SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ansprechpartner:
Roberto Capone • IVM I Institut für Verkauf und Marketing
Amtshof 4 • 63628 Bad Soden-Salmünster
Key Account
Management
Telefon: 06056 8033890
E-Mail: info@ivm-seminare.de
www.ivm-seminare.de
*zzgl. Umsatzsteuer
KAm – Automotive
Offenes Seminar. Mindestteilnehmerzahl:
2 Personen. Für Inhouse-Seminare
und Workshops unterbreiten wir Ihnen ein
individuelles Angebot.
Es gibt das „Brot und Butter
Geschäft“ und das sogenannte
Key Account Management, kurz
KAM. Damit sind auch schon
zwei signifikante Zielsetzungen
im Unternehmen klar:
•	relative Zahlen, wie Umsatz-
rentabilität oder Deckungs­
beitragsmarge und
•	absolute Zahlen, wie kumu-
lierter Umsatz, kumulierter
DB, kumulierter Gewinn
Ein weiterer Bestandteil sind
die sogenannten „Most Wanted-
Customer“, also jene, die das
Potential zu Key Accounts hät-
ten, bislang aber von anderen
Lieferanten bedient werden.
Das KAM nimmt innerbetrieblich
eine Schlüsselrolle ein, denn der
Schlüsselkunde ist ein Umsatz-,
aber auch Kostenträger.
Seminarinhalte:
•	Identifikation eines
Key Accounts
•	Segmentierung von Kunden
•	ABC-Analyse
•	Kundenattraktivität
•	Kundenscoring
•	Identifikation des Kunden-
potentials
•	Potential für bereits
gelieferte Produkte
•	Cross-Selling-Potential
•	Up-Selling-Potential
•	weitere Potentiale
•	Leadmanagement
•	Leadqualifikation für KAM‘s
•	Quellen der Leads
•	Angebotsmanagement
•	Projekt- und Prozessma-
nagement für KAM‘s
•	Kundenzufriedenheit
•	Kundenkontaktpunkte und
Zielmanagement
Zielgruppe:
•	Vertriebsassistenten
•	Marketingassistenten
•	Unternehmer, die aktiver
verkaufen möchten
•	Techniker und Verkäufer
•	Gebiets-, Account- und
Key-Account-Manager
•	Regionalleiter
•	Vertriebsinnendienst
•	Abteilungs-/Bereichsleiter
im Verkauf und Marketing
•	Geschäftsführer
•	Techniker und Ingenieure
Ziel:
Verbesserung des Zielerei-
chungsgrades nach Gebiet,
Kunde und Produkt.
Dauer:
2 Tage I 9 bis 16 Uhr
Kosten:
1.750,- EUR*
Seminartypen:
•	Offenes Seminar
•	 Inhouse-Seminar
•	 Workshops
Seminarorte und Termine:
Aktuelle Termine stets unter
www.ivm-seminare.de.
Ansprechpartner:
Roberto Capone • IVM I Institut für Verkauf und Marketing
Amtshof 4 • 63628 Bad Soden-Salmünster
Telefon: 06056 8033890
E-Mail: info@ivm-seminare.de
www.ivm-seminare.de
Ihr Kompetenter Partner
Das Institut für Verkauf und Marketing (IVM) bietet Ihnen ein brei-
tes Spektrum an Seminaren und Workshops zur Vermittlung von
aktuellem Fachwissen. Ziel ist es, dass Ihre Mitarbeiter jederzeit
entsprechend der an sie gestellten Anforderungen agieren und re-
agieren können um somit langfristig die Wettbewerbsfähigkeit Ihres
Unternehmens sicherzustellen. Deutschlandweit bieten wir zu den
Themen Verkauf, Vertrieb, Marketing und Medien Kurse an. Hohe
Marktpräsenz und Durchführungsfrequenz sind Belege für unsere
Kompetenz und den Erfolg unserer Angebote. Abgerundet werden
die Leistungen des IVM durch die Kooperation und Zertifizierung der
European Foundation for Sales & Marketing (EFSM).
Weiterführende Informationen, aktuelle Termine sowie Seminar­orte
finden Sie unter www.ivm-seminare.de.
•	Schulung durch erfahrene
Trainer und Seminarleiter
•	Hohe Praxisrelevanz
•	Aktuelles Fachwissen aus
den Bereichen Marketing,
Vertrieb und QM
•	Hoher Interaktionsgrad
durch kleine Gruppengrößen
(3 bis 6 Teilnehmer)
•	Kurze Kommunikations-
wege und schnelle
Reaktionszeiten durch
einen persönlichen
Ansprechpartner
•	Individuelles Konzept
bereits ab 2 Teil-
nehmern pro Kunde
und Seminar
Ihr Zugewinn:
Sie haben die Möglichkeit,
an einem offenen Seminar
teilzunehmen, oder können
Ihr Wunschthema als Inhouse-
Seminar buchen. Zudem
bietet das IVM zu einzelnen
Themen Workshops an.
Offenes Seminar:
•	Vermittlung von
aktuellem Fachwissen
•	Gedankenaustausch und
Netzwerkbildung in
neutraler Umgebung
•	Jederzeit und spontan
deutschlandweit buchbar
Inhouse-Seminar:
•	Individuell auf Ihr Unterneh-
men abgestimmte Themen
•	Hoher Praxistransfer
•	Zeit und Ort werden dem
Kundenwunsch angepasst
Workshop:
•	Veranschaulichung und
Vermittlung von aktuellem
Fachwissen in direktem
Bezug zur Praxis
•	Direkter Kontakt zum
Trainer bei der
praktischen Umsetzung
Key Account
Management

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Workshop Key Account Management Automotive

Key Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIMKey Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
Seminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIMSeminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer ServiceIBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
Iskander Business Partner GmbH
 
Neukundengewinnung im ITK-Business
Neukundengewinnung im ITK-BusinessNeukundengewinnung im ITK-Business
Neukundengewinnung im ITK-Business
ama Adress
 
Pitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & Services
Pitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & ServicesPitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & Services
Pitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & Services
Axel Oppermann
 
Aspekte des verkaufs v 1.2
Aspekte des verkaufs v 1.2Aspekte des verkaufs v 1.2
Aspekte des verkaufs v 1.2Klubschule
 
Aspekte des verkaufs v 1.0
Aspekte des verkaufs v 1.0Aspekte des verkaufs v 1.0
Aspekte des verkaufs v 1.0Klubschule
 
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachtenWhitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachtenProTechnology GmbH
 
Hype die trainingsprofis mai 2010-firmenpräsentation_arial
Hype die trainingsprofis   mai 2010-firmenpräsentation_arialHype die trainingsprofis   mai 2010-firmenpräsentation_arial
Hype die trainingsprofis mai 2010-firmenpräsentation_arialHYPE - die Trainingsprofis
 
Das macht EXPERTiSALE
Das macht EXPERTiSALEDas macht EXPERTiSALE
Das macht EXPERTiSALE
EXPERTiSALE Deutschland GmbH
 
Executive Interim Manager
Executive Interim ManagerExecutive Interim Manager
Executive Interim Manager
Rainer Simmoleit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Der neue Workflow, praktische Umsetzung und Erfol...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Der neue Workflow, praktische Umsetzung und Erfol...Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Der neue Workflow, praktische Umsetzung und Erfol...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Der neue Workflow, praktische Umsetzung und Erfol...
Werbeplanung.at Summit
 
BrandTrust Center for Brand Education
BrandTrust Center for Brand EducationBrandTrust Center for Brand Education
BrandTrust Center for Brand Education
Brand Trust GmbH
 
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Werbeagentur Gerstmayer
 
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinterDie größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Fricke inszeniert. GmbH
 
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertriebNützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
Robert Nabenhauer
 
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Ina Ferber
 

Ähnlich wie Workshop Key Account Management Automotive (20)

Key Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIMKey Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIM
 
Seminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIMSeminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIM
 
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer ServiceIBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
 
Neukundengewinnung im ITK-Business
Neukundengewinnung im ITK-BusinessNeukundengewinnung im ITK-Business
Neukundengewinnung im ITK-Business
 
Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015
 
Pitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & Services
Pitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & ServicesPitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & Services
Pitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & Services
 
Aspekte des verkaufs v 1.2
Aspekte des verkaufs v 1.2Aspekte des verkaufs v 1.2
Aspekte des verkaufs v 1.2
 
Aspekte des verkaufs v 1.0
Aspekte des verkaufs v 1.0Aspekte des verkaufs v 1.0
Aspekte des verkaufs v 1.0
 
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachtenWhitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
 
Hype die trainingsprofis mai 2010-firmenpräsentation_arial
Hype die trainingsprofis   mai 2010-firmenpräsentation_arialHype die trainingsprofis   mai 2010-firmenpräsentation_arial
Hype die trainingsprofis mai 2010-firmenpräsentation_arial
 
Das macht EXPERTiSALE
Das macht EXPERTiSALEDas macht EXPERTiSALE
Das macht EXPERTiSALE
 
Executive Interim Manager
Executive Interim ManagerExecutive Interim Manager
Executive Interim Manager
 
Imagebroschüre 2015
Imagebroschüre 2015Imagebroschüre 2015
Imagebroschüre 2015
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Der neue Workflow, praktische Umsetzung und Erfol...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Der neue Workflow, praktische Umsetzung und Erfol...Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Der neue Workflow, praktische Umsetzung und Erfol...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Der neue Workflow, praktische Umsetzung und Erfol...
 
BrandTrust Center for Brand Education
BrandTrust Center for Brand EducationBrandTrust Center for Brand Education
BrandTrust Center for Brand Education
 
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
 
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinterDie größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
 
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertriebNützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
 
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
 

Workshop Key Account Management Automotive

  • 1. Ansprechpartner: Roberto Capone • IVM I Institut für Verkauf und Marketing Amtshof 4 • 63628 Bad Soden-Salmünster Key Account Management Telefon: 06056 8033890 E-Mail: info@ivm-seminare.de www.ivm-seminare.de *zzgl. Umsatzsteuer KAm – Automotive Offenes Seminar. Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Für Inhouse-Seminare und Workshops unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Es gibt das „Brot und Butter Geschäft“ und das sogenannte Key Account Management, kurz KAM. Damit sind auch schon zwei signifikante Zielsetzungen im Unternehmen klar: • relative Zahlen, wie Umsatz- rentabilität oder Deckungs­ beitragsmarge und • absolute Zahlen, wie kumu- lierter Umsatz, kumulierter DB, kumulierter Gewinn Ein weiterer Bestandteil sind die sogenannten „Most Wanted- Customer“, also jene, die das Potential zu Key Accounts hät- ten, bislang aber von anderen Lieferanten bedient werden. Das KAM nimmt innerbetrieblich eine Schlüsselrolle ein, denn der Schlüsselkunde ist ein Umsatz-, aber auch Kostenträger. Seminarinhalte: • Identifikation eines Key Accounts • Segmentierung von Kunden • ABC-Analyse • Kundenattraktivität • Kundenscoring • Identifikation des Kunden- potentials • Potential für bereits gelieferte Produkte • Cross-Selling-Potential • Up-Selling-Potential • weitere Potentiale • Leadmanagement • Leadqualifikation für KAM‘s • Quellen der Leads • Angebotsmanagement • Projekt- und Prozessma- nagement für KAM‘s • Kundenzufriedenheit • Kundenkontaktpunkte und Zielmanagement Zielgruppe: • Vertriebsassistenten • Marketingassistenten • Unternehmer, die aktiver verkaufen möchten • Techniker und Verkäufer • Gebiets-, Account- und Key-Account-Manager • Regionalleiter • Vertriebsinnendienst • Abteilungs-/Bereichsleiter im Verkauf und Marketing • Geschäftsführer • Techniker und Ingenieure Ziel: Verbesserung des Zielerei- chungsgrades nach Gebiet, Kunde und Produkt. Dauer: 2 Tage I 9 bis 16 Uhr Kosten: 1.750,- EUR* Seminartypen: • Offenes Seminar • Inhouse-Seminar • Workshops Seminarorte und Termine: Aktuelle Termine stets unter www.ivm-seminare.de.
  • 2. Ansprechpartner: Roberto Capone • IVM I Institut für Verkauf und Marketing Amtshof 4 • 63628 Bad Soden-Salmünster Telefon: 06056 8033890 E-Mail: info@ivm-seminare.de www.ivm-seminare.de Ihr Kompetenter Partner Das Institut für Verkauf und Marketing (IVM) bietet Ihnen ein brei- tes Spektrum an Seminaren und Workshops zur Vermittlung von aktuellem Fachwissen. Ziel ist es, dass Ihre Mitarbeiter jederzeit entsprechend der an sie gestellten Anforderungen agieren und re- agieren können um somit langfristig die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens sicherzustellen. Deutschlandweit bieten wir zu den Themen Verkauf, Vertrieb, Marketing und Medien Kurse an. Hohe Marktpräsenz und Durchführungsfrequenz sind Belege für unsere Kompetenz und den Erfolg unserer Angebote. Abgerundet werden die Leistungen des IVM durch die Kooperation und Zertifizierung der European Foundation for Sales & Marketing (EFSM). Weiterführende Informationen, aktuelle Termine sowie Seminar­orte finden Sie unter www.ivm-seminare.de. • Schulung durch erfahrene Trainer und Seminarleiter • Hohe Praxisrelevanz • Aktuelles Fachwissen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und QM • Hoher Interaktionsgrad durch kleine Gruppengrößen (3 bis 6 Teilnehmer) • Kurze Kommunikations- wege und schnelle Reaktionszeiten durch einen persönlichen Ansprechpartner • Individuelles Konzept bereits ab 2 Teil- nehmern pro Kunde und Seminar Ihr Zugewinn: Sie haben die Möglichkeit, an einem offenen Seminar teilzunehmen, oder können Ihr Wunschthema als Inhouse- Seminar buchen. Zudem bietet das IVM zu einzelnen Themen Workshops an. Offenes Seminar: • Vermittlung von aktuellem Fachwissen • Gedankenaustausch und Netzwerkbildung in neutraler Umgebung • Jederzeit und spontan deutschlandweit buchbar Inhouse-Seminar: • Individuell auf Ihr Unterneh- men abgestimmte Themen • Hoher Praxistransfer • Zeit und Ort werden dem Kundenwunsch angepasst Workshop: • Veranschaulichung und Vermittlung von aktuellem Fachwissen in direktem Bezug zur Praxis • Direkter Kontakt zum Trainer bei der praktischen Umsetzung Key Account Management