Chancen im Social Web
Ist dasWebwichtig?2
Was ist dasHerz einerOnline-Strategie? 3
Wie glänzteinemagnetischeWebsite? 4
Social Web?
Fad. Gesichtslos.
Pulsierende Stadt
Nicht nur Schaufenster
Natürliche Kommunikation
Social Media?Eine Vielfalt digitaler Technologien,die es Menschen ermöglicht,sich auszutauschen undInhalte zu gestalten.
VernetzungWo braucht es tiefereBeziehungen - im B2Boder im B2C?
Prinzip, nicht PlattformEs geht nicht um Facebook...
VeröffentlichenFoto:	  m-­‐c,	  Flickr
InhalteFotos:	  1)	  bitzi	  ☂	  ion-­‐bogdan	  dumitrescu,	  Flickr	  2)	  judithsteiner.tv	  3)	  Monia	  Sbren,	  Flickr
InteraktionMonolog Dialogmehr Kontrolle mehr Dynamik
BoomWeltweit• Facebook:	   >1’000’000’000• YouTube:	  	   >1’000’000’000• TwiHer:	  	   	  	  	  	   >	  	  	  	  200’000’...
Chancen?
Vernetzen, CommunityBasis für ViralitätJournalistenBloggerThemenführerMeinungsführerKundenFansPotenPelle	  KundenMitarbeit...
Vertrauen, NahbarkeitFoto:	  Genista,	  FlickrBasis für Fans
Feedback, Ideen,
Themenführerschaft• Haben	  wir	  etwas	  zu	  sagen?• Soll	  unsere	  Kompetenz	  gesehen	  werden?• “Content	  is	  King”
Empfehlungen• Nichts	  für	  Firmen,	  die	  schlecht	  geschäWen• Wich5g	  für	  die,	  die	  gut	  geschäWen• Kri5ker	  ...
Suchmaschinen• Google	  setzt	  vermehrt	  auf	  “Social	  Signals”Was	  wird	  in	  Google	  gefunden?
Inhalte, Inhalte, Inhalte
Welche Inhalte?• Interessant	  +	  hilfreich• EmoPonal	  wo	  passend• Visuell,	  mulPmedial• “Storytelling”• Regelmässig•...
Avadis
Community
Audience is Queen• Netzwerk	  nöPg	  für	  Viralität• Inhalte	  brauchen	  ein	  Publikum(das	  darüber	  spricht)
Kurz & Konkret.
Wieso? Wie? Was?• Ziele	  &	  Zielgruppe	  für	  Web• Welche	  PlaAormen	  sind	  sinnvoll?• Was	  sind	  unsere	  Geschic...
Wenn nur MenschenIhre Website besuchen,die Ihre Firma schonkennen, ist das Potentialungenutzt.
Fragen?
Referat Chancen im Social Web für KMU
Referat Chancen im Social Web für KMU
Referat Chancen im Social Web für KMU
Referat Chancen im Social Web für KMU
Referat Chancen im Social Web für KMU
Referat Chancen im Social Web für KMU
Referat Chancen im Social Web für KMU
Referat Chancen im Social Web für KMU
Referat Chancen im Social Web für KMU
Referat Chancen im Social Web für KMU
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Referat Chancen im Social Web für KMU

617 Aufrufe

Veröffentlicht am

Welche Chancen bieten sich für KMUs in der Schweiz im Social Web? Wie können KMUs das Web effektiv nutzen, um magnetischer zu werden und neue Kunden, Mitarbeiter usw anzuziehen? Wo liegt der Nutzen von Social Media im B2B?

Referat 1 bis 1.5 Stunden.

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
617
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
36
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Referat Chancen im Social Web für KMU

  1. 1. Chancen im Social Web
  2. 2. Ist dasWebwichtig?2
  3. 3. Was ist dasHerz einerOnline-Strategie? 3
  4. 4. Wie glänzteinemagnetischeWebsite? 4
  5. 5. Social Web?
  6. 6. Fad. Gesichtslos.
  7. 7. Pulsierende Stadt
  8. 8. Nicht nur Schaufenster
  9. 9. Natürliche Kommunikation
  10. 10. Social Media?Eine Vielfalt digitaler Technologien,die es Menschen ermöglicht,sich auszutauschen undInhalte zu gestalten.
  11. 11. VernetzungWo braucht es tiefereBeziehungen - im B2Boder im B2C?
  12. 12. Prinzip, nicht PlattformEs geht nicht um Facebook...
  13. 13. VeröffentlichenFoto:  m-­‐c,  Flickr
  14. 14. InhalteFotos:  1)  bitzi  ☂  ion-­‐bogdan  dumitrescu,  Flickr  2)  judithsteiner.tv  3)  Monia  Sbren,  Flickr
  15. 15. InteraktionMonolog Dialogmehr Kontrolle mehr Dynamik
  16. 16. BoomWeltweit• Facebook:   >1’000’000’000• YouTube:     >1’000’000’000• TwiHer:             >        200’000’000Schweiz• Facebook:              3’000’000  (Jan  2013)• TwiHer:                      ca.  400’000
  17. 17. Chancen?
  18. 18. Vernetzen, CommunityBasis für ViralitätJournalistenBloggerThemenführerMeinungsführerKundenFansPotenPelle  KundenMitarbeiterPotenPelle  Mitarbeiter
  19. 19. Vertrauen, NahbarkeitFoto:  Genista,  FlickrBasis für Fans
  20. 20. Feedback, Ideen,
  21. 21. Themenführerschaft• Haben  wir  etwas  zu  sagen?• Soll  unsere  Kompetenz  gesehen  werden?• “Content  is  King”
  22. 22. Empfehlungen• Nichts  für  Firmen,  die  schlecht  geschäWen• Wich5g  für  die,  die  gut  geschäWen• Kri5ker  und  Botscha9er(beides  posiPv)
  23. 23. Suchmaschinen• Google  setzt  vermehrt  auf  “Social  Signals”Was  wird  in  Google  gefunden?
  24. 24. Inhalte, Inhalte, Inhalte
  25. 25. Welche Inhalte?• Interessant  +  hilfreich• EmoPonal  wo  passend• Visuell,  mulPmedial• “Storytelling”• Regelmässig• Keine  PressemiHeilungen!BLOG
  26. 26. Avadis
  27. 27. Community
  28. 28. Audience is Queen• Netzwerk  nöPg  für  Viralität• Inhalte  brauchen  ein  Publikum(das  darüber  spricht)
  29. 29. Kurz & Konkret.
  30. 30. Wieso? Wie? Was?• Ziele  &  Zielgruppe  für  Web• Welche  PlaAormen  sind  sinnvoll?• Was  sind  unsere  Geschichten  (Themen)?• Welche  Personen,  HilfsmiEel  und  Prozesse?• Start  (evtl.  Pilotprojekt)• Review  &  Anpassungen…gründliche Strategie
  31. 31. Wenn nur MenschenIhre Website besuchen,die Ihre Firma schonkennen, ist das Potentialungenutzt.
  32. 32. Fragen?

×