Modulnachbau

Beschädigte oder gänzlich unbrauchbare Module
nachbauen und ersetzen
enerGetica Energietechnik GmbH
Klagenfu...
Inhaltsübersicht

1.	
  Warum	
  verlieren	
  PV-­‐Module	
  ihre	
  Leistungsfähigkeit?	
  	
  
	
  
2.	
  Warum	
  ist	
...
Warum entstehen Schäden an Photovoltaikmodulen ?
•  Zu	
  hohe	
  Schnee-­‐	
  und	
  Windlast	
  oder	
  Hagelschäden	
  ...
Warum entstehen Schäden an Photovoltaikmodulen ?
•  Unfachgerechte	
  Kabelführung	
  

	
  
•  MinderwerCge	
  Qualität	
...
Warum entstehen Schäden an Photovoltaikmodulen ?
•  MinderwerCges	
  Material	
  (defekte	
  Einzelzellen	
  oder	
  Subst...
Warum ist der Modulaustausch die beste Lösung?
•  Lange	
  Ausfallzeiten	
  und	
  Ertragsverluste	
  durch	
  SCllstand	
...
Warum ist der Modulaustausch die beste Lösung?
•  KostengünsCger	
  als	
  ganze	
  Strings	
  zu	
  ersetzen	
  	
  
	
  ...
Warum Modulaustausch durch Energetica?
•  55	
  000	
  unterschiedliche	
  Modularten	
  weltweit	
  	
  
	
  	
  	
  	
  ...
Warum Energetica ?

	
  
•  Höchste	
  Qualitätsstandards,	
  Langelebigkeit	
  und	
  Leistungsfähigkeit	
  	
  
	
  zB.	...
Welche Daten werden für den Nachbau benötigt
•  DatenbläEer	
  der	
  nachzubauenden	
  Module	
  	
  
–  Abmessungen	
  (...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

enerGetica Energietechnik GmbH
Adi-Dassler-Gasse 6
9073 Klagenfurt – Viktring
T: 00...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Modulnachbau energetica 2014

445 Aufrufe

Veröffentlicht am

this is a presentation for all German speakers about replicas for PV modules. PV modules break (due to technical failures and as a consequence with snail trails, delamination and hot spots or severe weather conditions such as snow or hail) and as most of the 55,000 different module types are not available in the market anymore sourcing of the same type with exactly the same electrical data is extremely difficult.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
445
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Modulnachbau energetica 2014

  1. 1. Modulnachbau Beschädigte oder gänzlich unbrauchbare Module nachbauen und ersetzen enerGetica Energietechnik GmbH Klagenfurt, Jänner 2014
  2. 2. Inhaltsübersicht 1.  Warum  verlieren  PV-­‐Module  ihre  Leistungsfähigkeit?       2.  Warum  ist  Modulnachbau  die  beste  Lösung?       3.  Warum  ist  EnergeCca  der  richCge  Partner?       4.  Welche  Daten  sind  für  den  Nachbau  wesentlich?       22.01.14   2  
  3. 3. Warum entstehen Schäden an Photovoltaikmodulen ? •  Zu  hohe  Schnee-­‐  und  Windlast  oder  Hagelschäden   •  Unvollständiger  Blitz-­‐  und  Überspannungsschutz     22.01.14   3  
  4. 4. Warum entstehen Schäden an Photovoltaikmodulen ? •  Unfachgerechte  Kabelführung     •  MinderwerCge  Qualität  (Delaminierung,  Unverträglichkeit  einzelner   Komponenten,  Schneckenspuren)   22.01.14   4  
  5. 5. Warum entstehen Schäden an Photovoltaikmodulen ? •  MinderwerCges  Material  (defekte  Einzelzellen  oder  Substrings,   einwandige  Aluminiumrahmen,  günsCge  MontagekonstrukConen,   Dünnschichtmodule)   22.01.14   5  
  6. 6. Warum ist der Modulaustausch die beste Lösung? •  Lange  Ausfallzeiten  und  Ertragsverluste  durch  SCllstand    und  lange   Fehlerbehebungszeiten  vermeiden     •  O[  einzige  Lösung,  da  die  Installateure,  PV  Firmen  oder  Händler  nicht   mehr  exisCeren     22.01.14   6  
  7. 7. Warum ist der Modulaustausch die beste Lösung? •  KostengünsCger  als  ganze  Strings  zu  ersetzen       •  Kreditgeber  schnellstmöglich  zufriedenstellen     •  Vermeiden  von  Folgeschäden     •  Gewährleistungsfristen  sind  meist  verjährt  oder  nicht  umsetzbar   (HerstellergaranCen  aus  China)       •  Versicherung  übernimmt  die  Kosten  nicht   22.01.14   7  
  8. 8. Warum Modulaustausch durch Energetica? •  55  000  unterschiedliche  Modularten  weltweit            à  EnergeCca  kann  die  meisten  nachbauen       •  Moderne  und  flexible  ProdukConsprozesse  und  FerCgungsstäce       •  Individuelle  Anpassung  möglich  (Sondermodule  beinahe  jeder  Größe   und  Leistung)     •  Qualita9v  hochwer9ge  Ersatzmodule  mit  umfangreichen  Garan9e-­‐   und  Serviceleistungen   22.01.14   8  
  9. 9. Warum Energetica ?   •  Höchste  Qualitätsstandards,  Langelebigkeit  und  Leistungsfähigkeit      zB.  Qualität  der  Steckverbindungen:       China Billigprodukte Energetica Europäische Mitbewerber 9  
  10. 10. Welche Daten werden für den Nachbau benötigt •  DatenbläEer  der  nachzubauenden  Module     –  Abmessungen  (Länge,  Breite,  Gewicht,...)   –  elektrische  Parameter  (Nennleistung,  Spannung,  Stromstärke,   Leerlaufspannung,...)     –  Thermische  Eigenscha[en  (Temperaturkoeffizient)   –  Modultyp  (mono,  polykristalin  oder     Dünnschicht-­‐  Modul)     •  Wechselrichterverschaltung  (nur  in  Sonderfällen)     22.01.14   10  
  11. 11. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! enerGetica Energietechnik GmbH Adi-Dassler-Gasse 6 9073 Klagenfurt – Viktring T: 0043 (0) 463 22500 -813 F: 0043 (0) 463 22500 -22 r.battistutti@enerGetica-pv.com www.enerGetica-pv.com

×