SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Social Media im Standortmarketing
       Strategie, Ressourcen, Erfolgsmodelle
       CAS Regionalentwicklung – HSLU vom 12. Dezember 2012



       Aus der Praxis….




Seite 1/74
Seite 2/74
Seite 3/74
Webauftritt als «Homebase»; 2003 - 2013
 Seite 4/74
2003
Seite 5/74
2006
Seite 6/74
2010
Seite 7/74
+ 80 % Traffic
                    Integration Social Media
                   + 50 % Traffic
              Wohnmarketing-Kampagne

     + 50 % Traffic
Wohnmarketing-Kampagne




Zugriffe auf das Regionsportal
 Seite 8/74
Kommunikationsdesign on «The Next Level»
Seite 9/74
Nutzungsveränderung bez. Demografie
Seite 10/74
Soziologische Veränderungen
Seite 11/74
2013
Seite 12/74
»
              2013
Seite 13/74
2013
Seite 14/74
Internet als Leitmedium… auch Mobile.

                             Das Internet avanciert zum
                             absoluten Leitmedium.
                             Rund 95 % der Schweizer
                             Bevölkerung nutzen das
                             Internet per Computer oder
                             Laptop, 44% (25 % VJ) der
                             Schweizer Bevölkerung
                             nutzen das Internet per
                             Mobiltelefon.
                                     Media-Use-Index 2011, Young & Rubicam




Seite 15/74
Optimierung Mobiles Web vs. App

Seite 16/74
Website Stadt Bern – Desktop/Smartphone

Seite 17/74
Website Stadt Zürich – Desktop/Smartphone

Seite 18/74
»
                  ca. 210 davon…




Seite 19/74
Hebräisch
                   Israel




                     Russisch




                Russisch




              Yandex
              Russisch


                  MyHayastan
                   Armenien




Seite 20/74
Relevante soziale Medien




Seite 21/74
Google + sieht aus wie eine Wüste…

Seite 22/74
- Erlebniswelt? Na ja…
                            - Reichweite in der Schweiz???
                            - Zusätzliche Ressourcen für
                              «ähnliches» Netzwerk wie FB


Google + ist so was von uncool…

Seite 23/74
Aber Google + ignorieren? Auch nachlässig…

Seite 24/74
Blogpost… 9 Tage nach Freischaltung

Seite 25/74
Wirtschaftsorientierter Einsatz

Seite 26/74
plug & start… mit einem virtuellen Inkubator

Seite 27/74
Seite 28/74
Seite 29/74
Fast 10 % aller zore.ch-User suchen Infotainment

Seite 30/74
Seite 31/74
Seite 32/74
Seite 33/74
Seite 34/74
e in der
              Re ichweit
                       ???
              Schweiz
                                         n
               ***              ssource
               Perso nelle Re
                                           uf
                ***               chlich a
                Fokus  hauptsä
                         ie
                 Industr




Seite 35/74
Fast 10 % aller zore.ch-User suchen Infotainment

Seite 36/74
Seite 37/74
Seite 38/74
Seite 39/74
Identifikation im Kontext facebook




Seite 40/74
Reichweite




Seite 41/74
Identifikation
 Identifikation
Vermarktungseinheit historisch gewachsen?
Vermarktungseinheit historisch gewachsen?
Oder funktional?
Oder funktional?
Wo liegt der inhaltliche Fokus?
Wo liegt der inhaltliche Fokus?




Seite 42/74
Seite 43/74
zofingenregio – RSS-Feed




Seite 44/74
Seite 45/74
Seite 46/74
Personeller Ressourceneinsatz

Seite 47/74
Messfaktoren für den Erfolg

Seite 48/74
Zugriffszahlen auf der Website

Seite 49/74
• Neues Controlling-/Reporting-System
• Die Zugriffe/Reichweite verschiedener Kanäle ergibt neue
  Messwerte
• Qualität steht vor Quantität (Follower/Friends werden nicht
  aktiv gesucht)




Differenziertes Controlling

Seite 50/74
Business2Business vs. Business2Consumer

Seite 51/74
Verlagerung aller möglichen Prozesse ins Web




                                  Suchmaske für alle
                                  verfügbaren
                                  industriellen/gewerblichen
                                  Parzellen in der Region




Seite 52/74
Industrie-Parzellen




Seite 53/74
Auffinden industrieller Parzellen via Internet…
                        Keine Parzelle gefunden? Web-Formular!




Seite 54/74
Weiteres Beispiel crossmedialer Umsetzung
        und Erzeugung von Dynamik auf der Site




Seite 55/74
Buchung Event-Infostelle online

                                 • Die Buchung erfolgt
                                   online
                                 • Der Buchende trägt
                                   den Auftrag selbst ein
                                 • Eine der
                                   Massnahmen, um die
                                   Verweildauer zu
                                   erhöhen…




Seite 56/74
Externes Wander-/Bike-Tool als iFrame…




                          • 112‘000 Tourenaufrufe in den
                            letzten 12 Monaten



Seite 57/74
Immobilien/Parzellen als Haupttreiber im Stao-M‘ing

Seite 58/74
NZZ, 31. Oktober 2012
Immobilien – Digitale Chancen
 Seite 59/74
Ginesta Immobilien - Internet

Seite 60/74
Ginesta Immobilien - Blog

Seite 61/74
Ginesta Immobilien - Blog




                Einfache, direkte Interaktion



Ginesta Immobilien - Facebook

Seite 62/74
Freizeit
              Wirtschaft
                                    Tourismus



                                    Allgemein
                                        ***
                                      Brand
                                     Building




                           Wohnen




Einsatz der elektronischen + sozialen Kanäle

Seite 63/74
Prüfung künftiger Einsatzmöglichkeiten

Seite 64/74
• Facebook wird z.T. Newsfeeds ersetzen
• Nachteil: Mehr oder weniger nur noch synchroner Feed
• Die Arbeit von Stao-Org. wird «emotionaler» und
  rechercheorientierter, vielleicht auch «journalistischer»

Quintessenz

Seite 65/74
Change in den allgemeinen und den Kommuni-
kationsprozessen! Keyword… Erreichbarkeit

Seite 66/74
Durch die andere Brille. Quer gedacht.

Seite 67/74
http://soulworxx.com/2012/08/30/es-wird-zeit-fur-politik-3-0/




Seite 68/74
Seite 69/74
Seite 70/74
Seite 71/74
See Click Fix + FixMyStreet

Seite 72/74
http://de.slideshare.net/dukemuller/2012-12-12-cas-
regionalentwicklung-hslu

Slideshare

Seite 73/74
Markus Müller
E-Mail: markus.mueller@soulworxx.ch
Im Web: www.markusmueller.ch | about.me: about.me/markusmueller
Twitter: www.twitter.com/dukemuller | Blog: www.soulworxx.com
XING: www.xing.com/profile/markus_mueller46




                                                       zofingenregio
                                        Im Web: www.zofingenregio.ch
                              Twitter: www.twitter.com/zofingenregio
                       Facebook: www.facebook.com/zofingenregio.ch
                                              Blog: www.regioblog.ch




Seite 74/74

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Bizkaia desde el aire
Bizkaia desde el aireBizkaia desde el aire
Bizkaia desde el aire
elenamatas
 
Conclusiones jóvenes en posadas
Conclusiones jóvenes en posadasConclusiones jóvenes en posadas
Conclusiones jóvenes en posadas
guadaalt
 
Nuevas tecnologías y obstetricia redes sociales y salud
Nuevas tecnologías y obstetricia redes sociales y saludNuevas tecnologías y obstetricia redes sociales y salud
Nuevas tecnologías y obstetricia redes sociales y salud
yenaflo
 
Mantenimiento de equipos
Mantenimiento de equiposMantenimiento de equipos
Mantenimiento de equipos
rocio_ramos
 
SEODAY 2013 - Daniel Wette - Analyse von Crawlingproblemen mit Logfiles
SEODAY 2013 - Daniel Wette - Analyse von Crawlingproblemen mit LogfilesSEODAY 2013 - Daniel Wette - Analyse von Crawlingproblemen mit Logfiles
SEODAY 2013 - Daniel Wette - Analyse von Crawlingproblemen mit Logfiles
Daniel Wette
 
Webinar "Hast Du heute schon geMOOCt?"
Webinar "Hast Du heute schon geMOOCt?"Webinar "Hast Du heute schon geMOOCt?"
Webinar "Hast Du heute schon geMOOCt?"
Hedwig Seipel
 
Como acabara el mundo
Como acabara el mundoComo acabara el mundo
Como acabara el mundo
elenamatas
 
Estructuramateria
EstructuramateriaEstructuramateria
Projecte lingua linguae-v2
Projecte lingua linguae-v2Projecte lingua linguae-v2
Projecte lingua linguae-v2
lingualinguae
 
Catalogo14 17
Catalogo14 17Catalogo14 17
Catalogo14 17
Salamandraideas
 
Pasos para iniciar tu propio negocio en internet
Pasos para iniciar tu propio negocio en internetPasos para iniciar tu propio negocio en internet
Pasos para iniciar tu propio negocio en internet
alexandradelgado1703
 
la_ofen_a
la_ofen_ala_ofen_a
la_ofen_a
Eleidamaria
 
Litografías
LitografíasLitografías
Conversión y reparación de datos2012
Conversión y reparación de  datos2012Conversión y reparación de  datos2012
Conversión y reparación de datos2012
Luis Ortiz
 
foodwatch-Report "Die Hungermacher 2011"
foodwatch-Report "Die Hungermacher 2011"foodwatch-Report "Die Hungermacher 2011"
foodwatch-Report "Die Hungermacher 2011"
foodwatchDE
 
La teoria de las ventanas rotas.
La teoria  de las ventanas rotas.La teoria  de las ventanas rotas.
La teoria de las ventanas rotas.
SU FINCA RAIZ Uribe Franco
 

Andere mochten auch (17)

Bizkaia desde el aire
Bizkaia desde el aireBizkaia desde el aire
Bizkaia desde el aire
 
Conclusiones jóvenes en posadas
Conclusiones jóvenes en posadasConclusiones jóvenes en posadas
Conclusiones jóvenes en posadas
 
Web 1.0 2.0 3.0
Web 1.0 2.0 3.0Web 1.0 2.0 3.0
Web 1.0 2.0 3.0
 
Nuevas tecnologías y obstetricia redes sociales y salud
Nuevas tecnologías y obstetricia redes sociales y saludNuevas tecnologías y obstetricia redes sociales y salud
Nuevas tecnologías y obstetricia redes sociales y salud
 
Mantenimiento de equipos
Mantenimiento de equiposMantenimiento de equipos
Mantenimiento de equipos
 
SEODAY 2013 - Daniel Wette - Analyse von Crawlingproblemen mit Logfiles
SEODAY 2013 - Daniel Wette - Analyse von Crawlingproblemen mit LogfilesSEODAY 2013 - Daniel Wette - Analyse von Crawlingproblemen mit Logfiles
SEODAY 2013 - Daniel Wette - Analyse von Crawlingproblemen mit Logfiles
 
Webinar "Hast Du heute schon geMOOCt?"
Webinar "Hast Du heute schon geMOOCt?"Webinar "Hast Du heute schon geMOOCt?"
Webinar "Hast Du heute schon geMOOCt?"
 
Como acabara el mundo
Como acabara el mundoComo acabara el mundo
Como acabara el mundo
 
Estructuramateria
EstructuramateriaEstructuramateria
Estructuramateria
 
Projecte lingua linguae-v2
Projecte lingua linguae-v2Projecte lingua linguae-v2
Projecte lingua linguae-v2
 
Catalogo14 17
Catalogo14 17Catalogo14 17
Catalogo14 17
 
Pasos para iniciar tu propio negocio en internet
Pasos para iniciar tu propio negocio en internetPasos para iniciar tu propio negocio en internet
Pasos para iniciar tu propio negocio en internet
 
la_ofen_a
la_ofen_ala_ofen_a
la_ofen_a
 
Litografías
LitografíasLitografías
Litografías
 
Conversión y reparación de datos2012
Conversión y reparación de  datos2012Conversión y reparación de  datos2012
Conversión y reparación de datos2012
 
foodwatch-Report "Die Hungermacher 2011"
foodwatch-Report "Die Hungermacher 2011"foodwatch-Report "Die Hungermacher 2011"
foodwatch-Report "Die Hungermacher 2011"
 
La teoria de las ventanas rotas.
La teoria  de las ventanas rotas.La teoria  de las ventanas rotas.
La teoria de las ventanas rotas.
 

Ähnlich wie 2012 12 12 - cas regionalentwicklung hslu

Social Media im Standortmarketing
Social Media im StandortmarketingSocial Media im Standortmarketing
Social Media im Standortmarketing
Markus Müller
 
Die digitale Revolution strategisch managen von Gabriele Schulze 2013
Die digitale Revolution strategisch managen von Gabriele Schulze 2013 Die digitale Revolution strategisch managen von Gabriele Schulze 2013
Die digitale Revolution strategisch managen von Gabriele Schulze 2013
Gabriele Schulze
 
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Laub & Partner GmbH
 
Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3
guestc92486
 
Chancen des Internet Marketing für die Nachhaltigkeitsbewegung
Chancen des Internet Marketing für die NachhaltigkeitsbewegungChancen des Internet Marketing für die Nachhaltigkeitsbewegung
Chancen des Internet Marketing für die Nachhaltigkeitsbewegung
Bluepingu e.V.
 
Chancen des Internetmarketings für die Nachhaltigkeitsbewegung
Chancen des Internetmarketings für die NachhaltigkeitsbewegungChancen des Internetmarketings für die Nachhaltigkeitsbewegung
Chancen des Internetmarketings für die Nachhaltigkeitsbewegung
Thomas Hörner
 
Ich dachte, meine Website ist responsive. Aber was ich dann sah, war unglaubl...
Ich dachte, meine Website ist responsive. Aber was ich dann sah, war unglaubl...Ich dachte, meine Website ist responsive. Aber was ich dann sah, war unglaubl...
Ich dachte, meine Website ist responsive. Aber was ich dann sah, war unglaubl...
Sebastian Schally
 
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen NetzwerkenKommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Matthias Krebs
 
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen NetzwerkenDigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL_musik
 
Küchenklatsch modern - oder wie soziale Medien Kommunikation mit Kunden und i...
Küchenklatsch modern - oder wie soziale Medien Kommunikation mit Kunden und i...Küchenklatsch modern - oder wie soziale Medien Kommunikation mit Kunden und i...
Küchenklatsch modern - oder wie soziale Medien Kommunikation mit Kunden und i...
Stefan Pfeiffer
 
Mehr Softwarequalitä: Usability
Mehr Softwarequalitä: UsabilityMehr Softwarequalitä: Usability
Let´s play! Strategie Austria Workshop
Let´s play! Strategie Austria Workshop Let´s play! Strategie Austria Workshop
Let´s play! Strategie Austria Workshop
vi knallgrau
 
Mehr als Spielerei 2.0 - erfolgsrelevante Internettrends
Mehr als Spielerei 2.0 - erfolgsrelevante InternettrendsMehr als Spielerei 2.0 - erfolgsrelevante Internettrends
Mehr als Spielerei 2.0 - erfolgsrelevante Internettrends
IFOM – Institut für Online-Markenführung
 
Social Media, Web 2.0 und digitale Kommunikation
Social Media, Web 2.0 und digitale KommunikationSocial Media, Web 2.0 und digitale Kommunikation
Social Media, Web 2.0 und digitale Kommunikation
rheinfaktor
 
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im TourismusWas kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Olaf Nitz
 
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
akom360
 
Multiscreen Experience - Prinzipien und Muster für das Informationsmanagement...
Multiscreen Experience - Prinzipien und Muster für das Informationsmanagement...Multiscreen Experience - Prinzipien und Muster für das Informationsmanagement...
Multiscreen Experience - Prinzipien und Muster für das Informationsmanagement...
Wolfram Nagel
 
Ich bin dann mal Off - Gedanken zu Erholung und Müssiggang im digitalen Zeita...
Ich bin dann mal Off - Gedanken zu Erholung und Müssiggang im digitalen Zeita...Ich bin dann mal Off - Gedanken zu Erholung und Müssiggang im digitalen Zeita...
Ich bin dann mal Off - Gedanken zu Erholung und Müssiggang im digitalen Zeita...
Rainer Endl
 
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
akom360
 

Ähnlich wie 2012 12 12 - cas regionalentwicklung hslu (20)

Social Media im Standortmarketing
Social Media im StandortmarketingSocial Media im Standortmarketing
Social Media im Standortmarketing
 
Die digitale Revolution strategisch managen von Gabriele Schulze 2013
Die digitale Revolution strategisch managen von Gabriele Schulze 2013 Die digitale Revolution strategisch managen von Gabriele Schulze 2013
Die digitale Revolution strategisch managen von Gabriele Schulze 2013
 
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
 
Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3
 
Chancen des Internet Marketing für die Nachhaltigkeitsbewegung
Chancen des Internet Marketing für die NachhaltigkeitsbewegungChancen des Internet Marketing für die Nachhaltigkeitsbewegung
Chancen des Internet Marketing für die Nachhaltigkeitsbewegung
 
Chancen des Internetmarketings für die Nachhaltigkeitsbewegung
Chancen des Internetmarketings für die NachhaltigkeitsbewegungChancen des Internetmarketings für die Nachhaltigkeitsbewegung
Chancen des Internetmarketings für die Nachhaltigkeitsbewegung
 
Ich dachte, meine Website ist responsive. Aber was ich dann sah, war unglaubl...
Ich dachte, meine Website ist responsive. Aber was ich dann sah, war unglaubl...Ich dachte, meine Website ist responsive. Aber was ich dann sah, war unglaubl...
Ich dachte, meine Website ist responsive. Aber was ich dann sah, war unglaubl...
 
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen NetzwerkenKommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
 
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen NetzwerkenDigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
 
Küchenklatsch modern - oder wie soziale Medien Kommunikation mit Kunden und i...
Küchenklatsch modern - oder wie soziale Medien Kommunikation mit Kunden und i...Küchenklatsch modern - oder wie soziale Medien Kommunikation mit Kunden und i...
Küchenklatsch modern - oder wie soziale Medien Kommunikation mit Kunden und i...
 
Mehr Softwarequalitä: Usability
Mehr Softwarequalitä: UsabilityMehr Softwarequalitä: Usability
Mehr Softwarequalitä: Usability
 
Let´s play! Strategie Austria Workshop
Let´s play! Strategie Austria Workshop Let´s play! Strategie Austria Workshop
Let´s play! Strategie Austria Workshop
 
Mehr als Spielerei 2.0 - erfolgsrelevante Internettrends
Mehr als Spielerei 2.0 - erfolgsrelevante InternettrendsMehr als Spielerei 2.0 - erfolgsrelevante Internettrends
Mehr als Spielerei 2.0 - erfolgsrelevante Internettrends
 
Social Media, Web 2.0 und digitale Kommunikation
Social Media, Web 2.0 und digitale KommunikationSocial Media, Web 2.0 und digitale Kommunikation
Social Media, Web 2.0 und digitale Kommunikation
 
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
 
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im TourismusWas kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
 
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
 
Multiscreen Experience - Prinzipien und Muster für das Informationsmanagement...
Multiscreen Experience - Prinzipien und Muster für das Informationsmanagement...Multiscreen Experience - Prinzipien und Muster für das Informationsmanagement...
Multiscreen Experience - Prinzipien und Muster für das Informationsmanagement...
 
Ich bin dann mal Off - Gedanken zu Erholung und Müssiggang im digitalen Zeita...
Ich bin dann mal Off - Gedanken zu Erholung und Müssiggang im digitalen Zeita...Ich bin dann mal Off - Gedanken zu Erholung und Müssiggang im digitalen Zeita...
Ich bin dann mal Off - Gedanken zu Erholung und Müssiggang im digitalen Zeita...
 
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
 

2012 12 12 - cas regionalentwicklung hslu