Social CommerceInternet BriefingE-Commerce Konferenz 20138.März 2013 Malte Polzin               @Mpolzin    www.carpathia.ch
Der heilige Gral?                                                                                       Quelle: wilnsdorf....
Natürlich ist das:                                                                                       Quelle: drillingf...
Einfluss auf Kaufentscheidungen Zahlen aus Deutschland n=1618          7.6%                                              ...
Einfluss auf Kaufentscheidungen Zahlen aus Deutschland n=1618                                                            ...
Einfluss auf Kaufentscheidungen Im Online Retail Deutschland                                      Quelle: «German Social ...
Einfluss auf Kaufentscheidungen Im Online Retail Deutschland zum gesamten Retail                                      Que...
Nicht nur die Schnittmenge entscheidet also                                                                               ...
Und im Kern bedeutet das was?Erlebnis durch:- Finden  - Bewerten    - Empfehlen8-März-2013   Internet-Briefing E-Commerce ...
Worüber wir nicht sprechen8-März-2013   Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin   10
Shop-Bewertungen Nur eine Minderheit der Schweizer Shops  kann von Kunden mit externen Tools bewertet werden             ...
Produkt-Bewertungen Werden noch zu selten eingesetzt Werden häufig lieblos eingesetzt                                   ...
Ratings @ Zappos                                                                                       Quelle: zappos.com8...
Ratings & Reviews @ Zappos                                                                                       Quelle: z...
Mehr aus Bewertungen machen Chance auf Interaktion nutzen  - Kunde / Kunde  - Kunde / Händler Mehr als nur Sterne oder N...
Registrieren und einloggen Ist und bleibt mühsam Passwörter will sich doch niemand merken => Social Logins nutzen:8-Mär...
Die Akzeptanz steigt                                                                                       Quelle: allyve....
Womit sich Amerikaner anmelden Facebook klar führend                                                                     ...
Diese Informationen liegen auf der «Strasse»                                                                              ...
Google erhöht das Tempo G+ jetzt mit Social Login Funktion Verzichten auf Auto-Sharing Aktionen können übermittelt werd...
Klarnamenzwang? Name und Bild möchte ich schon ändern können!8-März-2013   Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social...
Vernetzte Kunden?      Es muss ja nicht gleich eine Community sein…                                                       ...
Eigene «likes» erzeugen Ein Klick Gesten einsetzen Nicht immer gleich eine  Bewertung verlangen Es geht erst mal ums St...
Reactions / Expressions Mehr differenzierte «Ein Klick Gesten» einsetzen Mag ich, will ich, habe ich…8-März-2013   Inter...
In Feeds und Streams denken!8-März-2013   Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin   25
Live Feed bei DeinDealWas wurde gerade gekauft.Keine Likes, keine Freunde                                                 ...
Tweet Wall @ Zappos Alle Produktlinks  die getwittert wurden                                                             ...
Vorschläge anhand von Pinterest                                                                                       Quel...
Jedem Produkt eine «Social Wall» Ratings / Reviews / Reactions Q&A – Kunden zu Kunde, und der Händler redet mit Fotos v...
Rewards und / oder Badges Punkte für soziale Aktivitäten geben  - Login, teilen, liken, kommentieren… Badges oder Status...
Belohnen Punkte einlösbar machen Umsatz ebenfalls belohnen Stufenweise oder laufend8-März-2013   Internet-Briefing E-Co...
Influencer Rabatte? Rabatte anhand der  Anzahl der Follower  oder des Klout Scores                                  Liebe...
Open Graph Integration Konnte sich noch nicht durchsetzen                                                                ...
Mein Graph Facebook Login &  Facebook Connect Empfehlungen  basierend auf  meinen gelikten  Seiten etc.                 ...
Inhalte durch User kuratieren lassen Auswahl eingrenzen und Kunden mitmachen lassen!                                     ...
Endlich auch in der Schweiz                                                                                       Quelle: ...
Erst kuratieren, dann in die Community   Zappos «Glance»   Separate Plattform   Sets durch Zappos   Keine Produkttexte...
Öffentliche Listen sind ein Anfang                                                                                       Q...
Immer noch ein alter Hut                                       Social Shopping8-März-2013   Internet-Briefing E-Commerce K...
Das funktioniert immer noch!                                                                                       Quelle:...
Aber noch stärker «offline» Shopping Parties                                                                             ...
Shopping Parties Bekommen online noch mal einen Schub8-März-2013   Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerc...
Die modernen Tupper-Parties Neue Geschäftsmodelle entstehen                                                              ...
Sponsoring ist auch ein Ansatz                                                                                       Quell...
Fazit Ratings & Reviews stärker und kreativer einsetzen Social Logins etablieren und Kunden vernetzen Social Expression...
Demnächst…                               www.ecommerce-award.ch                                 www.one-schweiz.ch8-März-2...
DankeBleiben Sie mit uns in Kontakt!Carpathia                                              Malte Polzin    @carpathia_ch  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Commerce Update 2013 - Was auch in der Schweiz funktionieren würde

946 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
946
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Commerce Update 2013 - Was auch in der Schweiz funktionieren würde

  1. 1. Social CommerceInternet BriefingE-Commerce Konferenz 20138.März 2013 Malte Polzin @Mpolzin www.carpathia.ch
  2. 2. Der heilige Gral? Quelle: wilnsdorf.de8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 2
  3. 3. Natürlich ist das: Quelle: drillingformulas.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 3
  4. 4. Einfluss auf Kaufentscheidungen Zahlen aus Deutschland n=1618 7.6% 7.8% Mit Print: 16% Quelle: «German Social Media Consumer Report 2012/2013» Roland Berger / Uni Münster8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 4
  5. 5. Einfluss auf Kaufentscheidungen Zahlen aus Deutschland n=1618 82% Werbebudgets für TV & Print 7.6% 7.8% Mit Print: 16% Quelle: «German Social Media Consumer Report 2012/2013» Roland Berger / Uni Münster8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 5
  6. 6. Einfluss auf Kaufentscheidungen Im Online Retail Deutschland Quelle: «German Social Media Consumer Report 2012/2013» Roland Berger / Uni Münster8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 6
  7. 7. Einfluss auf Kaufentscheidungen Im Online Retail Deutschland zum gesamten Retail Quelle: «German Social Media Consumer Report 2012/2013» Roland Berger / Uni Münster8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 7
  8. 8. Nicht nur die Schnittmenge entscheidet also Quelle: syzygy.de8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 8
  9. 9. Und im Kern bedeutet das was?Erlebnis durch:- Finden - Bewerten - Empfehlen8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 9
  10. 10. Worüber wir nicht sprechen8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 10
  11. 11. Shop-Bewertungen Nur eine Minderheit der Schweizer Shops kann von Kunden mit externen Tools bewertet werden Warum eigentlich? Beispiele: Trusted Shops, eKomi und Shopauskunft.de8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 11
  12. 12. Produkt-Bewertungen Werden noch zu selten eingesetzt Werden häufig lieblos eingesetzt Hier geht’s doch auch! Mechaniken: - Sterne - Kommentare - Rezensionen Quelle: eis.de8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 12
  13. 13. Ratings @ Zappos Quelle: zappos.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 13
  14. 14. Ratings & Reviews @ Zappos Quelle: zappos.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 14
  15. 15. Mehr aus Bewertungen machen Chance auf Interaktion nutzen - Kunde / Kunde - Kunde / Händler Mehr als nur Sterne oder Noten Quelle: beta.Brack.ch Quelle: productwiki.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 15
  16. 16. Registrieren und einloggen Ist und bleibt mühsam Passwörter will sich doch niemand merken => Social Logins nutzen:8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 16
  17. 17. Die Akzeptanz steigt Quelle: allyve.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 17
  18. 18. Womit sich Amerikaner anmelden Facebook klar führend Quelle: monetate.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 18
  19. 19. Diese Informationen liegen auf der «Strasse» Quelle: allyve.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 19
  20. 20. Google erhöht das Tempo G+ jetzt mit Social Login Funktion Verzichten auf Auto-Sharing Aktionen können übermittelt werden - Gekauft - Kommentiert - Erstellung Kaufen Button im Post Linkt direkt in Warenkorb8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 20
  21. 21. Klarnamenzwang? Name und Bild möchte ich schon ändern können!8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 21
  22. 22. Vernetzte Kunden? Es muss ja nicht gleich eine Community sein… beniciaherald.me8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 22
  23. 23. Eigene «likes» erzeugen Ein Klick Gesten einsetzen Nicht immer gleich eine Bewertung verlangen Es geht erst mal ums Stöbern Nicht alles was man gut findet muss gleich auf Facebook geliket werden Quelle: shopcade.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 23
  24. 24. Reactions / Expressions Mehr differenzierte «Ein Klick Gesten» einsetzen Mag ich, will ich, habe ich…8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 24
  25. 25. In Feeds und Streams denken!8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 25
  26. 26. Live Feed bei DeinDealWas wurde gerade gekauft.Keine Likes, keine Freunde Quelle: Deindeal.ch8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 26
  27. 27. Tweet Wall @ Zappos Alle Produktlinks die getwittert wurden Quelle: zappos.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 27
  28. 28. Vorschläge anhand von Pinterest Quelle: zappos.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 28
  29. 29. Jedem Produkt eine «Social Wall» Ratings / Reviews / Reactions Q&A – Kunden zu Kunde, und der Händler redet mit Fotos von den Kunden8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 29
  30. 30. Rewards und / oder Badges Punkte für soziale Aktivitäten geben - Login, teilen, liken, kommentieren… Badges oder Status vergeben - Gamification-Ansatz8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 30
  31. 31. Belohnen Punkte einlösbar machen Umsatz ebenfalls belohnen Stufenweise oder laufend8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 31
  32. 32. Influencer Rabatte? Rabatte anhand der Anzahl der Follower oder des Klout Scores Lieber für User mit hoher Interaktion auf der eigenen Plattform8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 32
  33. 33. Open Graph Integration Konnte sich noch nicht durchsetzen Wir erinnern uns Reviews von Fremden sind schon gut, aber von Menschen die ich kenne noch viel wichtiger!8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 33
  34. 34. Mein Graph Facebook Login & Facebook Connect Empfehlungen basierend auf meinen gelikten Seiten etc. Quelle: adtelligence.de / frontlineshop.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 34
  35. 35. Inhalte durch User kuratieren lassen Auswahl eingrenzen und Kunden mitmachen lassen! Quelle: polyvore.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 35
  36. 36. Endlich auch in der Schweiz Quelle: thelook.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 36
  37. 37. Erst kuratieren, dann in die Community Zappos «Glance» Separate Plattform Sets durch Zappos Keine Produkttexte Keine Kommentare Herzen oder kaufen Link dann zu Zappos Quelle: zappos.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 37
  38. 38. Öffentliche Listen sind ein Anfang Quelle: galaxus.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 38
  39. 39. Immer noch ein alter Hut Social Shopping8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 39
  40. 40. Das funktioniert immer noch! Quelle: DayDeal.ch8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 40
  41. 41. Aber noch stärker «offline» Shopping Parties Quelle: LiveShopping Days Berlin 20118-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 41
  42. 42. Shopping Parties Bekommen online noch mal einen Schub8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 42
  43. 43. Die modernen Tupper-Parties Neue Geschäftsmodelle entstehen Quelle: pippajean.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 43
  44. 44. Sponsoring ist auch ein Ansatz Quelle: houseparty.com8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 44
  45. 45. Fazit Ratings & Reviews stärker und kreativer einsetzen Social Logins etablieren und Kunden vernetzen Social Expressions / Sharing einsetzen Kuratieren & Entdecken fördern - Sets - Streams / Walls Mit Rewards & Badges Kunden - belohnen - spielen lassen Den Open Graph im Auge behalten «Soziale» Hilfe beim Sparen und Auswählen durch - Fremde und zunehmend - Eigene Freunde / Familie fördern8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 45
  46. 46. Demnächst… www.ecommerce-award.ch www.one-schweiz.ch8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 46
  47. 47. DankeBleiben Sie mit uns in Kontakt!Carpathia Malte Polzin @carpathia_ch @Mpolzin gplus.to/carpathia gplus.to/mpolzin facebook.com/carpathia.ch malte_polzin blog.carpathia.ch malte.polzin@carpathia.ch8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz: Social Commerce - Malte Polzin 47

×