SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Presseinformation
  München, den 19.05.2010



  Unternehmensportrait Gründerpreis 2010
  Gewinner in der Kategorie „Nachfolge“

  Franz Anton Niedermayr
  Graphische Kunstanstalt GmbH & Co. KG
  Betreuer: Sparkasse Regensburg

  Das 1801 gegründete Unternehmen ist seit sechs Generationen im Fami-
  lienbesitz. Firmengründer Franz Anton Niedermayr war ein Pionier der
  Lithographie. Dieses neue Druckverfahren revolutionierte die Drucktech-
  nik – es war schneller, wesentlich preisgünstiger und ließ höhere Aufla-
  gen zu als die bis dahin eingesetzten Techniken.


  Seniorchef Fritz Helmberger führte den 1945 durch Artilleriebeschuss stark
  beschädigten Betrieb zu neuer Blüte. Niedermayrs Nachfahren machten sich,
  wie er 150 Jahre zuvor, die modernsten Druckverfahren zu Eigen. Das Unter-
  nehmen wuchs, investierte und expandierte. Wegen gesundheitlicher Prob-
  leme des Seniorchefs stieg 1989 Johannes Helmberger mit 23 Jahren in das
  Unternehmen ein.


  Laufende Investitionen mussten zu Ende gebracht werden. Die digitale Revo-
  lution und die Industrialisierung der Drucktechnik brachen über das Unter-
  nehmen herein, eine strategische Neuausrichtung musste erfolgen. Die
  Chancen der neuen digitalen Medien als Mehrwert wurden erkannt, zusätz-
  lich wurde die Druckproduktion standardisiert und automatisiert. Die neuen
  Angebote wurden exakt auf die Bedürfnisse wachstumsstarker Kunden an-
  gepasst. Nach Investitionen von 50 Mio. Euro wurde aus dem handwerklich
  geprägten regional tätigen Druckbetrieb von 1989 ein bundesweit agieren-
  der, industriell produzierender Mediendienstleister mit Schwerpunkt Rolle-
  noffset.




Sparkassenverband Bayern               Presse- & Öffentlichkeitsarbeit,   www.sparkassenverband-bayern.de   Nr. 23 / 10
Körperschaft des öffentlichen Rechts   Stiftungen, Volkswirtschaft        e-Mail: hans.schmid@svb-muc.de
Karolinenplatz 5                       Hans Schmid                        Telefon 089/2173-1599
80333 München                          Pressesprecher                     Telefax: 089/2173-2118            Seite 1 von 2
Presseinformation
  München, den 19.05.2010




  Den Schwerpunkt der Produkte bilden Beilagen in Millionenhöhe und um-
  fangreiche Katalogproduktionen. Die Kombination aus Dienstleistung und
  industrieller Produktion bringt den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.


  Der Umsatz der Druckerei wuchs seit 1989 von 7 Mio. Euro p.a. auf 60 Mio.,
  der Bereich neue Medien liegt zusätzlich bei 3 Mio. Euro. Es entstand auf
  24.000 qm eine neue Betriebsstätte mit 13.500 qm Produktionsfläche. Die
  maximale Tagesproduktion an Druckprodukten wuchs von 14 auf rund 280
  Tonnen/Tag. Neue Mediendienstleistungen wie Photographie, Internet, Da-
  tenbankdesign und Werbeagentur wurden integriert. Die Anzahl der Mitar-
  beiter wuchs von 82 auf 135. In den letzten Jahren wurden über 70 Lehrlinge
  ausgebildet. Viele der 53 zusätzlich geschaffenen Arbeitsplätze wurden mit
  eigenen Auszubildenden besetzt. Der Anteil der qualifizierten Arbeitsplätze
  im Unternehmen stieg auf 80 %. Nach der letzten Großinvestition von 18
  Mio. Euro in 2006 wurde der Umsatz innerhalb drei Jahren mehr als verdop-
  pelt, die Früchte dieser Maßnahmen erlebte der Seniorchef Fritz Helmberger
  noch mit. Es war ein weiter Weg für Ihn vom Steindruck ins Medienzeitalter,
  er war glücklich und stolz sein Lebenswerk erfolgreich an die nächste Gene-
  ration übergeben zu haben, bevor er im September 2008 verstarb.


  Pressekontakt:
  Fr. Ant. Niedermayr GmbH & Co. KG
  Markus Fuchshuber
  Leibnizstrasse 3
  93055 Regensburg
  Tel.:      0941 7872 198
  Fax:       0941 7872 222
  mailto: maf@niedermayr.net
  www.niedermayr.net
  Dieser Text ist im Internet abrufbar unter www.sparkassenverband-bayern.de


Sparkassenverband Bayern               Presse- & Öffentlichkeitsarbeit,   www.sparkassenverband-bayern.de   Nr. 23 / 10
Körperschaft des öffentlichen Rechts   Stiftungen, Volkswirtschaft        e-Mail: hans.schmid@svb-muc.de
Karolinenplatz 5                       Hans Schmid                        Telefon 089/2173-1599
80333 München                          Pressesprecher                     Telefax: 089/2173-2118            Seite 2 von 2

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Wirtschaft, Wachstum, Verteilung, Beschäftigung
Wirtschaft, Wachstum, Verteilung, BeschäftigungWirtschaft, Wachstum, Verteilung, Beschäftigung
Wirtschaft, Wachstum, Verteilung, Beschäftigung
Feger Marketing (FMA)
 
bc.lab Kanzlerduell - jetzt wird's spannend: Steinbrück erstmals in Merkels Nähe
bc.lab Kanzlerduell - jetzt wird's spannend: Steinbrück erstmals in Merkels Nähebc.lab Kanzlerduell - jetzt wird's spannend: Steinbrück erstmals in Merkels Nähe
bc.lab Kanzlerduell - jetzt wird's spannend: Steinbrück erstmals in Merkels Nähe
Peter Bernskoetter
 
17-09 BGP-Maincor.pdf
17-09 BGP-Maincor.pdf17-09 BGP-Maincor.pdf
17-09 BGP-Maincor.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
KAMPAGNE AUDI E-PROSPEKT
KAMPAGNE AUDI E-PROSPEKTKAMPAGNE AUDI E-PROSPEKT
KAMPAGNE AUDI E-PROSPEKT
Robert Purcell
 
infobroker.de Branchenthemen Januar 2010
infobroker.de Branchenthemen Januar 2010infobroker.de Branchenthemen Januar 2010
infobroker.de Branchenthemen Januar 2010
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
BranchenThemen 01-2014
BranchenThemen 01-2014BranchenThemen 01-2014
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
Der deutsche Arbeitsmarkt
Der deutsche ArbeitsmarktDer deutsche Arbeitsmarkt
Der deutsche Arbeitsmarkt
IZA World of Labor
 
Unternehmenspräsentation von SMS Business Software Solution GmbH
Unternehmenspräsentation von SMS Business Software Solution GmbH  Unternehmenspräsentation von SMS Business Software Solution GmbH
Unternehmenspräsentation von SMS Business Software Solution GmbH
RegioHeldenSEO
 
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2assirk
 
MS09_Abschlussmeldung.pdf
MS09_Abschlussmeldung.pdfMS09_Abschlussmeldung.pdf
MS09_Abschlussmeldung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
05-122-BewerbungsstartFörderpreisÖkolandbau.pdf
05-122-BewerbungsstartFörderpreisÖkolandbau.pdf05-122-BewerbungsstartFörderpreisÖkolandbau.pdf
05-122-BewerbungsstartFörderpreisÖkolandbau.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
12-380-Zahl der Woche.pdf
12-380-Zahl der Woche.pdf12-380-Zahl der Woche.pdf
12-380-Zahl der Woche.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Marketing & Vertrieb @DAX 30: Aufwand
Marketing & Vertrieb @DAX 30: AufwandMarketing & Vertrieb @DAX 30: Aufwand
Marketing & Vertrieb @DAX 30: Aufwand
Silvia Rak
 
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen WirtschaftStädte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
Ares Kalandides
 
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
pi930.pdf
pi930.pdfpi930.pdf

Was ist angesagt? (20)

Wirtschaft, Wachstum, Verteilung, Beschäftigung
Wirtschaft, Wachstum, Verteilung, BeschäftigungWirtschaft, Wachstum, Verteilung, Beschäftigung
Wirtschaft, Wachstum, Verteilung, Beschäftigung
 
bc.lab Kanzlerduell - jetzt wird's spannend: Steinbrück erstmals in Merkels Nähe
bc.lab Kanzlerduell - jetzt wird's spannend: Steinbrück erstmals in Merkels Nähebc.lab Kanzlerduell - jetzt wird's spannend: Steinbrück erstmals in Merkels Nähe
bc.lab Kanzlerduell - jetzt wird's spannend: Steinbrück erstmals in Merkels Nähe
 
17-09 BGP-Maincor.pdf
17-09 BGP-Maincor.pdf17-09 BGP-Maincor.pdf
17-09 BGP-Maincor.pdf
 
KAMPAGNE AUDI E-PROSPEKT
KAMPAGNE AUDI E-PROSPEKTKAMPAGNE AUDI E-PROSPEKT
KAMPAGNE AUDI E-PROSPEKT
 
infobroker.de Branchenthemen Januar 2010
infobroker.de Branchenthemen Januar 2010infobroker.de Branchenthemen Januar 2010
infobroker.de Branchenthemen Januar 2010
 
BranchenThemen 01-2014
BranchenThemen 01-2014BranchenThemen 01-2014
BranchenThemen 01-2014
 
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
 
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
 
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
 
Der deutsche Arbeitsmarkt
Der deutsche ArbeitsmarktDer deutsche Arbeitsmarkt
Der deutsche Arbeitsmarkt
 
Unternehmenspräsentation von SMS Business Software Solution GmbH
Unternehmenspräsentation von SMS Business Software Solution GmbH  Unternehmenspräsentation von SMS Business Software Solution GmbH
Unternehmenspräsentation von SMS Business Software Solution GmbH
 
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
 
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
 
MS09_Abschlussmeldung.pdf
MS09_Abschlussmeldung.pdfMS09_Abschlussmeldung.pdf
MS09_Abschlussmeldung.pdf
 
05-122-BewerbungsstartFörderpreisÖkolandbau.pdf
05-122-BewerbungsstartFörderpreisÖkolandbau.pdf05-122-BewerbungsstartFörderpreisÖkolandbau.pdf
05-122-BewerbungsstartFörderpreisÖkolandbau.pdf
 
12-380-Zahl der Woche.pdf
12-380-Zahl der Woche.pdf12-380-Zahl der Woche.pdf
12-380-Zahl der Woche.pdf
 
Marketing & Vertrieb @DAX 30: Aufwand
Marketing & Vertrieb @DAX 30: AufwandMarketing & Vertrieb @DAX 30: Aufwand
Marketing & Vertrieb @DAX 30: Aufwand
 
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen WirtschaftStädte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
 
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
 
pi930.pdf
pi930.pdfpi930.pdf
pi930.pdf
 

Ähnlich wie 23-10 Franz Anton Niedermayr Graphische Kunstanstalt.pdf

24-10 designfunktion.pdf
24-10 designfunktion.pdf24-10 designfunktion.pdf
24-10 designfunktion.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
12-10 Bayerischer Gründerpreis 2010.pdf
12-10 Bayerischer Gründerpreis 2010.pdf12-10 Bayerischer Gründerpreis 2010.pdf
12-10 Bayerischer Gründerpreis 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
20-09 UnifleischContifleisch.pdf
20-09 UnifleischContifleisch.pdf20-09 UnifleischContifleisch.pdf
20-09 UnifleischContifleisch.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
19-09 BGP-OSB.pdf
19-09 BGP-OSB.pdf19-09 BGP-OSB.pdf
25-09 Lindner.pdf
25-09 Lindner.pdf25-09 Lindner.pdf
15-10 CrystAl-N.pdf
15-10 CrystAl-N.pdf15-10 CrystAl-N.pdf
15-10 CrystAl-N.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
MittellandZeitung: Kommuniziere und gewinne
MittellandZeitung: Kommuniziere und gewinneMittellandZeitung: Kommuniziere und gewinne
MittellandZeitung: Kommuniziere und gewinne
Award Corporate Communications
 
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
Marketing Club München
 
13-10 Sheet Cast Technologies.pdf
13-10 Sheet Cast Technologies.pdf13-10 Sheet Cast Technologies.pdf
13-10 Sheet Cast Technologies.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im MedienwandelKlaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Frankentipps.de
 
Multi Channel Marketing mit XMPie
Multi Channel Marketing mit XMPieMulti Channel Marketing mit XMPie
Multi Channel Marketing mit XMPie
Thomas Heinrich
 
Nr. 4/2022 Fachkräfte, Fachkräfte, Fachkräfte
Nr. 4/2022 Fachkräfte, Fachkräfte, FachkräfteNr. 4/2022 Fachkräfte, Fachkräfte, Fachkräfte
Nr. 4/2022 Fachkräfte, Fachkräfte, Fachkräfte
Unternehmerverband Brandenburg-Berlin e.V.
 
Alter Wein In Neuen Flaschen: PSI für Informationsspezialisten
Alter Wein In Neuen Flaschen: PSI für InformationsspezialistenAlter Wein In Neuen Flaschen: PSI für Informationsspezialisten
Alter Wein In Neuen Flaschen: PSI für InformationsspezialistenMichael Fanning
 
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AGSmart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Namics
 
Reader zum Crossmedia-Modellseminar
Reader zum Crossmedia-ModellseminarReader zum Crossmedia-Modellseminar
Reader zum Crossmedia-ModellseminarSteffen Büffel
 
weißBLAU 02/18 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/18 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 02/18 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/18 - Das Magazin des Marketing Club München
Marketing Club München
 
Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im MedienwandelPressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im MedienwandelKlaus Wolfrum
 
Impuls anlass social media - binfo gmb-h
Impuls anlass social media - binfo gmb-hImpuls anlass social media - binfo gmb-h
Impuls anlass social media - binfo gmb-h
ihrepartner.ch gmbh
 
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
2011 BZ.COMM AgenturpraesentationTom Melzer
 

Ähnlich wie 23-10 Franz Anton Niedermayr Graphische Kunstanstalt.pdf (20)

24-10 designfunktion.pdf
24-10 designfunktion.pdf24-10 designfunktion.pdf
24-10 designfunktion.pdf
 
12-10 Bayerischer Gründerpreis 2010.pdf
12-10 Bayerischer Gründerpreis 2010.pdf12-10 Bayerischer Gründerpreis 2010.pdf
12-10 Bayerischer Gründerpreis 2010.pdf
 
20-09 UnifleischContifleisch.pdf
20-09 UnifleischContifleisch.pdf20-09 UnifleischContifleisch.pdf
20-09 UnifleischContifleisch.pdf
 
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
26-10 Technologieregion Bayerischer Wald.pdf
 
19-09 BGP-OSB.pdf
19-09 BGP-OSB.pdf19-09 BGP-OSB.pdf
19-09 BGP-OSB.pdf
 
25-09 Lindner.pdf
25-09 Lindner.pdf25-09 Lindner.pdf
25-09 Lindner.pdf
 
15-10 CrystAl-N.pdf
15-10 CrystAl-N.pdf15-10 CrystAl-N.pdf
15-10 CrystAl-N.pdf
 
MittellandZeitung: Kommuniziere und gewinne
MittellandZeitung: Kommuniziere und gewinneMittellandZeitung: Kommuniziere und gewinne
MittellandZeitung: Kommuniziere und gewinne
 
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
 
13-10 Sheet Cast Technologies.pdf
13-10 Sheet Cast Technologies.pdf13-10 Sheet Cast Technologies.pdf
13-10 Sheet Cast Technologies.pdf
 
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im MedienwandelKlaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
 
Multi Channel Marketing mit XMPie
Multi Channel Marketing mit XMPieMulti Channel Marketing mit XMPie
Multi Channel Marketing mit XMPie
 
Nr. 4/2022 Fachkräfte, Fachkräfte, Fachkräfte
Nr. 4/2022 Fachkräfte, Fachkräfte, FachkräfteNr. 4/2022 Fachkräfte, Fachkräfte, Fachkräfte
Nr. 4/2022 Fachkräfte, Fachkräfte, Fachkräfte
 
Alter Wein In Neuen Flaschen: PSI für Informationsspezialisten
Alter Wein In Neuen Flaschen: PSI für InformationsspezialistenAlter Wein In Neuen Flaschen: PSI für Informationsspezialisten
Alter Wein In Neuen Flaschen: PSI für Informationsspezialisten
 
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AGSmart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
 
Reader zum Crossmedia-Modellseminar
Reader zum Crossmedia-ModellseminarReader zum Crossmedia-Modellseminar
Reader zum Crossmedia-Modellseminar
 
weißBLAU 02/18 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/18 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 02/18 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/18 - Das Magazin des Marketing Club München
 
Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im MedienwandelPressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel
 
Impuls anlass social media - binfo gmb-h
Impuls anlass social media - binfo gmb-hImpuls anlass social media - binfo gmb-h
Impuls anlass social media - binfo gmb-h
 
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
2011 BZ.COMM Agenturpraesentation
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

23-10 Franz Anton Niedermayr Graphische Kunstanstalt.pdf

  • 1. Presseinformation München, den 19.05.2010 Unternehmensportrait Gründerpreis 2010 Gewinner in der Kategorie „Nachfolge“ Franz Anton Niedermayr Graphische Kunstanstalt GmbH & Co. KG Betreuer: Sparkasse Regensburg Das 1801 gegründete Unternehmen ist seit sechs Generationen im Fami- lienbesitz. Firmengründer Franz Anton Niedermayr war ein Pionier der Lithographie. Dieses neue Druckverfahren revolutionierte die Drucktech- nik – es war schneller, wesentlich preisgünstiger und ließ höhere Aufla- gen zu als die bis dahin eingesetzten Techniken. Seniorchef Fritz Helmberger führte den 1945 durch Artilleriebeschuss stark beschädigten Betrieb zu neuer Blüte. Niedermayrs Nachfahren machten sich, wie er 150 Jahre zuvor, die modernsten Druckverfahren zu Eigen. Das Unter- nehmen wuchs, investierte und expandierte. Wegen gesundheitlicher Prob- leme des Seniorchefs stieg 1989 Johannes Helmberger mit 23 Jahren in das Unternehmen ein. Laufende Investitionen mussten zu Ende gebracht werden. Die digitale Revo- lution und die Industrialisierung der Drucktechnik brachen über das Unter- nehmen herein, eine strategische Neuausrichtung musste erfolgen. Die Chancen der neuen digitalen Medien als Mehrwert wurden erkannt, zusätz- lich wurde die Druckproduktion standardisiert und automatisiert. Die neuen Angebote wurden exakt auf die Bedürfnisse wachstumsstarker Kunden an- gepasst. Nach Investitionen von 50 Mio. Euro wurde aus dem handwerklich geprägten regional tätigen Druckbetrieb von 1989 ein bundesweit agieren- der, industriell produzierender Mediendienstleister mit Schwerpunkt Rolle- noffset. Sparkassenverband Bayern Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, www.sparkassenverband-bayern.de Nr. 23 / 10 Körperschaft des öffentlichen Rechts Stiftungen, Volkswirtschaft e-Mail: hans.schmid@svb-muc.de Karolinenplatz 5 Hans Schmid Telefon 089/2173-1599 80333 München Pressesprecher Telefax: 089/2173-2118 Seite 1 von 2
  • 2. Presseinformation München, den 19.05.2010 Den Schwerpunkt der Produkte bilden Beilagen in Millionenhöhe und um- fangreiche Katalogproduktionen. Die Kombination aus Dienstleistung und industrieller Produktion bringt den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Der Umsatz der Druckerei wuchs seit 1989 von 7 Mio. Euro p.a. auf 60 Mio., der Bereich neue Medien liegt zusätzlich bei 3 Mio. Euro. Es entstand auf 24.000 qm eine neue Betriebsstätte mit 13.500 qm Produktionsfläche. Die maximale Tagesproduktion an Druckprodukten wuchs von 14 auf rund 280 Tonnen/Tag. Neue Mediendienstleistungen wie Photographie, Internet, Da- tenbankdesign und Werbeagentur wurden integriert. Die Anzahl der Mitar- beiter wuchs von 82 auf 135. In den letzten Jahren wurden über 70 Lehrlinge ausgebildet. Viele der 53 zusätzlich geschaffenen Arbeitsplätze wurden mit eigenen Auszubildenden besetzt. Der Anteil der qualifizierten Arbeitsplätze im Unternehmen stieg auf 80 %. Nach der letzten Großinvestition von 18 Mio. Euro in 2006 wurde der Umsatz innerhalb drei Jahren mehr als verdop- pelt, die Früchte dieser Maßnahmen erlebte der Seniorchef Fritz Helmberger noch mit. Es war ein weiter Weg für Ihn vom Steindruck ins Medienzeitalter, er war glücklich und stolz sein Lebenswerk erfolgreich an die nächste Gene- ration übergeben zu haben, bevor er im September 2008 verstarb. Pressekontakt: Fr. Ant. Niedermayr GmbH & Co. KG Markus Fuchshuber Leibnizstrasse 3 93055 Regensburg Tel.: 0941 7872 198 Fax: 0941 7872 222 mailto: maf@niedermayr.net www.niedermayr.net Dieser Text ist im Internet abrufbar unter www.sparkassenverband-bayern.de Sparkassenverband Bayern Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, www.sparkassenverband-bayern.de Nr. 23 / 10 Körperschaft des öffentlichen Rechts Stiftungen, Volkswirtschaft e-Mail: hans.schmid@svb-muc.de Karolinenplatz 5 Hans Schmid Telefon 089/2173-1599 80333 München Pressesprecher Telefax: 089/2173-2118 Seite 2 von 2