SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.omm-solutions.de
UiPath-RPA
Round Table
1
< OMM Solutions GmbH >
www.omm-solutions.de
● Intro
● Jeder stellt sich vor
● Nachtrag zum letzten Chapter Event
● Impuls Vortrag “Wie identifiziere ich Key User innerhalb des
Fachbereichs?”
● Praxisinput
● Fragen & Antworten
● Outro
Was erwartet uns heute?
2
< OMM Solutions GmbH >
www.omm-solutions.de
Zusammen sind wir stark
3
Ziel der UiPath-RPA Round Tables
● Offenes Format
○ Kommunikation über LinkedIn-Gruppe
● Regelmäßiges Event
○ 6 Mal im Jahr
○ Einladungen via E-Mail und auf https://community.uipath.com/stuttgart/
○ Von Erfahrung anderer RPA-Praktiker lernen
● Ablauf
○ Inspirierender Themen-Vortrag
○ Praxisinput
○ Diskussion
www.tech-talks.eu
Unser Highlight in 2022: TECHday am 1. Juni 2022
Save the Date: 1. Juni 2022, ab 16 Uhr
Vor dem Lauch 19, 70567 Stuttgart
Weitere Infos folgen!
https://short.omm.cloud/techday4reg
www.omm-solutions.de
Nachtrag zum letzten Event
6
www.omm-solutions.de
☐ Buttons
• Was passiert wenn die Applikation in 800 x 600 Auflösung gestartet wird?
• Wie sicher ist der Selektor?
• zu speziell? speziell genug?
• …
☐ Inputfelder
• vorausgefüllt?
• kann das Feld geleert werden?
• Alle Werte übernommen? (z.B. bei schlechter Verbindung)
• Wert ist null?
• Wert enthält Sonderzeichen?
• Wert ist extrem lange?
• Wert enthält Zeilenumbruch/Mehrzeilen?
• …
☐ Formate
• Bei Zahlen: immer Integer oder auch Double?
• Datumsformate abweichend?
• Anderes Format als erwartet kommt an?
• …
☐ …
Inputvalidierung Checkliste
7
www.omm-solutions.de
Live: Möglichkeit für Testing
8
www.omm-solutions.de
Warum braucht man Key User?
9
www.omm-solutions.de 10
Warum brauche ich Key User?
Fachbereich
Fachexperten
KeyUser
Abteilungsleiter
❏ Kennen die Pains ihrer Kollegen am besten
❏ Ehrlicher Austausch zwischen KU & Fachexperte
❏ Verstehen RPA und können Prozesse bewerten
❏ Verantwortlicher & Ansprechpartner für den Prozess
Fachexperten
IT / CoE
RPA
Verantwortlicher
RPA Developer
www.omm-solutions.de
Wie identifiziert man Key User
11
www.omm-solutions.de
Broadcasting
Pyramiding
Suchen
Identifikation von potenziellen Key Usern
12
1.
Analyse
2.
Strukturierung und
initiale Bewertung
3.
(optional)
Suche nach neuen potenziellen KUs
4.
Bewertung von
potenziellen KUs
5.
Ranking und
Auswahl von KUs
6.
Entwicklung von
Kooperations-
strategien
Interessen-
gruppen
identifizieren
und analysieren
Kriterien
definieren
Definition
Suchfelder
Selektion
KU auswählen
Strategische
Involvierung
Operative
Involvierung
(Lösungsentwickl
ung)
Netnographie
3
1
2
www.omm-solutions.de 13
Welche Methoden zur Suche gibt es?
❏ (interne / externe) Messe
❏ Sensibilisierungsworkshops
❏ Anreizssysteme / Gamification
❏ Mund-zu-Mund Kommunikation
❏ Intranet
❏ Newsletter
www.omm-solutions.de
● Vorstellung von RPA
● interaktiven Teil, bei dem Teilnehmer selbstständig Prozesse
identifizieren und kurz vorstellen dürfen
● Workshops gehen 1,5 bis 2 Stunden
● Teilnehmende erarbeiten sich Ergebnisse in Kleingruppen
○ Anschließende Diskussion in der Runde
gemeinsames Verständnis wird aufgebaut
gegenseitige Inspiration wird gefördert
Terminfindung kann schwierig bei mehreren Teilnehmern sein
Betroffene Personen Aufmerksam machen: Sensibilisierungsworkshop
14
www.omm-solutions.de
● Proaktivität der Mitarbeiter wird
gefördert
● Einführung muss zentral geschehen
und oft u.a. durch HR-Abteilung
● benötigt gewisse Grundmasse an
Teilnehmern
● langfristiges Engagement
● Verwendung von Punkten,
Belohnungsabzeichen und Rängen
● aktueller Ideenstatus ist einsehbar
Betroffene Personen einbinden: Gamification
15
www.omm-solutions.de 16
Welche Kriterien können relevant sein?
❏ Erfahrung in den Anwendungen
❏ z.B. Häufigkeit oder gesamte Nutzungszeit
❏ Interessiert an neuen Technologien
❏ Logisches Denken / prozessorientiertes Denken
❏ ggf. hohen Schmerz bereits bei der Durchführung der
bisherigen repetitiven Tätigkeitgen
❏ …
www.omm-solutions.de
Aufgaben von Key Usern
17
www.omm-solutions.de 18
Was machen Key User?
❏ Schlüsselfiguren bei der Einführung von IT-Projekten
❏ Erster Ansprechpartner für Kollegen
❏ Geben fachliches Feedback zu Anforderungen und Software
❏ Halten Kollegen auf dem Laufenden
❏ Implementieren RPA Prozess (Citizen Developer)
Business Analyst RPA Developer
Key User
technologisch
organisatorisch
www.omm-solutions.de
Live: Wie kann ein Key User das
UiPath Studio nutzen?
19
www.omm-solutions.de
Praxisinput
20
www.omm-solutions.de
Diskussion und Fragen
21
www.omm-solutions.de
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
22
< OMM Solutions GmbH >
www.omm-solutions.de 23
< OMM Solutions GmbH >
OMM Solutions GmbH
Vor dem Lauch 19
70567 Stuttgart
Geschäftsführer
Dr. Martin Allmendinger
Malte Horstmann
Olaf Horstmann
Kontakt
Telefon: +49 711 995 985-80
E-Mail: info@omm-solutions.de
Umsatzsteuer-ID: DE295716572
Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
Amtsgericht Stuttgart, HRB 749562
Impressum

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 2022 04 RPA-RoundTable_KeyUser identifizieren

Ähnlich wie 2022 04 RPA-RoundTable_KeyUser identifizieren (20)

Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
 
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprintscode.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
 
Requirement Engineering & PDD
Requirement Engineering & PDDRequirement Engineering & PDD
Requirement Engineering & PDD
 
Wjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinking
Wjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinkingWjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinking
Wjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinking
 
PMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompaktPMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompakt
 
Blended Learning bei Porsche (moocamp20)
Blended Learning bei Porsche (moocamp20)Blended Learning bei Porsche (moocamp20)
Blended Learning bei Porsche (moocamp20)
 
Agile Design
Agile DesignAgile Design
Agile Design
 
Blended Learning bei Porsche (moocamp20)
Blended Learning bei Porsche (moocamp20)Blended Learning bei Porsche (moocamp20)
Blended Learning bei Porsche (moocamp20)
 
Fallstudie Websitekonzeption eResult GmbH
Fallstudie Websitekonzeption eResult GmbHFallstudie Websitekonzeption eResult GmbH
Fallstudie Websitekonzeption eResult GmbH
 
What's new? UiPath Neuerungen 2023
What's new? UiPath Neuerungen 2023What's new? UiPath Neuerungen 2023
What's new? UiPath Neuerungen 2023
 
Agile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördern
Agile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördernAgile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördern
Agile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördern
 
Qualifizierung für ePartizipation (ein paar Grundgedanken)
Qualifizierung für ePartizipation (ein paar Grundgedanken)Qualifizierung für ePartizipation (ein paar Grundgedanken)
Qualifizierung für ePartizipation (ein paar Grundgedanken)
 
Wie die Swiss Alliance for Data-Intensive Services datenbasierte Mehrwerte sc...
Wie die Swiss Alliance for Data-Intensive Services datenbasierte Mehrwerte sc...Wie die Swiss Alliance for Data-Intensive Services datenbasierte Mehrwerte sc...
Wie die Swiss Alliance for Data-Intensive Services datenbasierte Mehrwerte sc...
 
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital LeadersDer ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
 
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital LeadersDer ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
 
Projektmanagement in vernetzten Forschungsprojekten
Projektmanagement in vernetzten ForschungsprojektenProjektmanagement in vernetzten Forschungsprojekten
Projektmanagement in vernetzten Forschungsprojekten
 
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
 
Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019
Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019
Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019
 
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
 
Social Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwinden
Social Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwindenSocial Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwinden
Social Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwinden
 

2022 04 RPA-RoundTable_KeyUser identifizieren

  • 2. www.omm-solutions.de ● Intro ● Jeder stellt sich vor ● Nachtrag zum letzten Chapter Event ● Impuls Vortrag “Wie identifiziere ich Key User innerhalb des Fachbereichs?” ● Praxisinput ● Fragen & Antworten ● Outro Was erwartet uns heute? 2 < OMM Solutions GmbH >
  • 3. www.omm-solutions.de Zusammen sind wir stark 3 Ziel der UiPath-RPA Round Tables ● Offenes Format ○ Kommunikation über LinkedIn-Gruppe ● Regelmäßiges Event ○ 6 Mal im Jahr ○ Einladungen via E-Mail und auf https://community.uipath.com/stuttgart/ ○ Von Erfahrung anderer RPA-Praktiker lernen ● Ablauf ○ Inspirierender Themen-Vortrag ○ Praxisinput ○ Diskussion
  • 4. www.tech-talks.eu Unser Highlight in 2022: TECHday am 1. Juni 2022 Save the Date: 1. Juni 2022, ab 16 Uhr Vor dem Lauch 19, 70567 Stuttgart Weitere Infos folgen! https://short.omm.cloud/techday4reg
  • 6. www.omm-solutions.de ☐ Buttons • Was passiert wenn die Applikation in 800 x 600 Auflösung gestartet wird? • Wie sicher ist der Selektor? • zu speziell? speziell genug? • … ☐ Inputfelder • vorausgefüllt? • kann das Feld geleert werden? • Alle Werte übernommen? (z.B. bei schlechter Verbindung) • Wert ist null? • Wert enthält Sonderzeichen? • Wert ist extrem lange? • Wert enthält Zeilenumbruch/Mehrzeilen? • … ☐ Formate • Bei Zahlen: immer Integer oder auch Double? • Datumsformate abweichend? • Anderes Format als erwartet kommt an? • … ☐ … Inputvalidierung Checkliste 7
  • 9. www.omm-solutions.de 10 Warum brauche ich Key User? Fachbereich Fachexperten KeyUser Abteilungsleiter ❏ Kennen die Pains ihrer Kollegen am besten ❏ Ehrlicher Austausch zwischen KU & Fachexperte ❏ Verstehen RPA und können Prozesse bewerten ❏ Verantwortlicher & Ansprechpartner für den Prozess Fachexperten IT / CoE RPA Verantwortlicher RPA Developer
  • 11. www.omm-solutions.de Broadcasting Pyramiding Suchen Identifikation von potenziellen Key Usern 12 1. Analyse 2. Strukturierung und initiale Bewertung 3. (optional) Suche nach neuen potenziellen KUs 4. Bewertung von potenziellen KUs 5. Ranking und Auswahl von KUs 6. Entwicklung von Kooperations- strategien Interessen- gruppen identifizieren und analysieren Kriterien definieren Definition Suchfelder Selektion KU auswählen Strategische Involvierung Operative Involvierung (Lösungsentwickl ung) Netnographie 3 1 2
  • 12. www.omm-solutions.de 13 Welche Methoden zur Suche gibt es? ❏ (interne / externe) Messe ❏ Sensibilisierungsworkshops ❏ Anreizssysteme / Gamification ❏ Mund-zu-Mund Kommunikation ❏ Intranet ❏ Newsletter
  • 13. www.omm-solutions.de ● Vorstellung von RPA ● interaktiven Teil, bei dem Teilnehmer selbstständig Prozesse identifizieren und kurz vorstellen dürfen ● Workshops gehen 1,5 bis 2 Stunden ● Teilnehmende erarbeiten sich Ergebnisse in Kleingruppen ○ Anschließende Diskussion in der Runde gemeinsames Verständnis wird aufgebaut gegenseitige Inspiration wird gefördert Terminfindung kann schwierig bei mehreren Teilnehmern sein Betroffene Personen Aufmerksam machen: Sensibilisierungsworkshop 14
  • 14. www.omm-solutions.de ● Proaktivität der Mitarbeiter wird gefördert ● Einführung muss zentral geschehen und oft u.a. durch HR-Abteilung ● benötigt gewisse Grundmasse an Teilnehmern ● langfristiges Engagement ● Verwendung von Punkten, Belohnungsabzeichen und Rängen ● aktueller Ideenstatus ist einsehbar Betroffene Personen einbinden: Gamification 15
  • 15. www.omm-solutions.de 16 Welche Kriterien können relevant sein? ❏ Erfahrung in den Anwendungen ❏ z.B. Häufigkeit oder gesamte Nutzungszeit ❏ Interessiert an neuen Technologien ❏ Logisches Denken / prozessorientiertes Denken ❏ ggf. hohen Schmerz bereits bei der Durchführung der bisherigen repetitiven Tätigkeitgen ❏ …
  • 17. www.omm-solutions.de 18 Was machen Key User? ❏ Schlüsselfiguren bei der Einführung von IT-Projekten ❏ Erster Ansprechpartner für Kollegen ❏ Geben fachliches Feedback zu Anforderungen und Software ❏ Halten Kollegen auf dem Laufenden ❏ Implementieren RPA Prozess (Citizen Developer) Business Analyst RPA Developer Key User technologisch organisatorisch
  • 18. www.omm-solutions.de Live: Wie kann ein Key User das UiPath Studio nutzen? 19
  • 21. www.omm-solutions.de Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 22 < OMM Solutions GmbH >
  • 22. www.omm-solutions.de 23 < OMM Solutions GmbH > OMM Solutions GmbH Vor dem Lauch 19 70567 Stuttgart Geschäftsführer Dr. Martin Allmendinger Malte Horstmann Olaf Horstmann Kontakt Telefon: +49 711 995 985-80 E-Mail: info@omm-solutions.de Umsatzsteuer-ID: DE295716572 Sitz der Gesellschaft: Stuttgart Amtsgericht Stuttgart, HRB 749562 Impressum