SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 24
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Open Data
Wertschöpfung im digitalen Zeitalter
2017
Wolfgang Ksoll
woksoll@gmx.de http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de
WK
WK
Agenda
• Einführung
• Themen
– Transportwesen
– Umweltdaten
– Landwirtschaft
– Wirtschaftsdaten
– Tourismus
– Soziale Einrichtungen (Kitas, Schulen, Pflegeheime)
– Gesundheitsdaten
– Optimierung öffentlicher Einrichtungen
• Open Data Prozess Modell (England, Deutschland)
3
WKEinführung
Studie der Bertelsmann Stiftung, Januar 2017, CC BY-SA 4.0 :
Open Data – Wertschöpfung im digitalen Zeitalter
Autoren: Wolfgang Ksoll, Prof. Dr. Dr. Schildhauer, Annalies Beck
Vortrag und Seminar basieren auf der Studie.
Dazu aktuelle Ergänzungen.
Download über:
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/01/23/open-data-
wertschoepfung-im-digitalen-zeitalter/
4
WKEinführung – grundlegende Artikel
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2013/03/01/open-data-the-next-round/
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2013/01/07/open-data-die-nachste-runde/
http://www.egovernment-computing.de/mehr-nutzen-fuer-buerger-und-
wirtschaft-nicht-nur-beim-egovernment-a-399301/
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2014/07/07/open-data-institute-
odi-open-data-in-a-day/
5
WKEinführung – Privacy vs. Openness
Privacy vs. Openness (Quelle: Open Data Institute, London https://theodi.org/data-spectrum)
Das Open Data Institute in London hat ein Modell für ein Spektrum von Geschlossenheit zu Offenheit von Daten
aufgestellt. Grundsätzlich gibt es für die Offenheit von Daten in D zwei Einschränkungen:
• personenbezogene Daten werden durch das Bundesdatenschutzgesetz geschützt und
• sicherheitsrelevante Daten werden durch Geheimschutz geschützt
6
WKEinführung - Wertschöpfungspotenzial
Welches jährliche Wertschöpfungspotenzial liegt in D in Open Data? (Quelle: Konrad-Adenauer-Stiftung 2016)
Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat 2016 das Wertschöpfungspotenzial für Deutschland mit
Open Data zwischen 2 und 130 Mrd. € jährlich eingeschätzt.
http://www.kas.de/wf/doc/kas_44906-544-1-30.pdf
7
WKEinführung – 5-Sterne Maschinenverarbeitbarkeit
5-Sterne-Modell auf dem Weg zur Maschinenverarbeitbartkeit? (Quelle: Tim Berners-Lee)
1 - PDF-Datei
2 - Excel-Datei (XLS)
3 - CSV-Datei (Comma Separated Value)
4 - RDF Resource Description Framework
5 - LOD Linked Open Data
Die maschinelle Verarbeitbarkeit von Offenen Daten hat Tim Berners-Lee in
eine Fünf-Sternekategorisierung eingeteilt.
http://5stardata.info/de/
THEMEN
9
WK
App
Transport
for London
App
First
Bus
App
BASE
Nottingham
Bournemouth
App
travelwest
Bristol, Bath,
Somerset, …
App
toothpick
Zahnärzte UK
Heathrow
Airport
Anzeige
IKEA
Anzeige
Nutzer, Fahrgäste, Kunden, Patienten
Transport API
Züge FährenBusseU-BahnenS-Bahnen
Web: REST, RESTful = Representational State Transfer
Transport: GTFS = General Transit Feed Specification
Echtzeitdaten
Plandaten
ÖPV-Betreiber
Verkehrsdaten
TransportAPI
TransportAPI, London: – Verkehrsdaten (Plan und IST) aller ÖPV-Träger in Echtzeit Online über GTFS-API
Freemium- Geschäftsmodell (wenig Abrufe kostenlos, viele Abrufe etwas mehr Geld) mit über 1.000 Abonnenten
10
WKUmweltdaten und IoT
Rumeln (Duisburg) – Optimierung des Nitratgehaltes im Grundwasser durch Zusammenarbeit Bauer und städtische
Wasserwerke
Bangalore, Indien: IoT – Internet of Things
Sonden in einem See für Sauerstoffgehalt, Temperatur. pH-Wert, Sulfat, Nitrate: Daten auf Website online
Luft Bonn Air Quality Box ; Feinstaub in Hessen; Plattform Luft Bodensee; Greenhouse Gas (CO2) in den USA von der EPA
Braunkohle-Restlochseen in Ostdeutschland (siehe LMBV und Bild oben)
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nitrat-im-grundwasser-eu-
reicht-klage-gegen-deutschland-ein-a-1120036.html
http://economictimes.indiatimes.com/news/politics-and-nation/pollution-
sensors-and-open-data-dashboard-to-protect-city-
lakes/articleshow/52846824.cms
http://www.egovernment-computing.de/indien-zeigt-wie-iot-initiativen-fuer-
deutschland-aussehen-koennten-a-544345/
http://www.rheingraben-
nord.nrw.de/img_auth.php/2/24/GF_RHE_2008_Grundwasser_DVV.pdf
11
WKUmweltdaten und IoT
Braunkohle-Restlochseen in Ostdeutschland (siehe LMBV und Bild oben)
Zum Teil erheblich Versauerung der Seen (pH-Werte von 2,4 – 4), aber keine kontinuierliche Veröffentlichung der Messwerte
12
WKLandwirtschaft
Afrika: Fischer fragen über SMS Kaufpreise von Fischen ab. Dann Entscheidung, ob sie Fischen gehen
Afrika: viele Open Data Projekte trotz fehlenden Breitbandes. Förderung durch Weltbank, ODI, etc.
Copernikus: Satellitenfotos werden über ESA als Open Data abgegeben. Beratungfirmen nutzen zur
Düngeroptimierung für Landwirte (BMWi, 19.4.2016)
13
WKWirtschaftsdaten
Unternehmensregister
UK: 2008 Cameron
• „beneficial ownership “
„wirtschaftlich Berechtigter“
• Geldwäsche,
Steuerhinterziehung
• EU Zinsverordnung
D Bundesanzeiger
Jahresabschlüsse
D Bundesanzeiger
• Finanzbehörden E-Bilanz
in XML-Format
Treiber: EU Digital Single Market
Aber: viele Immobilieneigentümer in UK flüchten zu Geldwäsche und Steuerhinterziehung in anonyme
Briefkastenfirmen in Steueroasen (Panama, etc.)
http://www.private-eye.co.uk/registry
Organisation Art Themen Link
Open Corporates Zivilgesellschaft Unternehmensregister https://opencorporates.com/
Weltbank Multinational „Puppet Masters“-Einzeluntersuchung https://star.worldbank.org/star/sites/star/files/puppetmastersv1.
pdf
Private Eye,
Großbritannien
Zeitung Einzeluntersuchung mit Land Register
und Unternehmensregister
http://www.private-eye.co.uk/registry
Dato Capital, Spanien Unternehmen Unternehmensregister mit Open Data https://en.datocapital.com/
Bundesanzeiger D Staatlich Jahresabschlüsse, Unternehmensreg. https://www.bundesanzeiger.de
Finanzministerium D Staatlich E-Bilanz in XML für Steuerbehörden http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/B
MF_Schreiben/Steuerarten/Einkommensteuer/2016-05-24-
taxonomie-6-0-vom-1-April-2016.pdf
14
WKTourismus
Katholischer Jakobsweg (in Rumeln) mit Unterkunft,
Restaurants, ÖPNV, Sehenswürdigkeiten, Erste Hilfe
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2016/09/17/wanderweg-steinkohlenbergbau-
am-linken-niederrhein-und-open-data/
http://gmgv-moers.de/416-0-Neu-Bergbauwanderweg.html
https://www.offenesdatenportal.de/dataset/bergbauwanderweg
Bergbauwanderweg (um Moers) mit Zechen und
Route (zwei Stunden Arbeit mit Google Maps)
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2014/05/11/jakobsweg-in-
rumeln-kaldenhausen/
Einfache Beispiele mit Wanderweg-Karten (Google Maps)
15
WKTourismus
Unterkünfte:
- Hotels,
- Pensionen,
- Airbnb
Datenanbieter und –nutzer im Tourismus auch mit Open Data
Flüge
Reiseveranstalter
Reisebüro
Selbst geplante
Reisen mit eigenen
Karten
Komplettangebote
von
Reiseveranstalter
ggf. über Reisebüro
Kommerzielle
Pakete mit eigener
Veredelung
(Routen, Sehens-
würdigkeiten)
Sehenswürdigkeiten in
Wikipedia (Open Data)
Routen durch
Kommunen,
Kirchen, andere als
Open Data
Geschlossene
Datenangebote
durch staatliche
Wirtschafts-
förderung
Kommerzielle
Angebote zur
Tourenplanung
Portale für Flüge,
Unterkünfte, ÖPNV
(hohe Preistransparenz)
Offenheit,
Individualisierung
Kundennähe
Bahn, ÖPNV
(Plan, Echtzeit)
16
WKSoziale Einrichtungen (Kitas, Schulen, Pflegeheime)
Soziale Einrichtungen: Kindergärten,
Schulen, Pflegeheime
Beispiel Rumeln: von Hand mit Google Maps,
WordPress und Plugin mapsmarker
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2013/06/06/google-maps-mit-rumeln/
Szenario: Umzug einer Familie in eine fremde Kommune
17
WKSoziale Einrichtungen (Kitas, Schulen, Pflegeheime)
Soziale Einrichtungen: Kindergärten
Beispiel Manhattan, New York City: Suche in
Google Maps mit Kindergarten Manhatten
Praktisch ohne eigene Arbeit
Soziale Einrichtungen: Kindergärten, Beispiel
Bonn: CSV-Datei kann innerhalb einer halben
Stunde in eine Google Maps Karte verwandelt
werden. Die Marker enthalten Web-Link
https://opendata.bonn.de/dataset/kindertageseinrichtungen
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2016/08/29/semantic-web-und-open-data/
18
WKSoziale Einrichtungen (Kitas, Schulen, Pflegeheime)
Aufgabe:
Welche Daten sollen für soziale Einrichtungen bereit gestellt werden, gesucht werden?
Ontologie, Taxonomie, Format, Semantik, international standardisiert?
Komplette Übungsaufgabe unter:
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/03/03/open-data-soziale-einrichtungen-in-kommunen-auf-
einer-einfachen-online-karte/
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2016/08/29/semantic-web-und-open-data/
19
WKGesundheitsdaten
UK: 200 Mio. Pfund Einsparungsmöglichkeiten für NHS identifiziert bei Verschreibungen von
Cholesterinsenkern (Generikum vs. Originalmedikament)
USA: Healthdata.gov
D: Gesundheitsberichterstattung des Bundes www.gbe-bund.de, DRG-Fallpauschalen, destatis.de
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Patientendaten-Big-Data-fuer-bessere-Versorgungsqualitaet-
3570488.html
Stiftung Neue Verantwortung: http://datenwirken.de/case-einsparpotenzial-erkennen.html
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2014/07/07/open-data-institute-odi-open-data-in-a-day/
Dunkelrot: Preise über 27% über Durchschnitt
Nordost- und Südwestengland sowie Wales teuer
Manchester und London normale Preise
20
WKHaushaltsdaten der öffentlichen Hand
• Visualisierung schon weit verbreitet
• keine nationalen Standards wie im HGB (Kameralistik und Doppik)
• noch nicht maschinenlesbar
• www.internationalbudget.org
• Stadt Bonn vorbildhaft (Hausjhalt 2017-2024) sonst oft veraltete Daten
• Moers http://wikifinum.zum.de/wiki/Kommunale_Haushaltsdaten
• Aber auch: in UK Ausgabendaten auf Einzelbuchung > 25.000 £ in CSV-Dateien: Daten entdecken, säubern ‚
und validieren als Übungen in eintägigem ODI-Kursus mit Open Refine (früher Google Refine)
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2014/07/07/open-data-institute-odi-open-data-in-a-day/
https://www.theguardian.com/public-leaders-network/2016/dec/07/public-contracting-open-data-fraud-waste
http://offenerhaushalt.de/
21
WK
Staat
Wirtschaft
Bürger
Daten erheben Erstnutzung/
bearbeiten
Open Data
öffentlich
Zweitnutzung
spontan
Aggregieren Drittnutzung
nachhaltig
Professio-
nalisierung
Offenheit:
Closed
Shared
Open
5-Sterne
PDF
XLS
CSV
RDF
LOD
Direktnutzung
Hackdays
Journalismus
Datenportale:
Kommunal,
Land, Bund ,
EU
Geschäfts-
modelle:
kostenlos
Freemium
Drittanwend.
ÖPNV
Wetter,
Wasser,
Register
Open Data Prozess
UK
D
22
WKEntwurf: Open Data Gesetz Bund
• Das EGovG wird mit §12a ergänzt: „Bereitstellen von Daten der Bundesbehörden als offene Daten“
• Unverzüglich nach Erhebung werden Rohdaten zur Verfügung gestellt. Entgeltfrei. Ohne Einschränkung der Weiternutzung.
• Maschinenlesbar online und Metadaten auf GovData
• Einschränkungen durch Informationsfreiheitsgesetz; Einschränkungen durch Nachweis berechtigten Interesses, wo gesetzlich
vorgeschrieben (z.B. BBauG Gutachterausschüsse oder Berechtsame BBErgG)
• Freistellung von Haftung der Behörde außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz
• Zudem wurde Anfang Dezember 2016 der Beitritt zur Open Government Partnership erklärt. Nach den Regeln muss nun innerhalb von
sechs Monaten bis Mitte 2017 ein Action Plan erstellt werden.
Gesetzentwurf:
https://okfn.de/blog/2016/12/odgesetz/
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/open-data/
Bei Open Data scheint es jetzt in die richtige Richtung zu gehen: z.B. kostenlos und ohne Einschränkung durch
komplizierte Lizenzen und Haftungspragmatismus.
23
WKWeiterführende Quellen
• Open Data – Wertschöpfung im digitalen Zeitalter 3.2.2017
Studie Bertelsmann Stiftung. Autoren Wolfgang Ksoll, Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer und Annalies Beck
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/01/23/open-data-wertschoepfung-im-digitalen-zeitalter/
• Open Data Infoflip Konrad Adenauer Stiftung, Februar 2017
http://www.kas.de/wf/doc/kas_47864-544-1-30.pdf
• Open Government Vorgehensmodell KDZ Wien, Version 3
http://www.kdz.eu/de/file/18417/download
• Open Data Link-Sammlung
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/open-data/
mit eigenen Beiträgen sowie Beiträgen seit 2011 von Konrad-Adenauer-Stiftung, BMWi, Open Data Institute (ODI), …
• Open Data Gruppe auf Facebook
https://www.facebook.com/groups/open4data/ (> 660 Mitglieder)
• Hilfestellungen für Kommunen Offene Daten Bonn
https://opendata.bonn.de/blog/hilfestellungen-fuer-kommunen
• Open Data: Soziale Einrichtungen in Kommunen auf einer einfachen Online-Karte
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/03/03/open-data-soziale-einrichtungen-in-kommunen-auf-einer-einfachen-online-karte/
24
WKWolfgang Ksoll
• Zahlreiche Projekte in Bund, Länder und Gemeinden (Bundonline 2005, EU-DLR, IT-Sicherheit,
Zugangseröffnung, Beschaffung, SGB-Umfeld (Sozialhilfe, Rente)) und deren IT-Dienstleister
• Beiträge im Open Data Bereich für mehrere Stiftungen
• Vorträge dbb-Kongress neue Verwaltung (Projektmanagement, Zugangseröffnung)
• Veröffentlichungen in Fachzeitschriften (Kommune21, E-Government Computing)
• Blogartikel zu E-Government, Projektmanagement, Open Data, Gotik usw.
• Subject Matter Expert für Axelos (PPM), PRINCE2 Practitioner
• Studie „Projekt-Management im Öffentlichen Dienst“ für APMG
• Studie „Einsatzmöglichkeiten elektronischer Signaturen“ für BMWi
• Viele weitere Projekte in Wirtschaft und Öffentlichem Dienst
• Seit 2015 ODI Supporter (Open Data Institute, London)
• 2011 Stv. Aufsichtratvorsitzender centera AG
• Seit 2008 Selbstständiger Berater
• 2000-2008 BDM Öffentlicher Dienst KPMG/BearingPoint Bund/Länder/Kommunen
• 1991-2000 System Engineer, Projekt Manager, Business Development Manager GE Compunet/Computacenter
• 1986-1990 Consultant, Programmierer Zentraleinrichtung Rechenzentrum TU Berlin
• 1981-1986 Bergbaustudium RWTH Aachen und TU Berlin
• 1981 Ausbildung als Bergbaubeflissener unter Aufsicht der Bergämter Moers und Köln
• 1980 Sozialamt der Stadt Moers, Aushilfe
• 1979- 1981 Abendschule Zimmermann Duisburg
• 1975-1979 Bergmann Ruhrkohle AG
• 1970-1984 ehrenamtlich Deutsches Rotes Kreuz
Mobile : +49 173 576 4092
Mail: woksoll@gmx.de
Profile on LinkedIn: http://www.linkedin.com/pub/wolfgang-ksoll/59/619/aa6
Blog: http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

23. Open Government - Plattform Wien
23. Open Government - Plattform Wien23. Open Government - Plattform Wien
23. Open Government - Plattform WienStadt Wien
 
Ineraktive Karten
Ineraktive KartenIneraktive Karten
Ineraktive Kartenbrillux
 
Vom Karteikasten zum Internet - Informationsbeschaffung und -vermittlung hist...
Vom Karteikasten zum Internet - Informationsbeschaffung und -vermittlung hist...Vom Karteikasten zum Internet - Informationsbeschaffung und -vermittlung hist...
Vom Karteikasten zum Internet - Informationsbeschaffung und -vermittlung hist...Thomas Hapke
 

Was ist angesagt? (12)

Neue Funktion für Dich in map.geo.admin.ch: Kolloquium swisstopo 2015
Neue Funktion für Dich in map.geo.admin.ch: Kolloquium swisstopo 2015Neue Funktion für Dich in map.geo.admin.ch: Kolloquium swisstopo 2015
Neue Funktion für Dich in map.geo.admin.ch: Kolloquium swisstopo 2015
 
3D und map.geo.admin.ch : making of
3D und map.geo.admin.ch : making of3D und map.geo.admin.ch : making of
3D und map.geo.admin.ch : making of
 
Storymaps: mit Geodaten Geschichten erzählen (OneStopEurope 2015)
Storymaps: mit Geodaten Geschichten erzählen (OneStopEurope 2015)Storymaps: mit Geodaten Geschichten erzählen (OneStopEurope 2015)
Storymaps: mit Geodaten Geschichten erzählen (OneStopEurope 2015)
 
23. Open Government - Plattform Wien
23. Open Government - Plattform Wien23. Open Government - Plattform Wien
23. Open Government - Plattform Wien
 
Kolloquium GE+BIGDATA+REALTIME 2017
Kolloquium GE+BIGDATA+REALTIME 2017Kolloquium GE+BIGDATA+REALTIME 2017
Kolloquium GE+BIGDATA+REALTIME 2017
 
map.geo.admin.ch - Grundstücksinformationen vernetzen und annotieren (Geossum...
map.geo.admin.ch - Grundstücksinformationen vernetzen und annotieren (Geossum...map.geo.admin.ch - Grundstücksinformationen vernetzen und annotieren (Geossum...
map.geo.admin.ch - Grundstücksinformationen vernetzen und annotieren (Geossum...
 
Ineraktive Karten
Ineraktive KartenIneraktive Karten
Ineraktive Karten
 
Geodateninfrastrukturen Schweiz: Spannungsfeld Föderalismus und Opendata (O...
 Geodateninfrastrukturen Schweiz: Spannungsfeld Föderalismus und Opendata  (O... Geodateninfrastrukturen Schweiz: Spannungsfeld Föderalismus und Opendata  (O...
Geodateninfrastrukturen Schweiz: Spannungsfeld Föderalismus und Opendata (O...
 
Lorenz Matzat
Lorenz MatzatLorenz Matzat
Lorenz Matzat
 
Entdecken Sie Deutschlands Datenschätze! (03/2014)
Entdecken Sie Deutschlands Datenschätze! (03/2014)Entdecken Sie Deutschlands Datenschätze! (03/2014)
Entdecken Sie Deutschlands Datenschätze! (03/2014)
 
Die Umsetzung der dritten Dimension im Geoportal des Bundes
Die Umsetzung der dritten Dimension im Geoportal des BundesDie Umsetzung der dritten Dimension im Geoportal des Bundes
Die Umsetzung der dritten Dimension im Geoportal des Bundes
 
Vom Karteikasten zum Internet - Informationsbeschaffung und -vermittlung hist...
Vom Karteikasten zum Internet - Informationsbeschaffung und -vermittlung hist...Vom Karteikasten zum Internet - Informationsbeschaffung und -vermittlung hist...
Vom Karteikasten zum Internet - Informationsbeschaffung und -vermittlung hist...
 

Andere mochten auch

E-Government in Deutschland 2016
E-Government in Deutschland 2016E-Government in Deutschland 2016
E-Government in Deutschland 2016Wolfgang Ksoll
 
170530 mobilitätskultur münchner kreis print
170530 mobilitätskultur münchner kreis print170530 mobilitätskultur münchner kreis print
170530 mobilitätskultur münchner kreis printKlaus Markus Hofmann
 
Online Panel vs. Mobile Advertising Recruiting in Market Research Study
Online Panel vs. Mobile Advertising Recruiting in Market Research StudyOnline Panel vs. Mobile Advertising Recruiting in Market Research Study
Online Panel vs. Mobile Advertising Recruiting in Market Research StudyHolger Lütters
 
Presentation itb 2011_e_travelworld_web2.0_in_the_tourism_industry_11032011_h...
Presentation itb 2011_e_travelworld_web2.0_in_the_tourism_industry_11032011_h...Presentation itb 2011_e_travelworld_web2.0_in_the_tourism_industry_11032011_h...
Presentation itb 2011_e_travelworld_web2.0_in_the_tourism_industry_11032011_h...Holger Lütters
 
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in UnternehmenDigitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in UnternehmenMe & Company GmbH
 
Social Media Recruiting for Market Research panelbiz vs adidas Facebook HTW B...
Social Media Recruiting for Market Research panelbiz vs adidas Facebook HTW B...Social Media Recruiting for Market Research panelbiz vs adidas Facebook HTW B...
Social Media Recruiting for Market Research panelbiz vs adidas Facebook HTW B...Holger Lütters
 
Avatars in Market Research
Avatars in Market ResearchAvatars in Market Research
Avatars in Market ResearchHolger Lütters
 
Face the facebook: Social Media Market Research
Face the facebook: Social Media Market Research Face the facebook: Social Media Market Research
Face the facebook: Social Media Market Research Holger Lütters
 
The power of "like" - Social Networks Analysis
The power of "like" - Social Networks AnalysisThe power of "like" - Social Networks Analysis
The power of "like" - Social Networks AnalysisHolger Lütters
 
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...Holger Lütters
 
Device agnostic research sex drugs politics
Device agnostic research sex drugs politicsDevice agnostic research sex drugs politics
Device agnostic research sex drugs politicsHolger Lütters
 
StartingUpBerlin 2013 - das VBKI Gründerbarometer
StartingUpBerlin 2013 - das VBKI GründerbarometerStartingUpBerlin 2013 - das VBKI Gründerbarometer
StartingUpBerlin 2013 - das VBKI Gründerbarometerdeutsche-startups.de
 
Online Research Coming of age - Brownbag Presentation at Universitty of Preto...
Online Research Coming of age - Brownbag Presentation at Universitty of Preto...Online Research Coming of age - Brownbag Presentation at Universitty of Preto...
Online Research Coming of age - Brownbag Presentation at Universitty of Preto...Holger Lütters
 
Social Network Analysis Holger Luetters HTW Berlin
Social Network Analysis Holger Luetters HTW BerlinSocial Network Analysis Holger Luetters HTW Berlin
Social Network Analysis Holger Luetters HTW BerlinHolger Lütters
 
TinSort: Asking Market Research Questions the Tinder Way
TinSort: Asking Market Research Questions the Tinder WayTinSort: Asking Market Research Questions the Tinder Way
TinSort: Asking Market Research Questions the Tinder WayHolger Lütters
 

Andere mochten auch (15)

E-Government in Deutschland 2016
E-Government in Deutschland 2016E-Government in Deutschland 2016
E-Government in Deutschland 2016
 
170530 mobilitätskultur münchner kreis print
170530 mobilitätskultur münchner kreis print170530 mobilitätskultur münchner kreis print
170530 mobilitätskultur münchner kreis print
 
Online Panel vs. Mobile Advertising Recruiting in Market Research Study
Online Panel vs. Mobile Advertising Recruiting in Market Research StudyOnline Panel vs. Mobile Advertising Recruiting in Market Research Study
Online Panel vs. Mobile Advertising Recruiting in Market Research Study
 
Presentation itb 2011_e_travelworld_web2.0_in_the_tourism_industry_11032011_h...
Presentation itb 2011_e_travelworld_web2.0_in_the_tourism_industry_11032011_h...Presentation itb 2011_e_travelworld_web2.0_in_the_tourism_industry_11032011_h...
Presentation itb 2011_e_travelworld_web2.0_in_the_tourism_industry_11032011_h...
 
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in UnternehmenDigitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
 
Social Media Recruiting for Market Research panelbiz vs adidas Facebook HTW B...
Social Media Recruiting for Market Research panelbiz vs adidas Facebook HTW B...Social Media Recruiting for Market Research panelbiz vs adidas Facebook HTW B...
Social Media Recruiting for Market Research panelbiz vs adidas Facebook HTW B...
 
Avatars in Market Research
Avatars in Market ResearchAvatars in Market Research
Avatars in Market Research
 
Face the facebook: Social Media Market Research
Face the facebook: Social Media Market Research Face the facebook: Social Media Market Research
Face the facebook: Social Media Market Research
 
The power of "like" - Social Networks Analysis
The power of "like" - Social Networks AnalysisThe power of "like" - Social Networks Analysis
The power of "like" - Social Networks Analysis
 
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
 
Device agnostic research sex drugs politics
Device agnostic research sex drugs politicsDevice agnostic research sex drugs politics
Device agnostic research sex drugs politics
 
StartingUpBerlin 2013 - das VBKI Gründerbarometer
StartingUpBerlin 2013 - das VBKI GründerbarometerStartingUpBerlin 2013 - das VBKI Gründerbarometer
StartingUpBerlin 2013 - das VBKI Gründerbarometer
 
Online Research Coming of age - Brownbag Presentation at Universitty of Preto...
Online Research Coming of age - Brownbag Presentation at Universitty of Preto...Online Research Coming of age - Brownbag Presentation at Universitty of Preto...
Online Research Coming of age - Brownbag Presentation at Universitty of Preto...
 
Social Network Analysis Holger Luetters HTW Berlin
Social Network Analysis Holger Luetters HTW BerlinSocial Network Analysis Holger Luetters HTW Berlin
Social Network Analysis Holger Luetters HTW Berlin
 
TinSort: Asking Market Research Questions the Tinder Way
TinSort: Asking Market Research Questions the Tinder WayTinSort: Asking Market Research Questions the Tinder Way
TinSort: Asking Market Research Questions the Tinder Way
 

Ähnlich wie Open Data - Wertschöpfung im digitalen Zeitalter

Eine (kleine) Übersicht über Geodaten-Quellen in der Schweiz
Eine (kleine) Übersicht über Geodaten-Quellen in der SchweizEine (kleine) Übersicht über Geodaten-Quellen in der Schweiz
Eine (kleine) Übersicht über Geodaten-Quellen in der SchweizStefan Keller
 
Open Government Data als Teil der Open Commons Region Linz, Stefan Pawel, G...
Open Government Data als Teil der Open Commons Region Linz, Stefan Pawel, G...Open Government Data als Teil der Open Commons Region Linz, Stefan Pawel, G...
Open Government Data als Teil der Open Commons Region Linz, Stefan Pawel, G...Semantic Web Company
 
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)Agenda Europe 2035
 
2022_46.OpenDataMeetUp.pdf
2022_46.OpenDataMeetUp.pdf2022_46.OpenDataMeetUp.pdf
2022_46.OpenDataMeetUp.pdfStadt Wien
 
OkLab Leipzig (state: 2017)
OkLab Leipzig (state: 2017)OkLab Leipzig (state: 2017)
OkLab Leipzig (state: 2017)joergreichert
 
Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
 Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdfFIWARE
 
Open Data & Data Driven Journalism - Tools & Best Practices
Open Data & Data Driven Journalism - Tools & Best PracticesOpen Data & Data Driven Journalism - Tools & Best Practices
Open Data & Data Driven Journalism - Tools & Best PracticesRobert Seyfriedsberger
 
Open commons linz_open_data_10102011_credits
Open commons linz_open_data_10102011_creditsOpen commons linz_open_data_10102011_credits
Open commons linz_open_data_10102011_creditsGerald Kempinger
 
Vo gis open_data_schweiz_20141120
Vo gis open_data_schweiz_20141120Vo gis open_data_schweiz_20141120
Vo gis open_data_schweiz_20141120Andre Golliez
 
ISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
ISD2016_SolutionP_Nadia_ZürcherISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
ISD2016_SolutionP_Nadia_ZürcherInfoSocietyDays
 
Open Transport Data in Deutschland - Love, Hate, Denial, Hope
Open Transport Data in Deutschland - Love, Hate, Denial, HopeOpen Transport Data in Deutschland - Love, Hate, Denial, Hope
Open Transport Data in Deutschland - Love, Hate, Denial, Hopeorless
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government DataPeter Parycek
 
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...Martin Kaltenböck
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Martin Kaltenböck
 
Die Vernantwortung der öffentlichen Hand (Österreichische Akademie der Wissen...
Die Vernantwortung der öffentlichen Hand (Österreichische Akademie der Wissen...Die Vernantwortung der öffentlichen Hand (Österreichische Akademie der Wissen...
Die Vernantwortung der öffentlichen Hand (Österreichische Akademie der Wissen...OPEN COMMONS LINZ
 

Ähnlich wie Open Data - Wertschöpfung im digitalen Zeitalter (20)

Eine (kleine) Übersicht über Geodaten-Quellen in der Schweiz
Eine (kleine) Übersicht über Geodaten-Quellen in der SchweizEine (kleine) Übersicht über Geodaten-Quellen in der Schweiz
Eine (kleine) Übersicht über Geodaten-Quellen in der Schweiz
 
Open Government Data als Teil der Open Commons Region Linz, Stefan Pawel, G...
Open Government Data als Teil der Open Commons Region Linz, Stefan Pawel, G...Open Government Data als Teil der Open Commons Region Linz, Stefan Pawel, G...
Open Government Data als Teil der Open Commons Region Linz, Stefan Pawel, G...
 
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
 
2022_46.OpenDataMeetUp.pdf
2022_46.OpenDataMeetUp.pdf2022_46.OpenDataMeetUp.pdf
2022_46.OpenDataMeetUp.pdf
 
OkLab Leipzig (state: 2017)
OkLab Leipzig (state: 2017)OkLab Leipzig (state: 2017)
OkLab Leipzig (state: 2017)
 
Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
 Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
 
Open Data & Data Driven Journalism - Tools & Best Practices
Open Data & Data Driven Journalism - Tools & Best PracticesOpen Data & Data Driven Journalism - Tools & Best Practices
Open Data & Data Driven Journalism - Tools & Best Practices
 
geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes – auf der Überholspur in der Public Cl...
geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes – auf der Überholspur in der Public Cl...geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes – auf der Überholspur in der Public Cl...
geo.admin.ch: das Geoportal des Bundes – auf der Überholspur in der Public Cl...
 
Open commons linz_open_data_10102011_credits
Open commons linz_open_data_10102011_creditsOpen commons linz_open_data_10102011_credits
Open commons linz_open_data_10102011_credits
 
Vo gis open_data_schweiz_20141120
Vo gis open_data_schweiz_20141120Vo gis open_data_schweiz_20141120
Vo gis open_data_schweiz_20141120
 
ISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
ISD2016_SolutionP_Nadia_ZürcherISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
ISD2016_SolutionP_Nadia_Zürcher
 
Open Transport Data in Deutschland - Love, Hate, Denial, Hope
Open Transport Data in Deutschland - Love, Hate, Denial, HopeOpen Transport Data in Deutschland - Love, Hate, Denial, Hope
Open Transport Data in Deutschland - Love, Hate, Denial, Hope
 
Scholze gbv 5-9-12_final
Scholze gbv 5-9-12_finalScholze gbv 5-9-12_final
Scholze gbv 5-9-12_final
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
 
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
 
OKLab Leipzig 2021
OKLab Leipzig 2021OKLab Leipzig 2021
OKLab Leipzig 2021
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
 
kg-workshop
kg-workshopkg-workshop
kg-workshop
 
Die Vernantwortung der öffentlichen Hand (Österreichische Akademie der Wissen...
Die Vernantwortung der öffentlichen Hand (Österreichische Akademie der Wissen...Die Vernantwortung der öffentlichen Hand (Österreichische Akademie der Wissen...
Die Vernantwortung der öffentlichen Hand (Österreichische Akademie der Wissen...
 
Open Data Apps
Open Data AppsOpen Data Apps
Open Data Apps
 

Mehr von Wolfgang Ksoll

Projektmanagement im Öffentlichen Dienst
Projektmanagement im Öffentlichen DienstProjektmanagement im Öffentlichen Dienst
Projektmanagement im Öffentlichen DienstWolfgang Ksoll
 
Finedust Germany New Year's Eve 2020
Finedust Germany New Year's Eve 2020Finedust Germany New Year's Eve 2020
Finedust Germany New Year's Eve 2020Wolfgang Ksoll
 
Finedust Germany New Year's Eve 2019
Finedust Germany New Year's Eve 2019Finedust Germany New Year's Eve 2019
Finedust Germany New Year's Eve 2019Wolfgang Ksoll
 
Finedust Germany New Year's Eve 2018
Finedust Germany New Year's Eve 2018Finedust Germany New Year's Eve 2018
Finedust Germany New Year's Eve 2018Wolfgang Ksoll
 
Open Data im Destinations-Marketing
Open Data im Destinations-MarketingOpen Data im Destinations-Marketing
Open Data im Destinations-MarketingWolfgang Ksoll
 
Tragfähige Geschäftsmodelle mit Open Data
Tragfähige Geschäftsmodelle mit Open DataTragfähige Geschäftsmodelle mit Open Data
Tragfähige Geschäftsmodelle mit Open DataWolfgang Ksoll
 
NextGEOSS: The Next Generation European Data Hub and Cloud Platform for Earth...
NextGEOSS: The Next Generation European Data Hub and Cloud Platform for Earth...NextGEOSS: The Next Generation European Data Hub and Cloud Platform for Earth...
NextGEOSS: The Next Generation European Data Hub and Cloud Platform for Earth...Wolfgang Ksoll
 
Solving advanced research problems with real time open data from satellites a...
Solving advanced research problems with real time open data from satellites a...Solving advanced research problems with real time open data from satellites a...
Solving advanced research problems with real time open data from satellites a...Wolfgang Ksoll
 
Finedust Northern Germany New Year's Eve 2017
Finedust Northern Germany New Year's Eve 2017Finedust Northern Germany New Year's Eve 2017
Finedust Northern Germany New Year's Eve 2017Wolfgang Ksoll
 
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?Wolfgang Ksoll
 
Zugangseröffnung im E-Government
Zugangseröffnung im E-GovernmentZugangseröffnung im E-Government
Zugangseröffnung im E-GovernmentWolfgang Ksoll
 
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?Wolfgang Ksoll
 
Bpug2014 vortrag-ksoll
Bpug2014 vortrag-ksollBpug2014 vortrag-ksoll
Bpug2014 vortrag-ksollWolfgang Ksoll
 
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?Wolfgang Ksoll
 
Bürgerhotline 115 - ein nationales Großprojekt (2009)
Bürgerhotline 115 - ein nationales Großprojekt (2009)Bürgerhotline 115 - ein nationales Großprojekt (2009)
Bürgerhotline 115 - ein nationales Großprojekt (2009)Wolfgang Ksoll
 
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?Wolfgang Ksoll
 

Mehr von Wolfgang Ksoll (16)

Projektmanagement im Öffentlichen Dienst
Projektmanagement im Öffentlichen DienstProjektmanagement im Öffentlichen Dienst
Projektmanagement im Öffentlichen Dienst
 
Finedust Germany New Year's Eve 2020
Finedust Germany New Year's Eve 2020Finedust Germany New Year's Eve 2020
Finedust Germany New Year's Eve 2020
 
Finedust Germany New Year's Eve 2019
Finedust Germany New Year's Eve 2019Finedust Germany New Year's Eve 2019
Finedust Germany New Year's Eve 2019
 
Finedust Germany New Year's Eve 2018
Finedust Germany New Year's Eve 2018Finedust Germany New Year's Eve 2018
Finedust Germany New Year's Eve 2018
 
Open Data im Destinations-Marketing
Open Data im Destinations-MarketingOpen Data im Destinations-Marketing
Open Data im Destinations-Marketing
 
Tragfähige Geschäftsmodelle mit Open Data
Tragfähige Geschäftsmodelle mit Open DataTragfähige Geschäftsmodelle mit Open Data
Tragfähige Geschäftsmodelle mit Open Data
 
NextGEOSS: The Next Generation European Data Hub and Cloud Platform for Earth...
NextGEOSS: The Next Generation European Data Hub and Cloud Platform for Earth...NextGEOSS: The Next Generation European Data Hub and Cloud Platform for Earth...
NextGEOSS: The Next Generation European Data Hub and Cloud Platform for Earth...
 
Solving advanced research problems with real time open data from satellites a...
Solving advanced research problems with real time open data from satellites a...Solving advanced research problems with real time open data from satellites a...
Solving advanced research problems with real time open data from satellites a...
 
Finedust Northern Germany New Year's Eve 2017
Finedust Northern Germany New Year's Eve 2017Finedust Northern Germany New Year's Eve 2017
Finedust Northern Germany New Year's Eve 2017
 
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
 
Zugangseröffnung im E-Government
Zugangseröffnung im E-GovernmentZugangseröffnung im E-Government
Zugangseröffnung im E-Government
 
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
 
Bpug2014 vortrag-ksoll
Bpug2014 vortrag-ksollBpug2014 vortrag-ksoll
Bpug2014 vortrag-ksoll
 
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
 
Bürgerhotline 115 - ein nationales Großprojekt (2009)
Bürgerhotline 115 - ein nationales Großprojekt (2009)Bürgerhotline 115 - ein nationales Großprojekt (2009)
Bürgerhotline 115 - ein nationales Großprojekt (2009)
 
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
PRINCE2® und agile Methoden in Kombination – ein Erfolgsmodell für die Praxis?
 

Open Data - Wertschöpfung im digitalen Zeitalter

  • 1. Open Data Wertschöpfung im digitalen Zeitalter 2017 Wolfgang Ksoll woksoll@gmx.de http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de WK
  • 2. WK Agenda • Einführung • Themen – Transportwesen – Umweltdaten – Landwirtschaft – Wirtschaftsdaten – Tourismus – Soziale Einrichtungen (Kitas, Schulen, Pflegeheime) – Gesundheitsdaten – Optimierung öffentlicher Einrichtungen • Open Data Prozess Modell (England, Deutschland)
  • 3. 3 WKEinführung Studie der Bertelsmann Stiftung, Januar 2017, CC BY-SA 4.0 : Open Data – Wertschöpfung im digitalen Zeitalter Autoren: Wolfgang Ksoll, Prof. Dr. Dr. Schildhauer, Annalies Beck Vortrag und Seminar basieren auf der Studie. Dazu aktuelle Ergänzungen. Download über: http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/01/23/open-data- wertschoepfung-im-digitalen-zeitalter/
  • 4. 4 WKEinführung – grundlegende Artikel http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2013/03/01/open-data-the-next-round/ http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2013/01/07/open-data-die-nachste-runde/ http://www.egovernment-computing.de/mehr-nutzen-fuer-buerger-und- wirtschaft-nicht-nur-beim-egovernment-a-399301/ http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2014/07/07/open-data-institute- odi-open-data-in-a-day/
  • 5. 5 WKEinführung – Privacy vs. Openness Privacy vs. Openness (Quelle: Open Data Institute, London https://theodi.org/data-spectrum) Das Open Data Institute in London hat ein Modell für ein Spektrum von Geschlossenheit zu Offenheit von Daten aufgestellt. Grundsätzlich gibt es für die Offenheit von Daten in D zwei Einschränkungen: • personenbezogene Daten werden durch das Bundesdatenschutzgesetz geschützt und • sicherheitsrelevante Daten werden durch Geheimschutz geschützt
  • 6. 6 WKEinführung - Wertschöpfungspotenzial Welches jährliche Wertschöpfungspotenzial liegt in D in Open Data? (Quelle: Konrad-Adenauer-Stiftung 2016) Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat 2016 das Wertschöpfungspotenzial für Deutschland mit Open Data zwischen 2 und 130 Mrd. € jährlich eingeschätzt. http://www.kas.de/wf/doc/kas_44906-544-1-30.pdf
  • 7. 7 WKEinführung – 5-Sterne Maschinenverarbeitbarkeit 5-Sterne-Modell auf dem Weg zur Maschinenverarbeitbartkeit? (Quelle: Tim Berners-Lee) 1 - PDF-Datei 2 - Excel-Datei (XLS) 3 - CSV-Datei (Comma Separated Value) 4 - RDF Resource Description Framework 5 - LOD Linked Open Data Die maschinelle Verarbeitbarkeit von Offenen Daten hat Tim Berners-Lee in eine Fünf-Sternekategorisierung eingeteilt. http://5stardata.info/de/
  • 9. 9 WK App Transport for London App First Bus App BASE Nottingham Bournemouth App travelwest Bristol, Bath, Somerset, … App toothpick Zahnärzte UK Heathrow Airport Anzeige IKEA Anzeige Nutzer, Fahrgäste, Kunden, Patienten Transport API Züge FährenBusseU-BahnenS-Bahnen Web: REST, RESTful = Representational State Transfer Transport: GTFS = General Transit Feed Specification Echtzeitdaten Plandaten ÖPV-Betreiber Verkehrsdaten TransportAPI TransportAPI, London: – Verkehrsdaten (Plan und IST) aller ÖPV-Träger in Echtzeit Online über GTFS-API Freemium- Geschäftsmodell (wenig Abrufe kostenlos, viele Abrufe etwas mehr Geld) mit über 1.000 Abonnenten
  • 10. 10 WKUmweltdaten und IoT Rumeln (Duisburg) – Optimierung des Nitratgehaltes im Grundwasser durch Zusammenarbeit Bauer und städtische Wasserwerke Bangalore, Indien: IoT – Internet of Things Sonden in einem See für Sauerstoffgehalt, Temperatur. pH-Wert, Sulfat, Nitrate: Daten auf Website online Luft Bonn Air Quality Box ; Feinstaub in Hessen; Plattform Luft Bodensee; Greenhouse Gas (CO2) in den USA von der EPA Braunkohle-Restlochseen in Ostdeutschland (siehe LMBV und Bild oben) http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/nitrat-im-grundwasser-eu- reicht-klage-gegen-deutschland-ein-a-1120036.html http://economictimes.indiatimes.com/news/politics-and-nation/pollution- sensors-and-open-data-dashboard-to-protect-city- lakes/articleshow/52846824.cms http://www.egovernment-computing.de/indien-zeigt-wie-iot-initiativen-fuer- deutschland-aussehen-koennten-a-544345/ http://www.rheingraben- nord.nrw.de/img_auth.php/2/24/GF_RHE_2008_Grundwasser_DVV.pdf
  • 11. 11 WKUmweltdaten und IoT Braunkohle-Restlochseen in Ostdeutschland (siehe LMBV und Bild oben) Zum Teil erheblich Versauerung der Seen (pH-Werte von 2,4 – 4), aber keine kontinuierliche Veröffentlichung der Messwerte
  • 12. 12 WKLandwirtschaft Afrika: Fischer fragen über SMS Kaufpreise von Fischen ab. Dann Entscheidung, ob sie Fischen gehen Afrika: viele Open Data Projekte trotz fehlenden Breitbandes. Förderung durch Weltbank, ODI, etc. Copernikus: Satellitenfotos werden über ESA als Open Data abgegeben. Beratungfirmen nutzen zur Düngeroptimierung für Landwirte (BMWi, 19.4.2016)
  • 13. 13 WKWirtschaftsdaten Unternehmensregister UK: 2008 Cameron • „beneficial ownership “ „wirtschaftlich Berechtigter“ • Geldwäsche, Steuerhinterziehung • EU Zinsverordnung D Bundesanzeiger Jahresabschlüsse D Bundesanzeiger • Finanzbehörden E-Bilanz in XML-Format Treiber: EU Digital Single Market Aber: viele Immobilieneigentümer in UK flüchten zu Geldwäsche und Steuerhinterziehung in anonyme Briefkastenfirmen in Steueroasen (Panama, etc.) http://www.private-eye.co.uk/registry Organisation Art Themen Link Open Corporates Zivilgesellschaft Unternehmensregister https://opencorporates.com/ Weltbank Multinational „Puppet Masters“-Einzeluntersuchung https://star.worldbank.org/star/sites/star/files/puppetmastersv1. pdf Private Eye, Großbritannien Zeitung Einzeluntersuchung mit Land Register und Unternehmensregister http://www.private-eye.co.uk/registry Dato Capital, Spanien Unternehmen Unternehmensregister mit Open Data https://en.datocapital.com/ Bundesanzeiger D Staatlich Jahresabschlüsse, Unternehmensreg. https://www.bundesanzeiger.de Finanzministerium D Staatlich E-Bilanz in XML für Steuerbehörden http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/B MF_Schreiben/Steuerarten/Einkommensteuer/2016-05-24- taxonomie-6-0-vom-1-April-2016.pdf
  • 14. 14 WKTourismus Katholischer Jakobsweg (in Rumeln) mit Unterkunft, Restaurants, ÖPNV, Sehenswürdigkeiten, Erste Hilfe http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2016/09/17/wanderweg-steinkohlenbergbau- am-linken-niederrhein-und-open-data/ http://gmgv-moers.de/416-0-Neu-Bergbauwanderweg.html https://www.offenesdatenportal.de/dataset/bergbauwanderweg Bergbauwanderweg (um Moers) mit Zechen und Route (zwei Stunden Arbeit mit Google Maps) http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2014/05/11/jakobsweg-in- rumeln-kaldenhausen/ Einfache Beispiele mit Wanderweg-Karten (Google Maps)
  • 15. 15 WKTourismus Unterkünfte: - Hotels, - Pensionen, - Airbnb Datenanbieter und –nutzer im Tourismus auch mit Open Data Flüge Reiseveranstalter Reisebüro Selbst geplante Reisen mit eigenen Karten Komplettangebote von Reiseveranstalter ggf. über Reisebüro Kommerzielle Pakete mit eigener Veredelung (Routen, Sehens- würdigkeiten) Sehenswürdigkeiten in Wikipedia (Open Data) Routen durch Kommunen, Kirchen, andere als Open Data Geschlossene Datenangebote durch staatliche Wirtschafts- förderung Kommerzielle Angebote zur Tourenplanung Portale für Flüge, Unterkünfte, ÖPNV (hohe Preistransparenz) Offenheit, Individualisierung Kundennähe Bahn, ÖPNV (Plan, Echtzeit)
  • 16. 16 WKSoziale Einrichtungen (Kitas, Schulen, Pflegeheime) Soziale Einrichtungen: Kindergärten, Schulen, Pflegeheime Beispiel Rumeln: von Hand mit Google Maps, WordPress und Plugin mapsmarker http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2013/06/06/google-maps-mit-rumeln/ Szenario: Umzug einer Familie in eine fremde Kommune
  • 17. 17 WKSoziale Einrichtungen (Kitas, Schulen, Pflegeheime) Soziale Einrichtungen: Kindergärten Beispiel Manhattan, New York City: Suche in Google Maps mit Kindergarten Manhatten Praktisch ohne eigene Arbeit Soziale Einrichtungen: Kindergärten, Beispiel Bonn: CSV-Datei kann innerhalb einer halben Stunde in eine Google Maps Karte verwandelt werden. Die Marker enthalten Web-Link https://opendata.bonn.de/dataset/kindertageseinrichtungen http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2016/08/29/semantic-web-und-open-data/
  • 18. 18 WKSoziale Einrichtungen (Kitas, Schulen, Pflegeheime) Aufgabe: Welche Daten sollen für soziale Einrichtungen bereit gestellt werden, gesucht werden? Ontologie, Taxonomie, Format, Semantik, international standardisiert? Komplette Übungsaufgabe unter: http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/03/03/open-data-soziale-einrichtungen-in-kommunen-auf- einer-einfachen-online-karte/ http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2016/08/29/semantic-web-und-open-data/
  • 19. 19 WKGesundheitsdaten UK: 200 Mio. Pfund Einsparungsmöglichkeiten für NHS identifiziert bei Verschreibungen von Cholesterinsenkern (Generikum vs. Originalmedikament) USA: Healthdata.gov D: Gesundheitsberichterstattung des Bundes www.gbe-bund.de, DRG-Fallpauschalen, destatis.de https://www.heise.de/newsticker/meldung/Patientendaten-Big-Data-fuer-bessere-Versorgungsqualitaet- 3570488.html Stiftung Neue Verantwortung: http://datenwirken.de/case-einsparpotenzial-erkennen.html http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2014/07/07/open-data-institute-odi-open-data-in-a-day/ Dunkelrot: Preise über 27% über Durchschnitt Nordost- und Südwestengland sowie Wales teuer Manchester und London normale Preise
  • 20. 20 WKHaushaltsdaten der öffentlichen Hand • Visualisierung schon weit verbreitet • keine nationalen Standards wie im HGB (Kameralistik und Doppik) • noch nicht maschinenlesbar • www.internationalbudget.org • Stadt Bonn vorbildhaft (Hausjhalt 2017-2024) sonst oft veraltete Daten • Moers http://wikifinum.zum.de/wiki/Kommunale_Haushaltsdaten • Aber auch: in UK Ausgabendaten auf Einzelbuchung > 25.000 £ in CSV-Dateien: Daten entdecken, säubern ‚ und validieren als Übungen in eintägigem ODI-Kursus mit Open Refine (früher Google Refine) http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2014/07/07/open-data-institute-odi-open-data-in-a-day/ https://www.theguardian.com/public-leaders-network/2016/dec/07/public-contracting-open-data-fraud-waste http://offenerhaushalt.de/
  • 21. 21 WK Staat Wirtschaft Bürger Daten erheben Erstnutzung/ bearbeiten Open Data öffentlich Zweitnutzung spontan Aggregieren Drittnutzung nachhaltig Professio- nalisierung Offenheit: Closed Shared Open 5-Sterne PDF XLS CSV RDF LOD Direktnutzung Hackdays Journalismus Datenportale: Kommunal, Land, Bund , EU Geschäfts- modelle: kostenlos Freemium Drittanwend. ÖPNV Wetter, Wasser, Register Open Data Prozess UK D
  • 22. 22 WKEntwurf: Open Data Gesetz Bund • Das EGovG wird mit §12a ergänzt: „Bereitstellen von Daten der Bundesbehörden als offene Daten“ • Unverzüglich nach Erhebung werden Rohdaten zur Verfügung gestellt. Entgeltfrei. Ohne Einschränkung der Weiternutzung. • Maschinenlesbar online und Metadaten auf GovData • Einschränkungen durch Informationsfreiheitsgesetz; Einschränkungen durch Nachweis berechtigten Interesses, wo gesetzlich vorgeschrieben (z.B. BBauG Gutachterausschüsse oder Berechtsame BBErgG) • Freistellung von Haftung der Behörde außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz • Zudem wurde Anfang Dezember 2016 der Beitritt zur Open Government Partnership erklärt. Nach den Regeln muss nun innerhalb von sechs Monaten bis Mitte 2017 ein Action Plan erstellt werden. Gesetzentwurf: https://okfn.de/blog/2016/12/odgesetz/ http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/open-data/ Bei Open Data scheint es jetzt in die richtige Richtung zu gehen: z.B. kostenlos und ohne Einschränkung durch komplizierte Lizenzen und Haftungspragmatismus.
  • 23. 23 WKWeiterführende Quellen • Open Data – Wertschöpfung im digitalen Zeitalter 3.2.2017 Studie Bertelsmann Stiftung. Autoren Wolfgang Ksoll, Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer und Annalies Beck http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/01/23/open-data-wertschoepfung-im-digitalen-zeitalter/ • Open Data Infoflip Konrad Adenauer Stiftung, Februar 2017 http://www.kas.de/wf/doc/kas_47864-544-1-30.pdf • Open Government Vorgehensmodell KDZ Wien, Version 3 http://www.kdz.eu/de/file/18417/download • Open Data Link-Sammlung http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/open-data/ mit eigenen Beiträgen sowie Beiträgen seit 2011 von Konrad-Adenauer-Stiftung, BMWi, Open Data Institute (ODI), … • Open Data Gruppe auf Facebook https://www.facebook.com/groups/open4data/ (> 660 Mitglieder) • Hilfestellungen für Kommunen Offene Daten Bonn https://opendata.bonn.de/blog/hilfestellungen-fuer-kommunen • Open Data: Soziale Einrichtungen in Kommunen auf einer einfachen Online-Karte http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/03/03/open-data-soziale-einrichtungen-in-kommunen-auf-einer-einfachen-online-karte/
  • 24. 24 WKWolfgang Ksoll • Zahlreiche Projekte in Bund, Länder und Gemeinden (Bundonline 2005, EU-DLR, IT-Sicherheit, Zugangseröffnung, Beschaffung, SGB-Umfeld (Sozialhilfe, Rente)) und deren IT-Dienstleister • Beiträge im Open Data Bereich für mehrere Stiftungen • Vorträge dbb-Kongress neue Verwaltung (Projektmanagement, Zugangseröffnung) • Veröffentlichungen in Fachzeitschriften (Kommune21, E-Government Computing) • Blogartikel zu E-Government, Projektmanagement, Open Data, Gotik usw. • Subject Matter Expert für Axelos (PPM), PRINCE2 Practitioner • Studie „Projekt-Management im Öffentlichen Dienst“ für APMG • Studie „Einsatzmöglichkeiten elektronischer Signaturen“ für BMWi • Viele weitere Projekte in Wirtschaft und Öffentlichem Dienst • Seit 2015 ODI Supporter (Open Data Institute, London) • 2011 Stv. Aufsichtratvorsitzender centera AG • Seit 2008 Selbstständiger Berater • 2000-2008 BDM Öffentlicher Dienst KPMG/BearingPoint Bund/Länder/Kommunen • 1991-2000 System Engineer, Projekt Manager, Business Development Manager GE Compunet/Computacenter • 1986-1990 Consultant, Programmierer Zentraleinrichtung Rechenzentrum TU Berlin • 1981-1986 Bergbaustudium RWTH Aachen und TU Berlin • 1981 Ausbildung als Bergbaubeflissener unter Aufsicht der Bergämter Moers und Köln • 1980 Sozialamt der Stadt Moers, Aushilfe • 1979- 1981 Abendschule Zimmermann Duisburg • 1975-1979 Bergmann Ruhrkohle AG • 1970-1984 ehrenamtlich Deutsches Rotes Kreuz Mobile : +49 173 576 4092 Mail: woksoll@gmx.de Profile on LinkedIn: http://www.linkedin.com/pub/wolfgang-ksoll/59/619/aa6 Blog: http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/