SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen
sind das Erfolgsmodell der Gegenwart
Bert Schulze, Senior Director Customer and Market Strategy, Cloud Business Unit, SAP AG
          @BeSchulze
Der Markt bewegt sich ….und was macht SAP?


 By 2016, ≥ 75 % of
new IT expenditures
  will be for Cloud
  based, or hybrid
       systems
                                                  20m+             6000+
                                                  SAP Cloud         SAP Cloud
                                                   Nutzer            Kunden




                                      >$1b               5000+                  20+
                                                          Mitarbeiter         Cloud
                                      revenue
                                                          im Umfeld        Lösungen im
                                       run rate
                                                            Cloud            Portfolio

© 2013 SAP AG. All rights reserved.                                             Public   2
Cloud wird getragen von drei globalen Trends




           Business Dynamik                  Consumerization von IT           IT Entscheidungen
           Unsichere und sich schnell        Soziale Komponenten, Mobilität   Fachbereichsentscheider sind
           verändernde Marktstrukturen       und die private Nutzung von      stärker in IT Entscheidungen
           fordern minimale                  Cloudlösungen haben unsere       involviert als jemals zuvor.
           Experimentierkosten               Arbeitswelt und Erwartungen an
                                                                              Die Erwartung an IT sind klar:
                                             IT verändert
           Joint Ventures, Fusionen,                                          Signifikante Verbesserung der
           Verkäufe & Akquisitionen zur                                       Produktivität und Bereitstellung
           Erschließung und Konsolidierung                                    entscheidungsrelevanter
           neuer Märkte erfordern eine                                        Informationen
           ganze neue Geschwindigkeit



© 2013 SAP AG. All rights reserved.                                                                       Public   3
Die SAP Cloud Strategie ruht auf vier Säulen

         Cloud Lösungen                Cloud Platform   Business Netzwerk     Infrastruktur&Lebenszyklus
                                                                                      Management

     Fachbereichslösungen




          People      Customers




          Money        Suppliers

                  Suite




                Business


          SAP eigene                  SAP HANA Cloud        Ariba           Virtualization & Cloud
           Lösungen                      Platform          Netzwerk              Management

       Lösungen                       Platform und        Netzwerk            IT-Management
                                       Integration
© 2013 SAP AG. All rights reserved.                                                            Public      4
Die SAP Cloud Strategie – Software as a Service mit 20+ Lösungen

                                                         Cloud Fachbereichslösungen                                                                          Cloud Suite




                         People                  Customers                           Money                            Suppliers                              Business
                  SuccessFactors BizX        Customer OnDemand               Financials OnDemand                 Business Network and                  Business ByDesign
                                                                                                                 Supplier Applications
                     Employee Central          Sales, Service, Marketing      Core Finance                                                             Complete end-to-end
                      Global Core HR                                                                                Strategic Sourcing                    Cloud Suite for medium
                                                Social Customer                Order to Cash                                                             size businesses and
                     Global Cloud Payroll                                                                          Contract Lifecycle                    subsidiaries
                                                Sales & Operations             Procure to Pay                      Management
                     End-to-end Talent          Planning                                                                                              Business One
                      Management                                                Project Management                 Supplier Management
                                             Precision Retailing                                                                                          Complete end-to-end
                     Recruiting                                             Travel & Expense                       Business Process                      Cloud Suite for small
                                             Social Impact Net                                                       Applications                          businesses
                     Learning                                                  End-to-end for Business
                                             HANA Portal                         Traveler                           Business Network
                                                                                                                     Solutions
                                                                             EPM OnDemand
                                                                                                                 Product Stewardship Net
                                                                             Financial Service Network
                                                                                                                 Product Verification



                             Cross - SAP JAM-Social Collaboration / Enterprise Analytics / Mobility / Business Network / INTEGRATION


                                                                                                           * Note: Additional solutions available from SAP’s extensive cloud applications portfolio
© 2013 SAP AG. All rights reserved.                                                                                                                                                 Public       5
Handelskette Prozeßintegration                                                              Kollaboration in der Lieferkette




                                               Externe Kollaboration: Ariba Network

                                                 Externe Kollaboration: SAP Jam




                                      People      Customers    Money     Suppliers    Business

                                                  Interne Kollaboration: SAP Jam

                                                      Plattform und Integration


                                                     Kunden    Partner
                                                      Apps      Apps     ISV Apps

SAP und Drittlösungen OnPremise                                                                                 Drittlösungen Cloud




  Wie passt die Architektur zusammen…
© 2013 SAP AG. All rights reserved.                                                                                                 Public   6
Kundenbeispiele
Schneller ROI durch den komplementären Einsatz integrierter Cloud Lösungen




                   SAP Customer                                                     SAP Customer                                               SAP Travel
                    OnDemand                                                         OnDemand                                                  OnDemand




SAP ERP         SAP ERP               Legacy         Legacy                                    SAP NetWeaver                             SAP ERP              HR
                                                                            SAP ERP                                                        (Finance)
(Division 1)      (Division 2)        (Division 3)   (Division 4)                                   BW


  Mehrere SAP und Drittsysteme waren anzubinden                     Eine enorme Verbesserung für die Vertriebsteams    Das SAP HR system liefert die Mitarbeiterdaten
  Eine zentrale SAP Customer OnDemand Instanz über                  Echtzeitsynchronisation mit dem SAP ERP-System     Für gebuchte Reisen werden Reiseabrechnungen
   alle Divisionen hinweg                                             (hier: Kundendaten und Materialstämme)              automatisch vorab angelegt
  Integration zu Drittsystemen ist für Phase 2 geplant              SAP NetWeaver Business Warehouse (BW) Reports  Abrechnungen werden direkt auf FI Konten verbucht
                                                                      für Vertriebsvorgänge, Rechnungen und offene
                                                                                                                     Kreditkartenabrechnungen werden direkt eingespeist
                                                                      Bestellungen werden in der Cloud Lösung
                                                                      angezeigt                                      Automatisierter Freigabeprozeß


© 2013 SAP AG. All rights reserved.                                                                                                                         Public         7
Cloudlösungen werden von den Fachbereichen
angenommen, wenn …




                                      Relevant für
   Benutzerfreundlich                                Schnell   Mobil
                                         MICH
© 2013 SAP AG. All rights reserved.                               Public   8
Security bleibt ein wichtiges Thema in der Cloud




© 2013 SAP AG. All rights reserved.            Public   9
Zusammenfassung – das kennzeichnet unsere Cloud Lösungen


Das breiteste                         Gemeinsam mit dem     Der Endanwender        Hybride, integrierte   Cloud erfordert
Lösungsportfolio                      Ecosystem und der     steht im Mittelpunkt   Lösungen sind die      Sicherheit;
in der Cloud                          Partnerorganisation   des Designs            Basis für einen        Vertrauen ist eines der
                                      in die Cloud                                 nachhaltigen Erfolg    höchsten Güter im
                                                                                   in der Cloud           Cloud Computing




© 2013 SAP AG. All rights reserved.                                                                                  Public   10
Vielen Dank!

Zeit für Ihre Fragen…



Bert O. Schulze
Cloud Strategy
SAP AG

                     @BeSchulze
© 2013 SAP AG. All rights reserved.   Public   11

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Ihr Weg in die Cloud beginnt hier - MS Online Services
Ihr Weg in die Cloud beginnt hier - MS Online ServicesIhr Weg in die Cloud beginnt hier - MS Online Services
Ihr Weg in die Cloud beginnt hier - MS Online ServicesProTechnology GmbH
 
Pc-studio GmbH: IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen
Pc-studio GmbH: IT-Komplettdienstleister für Ihr UnternehmenPc-studio GmbH: IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen
Pc-studio GmbH: IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmenpc_studio
 
Vom Callcenter zum Business Interactive Center. Hochwertiger Service auf alle...
Vom Callcenter zum Business Interactive Center. Hochwertiger Service auf alle...Vom Callcenter zum Business Interactive Center. Hochwertiger Service auf alle...
Vom Callcenter zum Business Interactive Center. Hochwertiger Service auf alle...Telekom MMS
 
Social Workspace als Herausforderung für die IT-Organisation
Social Workspace als Herausforderung für die IT-OrganisationSocial Workspace als Herausforderung für die IT-Organisation
Social Workspace als Herausforderung für die IT-Organisationacentrix GmbH
 
Modellieren von Geschäftsprozessabhängigkeiten
Modellieren von GeschäftsprozessabhängigkeitenModellieren von Geschäftsprozessabhängigkeiten
Modellieren von GeschäftsprozessabhängigkeitenDigicomp Academy AG
 
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren BürgerneGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren BürgernTWT
 
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional RoutingIndividueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional RoutingGuenter Greff Medien GmbH
 
Car It Und Cloud
Car It Und CloudCar It Und Cloud
Car It Und CloudJanAppl
 
Hybrid cloud architecture & connectivity
Hybrid cloud architecture & connectivityHybrid cloud architecture & connectivity
Hybrid cloud architecture & connectivityWolfgang Schmidt
 
ITSM in der Praxis
ITSM in der PraxisITSM in der Praxis
ITSM in der PraxisWalter Abel
 
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?Digicomp Academy AG
 
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...Dietmar Georg Wiedemann
 
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communicationMicrosoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communicationThomas Poett
 
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? – OOP 2012 in ...
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? –  OOP 2012 in ...Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? –  OOP 2012 in ...
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? – OOP 2012 in ...OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Pragmatische Einführung von IT-Servicemanagement - ITIL im Unternehmen - Erfa...
Pragmatische Einführung von IT-Servicemanagement - ITIL im Unternehmen - Erfa...Pragmatische Einführung von IT-Servicemanagement - ITIL im Unternehmen - Erfa...
Pragmatische Einführung von IT-Servicemanagement - ITIL im Unternehmen - Erfa...GFU Cyrus AG
 

Was ist angesagt? (20)

Abc asset-management-de
Abc asset-management-deAbc asset-management-de
Abc asset-management-de
 
Mbuf
MbufMbuf
Mbuf
 
Executive briefing cloud_computing_kirchner___robrecht_2012
Executive briefing cloud_computing_kirchner___robrecht_2012Executive briefing cloud_computing_kirchner___robrecht_2012
Executive briefing cloud_computing_kirchner___robrecht_2012
 
Sf42 sapience 2010
Sf42 sapience 2010Sf42 sapience 2010
Sf42 sapience 2010
 
Ihr Weg in die Cloud beginnt hier - MS Online Services
Ihr Weg in die Cloud beginnt hier - MS Online ServicesIhr Weg in die Cloud beginnt hier - MS Online Services
Ihr Weg in die Cloud beginnt hier - MS Online Services
 
Pc-studio GmbH: IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen
Pc-studio GmbH: IT-Komplettdienstleister für Ihr UnternehmenPc-studio GmbH: IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen
Pc-studio GmbH: IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen
 
Vom Callcenter zum Business Interactive Center. Hochwertiger Service auf alle...
Vom Callcenter zum Business Interactive Center. Hochwertiger Service auf alle...Vom Callcenter zum Business Interactive Center. Hochwertiger Service auf alle...
Vom Callcenter zum Business Interactive Center. Hochwertiger Service auf alle...
 
Social Workspace als Herausforderung für die IT-Organisation
Social Workspace als Herausforderung für die IT-OrganisationSocial Workspace als Herausforderung für die IT-Organisation
Social Workspace als Herausforderung für die IT-Organisation
 
Modellieren von Geschäftsprozessabhängigkeiten
Modellieren von GeschäftsprozessabhängigkeitenModellieren von Geschäftsprozessabhängigkeiten
Modellieren von Geschäftsprozessabhängigkeiten
 
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren BürgerneGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
 
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional RoutingIndividueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
 
Car It Und Cloud
Car It Und CloudCar It Und Cloud
Car It Und Cloud
 
Hybrid cloud architecture & connectivity
Hybrid cloud architecture & connectivityHybrid cloud architecture & connectivity
Hybrid cloud architecture & connectivity
 
ITSM in der Praxis
ITSM in der PraxisITSM in der Praxis
ITSM in der Praxis
 
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
 
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
 
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communicationMicrosoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
 
Microsoft Unified Communications aus Kundensicht
Microsoft Unified Communications aus KundensichtMicrosoft Unified Communications aus Kundensicht
Microsoft Unified Communications aus Kundensicht
 
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? – OOP 2012 in ...
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? –  OOP 2012 in ...Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? –  OOP 2012 in ...
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? – OOP 2012 in ...
 
Pragmatische Einführung von IT-Servicemanagement - ITIL im Unternehmen - Erfa...
Pragmatische Einführung von IT-Servicemanagement - ITIL im Unternehmen - Erfa...Pragmatische Einführung von IT-Servicemanagement - ITIL im Unternehmen - Erfa...
Pragmatische Einführung von IT-Servicemanagement - ITIL im Unternehmen - Erfa...
 

Ähnlich wie Keynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCH

IBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreichIBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreichIBM Switzerland
 
SecTXL '11 | Hamburg - Andreas Weiss: "Cloud Computing ist die Zukunft- aber ...
SecTXL '11 | Hamburg - Andreas Weiss: "Cloud Computing ist die Zukunft- aber ...SecTXL '11 | Hamburg - Andreas Weiss: "Cloud Computing ist die Zukunft- aber ...
SecTXL '11 | Hamburg - Andreas Weiss: "Cloud Computing ist die Zukunft- aber ...Symposia 360°
 
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausDedagroup
 
Der Einsatz von Cloud Computing in KMUs - Ein Beispiel aus dem Bereich der Me...
Der Einsatz von Cloud Computing in KMUs - Ein Beispiel aus dem Bereich der Me...Der Einsatz von Cloud Computing in KMUs - Ein Beispiel aus dem Bereich der Me...
Der Einsatz von Cloud Computing in KMUs - Ein Beispiel aus dem Bereich der Me...Nico Weiner
 
Microsoft Dynamics Crm - The Road ahead - Lutz Jannausch
Microsoft Dynamics Crm - The Road ahead - Lutz JannauschMicrosoft Dynamics Crm - The Road ahead - Lutz Jannausch
Microsoft Dynamics Crm - The Road ahead - Lutz JannauschCRM Partners AG
 
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011PARX
 
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012IBM Switzerland
 
SecTXL '11 | Hamburg - Dr. Dietmar Wiedemann: "IT-Governance - die Wolke fest...
SecTXL '11 | Hamburg - Dr. Dietmar Wiedemann: "IT-Governance - die Wolke fest...SecTXL '11 | Hamburg - Dr. Dietmar Wiedemann: "IT-Governance - die Wolke fest...
SecTXL '11 | Hamburg - Dr. Dietmar Wiedemann: "IT-Governance - die Wolke fest...Symposia 360°
 
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...camunda services GmbH
 
C level Brunch Begrüßung durch TOS und TFT
C level Brunch Begrüßung durch TOS und TFTC level Brunch Begrüßung durch TOS und TFT
C level Brunch Begrüßung durch TOS und TFTTFT TIE Kinetix GmbH
 
Clemens engler, IBM: smarte is vs auf dem weg in die cloud
Clemens engler, IBM: smarte is vs auf dem weg in die cloudClemens engler, IBM: smarte is vs auf dem weg in die cloud
Clemens engler, IBM: smarte is vs auf dem weg in die cloudCloudcamp
 
Cloud Computing – erwachsen genug für Unternehmen? by Dr. Michael Pauly
Cloud Computing – erwachsen genug für Unternehmen? by Dr. Michael PaulyCloud Computing – erwachsen genug für Unternehmen? by Dr. Michael Pauly
Cloud Computing – erwachsen genug für Unternehmen? by Dr. Michael PaulyMedien Meeting Mannheim
 
Sage CRM Analysten-Übersicht
Sage CRM Analysten-ÜbersichtSage CRM Analysten-Übersicht
Sage CRM Analysten-Übersichtsellmore_de
 
Vorstellung SAP Services
Vorstellung SAP ServicesVorstellung SAP Services
Vorstellung SAP Servicescareerloft
 
SITEFORUM Firmenpräsentation
SITEFORUM FirmenpräsentationSITEFORUM Firmenpräsentation
SITEFORUM FirmenpräsentationSITEFORUM
 

Ähnlich wie Keynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCH (20)

IBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreichIBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreich
 
Mit Office 365 ab in die Cloud?
Mit Office 365 ab in die Cloud?Mit Office 365 ab in die Cloud?
Mit Office 365 ab in die Cloud?
 
SecTXL '11 | Hamburg - Andreas Weiss: "Cloud Computing ist die Zukunft- aber ...
SecTXL '11 | Hamburg - Andreas Weiss: "Cloud Computing ist die Zukunft- aber ...SecTXL '11 | Hamburg - Andreas Weiss: "Cloud Computing ist die Zukunft- aber ...
SecTXL '11 | Hamburg - Andreas Weiss: "Cloud Computing ist die Zukunft- aber ...
 
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
 
Der Einsatz von Cloud Computing in KMUs - Ein Beispiel aus dem Bereich der Me...
Der Einsatz von Cloud Computing in KMUs - Ein Beispiel aus dem Bereich der Me...Der Einsatz von Cloud Computing in KMUs - Ein Beispiel aus dem Bereich der Me...
Der Einsatz von Cloud Computing in KMUs - Ein Beispiel aus dem Bereich der Me...
 
Microsoft Dynamics Crm - The Road ahead - Lutz Jannausch
Microsoft Dynamics Crm - The Road ahead - Lutz JannauschMicrosoft Dynamics Crm - The Road ahead - Lutz Jannausch
Microsoft Dynamics Crm - The Road ahead - Lutz Jannausch
 
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
 
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
 
SecTXL '11 | Hamburg - Dr. Dietmar Wiedemann: "IT-Governance - die Wolke fest...
SecTXL '11 | Hamburg - Dr. Dietmar Wiedemann: "IT-Governance - die Wolke fest...SecTXL '11 | Hamburg - Dr. Dietmar Wiedemann: "IT-Governance - die Wolke fest...
SecTXL '11 | Hamburg - Dr. Dietmar Wiedemann: "IT-Governance - die Wolke fest...
 
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
 
C level Brunch Begrüßung durch TOS und TFT
C level Brunch Begrüßung durch TOS und TFTC level Brunch Begrüßung durch TOS und TFT
C level Brunch Begrüßung durch TOS und TFT
 
Clemens engler, IBM: smarte is vs auf dem weg in die cloud
Clemens engler, IBM: smarte is vs auf dem weg in die cloudClemens engler, IBM: smarte is vs auf dem weg in die cloud
Clemens engler, IBM: smarte is vs auf dem weg in die cloud
 
Mit Microsoft Dynamics in die Cloud
Mit Microsoft Dynamics in die CloudMit Microsoft Dynamics in die Cloud
Mit Microsoft Dynamics in die Cloud
 
Cloud Computing – erwachsen genug für Unternehmen? by Dr. Michael Pauly
Cloud Computing – erwachsen genug für Unternehmen? by Dr. Michael PaulyCloud Computing – erwachsen genug für Unternehmen? by Dr. Michael Pauly
Cloud Computing – erwachsen genug für Unternehmen? by Dr. Michael Pauly
 
Sage CRM – Übersicht und Auszeichnungen der Analysten
Sage CRM – Übersicht und Auszeichnungen der AnalystenSage CRM – Übersicht und Auszeichnungen der Analysten
Sage CRM – Übersicht und Auszeichnungen der Analysten
 
Sage CRM Analysten-Übersicht
Sage CRM Analysten-ÜbersichtSage CRM Analysten-Übersicht
Sage CRM Analysten-Übersicht
 
Vorstellung SAP Services
Vorstellung SAP ServicesVorstellung SAP Services
Vorstellung SAP Services
 
Webciety 2012 - Barcamp Hannover
Webciety 2012 - Barcamp HannoverWebciety 2012 - Barcamp Hannover
Webciety 2012 - Barcamp Hannover
 
YOUR SL CLOUD & SALESFORCE.COM SERVICES
YOUR SL CLOUD & SALESFORCE.COM SERVICESYOUR SL CLOUD & SALESFORCE.COM SERVICES
YOUR SL CLOUD & SALESFORCE.COM SERVICES
 
SITEFORUM Firmenpräsentation
SITEFORUM FirmenpräsentationSITEFORUM Firmenpräsentation
SITEFORUM Firmenpräsentation
 

Keynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCH

  • 1. Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Bert Schulze, Senior Director Customer and Market Strategy, Cloud Business Unit, SAP AG @BeSchulze
  • 2. Der Markt bewegt sich ….und was macht SAP? By 2016, ≥ 75 % of new IT expenditures will be for Cloud based, or hybrid systems 20m+ 6000+ SAP Cloud SAP Cloud Nutzer Kunden >$1b 5000+ 20+ Mitarbeiter Cloud revenue im Umfeld Lösungen im run rate Cloud Portfolio © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 2
  • 3. Cloud wird getragen von drei globalen Trends Business Dynamik Consumerization von IT IT Entscheidungen Unsichere und sich schnell Soziale Komponenten, Mobilität Fachbereichsentscheider sind verändernde Marktstrukturen und die private Nutzung von stärker in IT Entscheidungen fordern minimale Cloudlösungen haben unsere involviert als jemals zuvor. Experimentierkosten Arbeitswelt und Erwartungen an Die Erwartung an IT sind klar: IT verändert Joint Ventures, Fusionen, Signifikante Verbesserung der Verkäufe & Akquisitionen zur Produktivität und Bereitstellung Erschließung und Konsolidierung entscheidungsrelevanter neuer Märkte erfordern eine Informationen ganze neue Geschwindigkeit © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 3
  • 4. Die SAP Cloud Strategie ruht auf vier Säulen Cloud Lösungen Cloud Platform Business Netzwerk Infrastruktur&Lebenszyklus Management Fachbereichslösungen People Customers Money Suppliers Suite Business SAP eigene SAP HANA Cloud Ariba Virtualization & Cloud Lösungen Platform Netzwerk Management Lösungen Platform und Netzwerk IT-Management Integration © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 4
  • 5. Die SAP Cloud Strategie – Software as a Service mit 20+ Lösungen Cloud Fachbereichslösungen Cloud Suite People Customers Money Suppliers Business SuccessFactors BizX Customer OnDemand Financials OnDemand Business Network and Business ByDesign Supplier Applications  Employee Central  Sales, Service, Marketing  Core Finance  Complete end-to-end Global Core HR  Strategic Sourcing Cloud Suite for medium  Social Customer  Order to Cash size businesses and  Global Cloud Payroll  Contract Lifecycle subsidiaries  Sales & Operations  Procure to Pay Management  End-to-end Talent Planning Business One Management  Project Management  Supplier Management Precision Retailing  Complete end-to-end  Recruiting Travel & Expense  Business Process Cloud Suite for small Social Impact Net Applications businesses  Learning  End-to-end for Business HANA Portal Traveler  Business Network Solutions EPM OnDemand Product Stewardship Net Financial Service Network Product Verification Cross - SAP JAM-Social Collaboration / Enterprise Analytics / Mobility / Business Network / INTEGRATION * Note: Additional solutions available from SAP’s extensive cloud applications portfolio © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 5
  • 6. Handelskette Prozeßintegration Kollaboration in der Lieferkette Externe Kollaboration: Ariba Network Externe Kollaboration: SAP Jam People Customers Money Suppliers Business Interne Kollaboration: SAP Jam Plattform und Integration Kunden Partner Apps Apps ISV Apps SAP und Drittlösungen OnPremise Drittlösungen Cloud Wie passt die Architektur zusammen… © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 6
  • 7. Kundenbeispiele Schneller ROI durch den komplementären Einsatz integrierter Cloud Lösungen SAP Customer SAP Customer SAP Travel OnDemand OnDemand OnDemand SAP ERP SAP ERP Legacy Legacy SAP NetWeaver SAP ERP HR SAP ERP (Finance) (Division 1) (Division 2) (Division 3) (Division 4) BW  Mehrere SAP und Drittsysteme waren anzubinden  Eine enorme Verbesserung für die Vertriebsteams  Das SAP HR system liefert die Mitarbeiterdaten  Eine zentrale SAP Customer OnDemand Instanz über  Echtzeitsynchronisation mit dem SAP ERP-System  Für gebuchte Reisen werden Reiseabrechnungen alle Divisionen hinweg (hier: Kundendaten und Materialstämme) automatisch vorab angelegt  Integration zu Drittsystemen ist für Phase 2 geplant  SAP NetWeaver Business Warehouse (BW) Reports  Abrechnungen werden direkt auf FI Konten verbucht für Vertriebsvorgänge, Rechnungen und offene  Kreditkartenabrechnungen werden direkt eingespeist Bestellungen werden in der Cloud Lösung angezeigt  Automatisierter Freigabeprozeß © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 7
  • 8. Cloudlösungen werden von den Fachbereichen angenommen, wenn … Relevant für Benutzerfreundlich Schnell Mobil MICH © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 8
  • 9. Security bleibt ein wichtiges Thema in der Cloud © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 9
  • 10. Zusammenfassung – das kennzeichnet unsere Cloud Lösungen Das breiteste Gemeinsam mit dem Der Endanwender Hybride, integrierte Cloud erfordert Lösungsportfolio Ecosystem und der steht im Mittelpunkt Lösungen sind die Sicherheit; in der Cloud Partnerorganisation des Designs Basis für einen Vertrauen ist eines der in die Cloud nachhaltigen Erfolg höchsten Güter im in der Cloud Cloud Computing © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 10
  • 11. Vielen Dank! Zeit für Ihre Fragen… Bert O. Schulze Cloud Strategy SAP AG @BeSchulze © 2013 SAP AG. All rights reserved. Public 11