SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 23
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Einführung in die Fachrecherche 24. und 25. März 2010 Bibliothek der Fachhochschule Hannover
Infos & Links: Christian Hauschke, Dipl.-Bibl. http://www.fh-hannover.de/bibl/fuehrungen-schulungen/schulungen Die Folien zu diesem Vortrag: http://www.slideshare.net/FHHBibliothek
Weiß ich, was ich weiß? Wissenslücken identifizieren Fragen formulieren Werkzeuge wählen Steve Schwartz (2010): http://jangosteve.com/post/380926251/no-one-knows-what-theyre-doing
Erst einmal: Was suche ich? Was suche ich? Wofür suche ich? Bis wann suche ich?
Dann: Wo suche ich? Lexika & Wörterbücher als Einstieg Lokaler Bestand: Bibliothekskatalog Fachdatenbanken für vertiefte Recherchen
Bibliothekskataloge (nach Beständen) Vorab: Toolbar installieren!  Verschiedene hannoversche Bibliothekskataloge  Regionale und Verbundkatalog Karlsruher Virtueller Katalog Wissenschaftliche Suchmaschinen, Datenbanken…
Katalog der Zentralbibliothek Vollständiger Bestand der Zentralbibliothek: Bücher Zeitschriftentitel AV-Medien, E-Books Abschluss-Arbeiten Nicht verzeichnet: Aufsätze Verfügbarkeit wird angezeigt Katalog
Verschiedene Kataloge
Verbundkatalog (Beispiel GVK) Gemeinsamer Katalog der Bibliotheken eines Bibliotheksverbundes > 34 Mio. Titel, fast 80 Mio. Besitznachweise  Keine (direkte) Anzeige des aktuellen Ausleihstatus Fernleihe und Direktlieferdienste GBV Verbundsysteme
Karlsruher Virtueller Katalog Meta-Suchinterface für WWW-Bibliothekskataloge  Nationale und internationale Kataloge > 500 Millionen Titel Keine Fernleihkomponente KVK
Online Contents Datenbank mit 35,4 Mio. Zeitschriftenaufsätzen aus  24.850 Zeitschriften (Schwerpunkt: Naturwissenschaften) Seit 1993 erfasst Verknüpfung zu Zeitschriftenbeständen der GBV-Bibliotheken Fernleihe und Direktlieferdienste Separat und gemeinsam mit GVK (= GVK+) OLC
Elektronische Zeitschriftenbibliothek Kooperativer Dienst von und für über 550 Bibliotheken  Ziel: Einfacher Zugang zu elektronisch erscheinenden wissenschaftlichen Zeitschriften 55.000 Titel, davon > 8.000 reine Online-Zeitschriften Ampelkennungen 30.000 Titel im Volltext frei zugänglich  EZB
Fachdatenbanken Datenbank-Informationssystem DBIS Kooperativer Service von z.Zt. 255 Bibliotheken 9.200 Einträge, davon 3.400 freie DB Fachsichten, alphabetische Liste, Suchfunktion Globale und individuelle Sichten: DBIS
ETDEWEB EnergyTechnology Data Exchange / World Energy Base Anbieter: FIZ Karlsruhe/ U.S. Department ofEnergy Über 4,5 Mio. Nachweise Zeitraum: ab 1974 Größtenteils bibliographische Angaben
ENERGY Energieforschung und Energietechnologie Anbieter: FIZ Karlsruhe Über 4,5 Mio. Nachweise Zeitraum: ab 1974 Größtenteils bibliographische Angaben
ZDE Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik  Anbieter: WTI Frankfurt Über zwei Millionen Dokumente Zeitraum: ab 1968 Nur bibliographische Angaben
ZDE Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik  Elektrische Energietechnik und -wirtschaft Nachrichten- und Kommunikationstechnik  Datenverarbeitung  Mess-, Prüf-, Steuerungs-, Regelungs- und Automatisierungstechnik  Elektronik, Mikroelektronik Mikroelektromechanische Bauteile, Nanotechnologie, Nanoröhrchen Werkstoffe  Grundlagengebiete Allgemeingebiete
ENTEC Energietechnik Energieforschung  und Energietechnik Ca. 500.000 Dokumente Dt. und engl. Guter Thesaurus (TEMA) Gute Filtermöglichkeiten
Weitere WTI-Datenbanken DOMA Maschinenbau Anlagenbau Fertigungstechnik Verkehrstechnik Feinwerktechnik  Ca. 1,8 Mio. Dokumente WEMA Werkstoffe Materialien Fügetechnik Schweißtechnik Materialprüfung Ca. 1,1 Mio. Dokumente
IEEE Xplore Institute of Electrical and Electronics Engineers Fast 3 Millionen Dokumente aus: ca. 219 IEEE Journals, etc. über 600 IEEE Conference Proceedings (ca. 10.000 Einzelschriften) über 1.600 gültige IEEE Normen / Standards.
IEEE Xplore Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik Informatik Maschinenwesen, Werkstoffwissenschaften, Fertigungstechnik, Bergbau und Hüttenwesen, Verkehrstechnik, Feinwerktechnik Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie Physik Medizin
Perinorm Bibliographische Datenbank (monatlich aktualisiert, dreisprachig)  ca. 1.100.000 Daten von Normen aus 23 Ländern, (z.B. ANSI, DIN, ISO), technischen Regeln sowie von deutschen Rechtsvorschriften mit technischem Bezug und geltenden EU-Richtlinien Insgesamt über 2,5 Millionen Dokumente Anbieter: Deutsches Institut für Normung e.V.
Und nun… ... zur Praxis!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Auf den Schultern von Riesen - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
Auf den Schultern von Riesen   - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...Auf den Schultern von Riesen   - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
Auf den Schultern von Riesen - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...Thomas Hapke
 
Wenn Algorithmen Zeitschriften lesen - Vom Mehrwert automatisierter Textanrei...
Wenn Algorithmen Zeitschriften lesen - Vom Mehrwert automatisierter Textanrei...Wenn Algorithmen Zeitschriften lesen - Vom Mehrwert automatisierter Textanrei...
Wenn Algorithmen Zeitschriften lesen - Vom Mehrwert automatisierter Textanrei...ETH-Bibliothek
 
Open Science in der Soziologie
Open Science in der SoziologieOpen Science in der Soziologie
Open Science in der Soziologieuherb
 

Was ist angesagt? (6)

Auf den Schultern von Riesen - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
Auf den Schultern von Riesen   - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...Auf den Schultern von Riesen   - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
Auf den Schultern von Riesen - zur Rolle des Zitierens in der wissenschaftl...
 
Wenn Algorithmen Zeitschriften lesen - Vom Mehrwert automatisierter Textanrei...
Wenn Algorithmen Zeitschriften lesen - Vom Mehrwert automatisierter Textanrei...Wenn Algorithmen Zeitschriften lesen - Vom Mehrwert automatisierter Textanrei...
Wenn Algorithmen Zeitschriften lesen - Vom Mehrwert automatisierter Textanrei...
 
Linked Open Data an der HSH
Linked Open Data an der HSHLinked Open Data an der HSH
Linked Open Data an der HSH
 
co:op-READ-Convention Marburg - Christian Groh
co:op-READ-Convention Marburg - Christian Grohco:op-READ-Convention Marburg - Christian Groh
co:op-READ-Convention Marburg - Christian Groh
 
Einführung in die Literaturrecherche - HSW
Einführung in die Literaturrecherche - HSWEinführung in die Literaturrecherche - HSW
Einführung in die Literaturrecherche - HSW
 
Open Science in der Soziologie
Open Science in der SoziologieOpen Science in der Soziologie
Open Science in der Soziologie
 

Andere mochten auch

Geocaching - eine kurze Einführung
Geocaching - eine kurze EinführungGeocaching - eine kurze Einführung
Geocaching - eine kurze EinführungMichael Lange
 
Der Einsatz von Wikis im Unternehmensalltag
Der Einsatz von Wikis im UnternehmensalltagDer Einsatz von Wikis im Unternehmensalltag
Der Einsatz von Wikis im UnternehmensalltagEsPresto AG
 
GO SMART 2012 - Studie zur Smartphonenutzung 2012
GO SMART 2012 - Studie zur Smartphonenutzung 2012GO SMART 2012 - Studie zur Smartphonenutzung 2012
GO SMART 2012 - Studie zur Smartphonenutzung 2012Trendbüro
 
Facebook Fanpages - Gefällt mir! Barcamp Hamburg 2010
Facebook Fanpages - Gefällt mir!  Barcamp Hamburg 2010Facebook Fanpages - Gefällt mir!  Barcamp Hamburg 2010
Facebook Fanpages - Gefällt mir! Barcamp Hamburg 2010Nicole Simon
 
Kuntikum Nordsee 2009
Kuntikum Nordsee 2009Kuntikum Nordsee 2009
Kuntikum Nordsee 2009daniel2.0
 
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?marco678
 
Mónica rheinland-pfalz
Mónica   rheinland-pfalzMónica   rheinland-pfalz
Mónica rheinland-pfalzRocio Ramos
 
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture LösungAndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture LösungEduard Hildebrandt
 
ME VOY A LA CAMA
ME VOY A LA CAMAME VOY A LA CAMA
ME VOY A LA CAMAPotto
 

Andere mochten auch (20)

Geocaching - eine kurze Einführung
Geocaching - eine kurze EinführungGeocaching - eine kurze Einführung
Geocaching - eine kurze Einführung
 
Netzwerke
NetzwerkeNetzwerke
Netzwerke
 
Der Einsatz von Wikis im Unternehmensalltag
Der Einsatz von Wikis im UnternehmensalltagDer Einsatz von Wikis im Unternehmensalltag
Der Einsatz von Wikis im Unternehmensalltag
 
GO SMART 2012 - Studie zur Smartphonenutzung 2012
GO SMART 2012 - Studie zur Smartphonenutzung 2012GO SMART 2012 - Studie zur Smartphonenutzung 2012
GO SMART 2012 - Studie zur Smartphonenutzung 2012
 
Facebook Fanpages - Gefällt mir! Barcamp Hamburg 2010
Facebook Fanpages - Gefällt mir!  Barcamp Hamburg 2010Facebook Fanpages - Gefällt mir!  Barcamp Hamburg 2010
Facebook Fanpages - Gefällt mir! Barcamp Hamburg 2010
 
Kuntikum Nordsee 2009
Kuntikum Nordsee 2009Kuntikum Nordsee 2009
Kuntikum Nordsee 2009
 
Einführung in die Fachrecherche Elektrotechnik
Einführung in die Fachrecherche ElektrotechnikEinführung in die Fachrecherche Elektrotechnik
Einführung in die Fachrecherche Elektrotechnik
 
Bewegbilder Im Netz
Bewegbilder Im NetzBewegbilder Im Netz
Bewegbilder Im Netz
 
Comienzo curso10 11
Comienzo curso10 11Comienzo curso10 11
Comienzo curso10 11
 
50 kongress thessal
50 kongress thessal50 kongress thessal
50 kongress thessal
 
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
 
Barrierefreiheit 2010
Barrierefreiheit 2010Barrierefreiheit 2010
Barrierefreiheit 2010
 
Mónica rheinland-pfalz
Mónica   rheinland-pfalzMónica   rheinland-pfalz
Mónica rheinland-pfalz
 
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture LösungAndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
 
ATIX02
ATIX02ATIX02
ATIX02
 
100dias
100dias100dias
100dias
 
Unterstützung von individuellen Reflexionsprozessen
Unterstützung von individuellen ReflexionsprozessenUnterstützung von individuellen Reflexionsprozessen
Unterstützung von individuellen Reflexionsprozessen
 
Fce.Uba Project Management
Fce.Uba Project ManagementFce.Uba Project Management
Fce.Uba Project Management
 
Politik Web2 0
Politik Web2 0Politik Web2 0
Politik Web2 0
 
ME VOY A LA CAMA
ME VOY A LA CAMAME VOY A LA CAMA
ME VOY A LA CAMA
 

Ähnlich wie Einführung in Fachrecherche

Finden – Zitieren – Kombinieren : Nachdenkliche Erkundungen in der digitalen ...
Finden – Zitieren – Kombinieren : Nachdenkliche Erkundungen in der digitalen ...Finden – Zitieren – Kombinieren : Nachdenkliche Erkundungen in der digitalen ...
Finden – Zitieren – Kombinieren : Nachdenkliche Erkundungen in der digitalen ...Thomas Hapke
 
Informationskompetenz 1
Informationskompetenz 1Informationskompetenz 1
Informationskompetenz 1guest4c544
 
Grundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler BibliothekenGrundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler BibliothekenJakob .
 
Clustering auf Werksebene
Clustering auf WerksebeneClustering auf Werksebene
Clustering auf WerksebeneMagnus Pfeffer
 
Inforecherche_fuer_fernstudenten
Inforecherche_fuer_fernstudentenInforecherche_fuer_fernstudenten
Inforecherche_fuer_fernstudentenhsslide
 
Fachinformation nutzen plus: Volltexte und Open Access - Recherchieren in Suc...
Fachinformation nutzen plus: Volltexte und Open Access - Recherchieren in Suc...Fachinformation nutzen plus: Volltexte und Open Access - Recherchieren in Suc...
Fachinformation nutzen plus: Volltexte und Open Access - Recherchieren in Suc...Thomas Hapke
 
Bedeutung der Webarchivierung am Beispiel von Web@rchiv Österreich
Bedeutung der Webarchivierung am Beispiel von Web@rchiv ÖsterreichBedeutung der Webarchivierung am Beispiel von Web@rchiv Österreich
Bedeutung der Webarchivierung am Beispiel von Web@rchiv ÖsterreichWeb@rchive Austria
 
2022_46.OpenDataMeetup_MA13.pdf
2022_46.OpenDataMeetup_MA13.pdf2022_46.OpenDataMeetup_MA13.pdf
2022_46.OpenDataMeetup_MA13.pdfStadt Wien
 
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regiaRechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regiaschassan
 
Poster histag digitale_geschichte
Poster histag digitale_geschichtePoster histag digitale_geschichte
Poster histag digitale_geschichteMareike König
 

Ähnlich wie Einführung in Fachrecherche (20)

Einführung in die Fachrecherche Elektrotechnik
Einführung in die Fachrecherche ElektrotechnikEinführung in die Fachrecherche Elektrotechnik
Einführung in die Fachrecherche Elektrotechnik
 
Finden – Zitieren – Kombinieren : Nachdenkliche Erkundungen in der digitalen ...
Finden – Zitieren – Kombinieren : Nachdenkliche Erkundungen in der digitalen ...Finden – Zitieren – Kombinieren : Nachdenkliche Erkundungen in der digitalen ...
Finden – Zitieren – Kombinieren : Nachdenkliche Erkundungen in der digitalen ...
 
Informationskompetenz 1
Informationskompetenz 1Informationskompetenz 1
Informationskompetenz 1
 
Informationsbeschaffung so se 2012
Informationsbeschaffung so se 2012Informationsbeschaffung so se 2012
Informationsbeschaffung so se 2012
 
Anforderungen an bibliographische Datenbanken in Hinblick auf szientometrisch...
Anforderungen an bibliographische Datenbanken in Hinblick auf szientometrisch...Anforderungen an bibliographische Datenbanken in Hinblick auf szientometrisch...
Anforderungen an bibliographische Datenbanken in Hinblick auf szientometrisch...
 
Grundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler BibliothekenGrundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler Bibliotheken
 
Recherche von informationen ws 2012 13
Recherche von informationen ws 2012 13Recherche von informationen ws 2012 13
Recherche von informationen ws 2012 13
 
Clustering auf Werksebene
Clustering auf WerksebeneClustering auf Werksebene
Clustering auf Werksebene
 
Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?
Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?
Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?
 
Informationsbeschaffung 30.06.08
Informationsbeschaffung 30.06.08Informationsbeschaffung 30.06.08
Informationsbeschaffung 30.06.08
 
Inforecherche_fuer_fernstudenten
Inforecherche_fuer_fernstudentenInforecherche_fuer_fernstudenten
Inforecherche_fuer_fernstudenten
 
Fachinformation nutzen plus: Volltexte und Open Access - Recherchieren in Suc...
Fachinformation nutzen plus: Volltexte und Open Access - Recherchieren in Suc...Fachinformation nutzen plus: Volltexte und Open Access - Recherchieren in Suc...
Fachinformation nutzen plus: Volltexte und Open Access - Recherchieren in Suc...
 
Bedeutung der Webarchivierung am Beispiel von Web@rchiv Österreich
Bedeutung der Webarchivierung am Beispiel von Web@rchiv ÖsterreichBedeutung der Webarchivierung am Beispiel von Web@rchiv Österreich
Bedeutung der Webarchivierung am Beispiel von Web@rchiv Österreich
 
Informationsbeschaffung 2012
Informationsbeschaffung 2012Informationsbeschaffung 2012
Informationsbeschaffung 2012
 
2022_46.OpenDataMeetup_MA13.pdf
2022_46.OpenDataMeetup_MA13.pdf2022_46.OpenDataMeetup_MA13.pdf
2022_46.OpenDataMeetup_MA13.pdf
 
Wissenschaftliche Literatur finden
Wissenschaftliche Literatur findenWissenschaftliche Literatur finden
Wissenschaftliche Literatur finden
 
Informationsbeschaffung wirtschaft 2013
Informationsbeschaffung wirtschaft 2013Informationsbeschaffung wirtschaft 2013
Informationsbeschaffung wirtschaft 2013
 
Informationsbeschaffung in Bibliotheken
Informationsbeschaffung in BibliothekenInformationsbeschaffung in Bibliotheken
Informationsbeschaffung in Bibliotheken
 
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regiaRechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
 
Poster histag digitale_geschichte
Poster histag digitale_geschichtePoster histag digitale_geschichte
Poster histag digitale_geschichte
 

Mehr von Bibliothek der Hochschule Hannover

Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover (ZB)
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover (ZB)Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover (ZB)
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover (ZB)Bibliothek der Hochschule Hannover
 

Mehr von Bibliothek der Hochschule Hannover (12)

Literatursuche und - beschaffung Wirtschaft 2016
Literatursuche und - beschaffung Wirtschaft 2016Literatursuche und - beschaffung Wirtschaft 2016
Literatursuche und - beschaffung Wirtschaft 2016
 
Literatursuche und -beschaffung Study Camp 2015
Literatursuche und  -beschaffung Study Camp 2015Literatursuche und  -beschaffung Study Camp 2015
Literatursuche und -beschaffung Study Camp 2015
 
Literatursuche und beschaffung wirtschaft 2014
Literatursuche und  beschaffung wirtschaft 2014Literatursuche und  beschaffung wirtschaft 2014
Literatursuche und beschaffung wirtschaft 2014
 
Informationsbeschaffung wirtschaft wi se 2012 13
Informationsbeschaffung wirtschaft wi se 2012 13Informationsbeschaffung wirtschaft wi se 2012 13
Informationsbeschaffung wirtschaft wi se 2012 13
 
HOBSY 2012
HOBSY 2012HOBSY 2012
HOBSY 2012
 
Informationsbeschaffung wirtschaft so se 2012
Informationsbeschaffung wirtschaft so se 2012Informationsbeschaffung wirtschaft so se 2012
Informationsbeschaffung wirtschaft so se 2012
 
Fachrecherche BWL
Fachrecherche BWLFachrecherche BWL
Fachrecherche BWL
 
Open Access - Elektronisches Publizieren an der FH Hannover
Open Access - Elektronisches Publizieren an der FH HannoverOpen Access - Elektronisches Publizieren an der FH Hannover
Open Access - Elektronisches Publizieren an der FH Hannover
 
Informationsbeschaffung Design P P97neu
Informationsbeschaffung  Design  P P97neuInformationsbeschaffung  Design  P P97neu
Informationsbeschaffung Design P P97neu
 
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover (ZB)
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover (ZB)Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover (ZB)
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover (ZB)
 
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule HannoverElektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
 
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule HannoverElektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
 

Kürzlich hochgeladen

Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdfDíptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 

Einführung in Fachrecherche

  • 1. Einführung in die Fachrecherche 24. und 25. März 2010 Bibliothek der Fachhochschule Hannover
  • 2. Infos & Links: Christian Hauschke, Dipl.-Bibl. http://www.fh-hannover.de/bibl/fuehrungen-schulungen/schulungen Die Folien zu diesem Vortrag: http://www.slideshare.net/FHHBibliothek
  • 3. Weiß ich, was ich weiß? Wissenslücken identifizieren Fragen formulieren Werkzeuge wählen Steve Schwartz (2010): http://jangosteve.com/post/380926251/no-one-knows-what-theyre-doing
  • 4. Erst einmal: Was suche ich? Was suche ich? Wofür suche ich? Bis wann suche ich?
  • 5. Dann: Wo suche ich? Lexika & Wörterbücher als Einstieg Lokaler Bestand: Bibliothekskatalog Fachdatenbanken für vertiefte Recherchen
  • 6. Bibliothekskataloge (nach Beständen) Vorab: Toolbar installieren! Verschiedene hannoversche Bibliothekskataloge Regionale und Verbundkatalog Karlsruher Virtueller Katalog Wissenschaftliche Suchmaschinen, Datenbanken…
  • 7. Katalog der Zentralbibliothek Vollständiger Bestand der Zentralbibliothek: Bücher Zeitschriftentitel AV-Medien, E-Books Abschluss-Arbeiten Nicht verzeichnet: Aufsätze Verfügbarkeit wird angezeigt Katalog
  • 9. Verbundkatalog (Beispiel GVK) Gemeinsamer Katalog der Bibliotheken eines Bibliotheksverbundes > 34 Mio. Titel, fast 80 Mio. Besitznachweise Keine (direkte) Anzeige des aktuellen Ausleihstatus Fernleihe und Direktlieferdienste GBV Verbundsysteme
  • 10. Karlsruher Virtueller Katalog Meta-Suchinterface für WWW-Bibliothekskataloge Nationale und internationale Kataloge > 500 Millionen Titel Keine Fernleihkomponente KVK
  • 11. Online Contents Datenbank mit 35,4 Mio. Zeitschriftenaufsätzen aus 24.850 Zeitschriften (Schwerpunkt: Naturwissenschaften) Seit 1993 erfasst Verknüpfung zu Zeitschriftenbeständen der GBV-Bibliotheken Fernleihe und Direktlieferdienste Separat und gemeinsam mit GVK (= GVK+) OLC
  • 12. Elektronische Zeitschriftenbibliothek Kooperativer Dienst von und für über 550 Bibliotheken Ziel: Einfacher Zugang zu elektronisch erscheinenden wissenschaftlichen Zeitschriften 55.000 Titel, davon > 8.000 reine Online-Zeitschriften Ampelkennungen 30.000 Titel im Volltext frei zugänglich EZB
  • 13. Fachdatenbanken Datenbank-Informationssystem DBIS Kooperativer Service von z.Zt. 255 Bibliotheken 9.200 Einträge, davon 3.400 freie DB Fachsichten, alphabetische Liste, Suchfunktion Globale und individuelle Sichten: DBIS
  • 14. ETDEWEB EnergyTechnology Data Exchange / World Energy Base Anbieter: FIZ Karlsruhe/ U.S. Department ofEnergy Über 4,5 Mio. Nachweise Zeitraum: ab 1974 Größtenteils bibliographische Angaben
  • 15. ENERGY Energieforschung und Energietechnologie Anbieter: FIZ Karlsruhe Über 4,5 Mio. Nachweise Zeitraum: ab 1974 Größtenteils bibliographische Angaben
  • 16. ZDE Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik Anbieter: WTI Frankfurt Über zwei Millionen Dokumente Zeitraum: ab 1968 Nur bibliographische Angaben
  • 17. ZDE Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik Elektrische Energietechnik und -wirtschaft Nachrichten- und Kommunikationstechnik Datenverarbeitung Mess-, Prüf-, Steuerungs-, Regelungs- und Automatisierungstechnik Elektronik, Mikroelektronik Mikroelektromechanische Bauteile, Nanotechnologie, Nanoröhrchen Werkstoffe Grundlagengebiete Allgemeingebiete
  • 18. ENTEC Energietechnik Energieforschung und Energietechnik Ca. 500.000 Dokumente Dt. und engl. Guter Thesaurus (TEMA) Gute Filtermöglichkeiten
  • 19. Weitere WTI-Datenbanken DOMA Maschinenbau Anlagenbau Fertigungstechnik Verkehrstechnik Feinwerktechnik Ca. 1,8 Mio. Dokumente WEMA Werkstoffe Materialien Fügetechnik Schweißtechnik Materialprüfung Ca. 1,1 Mio. Dokumente
  • 20. IEEE Xplore Institute of Electrical and Electronics Engineers Fast 3 Millionen Dokumente aus: ca. 219 IEEE Journals, etc. über 600 IEEE Conference Proceedings (ca. 10.000 Einzelschriften) über 1.600 gültige IEEE Normen / Standards.
  • 21. IEEE Xplore Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik Informatik Maschinenwesen, Werkstoffwissenschaften, Fertigungstechnik, Bergbau und Hüttenwesen, Verkehrstechnik, Feinwerktechnik Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie Physik Medizin
  • 22. Perinorm Bibliographische Datenbank (monatlich aktualisiert, dreisprachig) ca. 1.100.000 Daten von Normen aus 23 Ländern, (z.B. ANSI, DIN, ISO), technischen Regeln sowie von deutschen Rechtsvorschriften mit technischem Bezug und geltenden EU-Richtlinien Insgesamt über 2,5 Millionen Dokumente Anbieter: Deutsches Institut für Normung e.V.
  • 23. Und nun… ... zur Praxis!