Slingbox

637 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
637
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Slingbox

  1. 1. TEST REPORT IPTV Box Slingbox Verbindet Ihren Satelliten-Receiver mit dem Internet Stellen sie sich vor, Ihr Arbeitgeber schickt sie für einige Monate aus beruf- lichen Gründen ins Ausland - in einer Welt, die immer mehr zusammenrückt ein durchaus realistisches Szenario. Natür- lich möchten Sie auch in der Ferne nicht auf heimisches TV verzichten, doch schon bald werden Sie die erste Enttäuschung erleben, denn unsere Welt wird zwar immer kleiner, doch für den Fernsehemp- fang trifft das leider nicht zu. Slingplayer Bedingt durch len Markt interessanten Programme ver- Für genau diese Einsatzgebiete begann die Tatsache, dass breitet. Bis vor wenigen Jahren stellte die Firma Sling Media vor einigen Jahren aufgrund ihrer der Empfang heimischer TV Sender in ein eigenes IPTV System zu entwickeln, geostationären der Fremde also noch ein unlösbares Pro- das jedermann kinderleicht zu Hause Positionierung blem dar, doch dank immer schnellerer installieren kann. Die Slingbox übernimmt nicht alle Satelli- Internetverbindungen mit immer höheren dabei die Kodierung und Komprimierung ten weltweit emp- Bandbreiten hat sich still und leise eine von Eingangssignalen jeder Art und wan- fangbar sind, ja weitere Möglichkeit zum TV Empfang eta- delt sie in einen Audio/Video Stream um, sogar jeweils nur bliert: IPTV. der problemlos über Netzwerk oder Inter- ein relativ gerin- Viele von Ihnen werden den Begriff net übertragen werden kann. ger Bereich von IPTV sicher schon gehört haben, es han- Anfangs waren wir in der Testredak- ca. 140° zur Verfü- delt sich dabei um eine Technik, bei der tion durchaus skeptisch, ob denn so ein gung steht, werden TV Programme in digitalisierter Form von System, besonders über Internet, über- Sie mit großer einem Dienstanbieter über Internet zu haupt funktionieren kann. Dementspre- Wa h r s c h e i n l i c h - Ihnen nach Hause entweder auf den PC chend gespannt und neugierig waren wir, Virtuelle keit genau die oder auf eine eigens dafür geschaffene als der Paketdienst endlich die lang erwar- Fernbedienung Positionen, die Settopbox übertragen werden. Auf diese tete Slingbox in der Redaktion abgelie- sie aus ihrem Heimatland gewohnt sind, Weise lassen sich neben der Übertragung ferte. nicht ansteuern können. Dazu kommt von regulären TV Programmen auch digi- Auf den ersten Blick wirkt die Box rela- des weiteren, dass Satelliten nur eine tale Videotheken betreiben, in denen top tiv unspektakulär, an der Front finden begrenzte Ausleuchtzone mit Signalen aktuelle Spielfilme, Sportereignisse usw. sich lediglich zwei LEDs, die den aktuel- versorgen können. Das bedeutet, selbst gegen Entgelt gesehen werden können, len Betriebszustand anzeigen, wobei die wenn Sie theoretisch die Orbitalposition und da wir gerade beim Thema Geld sind: rechte LED eine aktive Stromversorgung ihres Wunschsatelliten empfangen könn- Billig ist der Zugang zu dieser Art von TV und die linke LED eine aktive Netzwerk- ten, kann es durchaus passieren, dass leider noch nicht und zudem meist auf verbindung symbolisieren. Die Rückseite das Signal so schwach ist, dass es nur das Netzwerk Ihres Internetanbieters bietet neben einem A/V sowie S-Video Ein- mit extrem großen Antennen (wenn über- beschränkt, d.h. selbst wenn Sie für einen und Ausgang noch einen eigenen VHF/ haupt) verarbeitet werden kann. IPTV Zugang bezahlen, dann können Sie UHF-Tuneranschluß (bei unserem Testge- Kabelnetzbetreiber und digitale terre- die Programme lediglich zu Haus über rät nach amerikanischem Standard als F- strische Verbreitung fallen für Sie eben- ihren Internetanschluss abrufen, und nicht Buchse ausgeführt) sowie einen Steckplatz falls aus, denn dort werden aus Platz- und z.B. aus dem Hotelzimmer im Urlaub, oder für den externen IR Empfänger und natür- Kostengründen lediglich die für den loka- wenn Sie geschäftlich im Ausland sind. lich den Netzwerkanschluss in Form einer Die Slingbox wandelt jedes TV-Signal in einen IPTV Stream 24 TELE-satellite & Broadband — 08-09/2007 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. umgeschaltet werden. So praktisch drei verschiedene Eingangsquellen auch sind, ein Problem können aber auch sie nicht lösen, denn auf allen drei Anschlüssen kann immer nur ein Signal anliegen. Die Entwickler von Sling Media wollten das jedoch nicht einfach so akzeptieren, und so ließen sie sich eine ausgesprochen clevere Lösung für dieses Problem einfallen: den Anschlüsse der Slingbox mitgelieferten IR Sender. Er wird einfach vor die IR Empfangsdiode des gewünsch- RJ45 Buchse. Die Stromversorgung ist mit A/V Streams beschränkt, während hinge- ten A/V Geräts geklemmt und dann mit Hilfe des beigelegten Netzteils möglich, gen es mit dem Administrator Passwort der Slingbox verbunden. die Box begnügt sich mit 6V. auch möglich wäre, alle Einstellungen aus Über die Slingplayer Software lässt sich Generell hinterlässt die Verarbeitung der Ferne über Internet vorzunehmen. nun eine virtuelle Fernbedienung einblen- der Slingbox einen sehr positiven Ein- Sind diese Einstellungen erstmal abge- den, die fast alle Funktionen der jeweiligen druck, alle notwendigen Anschlusskabel, schlossen, fordert die Slingbox zur Konfigu- Originalfernbedienungen enthält. Klickt eine ausführliche Bedienungsanleitung ration der verschiedenen Eingangsquellen man nun z.B. auf den P+ Button, um das und eine CD mit der benötigten Software auf. Das umfasst einerseits die Aktivierung aktuelle Programm zu wechseln, so über- liegen bei. des A/V und S-Video Eingangs, die keiner mittelt der Slingplayer das Kommando über weiteren Konfiguration bedürfen, sowie Netzwerk an die Slingbox, die es wiederum In der Praxis die Steuerung und einen Suchlauf mit Hilfe des integrierten Tuners. über den IR Sender an das A/V Gerät wei- tergibt. Die Fernbedienungscodes einer Der Anschluss und die erste Inbetrieb- Sobald alles korrekt eingerichtet wurde, Vielzahl verschiedener Hersteller aus dem nahme der Slingbox sind selbsterklärend, steht einem ersten Streaming Versuch Bereich der Unterhaltungselektronik sind lediglich ein freier Netzwerkanschluss nichts mehr im Weg. bereits vorprogrammiert, und so konn- am heimischen Router sowie eine Verbin- Wir haben dazu in der Redaktion einen ten wir auch im Test problemlos unseren dung zum A/V Gerät müssen hergestellt handelsüblichen digitalen Satellitenrecei- Satellitenreceiver aus der Ferne steuern. werden. Bevor man die Box zur Verwen- ver mit unserer Slingbox und diese wie- Für die Umwandlung und Kodierung dung über das Internet aktiviert bzw. kon- derum mit unserem doch recht großen des Eingangssignals benötigt die Slingbox figuriert, empfiehlt der Hersteller, erstmal internen Netzwerk verbunden. Auf einem ca. 5 Sekunden, das aktuelle A/V Signal das System im lokalen Netzwerk auf Herz unserer Redaktions PCs wurde dann der landet also mit geringer Verzögerung im und Nieren zu überprüfen und einzustel- Slingplayer gestartet und einen Maus- Slingplayer. Auch wenn 5 Sekunden ein im len, eine Empfehlung, der wir uns gerne klick später war bereits das A/V Signal Vergleich zu professionellem Equipment angeschlossen haben. des Satellitenreceivers zu sehen, und das der großen Sendeanstalten, das auch nicht Im Gegensatz zu anderen Streaming in hervorragender Qualität. Die Datenrate sehr viel schneller arbeitet, sehr guter Diensten hat Sling Media der Box mit dem wird dabei zwischen Box und Slingplayer Wert sind, so ist es doch für die Steue- Slingplayer eine eigene PC Software zur variabel ausgehandelt, d.h. je mehr Bewe- rung der Geräte aus der Ferne zu langsam. Wiedergabe des Streams spendiert. Das gung das aktuelle Bild enthält, desto höher Deshalb hat Sling Media der Box den soge- ist einerseits notwendig, um alle Funk- wird die Datenrate. Zusätzlich kann die nannten Control Mode spendiert, dabei tionen der Box nutzen zu können, und Bildqualität vom Benutzer manuell gesteu- wird die Bildverarbeitung auf ein absolutes andererseits, um einen gewissen Sicher- ert und damit an die Leistung des vorhan- Minimum reduziert, was beim normalen heitsstandard zu schaffen. denen Netzwerk bzw. Internetanschlusses Fernsehen zwar keine Freude bereitet und A/V Konfiguration Kanalsuchlauf Netzwerkeinstellung im Slingplayer Nach abgeschlossener Softwareinstal- angepasst werden. In unserem Test konn- die Bildqualität stark einschränkt, dafür ist lation erkennt der Player sofort alle im ten wir Übertragungsraten von ca. 300 die Box aber nun in der Lage, den Stream lokalen Netzwerk gefundenen Slingboxen, kbps für kaum bewegte Bilder und bis zu innerhalb ca. einer Sekunde weiterzuleiten es ist also durchaus möglich, mehrere 1700 kbps für bewegte Bilder messen. Im und erleichtert somit die Bedienung aus Boxen gleichzeitig und unabhängig von- lokalen Netzwerk sind derartige Übertra- der Ferne, da der angeschlossene Recei- einander zu betreiben. Damit Unbefugte gungsraten problemlos möglich, dement- ver fast zeitgleich mit dem Absenden der keinen Zugriff auf die Box erhalten, muss sprechend gab es während unserer Tests IR Kommandos reagiert. im nächsten Schritt ein Administrator- und auch keine Bildstörungen, Aussetzer oder Nachdem unser Test im lokalen Redak- ein User Passwort festgelegt werden. So andere Störungen. tionsnetzwerk so ausgesprochen positiv ist es z.B. möglich, einem Freund, der über Mit nur wenigen Mausklicks kann übri- verlaufen ist, wollten wir natürlich auch die Internet auf die Box zugreifen möchte, gens direkt im Slingplayer zwischen den Signalübertragung per Internet beurtei- lediglich das User Passwort zu nennen, das drei verschiedenen Eingangssignalen len. Kurzerhand haben wir daher unseren den Zugriff auf die reine Wiedergabe des (Tuner, A/V Eingang, S-Video Eingang) TELE-satellit Mitarbeiter in den USA gebe- www.TELE-satellite.com — 08-09/2007 — TELE-satellite & Broadband 25
  3. 3. ten, den Slingplayer auf seinem Rechner ausgezeichneter Bildqualität berichtete, den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt zu installieren. In der Redaktion mussten allerdings zum Preis, dass wir den DSL werden (man bedenke den Verkabelungs- wir dann nur noch die Slingbox mit weni- Anschluss kaum noch für andere Dinge aufwand, der somit unnötig wird!), ande- gen Mausklicks so konfigurieren, dass sie verwenden konnten. Das hat einerseits rerseits eignet sich die Box aber genauso, auch Verbindungen von außerhalb unseres damit zu tun, dass ein DSL Anschluss im um heimische Fernsehprogramme über Netzwerks annimmt und selbstverständ- Gegensatz zur Standleitung im Upload Internet von jedem beliebigen Punkt der lich musste unserem Router noch beige- nicht die gleiche Leistung bietet wie im Welt aus zu empfangen und das sogar mit bracht werden, welche Ports die Slingbox Download und andererseits ein voll ausge- der Möglichkeit, den Empfangsreceiver im verwendet, damit die integrierte Firewall lasteter Upload auch die Geschwindigkeit Wohnzimmer über Internet zu steuern. den Spaß nicht zu Nichte macht. des Downloads massiv bremst. Die Bandbreite eines gewöhnlichen DSL Innerhalb weniger Minuten kam bereits Zurzeit arbeiten die Entwickler mit Anschlusses ist für diese Zwecke durch- die freudige Rückmeldung, dass er gerade Hochdruck an neuen Features und Ver- aus ausreichend, eine gleichzeitige Ver- deutsches TV in ausgesprochen guter besserungen für die Slingbox, sobald neue wendung des Anschlusses zum Surfen Bildqualität genießt und wie wir an unse- Firmware veröffentlicht wird, kann diese im Internet empfiehlt sich aber nur sehr rem Satellitenreceiver verfolgen konnten, direkt über Internet in die Box geladen bedingt bzw. nur dann, wenn Sie wirklich schien es unserem Kollegen in den USA werden. über einen Anschluss mit großer Leistung richtig Spaß zu machen, durch die deut- Ein mit den letzten Updates neu hinzu- verfügen. schen Programme zu zappen, das alles gefügte Features ist die Möglichkeit, A/V wohlgemerkt aus der Ferne über Internet Inhalte der heimischen Slingbox über ein und mit Hilfe des an die Box angeschlosse- UMTS fähiges Mobiltelefon wiederzuge- nen IR Senders. ben. Leider funktioniert dieser Dienst noch Da wir in der Redaktion über eine Stand- nicht weltweit und beschränkt sich derzeit leitung mit dem Internet verbunden sind auf Großbritannien, es ist aber wohl nur und daher sowohl im Download als auch im eine Frage der Zeit, bis die Mobilfunkan- Upload konstant hohe Datenraten zur Ver- bieter dieses Feature allen Kunden welt- fügung haben, wollten wir in einem zwei- weit zur Verfügung stellen. ten Test die Slingbox mit einem regulären DSL Anschluss verbinden und so nochmals testen, ob auch bei diesem am häufigsten Fazit verwendeten Breitbandanschluss eine ver- Zusammenfassend lässt sich also fest- nünftige Bild- und Tonübertragung möglich stellen, dass die Slingbox ausgesprochen ist. Kurzerhand wurde die Box also in der gut funktioniert und ihre Einsatzgebiete Redaktion abgebaut und zu einem unse- praktisch unendlich sind. So kann z.B. in rer Mitarbeiter nach Hause gebracht, als einer Firma oder einem Büro das Signal Gegenstelle musste wiederum der Kollege einer Überwachungskamera über Netzwerk in den USA dienen, der zwar erneut von mühelos auf dutzende PCs verteilt und 26 TELE-satellite & Broadband — 08-09/2007 — www.TELE-satellite.com

×