SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kuratierung:
Mensch vs.
Maschine
SOMShare Event
Cord Grünewald, Director Content, XING
1.7.2015, Zürich
2Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Woher weiß ich, was ich
wissen soll?
Woher weiß ich, was ich
wissen soll?
3
Mensch
Kuratierung
Maschinevs.
4
Mensch
Kuratierung
Maschine&
Platformen stellen Publisher ein
5Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Plattformen stellen Publisher ein:
Kuratierung von trending Artikel durch
Maschine & Mensch
Plattformen stellen Publisher ein:
Kuratierung von trending Artikel durch
Maschine & Mensch
Warum lesen Menschen Neuigkeiten?
6
p r o f e s s i o n a lp r i v a t
Eisbrecher
„Es ist einfacher, ins
Gespräch zu kommen,
wenn man gleich ein
Thema hat.“
Nicht als
unwissend
dastehen
„Ich möchte
Bescheid wissen.“
Ein gleichwertiger
Gesprächspartner
sein
„Damit ich auf
Augenhöhe
bin.“
Smalltalk
„Ich habe im Jahr ca. 300
Termine mit mir fremden
Menschen. Da sind
Neuigkeiten und so kleine
Anekdoten wichtig.“
Neugier
Partizipation
„Ich bin eben
vielseitig
interessiert.“
„Dann fühle ich
mich als Teil der
Welt.“
Probleme
vermeiden
Fachwissen
„Sonst wird man auf
Stand gebracht!“
„Ich muss wissen,
was in meinem Beruf
der Stand der Dinge
ist.“
Erfolg
„Damit ich die richtigen
Entscheidungen treffen
kann.“
Mitsprechen & AnsprechenMitsprechen & Ansprechen
7Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Woher weiß ich, was ich
wissen soll?
Woher weiß ich, was ich
wissen soll?
8Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Von jemandem,
den ich kenne und dem ich vertraue
Von jemandem,
den ich kenne und dem ich vertraue
• Woher weiß ich, was ich wissen soll?
Mein professionelles Netzwerk
9
10Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Von Marken,
die ich kenne und denen ich vertraue
Von Marken,
die ich kenne und denen ich vertraue
• Woher weiß ich, was ich wissen soll?
Meine Publisher
11
12Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Von Experten,
die ich kenne und vertraue
Von Experten,
die ich kenne und vertraue
• Woher weiß ich was ich wissen soll?
Meine Experten
13
14Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Was über meine Firma geschrieben wirdWas über meine Firma geschrieben wird
• Woher weiß ich, was ich wissen soll?
Meine Pressespiegel
15
Nachrichten fließen über Netzwerke
16
Auf XING finden professionelle Konversationen statt
XING weiß, wer (aus welcher Branche) über was (News) spricht
Täglich das Wichtigste kompakt - in 25
Branchen
17Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Aus dem Netzwerk für das NetzwerkAus dem Netzwerk für das Netzwerk
18
Mensch
Wie kuratiert XING?
Maschine&
Konversationen von
Professionals über News
Auswerten &
Vorschlagen
Auswählen und
Branchen-News
zusammenstellen
Mit welchen Fragen beschäftigen wir uns im
Bezug auf News
19
Vertrauensvolle Absender
– Wem sollte ich zuhören?
– Wie entsteht Vertrauen und Absenderkompetenz?
Die richtige Paketierung
– Was ist wirklich das Wichtigste?
Aufbrechen des Sender -Empfänger-Prinzips
– Welche Content-Interaktion erzeugt wertvollen neuen Content?
– Wie kann man Interaktion fördern?
20Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Woher weiß ich, was ich
wissen soll?
Woher weiß ich, was ich
wissen soll?
21Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
Vertrau auf Dein Netzwerk
- XING hilft!
Vertrau auf Dein Netzwerk
- XING hilft!
22Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014
DANKEDANKE

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie «SOMshare» 1.7.2015: XING «Kuratierung: Mensch vs. Maschine»

Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität MarburgJobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität Marburg
Simone Janson
 
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Sven Ruoss
 
DPRG Vortrag Zukunft PR
DPRG Vortrag Zukunft PRDPRG Vortrag Zukunft PR
DPRG Vortrag Zukunft PR
Dominik Ruisinger
 
Goodie xing in-den-augen-der-fachwelt
Goodie xing in-den-augen-der-fachweltGoodie xing in-den-augen-der-fachwelt
Goodie xing in-den-augen-der-fachweltRobert Nabenhauer
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Simone Janson
 
Wenn die Welle kommt: Der Mythos Shitstorms – und was sie wirklich sind
Wenn die Welle kommt: Der Mythos Shitstorms – und was sie wirklich sindWenn die Welle kommt: Der Mythos Shitstorms – und was sie wirklich sind
Wenn die Welle kommt: Der Mythos Shitstorms – und was sie wirklich sind
Dirk Pogrzeba
 
Nr werkstatt-18-online-journalismus
Nr werkstatt-18-online-journalismusNr werkstatt-18-online-journalismus
Nr werkstatt-18-online-journalismus
Thomas Mrazek
 
Präsentation saalto kontaktpflege journalisten
Präsentation saalto   kontaktpflege journalistenPräsentation saalto   kontaktpflege journalisten
Präsentation saalto kontaktpflege journalisten
CyberForumKA
 
Bilderberger konferenz 2015
Bilderberger konferenz 2015Bilderberger konferenz 2015
Bilderberger konferenz 2015AnonDownload
 
Bilderberger konferenz 2015
Bilderberger konferenz 2015Bilderberger konferenz 2015
Bilderberger konferenz 2015RepentSinner
 
Social Media Marketing für Kleinunternehmer
Social Media Marketing für KleinunternehmerSocial Media Marketing für Kleinunternehmer
Social Media Marketing für Kleinunternehmer
Claudia Hinterauer
 
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013Rollfeld.ch
 
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern EichstaedtSocial Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Bjoern Eichstaedt
 
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
Stefan Doering
 
Data Driven Media
Data Driven MediaData Driven Media
Data Driven Media
Change Media Tasting
 
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
Corporate Dialog GmbH
 
Steile These: Social Media ist wichtig
Steile These: Social Media ist wichtigSteile These: Social Media ist wichtig
Steile These: Social Media ist wichtig
Lennard Timm
 
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27...."Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
Dieter Zirnig
 

Ähnlich wie «SOMshare» 1.7.2015: XING «Kuratierung: Mensch vs. Maschine» (20)

Dmexco Präsentation
Dmexco PräsentationDmexco Präsentation
Dmexco Präsentation
 
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität MarburgJobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität Marburg
 
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
 
DPRG Vortrag Zukunft PR
DPRG Vortrag Zukunft PRDPRG Vortrag Zukunft PR
DPRG Vortrag Zukunft PR
 
Goodie xing in-den-augen-der-fachwelt
Goodie xing in-den-augen-der-fachweltGoodie xing in-den-augen-der-fachwelt
Goodie xing in-den-augen-der-fachwelt
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
 
Wenn die Welle kommt: Der Mythos Shitstorms – und was sie wirklich sind
Wenn die Welle kommt: Der Mythos Shitstorms – und was sie wirklich sindWenn die Welle kommt: Der Mythos Shitstorms – und was sie wirklich sind
Wenn die Welle kommt: Der Mythos Shitstorms – und was sie wirklich sind
 
Nr werkstatt-18-online-journalismus
Nr werkstatt-18-online-journalismusNr werkstatt-18-online-journalismus
Nr werkstatt-18-online-journalismus
 
Präsentation saalto kontaktpflege journalisten
Präsentation saalto   kontaktpflege journalistenPräsentation saalto   kontaktpflege journalisten
Präsentation saalto kontaktpflege journalisten
 
Bilderberger konferenz 2015
Bilderberger konferenz 2015Bilderberger konferenz 2015
Bilderberger konferenz 2015
 
Bilderberger konferenz 2015
Bilderberger konferenz 2015Bilderberger konferenz 2015
Bilderberger konferenz 2015
 
Social Media Marketing für Kleinunternehmer
Social Media Marketing für KleinunternehmerSocial Media Marketing für Kleinunternehmer
Social Media Marketing für Kleinunternehmer
 
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
 
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern EichstaedtSocial Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
 
Corporate pr
Corporate prCorporate pr
Corporate pr
 
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
 
Data Driven Media
Data Driven MediaData Driven Media
Data Driven Media
 
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
 
Steile These: Social Media ist wichtig
Steile These: Social Media ist wichtigSteile These: Social Media ist wichtig
Steile These: Social Media ist wichtig
 
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27...."Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
"Motivierendes über Blogs und Blog-Marketing" - Marketing Natives Vienna, 27....
 

Mehr von SOMshare

«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Risiken und Nebenwirkungen»
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Risiken und Nebenwirkungen» «SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Risiken und Nebenwirkungen»
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Risiken und Nebenwirkungen»
SOMshare
 
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Beachten Sie die Packungs...
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Beachten Sie die Packungs...«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Beachten Sie die Packungs...
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Beachten Sie die Packungs...
SOMshare
 
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ Credit Suisse: Ein Spagat zwischen Akti...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ Credit Suisse: Ein Spagat zwischen Akti...«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ Credit Suisse: Ein Spagat zwischen Akti...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ Credit Suisse: Ein Spagat zwischen Akti...
SOMshare
 
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
SOMshare
 
«SOMshare» 25.6.2013: «Erfolgreich bloggen im B2B-Umfeld» / Daniela Reinhard
«SOMshare» 25.6.2013: «Erfolgreich bloggen im B2B-Umfeld» / Daniela Reinhard«SOMshare» 25.6.2013: «Erfolgreich bloggen im B2B-Umfeld» / Daniela Reinhard
«SOMshare» 25.6.2013: «Erfolgreich bloggen im B2B-Umfeld» / Daniela Reinhard
SOMshare
 
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
SOMshare
 
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
SOMshare
 
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
SOMshare
 
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
SOMshare
 
«SOMshare» 17.04.2012: Social Media Dachis Group
«SOMshare» 17.04.2012: Social Media Dachis Group«SOMshare» 17.04.2012: Social Media Dachis Group
«SOMshare» 17.04.2012: Social Media Dachis Group
SOMshare
 
«SOMshare» 24.10.2011: Mechanik von Social Media Channels - Marionnaud
«SOMshare» 24.10.2011: Mechanik von Social Media Channels - Marionnaud«SOMshare» 24.10.2011: Mechanik von Social Media Channels - Marionnaud
«SOMshare» 24.10.2011: Mechanik von Social Media Channels - MarionnaudSOMshare
 
«SOMshare» 24.10.2011: Social Media im Kundenservice - Avanex / Helsana
«SOMshare» 24.10.2011: Social Media im Kundenservice - Avanex / Helsana«SOMshare» 24.10.2011: Social Media im Kundenservice - Avanex / Helsana
«SOMshare» 24.10.2011: Social Media im Kundenservice - Avanex / HelsanaSOMshare
 

Mehr von SOMshare (12)

«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Risiken und Nebenwirkungen»
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Risiken und Nebenwirkungen» «SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Risiken und Nebenwirkungen»
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Risiken und Nebenwirkungen»
 
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Beachten Sie die Packungs...
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Beachten Sie die Packungs...«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Beachten Sie die Packungs...
«SOMshare» 22.6.2016: «4 Likes für ein Hallelujah / Beachten Sie die Packungs...
 
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ Credit Suisse: Ein Spagat zwischen Akti...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ Credit Suisse: Ein Spagat zwischen Akti...«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ Credit Suisse: Ein Spagat zwischen Akti...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ Credit Suisse: Ein Spagat zwischen Akti...
 
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
 
«SOMshare» 25.6.2013: «Erfolgreich bloggen im B2B-Umfeld» / Daniela Reinhard
«SOMshare» 25.6.2013: «Erfolgreich bloggen im B2B-Umfeld» / Daniela Reinhard«SOMshare» 25.6.2013: «Erfolgreich bloggen im B2B-Umfeld» / Daniela Reinhard
«SOMshare» 25.6.2013: «Erfolgreich bloggen im B2B-Umfeld» / Daniela Reinhard
 
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
 
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
«SOMshare» 20.11.2012: «Verstehen und verstanden werden – Soziale Intelligenz...
 
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
 
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
«SOMshare» 4.7.2012: «Content is Queen – wie bringen wir die Queen unter die ...
 
«SOMshare» 17.04.2012: Social Media Dachis Group
«SOMshare» 17.04.2012: Social Media Dachis Group«SOMshare» 17.04.2012: Social Media Dachis Group
«SOMshare» 17.04.2012: Social Media Dachis Group
 
«SOMshare» 24.10.2011: Mechanik von Social Media Channels - Marionnaud
«SOMshare» 24.10.2011: Mechanik von Social Media Channels - Marionnaud«SOMshare» 24.10.2011: Mechanik von Social Media Channels - Marionnaud
«SOMshare» 24.10.2011: Mechanik von Social Media Channels - Marionnaud
 
«SOMshare» 24.10.2011: Social Media im Kundenservice - Avanex / Helsana
«SOMshare» 24.10.2011: Social Media im Kundenservice - Avanex / Helsana«SOMshare» 24.10.2011: Social Media im Kundenservice - Avanex / Helsana
«SOMshare» 24.10.2011: Social Media im Kundenservice - Avanex / Helsana
 

«SOMshare» 1.7.2015: XING «Kuratierung: Mensch vs. Maschine»

  • 1. Kuratierung: Mensch vs. Maschine SOMShare Event Cord Grünewald, Director Content, XING 1.7.2015, Zürich
  • 2. 2Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Woher weiß ich, was ich wissen soll? Woher weiß ich, was ich wissen soll?
  • 5. Platformen stellen Publisher ein 5Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Plattformen stellen Publisher ein: Kuratierung von trending Artikel durch Maschine & Mensch Plattformen stellen Publisher ein: Kuratierung von trending Artikel durch Maschine & Mensch
  • 6. Warum lesen Menschen Neuigkeiten? 6 p r o f e s s i o n a lp r i v a t Eisbrecher „Es ist einfacher, ins Gespräch zu kommen, wenn man gleich ein Thema hat.“ Nicht als unwissend dastehen „Ich möchte Bescheid wissen.“ Ein gleichwertiger Gesprächspartner sein „Damit ich auf Augenhöhe bin.“ Smalltalk „Ich habe im Jahr ca. 300 Termine mit mir fremden Menschen. Da sind Neuigkeiten und so kleine Anekdoten wichtig.“ Neugier Partizipation „Ich bin eben vielseitig interessiert.“ „Dann fühle ich mich als Teil der Welt.“ Probleme vermeiden Fachwissen „Sonst wird man auf Stand gebracht!“ „Ich muss wissen, was in meinem Beruf der Stand der Dinge ist.“ Erfolg „Damit ich die richtigen Entscheidungen treffen kann.“ Mitsprechen & AnsprechenMitsprechen & Ansprechen
  • 7. 7Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Woher weiß ich, was ich wissen soll? Woher weiß ich, was ich wissen soll?
  • 8. 8Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Von jemandem, den ich kenne und dem ich vertraue Von jemandem, den ich kenne und dem ich vertraue • Woher weiß ich, was ich wissen soll?
  • 10. 10Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Von Marken, die ich kenne und denen ich vertraue Von Marken, die ich kenne und denen ich vertraue • Woher weiß ich, was ich wissen soll?
  • 12. 12Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Von Experten, die ich kenne und vertraue Von Experten, die ich kenne und vertraue • Woher weiß ich was ich wissen soll?
  • 14. 14Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Was über meine Firma geschrieben wirdWas über meine Firma geschrieben wird • Woher weiß ich, was ich wissen soll?
  • 16. Nachrichten fließen über Netzwerke 16 Auf XING finden professionelle Konversationen statt XING weiß, wer (aus welcher Branche) über was (News) spricht
  • 17. Täglich das Wichtigste kompakt - in 25 Branchen 17Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Aus dem Netzwerk für das NetzwerkAus dem Netzwerk für das Netzwerk
  • 18. 18 Mensch Wie kuratiert XING? Maschine& Konversationen von Professionals über News Auswerten & Vorschlagen Auswählen und Branchen-News zusammenstellen
  • 19. Mit welchen Fragen beschäftigen wir uns im Bezug auf News 19 Vertrauensvolle Absender – Wem sollte ich zuhören? – Wie entsteht Vertrauen und Absenderkompetenz? Die richtige Paketierung – Was ist wirklich das Wichtigste? Aufbrechen des Sender -Empfänger-Prinzips – Welche Content-Interaktion erzeugt wertvollen neuen Content? – Wie kann man Interaktion fördern?
  • 20. 20Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Woher weiß ich, was ich wissen soll? Woher weiß ich, was ich wissen soll?
  • 21. 21Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 Vertrau auf Dein Netzwerk - XING hilft! Vertrau auf Dein Netzwerk - XING hilft!
  • 22. 22Content@XING| Martin Rusch, Thomas Schmidt-Broer, Cord Grünewald | Hamburg, .March 2014 DANKEDANKE