SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Twitter David Röthler politik.netzkompetenz.at Stand: 13.04.2010
Twitter (Quelle: Wikipedia) Twitter ist ein soziales Netzwerk und ein meist öffentlich einsehbares „Tagebuch“ im Internet (Mikroblog), welches weltweit per Website, Mobiltelefon,Desktopanwendung, Widget oder Webbrowser-Plug-in geführt und aktualisiert werden kann. Twitter wurde im März 2006 der Öffentlichkeit vorgestellt.
Spezielle Funktionen @username  = öffentliche Antwort #hashtag = Tag als Stichwort zum Inhalt RT = Retweet – nochmaliges twittern einer Nachricht d username = direkte nichtöffentliche Nachricht, vergleichbar mit Email
Twitter & Journalismus Weiterer Informationstransportkanal für etablierte Medien Chance für Dialog Aufmerksamkeit schaffen für z.B. freie JournalistInnen Monitoring- und Recherchewerkzeug
http://twitter.com/BarackObama/status/992176676
Was twittern?
http://search.twitter.com
4 Stufen der Twitter-Akzeptanz Verweigerung: „…so etwas Verrücktes, warum sollte jemanden interessieren, was ich gerade tue?“ Anmeldung: „Ich verstehe zwar nicht, warum es so ein Hype ist, aber ich sollte vielleicht es vielleicht doch versuchen.“ Infos verbreiten: „OK… Nun kann ich auf meine Presseaussendungen hinweisen und Links posten.“ Dialog: „Ich verbreite nützliche Information und es entstehen Konversationen, die ein Voneinander Lernen ermöglichen.“
Links http://delicious.com/davidro/twitter

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist Twitter? (Version Digitalks, 21.4.2009)
Was ist Twitter? (Version Digitalks, 21.4.2009)Was ist Twitter? (Version Digitalks, 21.4.2009)
Was ist Twitter? (Version Digitalks, 21.4.2009)
Jana Herwig
 
Dialoge mit der Öffentlichkeit - Wissenschaftskommunikation
Dialoge mit der Öffentlichkeit - WissenschaftskommunikationDialoge mit der Öffentlichkeit - Wissenschaftskommunikation
Dialoge mit der Öffentlichkeit - Wissenschaftskommunikation
Beatrice Lugger
 
2015.03.05 blogs als wissensorte der forschung
2015.03.05 blogs als wissensorte der forschung2015.03.05 blogs als wissensorte der forschung
2015.03.05 blogs als wissensorte der forschung
Mareike König
 
Soziale Medien in den Geisteswissenschaften: über die Wandlung unserer Forsch...
Soziale Medien in den Geisteswissenschaften: über die Wandlung unserer Forsch...Soziale Medien in den Geisteswissenschaften: über die Wandlung unserer Forsch...
Soziale Medien in den Geisteswissenschaften: über die Wandlung unserer Forsch...
Mareike König
 
Potentiale dunkle seiten_web20
Potentiale dunkle seiten_web20Potentiale dunkle seiten_web20
Potentiale dunkle seiten_web20
Mareike König
 
Forschungsjournale im Netz: neue Publikations- und Kommunikationswege über Tw...
Forschungsjournale im Netz: neue Publikations- und Kommunikationswege über Tw...Forschungsjournale im Netz: neue Publikations- und Kommunikationswege über Tw...
Forschungsjournale im Netz: neue Publikations- und Kommunikationswege über Tw...
Mareike König
 
Twitter Research: Der Initiationsritus des Microblogger/in Werdens
Twitter Research: Der Initiationsritus des Microblogger/in WerdensTwitter Research: Der Initiationsritus des Microblogger/in Werdens
Twitter Research: Der Initiationsritus des Microblogger/in Werdens
Jana Herwig
 
Microblogging und die Verhandlung des Sozialen im Web 2.0
Microblogging und die Verhandlung des Sozialen im Web 2.0Microblogging und die Verhandlung des Sozialen im Web 2.0
Microblogging und die Verhandlung des Sozialen im Web 2.0
Jana Herwig
 

Was ist angesagt? (9)

Was ist Twitter? (Version Digitalks, 21.4.2009)
Was ist Twitter? (Version Digitalks, 21.4.2009)Was ist Twitter? (Version Digitalks, 21.4.2009)
Was ist Twitter? (Version Digitalks, 21.4.2009)
 
Dialoge mit der Öffentlichkeit - Wissenschaftskommunikation
Dialoge mit der Öffentlichkeit - WissenschaftskommunikationDialoge mit der Öffentlichkeit - Wissenschaftskommunikation
Dialoge mit der Öffentlichkeit - Wissenschaftskommunikation
 
2015.03.05 blogs als wissensorte der forschung
2015.03.05 blogs als wissensorte der forschung2015.03.05 blogs als wissensorte der forschung
2015.03.05 blogs als wissensorte der forschung
 
Soziale Medien in den Geisteswissenschaften: über die Wandlung unserer Forsch...
Soziale Medien in den Geisteswissenschaften: über die Wandlung unserer Forsch...Soziale Medien in den Geisteswissenschaften: über die Wandlung unserer Forsch...
Soziale Medien in den Geisteswissenschaften: über die Wandlung unserer Forsch...
 
Aperto Erklaert Twitter
Aperto Erklaert TwitterAperto Erklaert Twitter
Aperto Erklaert Twitter
 
Potentiale dunkle seiten_web20
Potentiale dunkle seiten_web20Potentiale dunkle seiten_web20
Potentiale dunkle seiten_web20
 
Forschungsjournale im Netz: neue Publikations- und Kommunikationswege über Tw...
Forschungsjournale im Netz: neue Publikations- und Kommunikationswege über Tw...Forschungsjournale im Netz: neue Publikations- und Kommunikationswege über Tw...
Forschungsjournale im Netz: neue Publikations- und Kommunikationswege über Tw...
 
Twitter Research: Der Initiationsritus des Microblogger/in Werdens
Twitter Research: Der Initiationsritus des Microblogger/in WerdensTwitter Research: Der Initiationsritus des Microblogger/in Werdens
Twitter Research: Der Initiationsritus des Microblogger/in Werdens
 
Microblogging und die Verhandlung des Sozialen im Web 2.0
Microblogging und die Verhandlung des Sozialen im Web 2.0Microblogging und die Verhandlung des Sozialen im Web 2.0
Microblogging und die Verhandlung des Sozialen im Web 2.0
 

Andere mochten auch

Avisos Sabado 8 Noviembre (Final)
Avisos Sabado 8 Noviembre (Final)Avisos Sabado 8 Noviembre (Final)
Avisos Sabado 8 Noviembre (Final)fuerzajoven
 
Abrazosalvadordevida
AbrazosalvadordevidaAbrazosalvadordevida
Abrazosalvadordevida
vinia
 
Bellezza in Rete28
Bellezza in Rete28Bellezza in Rete28
Bellezza in Rete28Eva Zenith
 
YP-P2 Samsung Handbuch
YP-P2 Samsung HandbuchYP-P2 Samsung Handbuch
YP-P2 Samsung Handbuch
marco678
 
Software Libre Y Web 2 0
Software Libre Y Web 2 0Software Libre Y Web 2 0
Software Libre Y Web 2 0
condele3
 
Presentación PROSENASA
Presentación PROSENASAPresentación PROSENASA
Presentación PROSENASA
Sebastian San Juan
 
Estrellas Del Mundo Del Futbol
Estrellas Del Mundo Del FutbolEstrellas Del Mundo Del Futbol
Estrellas Del Mundo Del Futbol
guestace906
 
The GazettE
The GazettEThe GazettE
The GazettE
Stephanie Höing
 
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
University St. Gallen
 
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzen
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzenInformelles Lernen besser einschätzen und nutzen
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzen
Matthias Rückel
 
Mafalda
MafaldaMafalda
C A R A C T E RÍ
C A R A C T E RÍC A R A C T E RÍ
C A R A C T E RÍ
ofir
 
Intermedia einführung
Intermedia einführungIntermedia einführung
Intermedia einführung
Torsten Meyer
 
Jornadas ACEMUSACH
Jornadas ACEMUSACHJornadas ACEMUSACH
Jornadas ACEMUSACH
ACEMUSACH
 
Módulo I. Web of Science
Módulo I. Web of ScienceMódulo I. Web of Science
Módulo I. Web of Science
Nicolas Robinson-Garcia
 
MOOCs & regionale Bildung
MOOCs & regionale BildungMOOCs & regionale Bildung
MOOCs & regionale Bildung
davidroethler
 
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Matthias Rückel
 
LAFLEUR YP-T10
LAFLEUR YP-T10LAFLEUR YP-T10
LAFLEUR YP-T10
marco678
 

Andere mochten auch (20)

Avisos Sabado 8 Noviembre (Final)
Avisos Sabado 8 Noviembre (Final)Avisos Sabado 8 Noviembre (Final)
Avisos Sabado 8 Noviembre (Final)
 
Government 2.0
Government 2.0Government 2.0
Government 2.0
 
Abrazosalvadordevida
AbrazosalvadordevidaAbrazosalvadordevida
Abrazosalvadordevida
 
Bellezza in Rete28
Bellezza in Rete28Bellezza in Rete28
Bellezza in Rete28
 
YP-P2 Samsung Handbuch
YP-P2 Samsung HandbuchYP-P2 Samsung Handbuch
YP-P2 Samsung Handbuch
 
Software Libre Y Web 2 0
Software Libre Y Web 2 0Software Libre Y Web 2 0
Software Libre Y Web 2 0
 
Presentación PROSENASA
Presentación PROSENASAPresentación PROSENASA
Presentación PROSENASA
 
Estrellas Del Mundo Del Futbol
Estrellas Del Mundo Del FutbolEstrellas Del Mundo Del Futbol
Estrellas Del Mundo Del Futbol
 
The GazettE
The GazettEThe GazettE
The GazettE
 
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
 
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzen
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzenInformelles Lernen besser einschätzen und nutzen
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzen
 
Mafalda
MafaldaMafalda
Mafalda
 
B25
B25B25
B25
 
C A R A C T E RÍ
C A R A C T E RÍC A R A C T E RÍ
C A R A C T E RÍ
 
Intermedia einführung
Intermedia einführungIntermedia einführung
Intermedia einführung
 
Jornadas ACEMUSACH
Jornadas ACEMUSACHJornadas ACEMUSACH
Jornadas ACEMUSACH
 
Módulo I. Web of Science
Módulo I. Web of ScienceMódulo I. Web of Science
Módulo I. Web of Science
 
MOOCs & regionale Bildung
MOOCs & regionale BildungMOOCs & regionale Bildung
MOOCs & regionale Bildung
 
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
 
LAFLEUR YP-T10
LAFLEUR YP-T10LAFLEUR YP-T10
LAFLEUR YP-T10
 

Ähnlich wie Twitter

Einführung: Twitter (für Freiwilligenkoordination)
Einführung: Twitter (für Freiwilligenkoordination)Einführung: Twitter (für Freiwilligenkoordination)
Einführung: Twitter (für Freiwilligenkoordination)
_louisa
 
Twitter Workshop
Twitter  WorkshopTwitter  Workshop
Twitter Workshop
Ed Wohlfahrt
 
Twitter
TwitterTwitter
Twitter
Nicole Bauch
 
Social Network, Social Media, Web 2.0, Twitter - Schulung 2013
Social Network, Social Media, Web 2.0, Twitter - Schulung 2013Social Network, Social Media, Web 2.0, Twitter - Schulung 2013
Social Network, Social Media, Web 2.0, Twitter - Schulung 2013
Florian Hörantner
 
Twitter-Einführung für Praktis
Twitter-Einführung für PraktisTwitter-Einführung für Praktis
Twitter-Einführung für Praktis
Lars Fischer
 
Workshop Web 2.0 im Kulturbetrieb MAI Tagung
Workshop Web 2.0 im Kulturbetrieb MAI TagungWorkshop Web 2.0 im Kulturbetrieb MAI Tagung
Workshop Web 2.0 im Kulturbetrieb MAI Tagung
Karin Janner
 
Social Media Seminar Handwerkspresse Erfurt
Social Media Seminar Handwerkspresse ErfurtSocial Media Seminar Handwerkspresse Erfurt
Social Media Seminar Handwerkspresse Erfurt
Ulrike Langer
 
Twitter für Geschäftsleitung
Twitter für GeschäftsleitungTwitter für Geschäftsleitung
Twitter für Geschäftsleitung
Ellen Girod
 
Twitter im Redaktionsalltag
Twitter im RedaktionsalltagTwitter im Redaktionsalltag
Twitter im Redaktionsalltag
Timo Stoppacher
 
Twitter-Die Spatzen pfeifen es schon von Dächern!
Twitter-Die Spatzen pfeifen es schon von Dächern!Twitter-Die Spatzen pfeifen es schon von Dächern!
Twitter-Die Spatzen pfeifen es schon von Dächern!
Spendino
 
10 Gründe warum Twitter beliebt ist!
10 Gründe warum Twitter beliebt ist!10 Gründe warum Twitter beliebt ist!
10 Gründe warum Twitter beliebt ist!
ROHINIE.COM Limited
 
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Karin Janner
 
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11Ulrike Langer
 
Twitter Im Unterricht
Twitter Im UnterrichtTwitter Im Unterricht
Twitter Im Unterricht
joqel
 
Twitterschulung NZZ
Twitterschulung NZZTwitterschulung NZZ
Twitterschulung NZZ
Thom Nagy
 
Social network trends_kfj_mai_2010
Social network trends_kfj_mai_2010Social network trends_kfj_mai_2010
Social network trends_kfj_mai_2010
davidroethler
 
Start09: Kulturmarketing Mit Twitter
Start09: Kulturmarketing Mit TwitterStart09: Kulturmarketing Mit Twitter
Start09: Kulturmarketing Mit Twitter
Nicole Simon
 
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im NetzBloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Ulrike Langer
 
Watchblog
WatchblogWatchblog
Watchblogredhair
 

Ähnlich wie Twitter (20)

Einführung: Twitter (für Freiwilligenkoordination)
Einführung: Twitter (für Freiwilligenkoordination)Einführung: Twitter (für Freiwilligenkoordination)
Einführung: Twitter (für Freiwilligenkoordination)
 
Twitter
TwitterTwitter
Twitter
 
Twitter Workshop
Twitter  WorkshopTwitter  Workshop
Twitter Workshop
 
Twitter
TwitterTwitter
Twitter
 
Social Network, Social Media, Web 2.0, Twitter - Schulung 2013
Social Network, Social Media, Web 2.0, Twitter - Schulung 2013Social Network, Social Media, Web 2.0, Twitter - Schulung 2013
Social Network, Social Media, Web 2.0, Twitter - Schulung 2013
 
Twitter-Einführung für Praktis
Twitter-Einführung für PraktisTwitter-Einführung für Praktis
Twitter-Einführung für Praktis
 
Workshop Web 2.0 im Kulturbetrieb MAI Tagung
Workshop Web 2.0 im Kulturbetrieb MAI TagungWorkshop Web 2.0 im Kulturbetrieb MAI Tagung
Workshop Web 2.0 im Kulturbetrieb MAI Tagung
 
Social Media Seminar Handwerkspresse Erfurt
Social Media Seminar Handwerkspresse ErfurtSocial Media Seminar Handwerkspresse Erfurt
Social Media Seminar Handwerkspresse Erfurt
 
Twitter für Geschäftsleitung
Twitter für GeschäftsleitungTwitter für Geschäftsleitung
Twitter für Geschäftsleitung
 
Twitter im Redaktionsalltag
Twitter im RedaktionsalltagTwitter im Redaktionsalltag
Twitter im Redaktionsalltag
 
Twitter-Die Spatzen pfeifen es schon von Dächern!
Twitter-Die Spatzen pfeifen es schon von Dächern!Twitter-Die Spatzen pfeifen es schon von Dächern!
Twitter-Die Spatzen pfeifen es schon von Dächern!
 
10 Gründe warum Twitter beliebt ist!
10 Gründe warum Twitter beliebt ist!10 Gründe warum Twitter beliebt ist!
10 Gründe warum Twitter beliebt ist!
 
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
 
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
 
Twitter Im Unterricht
Twitter Im UnterrichtTwitter Im Unterricht
Twitter Im Unterricht
 
Twitterschulung NZZ
Twitterschulung NZZTwitterschulung NZZ
Twitterschulung NZZ
 
Social network trends_kfj_mai_2010
Social network trends_kfj_mai_2010Social network trends_kfj_mai_2010
Social network trends_kfj_mai_2010
 
Start09: Kulturmarketing Mit Twitter
Start09: Kulturmarketing Mit TwitterStart09: Kulturmarketing Mit Twitter
Start09: Kulturmarketing Mit Twitter
 
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im NetzBloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
 
Watchblog
WatchblogWatchblog
Watchblog
 

Mehr von davidroethler

Online-Führungen
Online-FührungenOnline-Führungen
Online-Führungen
davidroethler
 
Webinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der ErwachsenenbildungWebinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der Erwachsenenbildung
davidroethler
 
Digitale Kompetenzmodelle
Digitale KompetenzmodelleDigitale Kompetenzmodelle
Digitale Kompetenzmodelle
davidroethler
 
Webinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der ErwachsenenbildungWebinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der Erwachsenenbildung
davidroethler
 
Social Media Stories
Social Media StoriesSocial Media Stories
Social Media Stories
davidroethler
 
Zoom Kurzanleitung
Zoom KurzanleitungZoom Kurzanleitung
Zoom Kurzanleitung
davidroethler
 
Internetgeschichte
InternetgeschichteInternetgeschichte
Internetgeschichte
davidroethler
 
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & MethodenWebinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
davidroethler
 
Webinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der ErwachsenenbildungWebinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der Erwachsenenbildung
davidroethler
 
Snapchat
SnapchatSnapchat
Snapchat
davidroethler
 
Snapchat
SnapchatSnapchat
Snapchat
davidroethler
 
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & MethodenWebinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
davidroethler
 
Dsgvo workshop webinar
Dsgvo workshop webinarDsgvo workshop webinar
Dsgvo workshop webinar
davidroethler
 
Crowdsourcing
CrowdsourcingCrowdsourcing
Crowdsourcing
davidroethler
 
Webinare in der Weiterbildung
Webinare in der WeiterbildungWebinare in der Weiterbildung
Webinare in der Weiterbildung
davidroethler
 
Adobe Connect Kurzanleitung
Adobe Connect KurzanleitungAdobe Connect Kurzanleitung
Adobe Connect Kurzanleitung
davidroethler
 
Digitale Bildungsformate
Digitale BildungsformateDigitale Bildungsformate
Digitale Bildungsformate
davidroethler
 
Politik wahlen-und-politische-bildung-1
Politik wahlen-und-politische-bildung-1Politik wahlen-und-politische-bildung-1
Politik wahlen-und-politische-bildung-1
davidroethler
 
Adobe connect first steps
Adobe connect first stepsAdobe connect first steps
Adobe connect first steps
davidroethler
 
Adobe connect premiers pas
Adobe connect premiers pasAdobe connect premiers pas
Adobe connect premiers pas
davidroethler
 

Mehr von davidroethler (20)

Online-Führungen
Online-FührungenOnline-Führungen
Online-Führungen
 
Webinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der ErwachsenenbildungWebinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der Erwachsenenbildung
 
Digitale Kompetenzmodelle
Digitale KompetenzmodelleDigitale Kompetenzmodelle
Digitale Kompetenzmodelle
 
Webinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der ErwachsenenbildungWebinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der Erwachsenenbildung
 
Social Media Stories
Social Media StoriesSocial Media Stories
Social Media Stories
 
Zoom Kurzanleitung
Zoom KurzanleitungZoom Kurzanleitung
Zoom Kurzanleitung
 
Internetgeschichte
InternetgeschichteInternetgeschichte
Internetgeschichte
 
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & MethodenWebinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
 
Webinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der ErwachsenenbildungWebinare in der Erwachsenenbildung
Webinare in der Erwachsenenbildung
 
Snapchat
SnapchatSnapchat
Snapchat
 
Snapchat
SnapchatSnapchat
Snapchat
 
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & MethodenWebinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
Webinare in der Erwachsenenbildung - Formate & Methoden
 
Dsgvo workshop webinar
Dsgvo workshop webinarDsgvo workshop webinar
Dsgvo workshop webinar
 
Crowdsourcing
CrowdsourcingCrowdsourcing
Crowdsourcing
 
Webinare in der Weiterbildung
Webinare in der WeiterbildungWebinare in der Weiterbildung
Webinare in der Weiterbildung
 
Adobe Connect Kurzanleitung
Adobe Connect KurzanleitungAdobe Connect Kurzanleitung
Adobe Connect Kurzanleitung
 
Digitale Bildungsformate
Digitale BildungsformateDigitale Bildungsformate
Digitale Bildungsformate
 
Politik wahlen-und-politische-bildung-1
Politik wahlen-und-politische-bildung-1Politik wahlen-und-politische-bildung-1
Politik wahlen-und-politische-bildung-1
 
Adobe connect first steps
Adobe connect first stepsAdobe connect first steps
Adobe connect first steps
 
Adobe connect premiers pas
Adobe connect premiers pasAdobe connect premiers pas
Adobe connect premiers pas
 

Twitter

  • 1. Twitter David Röthler politik.netzkompetenz.at Stand: 13.04.2010
  • 2.
  • 3. Twitter (Quelle: Wikipedia) Twitter ist ein soziales Netzwerk und ein meist öffentlich einsehbares „Tagebuch“ im Internet (Mikroblog), welches weltweit per Website, Mobiltelefon,Desktopanwendung, Widget oder Webbrowser-Plug-in geführt und aktualisiert werden kann. Twitter wurde im März 2006 der Öffentlichkeit vorgestellt.
  • 4. Spezielle Funktionen @username = öffentliche Antwort #hashtag = Tag als Stichwort zum Inhalt RT = Retweet – nochmaliges twittern einer Nachricht d username = direkte nichtöffentliche Nachricht, vergleichbar mit Email
  • 5. Twitter & Journalismus Weiterer Informationstransportkanal für etablierte Medien Chance für Dialog Aufmerksamkeit schaffen für z.B. freie JournalistInnen Monitoring- und Recherchewerkzeug
  • 6.
  • 8.
  • 9.
  • 12. 4 Stufen der Twitter-Akzeptanz Verweigerung: „…so etwas Verrücktes, warum sollte jemanden interessieren, was ich gerade tue?“ Anmeldung: „Ich verstehe zwar nicht, warum es so ein Hype ist, aber ich sollte vielleicht es vielleicht doch versuchen.“ Infos verbreiten: „OK… Nun kann ich auf meine Presseaussendungen hinweisen und Links posten.“ Dialog: „Ich verbreite nützliche Information und es entstehen Konversationen, die ein Voneinander Lernen ermöglichen.“
  • 13.
  • 14.