SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Universität zu Köln. Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung
Jan G. Wieners // jan.wieners@uni-koeln.de
Programmierpropädeutikum
Sommersemester 2014
08. April – Kick-off
Programmier-
propä-häh?
(http://thecodinglove.com)
Worum geht‘s? (Intention):
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
Programmierpropädingens
Worum geht‘s? (Intention):
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
Programmierpropädeutikum
Ausdrucksmittel
kennenlernen:
 JavaScript
 C++
Worum geht‘s? (Intention):
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
Programmierpropädeutikum
Ausdrucksmittel
kennenlernen:
 JavaScript
 C++
Konzepte, Mittel und
Methoden
 Variablen
 Arrays
 Kontrollstrukturen
 Auswahlanweisungen
 […]
Worum geht‘s? (Intention):
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
 Programmieren lernen
Programmierpropädeutikum
Ausdrucksmittel
kennenlernen:
 JavaScript
 C++
Konzepte, Mittel und
Methoden
 Variablen
 Arrays
 Kontrollstrukturen
 Auswahlanweisungen
 […]
„Das Drumherum“
 Probleme identifizieren
(Analyse)
 Lösungen für Probleme
formulieren (Entwurf)
 Problemlösungen
implementieren
Darum geht‘s? (Refactoring):
Programmierpropädeutikum
var zaehler;
for (zaehler = 10; zaehler--;) {
document.write(“Programmieren lernen<br />“);
}
Programmieren lernen
Programmieren lernen
Programmieren lernen
Programmieren lernen
Programmieren lernen
Programmieren lernen
Programmieren lernen
Programmieren lernen
Programmieren lernen
Programmieren lernen
Webentwicklung mit JavaScript & Co.:
 Tools: PHPStorm, Notepad++, etc.
 Erste Schritte mit / Auffrischung:
 HTML5
 Cascading Style Sheets
 JavaScript
 jQuery
 Konzepte & Co.:
 Variablen
 Arrays
 Kontrollstrukturen
 Auswahlanweisungen
 Strukturierung: MVC
 Frameworks und Bibliotheken (Tools II):
 Underscore
 Bootstrap
 (AngularJS)
Seminarverlauf: April 2014
Webentwicklung mit JavaScript & Co.:
 Spiele entwickeln
 Memory
 Tic Tac Toe
 …
 Implikationen
 Künstliche Intelligenz implementieren?
Seminarverlauf: April und Mai 2014
Softwareentwicklung mit C++:
 Tools (IDEs): Microsoft Visual Studio, Qt Creator
 Konzepte & Co.:
 Compilierte vs. Interpretierte Sprachen
 Datentypen
 Variablen
 Arrays
 Kontrollstrukturen
 Auswahlanweisungen
 Zeiger
 Konsolenanwendungen entwickeln:
 u.a.: Wortspiel „Galgenmännchen“
Seminarverlauf: Juni und Juli 2014
/

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Louisa May Alcott La Liebre Y La Tortuga V1 0 Juan
Louisa May Alcott   La Liebre Y La Tortuga   V1 0   JuanLouisa May Alcott   La Liebre Y La Tortuga   V1 0   Juan
Louisa May Alcott La Liebre Y La Tortuga V1 0 Juan
Juan Lopez Sanchez
 
tecnicas de estudio
tecnicas de estudiotecnicas de estudio
tecnicas de estudio
flormar
 
Presentacion Agencia di Paola WPP
Presentacion Agencia di Paola WPPPresentacion Agencia di Paola WPP
Presentacion Agencia di Paola WPP
Francisco Paola
 
Actividad mitos y leyendas colombianas
Actividad mitos y leyendas colombianasActividad mitos y leyendas colombianas
Actividad mitos y leyendas colombianas
guest66fa6c8
 
Comodogate
ComodogateComodogate
Test Medico
Test MedicoTest Medico
Test Medico
guesta374b71f
 
TCP/IP vs. OSI Itroduccion
TCP/IP vs. OSI ItroduccionTCP/IP vs. OSI Itroduccion
TCP/IP vs. OSI Itroduccion
Felipe Maldonado
 
Educacion.Ppt
Educacion.PptEducacion.Ppt
Educacion.Ppt
nataliaduranperez
 
2009. Andreas Haidenthaler. Serbien – eine Liebe auf den zweiten Blick. CEE-W...
2009. Andreas Haidenthaler. Serbien – eine Liebe auf den zweiten Blick. CEE-W...2009. Andreas Haidenthaler. Serbien – eine Liebe auf den zweiten Blick. CEE-W...
2009. Andreas Haidenthaler. Serbien – eine Liebe auf den zweiten Blick. CEE-W...Forum Velden
 
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
Axel Oppermann
 
PresentacióN1
PresentacióN1PresentacióN1
PresentacióN1
giorgio2009
 
DIAQPOSITIVA DE Thatquiz
DIAQPOSITIVA DE ThatquizDIAQPOSITIVA DE Thatquiz
DIAQPOSITIVA DE Thatquiz
Carlos Vinueza
 

Andere mochten auch (12)

Louisa May Alcott La Liebre Y La Tortuga V1 0 Juan
Louisa May Alcott   La Liebre Y La Tortuga   V1 0   JuanLouisa May Alcott   La Liebre Y La Tortuga   V1 0   Juan
Louisa May Alcott La Liebre Y La Tortuga V1 0 Juan
 
tecnicas de estudio
tecnicas de estudiotecnicas de estudio
tecnicas de estudio
 
Presentacion Agencia di Paola WPP
Presentacion Agencia di Paola WPPPresentacion Agencia di Paola WPP
Presentacion Agencia di Paola WPP
 
Actividad mitos y leyendas colombianas
Actividad mitos y leyendas colombianasActividad mitos y leyendas colombianas
Actividad mitos y leyendas colombianas
 
Comodogate
ComodogateComodogate
Comodogate
 
Test Medico
Test MedicoTest Medico
Test Medico
 
TCP/IP vs. OSI Itroduccion
TCP/IP vs. OSI ItroduccionTCP/IP vs. OSI Itroduccion
TCP/IP vs. OSI Itroduccion
 
Educacion.Ppt
Educacion.PptEducacion.Ppt
Educacion.Ppt
 
2009. Andreas Haidenthaler. Serbien – eine Liebe auf den zweiten Blick. CEE-W...
2009. Andreas Haidenthaler. Serbien – eine Liebe auf den zweiten Blick. CEE-W...2009. Andreas Haidenthaler. Serbien – eine Liebe auf den zweiten Blick. CEE-W...
2009. Andreas Haidenthaler. Serbien – eine Liebe auf den zweiten Blick. CEE-W...
 
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
 
PresentacióN1
PresentacióN1PresentacióN1
PresentacióN1
 
DIAQPOSITIVA DE Thatquiz
DIAQPOSITIVA DE ThatquizDIAQPOSITIVA DE Thatquiz
DIAQPOSITIVA DE Thatquiz
 

Mehr von Institute for Digital Humanities, University of Cologne

Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...
Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...
Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-games
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-gamesBit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-games
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-games
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-vision
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-visionBit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-vision
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-vision
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filter
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filterBit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filter
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filter
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationenBit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompressionBit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-web
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-webBit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-web
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-web
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-iiBit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikationBit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conwayBit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatikBit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmenBit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturenBit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischungBit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblickBit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung IIBit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 

Mehr von Institute for Digital Humanities, University of Cologne (20)

Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...
 
Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...
Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...
Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...
 
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...
 
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
 
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-games
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-gamesBit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-games
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-games
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-vision
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-visionBit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-vision
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-vision
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filter
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filterBit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filter
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filter
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationenBit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompressionBit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-web
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-webBit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-web
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-web
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-iiBit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikationBit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conwayBit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatikBit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmenBit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturenBit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischungBit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblickBit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung IIBit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
 

SoSem 2014 | Programmierpropädeutikum - 00_Intention und Seminarverlauf

  • 1. Universität zu Köln. Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung Jan G. Wieners // jan.wieners@uni-koeln.de Programmierpropädeutikum Sommersemester 2014 08. April – Kick-off
  • 3. Worum geht‘s? (Intention):  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen Programmierpropädingens
  • 4. Worum geht‘s? (Intention):  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen Programmierpropädeutikum Ausdrucksmittel kennenlernen:  JavaScript  C++
  • 5. Worum geht‘s? (Intention):  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen Programmierpropädeutikum Ausdrucksmittel kennenlernen:  JavaScript  C++ Konzepte, Mittel und Methoden  Variablen  Arrays  Kontrollstrukturen  Auswahlanweisungen  […]
  • 6. Worum geht‘s? (Intention):  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen  Programmieren lernen Programmierpropädeutikum Ausdrucksmittel kennenlernen:  JavaScript  C++ Konzepte, Mittel und Methoden  Variablen  Arrays  Kontrollstrukturen  Auswahlanweisungen  […] „Das Drumherum“  Probleme identifizieren (Analyse)  Lösungen für Probleme formulieren (Entwurf)  Problemlösungen implementieren
  • 7. Darum geht‘s? (Refactoring): Programmierpropädeutikum var zaehler; for (zaehler = 10; zaehler--;) { document.write(“Programmieren lernen<br />“); } Programmieren lernen Programmieren lernen Programmieren lernen Programmieren lernen Programmieren lernen Programmieren lernen Programmieren lernen Programmieren lernen Programmieren lernen Programmieren lernen
  • 8. Webentwicklung mit JavaScript & Co.:  Tools: PHPStorm, Notepad++, etc.  Erste Schritte mit / Auffrischung:  HTML5  Cascading Style Sheets  JavaScript  jQuery  Konzepte & Co.:  Variablen  Arrays  Kontrollstrukturen  Auswahlanweisungen  Strukturierung: MVC  Frameworks und Bibliotheken (Tools II):  Underscore  Bootstrap  (AngularJS) Seminarverlauf: April 2014
  • 9. Webentwicklung mit JavaScript & Co.:  Spiele entwickeln  Memory  Tic Tac Toe  …  Implikationen  Künstliche Intelligenz implementieren? Seminarverlauf: April und Mai 2014
  • 10. Softwareentwicklung mit C++:  Tools (IDEs): Microsoft Visual Studio, Qt Creator  Konzepte & Co.:  Compilierte vs. Interpretierte Sprachen  Datentypen  Variablen  Arrays  Kontrollstrukturen  Auswahlanweisungen  Zeiger  Konsolenanwendungen entwickeln:  u.a.: Wortspiel „Galgenmännchen“ Seminarverlauf: Juni und Juli 2014
  • 11. /