SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
REDEMITTEL ZU EINER
PRÄSENTATION
EINE PRÄSENTATION HALTEN
EINLEITUNG
- In meiner Präsentation geht es um das Thema…
Zum Inhalt meiner Präsentation:
Zunächst/Zuerst möchte ich Ihnen erläutern…,
Danach zeige ich Ihnen…
Anschlieβend möchte ich auf…eingehen.
Anschlieβend können Sie Fragen stellen.
ÜBERGÄNGE
 U N D D A M I T / N U N K O M M E I C H Z U M
N Ä C H S T E N / L E T Z T E N P U N K T / Z U M E I N E N
PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN / ZUR SITUATION IN
MEINEM HEIMATLAND/ ZU DEN VOR- UND
NACHTEILEN.
.
ÜBERGÄNGE
 ALS ICH DAS LETZTE MAL…, HABE ICH
F O L G E N D E S E R L E B T : …
 ICH HABE DIE ERFAHRUNG GEMACHT, DASS…
 …SPIELT EINE GROβE ROLLE/KEINE ROLLE IN
M E I N E M H E I M A T L A N D .
 MEINER ANSCHICHT/MEINUNG NACH…
ABSCHLUSS
 ICH BIN NUN MIT MEINEM VORTRAG AM ENDE.
 HABEN SIE NOCH FRAGEN?
 ICH DANKE IHNEN FÜRS ZUHÖREN/ BESTEN
DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT./ IHR
INTERESSE.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

A1 Dialog 1
A1 Dialog 1A1 Dialog 1
A1 Dialog 1
Maria Vaz König
 
Exercices sur la date
Exercices sur la dateExercices sur la date
Online übungen menschen a1 1
Online übungen menschen a1 1Online übungen menschen a1 1
Online übungen menschen a1 1Citlali G Robert
 
Wie heisst du?
Wie heisst du?Wie heisst du?
Wie heisst du?
Muge Haynes
 
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief?  A2 DaF TippsWie schreibt man einen Brief?  A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
Maria Vaz König
 
Ing-&--ed-adjectives
 Ing-&--ed-adjectives Ing-&--ed-adjectives
Ing-&--ed-adjectives
egonzalezlara
 
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Lokale Präpositionen  1.  woher aus und vonLokale Präpositionen  1.  woher aus und von
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Matfermar marin
 
Wegbeschreibung
WegbeschreibungWegbeschreibung
Wegbeschreibungpaulo150a
 
Starke und schwache verben präsens
Starke und schwache verben präsensStarke und schwache verben präsens
Starke und schwache verben präsensRomanychch
 
ESSEN und TRINKEN : Was isst / trinkst / magst du gern? Menschen A1 Lektion 9
ESSEN und TRINKEN : Was isst / trinkst / magst du gern?  Menschen A1 Lektion 9ESSEN und TRINKEN : Was isst / trinkst / magst du gern?  Menschen A1 Lektion 9
ESSEN und TRINKEN : Was isst / trinkst / magst du gern? Menschen A1 Lektion 9
Maria Vaz König
 
Wechselpräpositionen - Preposition in German - Preposiciones de cambio
Wechselpräpositionen - Preposition in German - Preposiciones de cambioWechselpräpositionen - Preposition in German - Preposiciones de cambio
Wechselpräpositionen - Preposition in German - Preposiciones de cambioSprachzentrum Buenos Aires
 
Adjektivsteigerung
AdjektivsteigerungAdjektivsteigerung
Adjektivsteigerung
Richard Hahn
 
A1.1 Deutschsprache
A1.1 Deutschsprache A1.1 Deutschsprache
A1.1 Deutschsprache
MernaGamal9
 
Present simple-powerpoint-presentation
Present simple-powerpoint-presentationPresent simple-powerpoint-presentation
Present simple-powerpoint-presentation
avaldesabril
 
A1 Mündliche Abschlussprüfung TEIL 1 SICH VORSTELLEN
A1 Mündliche Abschlussprüfung  TEIL 1 SICH VORSTELLENA1 Mündliche Abschlussprüfung  TEIL 1 SICH VORSTELLEN
A1 Mündliche Abschlussprüfung TEIL 1 SICH VORSTELLEN
Maria Vaz König
 
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Matfermar marin
 
Modalverben (A2)
Modalverben (A2)Modalverben (A2)
Modalverben (A2)
Diego Cara Álvarez
 
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal VerbenLokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Matfermar marin
 

Was ist angesagt? (20)

A1 Dialog 1
A1 Dialog 1A1 Dialog 1
A1 Dialog 1
 
Exercices sur la date
Exercices sur la dateExercices sur la date
Exercices sur la date
 
Online übungen menschen a1 1
Online übungen menschen a1 1Online übungen menschen a1 1
Online übungen menschen a1 1
 
Wie heisst du?
Wie heisst du?Wie heisst du?
Wie heisst du?
 
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief?  A2 DaF TippsWie schreibt man einen Brief?  A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
 
Ing-&--ed-adjectives
 Ing-&--ed-adjectives Ing-&--ed-adjectives
Ing-&--ed-adjectives
 
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Lokale Präpositionen  1.  woher aus und vonLokale Präpositionen  1.  woher aus und von
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
 
A1 - Berufe
A1 - BerufeA1 - Berufe
A1 - Berufe
 
5. imperativ
5. imperativ5. imperativ
5. imperativ
 
Wegbeschreibung
WegbeschreibungWegbeschreibung
Wegbeschreibung
 
Starke und schwache verben präsens
Starke und schwache verben präsensStarke und schwache verben präsens
Starke und schwache verben präsens
 
ESSEN und TRINKEN : Was isst / trinkst / magst du gern? Menschen A1 Lektion 9
ESSEN und TRINKEN : Was isst / trinkst / magst du gern?  Menschen A1 Lektion 9ESSEN und TRINKEN : Was isst / trinkst / magst du gern?  Menschen A1 Lektion 9
ESSEN und TRINKEN : Was isst / trinkst / magst du gern? Menschen A1 Lektion 9
 
Wechselpräpositionen - Preposition in German - Preposiciones de cambio
Wechselpräpositionen - Preposition in German - Preposiciones de cambioWechselpräpositionen - Preposition in German - Preposiciones de cambio
Wechselpräpositionen - Preposition in German - Preposiciones de cambio
 
Adjektivsteigerung
AdjektivsteigerungAdjektivsteigerung
Adjektivsteigerung
 
A1.1 Deutschsprache
A1.1 Deutschsprache A1.1 Deutschsprache
A1.1 Deutschsprache
 
Present simple-powerpoint-presentation
Present simple-powerpoint-presentationPresent simple-powerpoint-presentation
Present simple-powerpoint-presentation
 
A1 Mündliche Abschlussprüfung TEIL 1 SICH VORSTELLEN
A1 Mündliche Abschlussprüfung  TEIL 1 SICH VORSTELLENA1 Mündliche Abschlussprüfung  TEIL 1 SICH VORSTELLEN
A1 Mündliche Abschlussprüfung TEIL 1 SICH VORSTELLEN
 
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
 
Modalverben (A2)
Modalverben (A2)Modalverben (A2)
Modalverben (A2)
 
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal VerbenLokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
 

Mehr von SABER13

tres-mujeres-tres-destinos.pdf
tres-mujeres-tres-destinos.pdftres-mujeres-tres-destinos.pdf
tres-mujeres-tres-destinos.pdf
SABER13
 
Herbstgedichte
HerbstgedichteHerbstgedichte
Herbstgedichte
SABER13
 
Avanzado 2 26.0
Avanzado 2 26.0Avanzado 2 26.0
Avanzado 2 26.0
SABER13
 
Avanzado 2- Unterrichtsplan von Beginn des Schuljahres an.
Avanzado 2- Unterrichtsplan von Beginn des Schuljahres an.Avanzado 2- Unterrichtsplan von Beginn des Schuljahres an.
Avanzado 2- Unterrichtsplan von Beginn des Schuljahres an.
SABER13
 
Plantilla proyecto etwinning
Plantilla proyecto etwinningPlantilla proyecto etwinning
Plantilla proyecto etwinning
SABER13
 
Presentación proyecto interesteen
Presentación proyecto interesteenPresentación proyecto interesteen
Presentación proyecto interesteen
SABER13
 
Das Perfekt: Tiempo del pasado de la lengua oral en alemán y para documentos ...
Das Perfekt: Tiempo del pasado de la lengua oral en alemán y para documentos ...Das Perfekt: Tiempo del pasado de la lengua oral en alemán y para documentos ...
Das Perfekt: Tiempo del pasado de la lengua oral en alemán y para documentos ...
SABER13
 
Präsentation
PräsentationPräsentation
Präsentation
SABER13
 
Das thema präsentieren
Das thema präsentierenDas thema präsentieren
Das thema präsentieren
SABER13
 

Mehr von SABER13 (9)

tres-mujeres-tres-destinos.pdf
tres-mujeres-tres-destinos.pdftres-mujeres-tres-destinos.pdf
tres-mujeres-tres-destinos.pdf
 
Herbstgedichte
HerbstgedichteHerbstgedichte
Herbstgedichte
 
Avanzado 2 26.0
Avanzado 2 26.0Avanzado 2 26.0
Avanzado 2 26.0
 
Avanzado 2- Unterrichtsplan von Beginn des Schuljahres an.
Avanzado 2- Unterrichtsplan von Beginn des Schuljahres an.Avanzado 2- Unterrichtsplan von Beginn des Schuljahres an.
Avanzado 2- Unterrichtsplan von Beginn des Schuljahres an.
 
Plantilla proyecto etwinning
Plantilla proyecto etwinningPlantilla proyecto etwinning
Plantilla proyecto etwinning
 
Presentación proyecto interesteen
Presentación proyecto interesteenPresentación proyecto interesteen
Presentación proyecto interesteen
 
Das Perfekt: Tiempo del pasado de la lengua oral en alemán y para documentos ...
Das Perfekt: Tiempo del pasado de la lengua oral en alemán y para documentos ...Das Perfekt: Tiempo del pasado de la lengua oral en alemán y para documentos ...
Das Perfekt: Tiempo del pasado de la lengua oral en alemán y para documentos ...
 
Präsentation
PräsentationPräsentation
Präsentation
 
Das thema präsentieren
Das thema präsentierenDas thema präsentieren
Das thema präsentieren
 

Redemittel präsentation

  • 2. EINLEITUNG - In meiner Präsentation geht es um das Thema… Zum Inhalt meiner Präsentation: Zunächst/Zuerst möchte ich Ihnen erläutern…, Danach zeige ich Ihnen… Anschlieβend möchte ich auf…eingehen. Anschlieβend können Sie Fragen stellen.
  • 3. ÜBERGÄNGE  U N D D A M I T / N U N K O M M E I C H Z U M N Ä C H S T E N / L E T Z T E N P U N K T / Z U M E I N E N PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN / ZUR SITUATION IN MEINEM HEIMATLAND/ ZU DEN VOR- UND NACHTEILEN. .
  • 4. ÜBERGÄNGE  ALS ICH DAS LETZTE MAL…, HABE ICH F O L G E N D E S E R L E B T : …  ICH HABE DIE ERFAHRUNG GEMACHT, DASS…  …SPIELT EINE GROβE ROLLE/KEINE ROLLE IN M E I N E M H E I M A T L A N D .  MEINER ANSCHICHT/MEINUNG NACH…
  • 5. ABSCHLUSS  ICH BIN NUN MIT MEINEM VORTRAG AM ENDE.  HABEN SIE NOCH FRAGEN?  ICH DANKE IHNEN FÜRS ZUHÖREN/ BESTEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT./ IHR INTERESSE.