SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
AMARIS AUSTRIA
Matthias Hausegger - Senior Manager & Unit Lead
2
HYBRIDE
KOOPERATIONSMODELLE
Wie Kann Ihr Unternehmen vom
Innovationspotenzial der neuen
Zusammenarbeit profitieren?
3
AGENDA
Aktuelle IT Service Herausforderungen
Definition Hybrid
Vorstellung Amaris
Unser IT Service Portfolio im Überblick
Beispiele von hybriden Kooperationsmodellen
4
AKTUELLE IT SERVICE
HERAUSFORDERUNGEN
5
AKTUELLE IT SERVICE HERAUSFORDERUNGEN
Ständige
Verfügbarkeit
Globale
Vernetzung
SLA
End 2 End
responsibility
Digitale
Transformation
Wachstum
Skalierbarkeit
Flexibilität
Prozess Orientierung
Service Orientierung
Business
driven
ROI
NPV
Business Continuity
Desaster Recovery
Time to market
Datenhaltung
Sicherheit
Benutzerakzeptanz
6
DEFINITION HYBRID
7
HYBRID?
© BMW AG
8
HYBRID IT
Hybrid IT is transforming IT architectures and the role of IT itself.
Hybrid IT is the result of combining internal and external services, usually from
a combination of internal and public clouds, in support of a business outcome.
© PEAK 10
9
WAS IST HYBRID NOCH?
Hybrid - Definition
Das Substantiv Hybrid und das Adjektiv hybrid beziehen sich auf etwas
Gebündeltes, Gekreuztes oder Vermischtes.
(Quelle: Wikipedia)
Hybridität, verstanden als „Kraft“ und erzeugt durch die Strategie der gezielten Bündelung, wird
im internationalen und nationalen Interaktionsfeld von Wissenschaft, Wirtschaft und
Kultur zunehmend zu einer zukunftsweisenden Suche nach neuen Methoden und Formen der
Ausgestaltung von Kooperation, Interaktion, Kreativität und Produktions- sowie
Distributionsprozessen. Reine Auftraggeber-Auftragnehmer-Beziehung überschreitend entstehen neue
Interaktionsräume und Innovationspotenziale.
Innovationspotenzial im Verbund von
Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur
10
VORSTELLUNG AMARIS
11
60+ Standorte, 45+ Länder, 75+ Nationalitäten
AMARIS GROUP
What is amaris
consulting
Amaris Office Wien
Unabhängige Technologie- & Management-Beratung.
12
AMARIS EXPERTISE
13
UNSERE WERTE
14
MEHR ALS 500 KUNDEN WELTWEIT
“Die Nähe und Flexibilität eines lokalen Partners, kombiniert
mit der Effiktivität und Stärke einer internationalen Gruppe.”
15
IT SERVICE PORTFOLIO
16
Consulting
Managed
Services
Cloud Services
Hardware &
Software
AMARIS IT-SERVICE PORTFOLIO
17
Partner
IT SERVICES FÜR DEN ÖSTERREICHISCHEN MARKT
Consulting
Managed
Services
Cloud Services
Hardware &
Software
Cloud Services
Cloud Services
Managed
Services
Hardware &
Software
Hardware &
Software
Großkunden
Mittlere
Unternehmen
Kleine
Unternehmen
< 50
Mitarbeiter
50 – 250
Mitarbeiter
> 250
Mitarbeiter
18
UNIFIED SERVICE MANAGEMENT
Logistics services
Monitoring &
Pro-Active
Support
Service Desk Onsite Services
Remote Services
Documentation &
Training
UNIFIED
SERVICE
CENTER
19
QLOUDWISE PORTFOLIO
IaaS
PaaS
SaaS
Infrastructure as a Service
Platform as a Service
Software as a Service
Qbox
Mail
Monitoring
Backup
Sharepoint
www.qloudwise.com
Betreuung bis OS-Oberkante durch Amaris
Eigenständige Bedienbarkeit des Kunden
20
FLEXIBLES KOOPERATIONSMODELL
MAKE BUY
EINMALIG
WIEDERKEHREND
Managed
Services
Project
Package
Time &
Material
Service Centre
Prozess
Applikation
Infrastruktur
21
KONKRETE KUNDENSZENARIEN
22
HYBRIDE KOOPERATIONSMODELLE
Mission critical Infrastructure Application Services
End to End Service Lösungen für Partner
23
CASE STUDY – CROSSIT
CrossIT
SAP Basis
Beratungsunternehmen
SAP Design & Installation
SAP Betrieb & Wartung
Amaris
Managed Infrastructure
Plattform Betrieb
Anforderung
Flexible Plattform
Österreichisches
Datenschutzgesetz
Hochverfügbare Plattform
Mehrwert für CrossIT
OnDemand Ressourcen Anpassung
Lokaler Support
Flexible Anbindungsmöglichkeiten
Österreichisches Rechenzentrum
24
CASE STUDY – ÖSTERREICHISCHES ROTES KREUZ
Österreichisches Rotes Kreuz
Rettungsdienst
Pflege & Betreuung
Katastrophen-Hilfe
Spenden
Anforderung
Schnelle Reaktion
System Betreuung
7x24 Betrieb
Mehrwert für das österr. Rote Kreuz
Schneller lokaler Support
Focus auf Applikationsbetreuung
Flexible Ressourcen Anpassung
Amaris
Managed Platform
System Betreuung
25
CASE STUDY – BRANTNER GRUPPE
Brantner Gruppe
Entsorgungs- und
Logistikunternehmen
über 2.500 MitarbeiterInnen
national und international im
CEE Raum tätig
Amaris
IT Service Management
End User Support
Anforderung
Lokale Sprache
1st & 2nd Level Help Desk
Onsite Support
Logistik
Mehrwert für die Brantner Gruppe
Lokale Support Teams
Unterstützung in Landessprache
Homogene Standards & Prozesse
Ein zentraler Service Manager in
Österreich
26
CASE STUDY – OPEN NETWORKS
Open Networks
Cloud Builder
On Premise & Data Center
Infrastructure specialist
Security consulting
Amaris
Cloud Service Provider
Plattform Betrieb
Anforderung
Skalierbare Plattform
Sichere Plattform
7x24 Betrieb
Mehrwert für die Endkunden von ONG
Flexible & kosteneffiziente Lösung
Durch Open Networks individuell
definierte und angepasste Services
Kombination aus hosted, on-premise
und Cloud Services
Vielen Dank!
Rivergate | Handelskai 92 - Gate 2 D2 | AT - 1200 Wien

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Praxistage
 
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-SystemenHandlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Mag. Helmut Miernicki (ecoplus)
Mag. Helmut Miernicki (ecoplus)Mag. Helmut Miernicki (ecoplus)
Mag. Helmut Miernicki (ecoplus)
Praxistage
 
Michael Sifkovits, MSc, MAS (multiply)
Michael Sifkovits, MSc, MAS (multiply)Michael Sifkovits, MSc, MAS (multiply)
Michael Sifkovits, MSc, MAS (multiply)
Praxistage
 
Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)
Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)
Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)
Praxistage
 
Christian Leopoldseder (Asseco Solutions)
Christian Leopoldseder (Asseco Solutions)Christian Leopoldseder (Asseco Solutions)
Christian Leopoldseder (Asseco Solutions)
Praxistage
 
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu Central Europe
 
DI Kuno Skach (CCA)
DI Kuno Skach (CCA)DI Kuno Skach (CCA)
DI Kuno Skach (CCA)
Praxistage
 
Peter Hasmann , zSPM (Scheer Austria GmbH)
Peter Hasmann , zSPM (Scheer Austria GmbH)Peter Hasmann , zSPM (Scheer Austria GmbH)
Peter Hasmann , zSPM (Scheer Austria GmbH)
Praxistage
 
Herbert Leberbauer (Informio)
Herbert Leberbauer (Informio)Herbert Leberbauer (Informio)
Herbert Leberbauer (Informio)
Praxistage
 
Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)
Praxistage
 
abtis sorgt mit PRTG für mehr Uptime und weniger IT-Probleme
abtis sorgt mit PRTG für mehr Uptime und weniger IT-Problemeabtis sorgt mit PRTG für mehr Uptime und weniger IT-Probleme
abtis sorgt mit PRTG für mehr Uptime und weniger IT-Probleme
bhoeck
 
InspireIT - Online-Event
InspireIT - Online-Event InspireIT - Online-Event
InspireIT - Online-Event
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Peter Neswal (1Visual)
Peter Neswal (1Visual)Peter Neswal (1Visual)
Peter Neswal (1Visual)
Praxistage
 
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Praxistage
 
Fujitsu World Tour 2017 - Welcome
Fujitsu World Tour 2017 - WelcomeFujitsu World Tour 2017 - Welcome
Fujitsu World Tour 2017 - Welcome
Fujitsu Central Europe
 
Mag. Hans Stögerer (Helvetia Versicherungen)
Mag. Hans Stögerer (Helvetia Versicherungen)Mag. Hans Stögerer (Helvetia Versicherungen)
Mag. Hans Stögerer (Helvetia Versicherungen)
Praxistage
 
Jochen Borenich (Kapsch BusinessCom)
Jochen Borenich (Kapsch BusinessCom)Jochen Borenich (Kapsch BusinessCom)
Jochen Borenich (Kapsch BusinessCom)
Praxistage
 
Thomas Ott (Christof Electrics)
Thomas Ott (Christof Electrics)Thomas Ott (Christof Electrics)
Thomas Ott (Christof Electrics)
Praxistage
 
ICT als strategischer Erfolgsfaktor dank Total Care
ICT als strategischer Erfolgsfaktor dank Total CareICT als strategischer Erfolgsfaktor dank Total Care
ICT als strategischer Erfolgsfaktor dank Total Care
A. Baggenstos & Co. AG
 

Was ist angesagt? (20)

Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
 
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-SystemenHandlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
 
Mag. Helmut Miernicki (ecoplus)
Mag. Helmut Miernicki (ecoplus)Mag. Helmut Miernicki (ecoplus)
Mag. Helmut Miernicki (ecoplus)
 
Michael Sifkovits, MSc, MAS (multiply)
Michael Sifkovits, MSc, MAS (multiply)Michael Sifkovits, MSc, MAS (multiply)
Michael Sifkovits, MSc, MAS (multiply)
 
Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)
Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)
Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)
 
Christian Leopoldseder (Asseco Solutions)
Christian Leopoldseder (Asseco Solutions)Christian Leopoldseder (Asseco Solutions)
Christian Leopoldseder (Asseco Solutions)
 
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
 
DI Kuno Skach (CCA)
DI Kuno Skach (CCA)DI Kuno Skach (CCA)
DI Kuno Skach (CCA)
 
Peter Hasmann , zSPM (Scheer Austria GmbH)
Peter Hasmann , zSPM (Scheer Austria GmbH)Peter Hasmann , zSPM (Scheer Austria GmbH)
Peter Hasmann , zSPM (Scheer Austria GmbH)
 
Herbert Leberbauer (Informio)
Herbert Leberbauer (Informio)Herbert Leberbauer (Informio)
Herbert Leberbauer (Informio)
 
Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)
 
abtis sorgt mit PRTG für mehr Uptime und weniger IT-Probleme
abtis sorgt mit PRTG für mehr Uptime und weniger IT-Problemeabtis sorgt mit PRTG für mehr Uptime und weniger IT-Probleme
abtis sorgt mit PRTG für mehr Uptime und weniger IT-Probleme
 
InspireIT - Online-Event
InspireIT - Online-Event InspireIT - Online-Event
InspireIT - Online-Event
 
Peter Neswal (1Visual)
Peter Neswal (1Visual)Peter Neswal (1Visual)
Peter Neswal (1Visual)
 
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
 
Fujitsu World Tour 2017 - Welcome
Fujitsu World Tour 2017 - WelcomeFujitsu World Tour 2017 - Welcome
Fujitsu World Tour 2017 - Welcome
 
Mag. Hans Stögerer (Helvetia Versicherungen)
Mag. Hans Stögerer (Helvetia Versicherungen)Mag. Hans Stögerer (Helvetia Versicherungen)
Mag. Hans Stögerer (Helvetia Versicherungen)
 
Jochen Borenich (Kapsch BusinessCom)
Jochen Borenich (Kapsch BusinessCom)Jochen Borenich (Kapsch BusinessCom)
Jochen Borenich (Kapsch BusinessCom)
 
Thomas Ott (Christof Electrics)
Thomas Ott (Christof Electrics)Thomas Ott (Christof Electrics)
Thomas Ott (Christof Electrics)
 
ICT als strategischer Erfolgsfaktor dank Total Care
ICT als strategischer Erfolgsfaktor dank Total CareICT als strategischer Erfolgsfaktor dank Total Care
ICT als strategischer Erfolgsfaktor dank Total Care
 

Ähnlich wie Matthias Hausegger (Amaris)

Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, BeispieleFifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
SEEBURGER
 
Acentrix 2015 - All in Cloud Transformationsstrategie
Acentrix 2015 - All in Cloud TransformationsstrategieAcentrix 2015 - All in Cloud Transformationsstrategie
Acentrix 2015 - All in Cloud Transformationsstrategie
acentrix GmbH
 
ALL-IN-CLOUD- TRANSFORMATIONSSTRATEGIE
ALL-IN-CLOUD- TRANSFORMATIONSSTRATEGIEALL-IN-CLOUD- TRANSFORMATIONSSTRATEGIE
ALL-IN-CLOUD- TRANSFORMATIONSSTRATEGIE
acentrix GmbH
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
AWS Germany
 
IBM Elevator Pitch
IBM Elevator PitchIBM Elevator Pitch
IBM Elevator Pitch
Univention GmbH
 
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud PlattformMigration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
QAware GmbH
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
topsoft - inspiring digital business
 
TGIC - Trusted German Insurance Cloud
TGIC - Trusted German Insurance CloudTGIC - Trusted German Insurance Cloud
TGIC - Trusted German Insurance Cloud
FSP GmbH
 
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativCloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektPräsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Mark Hefke
 
abtis führt neu gegründete Premium Cosmetics innerhalb von sechs Wochen in di...
abtis führt neu gegründete Premium Cosmetics innerhalb von sechs Wochen in di...abtis führt neu gegründete Premium Cosmetics innerhalb von sechs Wochen in di...
abtis führt neu gegründete Premium Cosmetics innerhalb von sechs Wochen in di...
bhoeck
 
Data Mesh und Domain Driven Design - rücken Analytics und SD nun doch näher z...
Data Mesh und Domain Driven Design - rücken Analytics und SD nun doch näher z...Data Mesh und Domain Driven Design - rücken Analytics und SD nun doch näher z...
Data Mesh und Domain Driven Design - rücken Analytics und SD nun doch näher z...
Fabian Hardt
 
Database migration
Database migrationDatabase migration
Database migration
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
Trivadis
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
QAware GmbH
 
Hybrid cloud architecture & connectivity
Hybrid cloud architecture & connectivityHybrid cloud architecture & connectivity
Hybrid cloud architecture & connectivity
Wolfgang Schmidt
 
Keynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCH
Keynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCHKeynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCH
Keynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCH
Bert Oliver Schulze
 
Data Mesh & DDD: Synergien für datengetriebene Exzellenz
Data Mesh & DDD: Synergien für datengetriebene ExzellenzData Mesh & DDD: Synergien für datengetriebene Exzellenz
Data Mesh & DDD: Synergien für datengetriebene Exzellenz
Fabian Hardt
 
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis
 

Ähnlich wie Matthias Hausegger (Amaris) (20)

Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, BeispieleFifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
 
Acentrix 2015 - All in Cloud Transformationsstrategie
Acentrix 2015 - All in Cloud TransformationsstrategieAcentrix 2015 - All in Cloud Transformationsstrategie
Acentrix 2015 - All in Cloud Transformationsstrategie
 
ALL-IN-CLOUD- TRANSFORMATIONSSTRATEGIE
ALL-IN-CLOUD- TRANSFORMATIONSSTRATEGIEALL-IN-CLOUD- TRANSFORMATIONSSTRATEGIE
ALL-IN-CLOUD- TRANSFORMATIONSSTRATEGIE
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
 
IBM Elevator Pitch
IBM Elevator PitchIBM Elevator Pitch
IBM Elevator Pitch
 
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud PlattformMigration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
 
TGIC - Trusted German Insurance Cloud
TGIC - Trusted German Insurance CloudTGIC - Trusted German Insurance Cloud
TGIC - Trusted German Insurance Cloud
 
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativCloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
 
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektPräsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
 
abtis führt neu gegründete Premium Cosmetics innerhalb von sechs Wochen in di...
abtis führt neu gegründete Premium Cosmetics innerhalb von sechs Wochen in di...abtis führt neu gegründete Premium Cosmetics innerhalb von sechs Wochen in di...
abtis führt neu gegründete Premium Cosmetics innerhalb von sechs Wochen in di...
 
Data Mesh und Domain Driven Design - rücken Analytics und SD nun doch näher z...
Data Mesh und Domain Driven Design - rücken Analytics und SD nun doch näher z...Data Mesh und Domain Driven Design - rücken Analytics und SD nun doch näher z...
Data Mesh und Domain Driven Design - rücken Analytics und SD nun doch näher z...
 
Database migration
Database migrationDatabase migration
Database migration
 
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
 
Hybrid cloud architecture & connectivity
Hybrid cloud architecture & connectivityHybrid cloud architecture & connectivity
Hybrid cloud architecture & connectivity
 
Keynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCH
Keynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCHKeynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCH
Keynote SAP Cloud @ Bitkom CeBIT2013 - DEUTSCH
 
Data Mesh & DDD: Synergien für datengetriebene Exzellenz
Data Mesh & DDD: Synergien für datengetriebene ExzellenzData Mesh & DDD: Synergien für datengetriebene Exzellenz
Data Mesh & DDD: Synergien für datengetriebene Exzellenz
 
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
 

Mehr von Praxistage

Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen LandhausEinladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Praxistage
 
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Praxistage
 
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Praxistage
 
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Praxistage
 
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
Praxistage
 
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Praxistage
 
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Praxistage
 
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Praxistage
 
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Praxistage
 
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Praxistage
 
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Praxistage
 
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Praxistage
 
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Praxistage
 
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Praxistage
 
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Praxistage
 
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Praxistage
 
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Praxistage
 
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Praxistage
 
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. PöltenPraxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage
 
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Praxistage
 

Mehr von Praxistage (20)

Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen LandhausEinladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
 
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
 
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
 
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
 
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
 
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
 
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
 
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
 
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
 
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
 
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
 
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
 
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
 
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
 
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
 
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
 
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
 
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
 
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. PöltenPraxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
 
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
 

Matthias Hausegger (Amaris)

  • 1. AMARIS AUSTRIA Matthias Hausegger - Senior Manager & Unit Lead
  • 2. 2 HYBRIDE KOOPERATIONSMODELLE Wie Kann Ihr Unternehmen vom Innovationspotenzial der neuen Zusammenarbeit profitieren?
  • 3. 3 AGENDA Aktuelle IT Service Herausforderungen Definition Hybrid Vorstellung Amaris Unser IT Service Portfolio im Überblick Beispiele von hybriden Kooperationsmodellen
  • 5. 5 AKTUELLE IT SERVICE HERAUSFORDERUNGEN Ständige Verfügbarkeit Globale Vernetzung SLA End 2 End responsibility Digitale Transformation Wachstum Skalierbarkeit Flexibilität Prozess Orientierung Service Orientierung Business driven ROI NPV Business Continuity Desaster Recovery Time to market Datenhaltung Sicherheit Benutzerakzeptanz
  • 8. 8 HYBRID IT Hybrid IT is transforming IT architectures and the role of IT itself. Hybrid IT is the result of combining internal and external services, usually from a combination of internal and public clouds, in support of a business outcome. © PEAK 10
  • 9. 9 WAS IST HYBRID NOCH? Hybrid - Definition Das Substantiv Hybrid und das Adjektiv hybrid beziehen sich auf etwas Gebündeltes, Gekreuztes oder Vermischtes. (Quelle: Wikipedia) Hybridität, verstanden als „Kraft“ und erzeugt durch die Strategie der gezielten Bündelung, wird im internationalen und nationalen Interaktionsfeld von Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur zunehmend zu einer zukunftsweisenden Suche nach neuen Methoden und Formen der Ausgestaltung von Kooperation, Interaktion, Kreativität und Produktions- sowie Distributionsprozessen. Reine Auftraggeber-Auftragnehmer-Beziehung überschreitend entstehen neue Interaktionsräume und Innovationspotenziale. Innovationspotenzial im Verbund von Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur
  • 11. 11 60+ Standorte, 45+ Länder, 75+ Nationalitäten AMARIS GROUP What is amaris consulting Amaris Office Wien Unabhängige Technologie- & Management-Beratung.
  • 14. 14 MEHR ALS 500 KUNDEN WELTWEIT “Die Nähe und Flexibilität eines lokalen Partners, kombiniert mit der Effiktivität und Stärke einer internationalen Gruppe.”
  • 17. 17 Partner IT SERVICES FÜR DEN ÖSTERREICHISCHEN MARKT Consulting Managed Services Cloud Services Hardware & Software Cloud Services Cloud Services Managed Services Hardware & Software Hardware & Software Großkunden Mittlere Unternehmen Kleine Unternehmen < 50 Mitarbeiter 50 – 250 Mitarbeiter > 250 Mitarbeiter
  • 18. 18 UNIFIED SERVICE MANAGEMENT Logistics services Monitoring & Pro-Active Support Service Desk Onsite Services Remote Services Documentation & Training UNIFIED SERVICE CENTER
  • 19. 19 QLOUDWISE PORTFOLIO IaaS PaaS SaaS Infrastructure as a Service Platform as a Service Software as a Service Qbox Mail Monitoring Backup Sharepoint www.qloudwise.com Betreuung bis OS-Oberkante durch Amaris Eigenständige Bedienbarkeit des Kunden
  • 22. 22 HYBRIDE KOOPERATIONSMODELLE Mission critical Infrastructure Application Services End to End Service Lösungen für Partner
  • 23. 23 CASE STUDY – CROSSIT CrossIT SAP Basis Beratungsunternehmen SAP Design & Installation SAP Betrieb & Wartung Amaris Managed Infrastructure Plattform Betrieb Anforderung Flexible Plattform Österreichisches Datenschutzgesetz Hochverfügbare Plattform Mehrwert für CrossIT OnDemand Ressourcen Anpassung Lokaler Support Flexible Anbindungsmöglichkeiten Österreichisches Rechenzentrum
  • 24. 24 CASE STUDY – ÖSTERREICHISCHES ROTES KREUZ Österreichisches Rotes Kreuz Rettungsdienst Pflege & Betreuung Katastrophen-Hilfe Spenden Anforderung Schnelle Reaktion System Betreuung 7x24 Betrieb Mehrwert für das österr. Rote Kreuz Schneller lokaler Support Focus auf Applikationsbetreuung Flexible Ressourcen Anpassung Amaris Managed Platform System Betreuung
  • 25. 25 CASE STUDY – BRANTNER GRUPPE Brantner Gruppe Entsorgungs- und Logistikunternehmen über 2.500 MitarbeiterInnen national und international im CEE Raum tätig Amaris IT Service Management End User Support Anforderung Lokale Sprache 1st & 2nd Level Help Desk Onsite Support Logistik Mehrwert für die Brantner Gruppe Lokale Support Teams Unterstützung in Landessprache Homogene Standards & Prozesse Ein zentraler Service Manager in Österreich
  • 26. 26 CASE STUDY – OPEN NETWORKS Open Networks Cloud Builder On Premise & Data Center Infrastructure specialist Security consulting Amaris Cloud Service Provider Plattform Betrieb Anforderung Skalierbare Plattform Sichere Plattform 7x24 Betrieb Mehrwert für die Endkunden von ONG Flexible & kosteneffiziente Lösung Durch Open Networks individuell definierte und angepasste Services Kombination aus hosted, on-premise und Cloud Services
  • 27. Vielen Dank! Rivergate | Handelskai 92 - Gate 2 D2 | AT - 1200 Wien

Hinweis der Redaktion

  1. Cloud, On-Premise, Managed-Service, Sell & Support etc. sind nur verschiedene Hilfsmittel.  Die Business-Anforderung bestimmt den Weg für die IT-Wertschöpfung.
  2. Cloud, On-Premise, Managed-Service, Sell & Support etc. sind nur verschiedene Hilfsmittel.  Die Business-Anforderung bestimmt den Weg für die IT-Wertschöpfung.
  3. Das sind die aktuellen herausforderungen, grenzen verschwimmen - => was ist eigentlich hybrid? Generell andere reihenfolge und cloud als nobrainer erst zum schluss Plus data security => EU data protection => risiko / handlungsbedarf generell (process, betrachtung datenklassifizierung Cloud ist ein mögliches werkzeui Heute kann ich alles aus der cloud beziehen, aber Bin ich als mensch Als firma Meine prozesse Zile Strategieren Meine daten Meine kunden Schon reif für die cloud?
  4. Cloud, On-Premise, Managed-Service, Sell & Support etc. sind nur verschiedene Hilfsmittel.  Die Business-Anforderung bestimmt den Weg für die IT-Wertschöpfung.
  5. Amaris is an independent and international Technologies and Management Consulting Group created in 2007. Our business consists in supporting our clients in carrying out their projects. We act within their organization to help them improve effectiveness and enhance performance. Our knowledge of their business sectors, coupled with our functional and technical expertise enable us to offer them the best guidance to bring their plans to completion.
  6. Highlights: 45+ Countries Local language & culture Group wide 250+ engineers Excellent knowledge level Central SPOC / Dispatch Desk Central Trainings Platform
  7. Datenschutz (DS GVO) Cloud im 2015 / it services in 2015 Grenzen zwischen cloud und mgd service schwimmend. Grundsätzlich automatisierung notwendig und offene/flexible plattformen Aber auch prozessual abbildbar und umsetzbar sein (und wollen) On-demand self-service. A consumer can unilaterally provision computing capabilities, such as server time and network storage, as needed automatically without requiring human interaction with each service provider. Broad network access. Capabilities are available over the network and accessed through standard mechanisms that promote use by heterogeneous thin or thick client platforms (e.g., mobile phones, tablets, laptops, and workstations). Resource pooling. The provider’s computing resources are pooled to serve multiple consumers using a multi-tenant model, with different physical and virtual resources dynamically assigned and reassigned according to consumer demand. There is a sense of location independence in that the customer generally has no control or knowledge over the exact location of the provided resources but may be able to specify location at a higher level of abstraction (e.g., country, state, or datacenter). Examples of resources include storage, processing, memory, and network bandwidth. Rapid elasticity. Capabilities can be elastically provisioned and released, in some cases automatically, to scale rapidly outward and inward commensurate with demand. To the consumer, the capabilities available for provisioning often appear to be unlimited and can be appropriated in any quantity at any time. Measured service. Cloud systems automatically control and optimize resource use by leveraging a metering capability1 at some level of abstraction appropriate to the type of service (e.g., storage, processing, bandwidth, and active user accounts). Resource usage can be monitored, controlled, and reported, providing transparency for both the provider and consumer of the utilized service.
  8. IT ist ein Werkzeug um, Bus.Requs / Strategie/Projekte umzusetzen und dafür dasd beste preis-/leistung / technisch passendste mittel auswählen
  9. Cloud, On-Premise, Managed-Service, Sell & Support etc. sind nur verschiedene Hilfsmittel.  Die Business-Anforderung bestimmt den Weg für die IT-Wertschöpfung.
  10. Cisco cert. CSP Joint offering ONG & Amaris Indirekt agieren in den Kunden (beratung oftmals indirekt) Enable ONG und Kunden
  11. Cisco cert. CSP Joint offering ONG & Amaris Indirekt agieren in den Kunden (beratung oftmals indirekt) Enable ONG und Kunden