Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Digitaler Narzissmus #AFBMC

3.232 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Thomas-Gabriel Rüdiger auf der AllFacebook Marketing Conference 2016.

Mehr Informationen:
http://conference.allfacebook.de/session/polizei/

Über Thomas:
http://conference.allfacebook.de/speaker/thomas-gabriel-ruediger/

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Digitaler Narzissmus #AFBMC

  1. 1. Der Digitale Narzissmus – Informationsbrunnen polizeilicher Arbeit? Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A. Berlin, 06.10.2016 @Alexa Pixabay CCO
  2. 2. 5 Kernthesen 1. Soziale Medien = Öffentlicher Raum 2. 20 Jahre sich selbst überlassen: Häufig nur geringe Vermittlung von Normengültigkeit & Ethik im digitalen Raum vor allem an Kinder und Jugendliche. Keine sichtbare Staatsgewalt. 3. Interaktion im Netz ist geprägt von Selbstinszinierung & - Präsentation. Anerkennung und Selbstbestätigung. 4. Dies kann zur Darstellung aller auch intimer Lebensbereiche in digitaler Form führen & Trend möglichst attraktive Bilder & Videos zu posten. 5. Kombiniert mit Abwesenheit Rechtstaat, posten Menschen immer häufiger polizeilich relevante Informationen und begehen gleichzeitig offen digitale Straftaten.@Alexa Pixabay CCO Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  3. 3. Was Meint Digitaler Narzismus? - Kinder bekommen von ihren Freunden, Eltern & Familie, aber auch z.B. durch YouTube-Stars & LetsPlay-Videos vorgelebt, dass ein sich Präsentieren im digitalen Raum normal ist und Anerkennung bringen kann. Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.@Alexa Pixabay CCO
  4. 4. 67 Prozent der Mädchen und 49 Prozent der Jungen ab 13 Jahren posten Selfies von sich (Dr. Sommer Studie 2016, n= 2492 m/w 11-17 Jahre) @Alexa Pixabay CCO Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  5. 5. https://priceonomics.com/the-tragic-data-behind-selfie-fatalities/ @Alexa Pixabay CCO Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  6. 6. https://мвд.рф/safety_selfie @Alexa Pixabay CCO Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  7. 7. Für die Polizei relevant? 1. Täter begehen (mit Klarnamen) Straftaten, Z.B. Volksverhetzung, Beleidigungen 2. Täter berichten von begangenen Straftaten, z.b. Erzählungen in Foren, oder kündigen solche an. 3. Täter posten Medien, die sie bei Straftaten zeigen, oder Hinweise darauf geben. 4. Unbeteiligte posten Medien / Livestreaming, die Auskunft über Delikte und Straftaten auch live geben können. 5. Möglichkeit einer direkten Kommunikation mit Bürger und Identifizierung kriminologischer Phänomene. @Alexa Pixabay CCO Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  8. 8. NOZ 13.08.2015 Bluttat in New York : Täter kündigte Polizisten-Morde bei Instagram an, RP Online, 21.12.2014 http://www.rp-online.de/panorama/ausland/taeter-kuendigte-polizisten-morde-bei-instagram-an-aid- 1.4754870 Mutmaßlicher Belmer Sprayer postet Beweisfoto bei Facebook, NOZ 13.08.2015 http://www.noz.de/lokales/belm/artikel/605824/mutmasslicher-belmer-sprayer-postet-beweisfoto-bei- facebook @Alexa Pixabay CCOThomas-Gabriel Rüdiger, M.A. Todd Orr überlebt Grizzly Angriff und postet Video https://www.facebook.com/ToddOrr2016/posts/1589348361360241
  9. 9. @Alexa Pixabay CCOThomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  10. 10. BverfG-Urteil vom 27. Februar 2008 - 1 BvR 370/07 / 1 BvR 595/07. „Onlinedurchsuchung“ Internet NichtöffentlichÖffentlich Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  11. 11. https://www.facebook.com/events/269026743441892/permalink/273853999625833/ Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  12. 12. Hürden Überforderung / Legalitätsprinzip Medienkompetenz der Beamten Skepsis Polizisten / Politiker Angst Vorwurf Überwachungsstaat Geringe Akzeptanz z.B. OSINT @Alexa Pixabay Minecraft CCO Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  13. 13. Eltern vermitteln (in)direkt die Einhaltung von Normen, Vorbild- Schutzfunktion Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  14. 14. @Alexa Pixabay CCO Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  15. 15. @ PixelAnarchy Pixabay CCO Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  16. 16. @Alexa Pixabay CCO Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  17. 17. Literaturempfehlung Digitale Kriminalprävention ohne Medienbildung? Undenkbar! https://www.linkedin.com/pulse/digitale-kriminalpr%C3%A4vention-ohne-medienbildung-thomas-gabriel- r%C3%BCdiger?trk=mp-author-card Cybergrooming - Allheilmittel Medienkompetenz?! https://www.linkedin.com/pulse/cybergrooming-allheilmittel-medienkompetenz-thomas-gabriel-r%C3%BCdiger?trk=mp- author-card Risiken von Onlinegames – Warum spielen eigentlich Erwachsene und Kinder zusammen? https://www.linkedin.com/pulse/risiken-von-onlinegames-warum-spielen-eigentlich-kinder-r%C3%BCdiger?trk=mp-author- card München & Hatespeech in Onlinegames – Wir müssen mal reden! https://www.linkedin.com/pulse/m%C3%BCnchen-hatespeech-onlinegames-wir-m%C3%BCssen-mal-reden- r%C3%BCdiger?trk=mp-author-card Internet: Ein Spielplatz für Sexualtäter Diskussion bei Maischberger https://www.youtube.com/watch?v=PQ7qsJZ7ZN4 Der Digitale Raum – Ein polizeifreier Verkehrsraum? Der Rechtsstaat zwischen Präsenz, Selbstjustiz und Legalitätsprinzip, Springer 2016 https://www.springerprofessional.de/der-digitale-raum-ein-polizeifreier-verkehrsraum-der-rechtsstaat/10605708 Thomas-Gabriel Rüdiger, M.A.
  18. 18. Twitter: @TGRuediger Institut für Polizeiwissenschaft der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg Email: thomas.ruediger@fhpolbb.de Tel.: 03301/850-2538 @Alexa Pixabay Minecraft CCOThomas-Gabriel Rüdiger, M.A.

×