SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ein Service vonEin Service von
Sie wollen eine gute Figur? Dann trainieren Sie auf dem Trimm-dich-Pfad!
Sie wollen guten IT-Vertrieb? Trainieren Sie mit uns!
Ein Service von
Jetzt durchstarten!
Pitchologie ist ein Service des unabhängigen Analysten- und
Beratungshauses Avispador. Wir unterstützen Menschen bei der
Bewältigung derzeitiger, neuer und zukünftiger Herausforderungen im
Vertrieb – persönlich, direkt, offen und innovativ.
Ein Service von
Ein Service von
Ein Service von
Pitchologie
as a Service
WorkshopRoleplay
Training
Vortrag
Assessments &
Profiling
Courseware Peercoaching
Trainings & Services
Leistungen
Ein Service vonEin Service von
Roleplay
Training
Es handelt sich um eine Form von Szenariotrainings.
Diese Form des Trainings ermöglicht eine sichere
Umgebung, um verschiedene Szenarien und Situationen
durchzuspielen – zu simulieren.
Ein Service von
Roleplay Training
Überblick
Roleplay
Training
Erstgespräch
Bedarfs-
ermittlung
Information &
Diskussion
Mehrwert-
diskussion
Negotiation
Konfrontation
Fach-
entscheider-/
BDM-
Ansprache
Ein Service von
Bereitstellung der
Unterlagen
Training Abschlusscall mit
Auftraggeber
Kick-Off mit
Auftraggeber
Briefing Call mit
Teilnehmern
De-Briefing
Roleplay Training
Der Ablauf
Ein Service von
Zielgruppe
Selbermacher, Dialogmeister, Lösungsfinder und alle,
die es werden wollen.
Inhalte
Erkenntnisgewinn durch Praxistraining für die Bedarfsermittlung, das
Kennenlernen & Co.
Nutzen
Erweiterung des eigenen Repertoires durch sehen, machen, besser
machen.
Roleplay Training
Erstgespräch
Ein Service von
Zielgruppe
Jedermann, der die tatsächlichen Anforderungen seiner Kunden
herausfinden will.
Inhalte
Übungen für die Priorisierung von Themen sowie das Führen von
Gesprächen.
Nutzen
Verbesserung des eigenen Leistungsstands durch sehen, machen,
besser machen.
Roleplay Training
Bedarfsermittlung
Ein Service von
Zielgruppe
Vertriebler, die den Kunden über Erkenntnisse und Einsichten
begeistern wollen.
Inhalte
Rollenspiel mit dem Ziel, Kundenwahrnehmung und –Dialog zu
verbessern.
Nutzen
Problem- und Kundensituation im vertrauten Umfeld üben und zu
meistern lernen.
Roleplay Training
Information & Diskussion
Ein Service von
Zielgruppe
Jeder, der besser Nutzen und Mehrwerte verkaufen will, statt über
Preise.
Inhalte
Intensive Praxisübungen, in denen über Nutzen statt Features
gesprochen wird.
Nutzen
Neue Prinzipien und Motive des Handelns werden ins Tagesgeschäft
übernommen.
Roleplay Training
Mehrwertdiskussion
Ein Service von
Zielgruppe
Menschen, die Auseinandersetzungen im Vertrieb besser meistern
wollen.
Inhalte
Simulation von kritischen Gesprächssituationen mit dem Ziel zur
Lösungsfindung.
Nutzen
Erkennen von Schwächen aber auch Stärken, gezielte Ansätze für
Verbesserungen.
Roleplay Training
Konfrontation
Ein Service von
Zielgruppe
Alle Seller, die professionelle Verhandlungspartner sein wollen.
Inhalte
Spielerisches Erarbeiten von Verhaltensmustern in Verhandlungen
Nutzen
Reaktionen auf Eventualitäten erfahren und für den Alltag umsetzen.
Roleplay Training
Negotiation
Ein Service von
Zielgruppe
IT-Vertriebler, die nicht mehr nur an die IT verkaufen wollen, sondern
an BDMs.
Inhalte
Gespräche mit Fachentscheidern planen, umsetzen und führen.
Nutzen
Risikofreies Erproben von eigenen Ideen und konkretes Feedback zur
Optimierung.
Roleplay Training
Fachentscheider-/ BDM-Ansprache
Ein Service vonEin Service vonEin Service von
Pitchologie
as a Service
Bei „Pitchologie as a Service“ geht es darum,
Vertrauen in neue oder ungewohnte Situationen zu
bringen; es geht darum, Möglichkeiten der Ansprache
im Vorfeld mit einem unbeteiligten Dritten zu
diskutieren.
Ein Service von
Pitchologie as a Service
Es geht darum, Kundengespräche durchzuspielen, um aus Einsichten,
Erkenntnissen und Vertrauen Selbstvertrauen, Souveränität und Routine zu
generieren. Eine Art Hilfe zur Selbsthilfe, betreuter Vertrieb, aktives
Coaching und frische Sparring-Ansätze.
Ein Service von
Das Format „Pitchologie as a Service“ bieten wir in drei
Servicemodellen an. Diese unterscheiden sich in den
Reaktionszeiten bzw. der Erreichbarkeit, der Anzahl der
Anfragen/Fälle pro Monat und dem Grad an Interaktivität und
Aktion. Gerne senden wir Ihnen eine ausführliche Beschreibung
der Services zu und entwickeln mit Ihnen ein optimiertes
Coaching-Konzept.
Pitchologie
as a Service
Ein Service vonEin Service vonEin Service von
Vortrag
Bei unseren Vorträgen spielen wir die gesamte
Klaviatur: Vom Aufzeigen von Sachverhalten, Skizzieren
von Best Practices, Aufzeigen von Optionen und
Ansätzen bis hin zu konkreten Ansagen, Aufzeigen von
Schwächen und klarer Provokation der Teilnehmer, mit
dem Ziel, eine Diskussion anzuregen.
Ein Service von
Vortrag
Überblick
Vortrag
Social Selling
– richtig
umgesetzt
Die
häufigsten
Fehler bei der
BDM-
Ansprache
BEAST MODE:
Was bei uns
schlecht läuft
BEAST MODE:
Unlimited
BEAST MODE:
Was die
Kunden an dir
hassen!
Ein Service von
Inhalte
Es geht um die zentralen Aspekte des Social Selling für den IT-
Vertrieb. Wir gehen auf Chancen und Nutzen, aber auch Risiken
ein.
Vortrag
Social Selling – richtig umgesetzt
Zielgruppe
Salesteams, Vertriebsmannschaften und Individuen die ihren
vertrieblichen Ansatz erweitern, frischer gestalten und
direkter umsetzen wollen.
Nutzen
Die Teilnehmer bekommen ein Rüstzeug für das moderne Social
Selling.
Ein Service von
Zielgruppe
Jedermann, der den tatsächlichen Anforderungen seiner
Kunden herausfinden will.
Inhalte
Die Quintessenz aus über 100 durchgeführten Assesments und
Trainings, dutzenden Win/Loss-Analysen, Gesprächen mit
„Tätern“ und „Opfern“ und eigene Erfahrungen fließen in den
Vortrag ein.
Nutzen
Erkenntnisse, kombiniert mit Empfehlungen, Meinungen und
Dialog mit dem Auditorium machen diesen Vortrag so sinnvoll.
Vortrag
Die häufigsten Fehler bei der BDM-Ansprache
Ein Service von
Zielgruppe
Diese Vorträge eignen sich für den Einstieg ins
Vertriebsmeeting, Kick-off Veranstaltungen oder internen
Sales-Events.
Inhalte
Gezielte Provokationen für bestimme Themen mit dem Ziel eine
Diskussion anzustoßen.
Nutzen
Eine Sensibilisierung bestimmter Themen findet statt.
Vortrag
BEAST MODE: Was die Kunden an dir hassen!
Ein Service von
Zielgruppe
Selbermacher, Dialogmeister und Lösungsfinder.
Inhalte
Erkenntnisgewinn und Diskussionen zu ausgewählten Themen.
Nutzen
Neue Prinzipien und Motive des Handelns werden übernommen.
Vortrag
BEAST MODE: Unlimited
Ein Service von
Zielgruppe
Jedermann, der sich den tatsächlichen Herausforderungen
seiner Kunden stellen und diese verbessern will.
Inhalte
Die Problemfelder und damit verbundenen Herausforderungen
werden aufgezeigt.
Nutzen
Die Problem-Kundensituation meistern lernen.
Vortrag
BEAST MODE: Was bei uns schlecht läuft
Ein Service vonEin Service vonEin Service von
Assessments &
Profiling
Wir unterstützen Sie bei der Auswahl neuer
Mitarbeiter und der internen Planung von
Vertriebsressourcen.
Ein Service von
Assessments Profiling
Simple text
Hilarious chaos ensues as
the group tries to balance
the cabin together and
keep it from falling.
Simple text
Hilarious chaos ensues as
the group tries to balance
the cabin together and
keep it from falling.
Wir bieten die Pitchologie-Profiling-
Services in unterschiedlichen Formaten an.
Angefangen bei verschiedenen online-
basierten bzw. online-moderierten
Formaten über hybride (online/vor Ort)
Formate bis hin zu mehrstufigen
Profilierungen.
Assesments & Profiling
Überblick
Ziel ist es, den Kandidaten in Form eines
simulierten Kundengesprächs auf fachlicher
und sachlicher Ebene auf die für den
Vertrieb bzw. seine zukünftige Rolle
benötigten Erfolgsfaktoren zu prüfen. Oder
besser gesagt: ihn herauszufordern.
Ein Service von
Rufen Sie uns an:
0800 32 16 8 42 oder
0561 8907 55 94
Schreiben Sie uns:
pitchologie@avispador.de
www.pitchologie.de
Folgen Sie uns:
www.facebook.com/pitchologie
@pitchologie

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Pitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & Services

DigITal Seller Summit am 23. Oktober in Leipzig - eine Veranstaltung von Avis...
DigITal Seller Summit am 23. Oktober in Leipzig - eine Veranstaltung von Avis...DigITal Seller Summit am 23. Oktober in Leipzig - eine Veranstaltung von Avis...
DigITal Seller Summit am 23. Oktober in Leipzig - eine Veranstaltung von Avis...
Axel Oppermann
 
Vortrag Expo Buisness Sep2010 von Spomenka Kolar-Zovko
Vortrag Expo Buisness Sep2010  von Spomenka Kolar-ZovkoVortrag Expo Buisness Sep2010  von Spomenka Kolar-Zovko
Vortrag Expo Buisness Sep2010 von Spomenka Kolar-Zovkozoommarketing
 
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinterDie größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Fricke inszeniert. GmbH
 
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & ConsultingDienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
Michael Heipel
 
Angebot Verhandeln
Angebot VerhandelnAngebot Verhandeln
Angebot Verhandeln
Hubert Horbach
 
Survival consult anders als andere
Survival consult   anders als andereSurvival consult   anders als andere
Survival consult anders als andere
Survival PR
 
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Derek Finke
 
Training Einkauf
Training Einkauf Training Einkauf
Training Einkauf guestb7d583
 
Workshop Key Account Management Automotive
Workshop Key Account Management Automotive Workshop Key Account Management Automotive
Workshop Key Account Management Automotive
Roberto Capone
 
Key Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIMKey Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
Rockstar Sales Workshop
Rockstar Sales WorkshopRockstar Sales Workshop
Rockstar Sales Workshop
Jörn Hendrik Ast
 
Lerne die besten Social Media Strategien
Lerne die besten Social Media StrategienLerne die besten Social Media Strategien
Lerne die besten Social Media Strategien
Sonja Uhl
 
Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd. Firmenprofil Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd.
 
Namics CRM Webinar Teil 2: "Pimp your sales funnel"
Namics CRM Webinar Teil 2: "Pimp your sales funnel"Namics CRM Webinar Teil 2: "Pimp your sales funnel"
Namics CRM Webinar Teil 2: "Pimp your sales funnel"
Namics
 
Seminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIMSeminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der AufmerksamkeitAlles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Roger L. Basler de Roca
 
Schritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis Tools
Schritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis ToolsSchritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis Tools
Schritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis Tools
semrush_webinars
 

Ähnlich wie Pitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & Services (20)

DigITal Seller Summit am 23. Oktober in Leipzig - eine Veranstaltung von Avis...
DigITal Seller Summit am 23. Oktober in Leipzig - eine Veranstaltung von Avis...DigITal Seller Summit am 23. Oktober in Leipzig - eine Veranstaltung von Avis...
DigITal Seller Summit am 23. Oktober in Leipzig - eine Veranstaltung von Avis...
 
Vortrag Expo Buisness Sep2010 von Spomenka Kolar-Zovko
Vortrag Expo Buisness Sep2010  von Spomenka Kolar-ZovkoVortrag Expo Buisness Sep2010  von Spomenka Kolar-Zovko
Vortrag Expo Buisness Sep2010 von Spomenka Kolar-Zovko
 
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinterDie größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
 
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & ConsultingDienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
 
Angebot Verhandeln
Angebot VerhandelnAngebot Verhandeln
Angebot Verhandeln
 
Survival consult anders als andere
Survival consult   anders als andereSurvival consult   anders als andere
Survival consult anders als andere
 
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
 
thats nine_am
thats nine_amthats nine_am
thats nine_am
 
Nine am portfolio
Nine am portfolioNine am portfolio
Nine am portfolio
 
Training Einkauf
Training Einkauf Training Einkauf
Training Einkauf
 
Workshop Key Account Management Automotive
Workshop Key Account Management Automotive Workshop Key Account Management Automotive
Workshop Key Account Management Automotive
 
Key Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIMKey Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIM
 
Rockstar Sales Workshop
Rockstar Sales WorkshopRockstar Sales Workshop
Rockstar Sales Workshop
 
Lerne die besten Social Media Strategien
Lerne die besten Social Media StrategienLerne die besten Social Media Strategien
Lerne die besten Social Media Strategien
 
Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd. Firmenprofil Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd. Firmenprofil
 
Imagebroschüre 2015
Imagebroschüre 2015Imagebroschüre 2015
Imagebroschüre 2015
 
Namics CRM Webinar Teil 2: "Pimp your sales funnel"
Namics CRM Webinar Teil 2: "Pimp your sales funnel"Namics CRM Webinar Teil 2: "Pimp your sales funnel"
Namics CRM Webinar Teil 2: "Pimp your sales funnel"
 
Seminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIMSeminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIM
 
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der AufmerksamkeitAlles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
 
Schritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis Tools
Schritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis ToolsSchritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis Tools
Schritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis Tools
 

Mehr von Axel Oppermann

Phänomen Surface Hub - Creators Update & Zukunft der Arbeit - das Magazin S...
Phänomen Surface Hub -  Creators Update  & Zukunft der Arbeit - das Magazin S...Phänomen Surface Hub -  Creators Update  & Zukunft der Arbeit - das Magazin S...
Phänomen Surface Hub - Creators Update & Zukunft der Arbeit - das Magazin S...
Axel Oppermann
 
State of the Art Dokumentenerstellung für die Finanzbranche und darüber hinaus
State of the Art Dokumentenerstellung für die Finanzbranche und darüber hinausState of the Art Dokumentenerstellung für die Finanzbranche und darüber hinaus
State of the Art Dokumentenerstellung für die Finanzbranche und darüber hinaus
Axel Oppermann
 
... über Social Intranet : Erkenntnisse & Meinugen zusammengetragen von Avisp...
... über Social Intranet : Erkenntnisse & Meinugen zusammengetragen von Avisp...... über Social Intranet : Erkenntnisse & Meinugen zusammengetragen von Avisp...
... über Social Intranet : Erkenntnisse & Meinugen zusammengetragen von Avisp...
Axel Oppermann
 
Die Microsoft Cloud Deutschland: Beschaffungsoptionen
Die Microsoft Cloud Deutschland: Beschaffungsoptionen Die Microsoft Cloud Deutschland: Beschaffungsoptionen
Die Microsoft Cloud Deutschland: Beschaffungsoptionen
Axel Oppermann
 
Über Kundenklassifizierung, Segmentierung und Zielgruppen – oder: Wer ist me...
Über Kundenklassifizierung, Segmentierung und Zielgruppen – oder:  Wer ist me...Über Kundenklassifizierung, Segmentierung und Zielgruppen – oder:  Wer ist me...
Über Kundenklassifizierung, Segmentierung und Zielgruppen – oder: Wer ist me...
Axel Oppermann
 
Avispador: Unser ausgewählten Services für IT-Anwenderunternehmen
Avispador: Unser ausgewählten Services  für IT-AnwenderunternehmenAvispador: Unser ausgewählten Services  für IT-Anwenderunternehmen
Avispador: Unser ausgewählten Services für IT-Anwenderunternehmen
Axel Oppermann
 
Pitchologie Roleplay Training: Mehrwertdiskussion (Flyer Q4-2016)
Pitchologie Roleplay Training: Mehrwertdiskussion (Flyer Q4-2016)Pitchologie Roleplay Training: Mehrwertdiskussion (Flyer Q4-2016)
Pitchologie Roleplay Training: Mehrwertdiskussion (Flyer Q4-2016)
Axel Oppermann
 
Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...
Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...
Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...
Axel Oppermann
 
Denkhandwerker No.3 - Das "Internet der Dinge" wird das Marketing brutal verä...
Denkhandwerker No.3 - Das "Internet der Dinge" wird das Marketing brutal verä...Denkhandwerker No.3 - Das "Internet der Dinge" wird das Marketing brutal verä...
Denkhandwerker No.3 - Das "Internet der Dinge" wird das Marketing brutal verä...
Axel Oppermann
 
Denkhandwerker No.1 - Marketing ist gleich Software
Denkhandwerker No.1 - Marketing ist gleich SoftwareDenkhandwerker No.1 - Marketing ist gleich Software
Denkhandwerker No.1 - Marketing ist gleich Software
Axel Oppermann
 
BUYING Butler Tutorial No.3 Software-Asset-Management ist nichts anderes als ...
BUYING Butler Tutorial No.3 Software-Asset-Management ist nichts anderes als ...BUYING Butler Tutorial No.3 Software-Asset-Management ist nichts anderes als ...
BUYING Butler Tutorial No.3 Software-Asset-Management ist nichts anderes als ...
Axel Oppermann
 
Praktikant/in im Bereich Online Marketing
Praktikant/in im Bereich Online Marketing Praktikant/in im Bereich Online Marketing
Praktikant/in im Bereich Online Marketing
Axel Oppermann
 
Stellenangebot Junior-Berater
Stellenangebot Junior-BeraterStellenangebot Junior-Berater
Stellenangebot Junior-Berater
Axel Oppermann
 
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
Axel Oppermann
 
BUYING Butler - das Leistungsversprechen des Kosten-Senker-Service
BUYING Butler - das Leistungsversprechen des Kosten-Senker-ServiceBUYING Butler - das Leistungsversprechen des Kosten-Senker-Service
BUYING Butler - das Leistungsversprechen des Kosten-Senker-Service
Axel Oppermann
 
Avispador Marketing Insights: 360-Grad-Marketing und Customer-Touchpoint-Mana...
Avispador Marketing Insights: 360-Grad-Marketing und Customer-Touchpoint-Mana...Avispador Marketing Insights: 360-Grad-Marketing und Customer-Touchpoint-Mana...
Avispador Marketing Insights: 360-Grad-Marketing und Customer-Touchpoint-Mana...
Axel Oppermann
 
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Office 365 und Office 2016 richtig einsetzen
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Office 365 und Office 2016 richtig einsetzenMSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Office 365 und Office 2016 richtig einsetzen
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Office 365 und Office 2016 richtig einsetzen
Axel Oppermann
 
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Microsoft- Roadmap & - Strategie
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Microsoft- Roadmap & - StrategieMSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Microsoft- Roadmap & - Strategie
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Microsoft- Roadmap & - Strategie
Axel Oppermann
 
Ist Ihre Kommunikation mit dem Kunden individuell ausgerichtet?
Ist Ihre Kommunikation mit dem Kunden individuell ausgerichtet?Ist Ihre Kommunikation mit dem Kunden individuell ausgerichtet?
Ist Ihre Kommunikation mit dem Kunden individuell ausgerichtet?
Axel Oppermann
 
Thought Leadership
Thought LeadershipThought Leadership
Thought Leadership
Axel Oppermann
 

Mehr von Axel Oppermann (20)

Phänomen Surface Hub - Creators Update & Zukunft der Arbeit - das Magazin S...
Phänomen Surface Hub -  Creators Update  & Zukunft der Arbeit - das Magazin S...Phänomen Surface Hub -  Creators Update  & Zukunft der Arbeit - das Magazin S...
Phänomen Surface Hub - Creators Update & Zukunft der Arbeit - das Magazin S...
 
State of the Art Dokumentenerstellung für die Finanzbranche und darüber hinaus
State of the Art Dokumentenerstellung für die Finanzbranche und darüber hinausState of the Art Dokumentenerstellung für die Finanzbranche und darüber hinaus
State of the Art Dokumentenerstellung für die Finanzbranche und darüber hinaus
 
... über Social Intranet : Erkenntnisse & Meinugen zusammengetragen von Avisp...
... über Social Intranet : Erkenntnisse & Meinugen zusammengetragen von Avisp...... über Social Intranet : Erkenntnisse & Meinugen zusammengetragen von Avisp...
... über Social Intranet : Erkenntnisse & Meinugen zusammengetragen von Avisp...
 
Die Microsoft Cloud Deutschland: Beschaffungsoptionen
Die Microsoft Cloud Deutschland: Beschaffungsoptionen Die Microsoft Cloud Deutschland: Beschaffungsoptionen
Die Microsoft Cloud Deutschland: Beschaffungsoptionen
 
Über Kundenklassifizierung, Segmentierung und Zielgruppen – oder: Wer ist me...
Über Kundenklassifizierung, Segmentierung und Zielgruppen – oder:  Wer ist me...Über Kundenklassifizierung, Segmentierung und Zielgruppen – oder:  Wer ist me...
Über Kundenklassifizierung, Segmentierung und Zielgruppen – oder: Wer ist me...
 
Avispador: Unser ausgewählten Services für IT-Anwenderunternehmen
Avispador: Unser ausgewählten Services  für IT-AnwenderunternehmenAvispador: Unser ausgewählten Services  für IT-Anwenderunternehmen
Avispador: Unser ausgewählten Services für IT-Anwenderunternehmen
 
Pitchologie Roleplay Training: Mehrwertdiskussion (Flyer Q4-2016)
Pitchologie Roleplay Training: Mehrwertdiskussion (Flyer Q4-2016)Pitchologie Roleplay Training: Mehrwertdiskussion (Flyer Q4-2016)
Pitchologie Roleplay Training: Mehrwertdiskussion (Flyer Q4-2016)
 
Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...
Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...
Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...
 
Denkhandwerker No.3 - Das "Internet der Dinge" wird das Marketing brutal verä...
Denkhandwerker No.3 - Das "Internet der Dinge" wird das Marketing brutal verä...Denkhandwerker No.3 - Das "Internet der Dinge" wird das Marketing brutal verä...
Denkhandwerker No.3 - Das "Internet der Dinge" wird das Marketing brutal verä...
 
Denkhandwerker No.1 - Marketing ist gleich Software
Denkhandwerker No.1 - Marketing ist gleich SoftwareDenkhandwerker No.1 - Marketing ist gleich Software
Denkhandwerker No.1 - Marketing ist gleich Software
 
BUYING Butler Tutorial No.3 Software-Asset-Management ist nichts anderes als ...
BUYING Butler Tutorial No.3 Software-Asset-Management ist nichts anderes als ...BUYING Butler Tutorial No.3 Software-Asset-Management ist nichts anderes als ...
BUYING Butler Tutorial No.3 Software-Asset-Management ist nichts anderes als ...
 
Praktikant/in im Bereich Online Marketing
Praktikant/in im Bereich Online Marketing Praktikant/in im Bereich Online Marketing
Praktikant/in im Bereich Online Marketing
 
Stellenangebot Junior-Berater
Stellenangebot Junior-BeraterStellenangebot Junior-Berater
Stellenangebot Junior-Berater
 
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
BUYING Butler Tutorial No.2 - Methodische Anforderungsanalyse für Office-Lösu...
 
BUYING Butler - das Leistungsversprechen des Kosten-Senker-Service
BUYING Butler - das Leistungsversprechen des Kosten-Senker-ServiceBUYING Butler - das Leistungsversprechen des Kosten-Senker-Service
BUYING Butler - das Leistungsversprechen des Kosten-Senker-Service
 
Avispador Marketing Insights: 360-Grad-Marketing und Customer-Touchpoint-Mana...
Avispador Marketing Insights: 360-Grad-Marketing und Customer-Touchpoint-Mana...Avispador Marketing Insights: 360-Grad-Marketing und Customer-Touchpoint-Mana...
Avispador Marketing Insights: 360-Grad-Marketing und Customer-Touchpoint-Mana...
 
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Office 365 und Office 2016 richtig einsetzen
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Office 365 und Office 2016 richtig einsetzenMSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Office 365 und Office 2016 richtig einsetzen
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Office 365 und Office 2016 richtig einsetzen
 
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Microsoft- Roadmap & - Strategie
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Microsoft- Roadmap & - StrategieMSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Microsoft- Roadmap & - Strategie
MSFTbriefing Leistungsbeschreibung: Microsoft- Roadmap & - Strategie
 
Ist Ihre Kommunikation mit dem Kunden individuell ausgerichtet?
Ist Ihre Kommunikation mit dem Kunden individuell ausgerichtet?Ist Ihre Kommunikation mit dem Kunden individuell ausgerichtet?
Ist Ihre Kommunikation mit dem Kunden individuell ausgerichtet?
 
Thought Leadership
Thought LeadershipThought Leadership
Thought Leadership
 

Pitchologie - Kurzüberblick auf Trainings & Services

  • 1. Ein Service vonEin Service von Sie wollen eine gute Figur? Dann trainieren Sie auf dem Trimm-dich-Pfad! Sie wollen guten IT-Vertrieb? Trainieren Sie mit uns!
  • 2. Ein Service von Jetzt durchstarten! Pitchologie ist ein Service des unabhängigen Analysten- und Beratungshauses Avispador. Wir unterstützen Menschen bei der Bewältigung derzeitiger, neuer und zukünftiger Herausforderungen im Vertrieb – persönlich, direkt, offen und innovativ.
  • 5. Ein Service von Pitchologie as a Service WorkshopRoleplay Training Vortrag Assessments & Profiling Courseware Peercoaching Trainings & Services Leistungen
  • 6. Ein Service vonEin Service von Roleplay Training Es handelt sich um eine Form von Szenariotrainings. Diese Form des Trainings ermöglicht eine sichere Umgebung, um verschiedene Szenarien und Situationen durchzuspielen – zu simulieren.
  • 7. Ein Service von Roleplay Training Überblick Roleplay Training Erstgespräch Bedarfs- ermittlung Information & Diskussion Mehrwert- diskussion Negotiation Konfrontation Fach- entscheider-/ BDM- Ansprache
  • 8. Ein Service von Bereitstellung der Unterlagen Training Abschlusscall mit Auftraggeber Kick-Off mit Auftraggeber Briefing Call mit Teilnehmern De-Briefing Roleplay Training Der Ablauf
  • 9. Ein Service von Zielgruppe Selbermacher, Dialogmeister, Lösungsfinder und alle, die es werden wollen. Inhalte Erkenntnisgewinn durch Praxistraining für die Bedarfsermittlung, das Kennenlernen & Co. Nutzen Erweiterung des eigenen Repertoires durch sehen, machen, besser machen. Roleplay Training Erstgespräch
  • 10. Ein Service von Zielgruppe Jedermann, der die tatsächlichen Anforderungen seiner Kunden herausfinden will. Inhalte Übungen für die Priorisierung von Themen sowie das Führen von Gesprächen. Nutzen Verbesserung des eigenen Leistungsstands durch sehen, machen, besser machen. Roleplay Training Bedarfsermittlung
  • 11. Ein Service von Zielgruppe Vertriebler, die den Kunden über Erkenntnisse und Einsichten begeistern wollen. Inhalte Rollenspiel mit dem Ziel, Kundenwahrnehmung und –Dialog zu verbessern. Nutzen Problem- und Kundensituation im vertrauten Umfeld üben und zu meistern lernen. Roleplay Training Information & Diskussion
  • 12. Ein Service von Zielgruppe Jeder, der besser Nutzen und Mehrwerte verkaufen will, statt über Preise. Inhalte Intensive Praxisübungen, in denen über Nutzen statt Features gesprochen wird. Nutzen Neue Prinzipien und Motive des Handelns werden ins Tagesgeschäft übernommen. Roleplay Training Mehrwertdiskussion
  • 13. Ein Service von Zielgruppe Menschen, die Auseinandersetzungen im Vertrieb besser meistern wollen. Inhalte Simulation von kritischen Gesprächssituationen mit dem Ziel zur Lösungsfindung. Nutzen Erkennen von Schwächen aber auch Stärken, gezielte Ansätze für Verbesserungen. Roleplay Training Konfrontation
  • 14. Ein Service von Zielgruppe Alle Seller, die professionelle Verhandlungspartner sein wollen. Inhalte Spielerisches Erarbeiten von Verhaltensmustern in Verhandlungen Nutzen Reaktionen auf Eventualitäten erfahren und für den Alltag umsetzen. Roleplay Training Negotiation
  • 15. Ein Service von Zielgruppe IT-Vertriebler, die nicht mehr nur an die IT verkaufen wollen, sondern an BDMs. Inhalte Gespräche mit Fachentscheidern planen, umsetzen und führen. Nutzen Risikofreies Erproben von eigenen Ideen und konkretes Feedback zur Optimierung. Roleplay Training Fachentscheider-/ BDM-Ansprache
  • 16. Ein Service vonEin Service vonEin Service von Pitchologie as a Service Bei „Pitchologie as a Service“ geht es darum, Vertrauen in neue oder ungewohnte Situationen zu bringen; es geht darum, Möglichkeiten der Ansprache im Vorfeld mit einem unbeteiligten Dritten zu diskutieren.
  • 17. Ein Service von Pitchologie as a Service Es geht darum, Kundengespräche durchzuspielen, um aus Einsichten, Erkenntnissen und Vertrauen Selbstvertrauen, Souveränität und Routine zu generieren. Eine Art Hilfe zur Selbsthilfe, betreuter Vertrieb, aktives Coaching und frische Sparring-Ansätze.
  • 18. Ein Service von Das Format „Pitchologie as a Service“ bieten wir in drei Servicemodellen an. Diese unterscheiden sich in den Reaktionszeiten bzw. der Erreichbarkeit, der Anzahl der Anfragen/Fälle pro Monat und dem Grad an Interaktivität und Aktion. Gerne senden wir Ihnen eine ausführliche Beschreibung der Services zu und entwickeln mit Ihnen ein optimiertes Coaching-Konzept. Pitchologie as a Service
  • 19. Ein Service vonEin Service vonEin Service von Vortrag Bei unseren Vorträgen spielen wir die gesamte Klaviatur: Vom Aufzeigen von Sachverhalten, Skizzieren von Best Practices, Aufzeigen von Optionen und Ansätzen bis hin zu konkreten Ansagen, Aufzeigen von Schwächen und klarer Provokation der Teilnehmer, mit dem Ziel, eine Diskussion anzuregen.
  • 20. Ein Service von Vortrag Überblick Vortrag Social Selling – richtig umgesetzt Die häufigsten Fehler bei der BDM- Ansprache BEAST MODE: Was bei uns schlecht läuft BEAST MODE: Unlimited BEAST MODE: Was die Kunden an dir hassen!
  • 21. Ein Service von Inhalte Es geht um die zentralen Aspekte des Social Selling für den IT- Vertrieb. Wir gehen auf Chancen und Nutzen, aber auch Risiken ein. Vortrag Social Selling – richtig umgesetzt Zielgruppe Salesteams, Vertriebsmannschaften und Individuen die ihren vertrieblichen Ansatz erweitern, frischer gestalten und direkter umsetzen wollen. Nutzen Die Teilnehmer bekommen ein Rüstzeug für das moderne Social Selling.
  • 22. Ein Service von Zielgruppe Jedermann, der den tatsächlichen Anforderungen seiner Kunden herausfinden will. Inhalte Die Quintessenz aus über 100 durchgeführten Assesments und Trainings, dutzenden Win/Loss-Analysen, Gesprächen mit „Tätern“ und „Opfern“ und eigene Erfahrungen fließen in den Vortrag ein. Nutzen Erkenntnisse, kombiniert mit Empfehlungen, Meinungen und Dialog mit dem Auditorium machen diesen Vortrag so sinnvoll. Vortrag Die häufigsten Fehler bei der BDM-Ansprache
  • 23. Ein Service von Zielgruppe Diese Vorträge eignen sich für den Einstieg ins Vertriebsmeeting, Kick-off Veranstaltungen oder internen Sales-Events. Inhalte Gezielte Provokationen für bestimme Themen mit dem Ziel eine Diskussion anzustoßen. Nutzen Eine Sensibilisierung bestimmter Themen findet statt. Vortrag BEAST MODE: Was die Kunden an dir hassen!
  • 24. Ein Service von Zielgruppe Selbermacher, Dialogmeister und Lösungsfinder. Inhalte Erkenntnisgewinn und Diskussionen zu ausgewählten Themen. Nutzen Neue Prinzipien und Motive des Handelns werden übernommen. Vortrag BEAST MODE: Unlimited
  • 25. Ein Service von Zielgruppe Jedermann, der sich den tatsächlichen Herausforderungen seiner Kunden stellen und diese verbessern will. Inhalte Die Problemfelder und damit verbundenen Herausforderungen werden aufgezeigt. Nutzen Die Problem-Kundensituation meistern lernen. Vortrag BEAST MODE: Was bei uns schlecht läuft
  • 26. Ein Service vonEin Service vonEin Service von Assessments & Profiling Wir unterstützen Sie bei der Auswahl neuer Mitarbeiter und der internen Planung von Vertriebsressourcen.
  • 27. Ein Service von Assessments Profiling Simple text Hilarious chaos ensues as the group tries to balance the cabin together and keep it from falling. Simple text Hilarious chaos ensues as the group tries to balance the cabin together and keep it from falling. Wir bieten die Pitchologie-Profiling- Services in unterschiedlichen Formaten an. Angefangen bei verschiedenen online- basierten bzw. online-moderierten Formaten über hybride (online/vor Ort) Formate bis hin zu mehrstufigen Profilierungen. Assesments & Profiling Überblick Ziel ist es, den Kandidaten in Form eines simulierten Kundengesprächs auf fachlicher und sachlicher Ebene auf die für den Vertrieb bzw. seine zukünftige Rolle benötigten Erfolgsfaktoren zu prüfen. Oder besser gesagt: ihn herauszufordern.
  • 28. Ein Service von Rufen Sie uns an: 0800 32 16 8 42 oder 0561 8907 55 94 Schreiben Sie uns: pitchologie@avispador.de www.pitchologie.de Folgen Sie uns: www.facebook.com/pitchologie @pitchologie