SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Informationen unter: T +49 (0)30 20 91 33 88 | F +49 (0)30 20 91 32 10 | E eq@iqpc.de | www.crm-evu.de/MM
Recherchiert und
produziert von
Sponsor
Unterstützt von
CRM EVU 2.0
28. – 30. Oktober 2013 I Mövenpick Hotel Berlin, Germany
Besuchen Sie unser Download Center für kostenfreie Whitepaper, Artikel und vieles mehr! www.crm-evu.de/MM
CRM System- und Strategieoptimierung zur Neukundenakquise
und Kundenbindung
3. Jahresforum
•	Erhalten Sie vor der Anschaffung eines CRM Systems wertvolle Tipps zu ROI
	 Betrachtungen und richtiger Systemauswahl für eine kosten- und zeiteffiziente
	 CRM Einführung
•	Erfahren Sie, wie Sie mit durchgehenden Prozessen von der Kundengewinnung
	 bis zur Abrechnung Ihren Kundenservice optimieren können
•	Informieren Sie sich, wie Sie mit Self Service Portalen den Kundenservice
	 optimieren und Ihre Kunden langfristig binden können
•	Stärken Sie Ihre Marke im Wettbewerb durch einen professionellen Auftritt auf den
	 Social Media Plattformen facebook und twitter
•	Positionieren Sie sich marktgerecht und nachfrageorientiert auf den Vergleichs-
	portalen wie Verivox, um neue Kunden zu gewinnen
Interaktiver Workshoptag | Montag, 28. Oktober 2013
A: Online Portale – Treiber der Kundenloyalität!
B: Schnittstelle zwischen CRM und dem Abrechnungssystem optimieren –
So werden durchgehende Prozesse gestaltet
C: Entwicklung einer Kampagne für Energieprodukte
D: Mit Social Media Kunden erreichen und binden
Spare
n
Sie
bis
zu
€
320,-bei
Buchung
und
Zahlung
bis
zum
02.August2013!
Das führende Forumfür CRM-Experten derEnergiebranche
Profitieren Sie von 14 case studies:
Treffen Sie folgende Experten:
Sebastian Friedrich,
Projektleiter/ IT-Fachkoordinator,
Stadtwerke Münster GmbH
Michael Woik,
Prokurist, Vattenfall Europe
Sales GmbH
Jochen Grewe,
Vertriebsleiter,
Verivox GmbH
Christian Paiser,
Leiter Strategisches Marketing,
EconGas GmbH
Mag. Alexandra Radl,
Leiterin Marktkommunikation,
Wien Energie GmbH
Oliver Hoffmann,
Leiter Marketing/Produktmanagement,
RheinEnergie AG
Sehr geehrte Kollegen,
Immer noch werden bei Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken die CRM Ziele und Prozesse
unzureichend durch integrierte CRM-Systeme unterstützt.
Deutlich über ein Drittel der Unternehmen sieht keinen optimalen Fit zwischen ihrem bestehendem CRM-
System und den internen Prozessen. EVUs suchen bevorzugt branchenspezifische CRM Lösungen, die eine
Integration und einen Datenaustausch mit ihren Abrechnungssystemen ermöglichen.
14 Case Studies bieten z.B. folgende Einblicke in CRM Strategien:
•	 Erfahren Sie, wie die Stadtwerke Marburg AG mit durchgehenden Prozessen von der Kundengewinnung
	 bis zur Abrechnung Ihren Kundenservice optimiert.
•	 Informieren Sie sich, wie die Implementierung von CRM-Systemen bei der Vattenfall Europe Sales
	GmbH gelungen ist, wie CRM in die Prozesslandschaft der RWE AG integriert wurde und so für
	 effiziente Abläufe und Workflows im Unternehmen sorgt.
•	 Diskutieren Sie wie durch Self Service Portale der Kundenservice der WSW Energie und Wasser AG
	 optimiert wurde, um Kunden längerfristig binden zu können und Abwanderungen zur Konkurrenz zu
	verhindern.
•	 Nutzen Sie wie die Wien Energie GmbH Social Media Plattforme wie Facebook und twitter, um Ihre
	 Marke gezielt im Wettbewerb zu stärken.
Verpassen Sie nicht, die beste CRM-Strategie für ihr Unternehmen zu generieren und wettbewerbsfähig zu
bleiben!
Experten bieten Ihnen auf unserer 3. Jahreskonferenz CRM EVU 2.0 erstklassiges Know-How und
Diskussionsrunden verhelfen Ihnen zu ihrem individuellen Lösungskonzept.
Ich freue mich, Sie auf dem Jahrestreffen CRM EVU in Berlin, persönlich kennen zu lernen.
Betül-Elif Özdemir Mailmail
Senior Project Manager
Sponsorship
Wir haben eine Vielzahl von
Sponsorship- und Ausstellungs-
möglichkeiten, um Ihren Ansprüchen
gerecht zu werden. Für weitere
Informationen kontaktieren Sie bitte
Anastasia Grammatikopoulou unter
Tel.: +49 (0)30 20 91 32 75 oder
Email: sponsorship@iqpc.de
Bei ENERGY4U stehen Ihr Nutzen
und Ihr Erfolg im Vordergrund. Als ein
Unternehmen von Siemens sind wir
ein starker IT-Dienstleister für EVUs
der die neuesten Technologien kennt
und zu Ihrem Vorteil einsetzt. Wir
bieten schnelle Reaktionszeiten, hoch
qualifiziertes Knowhow sowie gan-
zheitliche Lösungen, die auch noch
morgen im Einsatz sind und einen
dauerhaften Nutzen bringen. Weitsicht
und ein prozessorientierter Ansatz
sind für uns selbstverständlich.
ENERGY4U – Immer einen Schritt
voraus!
Energy4u
Emmy-Noether-Str. 17
76131 Karlsruhe, Deutschland
Phone: +4972161052100
Fax: +4972161052105
Email: info@energy4u.org
www.energy4u.org
Sponsor
Teambuchung
Wir bieten Ihnen interessante
Teamdiscounts, bitte kontaktieren
Sie uns!
Medienpartner
ener|gate versorgt seine Kunden mit aktuellen Informationen aus der Energiebranche. Ob über das Online-Portal www.energate.
de, unsere täglichen Newsletter oder monatliche Publikationen, unsere Kunden erhalten alle relevanten Informationen wann und wie
sie benötigt werden. Unsere eigene Redaktion stellt sicher, dass unseren Kunden keine wichtige Information entgeht. Das tagesak-
tuelle Informationsangebot wird ergänzt durch die monatlichen Branchenberichte „ener|gate Gasmarkt“, „ener|gate Strommarkt“ und
„ener|gate Netze“, sowie die alle zwei Monate erscheinende Zeitschrift „e|m|w“ und die alle drei Monate erscheinende Zeitschrift
„e.21 – energie für morgen“. Darüber hinaus bietet ener|gate individuelle Informationslösungen und Recherche-Dienstleistungen an.
www.energate.de
Die Fachzeitschrift e|m|w Zeitschrift für Energie Markt Wettbewerb richtet sich besonders an Fach- und Führungskräfte in der
Energiewirtschaft, für die einzuverlässiges Marktwissen unabdingbar ist. Der Leser wird in kompetenter Form über die bewegenden
Themen der Branche auf den aktuellen Sachstand gebracht. Die e|m|w erscheint alle zwei Monate und umfasst etwa 80 Seiten. Aus
dem und für den Markt werden von sachkundigen Autoren die Bereiche Regulierung, Beschaffung & Handel, Vertrieb & Marketing,
Organisation &IT, Netze sowie Risikomanagement aufgearbeitet. Das regelmäßige Special widmet sich aktuellen thematischen
Schwerpunkten, die die Branche besonders bewegen. www.emw-online.com
Zweimonatlich informiert die Zeitschrift stadt + werk Entscheidungsträger in Kommunen und Stadtwerken über Herausforderungen
und Praxiserfahrungen beim Umbau der Enegiewirtschaft.www.stadt-und-werk.de
In den Energiewirtschaftlichen Tagesfragen "et" erscheinen monatlich Fachbeiträge, in denen die aktuelle energie- und
umweltpolitischen Fragestellungen analysiert und kommentiert werden. www.et-energie-online.de
28. – 30. Oktober 2013 I Mövenpick Hotel Berlin, Germany
CRM EVU 2.0
Was ist neu 2013? Erleben Sie unsere neuen Networking Formate und profitieren Sie von
einem interaktiven Programm
	 Who`s Who:	 An der Fotowand haben Sie schon beim Check-In einen Überblick über das
		 gesamte Teilnehmerfeld und spezifische Herausforderungen in den Unternehmen
	 Speed Networking:	 30 Minuten intensives Networking gleich zu Beginn des Programms
	 Deep Dive:	 Wählen Sie Ihren Vortrag und diskutieren Sie in drei Think Tanks. Tauschen Sie
		 anschließend die Ergebnisse im Plenum aus.
	 Speaker`s Corner:	 Diskutieren Sie mit den Referenten des Tages über aktuelle Themen im CRM
	 Trend Tracking:	 Mit Ihren mobilen Endgeräten können Sie an einer Live Umfrage zu den
		 aktuellen Themen teilnehmen

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 3. Jahresforum CRM EVU 2.0

Imagebroschüre Meisterteam 2023.pdf
Imagebroschüre Meisterteam 2023.pdfImagebroschüre Meisterteam 2023.pdf
Imagebroschüre Meisterteam 2023.pdfinfo876130
 
Anforderungen an Prozessmanagement in EVU steigen –Unsere Referenten bieten A...
Anforderungen an Prozessmanagement in EVU steigen –Unsere Referenten bieten A...Anforderungen an Prozessmanagement in EVU steigen –Unsere Referenten bieten A...
Anforderungen an Prozessmanagement in EVU steigen –Unsere Referenten bieten A...Torben Haagh
 
CRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoCRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoawisto
 
Inpeek ag online self-services im strommarkt
Inpeek ag   online self-services im strommarktInpeek ag   online self-services im strommarkt
Inpeek ag online self-services im strommarktinpeek AG
 
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04servicEvolution
 
Praxishandbuch Service Excellence 2015
Praxishandbuch Service Excellence 2015Praxishandbuch Service Excellence 2015
Praxishandbuch Service Excellence 2015Rainer Kolm
 
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturnKundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturnStefan Kirschnick
 
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...Otto C. Frommelt, DBA, MBA
 
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdfAfter Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdfno-stop.de
 
Kundenbindung im Internet
Kundenbindung im InternetKundenbindung im Internet
Kundenbindung im InternetAchim Schlemmer
 
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014Competence Books
 
LöSungen Und Referenzen
LöSungen Und ReferenzenLöSungen Und Referenzen
LöSungen Und ReferenzenThorfolk
 
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.Telekom MMS
 
TDMessage 11-2016 Deutsch
TDMessage 11-2016 DeutschTDMessage 11-2016 Deutsch
TDMessage 11-2016 DeutschTDM Systems
 
eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-LeseprobeeStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-LeseprobeTechDivision GmbH
 
Interview Behörden Spiegel / September 2016: Wollen die Broker-Rolle übernehmen
Interview Behörden Spiegel / September 2016: Wollen die Broker-Rolle übernehmenInterview Behörden Spiegel / September 2016: Wollen die Broker-Rolle übernehmen
Interview Behörden Spiegel / September 2016: Wollen die Broker-Rolle übernehmenFujitsu Central Europe
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013BPIMittelstand
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRamona Kohrs
 
SoftConsultGroup - Business service design, delivery & management
SoftConsultGroup - Business service design, delivery & managementSoftConsultGroup - Business service design, delivery & management
SoftConsultGroup - Business service design, delivery & managementHelmuth Antonu
 
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRMMuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRMSalesforce Deutschland
 

Ähnlich wie 3. Jahresforum CRM EVU 2.0 (20)

Imagebroschüre Meisterteam 2023.pdf
Imagebroschüre Meisterteam 2023.pdfImagebroschüre Meisterteam 2023.pdf
Imagebroschüre Meisterteam 2023.pdf
 
Anforderungen an Prozessmanagement in EVU steigen –Unsere Referenten bieten A...
Anforderungen an Prozessmanagement in EVU steigen –Unsere Referenten bieten A...Anforderungen an Prozessmanagement in EVU steigen –Unsere Referenten bieten A...
Anforderungen an Prozessmanagement in EVU steigen –Unsere Referenten bieten A...
 
CRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoCRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awisto
 
Inpeek ag online self-services im strommarkt
Inpeek ag   online self-services im strommarktInpeek ag   online self-services im strommarkt
Inpeek ag online self-services im strommarkt
 
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
 
Praxishandbuch Service Excellence 2015
Praxishandbuch Service Excellence 2015Praxishandbuch Service Excellence 2015
Praxishandbuch Service Excellence 2015
 
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturnKundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
 
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
 
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdfAfter Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
 
Kundenbindung im Internet
Kundenbindung im InternetKundenbindung im Internet
Kundenbindung im Internet
 
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
 
LöSungen Und Referenzen
LöSungen Und ReferenzenLöSungen Und Referenzen
LöSungen Und Referenzen
 
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
 
TDMessage 11-2016 Deutsch
TDMessage 11-2016 DeutschTDMessage 11-2016 Deutsch
TDMessage 11-2016 Deutsch
 
eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-LeseprobeeStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
 
Interview Behörden Spiegel / September 2016: Wollen die Broker-Rolle übernehmen
Interview Behörden Spiegel / September 2016: Wollen die Broker-Rolle übernehmenInterview Behörden Spiegel / September 2016: Wollen die Broker-Rolle übernehmen
Interview Behörden Spiegel / September 2016: Wollen die Broker-Rolle übernehmen
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
 
SoftConsultGroup - Business service design, delivery & management
SoftConsultGroup - Business service design, delivery & managementSoftConsultGroup - Business service design, delivery & management
SoftConsultGroup - Business service design, delivery & management
 
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRMMuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
 

Mehr von Torben Haagh

Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...Torben Haagh
 
ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019Torben Haagh
 
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas InstrumentsSOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas InstrumentsTorben Haagh
 
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...Torben Haagh
 
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019Torben Haagh
 
14th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 201914th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 2019Torben Haagh
 
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...Torben Haagh
 
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019Torben Haagh
 
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, GermanyCognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, GermanyTorben Haagh
 
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBWPräsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBWTorben Haagh
 
Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?Torben Haagh
 
Mythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERFMythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERFTorben Haagh
 
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technologyExpert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technologyTorben Haagh
 
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an endENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an endTorben Haagh
 
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...Torben Haagh
 
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr KonferenzticketLetzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr KonferenzticketTorben Haagh
 
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-PartnernEffizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-PartnernTorben Haagh
 
Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV Torben Haagh
 
Die Bank von morgen
Die Bank von morgenDie Bank von morgen
Die Bank von morgenTorben Haagh
 
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach DavisTorben Haagh
 

Mehr von Torben Haagh (20)

Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
 
ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019
 
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas InstrumentsSOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
 
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
 
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
 
14th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 201914th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 2019
 
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
 
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
 
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, GermanyCognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
 
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBWPräsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
 
Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?
 
Mythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERFMythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERF
 
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technologyExpert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
 
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an endENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
 
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
 
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr KonferenzticketLetzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
 
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-PartnernEffizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
 
Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV
 
Die Bank von morgen
Die Bank von morgenDie Bank von morgen
Die Bank von morgen
 
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
 

3. Jahresforum CRM EVU 2.0

  • 1. Informationen unter: T +49 (0)30 20 91 33 88 | F +49 (0)30 20 91 32 10 | E eq@iqpc.de | www.crm-evu.de/MM Recherchiert und produziert von Sponsor Unterstützt von CRM EVU 2.0 28. – 30. Oktober 2013 I Mövenpick Hotel Berlin, Germany Besuchen Sie unser Download Center für kostenfreie Whitepaper, Artikel und vieles mehr! www.crm-evu.de/MM CRM System- und Strategieoptimierung zur Neukundenakquise und Kundenbindung 3. Jahresforum • Erhalten Sie vor der Anschaffung eines CRM Systems wertvolle Tipps zu ROI Betrachtungen und richtiger Systemauswahl für eine kosten- und zeiteffiziente CRM Einführung • Erfahren Sie, wie Sie mit durchgehenden Prozessen von der Kundengewinnung bis zur Abrechnung Ihren Kundenservice optimieren können • Informieren Sie sich, wie Sie mit Self Service Portalen den Kundenservice optimieren und Ihre Kunden langfristig binden können • Stärken Sie Ihre Marke im Wettbewerb durch einen professionellen Auftritt auf den Social Media Plattformen facebook und twitter • Positionieren Sie sich marktgerecht und nachfrageorientiert auf den Vergleichs- portalen wie Verivox, um neue Kunden zu gewinnen Interaktiver Workshoptag | Montag, 28. Oktober 2013 A: Online Portale – Treiber der Kundenloyalität! B: Schnittstelle zwischen CRM und dem Abrechnungssystem optimieren – So werden durchgehende Prozesse gestaltet C: Entwicklung einer Kampagne für Energieprodukte D: Mit Social Media Kunden erreichen und binden Spare n Sie bis zu € 320,-bei Buchung und Zahlung bis zum 02.August2013! Das führende Forumfür CRM-Experten derEnergiebranche Profitieren Sie von 14 case studies: Treffen Sie folgende Experten: Sebastian Friedrich, Projektleiter/ IT-Fachkoordinator, Stadtwerke Münster GmbH Michael Woik, Prokurist, Vattenfall Europe Sales GmbH Jochen Grewe, Vertriebsleiter, Verivox GmbH Christian Paiser, Leiter Strategisches Marketing, EconGas GmbH Mag. Alexandra Radl, Leiterin Marktkommunikation, Wien Energie GmbH Oliver Hoffmann, Leiter Marketing/Produktmanagement, RheinEnergie AG
  • 2. Sehr geehrte Kollegen, Immer noch werden bei Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken die CRM Ziele und Prozesse unzureichend durch integrierte CRM-Systeme unterstützt. Deutlich über ein Drittel der Unternehmen sieht keinen optimalen Fit zwischen ihrem bestehendem CRM- System und den internen Prozessen. EVUs suchen bevorzugt branchenspezifische CRM Lösungen, die eine Integration und einen Datenaustausch mit ihren Abrechnungssystemen ermöglichen. 14 Case Studies bieten z.B. folgende Einblicke in CRM Strategien: • Erfahren Sie, wie die Stadtwerke Marburg AG mit durchgehenden Prozessen von der Kundengewinnung bis zur Abrechnung Ihren Kundenservice optimiert. • Informieren Sie sich, wie die Implementierung von CRM-Systemen bei der Vattenfall Europe Sales GmbH gelungen ist, wie CRM in die Prozesslandschaft der RWE AG integriert wurde und so für effiziente Abläufe und Workflows im Unternehmen sorgt. • Diskutieren Sie wie durch Self Service Portale der Kundenservice der WSW Energie und Wasser AG optimiert wurde, um Kunden längerfristig binden zu können und Abwanderungen zur Konkurrenz zu verhindern. • Nutzen Sie wie die Wien Energie GmbH Social Media Plattforme wie Facebook und twitter, um Ihre Marke gezielt im Wettbewerb zu stärken. Verpassen Sie nicht, die beste CRM-Strategie für ihr Unternehmen zu generieren und wettbewerbsfähig zu bleiben! Experten bieten Ihnen auf unserer 3. Jahreskonferenz CRM EVU 2.0 erstklassiges Know-How und Diskussionsrunden verhelfen Ihnen zu ihrem individuellen Lösungskonzept. Ich freue mich, Sie auf dem Jahrestreffen CRM EVU in Berlin, persönlich kennen zu lernen. Betül-Elif Özdemir Mailmail Senior Project Manager Sponsorship Wir haben eine Vielzahl von Sponsorship- und Ausstellungs- möglichkeiten, um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Anastasia Grammatikopoulou unter Tel.: +49 (0)30 20 91 32 75 oder Email: sponsorship@iqpc.de Bei ENERGY4U stehen Ihr Nutzen und Ihr Erfolg im Vordergrund. Als ein Unternehmen von Siemens sind wir ein starker IT-Dienstleister für EVUs der die neuesten Technologien kennt und zu Ihrem Vorteil einsetzt. Wir bieten schnelle Reaktionszeiten, hoch qualifiziertes Knowhow sowie gan- zheitliche Lösungen, die auch noch morgen im Einsatz sind und einen dauerhaften Nutzen bringen. Weitsicht und ein prozessorientierter Ansatz sind für uns selbstverständlich. ENERGY4U – Immer einen Schritt voraus! Energy4u Emmy-Noether-Str. 17 76131 Karlsruhe, Deutschland Phone: +4972161052100 Fax: +4972161052105 Email: info@energy4u.org www.energy4u.org Sponsor Teambuchung Wir bieten Ihnen interessante Teamdiscounts, bitte kontaktieren Sie uns! Medienpartner ener|gate versorgt seine Kunden mit aktuellen Informationen aus der Energiebranche. Ob über das Online-Portal www.energate. de, unsere täglichen Newsletter oder monatliche Publikationen, unsere Kunden erhalten alle relevanten Informationen wann und wie sie benötigt werden. Unsere eigene Redaktion stellt sicher, dass unseren Kunden keine wichtige Information entgeht. Das tagesak- tuelle Informationsangebot wird ergänzt durch die monatlichen Branchenberichte „ener|gate Gasmarkt“, „ener|gate Strommarkt“ und „ener|gate Netze“, sowie die alle zwei Monate erscheinende Zeitschrift „e|m|w“ und die alle drei Monate erscheinende Zeitschrift „e.21 – energie für morgen“. Darüber hinaus bietet ener|gate individuelle Informationslösungen und Recherche-Dienstleistungen an. www.energate.de Die Fachzeitschrift e|m|w Zeitschrift für Energie Markt Wettbewerb richtet sich besonders an Fach- und Führungskräfte in der Energiewirtschaft, für die einzuverlässiges Marktwissen unabdingbar ist. Der Leser wird in kompetenter Form über die bewegenden Themen der Branche auf den aktuellen Sachstand gebracht. Die e|m|w erscheint alle zwei Monate und umfasst etwa 80 Seiten. Aus dem und für den Markt werden von sachkundigen Autoren die Bereiche Regulierung, Beschaffung & Handel, Vertrieb & Marketing, Organisation &IT, Netze sowie Risikomanagement aufgearbeitet. Das regelmäßige Special widmet sich aktuellen thematischen Schwerpunkten, die die Branche besonders bewegen. www.emw-online.com Zweimonatlich informiert die Zeitschrift stadt + werk Entscheidungsträger in Kommunen und Stadtwerken über Herausforderungen und Praxiserfahrungen beim Umbau der Enegiewirtschaft.www.stadt-und-werk.de In den Energiewirtschaftlichen Tagesfragen "et" erscheinen monatlich Fachbeiträge, in denen die aktuelle energie- und umweltpolitischen Fragestellungen analysiert und kommentiert werden. www.et-energie-online.de 28. – 30. Oktober 2013 I Mövenpick Hotel Berlin, Germany CRM EVU 2.0 Was ist neu 2013? Erleben Sie unsere neuen Networking Formate und profitieren Sie von einem interaktiven Programm Who`s Who: An der Fotowand haben Sie schon beim Check-In einen Überblick über das gesamte Teilnehmerfeld und spezifische Herausforderungen in den Unternehmen Speed Networking: 30 Minuten intensives Networking gleich zu Beginn des Programms Deep Dive: Wählen Sie Ihren Vortrag und diskutieren Sie in drei Think Tanks. Tauschen Sie anschließend die Ergebnisse im Plenum aus. Speaker`s Corner: Diskutieren Sie mit den Referenten des Tages über aktuelle Themen im CRM Trend Tracking: Mit Ihren mobilen Endgeräten können Sie an einer Live Umfrage zu den aktuellen Themen teilnehmen