SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Let Your Clients do the
Work
Steven Grzbielok:
11.05.2017 | APEX connect
2017
Facts & Figures
Mittelständischer IT-Dienstleister
Technologie-orientiert
Branchen-unabhängig
Hauptsitz
Ratingen
240
Beschäftigte
Gründung
1994
Niederlassung
Frankfurt am Main
Ausbildungs-
betrieb
Inhabergeführt
Zertifizierter
Partner von
Oracle,
Microsoft
und SAP
28 Mio. Euro
Umsatz
2
Managing
Technology
 Steven Grzbielok
 Seit 08.2014 Berater bei der MT AG in Ratingen
 B.Sc. in Wirtschaftsinformatik, M.Sc. in Arbeit
 Beschäftigt sich seit 2014 mit Oracle Application Express
und Oracle Datenbanken
 APEX Showcase https://apex.mt-ag.com/
 Twitter https://twitter.com/sgrzbielok
3
Über mich
Agenda
1. Clientseitige Validierungen
2. HTML5
3. APEX out of the box
4. Plugins & Frameworks
4
Der Standard: Serverseitige Validierungen
5
Email = info_at_mail.com
No valid email!
Korrektur
Submit
Erro
r
Problematik
Belastung des Servers bei jeder fehlerhaften Eingabe
Nutzer erkennt nur Fehler beim Submit
Nutzer muss ggf. Eingaben wiederholen
6
Lösung: Client-seitige Validierungen
Validierungen auf dem Clientsystem
Entlastung des Servers
Client-State erhalten
Zeitnah nach der Eingabe, ohne Submit
Kürzere Korrekturschleifen durch den Nutzer
7
HTML5 Constraints
Attribute:
Disabled
Min/Max
Pattern
Required
Type
Design via CSS möglich
Validierung beim Verlassen d. Items, Meldung vor dem Submit
Fehlermeldung anpassbar
data-valid-message=”Employee Name is required”
8
HTML5 Constraints
9
HTML5 Constraints
10
Validierungsergebnisse gestalten: Pseudo-Klassen
Selector Description
:disabled Selects input elements with the "disabled" attribute
specified
:invalid Selects input elements with invalid values
:optional Selects input elements with no "required" attribute
specified
:required Selects input elements with the "required" attribute
specified
:valid Selects input elements with valid values
HTML5 Constraints
 Teilweise unterstützt ab IE9
11
Browser Support
12
Demo Time!
 Neue APIs
apex.page.validate
apex.item  getValidity und getValidationMessage
13
Neu in APEX 5.1
http://hardlikesoftware.com/weblog/2017/05/10/apex-client-side-validation/
 Mögliche Implementierung der Validierung als Dynamic Action
14
JavaScript APIs
Neu in APEX 5.1
http://hardlikesoftware.com/weblog/2017/05/10/apex-client-side-validation/
APEX out of the box
 Required
 Zeichenbegrenzungen
 Subtype
 Email
 Phone Number
 URL
15
APEX out of the box
Neuladen der Seite verhindern
Warnung bei ungespeicherten Änderungen
16
HTML5 Validierungen einfach einfügen
17
Keine Lust auf reguläre Ausdrücke?  http://regexr.com/
18
Demo Time!
Clientseitige Validierungen mit Plugins
19
Live Validations von Nick Buytaert
20
PRETIUS Client Side Validation Plugin
Clientseitige Validierungen mit Plugins
Demo Time!
Clientseitige Validierungen mit Plugins
21
 Pretius Client Side Validation Plugin
 Schnelles Setup  nur eine Dynamic Action (auf Seite 0) nötig
 Ausführen von beliebigen Validierungen möglich
 Jedoch serverseitig: JavaScript ruft Validierung in der Datenbank auf
 Kein Submit nötig
 Validierung findet jedoch auf der Server-Seite statt
 Live Validation Plugin
 Echte clientseitige Validierungen
 Jedoch „nur“ auf Basis der HTML5 Validierungen
JavaScript Frameworks
22
Unter anderem
 Parsley.js
 validate.js
 Verify.js
 gvalidator
 formance.js
 accounting.js
 example-user.js
 jquery.payment
 …
Parsley
23
Parsley
 Kann Submit unterdrücken
 Einfache Validierungen über HTML-Attribute möglich
 Komplexe Validierungen mit JavaScript  Kombination mit Serverseitigen Validierungen
durch Abfrage von Seitenprozessen im JavaScript möglich
24
Json Form Validator
25
https://github.com/amitava82/json-form-validator
Json Form Validator
 Guter Überblick über alle Validierungen
 Features noch stark eingeschränkt
 Lediglich HTML5 Features
26
Ausblick: JavaScript Validierungen in APEX
 Item Plugin oder Dynamic Action Plugin
 Zuordnung durch CSS-Klassen
 Auf Global Page – 0 einbinden
27
Exkurs: Was kann der Client noch für Sie tun?
 Automatische Datumsformatierung mit JavaScript
28
29
Clientseitige Validierungen sind kein Ersatz für
serverseitige Validierungen!
30
Fazit
 Einfache Validierung: HTML5 oder APEX-Boardmittel
 Komplexere Validierungen: JavaScript und DB im Zusammenspiel
 Für bessere UX: Pretius Plugin
 Client nicht zu stark belasten, Server aber auch nicht
31
Vielen Dank! Noch Fragen?
Vortragsbewertung: http://bit.ly/2oUfQR1
@sgrzbielok
xing.com/profile/Steven_Grzbielok

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
d.velop international
 
[ecspw2013] Session Sales 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
[ecspw2013] Session Sales 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung[ecspw2013] Session Sales 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
[ecspw2013] Session Sales 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
d.velop international
 
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
SQL Projekt AG
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Kathrin Schmidt
 
MT AG New Features APEX 4.2
MT AG New Features APEX 4.2MT AG New Features APEX 4.2
MT AG New Features APEX 4.2Niels de Bruijn
 
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur UmsetzungE-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
Henrik Steffen
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrierenSalesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Kathrin Schmidt
 
SPHERE.IO eCommerce as API platform - Nikolaus Kühn @ eCommerceCamp Jena 2015
SPHERE.IO eCommerce as API platform - Nikolaus Kühn @ eCommerceCamp Jena 2015SPHERE.IO eCommerce as API platform - Nikolaus Kühn @ eCommerceCamp Jena 2015
SPHERE.IO eCommerce as API platform - Nikolaus Kühn @ eCommerceCamp Jena 2015
commercetools developers
 
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Kathrin Schmidt
 
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
d.velop international
 
Testgetriebene Geschäftsprozessmodellierung
Testgetriebene GeschäftsprozessmodellierungTestgetriebene Geschäftsprozessmodellierung
Testgetriebene Geschäftsprozessmodellierung
Zambrovski Simon
 
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AGIntegration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
H+W CONSULT
 
SAP SuccessFactors Architektur und Administration
SAP SuccessFactors Architektur und AdministrationSAP SuccessFactors Architektur und Administration
SAP SuccessFactors Architektur und Administration
Michael Mueller
 
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-SchnittstelleCloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
wolter & works - die web manufaktur
 
Implementierung von SAP SuccessFactors Lösungen
Implementierung von SAP SuccessFactors Lösungen Implementierung von SAP SuccessFactors Lösungen
Implementierung von SAP SuccessFactors Lösungen
Michael Mueller
 
Nefos Webinar: Salesforce einführen und mit SAP integrieren!
Nefos Webinar: Salesforce einführen und mit SAP integrieren! Nefos Webinar: Salesforce einführen und mit SAP integrieren!
Nefos Webinar: Salesforce einführen und mit SAP integrieren!
Kathrin Schmidt
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
camunda services GmbH
 
Trends auf dem ECM-Markt - Bernhard Zöller, Zöller & Partner GmbH
Trends auf dem ECM-Markt - Bernhard Zöller, Zöller & Partner GmbHTrends auf dem ECM-Markt - Bernhard Zöller, Zöller & Partner GmbH
Trends auf dem ECM-Markt - Bernhard Zöller, Zöller & Partner GmbH
Nicole Szigeti
 
Erfahrungsberichte mit SPHERE.IO - Christoph Batik @ eCommerceCamp Jena 2015
Erfahrungsberichte mit SPHERE.IO - Christoph Batik @ eCommerceCamp Jena 2015Erfahrungsberichte mit SPHERE.IO - Christoph Batik @ eCommerceCamp Jena 2015
Erfahrungsberichte mit SPHERE.IO - Christoph Batik @ eCommerceCamp Jena 2015
commercetools developers
 
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...Salesforce Deutschland
 

Was ist angesagt? (20)

[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
 
[ecspw2013] Session Sales 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
[ecspw2013] Session Sales 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung[ecspw2013] Session Sales 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
[ecspw2013] Session Sales 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung
 
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
 
MT AG New Features APEX 4.2
MT AG New Features APEX 4.2MT AG New Features APEX 4.2
MT AG New Features APEX 4.2
 
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur UmsetzungE-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrierenSalesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
 
SPHERE.IO eCommerce as API platform - Nikolaus Kühn @ eCommerceCamp Jena 2015
SPHERE.IO eCommerce as API platform - Nikolaus Kühn @ eCommerceCamp Jena 2015SPHERE.IO eCommerce as API platform - Nikolaus Kühn @ eCommerceCamp Jena 2015
SPHERE.IO eCommerce as API platform - Nikolaus Kühn @ eCommerceCamp Jena 2015
 
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
 
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
 
Testgetriebene Geschäftsprozessmodellierung
Testgetriebene GeschäftsprozessmodellierungTestgetriebene Geschäftsprozessmodellierung
Testgetriebene Geschäftsprozessmodellierung
 
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AGIntegration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
 
SAP SuccessFactors Architektur und Administration
SAP SuccessFactors Architektur und AdministrationSAP SuccessFactors Architektur und Administration
SAP SuccessFactors Architektur und Administration
 
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-SchnittstelleCloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
 
Implementierung von SAP SuccessFactors Lösungen
Implementierung von SAP SuccessFactors Lösungen Implementierung von SAP SuccessFactors Lösungen
Implementierung von SAP SuccessFactors Lösungen
 
Nefos Webinar: Salesforce einführen und mit SAP integrieren!
Nefos Webinar: Salesforce einführen und mit SAP integrieren! Nefos Webinar: Salesforce einführen und mit SAP integrieren!
Nefos Webinar: Salesforce einführen und mit SAP integrieren!
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
 
Trends auf dem ECM-Markt - Bernhard Zöller, Zöller & Partner GmbH
Trends auf dem ECM-Markt - Bernhard Zöller, Zöller & Partner GmbHTrends auf dem ECM-Markt - Bernhard Zöller, Zöller & Partner GmbH
Trends auf dem ECM-Markt - Bernhard Zöller, Zöller & Partner GmbH
 
Erfahrungsberichte mit SPHERE.IO - Christoph Batik @ eCommerceCamp Jena 2015
Erfahrungsberichte mit SPHERE.IO - Christoph Batik @ eCommerceCamp Jena 2015Erfahrungsberichte mit SPHERE.IO - Christoph Batik @ eCommerceCamp Jena 2015
Erfahrungsberichte mit SPHERE.IO - Christoph Batik @ eCommerceCamp Jena 2015
 
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
 

Ähnlich wie Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1

Positionierung LEADSExplorer Deutsch
Positionierung LEADSExplorer DeutschPositionierung LEADSExplorer Deutsch
Positionierung LEADSExplorer Deutsch
jfparker
 
API Management
API ManagementAPI Management
API Management
predic8
 
Ivory Soa Suite
Ivory Soa SuiteIvory Soa Suite
Ivory Soa Suite
Predrag61
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
topsoft - inspiring digital business
 
Back to the Frontend – aber nun mit Microservices
Back to the Frontend – aber nun mit MicroservicesBack to the Frontend – aber nun mit Microservices
Back to the Frontend – aber nun mit Microservices
André Fleischer
 
Spoteffects piwik meetup 29 juli 2014 versand
Spoteffects piwik meetup 29 juli 2014 versandSpoteffects piwik meetup 29 juli 2014 versand
Spoteffects piwik meetup 29 juli 2014 versand
piwik
 
Wieviel client braucht das web
Wieviel client braucht das webWieviel client braucht das web
Wieviel client braucht das web
gedoplan
 
ICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehen
ICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehenICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehen
ICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehen
Kai Donato
 
Wieviel Client braucht das Web?
Wieviel Client braucht das Web?Wieviel Client braucht das Web?
Wieviel Client braucht das Web?
gedoplan
 
Universität Zürich - erfolgreiches Testing
Universität Zürich - erfolgreiches TestingUniversität Zürich - erfolgreiches Testing
Universität Zürich - erfolgreiches TestingIBM Switzerland
 
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Kai Donato
 
Echtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Echtzeitvisualisierung von Twitter & CoEchtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Echtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Oliver Lemm
 
C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007
Andreas Schulte
 
REST Problems
REST ProblemsREST Problems
REST Problems
predic8
 
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AGMit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
netmedianer GmbH
 
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Enhanced ECommerce (Michaela Linha...
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Enhanced ECommerce (Michaela Linha...Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Enhanced ECommerce (Michaela Linha...
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Enhanced ECommerce (Michaela Linha...
e-dialog GmbH
 
REST: Versprechen, Wirklichkeit & Alternativen: GraphQL, GRPC, JSON RPC...
REST: Versprechen, Wirklichkeit & Alternativen: GraphQL, GRPC, JSON RPC...REST: Versprechen, Wirklichkeit & Alternativen: GraphQL, GRPC, JSON RPC...
REST: Versprechen, Wirklichkeit & Alternativen: GraphQL, GRPC, JSON RPC...
predic8
 
Wie viel Client braucht das Web?JSF, Vaadin und AngularJS im Vergleich
Wie viel Client braucht das Web?JSF, Vaadin und AngularJS im VergleichWie viel Client braucht das Web?JSF, Vaadin und AngularJS im Vergleich
Wie viel Client braucht das Web?JSF, Vaadin und AngularJS im Vergleich
gedoplan
 
SharePoint Konferenz 2014 Munich - Wie Sie Office 365 mit Windows Azure steue...
SharePoint Konferenz 2014 Munich - Wie Sie Office 365 mit Windows Azure steue...SharePoint Konferenz 2014 Munich - Wie Sie Office 365 mit Windows Azure steue...
SharePoint Konferenz 2014 Munich - Wie Sie Office 365 mit Windows Azure steue...
atwork
 

Ähnlich wie Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1 (20)

Positionierung LEADSExplorer Deutsch
Positionierung LEADSExplorer DeutschPositionierung LEADSExplorer Deutsch
Positionierung LEADSExplorer Deutsch
 
API Management
API ManagementAPI Management
API Management
 
Ivory Soa Suite
Ivory Soa SuiteIvory Soa Suite
Ivory Soa Suite
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
Back to the Frontend – aber nun mit Microservices
Back to the Frontend – aber nun mit MicroservicesBack to the Frontend – aber nun mit Microservices
Back to the Frontend – aber nun mit Microservices
 
Spoteffects piwik meetup 29 juli 2014 versand
Spoteffects piwik meetup 29 juli 2014 versandSpoteffects piwik meetup 29 juli 2014 versand
Spoteffects piwik meetup 29 juli 2014 versand
 
Wieviel client braucht das web
Wieviel client braucht das webWieviel client braucht das web
Wieviel client braucht das web
 
ICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehen
ICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehenICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehen
ICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehen
 
Wieviel Client braucht das Web?
Wieviel Client braucht das Web?Wieviel Client braucht das Web?
Wieviel Client braucht das Web?
 
Universität Zürich - erfolgreiches Testing
Universität Zürich - erfolgreiches TestingUniversität Zürich - erfolgreiches Testing
Universität Zürich - erfolgreiches Testing
 
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
 
Echtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Echtzeitvisualisierung von Twitter & CoEchtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Echtzeitvisualisierung von Twitter & Co
 
C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007
 
REST Problems
REST ProblemsREST Problems
REST Problems
 
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AGMit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
 
Jug muenchen bpmn in der praxis
Jug muenchen bpmn in der praxisJug muenchen bpmn in der praxis
Jug muenchen bpmn in der praxis
 
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Enhanced ECommerce (Michaela Linha...
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Enhanced ECommerce (Michaela Linha...Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Enhanced ECommerce (Michaela Linha...
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Enhanced ECommerce (Michaela Linha...
 
REST: Versprechen, Wirklichkeit & Alternativen: GraphQL, GRPC, JSON RPC...
REST: Versprechen, Wirklichkeit & Alternativen: GraphQL, GRPC, JSON RPC...REST: Versprechen, Wirklichkeit & Alternativen: GraphQL, GRPC, JSON RPC...
REST: Versprechen, Wirklichkeit & Alternativen: GraphQL, GRPC, JSON RPC...
 
Wie viel Client braucht das Web?JSF, Vaadin und AngularJS im Vergleich
Wie viel Client braucht das Web?JSF, Vaadin und AngularJS im VergleichWie viel Client braucht das Web?JSF, Vaadin und AngularJS im Vergleich
Wie viel Client braucht das Web?JSF, Vaadin und AngularJS im Vergleich
 
SharePoint Konferenz 2014 Munich - Wie Sie Office 365 mit Windows Azure steue...
SharePoint Konferenz 2014 Munich - Wie Sie Office 365 mit Windows Azure steue...SharePoint Konferenz 2014 Munich - Wie Sie Office 365 mit Windows Azure steue...
SharePoint Konferenz 2014 Munich - Wie Sie Office 365 mit Windows Azure steue...
 

Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1

Hinweis der Redaktion

  1. Fire on Initialization
  2. Komplexere Validierungen wie Zahlenfelder, Emails etc. nicht clientseitig!
  3. pattern="^.*(?=.{6,})(?=.*[a-z])(?=.*[A-Z]).*$"