STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 1
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 2
Björn Eichstädt – BAW-Vorlesung 13.3.2011
Ein Einstieg in Twitter
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 3
Inhalt
• 2006 - 2010
• Wege in den Twitter-Wald: das Profil
• Wem folge ich?
• Mein erste...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 4
2006: twttr
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 5
2006: twttr
• Die Idee stammt aus dem Jahr 2006
• In Anlehnung an SMS-Abkürzungen hieß da...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
2010: 100 Mio. +
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
2010: 100 Mio. +
• Im Jahr 2010 hat Twitter weit über 100 Mio. Besucher weltweit
• Twitter ist sy...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Wege in den Twitter-Wald
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Wege in den Twitter-Wald
• Erste Schritte bei Twitter sind für viele Neulinge nicht einfach
• Es ...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Wer bin ich? Das Profil!
Name
Rolle
Themen
Erwartungen
Bezüge
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Wem kann ich folgen?
Seite 1130.01.15 Seite 11STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Wem kann ich folgen?
Seite 1230.01.15 Seite 12STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
• Ansatzpunkte für erste F...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Zwitschern im Walde
• Die ersten Tweets werden häufig kaum
beachtet
• Die ersten Tage des Twitter...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
ff
R
T
#@
Babylonisches Zwitschern
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
ff
R
T
#@
Babylonisches Zwitschern
• Zunächst irritieren vor allem viele neue Kürzel – bestimmte ...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
@eineersteantwort
• Per @-Zeichen kann mich ein anderer Twitter-Account direkt ansprechen
• Ich b...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
@frage
• Ich wiederum kann eine direkte Frage per @Accountname an einen anderen Twitterer
richten...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
@antwort
• Der Angesprochene antwortet per @Reply
• Sobald sich ein Dialog entwickelt ist dieser ...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
# wer singt „mein“ Thema?
• Via #Thema werden aktuelle Schlagworte zu Debatten, Veranstaltungen, ...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
DM ein kurzer Rückzug ins Nest
• Per Direct Message (DM) ist
es möglich, sich abseits der
allgeme...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Inhalte? Multimediale Verlinkung
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Kommunikation Content Hosting
XING PR-Inhalte Youtube
Twitter Website Flickr
Facebook Microsites ...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Links verkürzen...
• Die Limitierung auf 140 Zeichen führt dazu, dass
der Einbau eines Links Twee...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Twittern am Platz...
• Am Arbeitsplatz gibt es unterschiedliche Wege, um
Twitter zu nutzen:
• Via...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
....und unterwegs
• Unterwegs twittern viele Twitter-User via
Smartphone.
• Via App (Twitter, Ech...
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN30.01.15 Seite 26STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 27Stoyboard, Konzept, Idee: Björn Eichstädt – Illustrationen: Nicola Bernhart
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt

5.517 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Björn Eichstädt, Storymaker GmbH, zum Lehrgang "Social Media Manager" an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing (BAW) in München. Thema: Twitter.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
5 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.517
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
211
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
58
Kommentare
0
Gefällt mir
5
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt

  1. 1. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 1
  2. 2. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 2 Björn Eichstädt – BAW-Vorlesung 13.3.2011 Ein Einstieg in Twitter
  3. 3. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 3 Inhalt • 2006 - 2010 • Wege in den Twitter-Wald: das Profil • Wem folge ich? • Mein erster Tweet und keiner antwortet • Die @-Reply • Der # - und die Twitter-Suche • Die Direct Message • Die Inhalte • Kontext: Content und Infrastruktur • Zwitschern am Platz oder unterwegs 30.01.15 Seite 3STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  4. 4. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 4 2006: twttr
  5. 5. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 5 2006: twttr • Die Idee stammt aus dem Jahr 2006 • In Anlehnung an SMS-Abkürzungen hieß das Projekt zunächst „twttr“ • Mitte Juli 2006 ging Twitter an den Start • Als quasi SMS-Dienst für Freunde • Im Jahr 2007 wurde Twitter eine eigene Firma • Noch 2007 war das „Zwischtern im Twitter-Wald“ minimal: 400.000 Tweets pro Quartal • Geheimtipp ohne Relevanz und Wirkung • Eine „leere“ Infrastruktur 30.01.15 Seite 5STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  6. 6. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 2010: 100 Mio. +
  7. 7. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 2010: 100 Mio. + • Im Jahr 2010 hat Twitter weit über 100 Mio. Besucher weltweit • Twitter ist synonym für die Social Networking Revolution in Unternehmen • Pro Tag werden via Twitter über 65 Mio. Tweets verschickt • Veranstaltung ohne Twitter-Berichterstattung existieren kaum mehr • Für Marketing- und Kommunikationsmenschen wird Twitter zunehmend Standard • Die meisten DAX-Unternehmen nutzen Twitter • Immer mehr aktuelle Nachrichten werden zuerst auf Twitter verbreitet • Das Unternehmen Twitter beschäftigt über 300 Mitarbeiter 30.01.15 Seite 7STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  8. 8. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Wege in den Twitter-Wald
  9. 9. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Wege in den Twitter-Wald • Erste Schritte bei Twitter sind für viele Neulinge nicht einfach • Es ist zunächst sinnvoll sich über die zahllosen Artikel, die man im Internet zu Twitter finden kann, einen ersten Überblick zu verschaffen • Twitter-Aktivitäten sollten niemals angegangen werden, ohne eine ungefähre Zielvorstellung zu haben, was man mit dem Twitter-Account kommunikativ erreichen will • Zunächst kann man fremde Twitter-Accounts beobachten und ihre Aktivitäten analysieren • Twitter ist frei zugänglich und durchsuchbar – ein großer Vorteil • Im nächsten Schritt sollte man einen Twitter-Account anlegen und ein Profil erstellen
  10. 10. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Wer bin ich? Das Profil! Name Rolle Themen Erwartungen Bezüge
  11. 11. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Wem kann ich folgen? Seite 1130.01.15 Seite 11STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  12. 12. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Wem kann ich folgen? Seite 1230.01.15 Seite 12STORYMAKER GMBH TÜBINGEN • Ansatzpunkte für erste Followings: • Über die Twitter-Suche Accounts ermitteln: • Partner • Konkurrenten • Relevante Medien • Kontakte des Unternehmens (CRM, Datenbank, XING etc.) • Über „Listen“ (via Google suchen) interessante Accounts aus der Branche ermitteln • Augen offen halten: Hinweise auf Twitter-Accounts beachten
  13. 13. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Zwitschern im Walde • Die ersten Tweets werden häufig kaum beachtet • Die ersten Tage des Twitterns sind deshalb oft ein wenig „einsam“ • Viele Neu-Twitterer sind deshalb frustriert, weil sich der Sinn des Twitterns nicht sofort erschließt • Doch nur Mut: aller Anfang ist mühsam, wie etwa beim Umzug in eine neue Stadt
  14. 14. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN ff R T #@ Babylonisches Zwitschern
  15. 15. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN ff R T #@ Babylonisches Zwitschern • Zunächst irritieren vor allem viele neue Kürzel – bestimmte „Tweets“ anderer Teilnehmer lassen sich für den Anfänger nur schwer entschlüsseln: Agreed!! RT @parrotman #ff @ravenguy – tolle Tweets und noch tollere RT! Top bei #Gutti Debatte
  16. 16. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN @eineersteantwort • Per @-Zeichen kann mich ein anderer Twitter-Account direkt ansprechen • Ich bekomme einen Hinweis auf die Ansprache via @Mentions
  17. 17. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN @frage • Ich wiederum kann eine direkte Frage per @Accountname an einen anderen Twitterer richten • Eine Erstansprache ist immer auch für den Rest meiner Follower sichtbar
  18. 18. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN @antwort • Der Angesprochene antwortet per @Reply • Sobald sich ein Dialog entwickelt ist dieser nur noch für diejenigen sichtbar, die beiden Dialogpartnern folgen
  19. 19. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN # wer singt „mein“ Thema? • Via #Thema werden aktuelle Schlagworte zu Debatten, Veranstaltungen, Themen etc. markiert • Durch einen Klick auf #Thema in einem Tweet bekommt man sämtliche Tweets zu diesem Thema – bzw. Tweets in denen dieses Thema auch markiert wurde – zu sehen • #Thema hilft dabei, andere Twitterer zu finden, die momentan die gleichen Interessen haben (auf der gleichen Veranstaltung sind, dieselbe Debatte führen etc.) • Der RT (ReTweet) ist ein weiteres Instrument, das Themen verbreitet
  20. 20. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN DM ein kurzer Rückzug ins Nest • Per Direct Message (DM) ist es möglich, sich abseits der allgemeinen Timeline „im stillen Kämmerlein“ auszutauschen • Um eine DM auszutauschen, müssen sich die Dialogpartner beidseitig folgen
  21. 21. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Inhalte? Multimediale Verlinkung
  22. 22. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Kommunikation Content Hosting XING PR-Inhalte Youtube Twitter Website Flickr Facebook Microsites Issuu Foursquare Blog Slideshare Yammer Infrastruktur und Kontext 30.01.15 Seite 22STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  23. 23. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Links verkürzen... • Die Limitierung auf 140 Zeichen führt dazu, dass der Einbau eines Links Tweets zusätzlich verkürzt • Längere Links sollte man mit einem URL-Verkürzer auf die maximal notwendige Länge stutzen • Der derzeit am häufigsten verwendete URL- Verkürzer ist http://bit.ly/ - er ermöglicht es auch zu monitoren, wie oft ein Link geklickt wurde • Viele Twitter-Tools beinhalten eigene URL- Verkürzer, die Links automatisch auf die notwendige Zeichenzahl reduzieren 30.01.15 Seite 23STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  24. 24. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Twittern am Platz... • Am Arbeitsplatz gibt es unterschiedliche Wege, um Twitter zu nutzen: • Via Browser • Via Desktop-Tool (Tweetdeck, Hootsuite, Twitter App for Mac...) • Jedes dieser Tools hat Vor- und Nachteile (optimiert auf die Nutzung mehrerer Accounts, auf gleichzeitiges Monitoring etc.) – die Nutzung hängt in der Regel von individuellen Präferenzen ab 30.01.15 Seite 24STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  25. 25. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN ....und unterwegs • Unterwegs twittern viele Twitter-User via Smartphone. • Via App (Twitter, Echofon, Twitterberry etc.) • Twitpic und Co. ermöglichen via Smartphone den Einsatz von Fotos und Videos direkt über die integrierte Kamera • AudioBoo ist eine Plattform, die Sound-Tweets ermöglicht • Foursquare macht den Aufenthaltsort kenntlich • Mobiles Streamen funktioniert bspw via Ustream 30.01.15 Seite 25STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  26. 26. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN30.01.15 Seite 26STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  27. 27. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 27Stoyboard, Konzept, Idee: Björn Eichstädt – Illustrationen: Nicola Bernhart

×