Gerhard Preslmayer
Geschäftsführender Gesellschafter
Employer of choice
Die Kraft der
Arbeitgebermarke
?
Employer Branding
Was kann es
und wie geht es?
Gibt Mitarbeitern Identifikation
Gibt Bewerbern Orientierung
Gibt Organisationen Richtung
Den Weg von der
Arbeitgeberpositionierung zur
Arbeitgebermarke.
Die Grundregeln: innen vor
außen & von oben nach unten
Bevor man mit seiner Arbeitgebermarke nach außen geht, muss
sicherg...
„Beruflicher Maßanzug“
statt „Job von der Stange“
#Happyend
DIGITAL
WORK
KARRIERE hat einen Namen.
Wie lautet DEINER?
200EXPERTEN | NEUEINSTELLUNGEN
4MONATE | KAMPAGNENZEITRAUM
WIR SIND EINE GEMEINSCHAFT VON
GLEICHGESINNTEN, DIE SICH MIT TEAMGEIST UND
BEGEISTERUNG EINBRINGEN UND DEN TECHNISCHEN
FOR...
AUS
2
WIRD
1
my life at MAGNA STEYR
my place to be.
KONTINUITÄT
GLOBAL
Erfolgreiche Marken haben Ihren Status Menschen zu verdanken, die
diese Produkte geschaffen haben. Und wenn die Marke auch
...
30 MITARBEITER
LINZ
STUTTGART
600
KOLLEGEN
GLOBAL
www.sps-marketing.com
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke

320 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation by Gerhard Preslmayer (SPS Marketing B 2 Businessclass) @ HR Innovation Lounge Stuttgart 2015

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
320
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Employer of choice - Die Kraft der Arbeitgebermarke

  1. 1. Gerhard Preslmayer Geschäftsführender Gesellschafter
  2. 2. Employer of choice Die Kraft der Arbeitgebermarke
  3. 3. ?
  4. 4. Employer Branding Was kann es und wie geht es?
  5. 5. Gibt Mitarbeitern Identifikation Gibt Bewerbern Orientierung Gibt Organisationen Richtung
  6. 6. Den Weg von der Arbeitgeberpositionierung zur Arbeitgebermarke.
  7. 7. Die Grundregeln: innen vor außen & von oben nach unten Bevor man mit seiner Arbeitgebermarke nach außen geht, muss sichergestellt sein, dass all das, was nach außen versprochen auch nach innen gelebt wird.
  8. 8. „Beruflicher Maßanzug“ statt „Job von der Stange“
  9. 9. #Happyend DIGITAL
  10. 10. WORK
  11. 11. KARRIERE hat einen Namen. Wie lautet DEINER?
  12. 12. 200EXPERTEN | NEUEINSTELLUNGEN 4MONATE | KAMPAGNENZEITRAUM
  13. 13. WIR SIND EINE GEMEINSCHAFT VON GLEICHGESINNTEN, DIE SICH MIT TEAMGEIST UND BEGEISTERUNG EINBRINGEN UND DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT VON STEMPELN UND LASERMASCHINEN VORANTREIBEN.
  14. 14. AUS 2 WIRD 1
  15. 15. my life at MAGNA STEYR my place to be.
  16. 16. KONTINUITÄT GLOBAL
  17. 17. Erfolgreiche Marken haben Ihren Status Menschen zu verdanken, die diese Produkte geschaffen haben. Und wenn die Marke auch zukünſtig erfolgreich sein soll, muss man genau in diese Menschen investieren. Glückliche Mitarbeiter sind die treibenden Kräſte eines Unternehmens. Das macht Employer Branding zur aktuell sinnvollsten Investition – mit einem nachhaltigen Return on Invest.
  18. 18. 30 MITARBEITER
  19. 19. LINZ STUTTGART
  20. 20. 600 KOLLEGEN GLOBAL
  21. 21. www.sps-marketing.com

×