SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 17
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Besser teilen, besser leben
earthfaves gibt Verbrauchern die Macht, mit ihrer gemeinsamen
Mundpropaganda in all ihre sozialen Netzwerke
die besseren* lokalen Alternativen zum neuen
globalen Mainstream zu machen.
Was macht earthfaves?
“Wir brauchen mehr
solche Läden!”
12.640 Freunde erreicht!
1.700.000.000
Menschen in sozialen Netzwerken
haben noch nicht erkannt, dass sie gemeinsam über all ihre Netzwerke
die Mundpropaganda-Macht haben, den Markt zu bestimmen,
wenn sie teilen und so bekannt machen, was sie warum gut finden.
Es gibt auch noch keine Technologie und Community,
die dies schnell und nachhaltig effektiv möglich macht.
Das Problem
1.490.000.000 304.000.000 300.000.000 300.000.000 380.000.000
420.000.000
Der Feind
Unternehmen,
•	die der Umwelt und unserer Gesundheit schaden
•	die Menschen global unfair behandeln
•	die Innenstädte überall gleich aussehen lassen
•	die ihre Fehler durch teure Werbung und Lobbyarbeit “greenwashen”
Die Menschen wünschen sich eine nachhaltige, ethische Konsumwelt
76%
stimmen zu: Marken und
Unternehmen müssen eine
Verantwortung für die Umwelt
übernehmen
GfK study on Environmental values
and ethical shopping 2015
69%
wollen wissen, wo die im Produkt
verarbeiteten Rohstoffe herkommen
und wie die Produktions-
bedingungen sind
Edelman Markenstudie brandshare 2014
Was macht ein Unternehmen “besser”?
Besser
faire Produktion & Vertrieb,
keine Ausbeutung von
Mensch, Tier und Natur,
vegan, vegetarisch
Gesund
Gesundheit, Wellness, Sport,
Natur, Bio
Einzigartig
Handarbeit, Spezialitäten,
kein Massenprodukt,
in kleiner Auflage produziert
Freundlich
guter Service, Menschlich-
keit, Ehrlichkeit, Authentizität
Schön
Design, Kultur, Kunst
Lecker
Genuß, SlowFood, innovativ,
kreativ, hochklassig
Grün
Ethisch
Offenheit
Ehrlichkeit
Vertrauen
Verantwortung
Qualität
Kundenorientierung
Spaß/Freude
gegenseitige Achtung
Team
Motivation
Identifikation
Nutzen bieten
Zuverlässigkeit
Seriosität
Innovation
Liebe
Gesundheit
Familie
Innere Harmonie
Selbstachtung
Integrität
Umweltfreundlich,
Biologischer Anbau und
Herstellung, Re-&Upcycling,
energiesparend, biologisch
abbaubar, lokal, kurze
Transportwege
Konsumenten sind sich ihrer Macht bewusst
34%
Millenials: 38%
setzt Social Media heute schon
bewusst zur Unterstützung von
Unternehmen und Themen ein,
die ihnen wichtig sind
2015 Cone Communications/Ebiquity
Global CSR Study
53%
Millenials: 66%
der Menschen sind sich der Macht
schon bewusst, die ihnen Social
Media gibt
2015 Cone Communications Millennial CSR Study
Earthfaves ist die globale Community bewusster Verbraucher,
die mit ihrer Schwarm-Mundpropaganda die besseren lokalen Alternativen
zum neuen Mainstream machen.
Die Lösung
Die Lösung: Bei earthfaves machen zufriedene Kunden und bewusste Verbraucher
“Wellen”, bewusste Mundpropaganda über soziale Netzwerke
“Wellen machen”
bei earthfaves heißt:
Zufriedene Kunden und bewusste
Unterstützer geben eine persönliche
Empfehlung simultan an alle Ihre
Freunde, Bekannten und Follower
in mehreren sozialen Netzwerken ab.
Mit nur einem Klick, ihrem Foto
von Eurem Unternehmen und einer
kurzen Begründung können sie
Euer Unternehmen simultan nach
earthfaves, Facebook, Twitter,
Tumblr, LinkedIn und mit
Beschränkungen auch nach
Google+ teilen.
*Durchschnittliche Kontakte
**eingeschränkt möglich
**
+ Reshares!
+
245* 208* ca. 100* ca. 100*
500-999*
1503* Freunde und Follower erreicht!
tsū, Ello...
Wo die Wellen-Empfehlungen gelesen und wohin sie geteilt werden
Auf der earthfaves-Seite
des Users
Im News-Stream von Freunden
und Freundesfreunden
Als Gesamtwellen auf der
earthfaves Homepage
Auf der earthfaves-Seite
des Unternehmens
In sozialen
Netzwerken
+
Die Zahl der Empfehler, der Empfehlungen, der Empfänger und der Begründungen
wird ständig aktualisert auf der Seite des Unternehmens
Anzahl der
Wellenmacher Gründe, warum
sie besser sind
Button zum
Welle machen
Gesamtanzahl
der Wellen
(Nutzer können
mehrere machen)
Anzahl der erreichten
Freunde und Follower in
sozialen Netzwerken
Warum Wellen die beste Mundpropaganda sind
Man teilt Sinnvolles, damit alle besser leben
Maximaler Effekt, minimaler Aufwand
Maximale Reichweite in alle sozialen Netzwerke
Maximales vertrauenswürdig unter Freunden
Dauerhaft wirksam für viele Menschen
Kostenlos:
Profilseite +
Wellen = Mundpropaganda von Supportern
Kostenpflichtig:
Werkzeuge zum Aktivieren,
Danken und Optimieren
Normalpreis pro Jahr 12 x 99,- = 1.188 €, Sonderangebot bis 31.12.2015:
498€ 12 Monats-Flatrate/Location
Mit Testimonials werben
“Wir brauchen
mehr solche
Läden!”
12640 Freunde erreicht!
Kunden um Wellen bitten
<iframe src=”..”
</iframe>
Wellenmachern danken
Loveback senden
Nur heute für alle
Wellenmacher:
....
Freunde erreichen
Special senden
Nur heute für alle Freunde
unserer Wellenmacher:
....
Kontaktpunktanalysen
Was hat neue Wellen ausgelöst?
Empfehlung von einem Freund
Klicks im Gästebuch
Durch Feedback verbessern
“Sehr lecker, schöner Laden,
aber warum habt Ihr keine
Sojamilch?”
“Danke für dein Feedback,
das werden wir schnellst-
möglich ändern!”
Mach die Welle!
Was earthfaves Unternehmen bietet
Web Beta Version bereit zum Launch
Kostenpflichtige Lösung für Unternehmen:
Zufriedene Kunden on- und offline um Wellen bitten
64% der Marketer denken, dass Mundpropaganda effektiver ist als traditionelles Marketing
und werden (29%) oder wollen (70%) mehr Geld ausgeben, um mehr Mundpropaganda zu erhalten.
State of Word of Mouth Marketing Survey 2014
Unternehmen nutzen keine Kundenempfehlungen, obwohl sie mit 89%
das effektivste Werkzeug im Contentmarketing sind.
B2B Content Marketing Trends 2013
Mit einbettbaren Buttons in E-Mails, Newslettern
und im Gästebuch auf der Unternehmens-Website
Per QR-Code auf Postern und
Flyern am Point-of-sale
earthfaves
Make waves for your faves
Crowd word-of-mouth
for better alternatives
“Super Idee und doch so simpel!
Wir sollten uns echt weg von der
Wegwerfgesellschaft bewegen.
Einfach der Umwelt und den
nächsten Generationen zu liebe.
Ich hoffe, das Konzept verbreitet
sich schnell und findet viel
Zuspruch.”
Vanessa hat eine Welle gemacht für
Original Unverpackt
und 12.967 Freunde & Follower erreicht
Wir machen Schwarm-Mundpropaganda, um die
grünen, ethischen und anderen besseren lokalen
Alternativen zum neuen Mainstream zu machen.
www.earthfaves.com
Scan den Code & mach deine Welle!
Deine Welle und dein Feedback hilft uns, bekannter und besser zu werden.
Als kleines Dankeschön gibt’s besondere Lovebacks von uns.
Schau Dir Wellen anderer Supporter an:
www.earthfaves.com/original_unverpackt
ethisch umwetfreundlich gesund schön einzigartig freundlich
lecker
Wenn Du froh bist, dass es uns gibt, bitte...
Mach die Welle für uns! :)
Denn Mundpropaganda ist die beste Werbung,
und Wellen sind die beste Mundpropaganda!
Deine Welle und dein Feedback hilft uns,
bekannter und besser zu werden. Als kleines
Dankeschön gibt’s besondere Lovebacks von uns.
Schau Dir Wellen anderer Supporter an:
earthfaves.com/meinunternehmen
Scan den Code:
Kostenpflichtige Lösung für Unternehmen:
Danken, Optimieren, Neukunden gewinnen
Wellenmachern danken
und Lovebacks senden
Freunden von Wellenmachern
bei Interesse Specials schicken
Anhand ehrlicher, persönlicher
Verbesserungsvorschläge besser
werden
Für 85% aller Befragten ist es ein Gewinn an Lebensqualität,
wenn Unternehmen stärker mit Konsumenten
zusammenarbeiten und diese aktiv miteinbeziehen.
OttoGroup Trendstudie 2013
Friend referrals are the most successful marketing tool
used by US small businesses (52%)
eMarketer, 2014
Unternehmen nutzen keine Loyalitätsprogramme, um
Empfehlungen von Nutzern zu erhalten, obwohl sie ein
guter Grund für die meisten ihrer Kunden sind, sie
auszusprechen. Für rund jeden zweiten Befragten sind
derartige ‘Extras’ ein Grund, die Netzwerkseiten einer
Marke anzuklicken.
Multichannel Survey 2013, pwc
Marktgröße
Werbung in sozialen Netzwerken weltweit in 2015:
$23.680.000.000
33,5% mehr als 2014
vorausgesagt für 2017:
$35.980.000.000
= 16% aller Ausgaben für digitale Werbung weltweit
Wettbewerb
earthfaves - First Mover
Die globale Community bewusster
Verbraucher, die Wellen für die
besseren lokalen Alternativen machen
Thunderclap
“Crowd-Speaking”
für Non-Profits, NGOs,
Produktlaunches, Events

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 2015 earthfaves pitch_neu_mit_wellen_und_nachhaltigkeitsfokus_13112015

Social Commerce - Hype oder neues Erfolgsmodell
Social Commerce - Hype oder neues ErfolgsmodellSocial Commerce - Hype oder neues Erfolgsmodell
Social Commerce - Hype oder neues Erfolgsmodell
Khalil Aghelizadeh
 
Digitale Markenführung: Vortrag von Account Director Thomas Speicher in der B...
Digitale Markenführung: Vortrag von Account Director Thomas Speicher in der B...Digitale Markenführung: Vortrag von Account Director Thomas Speicher in der B...
Digitale Markenführung: Vortrag von Account Director Thomas Speicher in der B...
denkwerk GmbH
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
result gmbh
 
digital lifestyle social context
digital lifestyle social contextdigital lifestyle social context
digital lifestyle social context
marxerevolution
 
wienett - solidarity no charity
wienett - solidarity no charitywienett - solidarity no charity
wienett - solidarity no charity
Anita Posch
 
Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für Gastronomen
LivebookingsDE
 

Ähnlich wie 2015 earthfaves pitch_neu_mit_wellen_und_nachhaltigkeitsfokus_13112015 (20)

2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de
2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de
2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de
 
Cps vortrag 19 6-2013
Cps vortrag 19 6-2013Cps vortrag 19 6-2013
Cps vortrag 19 6-2013
 
Insights Mood & Mind
Insights Mood & MindInsights Mood & Mind
Insights Mood & Mind
 
Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0
 
Wie Sie mit Produkttests effektives Empfehlungsmarketing betreiben
Wie Sie mit Produkttests effektives Empfehlungsmarketing betreibenWie Sie mit Produkttests effektives Empfehlungsmarketing betreiben
Wie Sie mit Produkttests effektives Empfehlungsmarketing betreiben
 
2016 earthfaves businessplan_investoren_deutsch
2016 earthfaves businessplan_investoren_deutsch2016 earthfaves businessplan_investoren_deutsch
2016 earthfaves businessplan_investoren_deutsch
 
Social Media in der Lebensmittelbranche
Social Media in der LebensmittelbrancheSocial Media in der Lebensmittelbranche
Social Media in der Lebensmittelbranche
 
Social Commerce - Hype oder neues Erfolgsmodell
Social Commerce - Hype oder neues ErfolgsmodellSocial Commerce - Hype oder neues Erfolgsmodell
Social Commerce - Hype oder neues Erfolgsmodell
 
Die Zukunft der Customer Journey im DIY-Bereich
Die Zukunft der Customer Journey im DIY-BereichDie Zukunft der Customer Journey im DIY-Bereich
Die Zukunft der Customer Journey im DIY-Bereich
 
Kundenbindung durch Corporate Social Responsibility
Kundenbindung durch Corporate Social ResponsibilityKundenbindung durch Corporate Social Responsibility
Kundenbindung durch Corporate Social Responsibility
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMU
 
Digitale Markenführung: Vortrag von Account Director Thomas Speicher in der B...
Digitale Markenführung: Vortrag von Account Director Thomas Speicher in der B...Digitale Markenführung: Vortrag von Account Director Thomas Speicher in der B...
Digitale Markenführung: Vortrag von Account Director Thomas Speicher in der B...
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
 
Die 2022 Social Media Trends
Die 2022 Social Media TrendsDie 2022 Social Media Trends
Die 2022 Social Media Trends
 
digital lifestyle social context
digital lifestyle social contextdigital lifestyle social context
digital lifestyle social context
 
[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS
[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS
[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS
 
wienett - solidarity no charity
wienett - solidarity no charitywienett - solidarity no charity
wienett - solidarity no charity
 
Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für Gastronomen
 
etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...
etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...
etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...
 
Empfehlungsmarketing ! und was kommt danach?
Empfehlungsmarketing !  und was kommt danach?Empfehlungsmarketing !  und was kommt danach?
Empfehlungsmarketing ! und was kommt danach?
 

Mehr von Markus Schneider

2015 earthfaves business_dashboard_business_biggest_waves_detail_view_alt
2015 earthfaves business_dashboard_business_biggest_waves_detail_view_alt2015 earthfaves business_dashboard_business_biggest_waves_detail_view_alt
2015 earthfaves business_dashboard_business_biggest_waves_detail_view_alt
Markus Schneider
 

Mehr von Markus Schneider (20)

Projekt Synthese - Markus Schneider - Humane Future Lab
Projekt Synthese - Markus Schneider - Humane Future LabProjekt Synthese - Markus Schneider - Humane Future Lab
Projekt Synthese - Markus Schneider - Humane Future Lab
 
Project Synthesis - Markus Schneider - Humane Future Lab
Project Synthesis - Markus Schneider - Humane Future LabProject Synthesis - Markus Schneider - Humane Future Lab
Project Synthesis - Markus Schneider - Humane Future Lab
 
2017 LoveWaves for Good - campaign example
2017  LoveWaves for Good - campaign example2017  LoveWaves for Good - campaign example
2017 LoveWaves for Good - campaign example
 
2017 LoveWaves for good - campaign boxes stati overview example
2017 LoveWaves for good - campaign boxes stati overview example2017 LoveWaves for good - campaign boxes stati overview example
2017 LoveWaves for good - campaign boxes stati overview example
 
2015 earthfaves - make waves for your faves
2015 earthfaves - make waves for your faves2015 earthfaves - make waves for your faves
2015 earthfaves - make waves for your faves
 
2017 lovewaves_creed_quer
2017 lovewaves_creed_quer2017 lovewaves_creed_quer
2017 lovewaves_creed_quer
 
2015 wtf or_fake_header
2015 wtf or_fake_header2015 wtf or_fake_header
2015 wtf or_fake_header
 
2018 lovewaves designs
2018 lovewaves designs2018 lovewaves designs
2018 lovewaves designs
 
2018 lovewaves instagram ad
2018 lovewaves instagram ad2018 lovewaves instagram ad
2018 lovewaves instagram ad
 
2015 earthfaves business_dashboard_business_biggest_waves_detail_view_alt
2015 earthfaves business_dashboard_business_biggest_waves_detail_view_alt2015 earthfaves business_dashboard_business_biggest_waves_detail_view_alt
2015 earthfaves business_dashboard_business_biggest_waves_detail_view_alt
 
2013 "Buy Local" - Initiatives USA
2013 "Buy Local" - Initiatives USA2013 "Buy Local" - Initiatives USA
2013 "Buy Local" - Initiatives USA
 
Earthfaves team with interns
Earthfaves team with internsEarthfaves team with interns
Earthfaves team with interns
 
Bucher Reisen Beispieldesigns 1999-2001
Bucher Reisen Beispieldesigns 1999-2001Bucher Reisen Beispieldesigns 1999-2001
Bucher Reisen Beispieldesigns 1999-2001
 
2012 earthfaves businessplan_luxemburg
2012 earthfaves businessplan_luxemburg2012 earthfaves businessplan_luxemburg
2012 earthfaves businessplan_luxemburg
 
2012 earthfaves sales_aufkleber_121030
2012 earthfaves sales_aufkleber_1210302012 earthfaves sales_aufkleber_121030
2012 earthfaves sales_aufkleber_121030
 
2012 earthfaves sales_aufkleber_121105_deutsch _neu-7
2012 earthfaves sales_aufkleber_121105_deutsch _neu-72012 earthfaves sales_aufkleber_121105_deutsch _neu-7
2012 earthfaves sales_aufkleber_121105_deutsch _neu-7
 
2012 earthfaves salesdoc_de
2012 earthfaves salesdoc_de2012 earthfaves salesdoc_de
2012 earthfaves salesdoc_de
 
2012 earthfaves salesdoc_es
2012 earthfaves salesdoc_es2012 earthfaves salesdoc_es
2012 earthfaves salesdoc_es
 
2012 earthfaves salesdoc_fr
2012 earthfaves salesdoc_fr2012 earthfaves salesdoc_fr
2012 earthfaves salesdoc_fr
 
2012 earthfaves ueberblick_business_plan
2012 earthfaves ueberblick_business_plan2012 earthfaves ueberblick_business_plan
2012 earthfaves ueberblick_business_plan
 

2015 earthfaves pitch_neu_mit_wellen_und_nachhaltigkeitsfokus_13112015

  • 2. earthfaves gibt Verbrauchern die Macht, mit ihrer gemeinsamen Mundpropaganda in all ihre sozialen Netzwerke die besseren* lokalen Alternativen zum neuen globalen Mainstream zu machen. Was macht earthfaves? “Wir brauchen mehr solche Läden!” 12.640 Freunde erreicht!
  • 3. 1.700.000.000 Menschen in sozialen Netzwerken haben noch nicht erkannt, dass sie gemeinsam über all ihre Netzwerke die Mundpropaganda-Macht haben, den Markt zu bestimmen, wenn sie teilen und so bekannt machen, was sie warum gut finden. Es gibt auch noch keine Technologie und Community, die dies schnell und nachhaltig effektiv möglich macht. Das Problem 1.490.000.000 304.000.000 300.000.000 300.000.000 380.000.000 420.000.000
  • 4. Der Feind Unternehmen, • die der Umwelt und unserer Gesundheit schaden • die Menschen global unfair behandeln • die Innenstädte überall gleich aussehen lassen • die ihre Fehler durch teure Werbung und Lobbyarbeit “greenwashen”
  • 5. Die Menschen wünschen sich eine nachhaltige, ethische Konsumwelt 76% stimmen zu: Marken und Unternehmen müssen eine Verantwortung für die Umwelt übernehmen GfK study on Environmental values and ethical shopping 2015 69% wollen wissen, wo die im Produkt verarbeiteten Rohstoffe herkommen und wie die Produktions- bedingungen sind Edelman Markenstudie brandshare 2014
  • 6. Was macht ein Unternehmen “besser”? Besser faire Produktion & Vertrieb, keine Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur, vegan, vegetarisch Gesund Gesundheit, Wellness, Sport, Natur, Bio Einzigartig Handarbeit, Spezialitäten, kein Massenprodukt, in kleiner Auflage produziert Freundlich guter Service, Menschlich- keit, Ehrlichkeit, Authentizität Schön Design, Kultur, Kunst Lecker Genuß, SlowFood, innovativ, kreativ, hochklassig Grün Ethisch Offenheit Ehrlichkeit Vertrauen Verantwortung Qualität Kundenorientierung Spaß/Freude gegenseitige Achtung Team Motivation Identifikation Nutzen bieten Zuverlässigkeit Seriosität Innovation Liebe Gesundheit Familie Innere Harmonie Selbstachtung Integrität Umweltfreundlich, Biologischer Anbau und Herstellung, Re-&Upcycling, energiesparend, biologisch abbaubar, lokal, kurze Transportwege
  • 7. Konsumenten sind sich ihrer Macht bewusst 34% Millenials: 38% setzt Social Media heute schon bewusst zur Unterstützung von Unternehmen und Themen ein, die ihnen wichtig sind 2015 Cone Communications/Ebiquity Global CSR Study 53% Millenials: 66% der Menschen sind sich der Macht schon bewusst, die ihnen Social Media gibt 2015 Cone Communications Millennial CSR Study
  • 8. Earthfaves ist die globale Community bewusster Verbraucher, die mit ihrer Schwarm-Mundpropaganda die besseren lokalen Alternativen zum neuen Mainstream machen. Die Lösung
  • 9. Die Lösung: Bei earthfaves machen zufriedene Kunden und bewusste Verbraucher “Wellen”, bewusste Mundpropaganda über soziale Netzwerke “Wellen machen” bei earthfaves heißt: Zufriedene Kunden und bewusste Unterstützer geben eine persönliche Empfehlung simultan an alle Ihre Freunde, Bekannten und Follower in mehreren sozialen Netzwerken ab. Mit nur einem Klick, ihrem Foto von Eurem Unternehmen und einer kurzen Begründung können sie Euer Unternehmen simultan nach earthfaves, Facebook, Twitter, Tumblr, LinkedIn und mit Beschränkungen auch nach Google+ teilen. *Durchschnittliche Kontakte **eingeschränkt möglich ** + Reshares! + 245* 208* ca. 100* ca. 100* 500-999* 1503* Freunde und Follower erreicht! tsū, Ello...
  • 10. Wo die Wellen-Empfehlungen gelesen und wohin sie geteilt werden Auf der earthfaves-Seite des Users Im News-Stream von Freunden und Freundesfreunden Als Gesamtwellen auf der earthfaves Homepage Auf der earthfaves-Seite des Unternehmens In sozialen Netzwerken +
  • 11. Die Zahl der Empfehler, der Empfehlungen, der Empfänger und der Begründungen wird ständig aktualisert auf der Seite des Unternehmens Anzahl der Wellenmacher Gründe, warum sie besser sind Button zum Welle machen Gesamtanzahl der Wellen (Nutzer können mehrere machen) Anzahl der erreichten Freunde und Follower in sozialen Netzwerken
  • 12. Warum Wellen die beste Mundpropaganda sind Man teilt Sinnvolles, damit alle besser leben Maximaler Effekt, minimaler Aufwand Maximale Reichweite in alle sozialen Netzwerke Maximales vertrauenswürdig unter Freunden Dauerhaft wirksam für viele Menschen
  • 13. Kostenlos: Profilseite + Wellen = Mundpropaganda von Supportern Kostenpflichtig: Werkzeuge zum Aktivieren, Danken und Optimieren Normalpreis pro Jahr 12 x 99,- = 1.188 €, Sonderangebot bis 31.12.2015: 498€ 12 Monats-Flatrate/Location Mit Testimonials werben “Wir brauchen mehr solche Läden!” 12640 Freunde erreicht! Kunden um Wellen bitten <iframe src=”..” </iframe> Wellenmachern danken Loveback senden Nur heute für alle Wellenmacher: .... Freunde erreichen Special senden Nur heute für alle Freunde unserer Wellenmacher: .... Kontaktpunktanalysen Was hat neue Wellen ausgelöst? Empfehlung von einem Freund Klicks im Gästebuch Durch Feedback verbessern “Sehr lecker, schöner Laden, aber warum habt Ihr keine Sojamilch?” “Danke für dein Feedback, das werden wir schnellst- möglich ändern!” Mach die Welle! Was earthfaves Unternehmen bietet Web Beta Version bereit zum Launch
  • 14. Kostenpflichtige Lösung für Unternehmen: Zufriedene Kunden on- und offline um Wellen bitten 64% der Marketer denken, dass Mundpropaganda effektiver ist als traditionelles Marketing und werden (29%) oder wollen (70%) mehr Geld ausgeben, um mehr Mundpropaganda zu erhalten. State of Word of Mouth Marketing Survey 2014 Unternehmen nutzen keine Kundenempfehlungen, obwohl sie mit 89% das effektivste Werkzeug im Contentmarketing sind. B2B Content Marketing Trends 2013 Mit einbettbaren Buttons in E-Mails, Newslettern und im Gästebuch auf der Unternehmens-Website Per QR-Code auf Postern und Flyern am Point-of-sale earthfaves Make waves for your faves Crowd word-of-mouth for better alternatives “Super Idee und doch so simpel! Wir sollten uns echt weg von der Wegwerfgesellschaft bewegen. Einfach der Umwelt und den nächsten Generationen zu liebe. Ich hoffe, das Konzept verbreitet sich schnell und findet viel Zuspruch.” Vanessa hat eine Welle gemacht für Original Unverpackt und 12.967 Freunde & Follower erreicht Wir machen Schwarm-Mundpropaganda, um die grünen, ethischen und anderen besseren lokalen Alternativen zum neuen Mainstream zu machen. www.earthfaves.com Scan den Code & mach deine Welle! Deine Welle und dein Feedback hilft uns, bekannter und besser zu werden. Als kleines Dankeschön gibt’s besondere Lovebacks von uns. Schau Dir Wellen anderer Supporter an: www.earthfaves.com/original_unverpackt ethisch umwetfreundlich gesund schön einzigartig freundlich lecker Wenn Du froh bist, dass es uns gibt, bitte... Mach die Welle für uns! :) Denn Mundpropaganda ist die beste Werbung, und Wellen sind die beste Mundpropaganda! Deine Welle und dein Feedback hilft uns, bekannter und besser zu werden. Als kleines Dankeschön gibt’s besondere Lovebacks von uns. Schau Dir Wellen anderer Supporter an: earthfaves.com/meinunternehmen Scan den Code:
  • 15. Kostenpflichtige Lösung für Unternehmen: Danken, Optimieren, Neukunden gewinnen Wellenmachern danken und Lovebacks senden Freunden von Wellenmachern bei Interesse Specials schicken Anhand ehrlicher, persönlicher Verbesserungsvorschläge besser werden Für 85% aller Befragten ist es ein Gewinn an Lebensqualität, wenn Unternehmen stärker mit Konsumenten zusammenarbeiten und diese aktiv miteinbeziehen. OttoGroup Trendstudie 2013 Friend referrals are the most successful marketing tool used by US small businesses (52%) eMarketer, 2014 Unternehmen nutzen keine Loyalitätsprogramme, um Empfehlungen von Nutzern zu erhalten, obwohl sie ein guter Grund für die meisten ihrer Kunden sind, sie auszusprechen. Für rund jeden zweiten Befragten sind derartige ‘Extras’ ein Grund, die Netzwerkseiten einer Marke anzuklicken. Multichannel Survey 2013, pwc
  • 16. Marktgröße Werbung in sozialen Netzwerken weltweit in 2015: $23.680.000.000 33,5% mehr als 2014 vorausgesagt für 2017: $35.980.000.000 = 16% aller Ausgaben für digitale Werbung weltweit
  • 17. Wettbewerb earthfaves - First Mover Die globale Community bewusster Verbraucher, die Wellen für die besseren lokalen Alternativen machen Thunderclap “Crowd-Speaking” für Non-Profits, NGOs, Produktlaunches, Events