SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
09:00 – 10:00

ANMELDUNG UND FRÜHSTÜCKSEMPFANG

10:00 – 10:30

BEGRÜSSUNG, KEY SPEECH ISG
Operational Excellence ist eine Reise und beinhaltet das intelligente Ankommen an
einem klar definierten Ziel von einem klar verstandenen Start. Diese Reise legt man
selten allein zurück. Die Referenzprojekte beschreiben verschiedene Reiseerfahrungen
mit internen und externen Partnern. Die Einführung gibt einen Überblick über die Inhalte
des Reiseführers aus ISG Sicht.
Alexander Müller-Herbst, Partner und Managing Director, ISG

10:30 – 11:15

SECOND WAVE OUTSOURCING INFRASTRUCTURE (ETABLIERUNG VON WETTBEWERB)
Der Vortrag behandelt die Vorteile einer andauernden Wettbewerbssituation zwischen
Kunde und Provider bei Vertragsverhandlungen am Beispiel des 2012 ausgelaufenen
Outsourcing-Vertrages der Commerzbank. Die Neuverhandlungen mit dem bisherigen
Provider begleitender RFI und die daraus resultierende alternative Option erwies sich als
besser für den Konzern.
Samuel Spreen, CIO Corporate Center und Non-Core Assets, Commerzbank AG

11:15 – 12:00

DREI JAHRE SPÄTER – LIBRA - EIN TRANSFORMATIONAL BUSINESS PROCESS OUTSOURCING
Vor drei Jahren hat NSN im Rahmen des zu seiner Zeit europaweit größten BPOVertrages seinen Bestellabwicklungsprozess outgesourced.
Dieser Bericht fasst die Erfahrungen und Erfolge zusammen und gibt einen Ausblick auf
die Zukunft dieser Sourcing Beziehung. Es wird die grundlegende Frage beantwortet,
inwieweit „Transformational Outsourcing“ ein geeignetes Instrument ist, um komplexe
Transformationsvorhaben mit Hilfe eines externen Service Providers umzusetzen.
Hubertus von Manstein, OPS Business Performance Management
Nokia Siemens Networks Operations GmbH

12:00 – 13:30

BUSINESS NETWORK LUNCH

13:30 – 14:15

SETTING-UP A GOVERNANCE FRAMEWORK TO SERVE A MULTI-CLIENT ENVIRONMENT
Thema des Beitrages ist das Ende 2012 von Allianz Managed Operations & Services
(AMOS) initiierte und durch ISG unterstützte Strategic Assessment von Allianz Financial
and Accounting (F&A). Er bietet einen Blick über die ergriffenen Maßnahmen bezüglich
des Request for Solution und die Einrichtung des Shared Captive Centers (SCC). Zudem
werden die Herausforderungen diskutiert, einen passenden Steuerungsmechanismus für
eine Multi-Sourcing (BPO, SCC) Plattform zu erstellen und einzubinden.
Dr. Mark Eger, Head of Finance & Business Services
Allianz Managed Operations & Services SE
14:15 – 15:00

KAFFEEPAUSE & NETWORKING

15:00 – 15:45

ADM OUTSOURCING UND RETAINED ORGANIZATION (HERAUSFORDERUNGEN UND AUSBAU)
Dieser Vortrag beleuchtet die bisher erreichten Ziele des 2012 von BBS mit
Unterstützung von ISG gestarteten umfassenden internen IT Optimierungs- und
Wettbewerbsfähigkeitsprojektes (Clarity). Ziel war die Auswahl eines strategischen
Partners für das Outsourcing des captiven BBS Indian Delivery Centers (IDC). Im Juni
2012 unterzeichnete BBS einen entsprechenden Vertrag über Anwendungsentwicklung
und -wartung (ADM), IT Operation (ITO) Services und den laufenden Transfer von einem
erweiterten Workbench zu einem Managed Service Modell.
Sebastian Thiel, Head of Vendor Management Applications
Bayer Business Services GmbH

15:45 – 16:15

PANEL DISCUSSION - EXPERTEN FRAGEN, EXPERTEN ANTWORTEN
Referenten und ISG Experten beantworten Fragen und diskutieren gemeinsam mit den
Teilnehmern über Ihre Erfahrungen, Planungen und Strategien

16:15 – 16:30

WRAP-UP KEY MESSAGES, OUTLINE

16:30 – 18:00

FINGERFOOD UND EINZELGESPRÄCHE
Nach dem finalen Wrap-Up laden wir alle Gäste zu einem gemeinsamen Fingerfood ein,
um weitere Fragen zu beantworten oder Diskussionen in lockerer Atmosphäre zu führen.

*Änderungen vorbehalten

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Invitacion baby shower francia
Invitacion baby shower franciaInvitacion baby shower francia
Invitacion baby shower francia
Frank Yanez
 
CLAUDIA PATRICIA VEGAHV
CLAUDIA PATRICIA VEGAHVCLAUDIA PATRICIA VEGAHV
CLAUDIA PATRICIA VEGAHV
cpvm84
 
5 rondas mas diferentes
5 rondas mas diferentes5 rondas mas diferentes
5 rondas mas diferentes
Ben Yat
 
La Educación Superior
La Educación SuperiorLa Educación Superior
La Educación Superior
lahrada
 
Alejandra publisher
Alejandra publisherAlejandra publisher
Alejandra publisher
mar30731
 
Consejos y Guía para visitas a los hospitales.es.sso2 con portada
Consejos y Guía para visitas a los hospitales.es.sso2 con portadaConsejos y Guía para visitas a los hospitales.es.sso2 con portada
Consejos y Guía para visitas a los hospitales.es.sso2 con portada
Luz Elena Hemken Arrillaga
 

Andere mochten auch (19)

ADM OUTSOURCING UND RETAINED ORGANIZATION (HERAUSFORDERUNGEN UND AUSBAU)
ADM OUTSOURCING UND RETAINED ORGANIZATION (HERAUSFORDERUNGEN UND AUSBAU)ADM OUTSOURCING UND RETAINED ORGANIZATION (HERAUSFORDERUNGEN UND AUSBAU)
ADM OUTSOURCING UND RETAINED ORGANIZATION (HERAUSFORDERUNGEN UND AUSBAU)
 
Invitacion baby shower francia
Invitacion baby shower franciaInvitacion baby shower francia
Invitacion baby shower francia
 
CLAUDIA PATRICIA VEGAHV
CLAUDIA PATRICIA VEGAHVCLAUDIA PATRICIA VEGAHV
CLAUDIA PATRICIA VEGAHV
 
Grupo #1 TECNOLOGIA
Grupo #1  TECNOLOGIAGrupo #1  TECNOLOGIA
Grupo #1 TECNOLOGIA
 
5 rondas mas diferentes
5 rondas mas diferentes5 rondas mas diferentes
5 rondas mas diferentes
 
La Educación Superior
La Educación SuperiorLa Educación Superior
La Educación Superior
 
Huelga 24 de octubre
Huelga 24 de octubreHuelga 24 de octubre
Huelga 24 de octubre
 
Hoja de vida
Hoja de vidaHoja de vida
Hoja de vida
 
Kerrang magazine
Kerrang  magazineKerrang  magazine
Kerrang magazine
 
pointers
pointerspointers
pointers
 
Alejandra publisher
Alejandra publisherAlejandra publisher
Alejandra publisher
 
Me gustan los estudiantes
Me gustan los estudiantesMe gustan los estudiantes
Me gustan los estudiantes
 
Cátedra nº 2 didáctica general
Cátedra nº 2   didáctica generalCátedra nº 2   didáctica general
Cátedra nº 2 didáctica general
 
Consejos y Guía para visitas a los hospitales.es.sso2 con portada
Consejos y Guía para visitas a los hospitales.es.sso2 con portadaConsejos y Guía para visitas a los hospitales.es.sso2 con portada
Consejos y Guía para visitas a los hospitales.es.sso2 con portada
 
Yo, mi regiòn, mi cultura adriana.
Yo, mi regiòn, mi cultura adriana.Yo, mi regiòn, mi cultura adriana.
Yo, mi regiòn, mi cultura adriana.
 
Resumen 9
Resumen 9Resumen 9
Resumen 9
 
Paper_Ver2_Eng_Reviewing_10809
Paper_Ver2_Eng_Reviewing_10809Paper_Ver2_Eng_Reviewing_10809
Paper_Ver2_Eng_Reviewing_10809
 
Cátedra nº 1 didáctica general
Cátedra nº 1   didáctica generalCátedra nº 1   didáctica general
Cátedra nº 1 didáctica general
 
Schedule
ScheduleSchedule
Schedule
 

Ähnlich wie SETTING-UP A GOVERNANCE FRAMEWORK TO SERVE A MULTI-CLIENT ENVIRONMENT

Twowayys agile sourcing 20200602 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200602 v linkedinTwowayys agile sourcing 20200602 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200602 v linkedin
JonasKlumski
 
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedinTwowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
JonasKlumski
 
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingExcel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
IBsolution GmbH
 
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
C1 SetCon GmbH
 

Ähnlich wie SETTING-UP A GOVERNANCE FRAMEWORK TO SERVE A MULTI-CLIENT ENVIRONMENT (20)

VDC-Jahresbericht 2013
VDC-Jahresbericht 2013VDC-Jahresbericht 2013
VDC-Jahresbericht 2013
 
Twowayys agile sourcing 20200518 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200518 v linkedinTwowayys agile sourcing 20200518 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200518 v linkedin
 
2nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 20132nd smart.con SAP 2013
2nd smart.con SAP 2013
 
Twowayys agile sourcing 20200602 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200602 v linkedinTwowayys agile sourcing 20200602 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200602 v linkedin
 
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
 
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedinTwowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
 
Wc1306 review for_blogs
Wc1306 review for_blogsWc1306 review for_blogs
Wc1306 review for_blogs
 
Shared Services Woche: Speaker Yearbook 2011
Shared Services Woche: Speaker Yearbook 2011Shared Services Woche: Speaker Yearbook 2011
Shared Services Woche: Speaker Yearbook 2011
 
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingExcel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
 
Re-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein Fallbeispiel
Re-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein FallbeispielRe-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein Fallbeispiel
Re-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein Fallbeispiel
 
Twowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile SourcingTwowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile Sourcing
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
 
Global Sourcing und Global Delivery
Global Sourcing und Global DeliveryGlobal Sourcing und Global Delivery
Global Sourcing und Global Delivery
 
Die People Leads im agilen Zusammenarbeitsmodell: Welchen Einfluss die Rolle ...
Die People Leads im agilen Zusammenarbeitsmodell: Welchen Einfluss die Rolle ...Die People Leads im agilen Zusammenarbeitsmodell: Welchen Einfluss die Rolle ...
Die People Leads im agilen Zusammenarbeitsmodell: Welchen Einfluss die Rolle ...
 
Unternehmensportale: Vom Stiefkind zum Prestigeprojekt
Unternehmensportale: Vom Stiefkind zum PrestigeprojektUnternehmensportale: Vom Stiefkind zum Prestigeprojekt
Unternehmensportale: Vom Stiefkind zum Prestigeprojekt
 
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICEOffshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
 
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
 
VDC-Jahresbericht 2011
VDC-Jahresbericht 2011VDC-Jahresbericht 2011
VDC-Jahresbericht 2011
 
ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2015
ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2015ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2015
ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2015
 
Digitale Transformation für ERP-Systeme
Digitale Transformation für ERP-SystemeDigitale Transformation für ERP-Systeme
Digitale Transformation für ERP-Systeme
 

Mehr von Werner Feld

Mehr von Werner Feld (12)

1 q17 emea-isg-index
1 q17 emea-isg-index1 q17 emea-isg-index
1 q17 emea-isg-index
 
Q3 2015 EMEA ISG Outsourcing Index, Report
Q3 2015 EMEA ISG Outsourcing Index, ReportQ3 2015 EMEA ISG Outsourcing Index, Report
Q3 2015 EMEA ISG Outsourcing Index, Report
 
2 Q 2015 EMEA ISG Outsourcing Index
2 Q 2015 EMEA ISG Outsourcing Index2 Q 2015 EMEA ISG Outsourcing Index
2 Q 2015 EMEA ISG Outsourcing Index
 
Q1 2015 ISG Outsourcing Index EMEA
Q1 2015 ISG Outsourcing Index EMEA Q1 2015 ISG Outsourcing Index EMEA
Q1 2015 ISG Outsourcing Index EMEA
 
Isg operational excellence_summit_2015_agenda
Isg operational excellence_summit_2015_agendaIsg operational excellence_summit_2015_agenda
Isg operational excellence_summit_2015_agenda
 
Consumption-based public cloud (CBPC) model
Consumption-based public cloud (CBPC) modelConsumption-based public cloud (CBPC) model
Consumption-based public cloud (CBPC) model
 
EMEA ISG Outsourcing Index Q3/2014
EMEA ISG Outsourcing Index Q3/2014EMEA ISG Outsourcing Index Q3/2014
EMEA ISG Outsourcing Index Q3/2014
 
Mit Benchmarking zu standardisierten IT Services
Mit Benchmarking zu standardisierten IT ServicesMit Benchmarking zu standardisierten IT Services
Mit Benchmarking zu standardisierten IT Services
 
2Q14 EMEA ISG Outsourcing Index
2Q14 EMEA ISG Outsourcing Index2Q14 EMEA ISG Outsourcing Index
2Q14 EMEA ISG Outsourcing Index
 
ISG Masterclass “IT Service Integration and Management”
ISG Masterclass “IT Service Integration and Management”ISG Masterclass “IT Service Integration and Management”
ISG Masterclass “IT Service Integration and Management”
 
DREI JAHRE SPÄTER – LIBRA – EIN TRANSFORMATIONAL BUSINESS PROCESS OUTSOURCING
DREI JAHRE SPÄTER – LIBRA – EIN TRANSFORMATIONAL BUSINESS PROCESS OUTSOURCINGDREI JAHRE SPÄTER – LIBRA – EIN TRANSFORMATIONAL BUSINESS PROCESS OUTSOURCING
DREI JAHRE SPÄTER – LIBRA – EIN TRANSFORMATIONAL BUSINESS PROCESS OUTSOURCING
 
SECOND WAVE OUTSOURCING INFRASTRUCTURE (ETABLIERUNG VON WETTBEWERB)
SECOND WAVE OUTSOURCING INFRASTRUCTURE (ETABLIERUNG VON WETTBEWERB)SECOND WAVE OUTSOURCING INFRASTRUCTURE (ETABLIERUNG VON WETTBEWERB)
SECOND WAVE OUTSOURCING INFRASTRUCTURE (ETABLIERUNG VON WETTBEWERB)
 

SETTING-UP A GOVERNANCE FRAMEWORK TO SERVE A MULTI-CLIENT ENVIRONMENT

  • 1. 09:00 – 10:00 ANMELDUNG UND FRÜHSTÜCKSEMPFANG 10:00 – 10:30 BEGRÜSSUNG, KEY SPEECH ISG Operational Excellence ist eine Reise und beinhaltet das intelligente Ankommen an einem klar definierten Ziel von einem klar verstandenen Start. Diese Reise legt man selten allein zurück. Die Referenzprojekte beschreiben verschiedene Reiseerfahrungen mit internen und externen Partnern. Die Einführung gibt einen Überblick über die Inhalte des Reiseführers aus ISG Sicht. Alexander Müller-Herbst, Partner und Managing Director, ISG 10:30 – 11:15 SECOND WAVE OUTSOURCING INFRASTRUCTURE (ETABLIERUNG VON WETTBEWERB) Der Vortrag behandelt die Vorteile einer andauernden Wettbewerbssituation zwischen Kunde und Provider bei Vertragsverhandlungen am Beispiel des 2012 ausgelaufenen Outsourcing-Vertrages der Commerzbank. Die Neuverhandlungen mit dem bisherigen Provider begleitender RFI und die daraus resultierende alternative Option erwies sich als besser für den Konzern. Samuel Spreen, CIO Corporate Center und Non-Core Assets, Commerzbank AG 11:15 – 12:00 DREI JAHRE SPÄTER – LIBRA - EIN TRANSFORMATIONAL BUSINESS PROCESS OUTSOURCING Vor drei Jahren hat NSN im Rahmen des zu seiner Zeit europaweit größten BPOVertrages seinen Bestellabwicklungsprozess outgesourced. Dieser Bericht fasst die Erfahrungen und Erfolge zusammen und gibt einen Ausblick auf die Zukunft dieser Sourcing Beziehung. Es wird die grundlegende Frage beantwortet, inwieweit „Transformational Outsourcing“ ein geeignetes Instrument ist, um komplexe Transformationsvorhaben mit Hilfe eines externen Service Providers umzusetzen. Hubertus von Manstein, OPS Business Performance Management Nokia Siemens Networks Operations GmbH 12:00 – 13:30 BUSINESS NETWORK LUNCH 13:30 – 14:15 SETTING-UP A GOVERNANCE FRAMEWORK TO SERVE A MULTI-CLIENT ENVIRONMENT Thema des Beitrages ist das Ende 2012 von Allianz Managed Operations & Services (AMOS) initiierte und durch ISG unterstützte Strategic Assessment von Allianz Financial and Accounting (F&A). Er bietet einen Blick über die ergriffenen Maßnahmen bezüglich des Request for Solution und die Einrichtung des Shared Captive Centers (SCC). Zudem werden die Herausforderungen diskutiert, einen passenden Steuerungsmechanismus für eine Multi-Sourcing (BPO, SCC) Plattform zu erstellen und einzubinden. Dr. Mark Eger, Head of Finance & Business Services Allianz Managed Operations & Services SE
  • 2. 14:15 – 15:00 KAFFEEPAUSE & NETWORKING 15:00 – 15:45 ADM OUTSOURCING UND RETAINED ORGANIZATION (HERAUSFORDERUNGEN UND AUSBAU) Dieser Vortrag beleuchtet die bisher erreichten Ziele des 2012 von BBS mit Unterstützung von ISG gestarteten umfassenden internen IT Optimierungs- und Wettbewerbsfähigkeitsprojektes (Clarity). Ziel war die Auswahl eines strategischen Partners für das Outsourcing des captiven BBS Indian Delivery Centers (IDC). Im Juni 2012 unterzeichnete BBS einen entsprechenden Vertrag über Anwendungsentwicklung und -wartung (ADM), IT Operation (ITO) Services und den laufenden Transfer von einem erweiterten Workbench zu einem Managed Service Modell. Sebastian Thiel, Head of Vendor Management Applications Bayer Business Services GmbH 15:45 – 16:15 PANEL DISCUSSION - EXPERTEN FRAGEN, EXPERTEN ANTWORTEN Referenten und ISG Experten beantworten Fragen und diskutieren gemeinsam mit den Teilnehmern über Ihre Erfahrungen, Planungen und Strategien 16:15 – 16:30 WRAP-UP KEY MESSAGES, OUTLINE 16:30 – 18:00 FINGERFOOD UND EINZELGESPRÄCHE Nach dem finalen Wrap-Up laden wir alle Gäste zu einem gemeinsamen Fingerfood ein, um weitere Fragen zu beantworten oder Diskussionen in lockerer Atmosphäre zu führen. *Änderungen vorbehalten