SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 15
Downloaden Sie, um offline zu lesen
New Features APEX 4.2

Niels de Bruijn, Fachbereichsleiter, MT AG
 |
MT AG
MANAGING TECHNOLOGY – BUSINESS BY INTEGRATION

Als anerkannter Partner der führenden Technologiehersteller
verbinden wir die Agilität eines mittelständischen Unternehmens
mit der Lösungskompetenz internationaler Beratungshäuser.

Hauptsitz                                                                                    Hamburg

Ratingen

Niederlassungen
Hamburg, Dortmund, Frankfurt,
Luxemburg
                                                                            Dortmund
                                                                          Ratingen
Tochtergesellschaften
MT-ifs GmbH, MT-ics GmbH
                                                                               Frankfurt
Beschäftigte (2012)                                        Luxemburg 
220 Festangestellte
80 Freiberufler




2 | New Features APEX 4.2
3 | New Features APEX 4.2
Mobile, mobile, mobile!


4 | New Features APEX 4.2
Sample Application




5 | New Features APEX 4.2
Sample Application




6 | New Features APEX 4.2
Wissenswertes über mobile Apps in APEX4.2…

 Eine Anwendung kann mehrere User-Interfaces haben
   Pro UI: eigenes Theme, eigene Anmeldeseite, eigene “Global Page”
   Auto-Detect vorhanden
 Chart: wenn nicht Flash, dann HTML 5
 Elementtypen für mobile Endgeräte optimiert:
  - Slider, HTML 5 Date Picker und “Yes/No” Flip Toggle Switch
 Attribut “Value Placeholder”: Was wird als Eingabeformat erwartet?
   Prüfung bei “onsubmit” noch nicht implementiert
 Texteingabe kennt nun Subtypen: E-Mail, Telefonnr., URL, Text
   Zeigt auf mobilen Geräten direkt die passende Tastatur an …
 Community-Tipp von Carsten:
  https://apex.oracle.com/pls/apex/GERMAN_COMMUNITIES.SHOW_TIPP?P_ID=241


7 | New Features APEX 4.2
Gut zu wissen…

 Bekannter Fehler in 4.2.1:




 Leider nicht unterstützt: Interactive Reports & tabellarische Formulare
  - Workaround: Desktop Anwendung mit Theme 25 verwenden
 “Transitions” ändern:




8 | New Features APEX 4.2
jQuery Mobile macht’s möglich

 'Touch-optimized' JavaScript framework für mobile Geräte
  - APEX 4.2.1 jQuery Mobile 1.2.0
 Nicht gleich jQuery!
 Einheitliches User-Interface für alle mobilen Geräte:




 ThemeRoller: http://jquerymobile.com/themeroller
  - Community Tipp von Carsten:
      https://apex.oracle.com/pls/apex/GERMAN_COMMUNITIES.SHOW_TIPP?P_ID=921

 Was wird unterstützt? http://jquerymobile.com/gbs

9 | New Features APEX 4.2
jQuery Mobile macht’s möglich

 List View

   <ul data-role="listview"
            data-inset="true"
            data-filter="true">
    <li><a href="#">Acura</a></li>
    <li><a href="#">Audi</a></li>
    <li><a href="#">BMW</a></li>
    <li><a href="#">Cadillac</a></li>
    <li><a href="#">Ferrari</a></li>
   </ul>




10 | New Features APEX 4.2
Nur mobile features?


11 | New Features APEX 4.2
Auch für Desktop-Entwickler ist etwas dabei!
 Packages Applications
 Responsive Theme (25)
 Dynamic Actions: Button als Ereignis auswählbar
 Grid Layout
 Display Points in Page Templates: Custom names
 Neue API: APEX_DEBUG
 APEX 4.2.1 verwendet Anychart 6.0.11 (www.anychart.com)
 CSV-Upload verbessert: jetzt auch PL/SQL bei der Transformation möglich!
 Max. 200 Items auf einer Seite (vorher 100)
 Restricted Characters, CDN, Übersetzungen von SQLplus aus veröffentlichen,
  Zugriff von APEX aus nur über HTTPS, Proxy, Log switches, Resource Manager
  Consumer Group, Angaben in v$session wurden erweitert, etc., etc.
APEX 4.2 New Features: http://apex.oracle.com/pls/apex/f?p=38997:1
http://tinyurl.com/boecxus
12 | New Features APEX 4.2
Wohin geht die Reise nach APEX 4.2.1?


13 | New Features APEX 4.2
Statement of Direction APEX 5.0
APEX goes FOEX?



“Mein” Top 5 im Statement of Direction:
 Mehrere Interactive Reports auf einer Seite
 Mehrere tabellarische Formulare deklarativ auf einer Seite
 Master-Detail-Detail, aber jetzt deklarativ
 User Interface für Tablets
 Drag & Drop Layout Editor für Items


 Viele weitere Features angekündigt:
  http://www.oracle.com/technetwork/developer-tools/apex/application-
  express/apex-sod-087560.html


 Feature Requests? https://apex.oracle.com/pls/apex/f?p=55447

14 | New Features APEX 4.2
Vielen Dank.
MT AG
Balcke-Dürr-Allee 9
40882 Ratingen
Telefon: +49 (0) 21 02 309 61-0
Telefax: +49 (0) 21 02 309 61-10
E-Mail: apex@mt-ag.com
www.mt-ag.com
   |

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1
Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1
Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1
Steven Grzbielok
 
MT AG Möglichkeiten mit PhoneGap in verbindung mit APEX 4.2.
MT AG Möglichkeiten mit PhoneGap in verbindung mit APEX 4.2.MT AG Möglichkeiten mit PhoneGap in verbindung mit APEX 4.2.
MT AG Möglichkeiten mit PhoneGap in verbindung mit APEX 4.2.
Niels de Bruijn
 

Was ist angesagt? (20)

C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007
 
Effective Blueprints for Forms 2 Oracle ADF
Effective Blueprints for Forms 2 Oracle ADFEffective Blueprints for Forms 2 Oracle ADF
Effective Blueprints for Forms 2 Oracle ADF
 
MT AG Data Vault Generator
MT AG Data Vault GeneratorMT AG Data Vault Generator
MT AG Data Vault Generator
 
Choice-o-mat: Entscheidungshilfe für Oracle Entwicklungswerkzeuge
Choice-o-mat: Entscheidungshilfe für Oracle Entwicklungswerkzeuge Choice-o-mat: Entscheidungshilfe für Oracle Entwicklungswerkzeuge
Choice-o-mat: Entscheidungshilfe für Oracle Entwicklungswerkzeuge
 
Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1
Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1
Let your clients do the work - Client side validations in APEX 5.1
 
Why APIs? Why API Management? Michel dorochevsky - Introduction-API-Managemet
Why APIs? Why API Management? Michel dorochevsky - Introduction-API-ManagemetWhy APIs? Why API Management? Michel dorochevsky - Introduction-API-Managemet
Why APIs? Why API Management? Michel dorochevsky - Introduction-API-Managemet
 
API-Industrie
API-IndustrieAPI-Industrie
API-Industrie
 
Visualisierung von fachlichen Informationen mit Oracle ADF
Visualisierung von fachlichen Informationen mit Oracle ADFVisualisierung von fachlichen Informationen mit Oracle ADF
Visualisierung von fachlichen Informationen mit Oracle ADF
 
API Management
API ManagementAPI Management
API Management
 
MT AG Möglichkeiten mit PhoneGap in verbindung mit APEX 4.2.
MT AG Möglichkeiten mit PhoneGap in verbindung mit APEX 4.2.MT AG Möglichkeiten mit PhoneGap in verbindung mit APEX 4.2.
MT AG Möglichkeiten mit PhoneGap in verbindung mit APEX 4.2.
 
Unternehmensportale: Vom Stiefkind zum Prestigeprojekt
Unternehmensportale: Vom Stiefkind zum PrestigeprojektUnternehmensportale: Vom Stiefkind zum Prestigeprojekt
Unternehmensportale: Vom Stiefkind zum Prestigeprojekt
 
REST Problems
REST ProblemsREST Problems
REST Problems
 
Packaged Applications in APEX 5.0
Packaged Applications in APEX 5.0Packaged Applications in APEX 5.0
Packaged Applications in APEX 5.0
 
Anwendungsmodernisierung mit Oracle Application Express (APEX)
Anwendungsmodernisierung mit Oracle Application Express (APEX)Anwendungsmodernisierung mit Oracle Application Express (APEX)
Anwendungsmodernisierung mit Oracle Application Express (APEX)
 
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
 
Best Practices für Multi-Channel Application Development
Best Practices für Multi-Channel Application DevelopmentBest Practices für Multi-Channel Application Development
Best Practices für Multi-Channel Application Development
 
Rapid Application Development mit Openobject
Rapid Application Development mit OpenobjectRapid Application Development mit Openobject
Rapid Application Development mit Openobject
 
Requirement Engineering & PDD
Requirement Engineering & PDDRequirement Engineering & PDD
Requirement Engineering & PDD
 
Universal Theme vs. APEX mobile
Universal Theme vs. APEX mobileUniversal Theme vs. APEX mobile
Universal Theme vs. APEX mobile
 
de
dede
de
 

Andere mochten auch (10)

Cook in style ppt
Cook in style pptCook in style ppt
Cook in style ppt
 
Comunicado 19.12.2013
Comunicado 19.12.2013Comunicado 19.12.2013
Comunicado 19.12.2013
 
Projectpresentatie Verheij Architecten BNA
Projectpresentatie Verheij Architecten BNAProjectpresentatie Verheij Architecten BNA
Projectpresentatie Verheij Architecten BNA
 
Nigella sativa is a safe herbal product
Nigella sativa is a safe herbal productNigella sativa is a safe herbal product
Nigella sativa is a safe herbal product
 
La abuelina-100146
La abuelina-100146La abuelina-100146
La abuelina-100146
 
Co-creating Value With Audiences
Co-creating Value With AudiencesCo-creating Value With Audiences
Co-creating Value With Audiences
 
Vfm bluecoat proxy sg solution with web filter and reporter
Vfm bluecoat proxy sg solution with web filter and reporterVfm bluecoat proxy sg solution with web filter and reporter
Vfm bluecoat proxy sg solution with web filter and reporter
 
La educacion elemento fundamental para la competitividad
La educacion elemento fundamental para la competitividad  La educacion elemento fundamental para la competitividad
La educacion elemento fundamental para la competitividad
 
Digital Marketing Book
Digital Marketing BookDigital Marketing Book
Digital Marketing Book
 
Vom Callcenter zum Business Interactive Center
Vom Callcenter zum Business Interactive CenterVom Callcenter zum Business Interactive Center
Vom Callcenter zum Business Interactive Center
 

Ähnlich wie MT AG New Features APEX 4.2

Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Dedagroup
 
Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben  eines Cloud ServiceEntwickeln und Betreiben  eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
SITEFORUM
 

Ähnlich wie MT AG New Features APEX 4.2 (20)

2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
 
Whitecoast lcty12 x_pages
Whitecoast lcty12 x_pagesWhitecoast lcty12 x_pages
Whitecoast lcty12 x_pages
 
Enterprise APEX
Enterprise APEXEnterprise APEX
Enterprise APEX
 
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
 
Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge UnternehmenGewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
 
MT AG: Implementierungsvarianten mit-apex4.1
MT AG: Implementierungsvarianten mit-apex4.1MT AG: Implementierungsvarianten mit-apex4.1
MT AG: Implementierungsvarianten mit-apex4.1
 
Vorteil: Wissen. Collaboration Solutions für Wissensmanagement in Echtzeit
Vorteil: Wissen. Collaboration Solutions für Wissensmanagement in EchtzeitVorteil: Wissen. Collaboration Solutions für Wissensmanagement in Echtzeit
Vorteil: Wissen. Collaboration Solutions für Wissensmanagement in Echtzeit
 
Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben  eines Cloud ServiceEntwickeln und Betreiben  eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
 
B3 Lotus Expeditor Und Composite Applications
B3 Lotus Expeditor Und Composite ApplicationsB3 Lotus Expeditor Und Composite Applications
B3 Lotus Expeditor Und Composite Applications
 
Slides (2) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
Slides (2) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...Slides (2) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
Slides (2) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
 
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture LösungAndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
 
Info Seminar: flexible workstyle - das neue Office & Windows 8
Info Seminar: flexible workstyle - das neue Office & Windows 8Info Seminar: flexible workstyle - das neue Office & Windows 8
Info Seminar: flexible workstyle - das neue Office & Windows 8
 
APEX 4.2.x was ist neu?
APEX 4.2.x was ist neu?APEX 4.2.x was ist neu?
APEX 4.2.x was ist neu?
 
Top 10 Internet Trends 2001
Top 10 Internet Trends 2001Top 10 Internet Trends 2001
Top 10 Internet Trends 2001
 
Architekturen für .NET Core-Anwendungen
Architekturen für .NET Core-AnwendungenArchitekturen für .NET Core-Anwendungen
Architekturen für .NET Core-Anwendungen
 
DevDay 2016 Keynote - Die Evolution agiler Software Entwicklung
DevDay 2016 Keynote - Die Evolution agiler Software EntwicklungDevDay 2016 Keynote - Die Evolution agiler Software Entwicklung
DevDay 2016 Keynote - Die Evolution agiler Software Entwicklung
 
ICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehen
ICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehenICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehen
ICIS User Group - Oberflächentests mittels LCT deklarativ angehen
 
.NET Core, .NET Standard & ASP.NET Core - Eine Übersicht
.NET Core, .NET Standard & ASP.NET Core - Eine Übersicht.NET Core, .NET Standard & ASP.NET Core - Eine Übersicht
.NET Core, .NET Standard & ASP.NET Core - Eine Übersicht
 
Kevin Hofer
Kevin HoferKevin Hofer
Kevin Hofer
 
OSLC in Aktion
OSLC in AktionOSLC in Aktion
OSLC in Aktion
 

Mehr von Niels de Bruijn

The_Beauty_And_The_Beast_APEX_and_SAP
The_Beauty_And_The_Beast_APEX_and_SAPThe_Beauty_And_The_Beast_APEX_and_SAP
The_Beauty_And_The_Beast_APEX_and_SAP
Niels de Bruijn
 
MT AG 7 Gute Gründe warum APEX
MT AG 7 Gute Gründe warum APEXMT AG 7 Gute Gründe warum APEX
MT AG 7 Gute Gründe warum APEX
Niels de Bruijn
 

Mehr von Niels de Bruijn (12)

APEX Migration
APEX MigrationAPEX Migration
APEX Migration
 
Low-Code Testing Tool
Low-Code Testing ToolLow-Code Testing Tool
Low-Code Testing Tool
 
Flows for APEX
Flows for APEXFlows for APEX
Flows for APEX
 
APEX 5.1 - Architektur, Installation & Betrieb
APEX 5.1 - Architektur, Installation & BetriebAPEX 5.1 - Architektur, Installation & Betrieb
APEX 5.1 - Architektur, Installation & Betrieb
 
Getting your grips on Excel chaos
Getting your grips on Excel chaosGetting your grips on Excel chaos
Getting your grips on Excel chaos
 
Affordable Workflow Options for APEX
Affordable Workflow Options for APEXAffordable Workflow Options for APEX
Affordable Workflow Options for APEX
 
APEX für den Oracle DBA
APEX für den Oracle DBAAPEX für den Oracle DBA
APEX für den Oracle DBA
 
Single Sign-On for APEX apps (Important: latest version on edocr!)
Single Sign-On for APEX apps (Important: latest version on edocr!)Single Sign-On for APEX apps (Important: latest version on edocr!)
Single Sign-On for APEX apps (Important: latest version on edocr!)
 
The_Beauty_And_The_Beast_APEX_and_SAP
The_Beauty_And_The_Beast_APEX_and_SAPThe_Beauty_And_The_Beast_APEX_and_SAP
The_Beauty_And_The_Beast_APEX_and_SAP
 
Single Sign-On for APEX applications based on Kerberos (Important: latest ver...
Single Sign-On for APEX applications based on Kerberos (Important: latest ver...Single Sign-On for APEX applications based on Kerberos (Important: latest ver...
Single Sign-On for APEX applications based on Kerberos (Important: latest ver...
 
MT AG - KASS - Keep APEX Stupid Simple
MT AG - KASS - Keep APEX Stupid SimpleMT AG - KASS - Keep APEX Stupid Simple
MT AG - KASS - Keep APEX Stupid Simple
 
MT AG 7 Gute Gründe warum APEX
MT AG 7 Gute Gründe warum APEXMT AG 7 Gute Gründe warum APEX
MT AG 7 Gute Gründe warum APEX
 

MT AG New Features APEX 4.2

  • 1. New Features APEX 4.2 Niels de Bruijn, Fachbereichsleiter, MT AG |
  • 2. MT AG MANAGING TECHNOLOGY – BUSINESS BY INTEGRATION Als anerkannter Partner der führenden Technologiehersteller verbinden wir die Agilität eines mittelständischen Unternehmens mit der Lösungskompetenz internationaler Beratungshäuser. Hauptsitz  Hamburg Ratingen Niederlassungen Hamburg, Dortmund, Frankfurt, Luxemburg  Dortmund  Ratingen Tochtergesellschaften MT-ifs GmbH, MT-ics GmbH  Frankfurt Beschäftigte (2012) Luxemburg  220 Festangestellte 80 Freiberufler 2 | New Features APEX 4.2
  • 3. 3 | New Features APEX 4.2
  • 4. Mobile, mobile, mobile! 4 | New Features APEX 4.2
  • 5. Sample Application 5 | New Features APEX 4.2
  • 6. Sample Application 6 | New Features APEX 4.2
  • 7. Wissenswertes über mobile Apps in APEX4.2…  Eine Anwendung kann mehrere User-Interfaces haben  Pro UI: eigenes Theme, eigene Anmeldeseite, eigene “Global Page”  Auto-Detect vorhanden  Chart: wenn nicht Flash, dann HTML 5  Elementtypen für mobile Endgeräte optimiert: - Slider, HTML 5 Date Picker und “Yes/No” Flip Toggle Switch  Attribut “Value Placeholder”: Was wird als Eingabeformat erwartet?  Prüfung bei “onsubmit” noch nicht implementiert  Texteingabe kennt nun Subtypen: E-Mail, Telefonnr., URL, Text  Zeigt auf mobilen Geräten direkt die passende Tastatur an …  Community-Tipp von Carsten: https://apex.oracle.com/pls/apex/GERMAN_COMMUNITIES.SHOW_TIPP?P_ID=241 7 | New Features APEX 4.2
  • 8. Gut zu wissen…  Bekannter Fehler in 4.2.1:  Leider nicht unterstützt: Interactive Reports & tabellarische Formulare - Workaround: Desktop Anwendung mit Theme 25 verwenden  “Transitions” ändern: 8 | New Features APEX 4.2
  • 9. jQuery Mobile macht’s möglich  'Touch-optimized' JavaScript framework für mobile Geräte - APEX 4.2.1 jQuery Mobile 1.2.0  Nicht gleich jQuery!  Einheitliches User-Interface für alle mobilen Geräte:  ThemeRoller: http://jquerymobile.com/themeroller - Community Tipp von Carsten: https://apex.oracle.com/pls/apex/GERMAN_COMMUNITIES.SHOW_TIPP?P_ID=921  Was wird unterstützt? http://jquerymobile.com/gbs 9 | New Features APEX 4.2
  • 10. jQuery Mobile macht’s möglich  List View <ul data-role="listview" data-inset="true" data-filter="true"> <li><a href="#">Acura</a></li> <li><a href="#">Audi</a></li> <li><a href="#">BMW</a></li> <li><a href="#">Cadillac</a></li> <li><a href="#">Ferrari</a></li> </ul> 10 | New Features APEX 4.2
  • 11. Nur mobile features? 11 | New Features APEX 4.2
  • 12. Auch für Desktop-Entwickler ist etwas dabei!  Packages Applications  Responsive Theme (25)  Dynamic Actions: Button als Ereignis auswählbar  Grid Layout  Display Points in Page Templates: Custom names  Neue API: APEX_DEBUG  APEX 4.2.1 verwendet Anychart 6.0.11 (www.anychart.com)  CSV-Upload verbessert: jetzt auch PL/SQL bei der Transformation möglich!  Max. 200 Items auf einer Seite (vorher 100)  Restricted Characters, CDN, Übersetzungen von SQLplus aus veröffentlichen, Zugriff von APEX aus nur über HTTPS, Proxy, Log switches, Resource Manager Consumer Group, Angaben in v$session wurden erweitert, etc., etc. APEX 4.2 New Features: http://apex.oracle.com/pls/apex/f?p=38997:1 http://tinyurl.com/boecxus 12 | New Features APEX 4.2
  • 13. Wohin geht die Reise nach APEX 4.2.1? 13 | New Features APEX 4.2
  • 14. Statement of Direction APEX 5.0 APEX goes FOEX? “Mein” Top 5 im Statement of Direction:  Mehrere Interactive Reports auf einer Seite  Mehrere tabellarische Formulare deklarativ auf einer Seite  Master-Detail-Detail, aber jetzt deklarativ  User Interface für Tablets  Drag & Drop Layout Editor für Items  Viele weitere Features angekündigt: http://www.oracle.com/technetwork/developer-tools/apex/application- express/apex-sod-087560.html  Feature Requests? https://apex.oracle.com/pls/apex/f?p=55447 14 | New Features APEX 4.2
  • 15. Vielen Dank. MT AG Balcke-Dürr-Allee 9 40882 Ratingen Telefon: +49 (0) 21 02 309 61-0 Telefax: +49 (0) 21 02 309 61-10 E-Mail: apex@mt-ag.com www.mt-ag.com |