1Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013
Auswirkungen amerikanischer
MOOCs auf den österrei...
2Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013
Agenda
Jutta Pauschenwein (ZML):
Einführung: Chara...
3Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013
MOOC
Massive Open Online Course
Hunderte ,(zehn-) ...
4Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013
Timeline
Li Yuan, Stephen Powell (2013) MOOCs and ...
5Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013
Didaktik von MOOCs
cMOOCs
Georg Siemens, Stephen D...
6Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013
Beispiele für deutschsprachige MOOCs
OPCO11: erste...
7Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013
2013: MOOC PRODUCTION FELLOWSHIP
(gestiftet von iv...
8Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013
Lesematerial
Zusammenstellung zu MOOCs
http://zmld...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kurzvortrag und Diskussion: Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österreichischen Hochschulraum

704 Aufrufe

Veröffentlicht am

Massive Open Online Kurse erschüttern die Hochschullandschaft. Warum soll man an einer österreichischen Hochschule studieren, wenn man an einem MOOC der Stanford University teilnehmen kann?
Diese Frage ist Ausgangspunkt der Veranstaltung des ZML-Innovative Lernszenarien in Kooperation mit dem Studiengang Business in Emerging Markets.

Inhalte
Jutta Pauschenwein erläutert in ihrer Einführung den Charakter von MOOCs und inwieweit diese im deutschsprachigen Raum bereits angekommen sind. Hermann Berndt setzte sich in den USA mit dem Phänomen der MOOCs auseinander und beleuchtet die strategischen Ziele amerikanischer Eliteuniversitäten auch unter einem wirtschaftlichen Aspekt.
Im Rahmen der Diskussion möchten wir Wege erarbeiten, wie sich österreichische Hochschulen gegen diese Massen-Strategie amerikanischer Eliteuniversitäten differenzieren können bzw. inwieweit wir herausgefordert sind, unsere Lehrstrategie zu verändern und eventuell das Konzept der MOOCs zu integrieren.

Zielgruppe
Hochschullehrende und TrainerInnen, die an den Entwicklungen von Online-Lernen interessiert sind und einen Überblick über aktuelle Trends erhalten sowie mögliche Auswirkungen für die eigene Lehre, das eigene Training, die eigene Organisation diskutieren möchten.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
704
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kurzvortrag und Diskussion: Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österreichischen Hochschulraum

  1. 1. 1Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013 Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österreichischen Hochschulraum ZML-Innovative Lernszenarien FH JOANNEUM Montag 9.9.20123
  2. 2. 2Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013 Agenda Jutta Pauschenwein (ZML): Einführung: Charakter von MOOCs, deutschsprachige MOOCs Hermann Bernd (MEM, Compliance in Emerging Markets): Fernlehre „en masse“ Eine globale Revolution der Bildungssysteme an US Universitäten Alle: Diskussion
  3. 3. 3Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013 MOOC Massive Open Online Course Hunderte ,(zehn-) (hundert-)tausende Lernende nehmen gratis teil. Offener Zugang und / oder offene Materialien Online (manchmal auch blended) Course ??? http://moocguide.wikispaces.com/0.+Home+Intro+to+MOOC
  4. 4. 4Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013 Timeline Li Yuan, Stephen Powell (2013) MOOCs and Open Education: Implications for Higher Education JISC CETIS, http://publications.cetis.ac.uk/2013/667
  5. 5. 5Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013 Didaktik von MOOCs cMOOCs Georg Siemens, Stephen Downes: Connectivism “Verknüpfungen / Verbindungen / Knoten” sind die Basis für Lernen und Wissen (nodes, connections). Knoten können Menschen, aber auch Inhalte im Netz sein - Verbindungen können auch über Programme geschaffen werden. Lernen im cMOOC: sammeln, sich organisieren (aggregate), etwas Eigenes daraus machen (remix), weiterentwickeln (repurpose), teilen (feed forward) xMOOCs Traditionelle, vorgegebene, eher enge Lernpfade - Instruktion: viele Videos, Selbsttests, Online-Prüfung am Ende der Woche, Ranking Auch fließende Grenzen, Mischformen entstehen!
  6. 6. 6Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013 Beispiele für deutschsprachige MOOCs OPCO11: erster deutschsprachiger MOOC. Thema: “Zukunft des Lernens” (Studiumdigitale, Goethe Universität Frankfurt) OPCO12: Trends im E-Teaching Mooc Maker Course 2013 – angeboten von drei Privatpersonen COER13 - Thema: Open Educational Resources (OER), 6 Universitäten, Plattform e-teaching.org SOOC13 - Thema “Lernen 2.0: Persönliches Lern- und Wissensmanagement mit Social Media” (3 deutsche Unis) Massive Open Online Courses at LMU Munich auf Coursera (etwa zu Mathematik, Medizin, Geophysik, Kurse in Englisch) OpenHPI - Themen der Informatik (HassoPlattner-Institut)
  7. 7. 7Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013 2013: MOOC PRODUCTION FELLOWSHIP (gestiftet von iversity und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft) 2x Fachübergreifend: Changemaker MOOC - Social Entrepreneurship, The Future Of Storytelling 4x Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik: DNA - from structure to therapy, Faszination Kristalle und Symmetrie, Mathematische Denk- und Arbeitsweisen, Monte Carlo Methods in Finance Kunst und Kunstwissenschaft: Design 101 (or design basics) Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften: Europe in the World: Law and Policy Aspects of the EU in Global Governance Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften: Internationales Agrarmanagement Human- und Veterinärmedizin, Gesundheitswissenschaften und Sport: Sectio chirurgica- 'Anatomie interaktiv'
  8. 8. 8Auswirkungen amerikanischer MOOCs auf den österr. Hochschulraum - 2013 Lesematerial Zusammenstellung zu MOOCs http://zmldidaktik.wordpress.com/moocs/ Sensemaking in einem Massive Open Online Course (MOOC) - Paper im Rahmen der GMW 2012 Globales Lernen im Web - Das Potenzial von MOOCs für das Bildungssystem sowie persönliche Lern- und Lehrerfahrungen - Paper im Rahmen des 11. eLearning Tages der FH JOANNEUM „Lernen in virtuellen sozialen Räumen“

×