SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 51
www.kdz.or.at
Smart Government –
Schritte zur Umsetzung einer
offenen Verwaltungskultur
Bernhard Krabina
www.kdz.or.at
Agenda
 Vorüberlegungen
 Einführung und ein paar Beispiele
 Bedenken-Exorzismus
 Argumente für/gegen Open Data
 Umsetzung
 Vorgehensmodell
25. Juli 2018 · Seite 2
www.kdz.or.at
Dokumente vs. Daten
25. Juli 2018 · Seite 3
www.kdz.or.at
Was ist transparenter?
menschen vs. maschinenlesbar
25. Juli 2018 · Seite 4
www.kdz.or.at
Dokument/Daten vs. Visualisierung
25. Juli 2018 · Seite 5
www.kdz.or.at
Beispiel: Radunfälle in London
25. Juli 2018 · Seite 6
www.kdz.or.at
open.wien.gv.at
25. Juli 2018 · Seite 7
www.kdz.or.at
Toilet Map Vienna
25. Juli 2018 · Seite 8
www.kdz.or.at
Transparenz durch Dritte…
…die Zivilgesellschaft organisiert sich
25. Juli 2018 · Seite 9
 Respekt.net
 Ubahnaufzug.at
www.kdz.or.at
Open Data Portale
25. Juli 2018 · Seite 10
?
www.kdz.or.at
Warum Open Data?
Technische Argumente
 Daten nicht in PDF
einsperren, sondern
 CSV bzw. XML/RDF/JSON
 Portale,
Metadaten
 Auffindbarkeit
 Beschreibung
 Lizenz/Nutzungs-
bedingungen
25. Juli 2018 · Seite 11
www.kdz.or.at
Warum Open Data?
Wirtschaftliche Argumente
 PSI-Richtlinie
 Wertschöpfung in Europa
durch Innovation, Start-
Ups
 Abbau von Barrieren
 Teilw. skurril hohe
Berechnungen
 12,1 – 131,1 Mrd EUR (D)
 Anwendungen ohne
Zusatzkosten für
Behörden
 Mehrwert für Kunden
 Einnahmenentfall
befürchtet
 Einnahmenillusion
 Ausgliederungen
25. Juli 2018 · Seite 12
www.kdz.or.at
Warum Open Data?
Rechtliche Argumente
 Lizenzen möglichst
offen gestalten,
Nutzung
ermöglichen
 Datenschutz von
personenbezogenen
Daten
 Amtsverschwiegenheit vs.
Informationsfreiheit
 PSI-Richtlinie
 Informationsweiterverwendungs
gesetz
 Umweltinformation EU-
Richtlinie 2003/4/EG
 INSPIRE EU-Richtlinie
2007/2/EG
 Datenschutz-
Grundverordnung
 Welche sind schützenswerte Daten?
 Juristische Personen fallen weg
25. Juli 2018 · Seite 13
www.kdz.or.at
Warum Open Data?
Politische Argumente
 Transparenz &
Offenheit
 Nachvollziehbarkeit des
Politik- und
Verwaltungshandelns
 Daten als Grundlage für
Partizipation
 Open Government
 Behörde als
Regulierer
 Verpflichtung zu Open
Data bei Förderungen
und Genehmigungen
25. Juli 2018 · Seite 14
www.kdz.or.at
Warum Open Data?
Gesellschaftliche Argumente
 Daten als „neues
Gold“ als teilbare
Ressource für die
Wissensgesellschaft
 Open Business Data
 Smart City
 Big Data
 Daten als Teil einer
„digitalen
Daseinsvorsorge“
 Daten bereits mit
Steuergeld bezahlt
 neue journalistische
Aufbereitungsformen
(Data Stories,
Visualisierungen)
25. Juli 2018 · Seite 15
www.kdz.or.at
Warum Open Data?
Organisatorische Argumente
 Bessere Nutzung
eigener, bereits
verfügbarer Daten
 Verbesserung der
Datenqualität durch
Freigabe/
Feedback
 Nutzung von Daten
anderer
 Moderne Verwaltung,
am Puls der Zeit
 User/Re-User
interessieren sich für
die Arbeit der
Organisation
25. Juli 2018 · Seite 16
www.kdz.or.at
Warum Open Data?
Verwaltungsökonomische Aspekte
 „Daten-Kompetenzverteilungen“
Bund/Länder/Gemeinden
 Wo entstehen Daten?
 Wo werden sie aggregiert?
 Wer soll sie veröffentlichen?
 Stellen Sie sich 11.000 Kommunen vor, die Daten auf
Govdata.de veröffentlichen…
25. Juli 2018 · Seite 17
www.kdz.or.at
Die negativen Folgen
#TweetdesJahres
25. Juli 2018 · Seite 18
www.kdz.or.at
Nett als
„Mission
statement“,
aber
wie werden
diese
Prinzipien
umgesetzt?
Prinzip resultiert in…
1 Vollständigkeit Interne Prozesse/Richtlinien
2 Primärquelle Interne Prozesse/Richtlinien
3 Zeitnah Interne Prozesse/Richtlinien
4 Leichter Zugang Portal (Metadaten, Navigation)
5 Maschinenlesbar OGD-Formate
6 Diskriminierungs
frei
Portal/Lizenz
7 Offene
Standards
OGD-Formate
8 Lizenzierung Portal/Lizenz: CC BY
9 Dokumentation Portal (Archivierung)
10 Nutzungskosten keine
OGD Prinzipien
www.kdz.or.at
Vorgehensmodell: Open
Government Implementation Model
http://www.kdz.eu/de/open-government-vorgehensmodell
25. Juli 2018 · Seite 20
www.kdz.or.at
Phase 1: Open Government Data
25. Juli 2018 · Seite 21
www.kdz.or.at
Leitlinie
1 Vollständigkeit OGD-Prinzip
2 Primärquelle OGD-Prinzip
3 Zeitnah OGD-Prinzip
4 Datenschutz Ev. Anonymisierung?
5 Veröffentlichte und unveröffentlichte
6 Daten, keine Dokumente Ev. Daten in Dokumenten
7 Nur bestehende Daten Nichts neu erfinden
8 Keine Register oder Anwendungen,
sondern die darin enthaltenen Daten
Register können Quellen für
Daten sein
9 Granularität der Erfassung Gemeinsame Bewertung
möglich
Leitlinien OGD-Screening
www.kdz.or.at
Internen Datenkatalog erstellen
25. Juli 2018 · Seite 23
www.kdz.or.at
Internes
Datenmonitoring
 Fragestellungen
 Welche Daten haben wir?
 Wie eignen sich diese
für die Veröffentlichung?
 Welche Kriterien
wenden wir an?
 Kriterienkatalog
 8 Kriterien inkl.
Erläuterung
& Bewertungsraster
 0-5 Punkte
25. Juli 2018 · Seite 24
www.kdz.or.at
Kriterien
25. Juli 2018 · Seite 25
www.kdz.or.at
Kriterien 2/3
25. Juli 2018 · Seite 26
www.kdz.or.at
Steuerungsrelevanz
Kriterium Erläuterung Steuerungsrelevanz
Geheimhaltung/
rechtliche
Hindernisse
Unterliegen die Daten Geheimhaltungspflichten oder
sonstigen rechtlichen Beschränkungen bzw. handelt es
sich um infrastrukturkritische Daten?
Rechtsfragen
Personen- oder
Unternehmens-
bezug
Handelt es sich um personenbezogene Daten bzw. lassen
sich Rückschlüsse auf Personen oder Unternehmen
daraus ableiten?
Datenschutz, insbesondere
Datenschutz-Grundverordnung
Nutzungsrecht Besitzt die Verwaltung das alleinige Nutzungsrecht der
Daten?
Rechtsfragen (Verträge,
Lizenzen,
Kompetenzverteilungen)
Nutzen Wie hoch wird der Nutzen für alle Zielgruppen
eingeschätzt?
Nur bei geplanten
Veröffentlichungen relevant
Aufwand Wie hoch ist der Aufwand für die Veröffentlichung?
Inhaltliche
Datenqualität
Wie hoch wird die Datenqualität eingeschätzt?
(Vollständigkeit, zeitliche Nähe, Genauigkeit,
Fehlerhaftigkeit,…)
Fachabteilungen
Technische
Verfügbarkeit
Verfügbare Datenformate und Datenquellen, offene
Standards: OGD-Formate, Erweitertes 5-Sterne-Modell)
Fachabteilungen, IT-Abteilung
Synergie Werden Daten/Dienste bereits anderweitig von der
Verwaltung angeboten?
Fachabteilungen, Digitalisierung
25. Juli 2018 · Seite 27
www.kdz.or.at
Metadaten erfassen
Interne Metadaten
 Behördenspezifisch
 Blickrichtung
 internes Datenmanagement
 Planung von Datenfreigaben
OGD-Metadaten
 Standardisiert
 verpflichtende
 optionale Metadaten
 DCAT.AP-de
 Blickrichtung
 Veröffentlichte Datensätze
 OGD Metadatenstandard
http://www.dcat-ap.de/
http://www.govdata.de/standardisie
rung
www.kdz.or.at
Warum wird Datenmonitoring
immer wichtiger?
 Open Government Data:
Erste Datensätze sind einfach zu finden, aber
wie geht es weiter?
 Public Sector Information (IWG):
Anfragen, die Daten betreffen.
 Informationsfreiheit vs. Amtsverschwiegenheit:
„Datenregister“: was ist überhaupt verfügbar
 Datenschutz-Richtlinie: ab Mai 2018
Daten, die wir schützen müssen
Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
 Smart City/Big Data:
Daten, die zukünftig verfügbar sein werden
25. Juli 2018 · Seite 29
www.kdz.or.at
Vorgehensmodell: Open
Government Implementation Model
http://www.kdz.eu/de/open-government-vorgehensmodell
25. Juli 2018 · Seite 30
www.kdz.or.at
Phase 2: Offene
Partizipation verbessern
10. Mai 2016 · Seite 31
www.kdz.or.at
E-Partizipationstreppe
Unkenntnis
Gleichgültigkeit
passive Partizipation
implizite Partizipation
aktive Partizipation
geplante Partizipation
effektive Partizipation
wirksame Partizipation
+ Information
+Implementierung
+ Ziel/Agenda
+ dediziertes Interface
+ Bewusstsein/Verbindung
+ Aktion
+ wichtig nehmen
+ Meinung/Inhalt
(Inter)aktion
keine (Inter)aktion
implizit
explizit
Nicht-
Beteili-
gung
10. Mai 2016 · Seite 32
www.kdz.or.at
2.4 Soziale Medien intern nutzen
 Intranet 2.0
 Wikis
 Blogs
25. Juli 2018 · Seite 33
www.kdz.or.at
Bürgerservice-Wiki Landsberg/Lech
25. Juli 2018 · Seite 34
www.kdz.or.at
Wikis – „social“ durch Offenheit
www.kdz.or.at
Phase 3: Offene
Kollaboration ermöglichen
10. Mai 2016 · Seite 36
www.kdz.or.at
Mängelmelder
25. Juli 2018 · Seite 37
www.kdz.or.at
„Schau auf Linz“
https://schauauf.linz.at
25. Juli 2018 · Seite 38
www.kdz.or.at
Stadtplan der Zukunft
www.kdz.or.at
Wien Geschichte Wiki
25. Juli 2018 · Seite 40
www.kdz.or.at
Wiki Loves Monuments
25. Juli 2018 · Seite 41
www.kdz.or.at
Phase 4: Umfassende
Mitwirkung realisieren
10. Mai 2016 · Seite 42
www.kdz.or.at
Offene Verwaltungskultur?
www.kdz.or.at
2 Geschwindigkeiten: Transparenz
25. Juli 2018 · Seite 44
www.kdz.or.at
2 Geschwindigkeiten: Partizipation
25. Juli 2018 · Seite 45
www.kdz.or.at
2 Geschwindigkeiten: Kollaboration
25. Juli 2018 · Seite 46
www.kdz.or.at
Wie weiter?
25. Juli 2018 · Seite 47
https://de.wikipedia.org/wiki/Keep_Calm_and_Carry_On
www.kdz.or.at
Was ist gefragt?
 Barrieren beseitigen
 Keine Sperren von Internet/Social Media am Arbeitsplatz
 Keine Auslagerung/Verlagerung des Themas
 Kompetenzen fördern
 Informations- und Kommunikationskompetenz
 Kooperationskompetenz
 Resilienz
 Infrastruktur – Digitale Daseinsvorsorge
 Netze und Vernetzungsmöglichkeit
 Daten und Content
 Zivilgesellschaft
 Noch mehr mutige Projekte!
 Ressourcen/Budgetmittel zur Verfügung stellen
25. Juli 2018 · Seite 48
www.kdz.or.at
Wann ist der richtige Zeitpunkt?
25. Juli 2018 · Seite 49
https://imgarcade.com/transparent-clock-gif.html
www.kdz.or.at
Fragen – Kommentare – Ideen?
www.kdz.or.at
Kontakt
4. Oktober 2012 · Seite 51
Bernhard Krabina
 krabina@kdz.or.at
 www.kdz.or.at
 @krabina
https://www.kdz.eu/de/open-government-vorgehensmodell

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Data Market Austria
 

Was ist angesagt? (16)

Bs open innovation-day-data-driven_innovation_20151127
Bs open innovation-day-data-driven_innovation_20151127Bs open innovation-day-data-driven_innovation_20151127
Bs open innovation-day-data-driven_innovation_20151127
 
Data Governance & Open Data
Data Governance & Open DataData Governance & Open Data
Data Governance & Open Data
 
Bat open data und datenwirtschaft in der schweiz_20150619
Bat open data und datenwirtschaft in der schweiz_20150619Bat open data und datenwirtschaft in der schweiz_20150619
Bat open data und datenwirtschaft in der schweiz_20150619
 
Datenmonitoring am Beispiel OGD
Datenmonitoring am Beispiel OGD Datenmonitoring am Beispiel OGD
Datenmonitoring am Beispiel OGD
 
Semantic MediaWiki in the Public Sector SMWCon 2013, Berlin
Semantic MediaWiki in the Public Sector SMWCon 2013, BerlinSemantic MediaWiki in the Public Sector SMWCon 2013, Berlin
Semantic MediaWiki in the Public Sector SMWCon 2013, Berlin
 
daten.berlin.de
daten.berlin.dedaten.berlin.de
daten.berlin.de
 
Linuxwochen
LinuxwochenLinuxwochen
Linuxwochen
 
[DE] "Die 10 PROJECT CONSULT Trends" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 201...
[DE] "Die 10 PROJECT CONSULT Trends" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 201...[DE] "Die 10 PROJECT CONSULT Trends" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 201...
[DE] "Die 10 PROJECT CONSULT Trends" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 201...
 
Bundes Geodaten-Infrastruktur Linked Data Service e government-roundtable 201...
Bundes Geodaten-Infrastruktur Linked Data Service e government-roundtable 201...Bundes Geodaten-Infrastruktur Linked Data Service e government-roundtable 201...
Bundes Geodaten-Infrastruktur Linked Data Service e government-roundtable 201...
 
Open data Design meets Data
Open data Design meets DataOpen data Design meets Data
Open data Design meets Data
 
OGD Benchmarks - Identifikation und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung ...
OGD Benchmarks - Identifikation und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung ...OGD Benchmarks - Identifikation und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung ...
OGD Benchmarks - Identifikation und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung ...
 
Die Verwaltung wird unsichtbar (Digitale Transformation)
Die Verwaltung wird unsichtbar (Digitale Transformation)Die Verwaltung wird unsichtbar (Digitale Transformation)
Die Verwaltung wird unsichtbar (Digitale Transformation)
 
IKT-Frauen vernetzt | Open Data Day 2017
IKT-Frauen vernetzt | Open Data Day 2017IKT-Frauen vernetzt | Open Data Day 2017
IKT-Frauen vernetzt | Open Data Day 2017
 
201620 vienna od_meetup
201620 vienna od_meetup201620 vienna od_meetup
201620 vienna od_meetup
 
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
 
42. Open Data MeetUp Wien
42. Open Data MeetUp Wien42. Open Data MeetUp Wien
42. Open Data MeetUp Wien
 

Ähnlich wie Smart Government - Schritte zur Umsetzung einer offene Verwaltungskultur

OGD Cockpit - Verwaltungsinternes Datenmanagement mit Semantic MediaWikii
OGD Cockpit - Verwaltungsinternes Datenmanagement mit Semantic MediaWikiiOGD Cockpit - Verwaltungsinternes Datenmanagement mit Semantic MediaWikii
OGD Cockpit - Verwaltungsinternes Datenmanagement mit Semantic MediaWikii
Bernhard Krabina
 
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Bed...
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und  gesellschaftliche Bed...Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und  gesellschaftliche Bed...
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Bed...
René C.G. Arnold
 

Ähnlich wie Smart Government - Schritte zur Umsetzung einer offene Verwaltungskultur (20)

OGD Cockpit - Verwaltungsinternes Datenmanagement mit Semantic MediaWikii
OGD Cockpit - Verwaltungsinternes Datenmanagement mit Semantic MediaWikiiOGD Cockpit - Verwaltungsinternes Datenmanagement mit Semantic MediaWikii
OGD Cockpit - Verwaltungsinternes Datenmanagement mit Semantic MediaWikii
 
Open Government - ein Thema für Städte und Gemeinden?
Open Government - ein Thema für Städte und Gemeinden?Open Government - ein Thema für Städte und Gemeinden?
Open Government - ein Thema für Städte und Gemeinden?
 
Open (Government) Data | Chancen - Risiken - Nutzen
Open (Government) Data | Chancen - Risiken - NutzenOpen (Government) Data | Chancen - Risiken - Nutzen
Open (Government) Data | Chancen - Risiken - Nutzen
 
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
 
CAF2020 - Das Modell - Die neue Qualität der öffentlichen Verwaltung
CAF2020 - Das Modell - Die neue Qualität der öffentlichen VerwaltungCAF2020 - Das Modell - Die neue Qualität der öffentlichen Verwaltung
CAF2020 - Das Modell - Die neue Qualität der öffentlichen Verwaltung
 
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
 
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit IntroParlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
 
Wieso digitale Dinosaurier 2018 noch nicht ausgestorben sind
Wieso digitale Dinosaurier 2018 noch nicht ausgestorben sindWieso digitale Dinosaurier 2018 noch nicht ausgestorben sind
Wieso digitale Dinosaurier 2018 noch nicht ausgestorben sind
 
Open Data CH Conference June 2012
Open Data CH Conference June 2012Open Data CH Conference June 2012
Open Data CH Conference June 2012
 
Mag. Georg Bartmann (Land Niederösterreich)
Mag. Georg Bartmann (Land Niederösterreich)Mag. Georg Bartmann (Land Niederösterreich)
Mag. Georg Bartmann (Land Niederösterreich)
 
Open Data rules the World!
Open Data rules the World!Open Data rules the World!
Open Data rules the World!
 
OpenData als Demokratiemotor
OpenData als DemokratiemotorOpenData als Demokratiemotor
OpenData als Demokratiemotor
 
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Bed...
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und  gesellschaftliche Bed...Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und  gesellschaftliche Bed...
Internetbasierte Plattformen: Ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Bed...
 
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien - CIO)
 
Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...
Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...
Nachhaltige Digitalisierung und digitale Nachhaltigkeit: Die zwei Seiten eine...
 
20161020 od meet up odp & data pioneers
20161020 od meet up odp & data pioneers20161020 od meet up odp & data pioneers
20161020 od meet up odp & data pioneers
 
Vortrag Digitale Transformation
Vortrag Digitale TransformationVortrag Digitale Transformation
Vortrag Digitale Transformation
 
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität BerlinPublic Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
 
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
Public Affairs Grundlagen 2016 - Technische Universität Berlin
 

Mehr von Bernhard Krabina

Semantic MediaWiki as Knowledge Graph Interface
Semantic MediaWiki as Knowledge Graph InterfaceSemantic MediaWiki as Knowledge Graph Interface
Semantic MediaWiki as Knowledge Graph Interface
Bernhard Krabina
 

Mehr von Bernhard Krabina (20)

SMW Introduction Wikimedia Hackathon Krabina 2024.pdf
SMW Introduction Wikimedia Hackathon Krabina 2024.pdfSMW Introduction Wikimedia Hackathon Krabina 2024.pdf
SMW Introduction Wikimedia Hackathon Krabina 2024.pdf
 
MediaWiki Users and Developers Conference MWCon Fall 2024 Announcement
MediaWiki Users and Developers Conference MWCon Fall 2024 AnnouncementMediaWiki Users and Developers Conference MWCon Fall 2024 Announcement
MediaWiki Users and Developers Conference MWCon Fall 2024 Announcement
 
MWCon KnowledgeGraph Extension Krabina 2024.pdf
MWCon KnowledgeGraph Extension Krabina 2024.pdfMWCon KnowledgeGraph Extension Krabina 2024.pdf
MWCon KnowledgeGraph Extension Krabina 2024.pdf
 
SMW Linked Open Data Barcamp Krabina 2023.pdf
SMW Linked Open Data Barcamp Krabina 2023.pdfSMW Linked Open Data Barcamp Krabina 2023.pdf
SMW Linked Open Data Barcamp Krabina 2023.pdf
 
Knowledge.Wiki Semantics Conference 2022
Knowledge.Wiki Semantics Conference 2022Knowledge.Wiki Semantics Conference 2022
Knowledge.Wiki Semantics Conference 2022
 
OGD Cockpit Barcamp Bochum Krabina 2022.pdf
OGD Cockpit Barcamp Bochum Krabina 2022.pdfOGD Cockpit Barcamp Bochum Krabina 2022.pdf
OGD Cockpit Barcamp Bochum Krabina 2022.pdf
 
Semantic MediaWiki for Community Driven Data Spaces
Semantic MediaWiki for Community Driven Data SpacesSemantic MediaWiki for Community Driven Data Spaces
Semantic MediaWiki for Community Driven Data Spaces
 
Semantic MediaWiki Survey 2021
Semantic MediaWiki Survey 2021Semantic MediaWiki Survey 2021
Semantic MediaWiki Survey 2021
 
Semantic MediaWiki as Knowledge Graph Interface
Semantic MediaWiki as Knowledge Graph InterfaceSemantic MediaWiki as Knowledge Graph Interface
Semantic MediaWiki as Knowledge Graph Interface
 
Linked open data with Semantic MediaWiki - ENDORSE 2021
Linked open data with Semantic MediaWiki - ENDORSE 2021Linked open data with Semantic MediaWiki - ENDORSE 2021
Linked open data with Semantic MediaWiki - ENDORSE 2021
 
Mehr offene Daten in Kommunen - Smart Country 2021
Mehr offene Daten in Kommunen - Smart Country 2021Mehr offene Daten in Kommunen - Smart Country 2021
Mehr offene Daten in Kommunen - Smart Country 2021
 
Linked Open Data with Semantic MediaWiki
Linked Open Data with Semantic MediaWikiLinked Open Data with Semantic MediaWiki
Linked Open Data with Semantic MediaWiki
 
Knowledge Management in Austrian Government institutions
Knowledge Management in Austrian Government institutionsKnowledge Management in Austrian Government institutions
Knowledge Management in Austrian Government institutions
 
Wikidata and Semantic MediaWiki
Wikidata and Semantic MediaWiki Wikidata and Semantic MediaWiki
Wikidata and Semantic MediaWiki
 
FINA Wiki – SMW supporting numismatic research
FINA Wiki – SMW supporting numismatic researchFINA Wiki – SMW supporting numismatic research
FINA Wiki – SMW supporting numismatic research
 
Rethinking public sector data ecosystems - Open Government Data, Semantic Med...
Rethinking public sector data ecosystems - Open Government Data, Semantic Med...Rethinking public sector data ecosystems - Open Government Data, Semantic Med...
Rethinking public sector data ecosystems - Open Government Data, Semantic Med...
 
Open Spending Austria EU 2018 - Impacts on Performance Management
Open Spending Austria EU 2018 - Impacts on Performance Management Open Spending Austria EU 2018 - Impacts on Performance Management
Open Spending Austria EU 2018 - Impacts on Performance Management
 
Data cockpit: Semantic MediaWiki as GDPR compliance tool SMWCon 2018
Data cockpit: Semantic MediaWiki as GDPR compliance tool SMWCon 2018Data cockpit: Semantic MediaWiki as GDPR compliance tool SMWCon 2018
Data cockpit: Semantic MediaWiki as GDPR compliance tool SMWCon 2018
 
Aktives Datenschutzmanagement mit Datencockpit.at
Aktives Datenschutzmanagement mit Datencockpit.atAktives Datenschutzmanagement mit Datencockpit.at
Aktives Datenschutzmanagement mit Datencockpit.at
 
Data Manaement with Semantic MediaWiki - fulfilling GPDR requirements
Data Manaement with Semantic MediaWiki - fulfilling GPDR requirementsData Manaement with Semantic MediaWiki - fulfilling GPDR requirements
Data Manaement with Semantic MediaWiki - fulfilling GPDR requirements
 

Smart Government - Schritte zur Umsetzung einer offene Verwaltungskultur

Hinweis der Redaktion

  1. Der öffentliche Sektor arbeitet traditionell sehr dokumentenorientiert.
  2. Rechnungsabschluss der Stadt Graz – links eingescanntes PDF-Dokument mit Bilanzkennzahlen, rechts ~15.000 Zeilen CSV-Dokument
  3. Visualisierung bringt neue Verständlichkeit und Interaktivität vs. Linearität
  4. Phase 1 – Datentransparenz erhöhen Öffnet Daten der Verwaltung. Phase 2 – offene Partizipation verbessern Öffnet die Verwaltung für Ideen und Wissen der Öffentlichkeit. Phase 3 – offene Zusammenarbeit ermöglichen Verbessert die offene Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Verwaltungen, der Öffentlichkeit und der Privatwirtschaft. Offene Partizipation ermöglicht die Nutzung von Sozialen Medien um Personen und deren Ideen zu vernetzen. Offene Zusammenarbeit ermöglicht die Erzielung spezifischer Outputs. Phase 4 – umfassende Miteinbeziehung realisieren ermöglicht die Mit-Einbeziehung der Öffentlichkeit durch Transparenz, Partizipation und Zusammenarbeit.
  5. Daher: internes Datenmonitoring
  6. Rechtliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen
  7. Phase 1 – Datentransparenz erhöhen Öffnet Daten der Verwaltung. Phase 2 – offene Partizipation verbessern Öffnet die Verwaltung für Ideen und Wissen der Öffentlichkeit. Phase 3 – offene Zusammenarbeit ermöglichen Verbessert die offene Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Verwaltungen, der Öffentlichkeit und der Privatwirtschaft. Offene Partizipation ermöglicht die Nutzung von Sozialen Medien um Personen und deren Ideen zu vernetzen. Offene Zusammenarbeit ermöglicht die Erzielung spezifischer Outputs. Phase 4 – umfassende Miteinbeziehung realisieren ermöglicht die Mit-Einbeziehung der Öffentlichkeit durch Transparenz, Partizipation und Zusammenarbeit.
  8. Phase 1 – Datentransparenz erhöhen Öffnet Daten der Verwaltung. Phase 2 – offene Partizipation verbessern Öffnet die Verwaltung für Ideen und Wissen der Öffentlichkeit. Phase 3 – offene Zusammenarbeit ermöglichen Verbessert die offene Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Verwaltungen, der Öffentlichkeit und der Privatwirtschaft. Offene Partizipation ermöglicht die Nutzung von Sozialen Medien um Personen und deren Ideen zu vernetzen. Offene Zusammenarbeit ermöglicht die Erzielung spezifischer Outputs. Phase 4 – umfassende Miteinbeziehung realisieren ermöglicht die Mit-Einbeziehung der Öffentlichkeit durch Transparenz, Partizipation und Zusammenarbeit.