SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
Dienstag 10.7.2012
          Tageszeit: 10:00 – 11:00 Uhr

 Thema: Netzwerke wichtiger Bestandteil zur
    Nutzung der kollektiven Intelligenz.

 Inhalte: Was ist kollektive Intelligenz? Welchen
    Nutzen hat kollektive Intelligenz? Welche
    Beziehung hat Networking zur kollektiven
Intelligenz. Wir arbeiten täglich mit den Inhalten
            der kollektiven Intelligenz

        Referent: Wolfhart Hildebrandt
              www.netbaes.com
Was ist kollektive Intelligenz?

        Es viele Definitionen, z.B. Wiki:
  „Kollektive Intelligenz, auch Gruppen- oder
Schwarmintelligenz genannt, ist ein emergentes
 Phänomen. Kommunikation und spezifische
Handlungen von Individuen können intelligente
     Verhaltensweisen des betreffenden
    „Superorganismus”, d. h. der sozialen
         Gemeinschaft, hervorrufen.“

  Hier unten im Blog erklärt Prof. Peter Kruse
                  seine Sicht.
Was ist kollektive Intelligenz?

Andere Wissenschaften haben weitere Definitionen.

  Das Internet wird oft als der Superorganismus
       bezeichnet, der dem „Schwarm“ die
           Kommunikation ermöglicht.

   Tiere haben kein Internet, dennoch kollektive
                    Intelligenz.

  Wichtig ist: Eine große Gruppe findet schneller
       Lösungen als der einzelne Mensch.
Welchen Nutzen hat kollektive Intelligenz?

       Sie kennen alle folgende Beispiele:

   Verkehrsinformationen von Autofahrer an
  Autofahrer werden per Radio oder GPS viel
      schneller und aktueller übertragen.

 Nachrichten oder andere Informationen werden
über Twitter oder Facbook gleichzeitig von vielen
 Menschen verteilt, kommentiert, bewertet und
                    ergänzt.
Welchen Nutzen hat kollektive Intelligenz?

In vielen gesellschaftlichen, geschäftlichen und
wissenschaftlichen Aufgaben werden kollektive
    Intelligenzprozesse täglich durchgeführt.

Eine Übersicht der Anwendungen ist unmöglich.
Es gibt unzählige Anwendungen und Ergebnisse.

 Dennoch ist der Einsatz bzw. die Nutzung der
 kollektiven Intelligenz erst am Anfang in allen
              bekannten Bereichen.

  Neue Einsatzgebiete kommen täglich dazu.
Beziehung zwischen Networking und
            kollektiver Intelligenz

    Netzwerke sind die Organisationsform
  der meisten kollektiven Intelligenzprozesse.

  Networking ist die Tätigkeitsbeschreibung
  für viele Arbeiten in kollektiven Intelligenz
                   Prozessen.

Netzwerke bzw. Networking erzeugen die besten
Ergebnisse in kollektiven Intelligenz Prozessen.
Tägliche Arbeit mit kollektiver Intelligenz

 Um die Arbeit mit kollektiver Intelligenz kennen
    zu lernen, eigenes Knowhow aufzubauen
 und schnell besondere Ergebnisse zu erzielen,
haben wir ein Chapter mit den Referenten und den
       Teilnehmern des Events aufgebaut.

   Nehmen Sie daran Teil, entwickeln Sie Ihre
 eigenen Aufgaben für die kollektive Intelligenz.

  Bilden Sie ein Netzwerk mit den Referenten,
 um noch bessere Eventergebnisse zu erzielen.
Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...NETBAES
 
WhatsApp ist für uns ...
WhatsApp ist für uns ...WhatsApp ist für uns ...
WhatsApp ist für uns ...C H
 
A pilot of using What's App for campaigning
A pilot of using What's App for campaigningA pilot of using What's App for campaigning
A pilot of using What's App for campaigningmore onion
 
Einfache Schritte, um gelöschte WhatsApp-Bilder, Videos, Nachrichten und mehr...
Einfache Schritte, um gelöschte WhatsApp-Bilder, Videos, Nachrichten und mehr...Einfache Schritte, um gelöschte WhatsApp-Bilder, Videos, Nachrichten und mehr...
Einfache Schritte, um gelöschte WhatsApp-Bilder, Videos, Nachrichten und mehr...Robin
 

Andere mochten auch (7)

Whats app
Whats appWhats app
Whats app
 
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
 
WhatsApp ist für uns ...
WhatsApp ist für uns ...WhatsApp ist für uns ...
WhatsApp ist für uns ...
 
A pilot of using What's App for campaigning
A pilot of using What's App for campaigningA pilot of using What's App for campaigning
A pilot of using What's App for campaigning
 
Einfache Schritte, um gelöschte WhatsApp-Bilder, Videos, Nachrichten und mehr...
Einfache Schritte, um gelöschte WhatsApp-Bilder, Videos, Nachrichten und mehr...Einfache Schritte, um gelöschte WhatsApp-Bilder, Videos, Nachrichten und mehr...
Einfache Schritte, um gelöschte WhatsApp-Bilder, Videos, Nachrichten und mehr...
 
Whatsapp project work
Whatsapp project workWhatsapp project work
Whatsapp project work
 
whatsapp ppt
whatsapp pptwhatsapp ppt
whatsapp ppt
 

Ähnlich wie Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz

Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012NETBAES
 
Vortrag Leipziger Gespräche final
Vortrag Leipziger Gespräche finalVortrag Leipziger Gespräche final
Vortrag Leipziger Gespräche finalAlfred Fuhr
 
Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
 Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation AktivitätenNETBAES
 
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...NETBAES
 
Variable Zusammenstellung der Bausteine des Crowdsourcing in Open Innovation ...
Variable Zusammenstellung der Bausteine des Crowdsourcing in Open Innovation ...Variable Zusammenstellung der Bausteine des Crowdsourcing in Open Innovation ...
Variable Zusammenstellung der Bausteine des Crowdsourcing in Open Innovation ...NETBAES
 
Was kommt nach Open Innovation?
Was kommt nach Open Innovation?Was kommt nach Open Innovation?
Was kommt nach Open Innovation?NETBAES
 
2014 feb wie-koennen-digitale-medien-die-kooperation-in-sozialer-arbeit-berei...
2014 feb wie-koennen-digitale-medien-die-kooperation-in-sozialer-arbeit-berei...2014 feb wie-koennen-digitale-medien-die-kooperation-in-sozialer-arbeit-berei...
2014 feb wie-koennen-digitale-medien-die-kooperation-in-sozialer-arbeit-berei...HansKarlSchmitz
 
PP Eva Leupolz und Ingrid Salzmann,Social media und Kompetenzerwerb
PP Eva Leupolz und Ingrid Salzmann,Social media und KompetenzerwerbPP Eva Leupolz und Ingrid Salzmann,Social media und Kompetenzerwerb
PP Eva Leupolz und Ingrid Salzmann,Social media und KompetenzerwerbIngrid Salzmann-Pfleger
 
Multimedia Production
Multimedia ProductionMultimedia Production
Multimedia ProductionNina Rebele
 
Wie kann das Public Display den Kontext erkennen und darauf reagieren
Wie kann das Public Display den Kontext erkennen und darauf reagierenWie kann das Public Display den Kontext erkennen und darauf reagieren
Wie kann das Public Display den Kontext erkennen und darauf reagierenChristoph Mühlbauer
 
Lissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printLissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printJan Schmidt
 
Programm der net´swork 2010 in Bielefeld
Programm der net´swork 2010 in BielefeldProgramm der net´swork 2010 in Bielefeld
Programm der net´swork 2010 in BielefeldDennis Schäffer
 
Heranwachsen mit dem Social Web
Heranwachsen mit dem Social WebHeranwachsen mit dem Social Web
Heranwachsen mit dem Social WebJan Schmidt
 
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"HRM - HTWK Leipzig
 
Präsentation CENDOO Butler
Präsentation CENDOO ButlerPräsentation CENDOO Butler
Präsentation CENDOO ButlerCENDOO AG
 
Kooperation und social media in der forschung
Kooperation und social media in der forschungKooperation und social media in der forschung
Kooperation und social media in der forschungdpscheida
 
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im WandelInformelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im WandelHendrik Kalb
 

Ähnlich wie Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz (20)

Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
 
Mp wir-machen-alles-neu-dec2018
Mp wir-machen-alles-neu-dec2018Mp wir-machen-alles-neu-dec2018
Mp wir-machen-alles-neu-dec2018
 
Vortrag Leipziger Gespräche final
Vortrag Leipziger Gespräche finalVortrag Leipziger Gespräche final
Vortrag Leipziger Gespräche final
 
Trends für Schulen
Trends für Schulen Trends für Schulen
Trends für Schulen
 
Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
 Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
 
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
 
Variable Zusammenstellung der Bausteine des Crowdsourcing in Open Innovation ...
Variable Zusammenstellung der Bausteine des Crowdsourcing in Open Innovation ...Variable Zusammenstellung der Bausteine des Crowdsourcing in Open Innovation ...
Variable Zusammenstellung der Bausteine des Crowdsourcing in Open Innovation ...
 
Was kommt nach Open Innovation?
Was kommt nach Open Innovation?Was kommt nach Open Innovation?
Was kommt nach Open Innovation?
 
2014 feb wie-koennen-digitale-medien-die-kooperation-in-sozialer-arbeit-berei...
2014 feb wie-koennen-digitale-medien-die-kooperation-in-sozialer-arbeit-berei...2014 feb wie-koennen-digitale-medien-die-kooperation-in-sozialer-arbeit-berei...
2014 feb wie-koennen-digitale-medien-die-kooperation-in-sozialer-arbeit-berei...
 
PP Eva Leupolz und Ingrid Salzmann,Social media und Kompetenzerwerb
PP Eva Leupolz und Ingrid Salzmann,Social media und KompetenzerwerbPP Eva Leupolz und Ingrid Salzmann,Social media und Kompetenzerwerb
PP Eva Leupolz und Ingrid Salzmann,Social media und Kompetenzerwerb
 
Multimedia Production
Multimedia ProductionMultimedia Production
Multimedia Production
 
Wie kann das Public Display den Kontext erkennen und darauf reagieren
Wie kann das Public Display den Kontext erkennen und darauf reagierenWie kann das Public Display den Kontext erkennen und darauf reagieren
Wie kann das Public Display den Kontext erkennen und darauf reagieren
 
Lissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printLissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_print
 
Programm der net´swork 2010 in Bielefeld
Programm der net´swork 2010 in BielefeldProgramm der net´swork 2010 in Bielefeld
Programm der net´swork 2010 in Bielefeld
 
Heranwachsen mit dem Social Web
Heranwachsen mit dem Social WebHeranwachsen mit dem Social Web
Heranwachsen mit dem Social Web
 
Die Bedeutung von Knowledgemanagement für Compliance
Die Bedeutung von Knowledgemanagement für ComplianceDie Bedeutung von Knowledgemanagement für Compliance
Die Bedeutung von Knowledgemanagement für Compliance
 
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
 
Präsentation CENDOO Butler
Präsentation CENDOO ButlerPräsentation CENDOO Butler
Präsentation CENDOO Butler
 
Kooperation und social media in der forschung
Kooperation und social media in der forschungKooperation und social media in der forschung
Kooperation und social media in der forschung
 
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im WandelInformelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
Informelle Wissensarbeit - Die lernende Organisation im Wandel
 

Mehr von NETBAES

Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch CrowdsourcingAnwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch CrowdsourcingNETBAES
 
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozessee-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative ProzesseNETBAES
 
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...NETBAES
 
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...NETBAES
 
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...NETBAES
 
Besitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifenBesitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifenNETBAES
 
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die StadtentwicklungCrowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die StadtentwicklungNETBAES
 
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.20148. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014NETBAES
 
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...NETBAES
 
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?NETBAES
 
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten  Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten NETBAES
 
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?  Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy? NETBAES
 
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider GrenznutzenGeld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider GrenznutzenNETBAES
 
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche NETBAES
 
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse? Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse? NETBAES
 
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt? Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt? NETBAES
 
Crowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im PatentwesenCrowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im PatentwesenNETBAES
 
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden? Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden? NETBAES
 
Crowd-Qualitätsmanagement
Crowd-QualitätsmanagementCrowd-Qualitätsmanagement
Crowd-QualitätsmanagementNETBAES
 
Beteiligung an der 6. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 6. kollektiven Intelligenz EventwocheBeteiligung an der 6. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 6. kollektiven Intelligenz EventwocheNETBAES
 

Mehr von NETBAES (20)

Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch CrowdsourcingAnwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
 
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozessee-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
 
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
 
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
 
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
 
Besitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifenBesitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifen
 
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die StadtentwicklungCrowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
 
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.20148. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
 
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
 
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
 
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten  Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
 
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?  Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
 
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider GrenznutzenGeld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
 
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
 
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse? Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
 
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt? Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
 
Crowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im PatentwesenCrowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im Patentwesen
 
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden? Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
Kann das Wachstum in der Shareconomy gesteuert werden?
 
Crowd-Qualitätsmanagement
Crowd-QualitätsmanagementCrowd-Qualitätsmanagement
Crowd-Qualitätsmanagement
 
Beteiligung an der 6. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 6. kollektiven Intelligenz EventwocheBeteiligung an der 6. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 6. kollektiven Intelligenz Eventwoche
 

Kürzlich hochgeladen

Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfTypische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfBettina Gawron
 
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...Brigitte73
 
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenDie Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenAlexander Kluge
 
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarDas Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarSpoontainable GmbH
 
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaalawrenceads01
 
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich..."Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...Thomas Much
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfTypische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
 
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
 
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenDie Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
 
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarDas Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
 
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
 
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich..."Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
 

Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz

  • 1.
  • 2.
  • 3. Dienstag 10.7.2012 Tageszeit: 10:00 – 11:00 Uhr Thema: Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz. Inhalte: Was ist kollektive Intelligenz? Welchen Nutzen hat kollektive Intelligenz? Welche Beziehung hat Networking zur kollektiven Intelligenz. Wir arbeiten täglich mit den Inhalten der kollektiven Intelligenz Referent: Wolfhart Hildebrandt www.netbaes.com
  • 4. Was ist kollektive Intelligenz? Es viele Definitionen, z.B. Wiki: „Kollektive Intelligenz, auch Gruppen- oder Schwarmintelligenz genannt, ist ein emergentes Phänomen. Kommunikation und spezifische Handlungen von Individuen können intelligente Verhaltensweisen des betreffenden „Superorganismus”, d. h. der sozialen Gemeinschaft, hervorrufen.“ Hier unten im Blog erklärt Prof. Peter Kruse seine Sicht.
  • 5. Was ist kollektive Intelligenz? Andere Wissenschaften haben weitere Definitionen. Das Internet wird oft als der Superorganismus bezeichnet, der dem „Schwarm“ die Kommunikation ermöglicht. Tiere haben kein Internet, dennoch kollektive Intelligenz. Wichtig ist: Eine große Gruppe findet schneller Lösungen als der einzelne Mensch.
  • 6. Welchen Nutzen hat kollektive Intelligenz? Sie kennen alle folgende Beispiele: Verkehrsinformationen von Autofahrer an Autofahrer werden per Radio oder GPS viel schneller und aktueller übertragen. Nachrichten oder andere Informationen werden über Twitter oder Facbook gleichzeitig von vielen Menschen verteilt, kommentiert, bewertet und ergänzt.
  • 7. Welchen Nutzen hat kollektive Intelligenz? In vielen gesellschaftlichen, geschäftlichen und wissenschaftlichen Aufgaben werden kollektive Intelligenzprozesse täglich durchgeführt. Eine Übersicht der Anwendungen ist unmöglich. Es gibt unzählige Anwendungen und Ergebnisse. Dennoch ist der Einsatz bzw. die Nutzung der kollektiven Intelligenz erst am Anfang in allen bekannten Bereichen. Neue Einsatzgebiete kommen täglich dazu.
  • 8. Beziehung zwischen Networking und kollektiver Intelligenz Netzwerke sind die Organisationsform der meisten kollektiven Intelligenzprozesse. Networking ist die Tätigkeitsbeschreibung für viele Arbeiten in kollektiven Intelligenz Prozessen. Netzwerke bzw. Networking erzeugen die besten Ergebnisse in kollektiven Intelligenz Prozessen.
  • 9. Tägliche Arbeit mit kollektiver Intelligenz Um die Arbeit mit kollektiver Intelligenz kennen zu lernen, eigenes Knowhow aufzubauen und schnell besondere Ergebnisse zu erzielen, haben wir ein Chapter mit den Referenten und den Teilnehmern des Events aufgebaut. Nehmen Sie daran Teil, entwickeln Sie Ihre eigenen Aufgaben für die kollektive Intelligenz. Bilden Sie ein Netzwerk mit den Referenten, um noch bessere Eventergebnisse zu erzielen.