SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ressourcen-orientierte neurokognitive Therapie  bei ADHS Dr. Martin Winkler Klinik Lüneburger Heide Bad Bevensen www.klinik-lueneburger-heide.de   www.adhs.ch
Mechanik Ich hätte über die Zusammenhänge und Ursachen meines Leidens, meiner Seelenkrankheit und Neurose die klügsten und einsichtsvollsten Sachen sagen können, die Mechanik war mir durchsichtig. Aber nicht Wissen und Verstehen war es, was not tat, wonach ich mich verzweifelt sehnte, sondern  Erleben,  Entscheidung,  Stoss und Sprung Hermann Hesse : Der Steppenwolf Die Lücke zwischen Theorie und Praxis
Fehlende Orientierung… ,[object Object]
Was soll der Vortrag vermitteln Regulationsstörung ADHS Neuro-kognitive Therapie Medikation bei ADHS Ressourcen
[object Object],Aufmerksamkeits-Steuerung Selbstorganisation und Handlungplanung
Störung der Exekutivfunktionen   ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Entschuldigung, ich war gerade abgelenkt.  An was für einem Defizit soll ich leiden ?
Steuerungsschwäche Als  Aufmerksamkeitsstörung   wird ein durch eine Verhaltensdiagnose gekennzeichneter medizinischer Zustand gekennzeichnet, bei dem eine erhebliche Beeinträchtigung der Aufmerksamkeitssteuerung charakteristisch ist. Zusätzlich liegen in vielen Fällen klare Anzeichen von Hyperaktivität und / oder  Störungen der emotionalen Regulation  – hauptsächlich der Impulskontrolle – sowie der Wahrnehmung und Gedächtnisbildung vor.
Selbststeuerungsprobleme ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],ADHS-Patienten können ihr eigentliches Leistungspotential nicht umsetzen
Gefühlsregulation bei ADHS
Risikofaktoren für Defizite der Selbstregulation Syndrom der Extreme Soziale  Anpassungs- probleme Betroffene  Eltern Wiederholte Frustrationen Biologische  Prädisposition Negatives  Selbstkonzept  Erhöhte affektive Labilität Andere Psychopathologie ADHS-Beeinträchtigungen Störung der  Selbstwahrnehmung Selbst betroffene Eltern Impulsivität Emotionale Instabilität
Neuro-kognitiver Rehabilitationsansatz ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Funktionelles Verständnis von ADHS ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Verhaltenstherapeutisches Störungsmodell ADHS Neuropsychiatrische  Kernsymptome Aufmerksamkeit Inhibition Selbstregulation Mangel / Versagen von  Kompensations- strategien Organisation Planung Umgang mit Aufschieben Vermeidung Ablenkbarkeit Stimmungs- probleme Dysphorie Scham (Versagens-)Angst Frustration / Wut Negative  Vorerfahrungen Schul-und Ausbildung Versagen Beziehungs- Probleme Negative Gedanken Selbstwert- Probleme Funktionelle Beeinträchtigung
Integratives Therapiekonzept Pharmakotherapie Stimulantien / Atomoxetin  Training von Alltagsfertigkeiten Spezifischer  Psychotherapieprozess für ADHS und komorbide Störungen Therapeutisch  geführtes Unterstützungssystem  und die ADHS-Besonderheiten VERSTEHENDE Bezugspersonen
Pharmakotherapie bei ADHS ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Methylphenidat Wirkungsbeschreibung ,[object Object],[object Object]
Als Kind ,[object Object]
Mit Medikation (Ritalin) ,[object Object],[object Object]
Ressourcen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Ein "verstehendes" Umfeld  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Zielorientiert handeln ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Überempfindlichkeit für psychischen „Lärm“ (noise) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
REGIEANWEISUNG ADHS =  Visualisierungen  und  Problemaktualisierung  = Beispiele aus dem Alltag ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
ADHS freundliches Umfeld ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
 
Positive Kommunikation ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Organisationshilfen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Fenster zwischen Unterforderung und Überreizung ,[object Object],[object Object],[object Object]
Nicht aus dem Rahmen fallen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
7 Schritte zum Erfolg ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Fangen Sie mit dem Dessert an… ,[object Object],[object Object],[object Object]
Mentoren ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Lebenserfahrener Begleiter für jemanden, der sich "auf den Weg macht"
Coaching Aufgaben  definieren Handlungsschritte festlegen Erfolg überprüfen Selber können Sich kennenlernen
Mastering Your Adult ADHD ( Safren, Perlman, Sprich )  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Himmelstürmer

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

The adhd brain
The adhd brainThe adhd brain
The adhd brain
CMoondog
 
Dikkat Eksikliği ve Hiperaktivite Bozukluğu
Dikkat Eksikliği ve Hiperaktivite Bozukluğu Dikkat Eksikliği ve Hiperaktivite Bozukluğu
Dikkat Eksikliği ve Hiperaktivite Bozukluğu
tumerturkbay
 
Adhd presentation
Adhd presentationAdhd presentation
Adhd presentation
Alexis Villena
 
ADHD-school-presentation.ppt
ADHD-school-presentation.pptADHD-school-presentation.ppt
ADHD-school-presentation.ppt
GabrielleGoedde
 
Bbölüm 2 satışçılık mesleği +bölüm 3 tüketim psikolojisi ve s.a.m.
Bbölüm 2 satışçılık mesleği +bölüm 3 tüketim psikolojisi ve s.a.m.Bbölüm 2 satışçılık mesleği +bölüm 3 tüketim psikolojisi ve s.a.m.
Bbölüm 2 satışçılık mesleği +bölüm 3 tüketim psikolojisi ve s.a.m.
ersinweb
 
dikkat eksikliği bozukluğu psikolojik tedavi yöntemleri
dikkat eksikliği bozukluğu  psikolojik tedavi yöntemleri dikkat eksikliği bozukluğu  psikolojik tedavi yöntemleri
dikkat eksikliği bozukluğu psikolojik tedavi yöntemleri ertugrul
 
ADHD Facts and Figures
ADHD Facts and FiguresADHD Facts and Figures
Le trouble déficitaire de l’attention et hyperactivité (TDAH)
Le trouble déficitaire de l’attention et hyperactivité (TDAH)Le trouble déficitaire de l’attention et hyperactivité (TDAH)
Le trouble déficitaire de l’attention et hyperactivité (TDAH)
Jacques Gendron
 
Tdah présentation
Tdah présentationTdah présentation
Tdah présentation
Ressources Ecole
 
Exam anxiety busters...
Exam anxiety busters...Exam anxiety busters...
Exam anxiety busters...
Naumita Rishi
 
Sld pd
Sld pdSld pd
Sld pd
vchow52
 
LE TROUBLE DU DÉFICIT DE L’ATTENTION AVEC OU SANS HYPERACTIVITÉ.
LE TROUBLE DU DÉFICIT DE L’ATTENTION AVEC OU SANS HYPERACTIVITÉ.LE TROUBLE DU DÉFICIT DE L’ATTENTION AVEC OU SANS HYPERACTIVITÉ.
LE TROUBLE DU DÉFICIT DE L’ATTENTION AVEC OU SANS HYPERACTIVITÉ.
ETIC-CAMEROUN
 
Powerpoint ADHD by Diane
 Powerpoint ADHD by Diane Powerpoint ADHD by Diane
Powerpoint ADHD by Diane
Diane Taylor
 
Attention deficit hyperactive disorder
Attention deficit hyperactive disorderAttention deficit hyperactive disorder
Attention deficit hyperactive disorder
sgupta64
 
Perakende Satış Eğitimi
Perakende Satış EğitimiPerakende Satış Eğitimi
Perakende Satış Eğitimi
Müge Ispartalı
 
MÜŞTERİ İLİŞKİLERİNİN ÖLÇÜLMESİ
MÜŞTERİ İLİŞKİLERİNİN ÖLÇÜLMESİMÜŞTERİ İLİŞKİLERİNİN ÖLÇÜLMESİ
MÜŞTERİ İLİŞKİLERİNİN ÖLÇÜLMESİ
sedadoc
 
Çocuğumuza sınır koyma
Çocuğumuza sınır koymaÇocuğumuza sınır koyma
Çocuğumuza sınır koyma
Derya Öztürk
 
Adhd- Attention Deficit Hyperactivity Disorder
Adhd- Attention Deficit Hyperactivity DisorderAdhd- Attention Deficit Hyperactivity Disorder
Adhd- Attention Deficit Hyperactivity Disorder
Keziah Christodoulou
 
Adhd
Adhd Adhd

Was ist angesagt? (20)

The adhd brain
The adhd brainThe adhd brain
The adhd brain
 
Dikkat Eksikliği ve Hiperaktivite Bozukluğu
Dikkat Eksikliği ve Hiperaktivite Bozukluğu Dikkat Eksikliği ve Hiperaktivite Bozukluğu
Dikkat Eksikliği ve Hiperaktivite Bozukluğu
 
Adhd presentation
Adhd presentationAdhd presentation
Adhd presentation
 
ADHD-school-presentation.ppt
ADHD-school-presentation.pptADHD-school-presentation.ppt
ADHD-school-presentation.ppt
 
Bbölüm 2 satışçılık mesleği +bölüm 3 tüketim psikolojisi ve s.a.m.
Bbölüm 2 satışçılık mesleği +bölüm 3 tüketim psikolojisi ve s.a.m.Bbölüm 2 satışçılık mesleği +bölüm 3 tüketim psikolojisi ve s.a.m.
Bbölüm 2 satışçılık mesleği +bölüm 3 tüketim psikolojisi ve s.a.m.
 
dikkat eksikliği bozukluğu psikolojik tedavi yöntemleri
dikkat eksikliği bozukluğu  psikolojik tedavi yöntemleri dikkat eksikliği bozukluğu  psikolojik tedavi yöntemleri
dikkat eksikliği bozukluğu psikolojik tedavi yöntemleri
 
ADHD Facts and Figures
ADHD Facts and FiguresADHD Facts and Figures
ADHD Facts and Figures
 
Le trouble déficitaire de l’attention et hyperactivité (TDAH)
Le trouble déficitaire de l’attention et hyperactivité (TDAH)Le trouble déficitaire de l’attention et hyperactivité (TDAH)
Le trouble déficitaire de l’attention et hyperactivité (TDAH)
 
Tdah présentation
Tdah présentationTdah présentation
Tdah présentation
 
Exam anxiety busters...
Exam anxiety busters...Exam anxiety busters...
Exam anxiety busters...
 
Sld pd
Sld pdSld pd
Sld pd
 
LE TROUBLE DU DÉFICIT DE L’ATTENTION AVEC OU SANS HYPERACTIVITÉ.
LE TROUBLE DU DÉFICIT DE L’ATTENTION AVEC OU SANS HYPERACTIVITÉ.LE TROUBLE DU DÉFICIT DE L’ATTENTION AVEC OU SANS HYPERACTIVITÉ.
LE TROUBLE DU DÉFICIT DE L’ATTENTION AVEC OU SANS HYPERACTIVITÉ.
 
Powerpoint ADHD by Diane
 Powerpoint ADHD by Diane Powerpoint ADHD by Diane
Powerpoint ADHD by Diane
 
Attention deficit hyperactive disorder
Attention deficit hyperactive disorderAttention deficit hyperactive disorder
Attention deficit hyperactive disorder
 
Perakende Satış Eğitimi
Perakende Satış EğitimiPerakende Satış Eğitimi
Perakende Satış Eğitimi
 
MÜŞTERİ İLİŞKİLERİNİN ÖLÇÜLMESİ
MÜŞTERİ İLİŞKİLERİNİN ÖLÇÜLMESİMÜŞTERİ İLİŞKİLERİNİN ÖLÇÜLMESİ
MÜŞTERİ İLİŞKİLERİNİN ÖLÇÜLMESİ
 
Stres yönetimi
Stres yönetimiStres yönetimi
Stres yönetimi
 
Çocuğumuza sınır koyma
Çocuğumuza sınır koymaÇocuğumuza sınır koyma
Çocuğumuza sınır koyma
 
Adhd- Attention Deficit Hyperactivity Disorder
Adhd- Attention Deficit Hyperactivity DisorderAdhd- Attention Deficit Hyperactivity Disorder
Adhd- Attention Deficit Hyperactivity Disorder
 
Adhd
Adhd Adhd
Adhd
 

Andere mochten auch

ADHS : Ärger, Ausraster und Wutausbrücher bei ADHS und Asperger-Syndrom
ADHS : Ärger, Ausraster und Wutausbrücher bei ADHS und Asperger-Syndrom ADHS : Ärger, Ausraster und Wutausbrücher bei ADHS und Asperger-Syndrom
ADHS : Ärger, Ausraster und Wutausbrücher bei ADHS und Asperger-Syndrom
Winkler Martin
 
ADHS und Beruf
ADHS und BerufADHS und Beruf
ADHS und Beruf
Winkler Martin
 
Actividad módulo 4: Scoop.it
Actividad módulo 4: Scoop.itActividad módulo 4: Scoop.it
Actividad módulo 4: Scoop.it
Mariam Feliciano-García
 
Barrieren der Erfolgsmessung von Enterprise Social Software
Barrieren der Erfolgsmessung von Enterprise Social SoftwareBarrieren der Erfolgsmessung von Enterprise Social Software
Barrieren der Erfolgsmessung von Enterprise Social Software
Christian Herzog
 
05 ulrich-eppinger-ch7
05 ulrich-eppinger-ch705 ulrich-eppinger-ch7
05 ulrich-eppinger-ch7
Not employed
 
Dr. Lutz Goertz: Computergestütztes Lernen. Was geht heute? Ein Überblick
Dr. Lutz Goertz: Computergestütztes Lernen. Was geht heute? Ein ÜberblickDr. Lutz Goertz: Computergestütztes Lernen. Was geht heute? Ein Überblick
Dr. Lutz Goertz: Computergestütztes Lernen. Was geht heute? Ein Überblick
lernet
 
2 unser schulalltag
2 unser schulalltag2 unser schulalltag
2 unser schulalltag3gymtrip
 
Copenhagen project spring 2010
Copenhagen project spring 2010Copenhagen project spring 2010
Copenhagen project spring 2010Olivia
 
CONSULT 2010 | Hamm: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | Foer...
CONSULT 2010 | Hamm: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung |  Foer...CONSULT 2010 | Hamm: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung |  Foer...
CONSULT 2010 | Hamm: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | Foer...
Markus Tonn
 
03 Weblogs in der Schule
03 Weblogs in der Schule 03 Weblogs in der Schule
03 Weblogs in der Schule joness6
 
CONSULT 2010 | Willebadessen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
CONSULT 2010 | Willebadessen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...CONSULT 2010 | Willebadessen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
CONSULT 2010 | Willebadessen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
Markus Tonn
 
Modulo 3 clase 4
Modulo 3   clase 4Modulo 3   clase 4
Modulo 3 clase 4
Marcelo Rodas
 
El software
El software El software
Weitere abbildungen
Weitere abbildungenWeitere abbildungen
Weitere abbildungenfischernet
 
Webbibliothekar 2013
Webbibliothekar 2013Webbibliothekar 2013
Webbibliothekar 2013
Karl Piaty
 
Lectores rss
Lectores rssLectores rss
Lectores rss
twcoe
 
Porto Ceresio Al Lago Di Lugano
Porto Ceresio Al Lago Di LuganoPorto Ceresio Al Lago Di Lugano
Porto Ceresio Al Lago Di Luganoguest7aac2d
 
Rss paula
Rss paulaRss paula
Rss paula
Jose Castrillon
 
Eiharne And Ali. 3A. CROCODILES
Eiharne And Ali. 3A. CROCODILESEiharne And Ali. 3A. CROCODILES
Eiharne And Ali. 3A. CROCODILES
josuc
 
VALORES
VALORESVALORES
VALORES
rosi26
 

Andere mochten auch (20)

ADHS : Ärger, Ausraster und Wutausbrücher bei ADHS und Asperger-Syndrom
ADHS : Ärger, Ausraster und Wutausbrücher bei ADHS und Asperger-Syndrom ADHS : Ärger, Ausraster und Wutausbrücher bei ADHS und Asperger-Syndrom
ADHS : Ärger, Ausraster und Wutausbrücher bei ADHS und Asperger-Syndrom
 
ADHS und Beruf
ADHS und BerufADHS und Beruf
ADHS und Beruf
 
Actividad módulo 4: Scoop.it
Actividad módulo 4: Scoop.itActividad módulo 4: Scoop.it
Actividad módulo 4: Scoop.it
 
Barrieren der Erfolgsmessung von Enterprise Social Software
Barrieren der Erfolgsmessung von Enterprise Social SoftwareBarrieren der Erfolgsmessung von Enterprise Social Software
Barrieren der Erfolgsmessung von Enterprise Social Software
 
05 ulrich-eppinger-ch7
05 ulrich-eppinger-ch705 ulrich-eppinger-ch7
05 ulrich-eppinger-ch7
 
Dr. Lutz Goertz: Computergestütztes Lernen. Was geht heute? Ein Überblick
Dr. Lutz Goertz: Computergestütztes Lernen. Was geht heute? Ein ÜberblickDr. Lutz Goertz: Computergestütztes Lernen. Was geht heute? Ein Überblick
Dr. Lutz Goertz: Computergestütztes Lernen. Was geht heute? Ein Überblick
 
2 unser schulalltag
2 unser schulalltag2 unser schulalltag
2 unser schulalltag
 
Copenhagen project spring 2010
Copenhagen project spring 2010Copenhagen project spring 2010
Copenhagen project spring 2010
 
CONSULT 2010 | Hamm: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | Foer...
CONSULT 2010 | Hamm: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung |  Foer...CONSULT 2010 | Hamm: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung |  Foer...
CONSULT 2010 | Hamm: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | Foer...
 
03 Weblogs in der Schule
03 Weblogs in der Schule 03 Weblogs in der Schule
03 Weblogs in der Schule
 
CONSULT 2010 | Willebadessen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
CONSULT 2010 | Willebadessen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...CONSULT 2010 | Willebadessen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
CONSULT 2010 | Willebadessen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
 
Modulo 3 clase 4
Modulo 3   clase 4Modulo 3   clase 4
Modulo 3 clase 4
 
El software
El software El software
El software
 
Weitere abbildungen
Weitere abbildungenWeitere abbildungen
Weitere abbildungen
 
Webbibliothekar 2013
Webbibliothekar 2013Webbibliothekar 2013
Webbibliothekar 2013
 
Lectores rss
Lectores rssLectores rss
Lectores rss
 
Porto Ceresio Al Lago Di Lugano
Porto Ceresio Al Lago Di LuganoPorto Ceresio Al Lago Di Lugano
Porto Ceresio Al Lago Di Lugano
 
Rss paula
Rss paulaRss paula
Rss paula
 
Eiharne And Ali. 3A. CROCODILES
Eiharne And Ali. 3A. CROCODILESEiharne And Ali. 3A. CROCODILES
Eiharne And Ali. 3A. CROCODILES
 
VALORES
VALORESVALORES
VALORES
 

Ähnlich wie Ressourcenorientierte Therapie bei ADHS

NPK2011: Was war noch mal... Alltag mit Demenz - Informationen und Perspektiven
NPK2011: Was war noch mal... Alltag mit Demenz - Informationen und PerspektivenNPK2011: Was war noch mal... Alltag mit Demenz - Informationen und Perspektiven
NPK2011: Was war noch mal... Alltag mit Demenz - Informationen und Perspektiven
Niederrheinischer Pflegekongress
 
Adhs psychoedukation erwachsenenalter
Adhs psychoedukation erwachsenenalterAdhs psychoedukation erwachsenenalter
Adhs psychoedukation erwachsenenalter
Christoph Hoffelner
 
Depression verstehen und bewältigen
Depression verstehen und bewältigenDepression verstehen und bewältigen
Depression verstehen und bewältigen
Carola Briesemeister
 
Beitrag adhs sozial_aktuell_hoffelner
Beitrag adhs sozial_aktuell_hoffelnerBeitrag adhs sozial_aktuell_hoffelner
Beitrag adhs sozial_aktuell_hoffelner
Christoph Hoffelner
 
Präsentation: Burn-out-prophylaxe
Präsentation: Burn-out-prophylaxePräsentation: Burn-out-prophylaxe
Präsentation: Burn-out-prophylaxe
balance-gottschalk
 
burn-out-prophylaxe-praesentation
burn-out-prophylaxe-praesentationburn-out-prophylaxe-praesentation
burn-out-prophylaxe-praesentation
sdWebdesign
 
Sprachtagung linz 2012 download
Sprachtagung linz 2012 downloadSprachtagung linz 2012 download
Sprachtagung linz 2012 downloadauermichaela
 
Faq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeitFaq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeit
Thilo Schneider
 
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu seinGesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Heiko Gärtner
 
Präsentieren und Vortragen: Basistraining
Präsentieren und Vortragen: BasistrainingPräsentieren und Vortragen: Basistraining
Präsentieren und Vortragen: Basistraining
Dörte Stahl
 
Mindfulness im Business
Mindfulness im BusinessMindfulness im Business
Mindfulness im Business
Stefan Spiecker
 
Burnout ist chefsache.lammers
Burnout ist chefsache.lammersBurnout ist chefsache.lammers
Burnout ist chefsache.lammers
Dr. Willem Lammers
 
Leadership 4.0 Impuls | Emotionen für Entscheidungen nutzen
Leadership 4.0 Impuls | Emotionen für Entscheidungen nutzenLeadership 4.0 Impuls | Emotionen für Entscheidungen nutzen
Leadership 4.0 Impuls | Emotionen für Entscheidungen nutzen
Johannes Moskaliuk
 
Pers austria12kurz final
Pers austria12kurz finalPers austria12kurz final
Pers austria12kurz finalclickandlearn
 
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebstSelbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Heiko Gärtner
 
Wie gehe ich mit den besonderheiten
Wie gehe ich mit den besonderheitenWie gehe ich mit den besonderheiten
Wie gehe ich mit den besonderheitenAnabel Cornago
 
Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?
Martin Krengel
 
Theorie und Praxis der Achtsamkeit / Mindfulness
Theorie und Praxis der Achtsamkeit / MindfulnessTheorie und Praxis der Achtsamkeit / Mindfulness
Theorie und Praxis der Achtsamkeit / Mindfulness
Stefan Spiecker
 

Ähnlich wie Ressourcenorientierte Therapie bei ADHS (20)

NPK2011: Was war noch mal... Alltag mit Demenz - Informationen und Perspektiven
NPK2011: Was war noch mal... Alltag mit Demenz - Informationen und PerspektivenNPK2011: Was war noch mal... Alltag mit Demenz - Informationen und Perspektiven
NPK2011: Was war noch mal... Alltag mit Demenz - Informationen und Perspektiven
 
Adhs psychoedukation erwachsenenalter
Adhs psychoedukation erwachsenenalterAdhs psychoedukation erwachsenenalter
Adhs psychoedukation erwachsenenalter
 
Depression verstehen und bewältigen
Depression verstehen und bewältigenDepression verstehen und bewältigen
Depression verstehen und bewältigen
 
Beitrag adhs sozial_aktuell_hoffelner
Beitrag adhs sozial_aktuell_hoffelnerBeitrag adhs sozial_aktuell_hoffelner
Beitrag adhs sozial_aktuell_hoffelner
 
Präsentation: Burn-out-prophylaxe
Präsentation: Burn-out-prophylaxePräsentation: Burn-out-prophylaxe
Präsentation: Burn-out-prophylaxe
 
burn-out-prophylaxe-praesentation
burn-out-prophylaxe-praesentationburn-out-prophylaxe-praesentation
burn-out-prophylaxe-praesentation
 
ADHS090615
ADHS090615ADHS090615
ADHS090615
 
Sprachtagung linz 2012 download
Sprachtagung linz 2012 downloadSprachtagung linz 2012 download
Sprachtagung linz 2012 download
 
Faq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeitFaq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeit
 
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu seinGesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
 
Präsentieren und Vortragen: Basistraining
Präsentieren und Vortragen: BasistrainingPräsentieren und Vortragen: Basistraining
Präsentieren und Vortragen: Basistraining
 
Mindfulness im Business
Mindfulness im BusinessMindfulness im Business
Mindfulness im Business
 
Burnout ist chefsache.lammers
Burnout ist chefsache.lammersBurnout ist chefsache.lammers
Burnout ist chefsache.lammers
 
Leadership 4.0 Impuls | Emotionen für Entscheidungen nutzen
Leadership 4.0 Impuls | Emotionen für Entscheidungen nutzenLeadership 4.0 Impuls | Emotionen für Entscheidungen nutzen
Leadership 4.0 Impuls | Emotionen für Entscheidungen nutzen
 
Pers austria12kurz final
Pers austria12kurz finalPers austria12kurz final
Pers austria12kurz final
 
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebstSelbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
 
Wie gehe ich mit den besonderheiten
Wie gehe ich mit den besonderheitenWie gehe ich mit den besonderheiten
Wie gehe ich mit den besonderheiten
 
Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?Was ist Motivation ?
Was ist Motivation ?
 
Zeitmanagement 1
Zeitmanagement 1Zeitmanagement 1
Zeitmanagement 1
 
Theorie und Praxis der Achtsamkeit / Mindfulness
Theorie und Praxis der Achtsamkeit / MindfulnessTheorie und Praxis der Achtsamkeit / Mindfulness
Theorie und Praxis der Achtsamkeit / Mindfulness
 

Ressourcenorientierte Therapie bei ADHS

  • 1. Ressourcen-orientierte neurokognitive Therapie bei ADHS Dr. Martin Winkler Klinik Lüneburger Heide Bad Bevensen www.klinik-lueneburger-heide.de www.adhs.ch
  • 2. Mechanik Ich hätte über die Zusammenhänge und Ursachen meines Leidens, meiner Seelenkrankheit und Neurose die klügsten und einsichtsvollsten Sachen sagen können, die Mechanik war mir durchsichtig. Aber nicht Wissen und Verstehen war es, was not tat, wonach ich mich verzweifelt sehnte, sondern Erleben, Entscheidung, Stoss und Sprung Hermann Hesse : Der Steppenwolf Die Lücke zwischen Theorie und Praxis
  • 3.
  • 4. Was soll der Vortrag vermitteln Regulationsstörung ADHS Neuro-kognitive Therapie Medikation bei ADHS Ressourcen
  • 5.
  • 6.
  • 7. Entschuldigung, ich war gerade abgelenkt. An was für einem Defizit soll ich leiden ?
  • 8. Steuerungsschwäche Als Aufmerksamkeitsstörung wird ein durch eine Verhaltensdiagnose gekennzeichneter medizinischer Zustand gekennzeichnet, bei dem eine erhebliche Beeinträchtigung der Aufmerksamkeitssteuerung charakteristisch ist. Zusätzlich liegen in vielen Fällen klare Anzeichen von Hyperaktivität und / oder Störungen der emotionalen Regulation – hauptsächlich der Impulskontrolle – sowie der Wahrnehmung und Gedächtnisbildung vor.
  • 9.
  • 11. Risikofaktoren für Defizite der Selbstregulation Syndrom der Extreme Soziale Anpassungs- probleme Betroffene Eltern Wiederholte Frustrationen Biologische Prädisposition Negatives Selbstkonzept Erhöhte affektive Labilität Andere Psychopathologie ADHS-Beeinträchtigungen Störung der Selbstwahrnehmung Selbst betroffene Eltern Impulsivität Emotionale Instabilität
  • 12.
  • 13.
  • 14. Verhaltenstherapeutisches Störungsmodell ADHS Neuropsychiatrische Kernsymptome Aufmerksamkeit Inhibition Selbstregulation Mangel / Versagen von Kompensations- strategien Organisation Planung Umgang mit Aufschieben Vermeidung Ablenkbarkeit Stimmungs- probleme Dysphorie Scham (Versagens-)Angst Frustration / Wut Negative Vorerfahrungen Schul-und Ausbildung Versagen Beziehungs- Probleme Negative Gedanken Selbstwert- Probleme Funktionelle Beeinträchtigung
  • 15. Integratives Therapiekonzept Pharmakotherapie Stimulantien / Atomoxetin Training von Alltagsfertigkeiten Spezifischer Psychotherapieprozess für ADHS und komorbide Störungen Therapeutisch geführtes Unterstützungssystem und die ADHS-Besonderheiten VERSTEHENDE Bezugspersonen
  • 16.
  • 17.
  • 18.
  • 19.
  • 20.
  • 21.
  • 22.
  • 23.
  • 24.
  • 25.
  • 26.  
  • 27.
  • 28.
  • 29.
  • 30.
  • 31.
  • 32.
  • 33.
  • 34. Coaching Aufgaben definieren Handlungsschritte festlegen Erfolg überprüfen Selber können Sich kennenlernen
  • 35.
  • 36.