SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 14
Downloaden Sie, um offline zu lesen
TRESIO
Agenda
7 I www.tresio.ch6 I www.tresio.ch
1. Cash Flow: warum Unternehmen trotz Gewinn Geld verlieren
2. Liquiditätsplanung: die Basis für fundierte Entscheidungen
3. Krisenmodus: wo gibt’s jetzt noch Geld?
4. Austausch / Q&A
TRESIO2 I www.tresio.ch
Heutiger Gastreferent:
Tobias Angehrn
Inhaber & Geschäftsführer TRESIO, Gründer finwize.ch
tobias@tresio.ch
1 I www.tresio.ch
9 von 10 Firmenpleiten sind auf
mangelnde Liquidität
zurückzuführen.
(Seco)
TRESIO
Firmenliquidität bei normalem Geschäftsgang
TRESIO8 I www.tresio.ch
Umsatz
Löhne
Miete
Einkäufe
Marketing
…
Coronaschock: Die Einnahmen versiegen plötzlich
TRESIO9 I www.tresio.ch
X
X
… die Kosten
bleiben erstmal gleich
Cash Flow:
Der überlebenswichtige Puls
jedes Unternehmens
TRESIO
80’000 Reingewinn: Eine Frage der Perspektive
TRESIO5 I www.tresio.ch
Der Gewinn ist eine Momentaufnahme,
mit dem Cash Flow zahlt ihr eure Rechnungen
TRESIO6 I www.tresio.ch
150’000
100’000
50’000
0
- 50’000
- 100’000
Reingewinn 80‘000
+ Abschreibungen +15‘000
./. Zunahme Debitoren -100‘000
+ Abnahme Warenvorrat + 20’00
./. Abnahme Kreditoren - 25‘000
./. Rückzahlung Darlehen -15‘000
./. Auszahlung Dividende -5’000
= Cashflow -30‘000
CASH
Maschinen
(Anlage-
Vermögen)
Debitoren
Vorräte
Kreditoren
Tabelle und Abb.: TRESIO
langfristige
Darlehen
EK
+ Einnahmen + 1‘280’000
- Ausgaben (Warenaufwand, Löhne, … ) - 1‘200‘000
Gewinn ist extrem relativ!
Wichtig ist, dass uns auf dem Weg dorthin nicht das Geld ausgeht!
TRESIO6 I www.tresio.ch
Die Liquiditätsplanung als
Basis für datenbasierte und
fundierte Entscheidungen
TRESIO
Aufbau einer soliden Liquiditätsplanung
TRESIO6 I www.tresio.ch
→ Bewährte Excel-Vorlage zum Gratis-Download: www.finwize.ch/liquiditaetsplan
→ Digitale Lösung: www.tresio.ch
Wichtig:
• Buchhaltung aktuell halten!
• Planungshorizont: 12 Monate
• Nur Geld-relevante Geschäftsvorfälle
berücksichtigen (also keine
Abschreibungen oä)
• Konservativ bleiben – vieles beruht auf
Schätzungen und Annahmen.
• Daher möglichst auch IST-Daten
beiziehen, sobald diese verfügbar sind
• Vorsicht vor Schein-Genauigkeit
TRESIO13 I www.tresio.ch
• VC’s stark mit eigenen Investments beschäftigt und eher zurückhaltend
• Key Metrics und nachhaltiges Business Modell werden noch zentraler
• Konzentration auf Sales – Produktentwicklung: starker Fokus aufs Wesentliche
• Möglichkeiten der Innenfinanzierung prüfen! Effizienter werden, längere
Zahlungsfristen aushandeln, Contract-Management mit Kunden
• Smartes Cashflow Management: Zeitachse immer im Auge behalten!
• Gute Zeit für Crowdfunding! zB mit www.crowdify.net
• Crowdlending in der Schweiz Übersicht: www.finwize.ch/crowdlending
Cash Management in der Krise:
Wo kriege ich als Startup jetzt noch Geld?
VIELEN DANK
tobias@tresio.ch
TRESIO
Kostenloser Demo-Account eröffnenVideo-Tutorial auf Youtube schauen
www.tresio.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Westhive virtual visit

20100505 bema blue_harvest
20100505 bema blue_harvest20100505 bema blue_harvest
20100505 bema blue_harvest
Ben Droege
 
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versandSif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
Input Consulting AG
 

Ähnlich wie Westhive virtual visit (20)

Behold CVC - The Founders' Perspective on What to Watch Out for
Behold CVC - The Founders' Perspective on What to Watch Out forBehold CVC - The Founders' Perspective on What to Watch Out for
Behold CVC - The Founders' Perspective on What to Watch Out for
 
Management Themen Februar 2010
Management Themen Februar 2010Management Themen Februar 2010
Management Themen Februar 2010
 
Doktor Spar Sparen Fuer Die Fondsgesellschaft
Doktor Spar Sparen Fuer Die FondsgesellschaftDoktor Spar Sparen Fuer Die Fondsgesellschaft
Doktor Spar Sparen Fuer Die Fondsgesellschaft
 
20100505 bema blue_harvest
20100505 bema blue_harvest20100505 bema blue_harvest
20100505 bema blue_harvest
 
BWL II: Investition und Finanzierung
BWL II: Investition und FinanzierungBWL II: Investition und Finanzierung
BWL II: Investition und Finanzierung
 
Businessplan: Durchstarten statt Notlanden
Businessplan: Durchstarten statt NotlandenBusinessplan: Durchstarten statt Notlanden
Businessplan: Durchstarten statt Notlanden
 
Benchmarking KPI's für Intrapreneure
Benchmarking KPI's für Intrapreneure Benchmarking KPI's für Intrapreneure
Benchmarking KPI's für Intrapreneure
 
The German FinTech Market
The German FinTech MarketThe German FinTech Market
The German FinTech Market
 
Sfofr module 4 powerpoint german
Sfofr module 4 powerpoint germanSfofr module 4 powerpoint german
Sfofr module 4 powerpoint german
 
Erfolg Ausgabe 9/10 2021
Erfolg Ausgabe 9/10 2021Erfolg Ausgabe 9/10 2021
Erfolg Ausgabe 9/10 2021
 
Chronologie
ChronologieChronologie
Chronologie
 
VRechtsanwalt in Vietnam Dr. Oliver Massmann VIETNAM INVESTIEREN STRATEGIE
VRechtsanwalt in Vietnam Dr. Oliver Massmann VIETNAM INVESTIEREN STRATEGIEVRechtsanwalt in Vietnam Dr. Oliver Massmann VIETNAM INVESTIEREN STRATEGIE
VRechtsanwalt in Vietnam Dr. Oliver Massmann VIETNAM INVESTIEREN STRATEGIE
 
Future Banking - Was Banken von Fintechs lernen können
Future Banking - Was Banken von Fintechs lernen könnenFuture Banking - Was Banken von Fintechs lernen können
Future Banking - Was Banken von Fintechs lernen können
 
CashflowSecrets_Webinar_Tresio_CG24.pdf
CashflowSecrets_Webinar_Tresio_CG24.pdfCashflowSecrets_Webinar_Tresio_CG24.pdf
CashflowSecrets_Webinar_Tresio_CG24.pdf
 
Die Perspektiven des Unternehmensverkaufs
Die Perspektiven des UnternehmensverkaufsDie Perspektiven des Unternehmensverkaufs
Die Perspektiven des Unternehmensverkaufs
 
Axel Schaefer: Unternehmens- und Liquidtätsplanung im Buchhandel
Axel Schaefer: Unternehmens- und Liquidtätsplanung im BuchhandelAxel Schaefer: Unternehmens- und Liquidtätsplanung im Buchhandel
Axel Schaefer: Unternehmens- und Liquidtätsplanung im Buchhandel
 
Gregori Consulting _ Bankgespräch aus sicht des Unternehmens
Gregori Consulting _ Bankgespräch aus sicht des UnternehmensGregori Consulting _ Bankgespräch aus sicht des Unternehmens
Gregori Consulting _ Bankgespräch aus sicht des Unternehmens
 
Block 3
Block 3Block 3
Block 3
 
Cash Flow sichern in Zeiten von Corona I www.tresio.ch
Cash Flow sichern in Zeiten von Corona   I   www.tresio.ch Cash Flow sichern in Zeiten von Corona   I   www.tresio.ch
Cash Flow sichern in Zeiten von Corona I www.tresio.ch
 
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versandSif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
 

Westhive virtual visit

  • 2. Agenda 7 I www.tresio.ch6 I www.tresio.ch 1. Cash Flow: warum Unternehmen trotz Gewinn Geld verlieren 2. Liquiditätsplanung: die Basis für fundierte Entscheidungen 3. Krisenmodus: wo gibt’s jetzt noch Geld? 4. Austausch / Q&A TRESIO2 I www.tresio.ch
  • 3. Heutiger Gastreferent: Tobias Angehrn Inhaber & Geschäftsführer TRESIO, Gründer finwize.ch tobias@tresio.ch 1 I www.tresio.ch
  • 4. 9 von 10 Firmenpleiten sind auf mangelnde Liquidität zurückzuführen. (Seco) TRESIO
  • 5. Firmenliquidität bei normalem Geschäftsgang TRESIO8 I www.tresio.ch Umsatz Löhne Miete Einkäufe Marketing …
  • 6. Coronaschock: Die Einnahmen versiegen plötzlich TRESIO9 I www.tresio.ch X X … die Kosten bleiben erstmal gleich
  • 7. Cash Flow: Der überlebenswichtige Puls jedes Unternehmens TRESIO
  • 8. 80’000 Reingewinn: Eine Frage der Perspektive TRESIO5 I www.tresio.ch
  • 9. Der Gewinn ist eine Momentaufnahme, mit dem Cash Flow zahlt ihr eure Rechnungen TRESIO6 I www.tresio.ch 150’000 100’000 50’000 0 - 50’000 - 100’000
  • 10. Reingewinn 80‘000 + Abschreibungen +15‘000 ./. Zunahme Debitoren -100‘000 + Abnahme Warenvorrat + 20’00 ./. Abnahme Kreditoren - 25‘000 ./. Rückzahlung Darlehen -15‘000 ./. Auszahlung Dividende -5’000 = Cashflow -30‘000 CASH Maschinen (Anlage- Vermögen) Debitoren Vorräte Kreditoren Tabelle und Abb.: TRESIO langfristige Darlehen EK + Einnahmen + 1‘280’000 - Ausgaben (Warenaufwand, Löhne, … ) - 1‘200‘000 Gewinn ist extrem relativ! Wichtig ist, dass uns auf dem Weg dorthin nicht das Geld ausgeht! TRESIO6 I www.tresio.ch
  • 11. Die Liquiditätsplanung als Basis für datenbasierte und fundierte Entscheidungen TRESIO
  • 12. Aufbau einer soliden Liquiditätsplanung TRESIO6 I www.tresio.ch → Bewährte Excel-Vorlage zum Gratis-Download: www.finwize.ch/liquiditaetsplan → Digitale Lösung: www.tresio.ch Wichtig: • Buchhaltung aktuell halten! • Planungshorizont: 12 Monate • Nur Geld-relevante Geschäftsvorfälle berücksichtigen (also keine Abschreibungen oä) • Konservativ bleiben – vieles beruht auf Schätzungen und Annahmen. • Daher möglichst auch IST-Daten beiziehen, sobald diese verfügbar sind • Vorsicht vor Schein-Genauigkeit
  • 13. TRESIO13 I www.tresio.ch • VC’s stark mit eigenen Investments beschäftigt und eher zurückhaltend • Key Metrics und nachhaltiges Business Modell werden noch zentraler • Konzentration auf Sales – Produktentwicklung: starker Fokus aufs Wesentliche • Möglichkeiten der Innenfinanzierung prüfen! Effizienter werden, längere Zahlungsfristen aushandeln, Contract-Management mit Kunden • Smartes Cashflow Management: Zeitachse immer im Auge behalten! • Gute Zeit für Crowdfunding! zB mit www.crowdify.net • Crowdlending in der Schweiz Übersicht: www.finwize.ch/crowdlending Cash Management in der Krise: Wo kriege ich als Startup jetzt noch Geld?
  • 14. VIELEN DANK tobias@tresio.ch TRESIO Kostenloser Demo-Account eröffnenVideo-Tutorial auf Youtube schauen www.tresio.ch