Intern oder weltweit –
Distributionskonzepte für Lehrvideos
Elvira Schulze, Medienzentrum der TU München, 01.02.2016
Distributionskonzepte – Übersicht
Video Community
Filesharing Dienst
Hochschuleigene Videoplattform
Hochschuleigene Lernpl...
Distributionskonzepte – Übersicht
Video Community
Filesharing Dienst
Hochschuleigene Videoplattform
Hochschuleigene Lernpl...
Video Community
4
Beispiel YouTube – Videoportal
Screenshot vom TUM-Konto auf YouTube https://www.youtube.com/user/TUMuenc...
Video Community
5
Bereitstellungs- und Zugriffsmöglichkeiten
Screenshot eines TUM Videos auf YouTube
https://www.youtube.c...
Video Community
Hochladen, Kommentieren und Bewerten:
YouTube-Konto erforderlich
Bereitstellung und Betrieb: amerikanische...
Distributionskonzepte – Übersicht
Video Community
Filesharing Dienst
Hochschuleigene Videoplattform
Hochschuleigene Lernpl...
Filesharing Dienst an der TUM
8
System: PowerFolder – Dienstanbieter: Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) – seit 2015
Screenshot v...
Filesharing Dienst an der TUM
9
Bereitstellungs- und Zugriffsmöglichkeiten
Für Angehörige der TUM kostenlos
verfügbar
Groß...
Filesharing Dienst an der TUM
Hosting, Betrieb und Support am LRZ
Anmeldung über TUM-Kennung bzw. vom LRZ vergebene Kennun...
Distributionskonzepte – Übersicht
Video Community
Filesharing Dienst
Hochschuleigene Videoplattform
Hochschuleigene Lernpl...
TUM Videoplattform
12
System: Mediasite – Sonic Foundry Inc. – seit WiSe 2015/16
Screenshots von der Mediasite-Umgebung de...
TUM Videoplattform
Für Angehörige der TUM kostenlos verfügbar
Automatische Aufzeichnung im Hörsaal mit
professionellem Equ...
TUM Videoplattform
Betrieb und Support durch die TUM, Hosting am LRZ
Anmeldung über TUM-Kennung
Urheberrecht bleibt unange...
Distributionskonzepte – Übersicht
Video Community
Filesharing Dienst
Hochschuleigene Videoplattform
Hochschuleigene Lernpl...
TUM Lernplattform
16
Learning Management System Moodle – seit SoSe 2011
Screenshot von der TUM-Lernplattform Moodle https:...
TUM Lernplattform
Für Angehörige der TUM kostenlos verfügbar
Integration in die TUM IT-Landschaft
Automatisch erstellte Ku...
TUM Lernplattform
Bereitstellung und Support durch die TUM, Hosting am LRZ
Anmeldung über TUM-Kennung
Urheberrecht bleibt ...
Distributionskonzepte – Übersicht
Video Community
Filesharing Dienst
Hochschuleigene Videoplattform
Hochschuleigene Lernpl...
MOOC-Plattformen
Beispiele: Coursera und edX – TUM Partnerschaften seit 2013
20
Screenshot TUM-Seite auf edX https://www.e...
Grafik: Anna Kruse
MOOC-Plattformen
1. Initiative – Start 2013:
Nicht-exklusive Verträge mit Coursera und edX
5 MOOCs, bis...
MOOC-Plattformen
Direkter Upload in die
gewünschte Kurseinheit
Videos können
heruntergeladen werden
22
Bereitstellungs- un...
MOOC-Plattformen
YouTube-Kanal erforderlich
Upload auf edX, edX
übernimmt die Einbettung
der Videos
Videos können herunter...
MOOC-Plattformen
Registrierung auf der Plattform erforderlich
Bereitstellung und Betrieb: amerikanische Unternehmen
 Date...
Distributionskonzepte – Übersicht
Video Community
Filesharing Dienst
Hochschuleigene Videoplattform
Hochschuleigene Lernpl...
Fazit
Wen möchte ich erreichen?
Wie soll auf die Videos zugegriffen werden?
Welche Distributionskanäle sind verfügbar?
Wie...
e-teaching.org: Bereich Technick -> Aufbereitung: Video
https://www.e-teaching.org/technik/aufbereitung/video
Hochschulrek...
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!
Kontakt:
Elvira Schulze
Technische Universität München
ITSZ-Medienzentrum | Team eLea...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Intern oder weltweit – Distributionskonzepte für Lehrvideos (Slides Elvira Schulze)

3.176 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit dem zunehmenden Einsatz unterschiedlicher Arten von Videos in Lehrveranstaltungen verbindet sich auch die Frage nach sinnvollen Konzepten zu deren Speicherung und Verbreitung. In der Online-Veranstaltung auf e-teaching.org (https://www.e-teaching.org/community/communityevents/ringvorlesung/wohin-mit-den-lehrvideos-lecture) zu der diese Folien gehören, wurden Distributionskonzepte vorgestellt und damit in Zusammenhang stehende Fragen diskutiert.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.176
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.378
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • youtube.com
    Motto „Broadcast Yourself“
    Beschreibung Videoportal
    Registrierung Google-Konto (optional; zum Hochladen, Kommentieren und Bewerten)
    Sprachen Deutsch, 75 weitere
    Eigentümer YouTube, LLC
    Tochtergesellschaft der Google Inc.
    Urheber Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim
    Erschienen 15. Februar 2005
  • youtube.com
    Motto „Broadcast Yourself“
    Beschreibung Videoportal
    Registrierung Google-Konto (optional; zum Hochladen, Kommentieren und Bewerten)
    Sprachen Deutsch, 75 weitere
    Eigentümer YouTube, LLC
    Tochtergesellschaft der Google Inc.
    Urheber Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim
    Erschienen 15. Februar 2005
  • https://www.powerfolder.com/
  • Intern oder weltweit – Distributionskonzepte für Lehrvideos (Slides Elvira Schulze)

    1. 1. Intern oder weltweit – Distributionskonzepte für Lehrvideos Elvira Schulze, Medienzentrum der TU München, 01.02.2016
    2. 2. Distributionskonzepte – Übersicht Video Community Filesharing Dienst Hochschuleigene Videoplattform Hochschuleigene Lernplattform MOOC Plattformen Fazit 2
    3. 3. Distributionskonzepte – Übersicht Video Community Filesharing Dienst Hochschuleigene Videoplattform Hochschuleigene Lernplattform MOOC Plattformen Fazit 3
    4. 4. Video Community 4 Beispiel YouTube – Videoportal Screenshot vom TUM-Konto auf YouTube https://www.youtube.com/user/TUMuenchen1/featured
    5. 5. Video Community 5 Bereitstellungs- und Zugriffsmöglichkeiten Screenshot eines TUM Videos auf YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Ft416IGZ1qo Schnelle und einfache Bereitstellung Videos sind leicht zugänglich Apps für mobile Endgeräte Videos können leicht mit anderen geteilt werden Sehr hohe Sichtbarkeit möglich
    6. 6. Video Community Hochladen, Kommentieren und Bewerten: YouTube-Konto erforderlich Bereitstellung und Betrieb: amerikanisches Unternehmen  Datenschutz ist zu hinterfragen Urheberrecht bleibt unangetastet YouTube werden Nutzungsrechte eingeräumt Eigene Nutzungsrechte abhängig vom Dienstverhältnis 6 Datenschutz und Urheberrecht
    7. 7. Distributionskonzepte – Übersicht Video Community Filesharing Dienst Hochschuleigene Videoplattform Hochschuleigene Lernplattform MOOC Plattformen Fazit 7
    8. 8. Filesharing Dienst an der TUM 8 System: PowerFolder – Dienstanbieter: Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) – seit 2015 Screenshot von der Sync+Share Umgebung des LRZ https://syncandshare.lrz.de/
    9. 9. Filesharing Dienst an der TUM 9 Bereitstellungs- und Zugriffsmöglichkeiten Für Angehörige der TUM kostenlos verfügbar Große Datenmengen einfach, sicher und zuverlässig speichern Daten und Dokumente intern oder weltweit teilen Synchronisation auf verschiedenen Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smart Phone) möglich Integrierter Medienplayer
    10. 10. Filesharing Dienst an der TUM Hosting, Betrieb und Support am LRZ Anmeldung über TUM-Kennung bzw. vom LRZ vergebene Kennung (für externe Nutzer*innen) Urheberrecht bleibt unangetastet Eigene Nutzungsrechte abhängig vom Dienstverhältnis 10 Datenschutz und Urheberrecht
    11. 11. Distributionskonzepte – Übersicht Video Community Filesharing Dienst Hochschuleigene Videoplattform Hochschuleigene Lernplattform MOOC Plattformen Fazit 11
    12. 12. TUM Videoplattform 12 System: Mediasite – Sonic Foundry Inc. – seit WiSe 2015/16 Screenshots von der Mediasite-Umgebung der TUM
    13. 13. TUM Videoplattform Für Angehörige der TUM kostenlos verfügbar Automatische Aufzeichnung im Hörsaal mit professionellem Equipment Automatische Bereitstellung im Kurskatalog Systemfremde Videos können hochgeladen werden Differenzierte Vergabe von Zugriffsrechten – intern, öffentlich Integration in die TUM IT-Landschaft Schnittstelle zur TUM Lernplattform 13 Bereitstellungs- und Zugriffsmöglichkeiten Aufzeichnungsset von Mediasite im Betrieb Bild: TUM
    14. 14. TUM Videoplattform Betrieb und Support durch die TUM, Hosting am LRZ Anmeldung über TUM-Kennung Urheberrecht bleibt unangetastet Eigene Nutzungsrechte abhängig vom Dienstverhältnis 14 Datenschutz und Nutzungsrechte
    15. 15. Distributionskonzepte – Übersicht Video Community Filesharing Dienst Hochschuleigene Videoplattform Hochschuleigene Lernplattform MOOC Plattformen Fazit 15
    16. 16. TUM Lernplattform 16 Learning Management System Moodle – seit SoSe 2011 Screenshot von der TUM-Lernplattform Moodle https://www.moodle.tum.de/
    17. 17. TUM Lernplattform Für Angehörige der TUM kostenlos verfügbar Integration in die TUM IT-Landschaft Automatisch erstellte Kursräume sowie Übertragung von Kursdaten, Teilnehmenden aus dem Campus Management System Einbindung von Videos durch Upload direkt in Moodle, über Link zum Streaming Server am LRZ oder per Einbettungscode Zugriff mit mobilen Endgeräten durch Responsive Design 17 Bereitstellungs- und Zugriffsmöglichkeiten
    18. 18. TUM Lernplattform Bereitstellung und Support durch die TUM, Hosting am LRZ Anmeldung über TUM-Kennung Urheberrecht bleibt unangetastet Zugang nur für TN einer Lehrveranstaltung  wichtig bzgl. § 52a UrhG Eigene Nutzungsrechte abhängig vom Dienstverhältnis 18 Datenschutz und Nutzungsrechte
    19. 19. Distributionskonzepte – Übersicht Video Community Filesharing Dienst Hochschuleigene Videoplattform Hochschuleigene Lernplattform MOOC Plattformen Fazit 19
    20. 20. MOOC-Plattformen Beispiele: Coursera und edX – TUM Partnerschaften seit 2013 20 Screenshot TUM-Seite auf edX https://www.edx.org/school/tumxScreenshot TUM-Seite auf Coursera https://www.coursera.org/tum
    21. 21. Grafik: Anna Kruse MOOC-Plattformen 1. Initiative – Start 2013: Nicht-exklusive Verträge mit Coursera und edX 5 MOOCs, bisher ca. 100.000 TN MOOC-Studio am Medienzentrum Ansätze zur Überführung in grundständige Lehre 2. Initiative – Start Ende 2015: „MOOCs for Masters“ Ziel: bis zu 10 MOOCs sollen Studierende für ein erfolgreiches Masterstudium vorbereiten 21 Initiativen der TUM
    22. 22. MOOC-Plattformen Direkter Upload in die gewünschte Kurseinheit Videos können heruntergeladen werden 22 Bereitstellungs- und Zugriffsmöglichkeiten auf Coursera Szene aus dem TUM MOOC „Grundlagenkurs Unfallchirurgie“ auf Coursera https://courses.edx.org/
    23. 23. MOOC-Plattformen YouTube-Kanal erforderlich Upload auf edX, edX übernimmt die Einbettung der Videos Videos können herunter- geladen werden 23 Bereitstellungs- und Zugriffsmöglichkeiten auf edX Szene aus dem TUM MOOC „Quality Engineering and Management“ auf edX https://courses.edx.org/
    24. 24. MOOC-Plattformen Registrierung auf der Plattform erforderlich Bereitstellung und Betrieb: amerikanische Unternehmen  Datenschutz ist zu hinterfragen Prüfungsleistungen von Studierenden der TUM müssen an der TUM erbracht werden Urheberrecht bleibt unangetastet TUM hat nicht-exklusive Verträge abgeschlossen: Coursera und edX haben nur eingeschränkte Nutzungsrechte Nutzungsrechte werden indirekt für YouTube eingeräumt Eigene Nutzungsrechte abhängig vom Dienstverhältnis 24 Datenschutz und Nutzungsrechte (Coursera und edX)
    25. 25. Distributionskonzepte – Übersicht Video Community Filesharing Dienst Hochschuleigene Videoplattform Hochschuleigene Lernplattform MOOC Plattformen Fazit 25
    26. 26. Fazit Wen möchte ich erreichen? Wie soll auf die Videos zugegriffen werden? Welche Distributionskanäle sind verfügbar? Wie groß ist der Aufwand? Wie verhält es sich mit Datenschutz, Urheberrecht und Nutzungsrechten? 26 Vorüberlegungen bzgl. der Wahl eines geeigneten Distributionskanals:
    27. 27. e-teaching.org: Bereich Technick -> Aufbereitung: Video https://www.e-teaching.org/technik/aufbereitung/video Hochschulrektorenkonferenz: Potenziale und Probleme von MOOCs. Eine Einordnung im Kontext der digitalen Lehre. Beiträge zur Hochschulpolitik 2/2014. http://www.hrk.de/uploads/media/2014-07-17_Endversion_MOOCs.pdf Klicksafe.de und iRINGHTSinfo: Spielregeln im Internet 3 – Durchblicken im Rechte-Dschungel http://www.klicksafe.de/service/materialien/broschueren-ratgeber/spielregeln-im-internet-3-durchblicken-im- rechte-dschungel/ MOOC-Initiativen der TUM: http://www.tum.de/mooc Bildquellen: Filmstreifen mit Play-Button: Elvira Schulze, CC-BY – unter Verwendung der CC0-lizenzierten Grafik von Prawny https://pixabay.com/de/film-filme-kino-unterhaltung-1081666/ Logo YouToube: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:YouTube-logo-seit-Dezember-2013.svg Folien 12, 16, 22, 23: Einverständniserklärung der abgebildeten Personen liegt vor. 27 Literatur und Weblinks:
    28. 28. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt: Elvira Schulze Technische Universität München ITSZ-Medienzentrum | Team eLearning elvira.schulze@tum.de https://www.mz.itsz.tum.de/ 28

    ×