MM_Konzept2011.pdf

188 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kongresskonzept und Sponsoringmöglichkeiten
[http://www.lifepr.de?boxid=219952]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
188
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MM_Konzept2011.pdf

  1. 1. 3. Kongress für nachhaltige Medienproduktion 7. und 8. April 2011 www.mediamundo.infoMedia Mundo Kongress-KonzeptDer 3. Media Mundo-Kongress bietet ein innovatives Trend- undZukunftsforum zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit imUmfeld der Medienproduktion.Parallel zur digi:media veranstaltet der Fachverband Medienpro-duktioner e.V. (f:mp.) am 7. und 8. April 2011 in Kooperation mitder Messe Düsseldorf und zahlreichen Partnern aus der Industrieden 3. Media Mundo-Kongress für nachhaltige Medienprodukti-on in Düsseldorf.Klimaschutzaktivitäten sind in der Grafischen le realisiert. Diese entstehen durch effizienteIndustrie und Kommunikationsindustrie längst und effektivere Workflows, modernste Techno-angekommen. Schlagworte wie „klimaneutral logie und die Reduktion von Emissionen,drucken“ und „nachhaltige Forstwirtschaft“ sind Energie und Verbrauchsstoffen.keine Seltenheit mehr. Der f:mp. verfügt als Verband zusammen mitAufgabe ist es nun, die Aktivitäten in Richtung seinem Netzwerk aus Partnern und Fördermit-Nachhaltigkeit zu erweitern und das zugehörige gliedern über fundierte, praxisnahe Erfahrun-Engagement weiter auszubauen und strategisch gen im Bereich nachhaltige Medienproduktionzu etablieren. Dazu gehört nicht nur die Umset- und unterstützt bei der erfolgreichen Umset-zung diverser Maßnahmen und Verhaltensände- zung nachhaltiger Geschäftsstrategien undrungen, sondern auch deren sinnvolle und neuester Technologien.vergleichbare Dokumentation. Hierzu gibt esinternationale Richtlinien (Global Reporting TerminInitiative und United Nations Global Compact),die unkompliziert anwendbar sind.Das Engagement für Nachhaltigkeit in derProduktion von Medien bietet gleich in 1,5-Tagesveranstaltung parallel zurdoppelter Hinsicht einen Mehrwert: Einerseits digi:media Düsseldorf.gewinnen Unternehmen durch Investitionenzum Beispiel in Klimaschutz ein wirksames ca. 120 bis 150 TeilnehmerArgument für die Kommunikation mit Kundenund Investoren. Andererseits werden durch die Donnerstag, 7. April 2011konsequente Umsetzung von Nachhaltigkeits-strategien auch Produktions- und Kostenvortei- von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr + Abendveranstaltung Freitag, 8. April 2011 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  2. 2. 3. Kongress für nachhaltige Medienproduktion 7. und 8. April 2011 www.mediamundo.info Interessant für alle Entscheider fürThemen Printprodukte ausMedia Mundo – vom Klimaschutz zur den Bereichen:Nachhaltigkeit • Werbeagenturen, Produktionsagen-Darlegung des neuen Media Mundo-Handlungs- turen (Kontakter, Medienproduktio- ner, Geschäftsführer)rahmens mit den sechs Dimensionen der • VerlageNachhaltigkeit auf Basis der GRI-Richtlinien • Druckereien / Medienunternehmen • Industrie / MarkenartiklerEnergie und Energieeffizienz • Marketing • Politik, Behörden, NGOsEnergie als wichtiger Einflussfaktor der nachhal-tigen MedienproduktionWater FootprintWeiterentwicklung von der Forstzertifizierungzum Water FootprintKlimaschutzInternationale Entwicklung des Carbon Manage-ment (Ausblick) 550 € Nichtmitglieder 450 € VerbändemitgliederWeitere Themen: 320 € f:mp.-Mitglieder• Papier: Media Mundo-Papierempfehlung• Nachhaltiger Einkauf: Green Procurement Jede weitere Person aus einem• konzeptionelle Gedankenlosigkeit im Dialogmarketing: Think before you print Unternehmen bekommt 15% Rabatt. * Preise verstehen sich zzgl. MwSt. und inkl. der Teilnahme an der AbendveranstaltungStrategiepartner und einer Eintrittskarte zur digi:media (alle 3 Tage) – Preise beinhalten keine Übernach- tungenKosten* f:mp. Fachverband Medienproduktioner e.V. Waldbornstraße 50, 56856 Zell/Mosel Tel. (0 65 42) 54 52, Fax (0 65 42) 54 22 E-Mail info@f-mp.de, www.f-mp.de
  3. 3. 3. Kongress für nachhaltige Medienproduktion 7. und 8. April 2011 www.mediamundo.infoÖffentlichkeitsarbeit undKongressbewerbungDas Thema „nachhaltige Medienproduktion“ ist mittlerweile beiAuftraggebern, Markenartiklern und in der Kreativ- und Kommu-nikationsindustrie angekommen – es gibt eine breite Masse anInteressenten und Personen, die bereits zum Thema aktiv sind.Die Maßnahmen zur Kongresskommunikation gliedern sich wiefolgt:• PR- und Pressearbeit bei allen Medien- Medienpartner partnern• Kommunikation über die Onlinemedien der Medienpartner• Versand von 6.000 DirectMails mit dem Komplettprogramm• Kongressbeilage bei allen Medienpart- nern – Beilagenauflage bei ca. 60.000 Exemplaren• Anzeigenschaltung• Veröffentlichung der Kongressthemen auf allen Internetseiten der Partner• Kommunikation auf den Internetplattfor- men: - www.mediamundo.info Kooperationspartner - www.f-mp.de (+ Newsletter - 6.400 Abos) - www.digimedia.de• Berichterstattung und Kongressbewer- bung über die Besucherwerbung der digi:media
  4. 4. 3. Kongress für nachhaltige Medienproduktion 7. und 8. April 2011 www.mediamundo.info Gold-SponsoringSponsorenpakete (2.500 Euro*)Für Sponsoren und interessierte Firmen, • Nennung mit Logo in der Einladungs-die den Kongress unterstützen wollen, broschüre und der Veranstalter-Web- siteaber auch den direkten Kontakt zur inte- • Nutzung von Ausstellerfläche auf der Veranstaltungressierten Zielgruppe suchen, gibt es die • 2 Frei-EintrittskartenMöglichkeit von 4 Sponsoring-Paketen. • Sonderkonditionen für maximal vier eigene Kunden oder Partner (f:mp.-Bis auf das Silber-Sponsoring gibt es die Preis abzgl. 15%)Möglichkeit der Kombirabatte in direkter • Stellung der Teilnehmerliste durch den f:mp.Buchung mit einem digi:media-Aussteller- • Kombinationsbuchung mitEngagement. Plug’n’Play-Aussteller auf der digi:media: 5.243,- Euro • Kombinationsbuchung mit ShowingPresenting-Sponsoring (5.000 Euro*) Apps-Aussteller auf der digi:media:• Nutzung eines Vortragsslots (Thema nach Absprache) 3.270,- Euro• Nennung mit Logo auf der Titelseite der Einladungs- broschüre und der Veranstalter-Website• 6 Frei-Eintrittskarten (für Kunden)• Sonderkonditionen für maximal 5 eigene Kunden oder Partner (f:mp.-Preis abzgl. 15%)• Auslage von Infomaterial vor Ort mit einem Infostand + Displays/Stehbanner• Stellung der Teilnehmerliste durch den f:mp.• Kombinationsbuchung mit Plug’n’Play-Aussteller auf der digi:media: 6.494,- Euro• Kombinationsbuchung mit Showing Apps-Ausstel- Silber-Sponsoring ler auf der digi:media: 5.667,50 Euro (1.500 Euro*)Platin-Sponsoring (4.000 Euro*) • Nennung mit Logo in der Einladungs-• Nutzung eines Vortragsslots (Thema nach Absprache) broschüre und der Veranstalter-Website• Nennung mit Logo in der Einladungsbroschüre und • Sonderkonditionen für maximal vier der Veranstalter-Website eigene Kunden oder Partner (f:mp.-Preis• 3 Frei-Eintrittskarten (für Kunden) abzgl. 15%)• Sonderkonditionen für maximal vier eigene Kunden • Stellung der Teilnehmerliste durch den oder Partner (f:mp.-Preis abzgl. 15%) f:mp.• Auslage von Infomaterial vor Ort und Möglichkeit Displays aufzustellen• Stellung der Teilnehmerliste durch den f:mp. * Bei Media Mundo-Sponsoren-• Kombinationsbuchung mit Plug’n’Play-Aussteller paketen ohne eine Kombibuchung auf der digi:media: 5.843,50 Euro der digi:media erhalten f:mp.-• Kombinationsbuchung mit Showing Apps-Ausstel- Fördermitglieder 20% Rabatt. ler auf der digi:media: 4.517,50 Euro f:mp. Fachverband Medienproduktioner e.V. Waldbornstraße 50, 56856 Zell/Mosel Tel. (0 65 42) 54 52, Fax (0 65 42) 54 22 E-Mail info@f-mp.de, www.f-mp.de

×