SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
# 1 / Januar 2018
Liebe Freunde und Freundinnen des zeit.areals,
zunächst einmal ist es mir ein großes Bedürfnis, Ihnen
ein wunderbares, gesundes und gesegnetes 2018 zu
wünschen. Möge Ihnen ein positiver Start ins Jahr –
verbunden mit guten Gedanken - gelungen sein und
auch weiterhin gelingen.
Dort, wo diese guten Gedanken noch fehlen, wünsche
ich Ihnen die Zeit und Kraft, diese in den Lebensgarten
des Jahres 2018 einzupflanzen.
Ich freue mich auf die Begegnungen und Ereignisse in
2018 und auf ein gelingendes Miteinander in Sachen
„zeit.areal“.
Herzlich
Ihr
Eckehard Ficht
Januar/2018 Seite 2
Veranstaltungen außerhalb des zeit.areals
Hinweis – die nachstehende Lions-Club Lahr-Ortenau Benefiz-Ver-
anstaltung ist ausverkauft. Über diese Resonanz freue ich mich
besonders.
„Versäume nicht dein Leben“ - Pater Dr. Anselm Grün (OSB) zu
Gast in Unterharmersbach – am Montag, 22.01.2018
Er zählt zu den meist gelesenen deutschen Autoren der Gegenwart –
seine Bücher wurden in über 30 Sprachen übersetzt: Die Rede ist von
Pater Dr. Anselm Grün (OSB). Der ehemalige Cellar der Abtei Münster-
schwarzach (bis 2013) hält im Jahr mittlerweile über 200 Vorträge und
gibt Kurse in der Abtei. Dem Lions-Club ist es gelungen, ihn zu einer
Benefizveranstaltung auf Montag, den 22.1.2018 zu gewinnen. Die Be-
nefizveranstaltung ist zu Gunsten der Projekte „Helfer vor Ort“ des DRK
Ober- und Unterharmersbach sowie dem „rühr.werk“ der gemeinnützi-
gen zeit.geist GmbH Lahr. In der Schwarzwaldhalle in Unterharmers-
bach (Zell a. H.) gibt er an diesem Abend um 19.00 Uhr einen Vortrag
mit dem Titel „Versäume nicht dein Leben“. „Es gibt heute viele Men-
schen“, so schreibt Anselm Grün, „die vor lauter Sich-Absichern das Le-
ben versäumen. Oft sind Ängste und Bedenken was alles geschehen
könnte, der Grund, dem Leben auszuweichen anstatt es anzupacken.“
In diesem Vortrag geht es darum, dass nicht Ängste und Bedenken in
unserem Leben überwiegen sollen, sondern die Unverzagtheit etwas
anzupacken und zu wagen.
„Wir sollten die eigenen Grenzen nicht zu eng stecken. Nur dann wer-
den wir erfahren wozu wir fähig sind“.
Wen das Thema interessiert, das Buch zu diesem Vortrag ist in der
Buchhandlung Rombach erhältlich.
Hinweis für alle, die keine Karten für Anselm Grün mehr bekommen ha-
ben…
SWR- Wissensquiz „Meister des Alltages“ – Sendung am kommenden
Montag, 22.01.2018, 22.30 Uhr
Am Montag, 22. Januar, 22.30 Uhr, stellt Florian Weber als Moderator
des SWR-Wissensquiz "Meister des Alltags" die Alltagstauglichkeit pro-
minenter Kandidaten auf die Probe. Enie van de Meiklokjes und Bodo
Bach treten dabei gegen Alice Hoffmann und Wigald Boning an. Beide
Teams spielen jeweils für ein soziales Projekt. Die erspielte Summe des
Siegerteams wird verdoppelt. Enie van de Meiklokjes und Bodo Bach
unterstützen dabei den Verein Jugend-Musik-Werk Baden mit Sitz im
Lahrer zeit.areal. Drücken Sie auf vielen Ebenen dem so wichtigen und
äußerst erfolgreichen Jugend-Musik-Werk Baden e.V. alle Daumen.
Januar/2018 Seite 3
Neuer Mieter auf dem zeit.areal
Als neuen Mieter im zeit.areal begrüßen wir recht herzlich
Werner Moser. Herzlich willkommen!
Er ist seit 1982 als Heilpraktiker mit den Schwerpunkten: Chiropraktik,
Irisdiagnose und Ozon-Sauerstofftherapie tätig.
Zu den einzelnen Therapieverfahren finden Sie ausführliche Informatio-
nen auf seiner Homepage: www.heilpraktiker-wernermoser.de.
Termine kurz notiert:
Montag, 22. Januar 2018 - Ausverkauft –
Benefizveranstaltung Lions-Club
Lahr-Ortenau
19.00 Uhr Pater Dr. Anselm Grün
Versäume nicht dein Leben
Schwarzwaldhalle Unterharmers-
bach (Zell a.H.)
22.30 Uhr SWR Wissensquiz
Gewinn des Siegerteams zu
Gunsten von Jugend-Musik-Werk
Baden e.V. im zeit.areal
Die Kantine hat jeden Tag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet.
Kaffee, Vesperbrötchen, Kaltgetränke sowie ein warmer Mittagstisch
werden von Montag bis Freitag vom dortigen Team angeboten.
. . und zu guter Letzt – Philosophie . . .
In jedem Menschen ist Sonne - man muss sie nur zum Leuchten bringen
(Sokrates)

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Newsletter 01 2018

Portfolio Corporate Communications
Portfolio Corporate CommunicationsPortfolio Corporate Communications
Portfolio Corporate Communications
Georg Frericks
 
Newsletter 01/2015
Newsletter 01/2015Newsletter 01/2015
Lebenszeiten Ausgabe Januar 2017
Lebenszeiten Ausgabe Januar 2017Lebenszeiten Ausgabe Januar 2017
Lebenszeiten Ausgabe Januar 2017
Astrid Schau
 
Lebenszeiten Ausgabe 08/2016
Lebenszeiten Ausgabe 08/2016Lebenszeiten Ausgabe 08/2016
Lebenszeiten Ausgabe 08/2016
Astrid Schau
 
Corona spezial online
Corona spezial onlineCorona spezial online
Corona spezial online
Gottesdienste
 

Ähnlich wie Newsletter 01 2018 (10)

Portfolio Corporate Communications
Portfolio Corporate CommunicationsPortfolio Corporate Communications
Portfolio Corporate Communications
 
Newsletter 01/2015
Newsletter 01/2015Newsletter 01/2015
Newsletter 01/2015
 
Newsletter 02 2015
Newsletter 02 2015Newsletter 02 2015
Newsletter 02 2015
 
Lebenszeiten Ausgabe Januar 2017
Lebenszeiten Ausgabe Januar 2017Lebenszeiten Ausgabe Januar 2017
Lebenszeiten Ausgabe Januar 2017
 
Lebenszeiten Ausgabe 08/2016
Lebenszeiten Ausgabe 08/2016Lebenszeiten Ausgabe 08/2016
Lebenszeiten Ausgabe 08/2016
 
Newsletter Mai 2015
Newsletter Mai 2015Newsletter Mai 2015
Newsletter Mai 2015
 
Herbst 2012
Herbst 2012Herbst 2012
Herbst 2012
 
Winter 2010
Winter 2010Winter 2010
Winter 2010
 
Jahr Der Stille
Jahr Der StilleJahr Der Stille
Jahr Der Stille
 
Corona spezial online
Corona spezial onlineCorona spezial online
Corona spezial online
 

Mehr von zeit.areal (Areal Industriehof GmbH & Co. KG)

Newsletter 7 2018
Newsletter 7   2018Newsletter 7   2018
Newsletter 9 2017 November
Newsletter 9   2017 NovemberNewsletter 9   2017 November
Einladung zur Vernissage NOW
Einladung zur Vernissage NOWEinladung zur Vernissage NOW
Einladung zur Vernissage NOW
zeit.areal (Areal Industriehof GmbH & Co. KG)
 
Newsletter 12 2016
Newsletter 12 2016Newsletter 12 2016
Newsletter 11 2016
Newsletter 11 2016Newsletter 11 2016
Newsletter 10 2016
Newsletter 10 2016Newsletter 10 2016
Newsletter 09 2016
Newsletter 09 2016Newsletter 09 2016
Newsletter 07 2016
Newsletter 07 2016Newsletter 07 2016
Newsletter 02 2016
Newsletter 02 2016Newsletter 02 2016
Newsletter 12 2015
Newsletter 12 2015Newsletter 12 2015

Mehr von zeit.areal (Areal Industriehof GmbH & Co. KG) (20)

Newsletter 7 2018
Newsletter 7   2018Newsletter 7   2018
Newsletter 7 2018
 
Newsletter 6 2018
Newsletter 6   2018 Newsletter 6   2018
Newsletter 6 2018
 
Newsletter 5 2018
Newsletter 5   2018Newsletter 5   2018
Newsletter 5 2018
 
Newsletter 4 2018
Newsletter 4   2018Newsletter 4   2018
Newsletter 4 2018
 
Newsletter 9 2017 November
Newsletter 9   2017 NovemberNewsletter 9   2017 November
Newsletter 9 2017 November
 
Newsletter 8 2017
Newsletter 8   2017Newsletter 8   2017
Newsletter 8 2017
 
Einladung zur Vernissage NOW
Einladung zur Vernissage NOWEinladung zur Vernissage NOW
Einladung zur Vernissage NOW
 
Newsletter 2 2017
Newsletter 2 2017Newsletter 2 2017
Newsletter 2 2017
 
Newsletter 1 2017
Newsletter 1 2017Newsletter 1 2017
Newsletter 1 2017
 
Newsletter 12 2016
Newsletter 12 2016Newsletter 12 2016
Newsletter 12 2016
 
Newsletter 11 2016
Newsletter 11 2016Newsletter 11 2016
Newsletter 11 2016
 
Newsletter 10 2016
Newsletter 10 2016Newsletter 10 2016
Newsletter 10 2016
 
Newsletter 09 2016
Newsletter 09 2016Newsletter 09 2016
Newsletter 09 2016
 
Newsletter 07 2016
Newsletter 07 2016Newsletter 07 2016
Newsletter 07 2016
 
Newsletter 06 2016
Newsletter 06 2016Newsletter 06 2016
Newsletter 06 2016
 
Newsletter 05 2016
Newsletter 05 2016Newsletter 05 2016
Newsletter 05 2016
 
Newsletter 04 2016
Newsletter 04 2016Newsletter 04 2016
Newsletter 04 2016
 
Newsletter 03 2016
Newsletter 03 2016Newsletter 03 2016
Newsletter 03 2016
 
Newsletter 02 2016
Newsletter 02 2016Newsletter 02 2016
Newsletter 02 2016
 
Newsletter 12 2015
Newsletter 12 2015Newsletter 12 2015
Newsletter 12 2015
 

Newsletter 01 2018

  • 1. # 1 / Januar 2018 Liebe Freunde und Freundinnen des zeit.areals, zunächst einmal ist es mir ein großes Bedürfnis, Ihnen ein wunderbares, gesundes und gesegnetes 2018 zu wünschen. Möge Ihnen ein positiver Start ins Jahr – verbunden mit guten Gedanken - gelungen sein und auch weiterhin gelingen. Dort, wo diese guten Gedanken noch fehlen, wünsche ich Ihnen die Zeit und Kraft, diese in den Lebensgarten des Jahres 2018 einzupflanzen. Ich freue mich auf die Begegnungen und Ereignisse in 2018 und auf ein gelingendes Miteinander in Sachen „zeit.areal“. Herzlich Ihr Eckehard Ficht
  • 2. Januar/2018 Seite 2 Veranstaltungen außerhalb des zeit.areals Hinweis – die nachstehende Lions-Club Lahr-Ortenau Benefiz-Ver- anstaltung ist ausverkauft. Über diese Resonanz freue ich mich besonders. „Versäume nicht dein Leben“ - Pater Dr. Anselm Grün (OSB) zu Gast in Unterharmersbach – am Montag, 22.01.2018 Er zählt zu den meist gelesenen deutschen Autoren der Gegenwart – seine Bücher wurden in über 30 Sprachen übersetzt: Die Rede ist von Pater Dr. Anselm Grün (OSB). Der ehemalige Cellar der Abtei Münster- schwarzach (bis 2013) hält im Jahr mittlerweile über 200 Vorträge und gibt Kurse in der Abtei. Dem Lions-Club ist es gelungen, ihn zu einer Benefizveranstaltung auf Montag, den 22.1.2018 zu gewinnen. Die Be- nefizveranstaltung ist zu Gunsten der Projekte „Helfer vor Ort“ des DRK Ober- und Unterharmersbach sowie dem „rühr.werk“ der gemeinnützi- gen zeit.geist GmbH Lahr. In der Schwarzwaldhalle in Unterharmers- bach (Zell a. H.) gibt er an diesem Abend um 19.00 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Versäume nicht dein Leben“. „Es gibt heute viele Men- schen“, so schreibt Anselm Grün, „die vor lauter Sich-Absichern das Le- ben versäumen. Oft sind Ängste und Bedenken was alles geschehen könnte, der Grund, dem Leben auszuweichen anstatt es anzupacken.“ In diesem Vortrag geht es darum, dass nicht Ängste und Bedenken in unserem Leben überwiegen sollen, sondern die Unverzagtheit etwas anzupacken und zu wagen. „Wir sollten die eigenen Grenzen nicht zu eng stecken. Nur dann wer- den wir erfahren wozu wir fähig sind“. Wen das Thema interessiert, das Buch zu diesem Vortrag ist in der Buchhandlung Rombach erhältlich. Hinweis für alle, die keine Karten für Anselm Grün mehr bekommen ha- ben… SWR- Wissensquiz „Meister des Alltages“ – Sendung am kommenden Montag, 22.01.2018, 22.30 Uhr Am Montag, 22. Januar, 22.30 Uhr, stellt Florian Weber als Moderator des SWR-Wissensquiz "Meister des Alltags" die Alltagstauglichkeit pro- minenter Kandidaten auf die Probe. Enie van de Meiklokjes und Bodo Bach treten dabei gegen Alice Hoffmann und Wigald Boning an. Beide Teams spielen jeweils für ein soziales Projekt. Die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt. Enie van de Meiklokjes und Bodo Bach unterstützen dabei den Verein Jugend-Musik-Werk Baden mit Sitz im Lahrer zeit.areal. Drücken Sie auf vielen Ebenen dem so wichtigen und äußerst erfolgreichen Jugend-Musik-Werk Baden e.V. alle Daumen.
  • 3. Januar/2018 Seite 3 Neuer Mieter auf dem zeit.areal Als neuen Mieter im zeit.areal begrüßen wir recht herzlich Werner Moser. Herzlich willkommen! Er ist seit 1982 als Heilpraktiker mit den Schwerpunkten: Chiropraktik, Irisdiagnose und Ozon-Sauerstofftherapie tätig. Zu den einzelnen Therapieverfahren finden Sie ausführliche Informatio- nen auf seiner Homepage: www.heilpraktiker-wernermoser.de. Termine kurz notiert: Montag, 22. Januar 2018 - Ausverkauft – Benefizveranstaltung Lions-Club Lahr-Ortenau 19.00 Uhr Pater Dr. Anselm Grün Versäume nicht dein Leben Schwarzwaldhalle Unterharmers- bach (Zell a.H.) 22.30 Uhr SWR Wissensquiz Gewinn des Siegerteams zu Gunsten von Jugend-Musik-Werk Baden e.V. im zeit.areal Die Kantine hat jeden Tag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet. Kaffee, Vesperbrötchen, Kaltgetränke sowie ein warmer Mittagstisch werden von Montag bis Freitag vom dortigen Team angeboten. . . und zu guter Letzt – Philosophie . . . In jedem Menschen ist Sonne - man muss sie nur zum Leuchten bringen (Sokrates)