Micro blogging antunovic

228 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation zum Thema Micro Blogging in der LVA Webkommunikation

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
228
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Micro blogging antunovic

  1. 1. Micro Blogging Mario Antunovic
  2. 2. Inhalt • Definition • Geschichte • Twitter • Twitter Funktionen • Enterprise Micro Blogging
  3. 3. Definition • Spezielle Form des Bloggings • Unterschied zum klassischen Blogging grundsätzlich die Art und Weise des Postens • Kürzere Beiträge - ~200 Zeichen • Interaktion zwischen Teilnehmern anders • Themenbereich nicht begrenzt • User können von einfachen Statusmeldungen bis Meldungen und News zu verschiedenen Themen verfassen und veröffentlichen
  4. 4. Geschichte • Anfänge liegen Jahrzehnt zurück • Deutscher Blogger bloggt auf seine eigene Art und Weise • Statt langen und ausführlichen Texten, postet er nur Gedankenfetzen in Form von kurzen Texten, Links und Bildern • Andere Blogger werden drauf aufmerksam und befassen sich mit dieser Form des Bloggings • Bezeichnung als „Tumbleblogs“ • Auch Unternehmen werden auf diese Art von Blogging aufmerksam und bemerken Marktlücke • Idee des klassischen Bloggings wird weiterentwickelt • Micro Blogging Portale entstehen  Twitter, Tumblr, Jaiku, etc. • Über die Jahre hinweg viele Portale entstanden mit gleicher Funktionsweise  nur wenige jedoch am Markt etabliert
  5. 5. Twitter • 2006 gegründet • Erster Tweet: https://twitter.com/jack/status/20 • Heute: • 3000 Mitarbeiter • 2013 Jahreseinnahmen von ca. 665 Mio. US-Dollar • 225 Mio. registrierte und monatlich aktive User • 2013 Börsengang
  6. 6. Twitter • Nach Start sehr rascher Popularitätsanstieg • Treiber nicht Junge sondern ältere Generation • Stars und Berühmtheiten • USA führendes Twitter-Land • 2012 war jeder zweite User auf Twitter aus den USA • 2014 65% aller User aus den USA • Im März 2014 117.431 registrierte User aus Österreich • 68.109 aktive User im Zeitraum von 60 Tagen
  7. 7. Twitter • Follower-Zahlen zeigen beliebteste Twitter-Konten • Ableitung der beliebtesten Themen dadurch möglich • http://twitaholic.com/ • Entertainment und News wichtigsten Kategorien • Mittlerweile große Rolle in der Gesellschaft in Bezug auf Newsbeschaffung • Nachrichten meist schneller über Twitter verbreitet als über andere Medien (Online-News Portale, Fernsehen oder Print) • Viele Beispiele • Boston Bombing • Hudson River Notlandung
  8. 8. Tweet mit Bild zur Notlandung eines Flugzeugs am Hudson River
  9. 9. Twitter • Auch Unternehmen setzen Twitter ein  Kommunikation mit Fans, Kunden und Partnern • Beispiel Lufthansa • 2009 und 2010 Pilotenstreiks • Um Imageschaden zu vermeiden über Social Media mit Kunden die von Streiks betroffen waren, in Kontakt getreten • Auf Twitter nach Tweets gesucht die auf Streik bezogen waren • Über gefundene Beiträge User kontaktiert, weitere Informationen bereit gestellt und Umbuchungen durchgeführt • Etliche tausende Kunden zufriedengestellt und Unzufriedenheit gemildert bzw. gar Verbesserung des Images bei Zielgruppe erreicht
  10. 10. Twitter Funktionen • Tweets • Hashtags • Retweets • Favorisierungen • Folgen • Direktnachrichten • https://twitter.com/
  11. 11. Enterprise Micro Blogging • Micro Blogging auch innerhalb des Unternehmens möglich • Wichtigste Nutzenpotenziale • Interne Kommunikation • Koordination von Projekten • Kooperation zwischen Personen und Abteilungen • Sammeln und Teilen von Wissen • Eigene Software und Anbieter wie Yammer oder Communote
  12. 12. Aufgabe Verfasst einen Kommentar zum Thema Micro Blogging und erläutert eure Situation mit Twitter und Co.: • Verwendet Ihr Twitter außerhalb der LVA? • Wieso schon bzw. wieso nicht? • Habt ihr in euren Unternehmen interne Micro Blogging Systeme?

×