SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Social Media                                                                      Semina
                                                                                          r
                                                                           ar +++

FORUM                                                                Semin         für
                                                                           Twitter ehmen
                                                                              untern
                                                                       Medien ärz 2010
                                                                          22. M           nar
                                                                                   + Semi
                                                                       Sem inar ++



Newsroom 2.0, Hyperlocal-Media & Radio 2.0
23. März 2010, Hamburg, Hotel east

Best-Practices Regionalmedien                    Best-Practices und Diskussion Radio
dpa-infocom, Hannoversche Allgemeine Zeitung,    1000Mikes, Antenne Bayern,
Neue Osnabrücker Zeitung, ÖstersundsTidningar,   Bayerischer Rundfunk, Hit-Radio Antenne,
Rolf Lukas von Schmidt Verlag, RP Online,        lemotox, QUU.FM, simfy GmbH, TVRL
unserort.de, Madsack Heimatzeitungen



Special Fachmedien
24. März 2010, Hamburg, Hotel east

Themenschwerpunkte                               Best-Practices Fachmedien
Community-Konzepte und Social Media              C.H. Beck Verlag, Haufe Mediengruppe,
Formate von Fachverlagen                         Reed Business Information,
                                                 Verlag Neue Wirtschafts-Briefe,
                                                 Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag,
                                                 Vogel Business Media

www.socialmediaforum.de
Initiative                 Medienpartner                                  Veranstalter


             Social Web                                                   KongressMedia
             WORLD                                                         Driving Business Innovation
Die Integration von Bürgerjournalismus in das redaktionelle Konzept
Newsroom 2.0,                                                            von Lokalmedien stellt sich als Erfolgsstrategie im Umbruch der
                                                                         Medienlandschaft dar. Verlagskonzepte konkurrieren hierbei bereits
Hyperlocal-Media & Radio 2.0                                             mit privaten Plattform-Anbietern. Erfolgreiche Formate stellen sich
                                                                         vor und diskutieren die entscheidenden Erfolgsfaktoren.
23. März 2010
                                                                         Neben der konzeptionellen Frage des Formats, stellt sich die orga-
                                                                         nisatorische Frage, wie der Nachrichtenfluss über die Social Media
Das Social Media FORUM ist eine Veranstaltungsreihe der Initiative       effizient in die redaktionellen Prozesse integriert werden kann.
Social Web WORLD, die Herausforderungen und Konzeptansätze für           Hierfür steht der Begriff Newsroom 2.0, der ein kontinuierliches
Medien im Web 2.0 diskutiert. Kern der Veranstaltung sind Erfahrungs-    Monitoring und Aufbereitung der Informationen kennzeichnet. Eine
berichte von Projektverantwortlichen. Im Mittelpunkt des sechsten        Social Media Nutzung im beruflichen Alltag wird somit möglich.
Social Media FORUMs sind Hyperlocal-Media, Newsroom 2.0 sowie
Radio 2.0.                                                               Im Schwerpunkt Radio 2.0 werden die Themen Podcasting sowie
                                                                         WebRadio anhand von verschiedenen Konzepten und Best-Practices
                                                                         diskutiert.


Kongressprogramm

Hyperlocal: Where is the beef?
09:30 Keynote: Die Veränderungen des Radios in Zeiten von Web 2.0 am Beispiel des Bayerischen Rundfunks
      Reinhard Dreßler, Leitung Marketing, Bayerischer Rundfunk, BAYERN 3, on3 und Multimedia

10:10 Internationales Fallbeispiel: Hyperlocal Media bei ÖstersundsTidningar, Schweden
       Elin Olofsson, Utvecklingschef Digitala Medier, ÖstersundsTidningar

10:50 Kaffeepause


Bürgerjournalismus vs. Lokalredaktion                                   Radio 2.0
11:20 Fallbeispiel: Konzept zum Einsatz von myheimat                    11:20 Fallbeispiel: „lemotox – die Volksentdummung“ –
      in den Madsack Heimatzeitungen                                          Erfahrungen eines führenden deutschen Podcasters
      Peter Taubald, Chefredakteur, Madsack Heimatzeitungen                   Peter Marquardt, Podcaster, lemotox

11:50 Fallbeispiel: Lokalisierungskonzepte der                          11:50 Fallbeispiel: Podcasting bei Antenne Bayern
      Neuen Osnabrücker Zeitung                                               Michael Praetorius, Leitung Online, Antenne Bayern
      Paul Wehberg*, Leitung Multimedia / Elektronische Medien,
      Medienhaus Neue Osnabrücker Zeitung

12:20 Fallbeispiel: Bürgerjournalismus am Beispiel                      12:20 Fallbeispiel: „Jung, männlich und technik-affin” –
      von unserort.de                                                         nein, nicht nur!
      Stephan Bruns, Geschäftsführer, UNSERORT Media                          Petra Marsteller, Geschäftsbereichsleiterin,
      Ivo Meißner, Prokurist, CTO, UNSERORT Media                             Hit-Radio Antenne

12:50 Gemeinsames Mittagessen                                           12:50 Gemeinsames Mittagessen

14:20 Fallbeispiel: RP Online – Regionale und lokale Strategien         14:20 Fallbeispiel: QUU.FM – Erfahrungen eines Social Web
      Franziska Bluhm, stellv. Chefredakteurin, RP Online                     Radiosenders
                                                                              Maik Nöcker, Head of Program , QUU.FM Medien

14:50 Fallbeispiel: Redaktionellere Einsatz von Facebook,               14:50 Diskussion: Innovative Radio 2.0 Formate, Geschäfts-
      Twitter und Co                                                          konzepte und ihre Bedeutung für die Entwicklung des
      N.N.                                                                    Mediums Radio
                                                                              Reinhard Dreßler, Leitung Marketing, Bayerischer Rundfunk
                                                                              Frank Felix Debatin, CEO, 1000MIKES
                                                                              Tobias Schiwek, Co-founder, simfy
                                                                              Tobias Trosse, Managing Director, TVRL


15:20 Kaffeepause


Newsroom 2.0
15:50 Fallbeispiel: Einsatz und Vorteile des Newsroom 2.0 bei Stuttgarts Zeitung Good News
                                                                                                                                                    Programmänderung vorbehalten




      Saim Alkan, Herausgeber, Goodnews Stuttgart, Rolf Lukas von Schmidt Verlag

16:30 Fallbeispiel: Multimediale Inhalte für Mobile und Web mit dem Newsroom 2.0 effizient aufbereiten
      Christoph Dernbach*, Chefredakteur und Mitglied der Geschäftsführung, dpa-infocom

17:10 Abschlussdiskussion

                                                                                                                                    (*) angefragt
Seminar
                                                                      Special Fachmedien
Twitter für Medienunternehmen
                                                                      24. März 2010
22. März 2010
                                                                      Das Social Media FORUM – Special Fachmedien diskutiert die
Den Dialog pflegen oder lediglich einen RSS-Feed anbieten? Das        effiziente und effektive Social Media Nutzung für Fachverlage und
halbtägige Seminar bietet einen Überblick über die redaktionelle      Fachmedien. Anhand von Best-Practices erläutern Fachvertreter
strategische Nutzung des Kurznachrichtendienstes inklusive Best-      Community-Konzepte zur B2B Kommunikation sowie erfolgreiche
Practices.                                                            Social Media Formate.


Seminarprogramm                                                       Kongressprogramm

                                                                      09:30 Erfahrungen mit Social Media bei Reed Business
                                                                            Information
                                                                            Adam Tinworth, Head of Blog Development,
                                                                            Reed Business Information

               Ulrike Langer, freie Journalistin, medialdigital       10:15 Erfahrungen aus der Community AHGZ people
                                                                            Dr. Jörg Meier, Projektleiter Online, Verlagsgruppe
Als ausgezeichnete freie Journalistin schreibt Ulrike Langer                Deutscher Fachverlag
u.a. für das Medium Magazin, Horizont und W6V Media. Unter
medial-digital.de bloggt sie über den digitalen Medienwandel.         10:45 Kaffeepause
Für das Medium Magazin verfasste sie die zehnteilige Serie
„Twitter Splitter” mit den wichtigsten Do’s und Don’ts der Twitter-   11:15   Erfahrungen aus dem Community-Konzept des
Etikette. Der Leitfaden erscheint im März als kostenloses eBook               Verlags Neue-Wirtschaftsbriefe
bei medialdigital.de.                                                         Peter Schatz, Mitglied der Verlagsleitung,
                                                                              Verlag Neue Wirtschafts-Briefe
Key Learnings
• redaktioneller Einsatz von Twitter                                  11:45 Erfahrungen aus sekretaria.de beim Haufe Verlags
• systematischer Aufbau des eigenen Kanals                                  Mirza Hayit, Geschäftsführer, WRS Verlag,
• effektives Monitoring / Trends erkennen                                   Haufe Mediengruppe

                                                                      12:15 Diskussion: Erfolgsfaktoren für Community-Konzepte
                                                                            von Fachmedien
                                                                            Moderator: Björn Negelmann, Geschäftsführer, [n:sight]
Twitter für Medienunternehmen                                               Diskussion: Peter Schatz, Mitglied der Verlagsleitung,
                                                                            Verlag Neue-Wirtschaftsbriefe
                                                                            Mirza Hayit, Geschäftsführer, WRS Verlag,
13:30 Begrüßung & Vorstellung                                               Haufe Mediengruppe

13:45 Best-Practices und die Do’s und Don’ts beim Twittern            12:30 Gemeinsames Mittagessen

14:45 Vom effektiven Monitoring zum relevanten Content                14:00 Überblick über Fachmedien im Social Web
                                                                            Stefan Winterbauer, Autor, Meedia
15:30 Kaffeepause
                                                                      14:45 Erfahrungen mit Social Media beim Beck Verlag
16:00 Fallstudien zum redaktionellen Einsatz von Twitter                    Ralf Zosel*, Community Manager, Verlag C.H. Beck

17:00 Abschlussdiskussion                                             15:15 Kaffeepause

                                                                      15:45 Erfahrungen aus dem Media-TREFF-Projekt
                                                                            von Vogel Business Media
                                                                            Dr. Gunther Schunk, Leiter Kommunikation und
                                                                            Corporate Marketing, Vogel Business Media
                                                                                                                                                  Programmänderung vorbehalten




                                                                      16:15 Diskussion: Erfolgsfaktoren für den Social Media Einsatz
                                                                            bei Fachverlagen
    Mehr Infos und Anmeldung unter                                          Moderator: Björn Negelmann, Geschäftsführer, [n:sight]
                                                                            Diskussion: Referenten des Tages
    www.socialmediaforum.de
                                                                                                                                  (*) angefragt
Referenten und Diskutanten                                                             Eckdaten
                    Saim Alkan, Herausgeber, Goodnews Stuttgart,                       Seminar
                    Rolf Lukas von Schmidt Verlag                                      22.03.2010 von 13:30 bis 17:30 Uhr

                                                                                       Social Media FORUM
                    Franziska Bluhm, stellv. Chefredakteurin,
                                                                                       23.03.2010 von 09:10 bis 17:30 Uhr
                    RP Online GmbH
                                                                                       Social Media FORUM – Special Fachmedien
                    Stephan Bruns, Geschäftsführer,                                    24.03.2010 von 09:30 bis 17:00 Uhr
                    UNSERORT Media UG

                    Frank Felix Debatin, CEO, 1000Mikes AG                             Veranstaltungsort
                    Christoph Dernbach, Chefredakteur und Mitglied                     east Hotel
                    der Geschäftsführung, dpa-infocom GmbH                             Simon-von-Utrecht-Straße 31, 20359 Hamburg
                                                                                       Tel. 040 30 99 30, Fax. 040 30 993 400
                    Reinhard Dreßler, Leitung Marketing, Bayerischer                   www.east-hamburg.de
                    Rundfunk, BAYERN 3, on3 und Multimedia

                    Mirza Hayit, Geschäftsführer,
                                                                                       Leistungen
                    WRS Verlag GmbH & Co. KG, Haufe Mediengruppe
                                                                                       Seminar
                    Ulrike Langer, freie Journalistin, medialdigital                   • Teilnahme am Seminar / 22.03.
                                                                                       • Download Vorträge
                    Peter Marquardt, Podcaster, lemotox                                • Kaffeepause

                    Petra Marsteller, Geschäftsbereichsleiterin,                       Social Media FORUM
                    Hit-Radio Antenne                                                  • Teilnahme an der Konferenz / 23.03.
                                                                                       • Download Vorträge
                    Dr. Jörg Meier, Projektleiter Online,                              • Kaffeepausen, Mittagessen
                    Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
                                                                                       Social Media FORUM – Special Fachmedien
                    Ivo Meißner, Prokurist, CTO, UNSERORT Media UG                     • Teilnahme an der Konferenz / 24.03.
                                                                                       • Download Vorträge
                    Maik Nöcker, Head of Program,                                      • Kaffeepausen, Mittagessen
                    QUU.FM Medien GmbH

                    Elin Olofsson, Utvecklingschef Digitala Medier,                    Teilnahmekosten
                    ÖstersundsTidningar
                                                                                       Anmeldung                               bis 24.02.10   bis 10.03.10   ab 11.03.10
                    Michael Praetorius, Leitung Online,
                    Antenne Bayern                                                     Seminar                                 € 290,-        € 340,-          € 390,-
                                                                                       22.03.2010
                    Peter Schatz, Mitglied der Verlagsleitung,
                    Verlag Neue-Wirtschaftsbriefe                                      Social Media FORUM                      € 590,-        € 690,-          € 790,-
                                                                                       23.03.2010
                    Tobias Schiwek, Co-Founder, simfy GmbH                             Social Media FORUM –                    € 590,-        € 690,-          € 790,-
                                                                                       Special Fachmedien
                    Dr. Gunther Schunk, Leiter Kommunikation und                       24.03.2010
                    Corporate Marketing, Vogel Business Media
                                                                                       Kombi Tickets
                    Peter Taubald, Chefredakteur,
                    Madsack Heimatzeitungen GmbH & Co. KG                              Seminar und                             € 790,-        € 890,-          € 990,-
                                                                                       Social Media FORUM
                    Adam Tinworth, Head of Blog Development,                           22.03.2010 – 23.03.2010
                    Reed Business Information
                                                                                       Social Media FORUM und                  € 890,-        € 990,-          €1.090,-
                    Tobias Trosse, Managing Director,                                  Social Media FORUM –
                    TVRL GmbH & Co KG                                                  Special Fachmedien
                                                                                       23.03.2010 – 24.03.2010
                    Paul Wehberg, Leitung Multimedia / Elektronische
                    Medien, Medienhaus Neue Osnabrücker Zeitung*                       Seminar und                             € 790,-        € 890,-          € 990,-
                                                                                       Social Media FORUM –
                    Stefan Winterbauer, Autor, Meedia                                  Special Fachmedien
                                                                                       22.03.2010 und 24.03.2010
                    Ralf Zosel, Community Manager,
                    Verlag C.H. Beck oHG*                                              Seminar,                                € 990,-        €1.090,-         €1.190,-
                                                                                       Social Media FORUM und
                                                                                       Social Media FORUM –
                                                                                       Special Fachmedien
                                                                                       22.03.2010 – 24.03.2010
                                                               (*) angefragt                                                                          Alle Preise zzgl. MwSt.




© Social Web WORLD ist               Social Web                          Kongress Media GmbH • Knorrstr. 85 • 80807 München
                                                                                                                                   KongressMedia
                                                                                                                                                                                01/10




eine geschützte Marke der                                                Telefon +49 89 2000 1463 • Telefax +49 89 2000 1464
Kongress Media GmbH
                                     WORLD                               E-Mail service@kongressmedia.de                            Driving Business Innovation

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

PR-Agentur PR4YOU: Präsentation
PR-Agentur PR4YOU: PräsentationPR-Agentur PR4YOU: Präsentation
PR-Agentur PR4YOU: PräsentationPR4YOU
 
Facebook und Twitter im Business-Einsatz
Facebook und Twitter im Business-EinsatzFacebook und Twitter im Business-Einsatz
Facebook und Twitter im Business-Einsatz
Blogwerk AG
 
Social Media Management Ausbildung in Hamburg
Social Media Management Ausbildung in HamburgSocial Media Management Ausbildung in Hamburg
Social Media Management Ausbildung in Hamburg
Manuela Greenhow-Fahner
 
Social Media Atlas 2012
Social Media Atlas 2012Social Media Atlas 2012
Social Media Atlas 2012
Faktenkontor
 
Marken, TV und Facebook in Deutschland
Marken, TV und Facebook in DeutschlandMarken, TV und Facebook in Deutschland
Marken, TV und Facebook in Deutschland
Sasserath Munzinger Plus
 
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der WeiterbildungProf. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der WeiterbildungDIM Marketing
 
PR-Budgets 2012
PR-Budgets 2012PR-Budgets 2012
PR-Budgets 2012
news aktuell
 
Rezipienten Von Corporate Blogs Schneider Tanner 2008
Rezipienten Von Corporate Blogs Schneider Tanner 2008Rezipienten Von Corporate Blogs Schneider Tanner 2008
Rezipienten Von Corporate Blogs Schneider Tanner 2008
Dominik Schneider
 
scm-Newsletter 1/2013
scm-Newsletter 1/2013scm-Newsletter 1/2013
HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)
HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)
HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)
HTW Berlin: Social Media und Reputation Management
 
Schreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Schreibwerkstatt Integriertes Online-FundraisingSchreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Schreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Goldmedia Analytics GmbH
 

Was ist angesagt? (12)

scm Newsletter 03/2012
scm Newsletter 03/2012scm Newsletter 03/2012
scm Newsletter 03/2012
 
PR-Agentur PR4YOU: Präsentation
PR-Agentur PR4YOU: PräsentationPR-Agentur PR4YOU: Präsentation
PR-Agentur PR4YOU: Präsentation
 
Facebook und Twitter im Business-Einsatz
Facebook und Twitter im Business-EinsatzFacebook und Twitter im Business-Einsatz
Facebook und Twitter im Business-Einsatz
 
Social Media Management Ausbildung in Hamburg
Social Media Management Ausbildung in HamburgSocial Media Management Ausbildung in Hamburg
Social Media Management Ausbildung in Hamburg
 
Social Media Atlas 2012
Social Media Atlas 2012Social Media Atlas 2012
Social Media Atlas 2012
 
Marken, TV und Facebook in Deutschland
Marken, TV und Facebook in DeutschlandMarken, TV und Facebook in Deutschland
Marken, TV und Facebook in Deutschland
 
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der WeiterbildungProf. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
 
PR-Budgets 2012
PR-Budgets 2012PR-Budgets 2012
PR-Budgets 2012
 
Rezipienten Von Corporate Blogs Schneider Tanner 2008
Rezipienten Von Corporate Blogs Schneider Tanner 2008Rezipienten Von Corporate Blogs Schneider Tanner 2008
Rezipienten Von Corporate Blogs Schneider Tanner 2008
 
scm-Newsletter 1/2013
scm-Newsletter 1/2013scm-Newsletter 1/2013
scm-Newsletter 1/2013
 
HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)
HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)
HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)
 
Schreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Schreibwerkstatt Integriertes Online-FundraisingSchreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Schreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
 

Andere mochten auch

Benmark ORASAP SAP and ORACLE UCM connector - German Overview
Benmark ORASAP SAP and ORACLE UCM connector - German OverviewBenmark ORASAP SAP and ORACLE UCM connector - German Overview
Benmark ORASAP SAP and ORACLE UCM connector - German Overview
Darjan Hil
 
Homenaje al toxicomano
Homenaje al toxicomanoHomenaje al toxicomano
Homenaje al toxicomano
gogloba
 
Exposición Maxwell
Exposición MaxwellExposición Maxwell
Exposición Maxwell
Jenner Baquero
 
Auf den Schultern von Riesen - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
Auf den Schultern von Riesen   - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...Auf den Schultern von Riesen   - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
Auf den Schultern von Riesen - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
Thomas Hapke
 
Brand Maker Web Seminar Evaluation 9 Juni 2009
Brand Maker Web Seminar Evaluation  9 Juni 2009Brand Maker Web Seminar Evaluation  9 Juni 2009
Brand Maker Web Seminar Evaluation 9 Juni 2009Michael Leander
 
Nos presentamos - Los Arañones
Nos presentamos - Los ArañonesNos presentamos - Los Arañones
Nos presentamos - Los Arañones
lentregugfr
 
The Lost Boys
The  Lost  BoysThe  Lost  Boys
The Lost Boysoctane
 
D3 Editing Complete ß09
D3 Editing Complete ß09D3 Editing Complete ß09
D3 Editing Complete ß09guesta162e501
 
Nuevo documento de microsoft word
Nuevo documento de microsoft wordNuevo documento de microsoft word
Nuevo documento de microsoft wordlabalaocampo
 
Street Banner Series
Street Banner SeriesStreet Banner Series
Street Banner SeriesToni Dixon
 
Temas 1 er parcial
Temas 1 er parcialTemas 1 er parcial
Temas 1 er parcial
Alfredo Flores
 
Mv unidad 1
Mv unidad 1Mv unidad 1
Mv unidad 1
Norerod
 
PAU alumnos 11_12
PAU alumnos 11_12PAU alumnos 11_12
Descubre los secretos del pescado blanco
Descubre los secretos del pescado blancoDescubre los secretos del pescado blanco
Descubre los secretos del pescado blanco
tudespensa.com
 
Filosofia2 Chepeutilizar[1]
Filosofia2 Chepeutilizar[1]Filosofia2 Chepeutilizar[1]
Filosofia2 Chepeutilizar[1]
guest03da0c3
 
Portafolio - Innovación educativa (Semana 1)
Portafolio - Innovación educativa (Semana 1)Portafolio - Innovación educativa (Semana 1)
Portafolio - Innovación educativa (Semana 1)
mavelix
 

Andere mochten auch (20)

Power b
Power bPower b
Power b
 
Benmark ORASAP SAP and ORACLE UCM connector - German Overview
Benmark ORASAP SAP and ORACLE UCM connector - German OverviewBenmark ORASAP SAP and ORACLE UCM connector - German Overview
Benmark ORASAP SAP and ORACLE UCM connector - German Overview
 
Homenaje al toxicomano
Homenaje al toxicomanoHomenaje al toxicomano
Homenaje al toxicomano
 
Exposición Maxwell
Exposición MaxwellExposición Maxwell
Exposición Maxwell
 
Auf den Schultern von Riesen - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
Auf den Schultern von Riesen   - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...Auf den Schultern von Riesen   - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
Auf den Schultern von Riesen - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
 
Brand Maker Web Seminar Evaluation 9 Juni 2009
Brand Maker Web Seminar Evaluation  9 Juni 2009Brand Maker Web Seminar Evaluation  9 Juni 2009
Brand Maker Web Seminar Evaluation 9 Juni 2009
 
Nos presentamos - Los Arañones
Nos presentamos - Los ArañonesNos presentamos - Los Arañones
Nos presentamos - Los Arañones
 
Wasserball Zahlen
Wasserball ZahlenWasserball Zahlen
Wasserball Zahlen
 
The Lost Boys
The  Lost  BoysThe  Lost  Boys
The Lost Boys
 
D3 Editing Complete ß09
D3 Editing Complete ß09D3 Editing Complete ß09
D3 Editing Complete ß09
 
Die Schüssel
Die SchüsselDie Schüssel
Die Schüssel
 
Nuevo documento de microsoft word
Nuevo documento de microsoft wordNuevo documento de microsoft word
Nuevo documento de microsoft word
 
Street Banner Series
Street Banner SeriesStreet Banner Series
Street Banner Series
 
Temas 1 er parcial
Temas 1 er parcialTemas 1 er parcial
Temas 1 er parcial
 
Mv unidad 1
Mv unidad 1Mv unidad 1
Mv unidad 1
 
LOTUS-300
LOTUS-300LOTUS-300
LOTUS-300
 
PAU alumnos 11_12
PAU alumnos 11_12PAU alumnos 11_12
PAU alumnos 11_12
 
Descubre los secretos del pescado blanco
Descubre los secretos del pescado blancoDescubre los secretos del pescado blanco
Descubre los secretos del pescado blanco
 
Filosofia2 Chepeutilizar[1]
Filosofia2 Chepeutilizar[1]Filosofia2 Chepeutilizar[1]
Filosofia2 Chepeutilizar[1]
 
Portafolio - Innovación educativa (Semana 1)
Portafolio - Innovación educativa (Semana 1)Portafolio - Innovación educativa (Semana 1)
Portafolio - Innovación educativa (Semana 1)
 

Ähnlich wie Social Media FORUM 007

Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und EinstiegSocial Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Bernet Relations
 
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Social Event GmbH
 
Social Media für Verlage
Social Media für VerlageSocial Media für Verlage
Social Media für Verlage
Ibrahim Evsan
 
SocialMedia-Vortrag @Trendwerkstatt 2010 Herrmann Consulting
SocialMedia-Vortrag @Trendwerkstatt 2010 Herrmann ConsultingSocialMedia-Vortrag @Trendwerkstatt 2010 Herrmann Consulting
SocialMedia-Vortrag @Trendwerkstatt 2010 Herrmann Consulting
Kai Heddergott
 
Part I: Social Media & Investor Relations – Chancen und Herausforderungen für...
Part I: Social Media & Investor Relations – Chancen und Herausforderungen für...Part I: Social Media & Investor Relations – Chancen und Herausforderungen für...
Part I: Social Media & Investor Relations – Chancen und Herausforderungen für...
NetFederation GmbH
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5
somed
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5
somed
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5
somed
 
BPRG PR im Social Web
BPRG PR im Social WebBPRG PR im Social Web
BPRG PR im Social Web
mcschindler.com gmbh
 
Social Media FORUM 005
Social Media FORUM 005Social Media FORUM 005
Social Media FORUM 005
n:sight / Kongress Media
 
Medientage multimedial panel
Medientage multimedial panelMedientage multimedial panel
Medientage multimedial panel
Ulrike Langer
 
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiertJP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiertJP KOM GmbH
 
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten WendlandEröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
csmo10
 
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten WendlandEröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
KarstenWendland
 
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
Bernet Relations
 
Live Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Live Communication und Social Media - die perfekte SymbioseLive Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Live Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Dagobert Hartmann
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Social Event GmbH
 
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinze
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinzeSocial Media: Mirko Lange @sagner-heinze
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinze
sagnerheinze
 

Ähnlich wie Social Media FORUM 007 (20)

Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und EinstiegSocial Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
 
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal. Vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Social Media für Verlage
Social Media für VerlageSocial Media für Verlage
Social Media für Verlage
 
SocialMedia-Vortrag @Trendwerkstatt 2010 Herrmann Consulting
SocialMedia-Vortrag @Trendwerkstatt 2010 Herrmann ConsultingSocialMedia-Vortrag @Trendwerkstatt 2010 Herrmann Consulting
SocialMedia-Vortrag @Trendwerkstatt 2010 Herrmann Consulting
 
PR 2.0 FORUM 2011
PR 2.0 FORUM 2011PR 2.0 FORUM 2011
PR 2.0 FORUM 2011
 
Part I: Social Media & Investor Relations – Chancen und Herausforderungen für...
Part I: Social Media & Investor Relations – Chancen und Herausforderungen für...Part I: Social Media & Investor Relations – Chancen und Herausforderungen für...
Part I: Social Media & Investor Relations – Chancen und Herausforderungen für...
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5
 
BPRG PR im Social Web
BPRG PR im Social WebBPRG PR im Social Web
BPRG PR im Social Web
 
Social Media FORUM 005
Social Media FORUM 005Social Media FORUM 005
Social Media FORUM 005
 
Medientage multimedial panel
Medientage multimedial panelMedientage multimedial panel
Medientage multimedial panel
 
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiertJP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
 
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten WendlandEröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
 
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten WendlandEröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
Eröffnung CSMO'10 Workshop - Karsten Wendland
 
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
 
Live Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Live Communication und Social Media - die perfekte SymbioseLive Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Live Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
 
Social Media Newsrooms by Zucker.
Social Media Newsrooms by Zucker.Social Media Newsrooms by Zucker.
Social Media Newsrooms by Zucker.
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinze
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinzeSocial Media: Mirko Lange @sagner-heinze
Social Media: Mirko Lange @sagner-heinze
 

Mehr von n:sight / Kongress Media

Pressemitteilung zur Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012
Pressemitteilung zur Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012Pressemitteilung zur Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012
Pressemitteilung zur Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012n:sight / Kongress Media
 
Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012 - Ausschreibungsunterlagen
Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012 - AusschreibungsunterlagenSeedlounge @ CeBIT Webciety 2012 - Ausschreibungsunterlagen
Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012 - Ausschreibungsunterlagenn:sight / Kongress Media
 
Programmentwurf Webciety Conference & Webciety eCommerce FORUM 2012we
Programmentwurf Webciety Conference & Webciety eCommerce FORUM 2012weProgrammentwurf Webciety Conference & Webciety eCommerce FORUM 2012we
Programmentwurf Webciety Conference & Webciety eCommerce FORUM 2012wen:sight / Kongress Media
 
Community & Marketing 2.0 SUMMIT - First draft
Community & Marketing 2.0 SUMMIT - First draftCommunity & Marketing 2.0 SUMMIT - First draft
Community & Marketing 2.0 SUMMIT - First draft
n:sight / Kongress Media
 
Leadership im Enterprise 2.0
Leadership im Enterprise 2.0Leadership im Enterprise 2.0
Leadership im Enterprise 2.0
n:sight / Kongress Media
 
Community Management Blaupause
Community Management BlaupauseCommunity Management Blaupause
Community Management Blaupause
n:sight / Kongress Media
 
Community Management Blueprint (English Version of #CCB10 Presentation)
Community Management Blueprint (English Version of #CCB10 Presentation)Community Management Blueprint (English Version of #CCB10 Presentation)
Community Management Blueprint (English Version of #CCB10 Presentation)
n:sight / Kongress Media
 
Community Management Blaupause
Community Management BlaupauseCommunity Management Blaupause
Community Management Blaupause
n:sight / Kongress Media
 
Social Messaging als E20 Killer App
Social Messaging als E20 Killer AppSocial Messaging als E20 Killer App
Social Messaging als E20 Killer App
n:sight / Kongress Media
 
Social Business als Thema der Webciety 2011 - was steckt dahinter?
Social Business als Thema der Webciety 2011 - was steckt dahinter?Social Business als Thema der Webciety 2011 - was steckt dahinter?
Social Business als Thema der Webciety 2011 - was steckt dahinter?
n:sight / Kongress Media
 
Flyer Enterprise 2.0 FORUM Paris
Flyer Enterprise 2.0 FORUM ParisFlyer Enterprise 2.0 FORUM Paris
Flyer Enterprise 2.0 FORUM Paris
n:sight / Kongress Media
 
Flyer Enterprise 2.0 FORUM Cologne
Flyer Enterprise 2.0 FORUM CologneFlyer Enterprise 2.0 FORUM Cologne
Flyer Enterprise 2.0 FORUM Cologne
n:sight / Kongress Media
 

Mehr von n:sight / Kongress Media (20)

#d2m14 Einführung
#d2m14 Einführung#d2m14 Einführung
#d2m14 Einführung
 
#d2m13 Ergebnisse de Konzept-Workshop
#d2m13 Ergebnisse de Konzept-Workshop#d2m13 Ergebnisse de Konzept-Workshop
#d2m13 Ergebnisse de Konzept-Workshop
 
#d2m13 Konferenzeinleitung
#d2m13 Konferenzeinleitung#d2m13 Konferenzeinleitung
#d2m13 Konferenzeinleitung
 
Pressemitteilung zur Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012
Pressemitteilung zur Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012Pressemitteilung zur Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012
Pressemitteilung zur Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012
 
E20C Workshop
E20C Workshop E20C Workshop
E20C Workshop
 
Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012 - Ausschreibungsunterlagen
Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012 - AusschreibungsunterlagenSeedlounge @ CeBIT Webciety 2012 - Ausschreibungsunterlagen
Seedlounge @ CeBIT Webciety 2012 - Ausschreibungsunterlagen
 
Programmentwurf Webciety Conference & Webciety eCommerce FORUM 2012we
Programmentwurf Webciety Conference & Webciety eCommerce FORUM 2012weProgrammentwurf Webciety Conference & Webciety eCommerce FORUM 2012we
Programmentwurf Webciety Conference & Webciety eCommerce FORUM 2012we
 
Review Community Management SUMMIT 2011
Review Community Management SUMMIT 2011Review Community Management SUMMIT 2011
Review Community Management SUMMIT 2011
 
Webciety 2012 - Barcamp Hannover
Webciety 2012 - Barcamp HannoverWebciety 2012 - Barcamp Hannover
Webciety 2012 - Barcamp Hannover
 
Community & Marketing 2.0 SUMMIT - First draft
Community & Marketing 2.0 SUMMIT - First draftCommunity & Marketing 2.0 SUMMIT - First draft
Community & Marketing 2.0 SUMMIT - First draft
 
CeBIT sounds! Conference Program
CeBIT sounds! Conference ProgramCeBIT sounds! Conference Program
CeBIT sounds! Conference Program
 
Leadership im Enterprise 2.0
Leadership im Enterprise 2.0Leadership im Enterprise 2.0
Leadership im Enterprise 2.0
 
Community Management Blaupause
Community Management BlaupauseCommunity Management Blaupause
Community Management Blaupause
 
Community Management Blueprint (English Version of #CCB10 Presentation)
Community Management Blueprint (English Version of #CCB10 Presentation)Community Management Blueprint (English Version of #CCB10 Presentation)
Community Management Blueprint (English Version of #CCB10 Presentation)
 
Community Management Blaupause
Community Management BlaupauseCommunity Management Blaupause
Community Management Blaupause
 
Social Messaging als E20 Killer App
Social Messaging als E20 Killer AppSocial Messaging als E20 Killer App
Social Messaging als E20 Killer App
 
Social Business als Thema der Webciety 2011 - was steckt dahinter?
Social Business als Thema der Webciety 2011 - was steckt dahinter?Social Business als Thema der Webciety 2011 - was steckt dahinter?
Social Business als Thema der Webciety 2011 - was steckt dahinter?
 
Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2010
Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2010Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2010
Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2010
 
Flyer Enterprise 2.0 FORUM Paris
Flyer Enterprise 2.0 FORUM ParisFlyer Enterprise 2.0 FORUM Paris
Flyer Enterprise 2.0 FORUM Paris
 
Flyer Enterprise 2.0 FORUM Cologne
Flyer Enterprise 2.0 FORUM CologneFlyer Enterprise 2.0 FORUM Cologne
Flyer Enterprise 2.0 FORUM Cologne
 

Social Media FORUM 007

  • 1. Social Media Semina r ar +++ FORUM Semin für Twitter ehmen untern Medien ärz 2010 22. M nar + Semi Sem inar ++ Newsroom 2.0, Hyperlocal-Media & Radio 2.0 23. März 2010, Hamburg, Hotel east Best-Practices Regionalmedien Best-Practices und Diskussion Radio dpa-infocom, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 1000Mikes, Antenne Bayern, Neue Osnabrücker Zeitung, ÖstersundsTidningar, Bayerischer Rundfunk, Hit-Radio Antenne, Rolf Lukas von Schmidt Verlag, RP Online, lemotox, QUU.FM, simfy GmbH, TVRL unserort.de, Madsack Heimatzeitungen Special Fachmedien 24. März 2010, Hamburg, Hotel east Themenschwerpunkte Best-Practices Fachmedien Community-Konzepte und Social Media C.H. Beck Verlag, Haufe Mediengruppe, Formate von Fachverlagen Reed Business Information, Verlag Neue Wirtschafts-Briefe, Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Vogel Business Media www.socialmediaforum.de Initiative Medienpartner Veranstalter Social Web KongressMedia WORLD Driving Business Innovation
  • 2. Die Integration von Bürgerjournalismus in das redaktionelle Konzept Newsroom 2.0, von Lokalmedien stellt sich als Erfolgsstrategie im Umbruch der Medienlandschaft dar. Verlagskonzepte konkurrieren hierbei bereits Hyperlocal-Media & Radio 2.0 mit privaten Plattform-Anbietern. Erfolgreiche Formate stellen sich vor und diskutieren die entscheidenden Erfolgsfaktoren. 23. März 2010 Neben der konzeptionellen Frage des Formats, stellt sich die orga- nisatorische Frage, wie der Nachrichtenfluss über die Social Media Das Social Media FORUM ist eine Veranstaltungsreihe der Initiative effizient in die redaktionellen Prozesse integriert werden kann. Social Web WORLD, die Herausforderungen und Konzeptansätze für Hierfür steht der Begriff Newsroom 2.0, der ein kontinuierliches Medien im Web 2.0 diskutiert. Kern der Veranstaltung sind Erfahrungs- Monitoring und Aufbereitung der Informationen kennzeichnet. Eine berichte von Projektverantwortlichen. Im Mittelpunkt des sechsten Social Media Nutzung im beruflichen Alltag wird somit möglich. Social Media FORUMs sind Hyperlocal-Media, Newsroom 2.0 sowie Radio 2.0. Im Schwerpunkt Radio 2.0 werden die Themen Podcasting sowie WebRadio anhand von verschiedenen Konzepten und Best-Practices diskutiert. Kongressprogramm Hyperlocal: Where is the beef? 09:30 Keynote: Die Veränderungen des Radios in Zeiten von Web 2.0 am Beispiel des Bayerischen Rundfunks Reinhard Dreßler, Leitung Marketing, Bayerischer Rundfunk, BAYERN 3, on3 und Multimedia 10:10 Internationales Fallbeispiel: Hyperlocal Media bei ÖstersundsTidningar, Schweden Elin Olofsson, Utvecklingschef Digitala Medier, ÖstersundsTidningar 10:50 Kaffeepause Bürgerjournalismus vs. Lokalredaktion Radio 2.0 11:20 Fallbeispiel: Konzept zum Einsatz von myheimat 11:20 Fallbeispiel: „lemotox – die Volksentdummung“ – in den Madsack Heimatzeitungen Erfahrungen eines führenden deutschen Podcasters Peter Taubald, Chefredakteur, Madsack Heimatzeitungen Peter Marquardt, Podcaster, lemotox 11:50 Fallbeispiel: Lokalisierungskonzepte der 11:50 Fallbeispiel: Podcasting bei Antenne Bayern Neuen Osnabrücker Zeitung Michael Praetorius, Leitung Online, Antenne Bayern Paul Wehberg*, Leitung Multimedia / Elektronische Medien, Medienhaus Neue Osnabrücker Zeitung 12:20 Fallbeispiel: Bürgerjournalismus am Beispiel 12:20 Fallbeispiel: „Jung, männlich und technik-affin” – von unserort.de nein, nicht nur! Stephan Bruns, Geschäftsführer, UNSERORT Media Petra Marsteller, Geschäftsbereichsleiterin, Ivo Meißner, Prokurist, CTO, UNSERORT Media Hit-Radio Antenne 12:50 Gemeinsames Mittagessen 12:50 Gemeinsames Mittagessen 14:20 Fallbeispiel: RP Online – Regionale und lokale Strategien 14:20 Fallbeispiel: QUU.FM – Erfahrungen eines Social Web Franziska Bluhm, stellv. Chefredakteurin, RP Online Radiosenders Maik Nöcker, Head of Program , QUU.FM Medien 14:50 Fallbeispiel: Redaktionellere Einsatz von Facebook, 14:50 Diskussion: Innovative Radio 2.0 Formate, Geschäfts- Twitter und Co konzepte und ihre Bedeutung für die Entwicklung des N.N. Mediums Radio Reinhard Dreßler, Leitung Marketing, Bayerischer Rundfunk Frank Felix Debatin, CEO, 1000MIKES Tobias Schiwek, Co-founder, simfy Tobias Trosse, Managing Director, TVRL 15:20 Kaffeepause Newsroom 2.0 15:50 Fallbeispiel: Einsatz und Vorteile des Newsroom 2.0 bei Stuttgarts Zeitung Good News Programmänderung vorbehalten Saim Alkan, Herausgeber, Goodnews Stuttgart, Rolf Lukas von Schmidt Verlag 16:30 Fallbeispiel: Multimediale Inhalte für Mobile und Web mit dem Newsroom 2.0 effizient aufbereiten Christoph Dernbach*, Chefredakteur und Mitglied der Geschäftsführung, dpa-infocom 17:10 Abschlussdiskussion (*) angefragt
  • 3. Seminar Special Fachmedien Twitter für Medienunternehmen 24. März 2010 22. März 2010 Das Social Media FORUM – Special Fachmedien diskutiert die Den Dialog pflegen oder lediglich einen RSS-Feed anbieten? Das effiziente und effektive Social Media Nutzung für Fachverlage und halbtägige Seminar bietet einen Überblick über die redaktionelle Fachmedien. Anhand von Best-Practices erläutern Fachvertreter strategische Nutzung des Kurznachrichtendienstes inklusive Best- Community-Konzepte zur B2B Kommunikation sowie erfolgreiche Practices. Social Media Formate. Seminarprogramm Kongressprogramm 09:30 Erfahrungen mit Social Media bei Reed Business Information Adam Tinworth, Head of Blog Development, Reed Business Information Ulrike Langer, freie Journalistin, medialdigital 10:15 Erfahrungen aus der Community AHGZ people Dr. Jörg Meier, Projektleiter Online, Verlagsgruppe Als ausgezeichnete freie Journalistin schreibt Ulrike Langer Deutscher Fachverlag u.a. für das Medium Magazin, Horizont und W6V Media. Unter medial-digital.de bloggt sie über den digitalen Medienwandel. 10:45 Kaffeepause Für das Medium Magazin verfasste sie die zehnteilige Serie „Twitter Splitter” mit den wichtigsten Do’s und Don’ts der Twitter- 11:15 Erfahrungen aus dem Community-Konzept des Etikette. Der Leitfaden erscheint im März als kostenloses eBook Verlags Neue-Wirtschaftsbriefe bei medialdigital.de. Peter Schatz, Mitglied der Verlagsleitung, Verlag Neue Wirtschafts-Briefe Key Learnings • redaktioneller Einsatz von Twitter 11:45 Erfahrungen aus sekretaria.de beim Haufe Verlags • systematischer Aufbau des eigenen Kanals Mirza Hayit, Geschäftsführer, WRS Verlag, • effektives Monitoring / Trends erkennen Haufe Mediengruppe 12:15 Diskussion: Erfolgsfaktoren für Community-Konzepte von Fachmedien Moderator: Björn Negelmann, Geschäftsführer, [n:sight] Twitter für Medienunternehmen Diskussion: Peter Schatz, Mitglied der Verlagsleitung, Verlag Neue-Wirtschaftsbriefe Mirza Hayit, Geschäftsführer, WRS Verlag, 13:30 Begrüßung & Vorstellung Haufe Mediengruppe 13:45 Best-Practices und die Do’s und Don’ts beim Twittern 12:30 Gemeinsames Mittagessen 14:45 Vom effektiven Monitoring zum relevanten Content 14:00 Überblick über Fachmedien im Social Web Stefan Winterbauer, Autor, Meedia 15:30 Kaffeepause 14:45 Erfahrungen mit Social Media beim Beck Verlag 16:00 Fallstudien zum redaktionellen Einsatz von Twitter Ralf Zosel*, Community Manager, Verlag C.H. Beck 17:00 Abschlussdiskussion 15:15 Kaffeepause 15:45 Erfahrungen aus dem Media-TREFF-Projekt von Vogel Business Media Dr. Gunther Schunk, Leiter Kommunikation und Corporate Marketing, Vogel Business Media Programmänderung vorbehalten 16:15 Diskussion: Erfolgsfaktoren für den Social Media Einsatz bei Fachverlagen Mehr Infos und Anmeldung unter Moderator: Björn Negelmann, Geschäftsführer, [n:sight] Diskussion: Referenten des Tages www.socialmediaforum.de (*) angefragt
  • 4. Referenten und Diskutanten Eckdaten Saim Alkan, Herausgeber, Goodnews Stuttgart, Seminar Rolf Lukas von Schmidt Verlag 22.03.2010 von 13:30 bis 17:30 Uhr Social Media FORUM Franziska Bluhm, stellv. Chefredakteurin, 23.03.2010 von 09:10 bis 17:30 Uhr RP Online GmbH Social Media FORUM – Special Fachmedien Stephan Bruns, Geschäftsführer, 24.03.2010 von 09:30 bis 17:00 Uhr UNSERORT Media UG Frank Felix Debatin, CEO, 1000Mikes AG Veranstaltungsort Christoph Dernbach, Chefredakteur und Mitglied east Hotel der Geschäftsführung, dpa-infocom GmbH Simon-von-Utrecht-Straße 31, 20359 Hamburg Tel. 040 30 99 30, Fax. 040 30 993 400 Reinhard Dreßler, Leitung Marketing, Bayerischer www.east-hamburg.de Rundfunk, BAYERN 3, on3 und Multimedia Mirza Hayit, Geschäftsführer, Leistungen WRS Verlag GmbH & Co. KG, Haufe Mediengruppe Seminar Ulrike Langer, freie Journalistin, medialdigital • Teilnahme am Seminar / 22.03. • Download Vorträge Peter Marquardt, Podcaster, lemotox • Kaffeepause Petra Marsteller, Geschäftsbereichsleiterin, Social Media FORUM Hit-Radio Antenne • Teilnahme an der Konferenz / 23.03. • Download Vorträge Dr. Jörg Meier, Projektleiter Online, • Kaffeepausen, Mittagessen Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag Social Media FORUM – Special Fachmedien Ivo Meißner, Prokurist, CTO, UNSERORT Media UG • Teilnahme an der Konferenz / 24.03. • Download Vorträge Maik Nöcker, Head of Program, • Kaffeepausen, Mittagessen QUU.FM Medien GmbH Elin Olofsson, Utvecklingschef Digitala Medier, Teilnahmekosten ÖstersundsTidningar Anmeldung bis 24.02.10 bis 10.03.10 ab 11.03.10 Michael Praetorius, Leitung Online, Antenne Bayern Seminar € 290,- € 340,- € 390,- 22.03.2010 Peter Schatz, Mitglied der Verlagsleitung, Verlag Neue-Wirtschaftsbriefe Social Media FORUM € 590,- € 690,- € 790,- 23.03.2010 Tobias Schiwek, Co-Founder, simfy GmbH Social Media FORUM – € 590,- € 690,- € 790,- Special Fachmedien Dr. Gunther Schunk, Leiter Kommunikation und 24.03.2010 Corporate Marketing, Vogel Business Media Kombi Tickets Peter Taubald, Chefredakteur, Madsack Heimatzeitungen GmbH & Co. KG Seminar und € 790,- € 890,- € 990,- Social Media FORUM Adam Tinworth, Head of Blog Development, 22.03.2010 – 23.03.2010 Reed Business Information Social Media FORUM und € 890,- € 990,- €1.090,- Tobias Trosse, Managing Director, Social Media FORUM – TVRL GmbH & Co KG Special Fachmedien 23.03.2010 – 24.03.2010 Paul Wehberg, Leitung Multimedia / Elektronische Medien, Medienhaus Neue Osnabrücker Zeitung* Seminar und € 790,- € 890,- € 990,- Social Media FORUM – Stefan Winterbauer, Autor, Meedia Special Fachmedien 22.03.2010 und 24.03.2010 Ralf Zosel, Community Manager, Verlag C.H. Beck oHG* Seminar, € 990,- €1.090,- €1.190,- Social Media FORUM und Social Media FORUM – Special Fachmedien 22.03.2010 – 24.03.2010 (*) angefragt Alle Preise zzgl. MwSt. © Social Web WORLD ist Social Web Kongress Media GmbH • Knorrstr. 85 • 80807 München KongressMedia 01/10 eine geschützte Marke der Telefon +49 89 2000 1463 • Telefax +49 89 2000 1464 Kongress Media GmbH WORLD E-Mail service@kongressmedia.de Driving Business Innovation