SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 12
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Continuous
Deployment
Am Bespiel TwentyFeet
"Write one line of code.
Deploy. (...)
Once the deployment is
done, write another line
of code. Deploy."
Kent Beck
Beispiele

•   Flickr: ca. 60 Deployments pro Woche

•   GitHub: bis zu 40 Deployments am Tag

•   Amazon mit einem Deployment alle 11,6
    Sekunden


siehe: http://www.gi.de/service/informatiklexikon/detailansicht/article/deployment-continuous.html
Agenda
• Was ist Continuous Deployment?
• Welche Vorteile bringt mir das?
• Welche Rahmenbedingungen gibt es?
• Welche Herausforderungen müssen beachtet
  werden?
• Wie haben wir es bei TwentyFeet umgesetzt?
Grundlegendes
• Jede geänderte Code-Zeile führt zur
  Auslieferung einer vollständigen und
  QS-geprüften neuen Version der
  Software

• Minimierung der manuellen Schritte
  vom Test bis zur Auslieferung

• Deployment bzw. QA-Pipeline:
  Qualitätsprüfung in mehreren Phasen
Vorteile
• Continuous Integration: Frühzeitiges
  Erkennen und Beheben von Fehlern
• Verkürzte Release-Zyklen (Time-to-market)
• Schneller Weg, um Ideen am Markt zu
  Testen (Hypothesen im Rahmen des Lean-
  Startup)
• Keine aufwändigen Deployments
Rahmenbedingungen
•   Continuous Integration Server (z.B. Jenkins,
    Bamboo)
•   VCS - Versionskontrolle
•   Deployment Scripts
•   Umfangreiche und automatisierte
    Testumgebung
•   Partielles Rollout (Feature-Flags, Feature
    Toggle)
Testumgebung

• Verschiedene Ebene der technischen Tests
 • Unit-, Integration, Gui-Tests
• Deployment erst, wenn alle Tests grün.
• manuelles (exploratives) Testen durchaus
  Teil der Pipeline
Herausforderungen
•   Robuste und flächendeckende Testsuite notwendig
•   Vereinbarkeit mit Integrationszyklen (Sprints,
    Zwischenauslieferungen)
•   Umgang mit Versionskontrolle muss geklärt werden
    •   Versionen, Branches vs. Head-Depoyment+Tags
•   Manuelle Schritte führen zu Verzögerungen
    •   Unterschiede zwischen Test- und Live-Version wachsen
•
Continuous Deployment
    & Lean Startup
! "The biggest waste in software is created from waiting
  for software as it moves from one state to another:
  Waiting to code, waiting to test, waiting to deploy.
  Reducing or eliminating these waits leads to faster
  iterations which is the key to success."

Eric Ries
TwentyFeet
• Auslöser: Lean Startup Methodik
• CI-Server Jenkins bereits eingesetzt
 • Unit-, Integration-, Gui-Tests
• Deployment-Scripts bereits
  teilautomatisiert
• Einfaches Bereitstellen von Testumgebungen
  durch Cloud Hosting
The end.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Kontinuierliche Integration
Kontinuierliche IntegrationKontinuierliche Integration
Kontinuierliche IntegrationJohannes Weber
 
Creasoft Akademie - Windows 8 aus Entwicklersicht
Creasoft Akademie - Windows 8 aus EntwicklersichtCreasoft Akademie - Windows 8 aus Entwicklersicht
Creasoft Akademie - Windows 8 aus EntwicklersichtCreasoft AG
 
Regressionstests in Webprojekten
Regressionstests in WebprojektenRegressionstests in Webprojekten
Regressionstests in WebprojektenSebastian Bauer
 
Regressionstests in Webprojekten - IPC12SE
Regressionstests in Webprojekten - IPC12SERegressionstests in Webprojekten - IPC12SE
Regressionstests in Webprojekten - IPC12SESebastian Bauer
 
Creasoft - Software QS Review
Creasoft - Software QS ReviewCreasoft - Software QS Review
Creasoft - Software QS ReviewCreasoft AG
 
Build Automation for Mobile
Build Automation for MobileBuild Automation for Mobile
Build Automation for Mobileinovex GmbH
 
TFS 2015: Build und Release der neuen Generation
TFS 2015: Build und Release der neuen GenerationTFS 2015: Build und Release der neuen Generation
TFS 2015: Build und Release der neuen GenerationNico Orschel
 
Dev ops testautomatisierer bei Technosoft
Dev ops testautomatisierer bei TechnosoftDev ops testautomatisierer bei Technosoft
Dev ops testautomatisierer bei TechnosoftBart Zwager
 
Punkt.de – Layout-Testing: was geht, was bringt´s, wer braucht´s?
Punkt.de – Layout-Testing: was geht, was bringt´s, wer braucht´s?Punkt.de – Layout-Testing: was geht, was bringt´s, wer braucht´s?
Punkt.de – Layout-Testing: was geht, was bringt´s, wer braucht´s?punkt.de GmbH
 
QAMEETUPLEIPZIG: Einführung in Testautomatisierung
QAMEETUPLEIPZIG: Einführung in TestautomatisierungQAMEETUPLEIPZIG: Einführung in Testautomatisierung
QAMEETUPLEIPZIG: Einführung in TestautomatisierungKay Grebenstein
 
Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014
Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014
Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014WebcsonsultsEU
 
Das Kung Fu des Code Reviews
Das Kung Fu des Code ReviewsDas Kung Fu des Code Reviews
Das Kung Fu des Code ReviewsChristian Erhardt
 
Kontinuierliche Überprüfung der Code-Qualität mit Scrutinizer
Kontinuierliche Überprüfung der Code-Qualität mit ScrutinizerKontinuierliche Überprüfung der Code-Qualität mit Scrutinizer
Kontinuierliche Überprüfung der Code-Qualität mit ScrutinizerFATCHIP GmbH
 
Whitebox testing-phpughh
Whitebox testing-phpughhWhitebox testing-phpughh
Whitebox testing-phpughhWebcsonsultsEU
 
Creasoft - Windows powershell
Creasoft - Windows powershellCreasoft - Windows powershell
Creasoft - Windows powershellCreasoft AG
 
Creasoft - Software QS
Creasoft - Software QSCreasoft - Software QS
Creasoft - Software QSCreasoft AG
 
Development Toolbox
Development ToolboxDevelopment Toolbox
Development Toolboxcmahnke
 
DACH - Continuous delivery for Puppet Enterprise 08/09/2018
DACH - Continuous delivery for Puppet Enterprise 08/09/2018DACH - Continuous delivery for Puppet Enterprise 08/09/2018
DACH - Continuous delivery for Puppet Enterprise 08/09/2018Puppet
 

Was ist angesagt? (20)

Kontinuierliche Integration
Kontinuierliche IntegrationKontinuierliche Integration
Kontinuierliche Integration
 
Creasoft Akademie - Windows 8 aus Entwicklersicht
Creasoft Akademie - Windows 8 aus EntwicklersichtCreasoft Akademie - Windows 8 aus Entwicklersicht
Creasoft Akademie - Windows 8 aus Entwicklersicht
 
Regressionstests in Webprojekten
Regressionstests in WebprojektenRegressionstests in Webprojekten
Regressionstests in Webprojekten
 
Regressionstests in Webprojekten - IPC12SE
Regressionstests in Webprojekten - IPC12SERegressionstests in Webprojekten - IPC12SE
Regressionstests in Webprojekten - IPC12SE
 
Creasoft - Software QS Review
Creasoft - Software QS ReviewCreasoft - Software QS Review
Creasoft - Software QS Review
 
TYPO3 CMS 7
TYPO3 CMS 7TYPO3 CMS 7
TYPO3 CMS 7
 
Build Automation for Mobile
Build Automation for MobileBuild Automation for Mobile
Build Automation for Mobile
 
TFS 2015: Build und Release der neuen Generation
TFS 2015: Build und Release der neuen GenerationTFS 2015: Build und Release der neuen Generation
TFS 2015: Build und Release der neuen Generation
 
Dev ops testautomatisierer bei Technosoft
Dev ops testautomatisierer bei TechnosoftDev ops testautomatisierer bei Technosoft
Dev ops testautomatisierer bei Technosoft
 
Punkt.de – Layout-Testing: was geht, was bringt´s, wer braucht´s?
Punkt.de – Layout-Testing: was geht, was bringt´s, wer braucht´s?Punkt.de – Layout-Testing: was geht, was bringt´s, wer braucht´s?
Punkt.de – Layout-Testing: was geht, was bringt´s, wer braucht´s?
 
OpenNTF 2015 Edition
OpenNTF 2015 EditionOpenNTF 2015 Edition
OpenNTF 2015 Edition
 
QAMEETUPLEIPZIG: Einführung in Testautomatisierung
QAMEETUPLEIPZIG: Einführung in TestautomatisierungQAMEETUPLEIPZIG: Einführung in Testautomatisierung
QAMEETUPLEIPZIG: Einführung in Testautomatisierung
 
Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014
Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014
Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014
 
Das Kung Fu des Code Reviews
Das Kung Fu des Code ReviewsDas Kung Fu des Code Reviews
Das Kung Fu des Code Reviews
 
Kontinuierliche Überprüfung der Code-Qualität mit Scrutinizer
Kontinuierliche Überprüfung der Code-Qualität mit ScrutinizerKontinuierliche Überprüfung der Code-Qualität mit Scrutinizer
Kontinuierliche Überprüfung der Code-Qualität mit Scrutinizer
 
Whitebox testing-phpughh
Whitebox testing-phpughhWhitebox testing-phpughh
Whitebox testing-phpughh
 
Creasoft - Windows powershell
Creasoft - Windows powershellCreasoft - Windows powershell
Creasoft - Windows powershell
 
Creasoft - Software QS
Creasoft - Software QSCreasoft - Software QS
Creasoft - Software QS
 
Development Toolbox
Development ToolboxDevelopment Toolbox
Development Toolbox
 
DACH - Continuous delivery for Puppet Enterprise 08/09/2018
DACH - Continuous delivery for Puppet Enterprise 08/09/2018DACH - Continuous delivery for Puppet Enterprise 08/09/2018
DACH - Continuous delivery for Puppet Enterprise 08/09/2018
 

Andere mochten auch

Erfolgsfaktoren von Datenprodukten
Erfolgsfaktoren von DatenproduktenErfolgsfaktoren von Datenprodukten
Erfolgsfaktoren von Datenprodukteninovex GmbH
 
Gitlab meets Kubernetes
Gitlab meets KubernetesGitlab meets Kubernetes
Gitlab meets Kubernetesinovex GmbH
 
SysDig Metriken zentralisieren
SysDig Metriken zentralisierenSysDig Metriken zentralisieren
SysDig Metriken zentralisiereninovex GmbH
 
Continous Integration: A Case Study
Continous Integration: A Case StudyContinous Integration: A Case Study
Continous Integration: A Case StudyTalentica Software
 
Implementing Continous Deployment
Implementing Continous DeploymentImplementing Continous Deployment
Implementing Continous Deploymentarosien
 
Prometheus Monitoring
Prometheus MonitoringPrometheus Monitoring
Prometheus Monitoringinovex GmbH
 
Moderne App-Entwicklung am Beispiel waipu.tv
Moderne App-Entwicklung am Beispiel waipu.tvModerne App-Entwicklung am Beispiel waipu.tv
Moderne App-Entwicklung am Beispiel waipu.tvinovex GmbH
 
Social Media Monitoring Vorlesung (Mai 2014)
Social Media Monitoring Vorlesung (Mai 2014)Social Media Monitoring Vorlesung (Mai 2014)
Social Media Monitoring Vorlesung (Mai 2014)Stephan Tschierschwitz
 
Social Media Kanäle 2014 - eine Übersicht und aktuelle Trends
Social Media Kanäle 2014 - eine Übersicht und aktuelle TrendsSocial Media Kanäle 2014 - eine Übersicht und aktuelle Trends
Social Media Kanäle 2014 - eine Übersicht und aktuelle TrendsStephan Tschierschwitz
 

Andere mochten auch (10)

Erfolgsfaktoren von Datenprodukten
Erfolgsfaktoren von DatenproduktenErfolgsfaktoren von Datenprodukten
Erfolgsfaktoren von Datenprodukten
 
Gitlab meets Kubernetes
Gitlab meets KubernetesGitlab meets Kubernetes
Gitlab meets Kubernetes
 
From ci to cd
From ci to cdFrom ci to cd
From ci to cd
 
SysDig Metriken zentralisieren
SysDig Metriken zentralisierenSysDig Metriken zentralisieren
SysDig Metriken zentralisieren
 
Continous Integration: A Case Study
Continous Integration: A Case StudyContinous Integration: A Case Study
Continous Integration: A Case Study
 
Implementing Continous Deployment
Implementing Continous DeploymentImplementing Continous Deployment
Implementing Continous Deployment
 
Prometheus Monitoring
Prometheus MonitoringPrometheus Monitoring
Prometheus Monitoring
 
Moderne App-Entwicklung am Beispiel waipu.tv
Moderne App-Entwicklung am Beispiel waipu.tvModerne App-Entwicklung am Beispiel waipu.tv
Moderne App-Entwicklung am Beispiel waipu.tv
 
Social Media Monitoring Vorlesung (Mai 2014)
Social Media Monitoring Vorlesung (Mai 2014)Social Media Monitoring Vorlesung (Mai 2014)
Social Media Monitoring Vorlesung (Mai 2014)
 
Social Media Kanäle 2014 - eine Übersicht und aktuelle Trends
Social Media Kanäle 2014 - eine Übersicht und aktuelle TrendsSocial Media Kanäle 2014 - eine Übersicht und aktuelle Trends
Social Media Kanäle 2014 - eine Übersicht und aktuelle Trends
 

Ähnlich wie Continous Deployment - Schneller entwickeln

DevOps Prinzipien im Zusammenspiel mit Kubernetes
DevOps Prinzipien im Zusammenspiel mit Kubernetes DevOps Prinzipien im Zusammenspiel mit Kubernetes
DevOps Prinzipien im Zusammenspiel mit Kubernetes QAware GmbH
 
Continuous Everything
Continuous EverythingContinuous Everything
Continuous Everythingcusy GmbH
 
Einführung Vorgehensmodelle und Agile Software Entwicklung
Einführung Vorgehensmodelle und Agile Software EntwicklungEinführung Vorgehensmodelle und Agile Software Entwicklung
Einführung Vorgehensmodelle und Agile Software EntwicklungChristian Baranowski
 
Mehr Sicherheit durch Automatisierung
Mehr Sicherheit durch AutomatisierungMehr Sicherheit durch Automatisierung
Mehr Sicherheit durch AutomatisierungOPEN KNOWLEDGE GmbH
 
Nanoservice Architekturen
Nanoservice ArchitekturenNanoservice Architekturen
Nanoservice ArchitekturenLeo Lindhorst
 
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)Florian Wolters
 
Windows as a Service - Herausforderungen ohne Windows Desktop Analytics
Windows as a Service - Herausforderungen ohne Windows Desktop AnalyticsWindows as a Service - Herausforderungen ohne Windows Desktop Analytics
Windows as a Service - Herausforderungen ohne Windows Desktop AnalyticsFabian Niesen
 
Robuste Design Systems mit Storybook und Angular: vom Konzept zur lebendigen ...
Robuste Design Systems mit Storybook und Angular: vom Konzept zur lebendigen ...Robuste Design Systems mit Storybook und Angular: vom Konzept zur lebendigen ...
Robuste Design Systems mit Storybook und Angular: vom Konzept zur lebendigen ...Andreas Wissel
 
ROSIK Stammtisch „Clean Architecture“
ROSIK Stammtisch „Clean Architecture“ROSIK Stammtisch „Clean Architecture“
ROSIK Stammtisch „Clean Architecture“QAware GmbH
 
Quo vadis DevOps
Quo vadis DevOpsQuo vadis DevOps
Quo vadis DevOpscusy GmbH
 
Robustes Testen mit Selenium
Robustes Testen mit SeleniumRobustes Testen mit Selenium
Robustes Testen mit Seleniumx-celerate
 
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.20231. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023Johannes Kleinlercher
 
Build Patterns - Patterns und Best Practices für den Build Prozess
Build Patterns - Patterns und Best Practices für den Build ProzessBuild Patterns - Patterns und Best Practices für den Build Prozess
Build Patterns - Patterns und Best Practices für den Build ProzessRalf Abramowitsch
 
Regulatorics: Offside is when the referee whistles - DOAG 2018
Regulatorics: Offside is when the referee whistles - DOAG 2018Regulatorics: Offside is when the referee whistles - DOAG 2018
Regulatorics: Offside is when the referee whistles - DOAG 2018Torsten Kleiber
 
Softwarequalitätssicherung mit Continuous Integration Tools
Softwarequalitätssicherung mit Continuous Integration ToolsSoftwarequalitätssicherung mit Continuous Integration Tools
Softwarequalitätssicherung mit Continuous Integration ToolsGFU Cyrus AG
 
30. Treffen der .NET User Group Rhein-Neckar mit Constantin Klein - „Bekommen...
30. Treffen der .NET User Group Rhein-Neckar mit Constantin Klein - „Bekommen...30. Treffen der .NET User Group Rhein-Neckar mit Constantin Klein - „Bekommen...
30. Treffen der .NET User Group Rhein-Neckar mit Constantin Klein - „Bekommen....NET User Group Rhein-Neckar
 
micro services
micro servicesmicro services
micro servicessmancke
 
Continuous Delivery as a Way of Life
Continuous Delivery as a Way of LifeContinuous Delivery as a Way of Life
Continuous Delivery as a Way of LifeKremer Consulting
 

Ähnlich wie Continous Deployment - Schneller entwickeln (20)

DevOps Prinzipien im Zusammenspiel mit Kubernetes
DevOps Prinzipien im Zusammenspiel mit Kubernetes DevOps Prinzipien im Zusammenspiel mit Kubernetes
DevOps Prinzipien im Zusammenspiel mit Kubernetes
 
Continuous Everything
Continuous EverythingContinuous Everything
Continuous Everything
 
Einführung Vorgehensmodelle und Agile Software Entwicklung
Einführung Vorgehensmodelle und Agile Software EntwicklungEinführung Vorgehensmodelle und Agile Software Entwicklung
Einführung Vorgehensmodelle und Agile Software Entwicklung
 
Mehr Sicherheit durch Automatisierung
Mehr Sicherheit durch AutomatisierungMehr Sicherheit durch Automatisierung
Mehr Sicherheit durch Automatisierung
 
Nanoservice Architekturen
Nanoservice ArchitekturenNanoservice Architekturen
Nanoservice Architekturen
 
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
Automatisiertes Testen von Software in C++ (mit dem Test Framework Google Test)
 
Windows as a Service - Herausforderungen ohne Windows Desktop Analytics
Windows as a Service - Herausforderungen ohne Windows Desktop AnalyticsWindows as a Service - Herausforderungen ohne Windows Desktop Analytics
Windows as a Service - Herausforderungen ohne Windows Desktop Analytics
 
Robuste Design Systems mit Storybook und Angular: vom Konzept zur lebendigen ...
Robuste Design Systems mit Storybook und Angular: vom Konzept zur lebendigen ...Robuste Design Systems mit Storybook und Angular: vom Konzept zur lebendigen ...
Robuste Design Systems mit Storybook und Angular: vom Konzept zur lebendigen ...
 
ROSIK Stammtisch „Clean Architecture“
ROSIK Stammtisch „Clean Architecture“ROSIK Stammtisch „Clean Architecture“
ROSIK Stammtisch „Clean Architecture“
 
Quo vadis DevOps
Quo vadis DevOpsQuo vadis DevOps
Quo vadis DevOps
 
Robustes Testen mit Selenium
Robustes Testen mit SeleniumRobustes Testen mit Selenium
Robustes Testen mit Selenium
 
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.20231. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
 
App-Delivery-Pipeline
App-Delivery-PipelineApp-Delivery-Pipeline
App-Delivery-Pipeline
 
Build Patterns - Patterns und Best Practices für den Build Prozess
Build Patterns - Patterns und Best Practices für den Build ProzessBuild Patterns - Patterns und Best Practices für den Build Prozess
Build Patterns - Patterns und Best Practices für den Build Prozess
 
Testautomatisierung
TestautomatisierungTestautomatisierung
Testautomatisierung
 
Regulatorics: Offside is when the referee whistles - DOAG 2018
Regulatorics: Offside is when the referee whistles - DOAG 2018Regulatorics: Offside is when the referee whistles - DOAG 2018
Regulatorics: Offside is when the referee whistles - DOAG 2018
 
Softwarequalitätssicherung mit Continuous Integration Tools
Softwarequalitätssicherung mit Continuous Integration ToolsSoftwarequalitätssicherung mit Continuous Integration Tools
Softwarequalitätssicherung mit Continuous Integration Tools
 
30. Treffen der .NET User Group Rhein-Neckar mit Constantin Klein - „Bekommen...
30. Treffen der .NET User Group Rhein-Neckar mit Constantin Klein - „Bekommen...30. Treffen der .NET User Group Rhein-Neckar mit Constantin Klein - „Bekommen...
30. Treffen der .NET User Group Rhein-Neckar mit Constantin Klein - „Bekommen...
 
micro services
micro servicesmicro services
micro services
 
Continuous Delivery as a Way of Life
Continuous Delivery as a Way of LifeContinuous Delivery as a Way of Life
Continuous Delivery as a Way of Life
 

Mehr von Martin Seibert

Agiles Schätzen im Team - Joachim Seibert, OBJEKTspektrum 5/2012
Agiles Schätzen im Team - Joachim Seibert, OBJEKTspektrum 5/2012Agiles Schätzen im Team - Joachim Seibert, OBJEKTspektrum 5/2012
Agiles Schätzen im Team - Joachim Seibert, OBJEKTspektrum 5/2012Martin Seibert
 
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012Martin Seibert
 
//SEIBERT/MEDIA als Atlassian Platinum Expert
//SEIBERT/MEDIA als Atlassian Platinum Expert//SEIBERT/MEDIA als Atlassian Platinum Expert
//SEIBERT/MEDIA als Atlassian Platinum ExpertMartin Seibert
 
Zendesk Bootcamps - Einleitung, Mobile Apps, Salesforce-Integration
Zendesk Bootcamps - Einleitung, Mobile Apps, Salesforce-IntegrationZendesk Bootcamps - Einleitung, Mobile Apps, Salesforce-Integration
Zendesk Bootcamps - Einleitung, Mobile Apps, Salesforce-IntegrationMartin Seibert
 
Profil und Selbstdarstellung
Profil und SelbstdarstellungProfil und Selbstdarstellung
Profil und SelbstdarstellungMartin Seibert
 
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Hosting von //SEIBERT/MEDIA
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Hosting von //SEIBERT/MEDIAIT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Hosting von //SEIBERT/MEDIA
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Hosting von //SEIBERT/MEDIAMartin Seibert
 
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Fremdhosting
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit FremdhostingIT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Fremdhosting
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit FremdhostingMartin Seibert
 
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIAMartin Seibert
 
Aufgabenmanagement mit Jira
Aufgabenmanagement mit JiraAufgabenmanagement mit Jira
Aufgabenmanagement mit JiraMartin Seibert
 
//SEIBERT/MEDIA - Profilpräsentation samt einiger ausgewählter Projekte
//SEIBERT/MEDIA - Profilpräsentation samt einiger ausgewählter Projekte//SEIBERT/MEDIA - Profilpräsentation samt einiger ausgewählter Projekte
//SEIBERT/MEDIA - Profilpräsentation samt einiger ausgewählter ProjekteMartin Seibert
 
Design-Dienstleistungen von //SEIBERT/MEDIA
Design-Dienstleistungen von //SEIBERT/MEDIADesign-Dienstleistungen von //SEIBERT/MEDIA
Design-Dienstleistungen von //SEIBERT/MEDIAMartin Seibert
 
Allgemeine Einführung in Usability Engineering
Allgemeine Einführung in Usability EngineeringAllgemeine Einführung in Usability Engineering
Allgemeine Einführung in Usability EngineeringMartin Seibert
 
Nutzerbasierte Usability-Tests
Nutzerbasierte Usability-TestsNutzerbasierte Usability-Tests
Nutzerbasierte Usability-TestsMartin Seibert
 
Expertenbasierte Usability Analysen
Expertenbasierte Usability AnalysenExpertenbasierte Usability Analysen
Expertenbasierte Usability AnalysenMartin Seibert
 
Wiki-Workshop Presentation
Wiki-Workshop PresentationWiki-Workshop Presentation
Wiki-Workshop PresentationMartin Seibert
 

Mehr von Martin Seibert (18)

Agiles Schätzen im Team - Joachim Seibert, OBJEKTspektrum 5/2012
Agiles Schätzen im Team - Joachim Seibert, OBJEKTspektrum 5/2012Agiles Schätzen im Team - Joachim Seibert, OBJEKTspektrum 5/2012
Agiles Schätzen im Team - Joachim Seibert, OBJEKTspektrum 5/2012
 
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
 
//SEIBERT/MEDIA als Atlassian Platinum Expert
//SEIBERT/MEDIA als Atlassian Platinum Expert//SEIBERT/MEDIA als Atlassian Platinum Expert
//SEIBERT/MEDIA als Atlassian Platinum Expert
 
Zendesk Bootcamps - Einleitung, Mobile Apps, Salesforce-Integration
Zendesk Bootcamps - Einleitung, Mobile Apps, Salesforce-IntegrationZendesk Bootcamps - Einleitung, Mobile Apps, Salesforce-Integration
Zendesk Bootcamps - Einleitung, Mobile Apps, Salesforce-Integration
 
Kulturchronik 2011
Kulturchronik 2011Kulturchronik 2011
Kulturchronik 2011
 
Agile retrospectives
Agile retrospectivesAgile retrospectives
Agile retrospectives
 
Profil und Selbstdarstellung
Profil und SelbstdarstellungProfil und Selbstdarstellung
Profil und Selbstdarstellung
 
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Hosting von //SEIBERT/MEDIA
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Hosting von //SEIBERT/MEDIAIT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Hosting von //SEIBERT/MEDIA
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Hosting von //SEIBERT/MEDIA
 
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Fremdhosting
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit FremdhostingIT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Fremdhosting
IT Fragenkatalog für Confluence /JIRA Angebote mit Fremdhosting
 
Fallstudie Wikidesign
Fallstudie WikidesignFallstudie Wikidesign
Fallstudie Wikidesign
 
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
 
Aufgabenmanagement mit Jira
Aufgabenmanagement mit JiraAufgabenmanagement mit Jira
Aufgabenmanagement mit Jira
 
//SEIBERT/MEDIA - Profilpräsentation samt einiger ausgewählter Projekte
//SEIBERT/MEDIA - Profilpräsentation samt einiger ausgewählter Projekte//SEIBERT/MEDIA - Profilpräsentation samt einiger ausgewählter Projekte
//SEIBERT/MEDIA - Profilpräsentation samt einiger ausgewählter Projekte
 
Design-Dienstleistungen von //SEIBERT/MEDIA
Design-Dienstleistungen von //SEIBERT/MEDIADesign-Dienstleistungen von //SEIBERT/MEDIA
Design-Dienstleistungen von //SEIBERT/MEDIA
 
Allgemeine Einführung in Usability Engineering
Allgemeine Einführung in Usability EngineeringAllgemeine Einführung in Usability Engineering
Allgemeine Einführung in Usability Engineering
 
Nutzerbasierte Usability-Tests
Nutzerbasierte Usability-TestsNutzerbasierte Usability-Tests
Nutzerbasierte Usability-Tests
 
Expertenbasierte Usability Analysen
Expertenbasierte Usability AnalysenExpertenbasierte Usability Analysen
Expertenbasierte Usability Analysen
 
Wiki-Workshop Presentation
Wiki-Workshop PresentationWiki-Workshop Presentation
Wiki-Workshop Presentation
 

Continous Deployment - Schneller entwickeln

  • 2. "Write one line of code. Deploy. (...) Once the deployment is done, write another line of code. Deploy." Kent Beck
  • 3. Beispiele • Flickr: ca. 60 Deployments pro Woche • GitHub: bis zu 40 Deployments am Tag • Amazon mit einem Deployment alle 11,6 Sekunden siehe: http://www.gi.de/service/informatiklexikon/detailansicht/article/deployment-continuous.html
  • 4. Agenda • Was ist Continuous Deployment? • Welche Vorteile bringt mir das? • Welche Rahmenbedingungen gibt es? • Welche Herausforderungen müssen beachtet werden? • Wie haben wir es bei TwentyFeet umgesetzt?
  • 5. Grundlegendes • Jede geänderte Code-Zeile führt zur Auslieferung einer vollständigen und QS-geprüften neuen Version der Software • Minimierung der manuellen Schritte vom Test bis zur Auslieferung • Deployment bzw. QA-Pipeline: Qualitätsprüfung in mehreren Phasen
  • 6. Vorteile • Continuous Integration: Frühzeitiges Erkennen und Beheben von Fehlern • Verkürzte Release-Zyklen (Time-to-market) • Schneller Weg, um Ideen am Markt zu Testen (Hypothesen im Rahmen des Lean- Startup) • Keine aufwändigen Deployments
  • 7. Rahmenbedingungen • Continuous Integration Server (z.B. Jenkins, Bamboo) • VCS - Versionskontrolle • Deployment Scripts • Umfangreiche und automatisierte Testumgebung • Partielles Rollout (Feature-Flags, Feature Toggle)
  • 8. Testumgebung • Verschiedene Ebene der technischen Tests • Unit-, Integration, Gui-Tests • Deployment erst, wenn alle Tests grün. • manuelles (exploratives) Testen durchaus Teil der Pipeline
  • 9. Herausforderungen • Robuste und flächendeckende Testsuite notwendig • Vereinbarkeit mit Integrationszyklen (Sprints, Zwischenauslieferungen) • Umgang mit Versionskontrolle muss geklärt werden • Versionen, Branches vs. Head-Depoyment+Tags • Manuelle Schritte führen zu Verzögerungen • Unterschiede zwischen Test- und Live-Version wachsen •
  • 10. Continuous Deployment & Lean Startup ! "The biggest waste in software is created from waiting for software as it moves from one state to another: Waiting to code, waiting to test, waiting to deploy. Reducing or eliminating these waits leads to faster iterations which is the key to success." Eric Ries
  • 11. TwentyFeet • Auslöser: Lean Startup Methodik • CI-Server Jenkins bereits eingesetzt • Unit-, Integration-, Gui-Tests • Deployment-Scripts bereits teilautomatisiert • Einfaches Bereitstellen von Testumgebungen durch Cloud Hosting