Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Nachhaltigkeitswuerfel

An der TU München am Lehrstuhl für Information, Organisation und Management wird innerhalb des Forschungsprojekts „CSR Leadership“ das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) aus Sicht der Unternehmensführung analysiert. Während dieses Projektes konnte bereits in einer frühen Phase die besondere Bedeutung von Innovationen für CSR/Nachhaltigkeit festgestellt werden.

Um den Nachhaltigkeitscharakter von Innovationen genauer zu bestimmen, haben wir ein Modell entworfen, welches die Analyse von Nachhaltigkeitspotentialen strukturiert. Dieser sogenannte „Nachhaltigkeitswürfel“ soll nun in einer Vorstudie validiert werden.

Bei Interesse an der Thematik der Nachhaltigkeitsinnovationen würde ich gerne mit Ihnen ein kurzes Experteninterview durchführen. Für weitergehende Informationen können Sie mich auch unter grosse-dunker@wi.tum.de kontaktieren.

  • Loggen Sie sich ein, um Kommentare anzuzeigen.

Nachhaltigkeitswuerfel

  1. 1. Der Nachhaltigkeitswürfel – Analyse der Nachhaltigkeitspotentiale bei Innovationen TUM Business School Institute for Information, Organisation und Management Prof. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Ralf Reichwald Friedrich Große-Dunker grosse-dunker@wi.tum.de 3. September 2008

×