Think In Innovation
Guest Innovation
Innovation Project Challenge
Ein Ideen-Wettbewerb
für innovative Projekte
Titel des Projekts
Eine kurze Beschreibung des Projekts
Check in Verbesserung
Ist Situation im Hotel:
Die Gäste werden am ...
Kreuzen Sie an, mit welcher Herausforderung sich Ihr Projekt
befasst:
1. Neue Technologien
Ideen zur Einführung von Verbes...
Wie ist Ihr Vorschlag zum Projektwert? Beschreiben Sie ihn kurz (max. 5 Linien).
Anschaffung einer Pager Station mit den d...
Projekt-Team
Wie viele Personen werden benötigt, um das Projekt zu starten?
Vorhandenes Personal , es wird kein zusätzlich...
Wie ist die zeitliche Planung für das Projekt? Wie viel Zeit wird benötigt, um das Projekt
starten zu können? Geben Sie ei...
Auswirkungen der Innovation:
Kann die betreffende Innovation als „disruptiv“ oder als „inkrementell“
bezeichnet werden?*
*...
Fassen Sie die Hauptstärken Ihres Projekts zusammen und
erklären Sie, warum man Ihrem Projekt mit Bezug auf andere
Projekt...
Messbare Ergebnisse
Welche Mittel und Parameter werden vorgeschlagen, um die
Projektergebnisse messen zu können?
Wenn zum ...
Messbare Ergebnisse
Welche Mittel und Parameter werden vorgeschlagen, um die
Projektergebnisse messen zu können?
Wenn zum ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Warnung check in Think In Innovation

220 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
220
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Warnung check in Think In Innovation

  1. 1. Think In Innovation Guest Innovation Innovation Project Challenge Ein Ideen-Wettbewerb für innovative Projekte
  2. 2. Titel des Projekts Eine kurze Beschreibung des Projekts Check in Verbesserung Ist Situation im Hotel: Die Gäste werden am Bus vor dem Hotel durch einen Pagen, Hotel Boy Empfangen und werden dann zum Check in, in die Eingangshalle des Hotels gebeten. Dort bilden sich immer wieder lange Warteschlangen. Das hat den Charakter einer Bahnhofshalle und der Gast beginnt seinen Urlaub in einer Warteschlange! Soll Situation beim Check in: Jedem Gast wird bei dem Empfang durch einen Hotelpagen ein Pager übergeben. Der Pager teil durch ein Akustisches oder optisches Signal dem Gast mit, dass er an dem für Ihn bestimmten Check in Schalter sein Einchecken vornehmen kann. Während der Wartezeit kann der Gast sich im Foyer oder in der Hotelanlage von der Anreise erholen und sein Urlaub beginnt schon beim Check in.
  3. 3. Kreuzen Sie an, mit welcher Herausforderung sich Ihr Projekt befasst: 1. Neue Technologien Ideen zur Einführung von Verbesserungen bei IT-Technologien. 2. Nachhaltigkeit Ideen zur Einführung von Verbesserungen auf den Gebieten von Qualität, korporativer Verantwortung, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Energieeinsparung, Recycling, etc. 3. Produkte und Serviceleistungen Ideen zur Einführung von Verbesserungen bei der Schaffung von Produkten/Serviceleistungen für unsere Kunden. 4. Food & Beverage Ideen zur Einführung von Verbesserungen bei den Abläufen im Food & Beverage-Bereich. 5. Unterbringung Ideen zur Einführung von Verbesserungen bei den Abläufen und Dienstleistungen für unsere Kunden, im Unterbringungsbereich: a) Animation b) Housekeeping c) Rezeption X d) Gästebetreuung
  4. 4. Wie ist Ihr Vorschlag zum Projektwert? Beschreiben Sie ihn kurz (max. 5 Linien). Anschaffung einer Pager Station mit den dazugehörigen Pager. Schulung des Check in Personals und des Empfangspersonals. Druck von Benutzerkärtchen (Checkkartenformat) der Pager für den Gast. In wieweit unterscheidet sich Ihre Lösung von denen die bereits auf dem Markt oder in unserem Unternehmen existieren? Erklären Sie es kurz (max. 5 Linien). Der Einsatz von Pagern zum Check in ist mir nicht bekannt. Der Gast muss nicht wie in einem Bahnhof oder am Airport in einer Warteschlange stehen, sondern kann direkt seinen Urlaub genießen. Der Eindruck des Massentourismus, der beim Schlangestehen zwangsläufig entsteht, wird durch den Pager genommen. Es entsteht ein entspanntes einchecken in ruhiger, individueller Atmosphäre.
  5. 5. Projekt-Team Wie viele Personen werden benötigt, um das Projekt zu starten? Vorhandenes Personal , es wird kein zusätzliches Personal benötigt. Welche beruflichen Profile werden benötigt? Beschreiben Sie sie kurz (max. 5 Linien). Für den Umgang mit der Pager Station ist das vorhandene Personal ausreichend, es muss lediglich der Umgang mit den Pager und der Station geübt Werden. Muss Kapital investiert werden? Nennen Sie den geschätzten Betrag und geben Sie eine kurze Erklärung ab (max. 10 Linien). Der Kapitalaufwand ist abhängig von dem Pager Model und der dazu gehörigen Station. Im Handel gibt es einfache Pager ab 15 € und Stationen ab 500.- € aber das ist Model abhängig. Geht man von einem Mittelwert von ca. 30.- € pro Pager aus und der Annahme das 100 Stück benötigt werden sind für die Pager 3000.- zu veranschlagen zzgl. ca. 1500.- € für die Station. Dem zufolge muss man mit einer Investition von ca. 4500.- rechnen. Im Handel werden Kompletsysteme mit 40 Pagern und Ladestation ab 1500.- € Angeboten.
  6. 6. Wie ist die zeitliche Planung für das Projekt? Wie viel Zeit wird benötigt, um das Projekt starten zu können? Geben Sie eine kurze Beschreibung (max. 5 Linien). Kauf und Beratung durch eine Fachfirma. Schulung des Personals in der Vor/Nachsaison um in der Hauptsaison den Umgang mit dem System zu beherrschen. Welche Vorteile/welchen Gewinn bringt das Projekt? Bewerten Sie die verschiedenen Varianten von 1 bis 5: Umsatzsteigerung: Kostensenkung: Bessere Kundenzufriedenheit: 1 Bessere Personalzufriedenheit: 5 Arbeitsfehlzeiten: Personalrotation: Bekanntheit der Marke: 3 Ansehen der Marke: 4 Standardisierung der Produkte, Serviceleistungen und Abläufe: 2 Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz: Welche Art von Innovation wollen Sie einführen? (Kreuzen Sie eine oder mehrere der Optionen an, von denen Sie glauben, dass sie Ihrem Innovationstyp entsprechen.) Produkt Serviceleistung X Ablauf X
  7. 7. Auswirkungen der Innovation: Kann die betreffende Innovation als „disruptiv“ oder als „inkrementell“ bezeichnet werden?* * „Disruptiv“ bedeutet, dass das vorhandene Produkt, die Serviceleistung oder der Ablauf, die verbessert werden sollen, völlig verändert werden. „Inkrementell“ bedeutet, dass das vorhandene Produkt, die Serviceleistung oder der Ablauf, die verbessert werden sollen, weiterentwickelt werden. Antworten und argumentieren Sie (max. 10 Linien). Durch die Einführung von Pager wird eine Entzerrung beim Check in erreicht. Es entsteht keine Wartehallenatmosphäre. Die vorhandenen Check in Schalter könne Optimal genutzt werden. Es sind keine großen Investitionen nötig um einen zufriedeneren Gast zu bekommen. Der Gast fühlt sich von der ersten Minute an im Costa Meloneras entspannt und willkommen.
  8. 8. Fassen Sie die Hauptstärken Ihres Projekts zusammen und erklären Sie, warum man Ihrem Projekt mit Bezug auf andere Projekte den Vorrang geben sollte. (max. 10 Linien) Da der ankommende Gast direkt bei der Ankunft einen Pager erhält, kann er sich sofort frei in der Hotelanlage bewegen und so unmittelbar seinen Urlaub genießen. Sie haben von der ersten Sekunde an einen entspannten und zufriedenen Gast im Hause. Die schöne Eingangshalle des Hotels wird nicht zur Wartehalle durch eine große Anzahl an ankommenden Gästen.
  9. 9. Messbare Ergebnisse Welche Mittel und Parameter werden vorgeschlagen, um die Projektergebnisse messen zu können? Wenn zum Beispiel eine Steigerung des Umsatzes oder der Gewinnmarge erwartet wird, was wird dann vorgeschlagen, um messen zu können, ob diese Erhöhung ein Resultat der guten Umsetzung unseres Projekts ist und nicht aufgrund anderer strategischer Aktionen oder Umstände, die nichts mit dem Projekt zu tun haben, erreicht worden ist? Der Einsatz der Pager dient ausschließlich der Entzerrung beim Check in und so einer höheren Kundenzufriedenheit. Durch Nachfrage beim Check in ob und wie der Gast mit diesem System zufrieden ist.
  10. 10. Messbare Ergebnisse Welche Mittel und Parameter werden vorgeschlagen, um die Projektergebnisse messen zu können? Wenn zum Beispiel eine Steigerung des Umsatzes oder der Gewinnmarge erwartet wird, was wird dann vorgeschlagen, um messen zu können, ob diese Erhöhung ein Resultat der guten Umsetzung unseres Projekts ist und nicht aufgrund anderer strategischer Aktionen oder Umstände, die nichts mit dem Projekt zu tun haben, erreicht worden ist? Der Einsatz der Pager dient ausschließlich der Entzerrung beim Check in und so einer höheren Kundenzufriedenheit. Durch Nachfrage beim Check in ob und wie der Gast mit diesem System zufrieden ist.

×