SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Fachberatung Geschichte im Schulaufsichtsbezirk Koblenz
                RFB Daniel Bernsen




    Zeitzeugen und
  historisches Lernen
Überblick Workshop

    Begrüßung und kurze Vorstellungsrunde

    Erfahrungen mit Zeitzeugengesprächen

    Geschichtsdidaktische Perspektive

    Methode: Zeitzeugengespräch

    Medien: Zeitzeugenaussagen

    Vermittlung von Zeitzeugen

    Arbeit mit Online-Portalen

    Abschlussrunde
Erfahrungsaustausch

    Haben Sie bereits Zeitzeugengespräche in der
    Schule durchgeführt?
       −   Wer hat diese organisiert? Wer hat daran
           teilgenommen? Zu welchen Themen?
       −   Waren Sie zufrieden mit der Durchführung?
       −   Wie wurden sie von den Schülern
           aufgenommen?


    Arbeiten Sie sonst mit Zeitzeugenaussagen im
    Geschichtsunterricht?
Geschichtsdidaktische Perspektive
Zeitzeugengespräche zugleich


Quelle und Darstellung


→ Erfahrungen ausschnitthaft
→ Erinnerungen selektiv, subjektiv und
  perspektivisch
Geschichtsdidaktische Perspektive
Unterscheiden der
Ebenen von       Vergangenheit
                 Geschichte
                 Gegenwart/Zukunft
sowie von
a) Methode: Zeitzeugengespräch
und
b) Medien: Zeitzeugenaussagen
Methode: Zeitzeugengespräch
Unterschiedliche Formen:
- organisiert klassenübergreifend in der Schule
- in einer Klasse
- organisiert von Lehrkraft oder Schülern
- in Projektarbeit Einzel-/Gruppenarbeit, evtl. auch
    außerhalb der Schule
Methode: Zeitzeugengespräch
Methode historischen Lernens & Forschens (Oral history)

Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung
 verlangt hohen Zeitaufwand und Engagement
 Abwechslung, Öffnung, Lebendigkeit
 Wandel der Themen

Empfehlung:
„Praktische Hinweise zur historischen Projektarbeit“
http://www.koerber-stiftung.de/bildung/geschichtswettbewerb/tipps.html
Medien: Zeitzeugenaussagen
Unterschiedliche Formen:
- vollständig oder in Auszügen
- mündliche (Begegnung, Telefoninterview)
- gedruckt (Zeitung, Bücher, Schulbuch)
- als Audio-Datei (Radio, Podcast)
- als Video (in TV-Doku, Internetportal)
Medien: Zeitzeugenaussagen
- Gefahr: fehlende Sachkenntnis und kritische Distanz
  unkritische Identifikation, Alltagsvorstellungen von
  „Wahrheit“ und „Authentizität“ der Darstellung
- keine Medienproduktion zur Geschichte ohne
   Zeitzeugen- und Expertenstatements
- Lernen diese einzuordnen, ihre Reichweite und
   Zustandekommen zu kennen
 zentral für kompetenten Zugang zu, kritischen
 Umgang mit und eigene Kreation von
 geschichtskulturellen Produkten
Vermittlung von Zeitzeugen
- persönliche Kontakte
- Anzeigen/Aufrufe
- Zeitzeugenbüros

Für RLP: Koordinierungsstelle für Zeitzeugen-
 gespräche im Unterricht in Rheinland-Pfalz
         http://zeitzeugen.bildung-rp.de/

                 Weitere Angebote siehe:
         http://geschichtsunterricht.titanpad.com/2
Arbeit mit Online-Portalen
Einsatzmöglichkeiten:
- Unterrichtsvorbereitung → Lehrkraft sucht Video
  für Unterricht
- Recherche/Analyse durch Schüler: z.B.
 Referat oder Arbeitsauftrag innerhalb des
 Unterrichts/Hausaufgabe
- Kreatives Bearbeiten der Materialien durch
  Lernende
- Veröffentlichen von selbst erstellten Videos
Zeitzeugen-Internetportale
Auswahl: http://www.zwangsarbeit-archiv.de/
         http://www.zeitzeugengeschichte.de/
        http://www.gedaechtnis-der-nation.de/
            http://www.zeitzeugen-tv.com/
      http://the-unwanted.com/theunwanted.html
            http://www.centropastudent.org/
             http://www.zeitmaschine.tv/
            http://www.mein-herbst-89.de/
            http://www.bpb.de/geschichte/
   deutsche-geschichte-nach-1945/weltfestspiele-73/
Abschlussrunde


                   Haben Sie Fragen?


Daniel Bernsen
Internetseite des Fachs:
http://geschichte.bildung-rp.de/
Fachberater:
http://rfb.bildung-rp.de/rfb/bernsen-daniel.html

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Fotoprojekt á la Anne Geddes
Fotoprojekt á la Anne GeddesFotoprojekt á la Anne Geddes
Fotoprojekt á la Anne Geddes
Elaspix
 
Trabajo recuperación tecnología
Trabajo recuperación tecnologíaTrabajo recuperación tecnología
Trabajo recuperación tecnología
harrypoker
 
Elecronica 1
Elecronica 1Elecronica 1
Elecronica 1
Carlos Enriquez
 
5 carro de_emergencia
5 carro de_emergencia5 carro de_emergencia
5 carro de_emergencia
Gabriela Porcel
 
Sportgroßveranstaltungen in Deutschland - Perspektiven des Hochschulsports
Sportgroßveranstaltungen in Deutschland - Perspektiven des HochschulsportsSportgroßveranstaltungen in Deutschland - Perspektiven des Hochschulsports
Sportgroßveranstaltungen in Deutschland - Perspektiven des Hochschulsports
Andreas Hebbel-Seeger
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
Lisardo Domingo
 
El canto de las sirenas conf
El canto de las sirenas confEl canto de las sirenas conf
El canto de las sirenas conf
Musikanaiz Música
 
Gruppenarbeit Projekt
Gruppenarbeit ProjektGruppenarbeit Projekt
Topsy: 7 utilidades básicas para exprimir Twitter
Topsy: 7 utilidades básicas para exprimir TwitterTopsy: 7 utilidades básicas para exprimir Twitter
Topsy: 7 utilidades básicas para exprimir Twitter
Fernando Jerez Hernández
 
Domingo de ramos 2012
Domingo de ramos 2012Domingo de ramos 2012
Domingo de ramos 2012
Tania Hernández
 
2014 libro viajero
2014 libro viajero2014 libro viajero
2014 libro viajero
CRA LOS ALMENDROS
 
Geoinformatik-Kolloquium Juli 2011: Globusbrowser
Geoinformatik-Kolloquium Juli 2011: GlobusbrowserGeoinformatik-Kolloquium Juli 2011: Globusbrowser
Geoinformatik-Kolloquium Juli 2011: Globusbrowser
Peter Löwe
 
Hotwire PR - Storytelling für Startups
Hotwire PR - Storytelling für StartupsHotwire PR - Storytelling für Startups
Hotwire PR - Storytelling für Startups
Florian Hohenauer
 
Web Design Frankfurt
Web Design FrankfurtWeb Design Frankfurt
Web Design Frankfurt
jupiter development
 
Pnud presentacion documento el salvador octubre 2012
Pnud presentacion documento el salvador octubre 2012Pnud presentacion documento el salvador octubre 2012
Pnud presentacion documento el salvador octubre 2012
Ana Vilma de Escobar
 
Entrechienetchat
EntrechienetchatEntrechienetchat
Entrechienetchatcatavrio
 
Adicciones en la adolescencia
Adicciones en la adolescenciaAdicciones en la adolescencia
Adicciones en la adolescencia
Dayanayem Camarillo
 
Coyuntura de las finanzas públicas funde
Coyuntura de las finanzas públicas fundeCoyuntura de las finanzas públicas funde
Coyuntura de las finanzas públicas funde
Ana Vilma de Escobar
 
Paso a paso 3d study max 6
Paso a paso 3d study max 6Paso a paso 3d study max 6
Paso a paso 3d study max 6
camilozx
 
Intranet to go
Intranet to goIntranet to go
Intranet to go
Heike Häfele
 

Andere mochten auch (20)

Fotoprojekt á la Anne Geddes
Fotoprojekt á la Anne GeddesFotoprojekt á la Anne Geddes
Fotoprojekt á la Anne Geddes
 
Trabajo recuperación tecnología
Trabajo recuperación tecnologíaTrabajo recuperación tecnología
Trabajo recuperación tecnología
 
Elecronica 1
Elecronica 1Elecronica 1
Elecronica 1
 
5 carro de_emergencia
5 carro de_emergencia5 carro de_emergencia
5 carro de_emergencia
 
Sportgroßveranstaltungen in Deutschland - Perspektiven des Hochschulsports
Sportgroßveranstaltungen in Deutschland - Perspektiven des HochschulsportsSportgroßveranstaltungen in Deutschland - Perspektiven des Hochschulsports
Sportgroßveranstaltungen in Deutschland - Perspektiven des Hochschulsports
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
El canto de las sirenas conf
El canto de las sirenas confEl canto de las sirenas conf
El canto de las sirenas conf
 
Gruppenarbeit Projekt
Gruppenarbeit ProjektGruppenarbeit Projekt
Gruppenarbeit Projekt
 
Topsy: 7 utilidades básicas para exprimir Twitter
Topsy: 7 utilidades básicas para exprimir TwitterTopsy: 7 utilidades básicas para exprimir Twitter
Topsy: 7 utilidades básicas para exprimir Twitter
 
Domingo de ramos 2012
Domingo de ramos 2012Domingo de ramos 2012
Domingo de ramos 2012
 
2014 libro viajero
2014 libro viajero2014 libro viajero
2014 libro viajero
 
Geoinformatik-Kolloquium Juli 2011: Globusbrowser
Geoinformatik-Kolloquium Juli 2011: GlobusbrowserGeoinformatik-Kolloquium Juli 2011: Globusbrowser
Geoinformatik-Kolloquium Juli 2011: Globusbrowser
 
Hotwire PR - Storytelling für Startups
Hotwire PR - Storytelling für StartupsHotwire PR - Storytelling für Startups
Hotwire PR - Storytelling für Startups
 
Web Design Frankfurt
Web Design FrankfurtWeb Design Frankfurt
Web Design Frankfurt
 
Pnud presentacion documento el salvador octubre 2012
Pnud presentacion documento el salvador octubre 2012Pnud presentacion documento el salvador octubre 2012
Pnud presentacion documento el salvador octubre 2012
 
Entrechienetchat
EntrechienetchatEntrechienetchat
Entrechienetchat
 
Adicciones en la adolescencia
Adicciones en la adolescenciaAdicciones en la adolescencia
Adicciones en la adolescencia
 
Coyuntura de las finanzas públicas funde
Coyuntura de las finanzas públicas fundeCoyuntura de las finanzas públicas funde
Coyuntura de las finanzas públicas funde
 
Paso a paso 3d study max 6
Paso a paso 3d study max 6Paso a paso 3d study max 6
Paso a paso 3d study max 6
 
Intranet to go
Intranet to goIntranet to go
Intranet to go
 

Ähnlich wie Workshop zeitzeugen geschichtsunterricht

Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Andrea Lißner
 
ElearningLGeportfolios
ElearningLGeportfoliosElearningLGeportfolios
ElearningLGeportfoliosgroissboeck
 
Uni ue recherche_ss2013
Uni ue recherche_ss2013Uni ue recherche_ss2013
Uni ue recherche_ss2013davidroethler
 
Bildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und Öffentlichkeit
Bildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und ÖffentlichkeitBildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und Öffentlichkeit
Bildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und ÖffentlichkeitKerstin Mayrberger
 
Sichtweisen und Gestaltungsräume von Veranstaltungsaufzeichnungen
Sichtweisen und Gestaltungsräume von VeranstaltungsaufzeichnungenSichtweisen und Gestaltungsräume von Veranstaltungsaufzeichnungen
Sichtweisen und Gestaltungsräume von Veranstaltungsaufzeichnungen
Jörg Hafer
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Martin Ebner
 
Multimedia im Unterricht
Multimedia im UnterrichtMultimedia im Unterricht
Multimedia im Unterricht
choal_mary
 
Präsentation webquests
Präsentation webquestsPräsentation webquests
Präsentation webquestsklausi56
 
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der HochschuleeLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
Martin Ebner
 
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches LernenPersoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches LernenLisa Rosa
 
Netbooks Im Unterricht - 2. Dienstbesprechung
Netbooks Im Unterricht - 2. DienstbesprechungNetbooks Im Unterricht - 2. Dienstbesprechung
Netbooks Im Unterricht - 2. Dienstbesprechung
IMB Danube University Krems
 
Eucanet Im Unterricht
Eucanet Im UnterrichtEucanet Im Unterricht
Eucanet Im Unterricht
Fred Greule
 
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...Eva-Christina Edinger
 
MIVA Workshop 1
MIVA Workshop 1MIVA Workshop 1
MIVA Workshop 1joness6
 
Public History in Hamburg – State of the Art, Möglichkeiten und Chancen
Public History in Hamburg – State of the Art, Möglichkeiten und ChancenPublic History in Hamburg – State of the Art, Möglichkeiten und Chancen
Public History in Hamburg – State of the Art, Möglichkeiten und Chancen
Thorsten Logge
 
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
Guenter K. Schlamp
 
Oer workshop loersh_verbraucherzentrale kiel_final
Oer workshop loersh_verbraucherzentrale kiel_finalOer workshop loersh_verbraucherzentrale kiel_final
Oer workshop loersh_verbraucherzentrale kiel_final
Bettina Waffner
 
OER –Was bedeuten Open Educational Resources für Pädagogik und Urheberrecht?
OER –Was bedeuten Open Educational Resources für Pädagogik und Urheberrecht?OER –Was bedeuten Open Educational Resources für Pädagogik und Urheberrecht?
OER –Was bedeuten Open Educational Resources für Pädagogik und Urheberrecht?
Jöran Muuß-Merholz
 

Ähnlich wie Workshop zeitzeugen geschichtsunterricht (20)

Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
 
ElearningLGeportfolios
ElearningLGeportfoliosElearningLGeportfolios
ElearningLGeportfolios
 
Uni ue recherche_ss2013
Uni ue recherche_ss2013Uni ue recherche_ss2013
Uni ue recherche_ss2013
 
Bildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und Öffentlichkeit
Bildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und ÖffentlichkeitBildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und Öffentlichkeit
Bildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und Öffentlichkeit
 
Protokoll werkstatt treffen april 2013
Protokoll werkstatt treffen april 2013Protokoll werkstatt treffen april 2013
Protokoll werkstatt treffen april 2013
 
Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013
Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013
Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013
 
Sichtweisen und Gestaltungsräume von Veranstaltungsaufzeichnungen
Sichtweisen und Gestaltungsräume von VeranstaltungsaufzeichnungenSichtweisen und Gestaltungsräume von Veranstaltungsaufzeichnungen
Sichtweisen und Gestaltungsräume von Veranstaltungsaufzeichnungen
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
 
Multimedia im Unterricht
Multimedia im UnterrichtMultimedia im Unterricht
Multimedia im Unterricht
 
Präsentation webquests
Präsentation webquestsPräsentation webquests
Präsentation webquests
 
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der HochschuleeLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
 
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches LernenPersoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
 
Netbooks Im Unterricht - 2. Dienstbesprechung
Netbooks Im Unterricht - 2. DienstbesprechungNetbooks Im Unterricht - 2. Dienstbesprechung
Netbooks Im Unterricht - 2. Dienstbesprechung
 
Eucanet Im Unterricht
Eucanet Im UnterrichtEucanet Im Unterricht
Eucanet Im Unterricht
 
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
 
MIVA Workshop 1
MIVA Workshop 1MIVA Workshop 1
MIVA Workshop 1
 
Public History in Hamburg – State of the Art, Möglichkeiten und Chancen
Public History in Hamburg – State of the Art, Möglichkeiten und ChancenPublic History in Hamburg – State of the Art, Möglichkeiten und Chancen
Public History in Hamburg – State of the Art, Möglichkeiten und Chancen
 
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
 
Oer workshop loersh_verbraucherzentrale kiel_final
Oer workshop loersh_verbraucherzentrale kiel_finalOer workshop loersh_verbraucherzentrale kiel_final
Oer workshop loersh_verbraucherzentrale kiel_final
 
OER –Was bedeuten Open Educational Resources für Pädagogik und Urheberrecht?
OER –Was bedeuten Open Educational Resources für Pädagogik und Urheberrecht?OER –Was bedeuten Open Educational Resources für Pädagogik und Urheberrecht?
OER –Was bedeuten Open Educational Resources für Pädagogik und Urheberrecht?
 

Mehr von Daniel Bernsen

Geschichte in Spielen Fachtagung SAZ Remscheid 2020
Geschichte in Spielen Fachtagung SAZ Remscheid 2020Geschichte in Spielen Fachtagung SAZ Remscheid 2020
Geschichte in Spielen Fachtagung SAZ Remscheid 2020
Daniel Bernsen
 
euroclio teaching europe - presentation in europe
euroclio teaching europe - presentation in europeeuroclio teaching europe - presentation in europe
euroclio teaching europe - presentation in europe
Daniel Bernsen
 
Textura Special Edition: deutsch-polnische Geschichte Beispiel
Textura Special Edition: deutsch-polnische Geschichte BeispielTextura Special Edition: deutsch-polnische Geschichte Beispiel
Textura Special Edition: deutsch-polnische Geschichte Beispiel
Daniel Bernsen
 
Workshop lost places lviv
Workshop lost places lvivWorkshop lost places lviv
Workshop lost places lviv
Daniel Bernsen
 
Digital literacy im Geschichtsunterricht?
Digital literacy im Geschichtsunterricht?Digital literacy im Geschichtsunterricht?
Digital literacy im Geschichtsunterricht?
Daniel Bernsen
 
Geschichtsunterricht 2030
Geschichtsunterricht 2030Geschichtsunterricht 2030
Geschichtsunterricht 2030
Daniel Bernsen
 
Classroom4eu: interactive open textbook
Classroom4eu: interactive open textbookClassroom4eu: interactive open textbook
Classroom4eu: interactive open textbook
Daniel Bernsen
 
Vorstellung "Das waren Zeiten" Rheinland-Pfalz
Vorstellung "Das waren Zeiten" Rheinland-PfalzVorstellung "Das waren Zeiten" Rheinland-Pfalz
Vorstellung "Das waren Zeiten" Rheinland-Pfalz
Daniel Bernsen
 
Regionale dienstbesprechung einführung teillehrplan geschichte 2015
Regionale dienstbesprechung einführung teillehrplan geschichte 2015Regionale dienstbesprechung einführung teillehrplan geschichte 2015
Regionale dienstbesprechung einführung teillehrplan geschichte 2015
Daniel Bernsen
 
Kurzvortrag LAG Gedenkstätten RLP
Kurzvortrag LAG Gedenkstätten RLPKurzvortrag LAG Gedenkstätten RLP
Kurzvortrag LAG Gedenkstätten RLP
Daniel Bernsen
 
Weg zu einer App. Beispiel: App in die Geschichte
 Weg zu einer App. Beispiel: App in die Geschichte Weg zu einer App. Beispiel: App in die Geschichte
Weg zu einer App. Beispiel: App in die Geschichte
Daniel Bernsen
 
GeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
GeschichtsApp Seminar BundesarchivGeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
GeschichtsApp Seminar BundesarchivDaniel Bernsen
 
Byod-Projekt GMK-Forum
Byod-Projekt GMK-ForumByod-Projekt GMK-Forum
Byod-Projekt GMK-ForumDaniel Bernsen
 
Mobile GeschichtsApp: App in die Geschichte 03 10_2013
Mobile GeschichtsApp: App in die Geschichte 03 10_2013Mobile GeschichtsApp: App in die Geschichte 03 10_2013
Mobile GeschichtsApp: App in die Geschichte 03 10_2013
Daniel Bernsen
 
Flyer Mobiles Historisches Lernen
Flyer Mobiles Historisches LernenFlyer Mobiles Historisches Lernen
Flyer Mobiles Historisches LernenDaniel Bernsen
 
Präsentation Byod-Klasse Elternabend
Präsentation Byod-Klasse ElternabendPräsentation Byod-Klasse Elternabend
Präsentation Byod-Klasse ElternabendDaniel Bernsen
 
Classroom4eu geschichte lernen digital
Classroom4eu geschichte lernen digitalClassroom4eu geschichte lernen digital
Classroom4eu geschichte lernen digitalDaniel Bernsen
 
Workshop von gestern für morgen lernen bernsen
Workshop von gestern für morgen lernen bernsenWorkshop von gestern für morgen lernen bernsen
Workshop von gestern für morgen lernen bernsenDaniel Bernsen
 
httpasts://digitalmemoryonthenet Workshop Eisenmenger
httpasts://digitalmemoryonthenet Workshop Eisenmengerhttpasts://digitalmemoryonthenet Workshop Eisenmenger
httpasts://digitalmemoryonthenet Workshop EisenmengerDaniel Bernsen
 
Web 2 0 medien als motor von schulentwicklung
Web 2 0 medien als motor von schulentwicklungWeb 2 0 medien als motor von schulentwicklung
Web 2 0 medien als motor von schulentwicklungDaniel Bernsen
 

Mehr von Daniel Bernsen (20)

Geschichte in Spielen Fachtagung SAZ Remscheid 2020
Geschichte in Spielen Fachtagung SAZ Remscheid 2020Geschichte in Spielen Fachtagung SAZ Remscheid 2020
Geschichte in Spielen Fachtagung SAZ Remscheid 2020
 
euroclio teaching europe - presentation in europe
euroclio teaching europe - presentation in europeeuroclio teaching europe - presentation in europe
euroclio teaching europe - presentation in europe
 
Textura Special Edition: deutsch-polnische Geschichte Beispiel
Textura Special Edition: deutsch-polnische Geschichte BeispielTextura Special Edition: deutsch-polnische Geschichte Beispiel
Textura Special Edition: deutsch-polnische Geschichte Beispiel
 
Workshop lost places lviv
Workshop lost places lvivWorkshop lost places lviv
Workshop lost places lviv
 
Digital literacy im Geschichtsunterricht?
Digital literacy im Geschichtsunterricht?Digital literacy im Geschichtsunterricht?
Digital literacy im Geschichtsunterricht?
 
Geschichtsunterricht 2030
Geschichtsunterricht 2030Geschichtsunterricht 2030
Geschichtsunterricht 2030
 
Classroom4eu: interactive open textbook
Classroom4eu: interactive open textbookClassroom4eu: interactive open textbook
Classroom4eu: interactive open textbook
 
Vorstellung "Das waren Zeiten" Rheinland-Pfalz
Vorstellung "Das waren Zeiten" Rheinland-PfalzVorstellung "Das waren Zeiten" Rheinland-Pfalz
Vorstellung "Das waren Zeiten" Rheinland-Pfalz
 
Regionale dienstbesprechung einführung teillehrplan geschichte 2015
Regionale dienstbesprechung einführung teillehrplan geschichte 2015Regionale dienstbesprechung einführung teillehrplan geschichte 2015
Regionale dienstbesprechung einführung teillehrplan geschichte 2015
 
Kurzvortrag LAG Gedenkstätten RLP
Kurzvortrag LAG Gedenkstätten RLPKurzvortrag LAG Gedenkstätten RLP
Kurzvortrag LAG Gedenkstätten RLP
 
Weg zu einer App. Beispiel: App in die Geschichte
 Weg zu einer App. Beispiel: App in die Geschichte Weg zu einer App. Beispiel: App in die Geschichte
Weg zu einer App. Beispiel: App in die Geschichte
 
GeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
GeschichtsApp Seminar BundesarchivGeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
GeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
 
Byod-Projekt GMK-Forum
Byod-Projekt GMK-ForumByod-Projekt GMK-Forum
Byod-Projekt GMK-Forum
 
Mobile GeschichtsApp: App in die Geschichte 03 10_2013
Mobile GeschichtsApp: App in die Geschichte 03 10_2013Mobile GeschichtsApp: App in die Geschichte 03 10_2013
Mobile GeschichtsApp: App in die Geschichte 03 10_2013
 
Flyer Mobiles Historisches Lernen
Flyer Mobiles Historisches LernenFlyer Mobiles Historisches Lernen
Flyer Mobiles Historisches Lernen
 
Präsentation Byod-Klasse Elternabend
Präsentation Byod-Klasse ElternabendPräsentation Byod-Klasse Elternabend
Präsentation Byod-Klasse Elternabend
 
Classroom4eu geschichte lernen digital
Classroom4eu geschichte lernen digitalClassroom4eu geschichte lernen digital
Classroom4eu geschichte lernen digital
 
Workshop von gestern für morgen lernen bernsen
Workshop von gestern für morgen lernen bernsenWorkshop von gestern für morgen lernen bernsen
Workshop von gestern für morgen lernen bernsen
 
httpasts://digitalmemoryonthenet Workshop Eisenmenger
httpasts://digitalmemoryonthenet Workshop Eisenmengerhttpasts://digitalmemoryonthenet Workshop Eisenmenger
httpasts://digitalmemoryonthenet Workshop Eisenmenger
 
Web 2 0 medien als motor von schulentwicklung
Web 2 0 medien als motor von schulentwicklungWeb 2 0 medien als motor von schulentwicklung
Web 2 0 medien als motor von schulentwicklung
 

Workshop zeitzeugen geschichtsunterricht

  • 1. Fachberatung Geschichte im Schulaufsichtsbezirk Koblenz RFB Daniel Bernsen Zeitzeugen und historisches Lernen
  • 2. Überblick Workshop  Begrüßung und kurze Vorstellungsrunde  Erfahrungen mit Zeitzeugengesprächen  Geschichtsdidaktische Perspektive  Methode: Zeitzeugengespräch  Medien: Zeitzeugenaussagen  Vermittlung von Zeitzeugen  Arbeit mit Online-Portalen  Abschlussrunde
  • 3. Erfahrungsaustausch  Haben Sie bereits Zeitzeugengespräche in der Schule durchgeführt? − Wer hat diese organisiert? Wer hat daran teilgenommen? Zu welchen Themen? − Waren Sie zufrieden mit der Durchführung? − Wie wurden sie von den Schülern aufgenommen?  Arbeiten Sie sonst mit Zeitzeugenaussagen im Geschichtsunterricht?
  • 4. Geschichtsdidaktische Perspektive Zeitzeugengespräche zugleich Quelle und Darstellung → Erfahrungen ausschnitthaft → Erinnerungen selektiv, subjektiv und perspektivisch
  • 5. Geschichtsdidaktische Perspektive Unterscheiden der Ebenen von Vergangenheit Geschichte Gegenwart/Zukunft sowie von a) Methode: Zeitzeugengespräch und b) Medien: Zeitzeugenaussagen
  • 6. Methode: Zeitzeugengespräch Unterschiedliche Formen: - organisiert klassenübergreifend in der Schule - in einer Klasse - organisiert von Lehrkraft oder Schülern - in Projektarbeit Einzel-/Gruppenarbeit, evtl. auch außerhalb der Schule
  • 7. Methode: Zeitzeugengespräch Methode historischen Lernens & Forschens (Oral history) Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung  verlangt hohen Zeitaufwand und Engagement  Abwechslung, Öffnung, Lebendigkeit  Wandel der Themen Empfehlung: „Praktische Hinweise zur historischen Projektarbeit“ http://www.koerber-stiftung.de/bildung/geschichtswettbewerb/tipps.html
  • 8. Medien: Zeitzeugenaussagen Unterschiedliche Formen: - vollständig oder in Auszügen - mündliche (Begegnung, Telefoninterview) - gedruckt (Zeitung, Bücher, Schulbuch) - als Audio-Datei (Radio, Podcast) - als Video (in TV-Doku, Internetportal)
  • 9. Medien: Zeitzeugenaussagen - Gefahr: fehlende Sachkenntnis und kritische Distanz unkritische Identifikation, Alltagsvorstellungen von „Wahrheit“ und „Authentizität“ der Darstellung - keine Medienproduktion zur Geschichte ohne Zeitzeugen- und Expertenstatements - Lernen diese einzuordnen, ihre Reichweite und Zustandekommen zu kennen  zentral für kompetenten Zugang zu, kritischen Umgang mit und eigene Kreation von geschichtskulturellen Produkten
  • 10. Vermittlung von Zeitzeugen - persönliche Kontakte - Anzeigen/Aufrufe - Zeitzeugenbüros Für RLP: Koordinierungsstelle für Zeitzeugen- gespräche im Unterricht in Rheinland-Pfalz http://zeitzeugen.bildung-rp.de/ Weitere Angebote siehe: http://geschichtsunterricht.titanpad.com/2
  • 11. Arbeit mit Online-Portalen Einsatzmöglichkeiten: - Unterrichtsvorbereitung → Lehrkraft sucht Video für Unterricht - Recherche/Analyse durch Schüler: z.B. Referat oder Arbeitsauftrag innerhalb des Unterrichts/Hausaufgabe - Kreatives Bearbeiten der Materialien durch Lernende - Veröffentlichen von selbst erstellten Videos
  • 12. Zeitzeugen-Internetportale Auswahl: http://www.zwangsarbeit-archiv.de/ http://www.zeitzeugengeschichte.de/ http://www.gedaechtnis-der-nation.de/ http://www.zeitzeugen-tv.com/ http://the-unwanted.com/theunwanted.html http://www.centropastudent.org/ http://www.zeitmaschine.tv/ http://www.mein-herbst-89.de/ http://www.bpb.de/geschichte/ deutsche-geschichte-nach-1945/weltfestspiele-73/
  • 13. Abschlussrunde Haben Sie Fragen? Daniel Bernsen Internetseite des Fachs: http://geschichte.bildung-rp.de/ Fachberater: http://rfb.bildung-rp.de/rfb/bernsen-daniel.html