SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
oose
Gehaltsmodell
Online Meetup 01.12.2022
Break Out Sessions
Photo by Hybrid on Unsplash
Gehaltsmodell in Selbstorganisation
Waren wir zufrieden?
Photo by Hybrid on Unsplash
Kommt drauf an, wen man fragt.
Leistung belohnen oder nicht?
Ausschüttungen pro Kopf oder prozentual?
Stetige Erhöhungen oder höhere Einmalzahlungen?
Lebenssituation berücksichtigen oder nicht?
Gehaltsunterschiede innerhalb einer Rolle?
• Einheitsgehalt für alle
• Einheitliches Gehalt pro Rolle
• Algorithmus, bei dem ich mein Gehalt durch mein
persönliches Verhalten beeinflussen kann
• Algorithmus, bei dem ich mein Gehalt nicht durch
mein persönliches Verhalten beeinflussen kann
Grundsätzliche Denkrichtungen
Denkrichtungen
Objektiv
• Gehalt und Erhöhung wird zentral durch eine
Instanz bestimmt
• Gehalt und Erhöhung wird durch Bewertung
und/oder Austausch mit einer kleinen Gruppe von
Kolleg:innen festgelegt
• Jede:r legt selbst fest, was er/sie verdient bzw.
erhöht bekommt
Subjektiv
„Wie hoch ist dein Widerstand gegen
diesen Vorschlag?“
Widerstandsabfrage
Gehaltsmodell in Selbstorganisation
Bausteine des
Gehaltsmodells
•
•
•
•
•
Baustein Basisgehalt
Die Basisgehälter basieren auf einem Marktabgleich
und der Selbsteinschätzung der Rollen.
Die Basisgehälter werden regelmäßig angepasst.
Beispielsweise wird die Inflation vollständig
berücksichtigt.
Beispiel aus 2022:
Baustein Formel
Die aktuellen Parameter bewirken eine nicht-riskante
Dynamik und moderate Spreizung der Gehälter.
Erfahrung vor oose
Erfahrung mit oose
min(Jbo,10) *473€ + max(0,Jbo-10)0,7 * 473€
473€ für jedes der ersten 10
„Jahre bei oose“ (Jbo)
0,75% des Basisgehalts für
jedes der ersten acht „Jahre
vor oose“ (Jvo) in denen
relevante Berufserfahrung
gesammelt wurde
Ab dem achten „Jahr vor
oose“ wird der
Gehaltszuschlag gedämpft
Ab dem zehnten „Jahr bei
oose“ wird der
Gehaltszuschlag gedämpft
min(Jvo,8) * 0,75% des BG + max(0,Jvo-8)0,5 * 0,75% des BG
Baustein
Selbstbestimmter Anteil
Der selbstbestimmte Anteil dient dem Ausgleich von
Schieflagen und der Würdigung außergewöhnlicher
Leistung.
Wunsch Reflexion
Feedback
4 Kolleg(inn)en
Eintrag
(absolut) im
Wiki
Feedback
Vorstand
Erhöhung Anpassung Deckelung
Baustein Urlaub
Freie Zeit ist Teil der Vergütung.
"Geld kommt und geht. Zeit geht nur."
Die Urlaubsformel
Halber Urlaubstag pro Lebensjahr > 30
Beispiele:
30. Geburtstag am 01. Januar 2023 hat 30 Urlaubstage in 2023 ​
39. Geburtstag am 7. Oktober 2023 hat 34,5 Urlaubstage in 2023
63. Geburtstag im Juni 2023 hat 46,5 Urlaubstage in 2023
Jede:r kann bis zu 6 Urlaubstage verkaufen
Baustein
Einmalzahlung
Die geringe jährliche Erhöhung soll durch hohe
Einmalzahlungen ausgeglichen werden.
• Vorstand schlägt Höhe der Einmalzahlung vor
• Gehaltsanteil 50% prozentual + 50% absolut
Genossenschafts-
gewinne
Die Gewinne der Genossenschaft
werden an die Mitglieder
ausgeschüttet.
Über die Höhe entscheidet die
Generalversammlung.
Bei oose beträgt die Rendite
typischerweise 100%.
Always beta!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

תיאוריות בקרימינולוגיה א'
 תיאוריות בקרימינולוגיה א' תיאוריות בקרימינולוגיה א'
תיאוריות בקרימינולוגיה א'
alonhmdt
 
化解窘境的700句關鍵回話
化解窘境的700句關鍵回話化解窘境的700句關鍵回話
化解窘境的700句關鍵回話
cwbook
 
與長者談生死及做好「臨終關懷」 紀潔芳
與長者談生死及做好「臨終關懷」 紀潔芳與長者談生死及做好「臨終關懷」 紀潔芳
與長者談生死及做好「臨終關懷」 紀潔芳
Wesson Lin
 
Perte de poids
Perte de poidsPerte de poids
Perte de poids
Maxime St-Onge
 
L’estime de soi
L’estime de soiL’estime de soi
L’estime de soi
mauriceyoude
 
Chapitre 2 partie-2
Chapitre 2 partie-2Chapitre 2 partie-2
Chapitre 2 partie-2
Ahmed Fellak
 
La Process Communication : un management sur mesure
La Process Communication : un management sur mesureLa Process Communication : un management sur mesure
La Process Communication : un management sur mesure
Shake Your Mind
 
Développement cognitif de l'enfant J Piaget.pptx
Développement cognitif de l'enfant J Piaget.pptxDéveloppement cognitif de l'enfant J Piaget.pptx
Développement cognitif de l'enfant J Piaget.pptx
Khaoula509835
 
Psychologie du travail.pptx
Psychologie du travail.pptxPsychologie du travail.pptx
Psychologie du travail.pptx
IbrahimaBarry49
 
臨終(安寧)病人、家屬悲傷
臨終(安寧)病人、家屬悲傷臨終(安寧)病人、家屬悲傷
臨終(安寧)病人、家屬悲傷
Mio Chang
 
L'inflammation
L'inflammationL'inflammation
L'inflammation
Michel Triffaux
 
休閒農業旅遊體驗活動規劃
休閒農業旅遊體驗活動規劃休閒農業旅遊體驗活動規劃
休閒農業旅遊體驗活動規劃
ssuserf1c7ba1
 
Fiscalité résume (Télécharger sur www.coursdefsjes.com)
Fiscalité résume (Télécharger sur www.coursdefsjes.com)Fiscalité résume (Télécharger sur www.coursdefsjes.com)
Fiscalité résume (Télécharger sur www.coursdefsjes.com)
cours fsjes
 
積極性支持與pcp、isp之運用—以自宅式社區居住服務為例
積極性支持與pcp、isp之運用—以自宅式社區居住服務為例積極性支持與pcp、isp之運用—以自宅式社區居住服務為例
積極性支持與pcp、isp之運用—以自宅式社區居住服務為例
Taiwan community living consortium
 
Le système tégumentaire
Le système tégumentaireLe système tégumentaire
Le système tégumentaire
ariric0183
 
Développement psychomoteur
Développement psychomoteurDéveloppement psychomoteur
Développement psychomoteur
Chiad Hamza
 
Microalgues valorisations
Microalgues valorisationsMicroalgues valorisations
Microalgues valorisations
4mehdi
 
Manual ho'oponopono
Manual ho'oponoponoManual ho'oponopono
Manual ho'oponopono
Sonia Dalmeida Dalmeida
 

Was ist angesagt? (20)

תיאוריות בקרימינולוגיה א'
 תיאוריות בקרימינולוגיה א' תיאוריות בקרימינולוגיה א'
תיאוריות בקרימינולוגיה א'
 
化解窘境的700句關鍵回話
化解窘境的700句關鍵回話化解窘境的700句關鍵回話
化解窘境的700句關鍵回話
 
L'Accomplissement de soi (le ciblage par les valeurs)
L'Accomplissement de soi (le ciblage par les valeurs)L'Accomplissement de soi (le ciblage par les valeurs)
L'Accomplissement de soi (le ciblage par les valeurs)
 
與長者談生死及做好「臨終關懷」 紀潔芳
與長者談生死及做好「臨終關懷」 紀潔芳與長者談生死及做好「臨終關懷」 紀潔芳
與長者談生死及做好「臨終關懷」 紀潔芳
 
Perte de poids
Perte de poidsPerte de poids
Perte de poids
 
L’estime de soi
L’estime de soiL’estime de soi
L’estime de soi
 
危機處理
危機處理危機處理
危機處理
 
Chapitre 2 partie-2
Chapitre 2 partie-2Chapitre 2 partie-2
Chapitre 2 partie-2
 
La Process Communication : un management sur mesure
La Process Communication : un management sur mesureLa Process Communication : un management sur mesure
La Process Communication : un management sur mesure
 
Développement cognitif de l'enfant J Piaget.pptx
Développement cognitif de l'enfant J Piaget.pptxDéveloppement cognitif de l'enfant J Piaget.pptx
Développement cognitif de l'enfant J Piaget.pptx
 
Psychologie du travail.pptx
Psychologie du travail.pptxPsychologie du travail.pptx
Psychologie du travail.pptx
 
臨終(安寧)病人、家屬悲傷
臨終(安寧)病人、家屬悲傷臨終(安寧)病人、家屬悲傷
臨終(安寧)病人、家屬悲傷
 
L'inflammation
L'inflammationL'inflammation
L'inflammation
 
休閒農業旅遊體驗活動規劃
休閒農業旅遊體驗活動規劃休閒農業旅遊體驗活動規劃
休閒農業旅遊體驗活動規劃
 
Fiscalité résume (Télécharger sur www.coursdefsjes.com)
Fiscalité résume (Télécharger sur www.coursdefsjes.com)Fiscalité résume (Télécharger sur www.coursdefsjes.com)
Fiscalité résume (Télécharger sur www.coursdefsjes.com)
 
積極性支持與pcp、isp之運用—以自宅式社區居住服務為例
積極性支持與pcp、isp之運用—以自宅式社區居住服務為例積極性支持與pcp、isp之運用—以自宅式社區居住服務為例
積極性支持與pcp、isp之運用—以自宅式社區居住服務為例
 
Le système tégumentaire
Le système tégumentaireLe système tégumentaire
Le système tégumentaire
 
Développement psychomoteur
Développement psychomoteurDéveloppement psychomoteur
Développement psychomoteur
 
Microalgues valorisations
Microalgues valorisationsMicroalgues valorisations
Microalgues valorisations
 
Manual ho'oponopono
Manual ho'oponoponoManual ho'oponopono
Manual ho'oponopono
 

Mehr von oose

Tiefkühlpizza Softwaretesten und der Mann im Mond
Tiefkühlpizza Softwaretesten und der Mann im Mond Tiefkühlpizza Softwaretesten und der Mann im Mond
Tiefkühlpizza Softwaretesten und der Mann im Mond
oose
 
Management -Das ist sowas von 2019!
Management -Das ist sowas von 2019!Management -Das ist sowas von 2019!
Management -Das ist sowas von 2019!
oose
 
oose. Nein sagen
oose. Nein sagenoose. Nein sagen
oose. Nein sagen
oose
 
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. HalbjahrWertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
oose
 
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revisedFeedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
oose
 
Feedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
Feedback geben und nehmen | oose-VortragsfolienFeedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
Feedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
oose
 
Haqoona matata - Die Digitalisierung lebenslangen Lernens
Haqoona matata - Die Digitalisierung lebenslangen LernensHaqoona matata - Die Digitalisierung lebenslangen Lernens
Haqoona matata - Die Digitalisierung lebenslangen Lernens
oose
 
Personalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten TeamsPersonalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten Teams
oose
 
Psychologisch sichere Teams | oose-Vortragsfolien
Psychologisch sichere Teams | oose-VortragsfolienPsychologisch sichere Teams | oose-Vortragsfolien
Psychologisch sichere Teams | oose-Vortragsfolien
oose
 
Das Prinzip Verantwortung in selbstorganisierten Teams
Das Prinzip Verantwortung in selbstorganisierten TeamsDas Prinzip Verantwortung in selbstorganisierten Teams
Das Prinzip Verantwortung in selbstorganisierten Teams
oose
 
Wertstiftender Agile Coach - Ausbildung
Wertstiftender Agile Coach - AusbildungWertstiftender Agile Coach - Ausbildung
Wertstiftender Agile Coach - Ausbildung
oose
 
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denkenGehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
oose
 
Das kleine Einmaleins des agilen Produktmanagements
Das kleine Einmaleins des agilen Produktmanagements Das kleine Einmaleins des agilen Produktmanagements
Das kleine Einmaleins des agilen Produktmanagements
oose
 
DMN - Was gibt es da zu Entscheiden?
DMN - Was gibt es da zu Entscheiden?DMN - Was gibt es da zu Entscheiden?
DMN - Was gibt es da zu Entscheiden?
oose
 
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RESchöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
oose
 
DMN – Was gibt es da zu entscheiden?
 DMN – Was gibt es da zu entscheiden? DMN – Was gibt es da zu entscheiden?
DMN – Was gibt es da zu entscheiden?
oose
 
MARTE – UML für eingebettete Systeme
MARTE – UML für eingebettete SystemeMARTE – UML für eingebettete Systeme
MARTE – UML für eingebettete Systeme
oose
 
A World In Motion
A World In MotionA World In Motion
A World In Motion
oose
 
Produktvarianten mit SysML/UML modellieren
Produktvarianten mit SysML/UML modellierenProduktvarianten mit SysML/UML modellieren
Produktvarianten mit SysML/UML modellieren
oose
 
Was Sie schon immer über MBSE, PLM und Industrie 4.0 wissen sollten
Was Sie schon immer über MBSE, PLM und Industrie 4.0 wissen solltenWas Sie schon immer über MBSE, PLM und Industrie 4.0 wissen sollten
Was Sie schon immer über MBSE, PLM und Industrie 4.0 wissen sollten
oose
 

Mehr von oose (20)

Tiefkühlpizza Softwaretesten und der Mann im Mond
Tiefkühlpizza Softwaretesten und der Mann im Mond Tiefkühlpizza Softwaretesten und der Mann im Mond
Tiefkühlpizza Softwaretesten und der Mann im Mond
 
Management -Das ist sowas von 2019!
Management -Das ist sowas von 2019!Management -Das ist sowas von 2019!
Management -Das ist sowas von 2019!
 
oose. Nein sagen
oose. Nein sagenoose. Nein sagen
oose. Nein sagen
 
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. HalbjahrWertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
 
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revisedFeedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
 
Feedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
Feedback geben und nehmen | oose-VortragsfolienFeedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
Feedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
 
Haqoona matata - Die Digitalisierung lebenslangen Lernens
Haqoona matata - Die Digitalisierung lebenslangen LernensHaqoona matata - Die Digitalisierung lebenslangen Lernens
Haqoona matata - Die Digitalisierung lebenslangen Lernens
 
Personalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten TeamsPersonalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten Teams
 
Psychologisch sichere Teams | oose-Vortragsfolien
Psychologisch sichere Teams | oose-VortragsfolienPsychologisch sichere Teams | oose-Vortragsfolien
Psychologisch sichere Teams | oose-Vortragsfolien
 
Das Prinzip Verantwortung in selbstorganisierten Teams
Das Prinzip Verantwortung in selbstorganisierten TeamsDas Prinzip Verantwortung in selbstorganisierten Teams
Das Prinzip Verantwortung in selbstorganisierten Teams
 
Wertstiftender Agile Coach - Ausbildung
Wertstiftender Agile Coach - AusbildungWertstiftender Agile Coach - Ausbildung
Wertstiftender Agile Coach - Ausbildung
 
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denkenGehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
 
Das kleine Einmaleins des agilen Produktmanagements
Das kleine Einmaleins des agilen Produktmanagements Das kleine Einmaleins des agilen Produktmanagements
Das kleine Einmaleins des agilen Produktmanagements
 
DMN - Was gibt es da zu Entscheiden?
DMN - Was gibt es da zu Entscheiden?DMN - Was gibt es da zu Entscheiden?
DMN - Was gibt es da zu Entscheiden?
 
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RESchöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
 
DMN – Was gibt es da zu entscheiden?
 DMN – Was gibt es da zu entscheiden? DMN – Was gibt es da zu entscheiden?
DMN – Was gibt es da zu entscheiden?
 
MARTE – UML für eingebettete Systeme
MARTE – UML für eingebettete SystemeMARTE – UML für eingebettete Systeme
MARTE – UML für eingebettete Systeme
 
A World In Motion
A World In MotionA World In Motion
A World In Motion
 
Produktvarianten mit SysML/UML modellieren
Produktvarianten mit SysML/UML modellierenProduktvarianten mit SysML/UML modellieren
Produktvarianten mit SysML/UML modellieren
 
Was Sie schon immer über MBSE, PLM und Industrie 4.0 wissen sollten
Was Sie schon immer über MBSE, PLM und Industrie 4.0 wissen solltenWas Sie schon immer über MBSE, PLM und Industrie 4.0 wissen sollten
Was Sie schon immer über MBSE, PLM und Industrie 4.0 wissen sollten
 

Gehaltsmodell in Selbstorganisation

  • 2. Break Out Sessions Photo by Hybrid on Unsplash
  • 4. Waren wir zufrieden? Photo by Hybrid on Unsplash Kommt drauf an, wen man fragt.
  • 5. Leistung belohnen oder nicht? Ausschüttungen pro Kopf oder prozentual? Stetige Erhöhungen oder höhere Einmalzahlungen? Lebenssituation berücksichtigen oder nicht? Gehaltsunterschiede innerhalb einer Rolle?
  • 6. • Einheitsgehalt für alle • Einheitliches Gehalt pro Rolle • Algorithmus, bei dem ich mein Gehalt durch mein persönliches Verhalten beeinflussen kann • Algorithmus, bei dem ich mein Gehalt nicht durch mein persönliches Verhalten beeinflussen kann Grundsätzliche Denkrichtungen Denkrichtungen Objektiv • Gehalt und Erhöhung wird zentral durch eine Instanz bestimmt • Gehalt und Erhöhung wird durch Bewertung und/oder Austausch mit einer kleinen Gruppe von Kolleg:innen festgelegt • Jede:r legt selbst fest, was er/sie verdient bzw. erhöht bekommt Subjektiv
  • 7. „Wie hoch ist dein Widerstand gegen diesen Vorschlag?“ Widerstandsabfrage
  • 10. Baustein Basisgehalt Die Basisgehälter basieren auf einem Marktabgleich und der Selbsteinschätzung der Rollen. Die Basisgehälter werden regelmäßig angepasst. Beispielsweise wird die Inflation vollständig berücksichtigt. Beispiel aus 2022:
  • 11. Baustein Formel Die aktuellen Parameter bewirken eine nicht-riskante Dynamik und moderate Spreizung der Gehälter. Erfahrung vor oose Erfahrung mit oose min(Jbo,10) *473€ + max(0,Jbo-10)0,7 * 473€ 473€ für jedes der ersten 10 „Jahre bei oose“ (Jbo) 0,75% des Basisgehalts für jedes der ersten acht „Jahre vor oose“ (Jvo) in denen relevante Berufserfahrung gesammelt wurde Ab dem achten „Jahr vor oose“ wird der Gehaltszuschlag gedämpft Ab dem zehnten „Jahr bei oose“ wird der Gehaltszuschlag gedämpft min(Jvo,8) * 0,75% des BG + max(0,Jvo-8)0,5 * 0,75% des BG
  • 12. Baustein Selbstbestimmter Anteil Der selbstbestimmte Anteil dient dem Ausgleich von Schieflagen und der Würdigung außergewöhnlicher Leistung. Wunsch Reflexion Feedback 4 Kolleg(inn)en Eintrag (absolut) im Wiki Feedback Vorstand Erhöhung Anpassung Deckelung
  • 13. Baustein Urlaub Freie Zeit ist Teil der Vergütung. "Geld kommt und geht. Zeit geht nur." Die Urlaubsformel Halber Urlaubstag pro Lebensjahr > 30 Beispiele: 30. Geburtstag am 01. Januar 2023 hat 30 Urlaubstage in 2023 ​ 39. Geburtstag am 7. Oktober 2023 hat 34,5 Urlaubstage in 2023 63. Geburtstag im Juni 2023 hat 46,5 Urlaubstage in 2023 Jede:r kann bis zu 6 Urlaubstage verkaufen
  • 14. Baustein Einmalzahlung Die geringe jährliche Erhöhung soll durch hohe Einmalzahlungen ausgeglichen werden. • Vorstand schlägt Höhe der Einmalzahlung vor • Gehaltsanteil 50% prozentual + 50% absolut
  • 15. Genossenschafts- gewinne Die Gewinne der Genossenschaft werden an die Mitglieder ausgeschüttet. Über die Höhe entscheidet die Generalversammlung. Bei oose beträgt die Rendite typischerweise 100%.