1
Fakultät für Erziehungswissenschaft
AG 6 | Weiterbildung & Governance of Lifelong Learning
Dennis Schäffer
Dennis.Schaef...
2Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätsplanung
Qualitätsmanagement...
3Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätsmanagement Konzept
 Qualitätspolitik
Legt das Grundverhalten für „no...
4Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätsmanagement Konzept
 Qualitätskosten
Hier stellt sich die Frage welch...
5Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätsplanung
 Ist in der Regel ...
6Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätsplanung – 6 Hauptfragen
1. ...
7Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätsplanung – 6 Hauptfragen
3. ...
8Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätsplanung – 6 Hauptfragen
5. ...
9Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
 Ein gemeinsames Verständnis der Anforderungen und Erwartungen an die
Produkt...
10Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätssicherung
 Teilt sich in ...
11Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätssicherung - Lenkung
 3 Ma...
12Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätssicherung - Lenkung
 3 Ma...
13Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Qualitätssicherung - Prüfung
 Die ...
14Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Diskussion:
Qualitätsmanagement im E-Learning
KontraPro
15Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com
Merry Christmas
and Happy New Year!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation: Educational Media - Qualitätmanagement

745 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
745
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation: Educational Media - Qualitätmanagement

  1. 1. 1 Fakultät für Erziehungswissenschaft AG 6 | Weiterbildung & Governance of Lifelong Learning Dennis Schäffer Dennis.Schaeffer@uni- bielefeld.de 0521.106-4538 Qualitätsmanagement Educational Media Lerngruppentreffen 30.11.2010
  2. 2. 2Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätsplanung Qualitätsmanagement- konzept Qualität Qualitätssicherung Grundlagen des Qualitätsmanagements
  3. 3. 3Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätsmanagement Konzept  Qualitätspolitik Legt das Grundverhalten für „normales Verhalten“ bezüglich der Qualität fest.  Beispiele  Quick and Dirty  80/20  „Unsere Produkte sind fehlerfrei“ Qualität Grundlagen des Qualitätsmanagements
  4. 4. 4Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätsmanagement Konzept  Qualitätskosten Hier stellt sich die Frage welche Qualität will sich das Unternehmen leisten, bzw. welche Qualität kann sich das Unternehmen leisten?  Qualitätsverantwortung Grade in großen Unternehmen sollte sicher geklärt werden, wie sich die Aufgabebereich aufteilen, damit es später keine Schwierigkeiten bei den einzelnen Kompetenzen gibt Qualität Grundlagen des Qualitätsmanagements
  5. 5. 5Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätsplanung  Ist in der Regel der wichtigste und schwierigste Teil des Qualitätsmanagements  Hier werden, vergleichbar mit einem Projektplan alle Weichen für das zukünftige Handeln gestellt  Hier wird festgelegt welche Anforderungen an das Produkt und den Projektabwicklungsprozess gestellt werden  Die Qualitätsmerkmale müssen bestimmt, klassifiziert und gewichtet werden  Nur operationalisierte Qualitätsmerkmale (Ziele) sind überprüfbar Qualität „Die geforderte und nicht die bestmögliche Qualität ist entscheidend“ , Bruno Jenny Grundlagen des Qualitätsmanagements
  6. 6. 6Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätsplanung – 6 Hauptfragen 1. Was muss zur Qualitätssicherung unternommen werden? Identifizierung der relevanten Qualitätsmerkmale, ihre Bedeutung und ihre Quantifizierung möglichst in Form von messbaren Größen 2. Wann müssen Aktivitäten zur Qualitätssicherung erfolgen? Festlegung der Zeitpunkte und Indikatoren für den Einsatz der Qualitätssicherungsmaßnahmen Qualität Grundlagen des Qualitätsmanagements
  7. 7. 7Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätsplanung – 6 Hauptfragen 3. Wie muss die Qualitätslenkung erfolgen? Auswahl der Techniken und Methoden für Qualitätsprüfungen und qualitätsanpassende Maßnahmen 4. Wer ist im Qualitätsmanagement des Projekts aktiv? Festlegung der Aufgaben und Verantwortlichkeiten für die Qualitätsprüfung und –lenkung. Aus der Kontrollsicht muss klar hervorgehen, welche Personen welche Bereiche und Lieferobjekte prüfen müssen Qualität Grundlagen des Qualitätsmanagements
  8. 8. 8Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätsplanung – 6 Hauptfragen 5. Welche Lieferobjekte werden geprüft? Welche Lieferobjekte/Ergebnisse müssen geprüft werden? Und auf welche Art und zu welchem Zeitpunkt soll dies geschehen? 6. Welche Kontrollbereiche werden geprüft? Welche Bereiche werden geprüft? Dabei unterscheidet man in der Regel zwischen Planungskontrolle und Realisierungskontrolle. Qualität Grundlagen des Qualitätsmanagements
  9. 9. 9Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com  Ein gemeinsames Verständnis der Anforderungen und Erwartungen an die Produkt-/Projektqualität  Verantwortlichkeiten im Hinblick auf die Qualitätssicherung sowie Mitwirkungspflichten sind definiert  Produktbezogenen Transparenz für den Auftraggeber und weitere Stakeholder bezüglich der bewusst gewählten Qualitätssicherungsmaßnahmen  Senkung der Fehlerkosten durch das Ziel Fehler frühzeitig zu entdecken und zu beheben  Erhöhung der Zufriedenheit aufgrund weniger Fehler bei der Abnahme und im Betrieb PositivVorteile eines Qualitäts- & Prüfungsplans Grundlagen des Qualitätsmanagements
  10. 10. 10Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätssicherung  Teilt sich in die zwei großen Bereiche „Qualitätslenkung“ und „Qualitätsprüfung“  Gleicht über die Qualitätsprüfung den IST mit dem SOLL Stand ab, welcher im Qualitätsplan festgelegt wurde.  Es werden nicht nur die Produkte hinterfragt, sondern auch die Methoden zur Qualitätsprüfung  Mit den Maßnahmen der Qualitätslenkung werden Anpassungen am IST Stand vorgenommen Thema „Qualitätslenkung steuert, überwacht und korrigiert den Entwicklungsprozess mit dem Ziel die vorgegebenen Qualitätsanforderungen zu erfüllen“ , ISO 8402 Grundlagen des Qualitätsmanagements
  11. 11. 11Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätssicherung - Lenkung  3 Maßnahmenbereiche der Lenkung (Beispiele)  Technische Maßnahmen  Konsequente Anwendung der Methoden und Techniken  Einsatz adäquater Werkzeuge  Striktes anlegen von Dokumentationsstrukturen  Organisatorische Maßnahmen  Einsatz von Vorgehensmodellen durchsetzen  Mitarbeiter aus- und fortbilden  Qualitätskonzept institutionalisieren (Einsetzen von Checklisten, Richtlinien, Standards etc.) Thema Grundlagen des Qualitätsmanagements
  12. 12. 12Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätssicherung - Lenkung  3 Maßnahmenbereiche der Lenkung  Soziologische/psychologische Maßnahmen  Maßnahmen zur Förderung der Kommunikation  Mischung des Projektteams (fachbezogen oder personenbezogen)  Veränderung in der Unternehmenskultur anstreben Thema Grundlagen des Qualitätsmanagements
  13. 13. 13Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.comDennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Qualitätssicherung - Prüfung  Die Kernfragen der Qualitätsprüfung:  Erstellen wir das richtige „Produkt“?  Erstellen wir das „Produkt“ richtig? Diese Fragen lassen sich je nach Projekt über unterschiedliche Techniken erheben. Dabei unterscheidet man noch grundsätzlich danach, ob die Prüfung parallel zum Produktprozess erfolgen oder erst am fertigen Objekt durchgeführt werden. Thema Grundlagen des Qualitätsmanagements
  14. 14. 14Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Diskussion: Qualitätsmanagement im E-Learning KontraPro
  15. 15. 15Dennis Schäffer | www.dennis-schaeffer.com Merry Christmas and Happy New Year!

×