SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Beaconize it!
Fluch oder wahre Revolution?
	
  
	
  
Location Based Services/Marketing
2
Wie hat alles begonnen?
§  Mobile Marketing
§  Ortsspezifisches Analog Marketing
§  via Flyers, Printmedien, analoge Telefonie
§  Enhanced Mobile Services / Marketing
§  Ortsspezifisches Digital Marketing
§  Via SMS Dienste, 2G Mobile Providers
§  Location Based Services / Marketing
§  Multimedia Services via 3G Breitband Netze
§  Ortbezogene Dienste via Social Media
§  LBS 3.0
§  Digital Marketing mit ortsbezogene Diensten via 2G,
3G, GPS, WLAN, NFC und auch iBeacons
Digitale Leuchttürme
3
Was versteckt sich hinter der
iBeacon Technologie?
§  iBeacon Standard
§  Mini Bluetooth Antennen basierend auf dem iBeacon
Standard
§  Verwendet BLE (Bluetooth Low Energy)
§  Autonome Netze
§  Auf Grund des digitalen Leuchtfeuers (Bluetooth
Signal) können Geodaten erfasst werden
§  Released by Apple Inc. in 2013
§  Eddystone Technologie
§  Basierend auf dem Beacon Profil
§  Fokus Android OS, keine Restriktionen
§  Released by Google Inc. in 2015
Google vs Apple
4
Warum iBeacons?
§  Googles Idee alle Mobile Phone Users mit
WLAN Access zu tracken wurde torpediert
§  Apple Release iOS8 unterstützt periodische
Random MAC Address Changes
§  Physikalische Netzwerkadresse bei iPhones ändert
sich regelmäßig, sodaß die ortsbezogene
Datenauswertung nicht mehr zuordenbar ist.
§  Für relevante User Statistiken nicht mehr brauchbar
§  Bei Verwendung von iBeacon & Eddystone
Lösungen können Endverbraucher -
Analysen wieder sinnvoll ausgewertet
werden
5
Location Based Services mit Bluetooth Beacons
§  Beacons sind kleine, autonome Bluetooth-Sender
§  Indoor und outdoor einsetzbar (universell)
§  Benötigen keine Infrastruktur (Strom, Datennetz...)
§  Sehr lange haltbar und robust
§  Jeder Beacon sendet eine weltweit eindeutige
Kennung aus, die vom Smartphone empfangen wird
§  Passende Apps können aufgrund der Bluetooth-
Signale...
§  Die aktuelle Position bestimmen
§  Passende Inhalte für die aktuelle Position empfangen
§  Backend Content & Campaign Management
Systeme für den Business User
Coordinates
Content
User preferences
ContentID
ID
Tracking &
Guidance
6
Warum eine Lösung auf Basis von Beacons?
Beacons als Positionierungstechnologie bieten entscheidende Vorteile:
Universell einsetzbar Präzise Energieschonend
§  Indoor
§  Outdoor
§  In abgelegenen Bereichen
ohne jegliche Infrastruktur
§  Standardgeräte
kommen auf eine
Ortungspräzision von
wenigen Metern
§  Kann durch spezielle
Algorithmen auf ~1m
verfeinert werden
§  Spezialgeräte schaffen bis
zu 10cm Genauigkeit
§  Bluetooth LE ist auf
Energiesparen
ausgerichtet
§  Kann permanent
eingeschaltet bleiben,
ohne die Batterie des
Smartphones merkbar zu
belasten ->
Grundvoraussetzung für
LBS
7
Vor- und Nachteile von LBS Systemen via Beacon Netzwerke
Pros Cons
  Einfache Installation
  Geringe Investitionskosten
  Kein relevanter Energieverbrauch
mehr durch BLE
  Jederzeit deaktivierbar durch
Enduser
  Adressierbarkeit von Endusers
interaktiv
  Funktioniert auch Offline
Indoor & Outdoor Fähigkeit
  Offene Netze
Spaming Gefahr
  Hohe Qualitätsunterschiede der
Hardware
  Anbietern fehlt zum Teil Erfahrung &
Know How
  User App notwendig
  Datenschutz
  Offene Netze
  Skepsis in der Akzeptanz
+ -
8
iBeacons Einsatz in den verschiedesten Märkten
8
blocc – Backend Cloud
§  iBeacons bieten flexible Einsatzmöglichkeiten
Tourismus
Kunst & Kultur
Transport
Bildung Fertigung & Logistik
Handel
9
Die Brücke zwischen zwei Welten
§  Der wesentliche Erfolg einer solchen Lösung ist die Bereitstellung und
Umsetzung eines Dialoges zwischen der Offline/Realen Welt und der Online
Welt.
§  Retail Stores
§  Ausstellungen
§  Sehenswürdigkeiten
§  Veranstaltungen
§  ...
§  Online Stores
§  Multimedia-Content
§  Social Media
§  Payment
§  ...
§  Konvergenzpunkt wird das
Smartphone sein
10
SmartInfoBroker GmbH
Jochen Felsberger
CEO & Head of Sales Department
Adresse:
Mariahilferstraße 126/24
1070 Wien
Austria
Phone: +43 660 6980897
E-mail: jochen.felsberger@smartinfobroker.com
Web: www.smartinfobroker.com
Besuchen Sie uns morgen auf der etailment WIEN
in der Workshop Session „Beacons in der Praxis”
Datum: Mittwoch, 24.02.2016, 09:00 – 10:30, Saal C

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Location Intelligence ermöglicht strategische Planungen zu Standort-Performan...
Location Intelligence ermöglicht strategische Planungen zu Standort-Performan...Location Intelligence ermöglicht strategische Planungen zu Standort-Performan...
Location Intelligence ermöglicht strategische Planungen zu Standort-Performan...
Precisely
 

Was ist angesagt? (11)

Dmexco
DmexcoDmexco
Dmexco
 
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented RealityLiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
 
Location Intelligence ermöglicht strategische Planungen zu Standort-Performan...
Location Intelligence ermöglicht strategische Planungen zu Standort-Performan...Location Intelligence ermöglicht strategische Planungen zu Standort-Performan...
Location Intelligence ermöglicht strategische Planungen zu Standort-Performan...
 
NFC – Das Handy als Geldbörse der Zukunft
NFC – Das Handy als Geldbörse der ZukunftNFC – Das Handy als Geldbörse der Zukunft
NFC – Das Handy als Geldbörse der Zukunft
 
barcoo now
barcoo  nowbarcoo  now
barcoo now
 
20140704 Small Screen - Big Impact Millennial Media Fellner
20140704 Small Screen - Big Impact Millennial Media Fellner20140704 Small Screen - Big Impact Millennial Media Fellner
20140704 Small Screen - Big Impact Millennial Media Fellner
 
Diesen 5 Trends im Online-Handel sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit schenken
Diesen 5 Trends im Online-Handel sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit schenkenDiesen 5 Trends im Online-Handel sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit schenken
Diesen 5 Trends im Online-Handel sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit schenken
 
LiveQR | Theatercamp Handout
LiveQR | Theatercamp HandoutLiveQR | Theatercamp Handout
LiveQR | Theatercamp Handout
 
7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus
7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus
7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus
 
QR-Code Marketing
QR-Code MarketingQR-Code Marketing
QR-Code Marketing
 
mobile marketing - now!
mobile marketing - now!mobile marketing - now!
mobile marketing - now!
 

Andere mochten auch

Herramientas tecnologicas y de trabajo colaborativo
Herramientas tecnologicas y de trabajo colaborativoHerramientas tecnologicas y de trabajo colaborativo
Herramientas tecnologicas y de trabajo colaborativo
jessjk
 
Lilienfelder SPÖ Rundschau, Ausgabe 4 2012
Lilienfelder SPÖ Rundschau, Ausgabe 4 2012Lilienfelder SPÖ Rundschau, Ausgabe 4 2012
Lilienfelder SPÖ Rundschau, Ausgabe 4 2012
Christoph Freilinger
 
email for hr practitioner
email for hr practitioneremail for hr practitioner
email for hr practitioner
Klondy Ituralde
 
2009.10.27 Dan Brown El Simbolo Perdido Washington & Masoneria
2009.10.27 Dan Brown El Simbolo Perdido Washington & Masoneria2009.10.27 Dan Brown El Simbolo Perdido Washington & Masoneria
2009.10.27 Dan Brown El Simbolo Perdido Washington & Masoneria
Francesc Roca Presas
 
Modalidades en el snowboardd
Modalidades en el snowboarddModalidades en el snowboardd
Modalidades en el snowboardd
yibraum
 
Peerius Limited Presentation 09.12.11
Peerius Limited Presentation 09.12.11Peerius Limited Presentation 09.12.11
Peerius Limited Presentation 09.12.11
ssaib
 
Final Resume Deepak Sir
Final Resume Deepak SirFinal Resume Deepak Sir
Final Resume Deepak Sir
DEEPAK GIRASE
 
AKU Publications Catalogue
AKU Publications CatalogueAKU Publications Catalogue
AKU Publications Catalogue
Sikeena Ahmed
 
Como enamorar a un hombre militar | Como Enamorar a un Hombre
Como enamorar a un hombre militar | Como Enamorar a un HombreComo enamorar a un hombre militar | Como Enamorar a un Hombre
Como enamorar a un hombre militar | Como Enamorar a un Hombre
Mariana Garcia
 
Presentacion yanyn gerenciar la comunicación...en busca de la excelencia
Presentacion yanyn gerenciar la comunicación...en busca de la excelenciaPresentacion yanyn gerenciar la comunicación...en busca de la excelencia
Presentacion yanyn gerenciar la comunicación...en busca de la excelencia
Universidad Dr. Rafael Belloso Chacín
 
NewhouseSU COM 107 Communications and Society #NH1074Ward - Ch. 8 Slideshow
NewhouseSU COM 107 Communications and Society #NH1074Ward - Ch. 8 SlideshowNewhouseSU COM 107 Communications and Society #NH1074Ward - Ch. 8 Slideshow
NewhouseSU COM 107 Communications and Society #NH1074Ward - Ch. 8 Slideshow
Dr. William J. Ward
 

Andere mochten auch (20)

Augmented Reality & health
Augmented Reality & healthAugmented Reality & health
Augmented Reality & health
 
Herramientas tecnologicas y de trabajo colaborativo
Herramientas tecnologicas y de trabajo colaborativoHerramientas tecnologicas y de trabajo colaborativo
Herramientas tecnologicas y de trabajo colaborativo
 
Faringitis 50
Faringitis 50Faringitis 50
Faringitis 50
 
Lilienfelder SPÖ Rundschau, Ausgabe 4 2012
Lilienfelder SPÖ Rundschau, Ausgabe 4 2012Lilienfelder SPÖ Rundschau, Ausgabe 4 2012
Lilienfelder SPÖ Rundschau, Ausgabe 4 2012
 
email for hr practitioner
email for hr practitioneremail for hr practitioner
email for hr practitioner
 
Dia Internacional de la Dona 2013 (matí)
Dia Internacional de la Dona 2013 (matí) Dia Internacional de la Dona 2013 (matí)
Dia Internacional de la Dona 2013 (matí)
 
2009.10.27 Dan Brown El Simbolo Perdido Washington & Masoneria
2009.10.27 Dan Brown El Simbolo Perdido Washington & Masoneria2009.10.27 Dan Brown El Simbolo Perdido Washington & Masoneria
2009.10.27 Dan Brown El Simbolo Perdido Washington & Masoneria
 
Modalidades en el snowboardd
Modalidades en el snowboarddModalidades en el snowboardd
Modalidades en el snowboardd
 
IntraNET-Studie2014
IntraNET-Studie2014IntraNET-Studie2014
IntraNET-Studie2014
 
Peerius Limited Presentation 09.12.11
Peerius Limited Presentation 09.12.11Peerius Limited Presentation 09.12.11
Peerius Limited Presentation 09.12.11
 
Frente atlético
Frente atléticoFrente atlético
Frente atlético
 
xSpain wrap-up
xSpain wrap-upxSpain wrap-up
xSpain wrap-up
 
Final Resume Deepak Sir
Final Resume Deepak SirFinal Resume Deepak Sir
Final Resume Deepak Sir
 
Aplicaciones DIfusas: Limpieza de datos, resolución de entidades, integración...
Aplicaciones DIfusas: Limpieza de datos, resolución de entidades, integración...Aplicaciones DIfusas: Limpieza de datos, resolución de entidades, integración...
Aplicaciones DIfusas: Limpieza de datos, resolución de entidades, integración...
 
AKU Publications Catalogue
AKU Publications CatalogueAKU Publications Catalogue
AKU Publications Catalogue
 
Como enamorar a un hombre militar | Como Enamorar a un Hombre
Como enamorar a un hombre militar | Como Enamorar a un HombreComo enamorar a un hombre militar | Como Enamorar a un Hombre
Como enamorar a un hombre militar | Como Enamorar a un Hombre
 
Presentacion yanyn gerenciar la comunicación...en busca de la excelencia
Presentacion yanyn gerenciar la comunicación...en busca de la excelenciaPresentacion yanyn gerenciar la comunicación...en busca de la excelencia
Presentacion yanyn gerenciar la comunicación...en busca de la excelencia
 
Reactive extrusion of cellulose fibes as feasible way to process value added ...
Reactive extrusion of cellulose fibes as feasible way to process value added ...Reactive extrusion of cellulose fibes as feasible way to process value added ...
Reactive extrusion of cellulose fibes as feasible way to process value added ...
 
NewhouseSU COM 107 Communications and Society #NH1074Ward - Ch. 8 Slideshow
NewhouseSU COM 107 Communications and Society #NH1074Ward - Ch. 8 SlideshowNewhouseSU COM 107 Communications and Society #NH1074Ward - Ch. 8 Slideshow
NewhouseSU COM 107 Communications and Society #NH1074Ward - Ch. 8 Slideshow
 
Carnaval de veracruz
Carnaval de veracruzCarnaval de veracruz
Carnaval de veracruz
 

Ähnlich wie etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beaconize It!

Online Kaufen Mobil Bezahlen
Online Kaufen Mobil BezahlenOnline Kaufen Mobil Bezahlen
Online Kaufen Mobil Bezahlen
aperto move
 

Ähnlich wie etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beaconize It! (20)

Cczk15 mobile
Cczk15 mobileCczk15 mobile
Cczk15 mobile
 
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & playWebinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
 
iBeacon - eine Einführung
iBeacon - eine EinführungiBeacon - eine Einführung
iBeacon - eine Einführung
 
Mobile Tagging 1
Mobile Tagging 1Mobile Tagging 1
Mobile Tagging 1
 
Digitale Geschäftsmodelle für Versorger
Digitale Geschäftsmodelle für VersorgerDigitale Geschäftsmodelle für Versorger
Digitale Geschäftsmodelle für Versorger
 
Mobile Tagging
Mobile TaggingMobile Tagging
Mobile Tagging
 
Mobile Tagging
Mobile TaggingMobile Tagging
Mobile Tagging
 
Fs Mobile Insurance Ale
Fs Mobile Insurance AleFs Mobile Insurance Ale
Fs Mobile Insurance Ale
 
iBeacons - Chance oder Hype am POS?
iBeacons - Chance oder Hype am POS?iBeacons - Chance oder Hype am POS?
iBeacons - Chance oder Hype am POS?
 
Mobile Marketing (deutsch)
Mobile Marketing (deutsch)Mobile Marketing (deutsch)
Mobile Marketing (deutsch)
 
QUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECT
QUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECTQUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECT
QUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECT
 
Beacon Summit Berlin
Beacon Summit BerlinBeacon Summit Berlin
Beacon Summit Berlin
 
Media Trends Juni 2014
Media Trends Juni 2014Media Trends Juni 2014
Media Trends Juni 2014
 
Vodafone Germany - Mobile Internet Event 07.07.2009
Vodafone Germany - Mobile Internet Event 07.07.2009Vodafone Germany - Mobile Internet Event 07.07.2009
Vodafone Germany - Mobile Internet Event 07.07.2009
 
Online Kaufen Mobil Bezahlen
Online Kaufen Mobil BezahlenOnline Kaufen Mobil Bezahlen
Online Kaufen Mobil Bezahlen
 
Mobile Connectivity and Digital Transformation
Mobile Connectivity and Digital TransformationMobile Connectivity and Digital Transformation
Mobile Connectivity and Digital Transformation
 
Die Beacon Technologie: Das müssen Sie wissen
Die Beacon Technologie: Das müssen Sie wissenDie Beacon Technologie: Das müssen Sie wissen
Die Beacon Technologie: Das müssen Sie wissen
 
Dr. Peter Ruppel, bitplaces, Local Web Conference 2014
Dr. Peter Ruppel, bitplaces, Local Web Conference 2014Dr. Peter Ruppel, bitplaces, Local Web Conference 2014
Dr. Peter Ruppel, bitplaces, Local Web Conference 2014
 
Building Blocks for Mobile
Building Blocks for MobileBuilding Blocks for Mobile
Building Blocks for Mobile
 
Dein Weg ins Internet der Dinge
Dein Weg ins Internet der DingeDein Weg ins Internet der Dinge
Dein Weg ins Internet der Dinge
 

Mehr von Werbeplanung.at Summit

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
Werbeplanung.at Summit
 

Mehr von Werbeplanung.at Summit (20)

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
 

etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beaconize It!

  • 1. Beaconize it! Fluch oder wahre Revolution?    
  • 2. Location Based Services/Marketing 2 Wie hat alles begonnen? §  Mobile Marketing §  Ortsspezifisches Analog Marketing §  via Flyers, Printmedien, analoge Telefonie §  Enhanced Mobile Services / Marketing §  Ortsspezifisches Digital Marketing §  Via SMS Dienste, 2G Mobile Providers §  Location Based Services / Marketing §  Multimedia Services via 3G Breitband Netze §  Ortbezogene Dienste via Social Media §  LBS 3.0 §  Digital Marketing mit ortsbezogene Diensten via 2G, 3G, GPS, WLAN, NFC und auch iBeacons
  • 3. Digitale Leuchttürme 3 Was versteckt sich hinter der iBeacon Technologie? §  iBeacon Standard §  Mini Bluetooth Antennen basierend auf dem iBeacon Standard §  Verwendet BLE (Bluetooth Low Energy) §  Autonome Netze §  Auf Grund des digitalen Leuchtfeuers (Bluetooth Signal) können Geodaten erfasst werden §  Released by Apple Inc. in 2013 §  Eddystone Technologie §  Basierend auf dem Beacon Profil §  Fokus Android OS, keine Restriktionen §  Released by Google Inc. in 2015
  • 4. Google vs Apple 4 Warum iBeacons? §  Googles Idee alle Mobile Phone Users mit WLAN Access zu tracken wurde torpediert §  Apple Release iOS8 unterstützt periodische Random MAC Address Changes §  Physikalische Netzwerkadresse bei iPhones ändert sich regelmäßig, sodaß die ortsbezogene Datenauswertung nicht mehr zuordenbar ist. §  Für relevante User Statistiken nicht mehr brauchbar §  Bei Verwendung von iBeacon & Eddystone Lösungen können Endverbraucher - Analysen wieder sinnvoll ausgewertet werden
  • 5. 5 Location Based Services mit Bluetooth Beacons §  Beacons sind kleine, autonome Bluetooth-Sender §  Indoor und outdoor einsetzbar (universell) §  Benötigen keine Infrastruktur (Strom, Datennetz...) §  Sehr lange haltbar und robust §  Jeder Beacon sendet eine weltweit eindeutige Kennung aus, die vom Smartphone empfangen wird §  Passende Apps können aufgrund der Bluetooth- Signale... §  Die aktuelle Position bestimmen §  Passende Inhalte für die aktuelle Position empfangen §  Backend Content & Campaign Management Systeme für den Business User Coordinates Content User preferences ContentID ID Tracking & Guidance
  • 6. 6 Warum eine Lösung auf Basis von Beacons? Beacons als Positionierungstechnologie bieten entscheidende Vorteile: Universell einsetzbar Präzise Energieschonend §  Indoor §  Outdoor §  In abgelegenen Bereichen ohne jegliche Infrastruktur §  Standardgeräte kommen auf eine Ortungspräzision von wenigen Metern §  Kann durch spezielle Algorithmen auf ~1m verfeinert werden §  Spezialgeräte schaffen bis zu 10cm Genauigkeit §  Bluetooth LE ist auf Energiesparen ausgerichtet §  Kann permanent eingeschaltet bleiben, ohne die Batterie des Smartphones merkbar zu belasten -> Grundvoraussetzung für LBS
  • 7. 7 Vor- und Nachteile von LBS Systemen via Beacon Netzwerke Pros Cons   Einfache Installation   Geringe Investitionskosten   Kein relevanter Energieverbrauch mehr durch BLE   Jederzeit deaktivierbar durch Enduser   Adressierbarkeit von Endusers interaktiv   Funktioniert auch Offline Indoor & Outdoor Fähigkeit   Offene Netze Spaming Gefahr   Hohe Qualitätsunterschiede der Hardware   Anbietern fehlt zum Teil Erfahrung & Know How   User App notwendig   Datenschutz   Offene Netze   Skepsis in der Akzeptanz + -
  • 8. 8 iBeacons Einsatz in den verschiedesten Märkten 8 blocc – Backend Cloud §  iBeacons bieten flexible Einsatzmöglichkeiten Tourismus Kunst & Kultur Transport Bildung Fertigung & Logistik Handel
  • 9. 9 Die Brücke zwischen zwei Welten §  Der wesentliche Erfolg einer solchen Lösung ist die Bereitstellung und Umsetzung eines Dialoges zwischen der Offline/Realen Welt und der Online Welt. §  Retail Stores §  Ausstellungen §  Sehenswürdigkeiten §  Veranstaltungen §  ... §  Online Stores §  Multimedia-Content §  Social Media §  Payment §  ... §  Konvergenzpunkt wird das Smartphone sein
  • 10. 10 SmartInfoBroker GmbH Jochen Felsberger CEO & Head of Sales Department Adresse: Mariahilferstraße 126/24 1070 Wien Austria Phone: +43 660 6980897 E-mail: jochen.felsberger@smartinfobroker.com Web: www.smartinfobroker.com Besuchen Sie uns morgen auf der etailment WIEN in der Workshop Session „Beacons in der Praxis” Datum: Mittwoch, 24.02.2016, 09:00 – 10:30, Saal C