Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Vom Social Media Marketing
zum digitalen Markenerlebnis
#d2m13: Social Media
ProfessionalisierungZielgrößen auf der Kundenseite
Initiativen der Unternehmen
#d2m14: Veränderung
bei Social Media Aktivität
Einschränkung
der Reichweite
Wandel der
Nutzerstrukturen
& Ansprüche
Social...
#d2m14: Ruf nach
mehr Zusammenspiel
❏ In Social Media können
Kommunikation, Marketing/Vertrieb
und Kundenservice nicht meh...
#d2m14: Ruf nach
mehr digitaler Marke
❏ Social Media legt die Kundensicht
auf das erlebte Erscheinungsbild
der Marke offen...
Vom Social Media Marketing
zum digitalen Markenerlebnis
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

#d2m14 Einführung

570 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

#d2m14 Einführung

  1. 1. Vom Social Media Marketing zum digitalen Markenerlebnis
  2. 2. #d2m13: Social Media ProfessionalisierungZielgrößen auf der Kundenseite Initiativen der Unternehmen
  3. 3. #d2m14: Veränderung bei Social Media Aktivität Einschränkung der Reichweite Wandel der Nutzerstrukturen & Ansprüche Social Media mit Handlungs-Druck von innen & außen Kein wirkliches Umdenken im Management Social Media Integration nur auf einem Bein!
  4. 4. #d2m14: Ruf nach mehr Zusammenspiel ❏ In Social Media können Kommunikation, Marketing/Vertrieb und Kundenservice nicht mehr getrennt betrachtet werden! ❏ Aktivitäten der Einzeldisziplinen können nicht mehr losgelöst von klassischen Maßnahmen laufen!
  5. 5. #d2m14: Ruf nach mehr digitaler Marke ❏ Social Media legt die Kundensicht auf das erlebte Erscheinungsbild der Marke offen! ❏ Social Media muss einen digitalen Erlebnisvorteil kreieren!
  6. 6. Vom Social Media Marketing zum digitalen Markenerlebnis

×