Arbeitskreis E-Learning in virtuellenWelten<br />The Next Generation Internet<br />Donnerstag, 19. November 2009<br />		An...
Anwendungsbeispiele<br />
Arbeitskreis E-Learning in virtuellenWelten<br /><ul><li>Start 09. Juli 2009
Bisher 9 Sitzungen
Treffen jeden 2. und 4. Donnerstag Abend im Monat von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in Second Life
 Repräsentanten von Universitäten
Bildungseinrichtungen
Fraunhofer Institut IPA
Institut für Wissensmedien Tübingen</li></li></ul><li>Arbeitskreis E-Learning in virtuellenWelten<br /><ul><li>Über 60 Bil...
davon 12 Experten regelmäßig
WhitePaper, Zielgruppe Politik, Wirtschaft, Wissenschaft in 2010
 Erste Veröffentlichung Ergebnisbericht in 1-2 Wochen</li></li></ul><li>Sprachkurse und interkulturelle Trainings<br />Don...
 Musik
 Architektur
 Kleidung
 Kunst
 ….
 Nergiz Kern : http://edurizon.com/</li></li></ul><li>Szenarien, BeispielFeuerwehr<br />Donnerstag, 23.07.2009<br />Ankomm...
Medizin, Prozesse<br />Donnerstag, 13.08.2009<br />Tobias Neisecke, Mediziner<br />Prozessabläufe in Krankenhäusern<br />O...
Lernforschung, Kognitionsforschung<br />Donnerstag, 27.08.2009<br />Johannes Moskaliuk<br />Institut für Wissensmedienin T...
ProzessvisualisierungIndustrie<br />Donnerstag, 10.09.2009<br />Fraunhofer IPA, Stefan Seitz<br />Prozessvisualisierung, F...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />S...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />E...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Arbeitskreis E-Learning in virtuellen Welten

468 Aufrufe

Veröffentlicht am

Arbeitskreis E-Learning in Virtuellen Welten

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
468
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Arbeitskreis E-Learning in virtuellen Welten

  1. 1. Arbeitskreis E-Learning in virtuellenWelten<br />The Next Generation Internet<br />Donnerstag, 19. November 2009<br /> Andreas Mertens<br /> © 2006-2009 SLTalk & Partner<br />
  2. 2. Anwendungsbeispiele<br />
  3. 3.
  4. 4. Arbeitskreis E-Learning in virtuellenWelten<br /><ul><li>Start 09. Juli 2009
  5. 5. Bisher 9 Sitzungen
  6. 6. Treffen jeden 2. und 4. Donnerstag Abend im Monat von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in Second Life
  7. 7. Repräsentanten von Universitäten
  8. 8. Bildungseinrichtungen
  9. 9. Fraunhofer Institut IPA
  10. 10. Institut für Wissensmedien Tübingen</li></li></ul><li>Arbeitskreis E-Learning in virtuellenWelten<br /><ul><li>Über 60 Bildungspioniere
  11. 11. davon 12 Experten regelmäßig
  12. 12. WhitePaper, Zielgruppe Politik, Wirtschaft, Wissenschaft in 2010
  13. 13. Erste Veröffentlichung Ergebnisbericht in 1-2 Wochen</li></li></ul><li>Sprachkurse und interkulturelle Trainings<br />Donnerstag, 09.07.2009<br /><ul><li> Sprachen lernen, durch aufspannen „kultureller Kontexte:“
  14. 14. Musik
  15. 15. Architektur
  16. 16. Kleidung
  17. 17. Kunst
  18. 18. ….
  19. 19. Nergiz Kern : http://edurizon.com/</li></li></ul><li>Szenarien, BeispielFeuerwehr<br />Donnerstag, 23.07.2009<br />Ankommen am Einsatzort<br />Situation einschätzen / analysieren<br />Wie brennt es ?<br />Wo brennt es ?<br />Was brennt ?<br />Menschen in Gefahr ja/nein ?<br />Die richtigen Maßnahmen auf Basisvon (2) ableiten !<br />Die richtigen Maßnahmen aus (3) richtig durchführen !!!!<br />
  20. 20. Medizin, Prozesse<br />Donnerstag, 13.08.2009<br />Tobias Neisecke, Mediziner<br />Prozessabläufe in Krankenhäusern<br />Operationen<br />Hygienevorschriften<br />Komplexes Aufnahmeverfahren<br />Simulation biologischer Organe, Arterien, Nervenbahnen, <br /> Exploration durch Begehung für die Ausbildung<br />
  21. 21. Lernforschung, Kognitionsforschung<br />Donnerstag, 27.08.2009<br />Johannes Moskaliuk<br />Institut für Wissensmedienin Tübingen<br />Erforschung von Lerntypen<br />Assimilation<br />Akommodation<br />Experimenten-Workflow<br />http://www.iwm-kmrc.de<br />
  22. 22.
  23. 23. ProzessvisualisierungIndustrie<br />Donnerstag, 10.09.2009<br />Fraunhofer IPA, Stefan Seitz<br />Prozessvisualisierung, Fertigungsprozesse Automation Fahrzeiugbau<br />Sprachsteuerung<br />
  24. 24.
  25. 25. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Standard-IT-Support<br />Analyse / Entstörung<br />Ende Rollenspiel<br />Störung<br />Business-Proccess-Support<br />
  26. 26.
  27. 27. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  28. 28. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  29. 29. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  30. 30. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  31. 31. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  32. 32. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  33. 33. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  34. 34. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  35. 35. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  36. 36. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  37. 37. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  38. 38. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  39. 39. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  40. 40. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  41. 41. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  42. 42. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  43. 43. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  44. 44.
  45. 45. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  46. 46. Handlungsraum, beschreibt die Möglichkeiten,<br />der handelnden Person in Rolle<br />Handlungsoption<br />Ereignis<br />Ende Rollenspiel<br />
  47. 47.
  48. 48. WeitereAngebote<br />Veröffentlichung E-Paper PDF, Arbeitskreis, 1. Ergebnisbericht:<br />Wenn Sie die Veröffentlichung der Arbeitskreis-Ergebnisse erhalten <br />Wollen, senden Sie eine E-Mail mit dem Wunsch der Zusendung <br />des Dokuments an<br />twuertz@sltalk.de<br />InWorld-Rundgänge<br />Zur Terminvereinbarung bitte Anmeldungen mit Name, Vorname und <br />E-Mail ebenfalls an<br />twuertz@sltalk.de<br />
  49. 49. SLTalk & Partner<br />Andreas Mertens<br />Telefon: +49(0)611-181 77 39<br />Mobil: +49(0)178-88 55 686<br />amertens@sltalk.de<br />amertens@sltalk-partner.de<br />www.sltalk.de<br />www.sltalk-partner.de<br />Avatarname: Patrick Wunderland<br />

×