SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Leben und Wohnen im Alter

Wohnen und Wohnumfeld
verschiedene Beispiele

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Leben und Wohnen im Alter
• Projekt 3 e.V.
• letzte stationäre Einrichtung Villa Terra
• Stadtumbau Sangerhausen / AK Lebenswerte
Nachbarschaften
• Beispiele
Kompetenzentrum Oberfell
Villa Dömäne Uftrungen
Dorfhaus Wolfsberg
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Letzte stationäre Einrichtung Villa Terra

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Letzte stationäre Einrichtung Villa Terra

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Lenkungsrunde Stadtentwicklung Sangerhausen
DIPL.-ING STEPHAN WESTERMANN
STADTPLANUNG LANDSCHAFTSPLANUNG
Kreisverband der Gartenfreunde Sangerhausen e.V.

Gewerbeverein
Sangerhausen
Bürgerinitiative Sangerhausen e.V.

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Die Netzwerkpartner von WGS und P 3

KITA Löwenzahn
Kind-Eltern-Zentrum

Kunstförderverein "Die Schaufenster"
Sangerhausen
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
AK lebenswerte Nachbarschaften
• Stadtteilsportfest
• BIWAQ - „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“
• Tag der Generationen
• Bildungs- und Teilhabepaket
• Familien- und Sozialpaten
• Workshops: „Othaler Weg – Stadtteil mit Zukunft“
• Projekte nach § 16 f SGB II
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Kompetenzzentrum Oberfell
Leben,
wohnen
und arbeiten,
ortsnah
in
vertrauter
Umgebung.

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Kompetenzzentrum Oberfell
Was wollten die Bürger von Oberfell?
•alle Angebote im Ort, eine Anlaufstelle
•Nachbarschaftshilfen sind erwünscht
•Vereinsleben, soziale Kontakte brechen nicht ab
Was ist daraus entstanden?
•zwei multifunktionale Gebäude mit verschiedenen Pflege- und
Betreuungskonzepten (Wohnen mit Service – 10 Appartements
und ambulant geführte Hausgemeinschaften – 24 Plätze)
•Ortsnahe Konzeptionen; der alte Mensch profitiert von
vorhandenen sozialen Netzen
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Kompetenzzentrum Oberfell

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Akteure in Oberfell

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Hausgemeinschaften

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Uftrungen
(Hausgemeinschaften + Nebengebäude)
• kleiner Ort mit ca. 1000 Einwohner – ein Ort der etwas
macht und entwickeln möchte – sehr engagiert
• Nutzung durch Privatinvestor, auf 3 Etagen entstehen 3
ambulant geführte Hausgemeinschaften mit je 8 Plätzen
• Konzept hierfür durch Projekt 3 e.V.
• Nebengebäude: Arzt, Therapeuten, Bäcker, Projekt 3 e.V.
mit Tagespflege/-betreuung und amb. Pflegedienst,
barriefreie Wohnungen (Mehrgenetationenwohnen)
• Bürgerverein wurde gegründet, Oberfell übernimmt die
Patenschaft
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Uftrungen

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Uftrungen (Hausgemeinschaften)

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Uftrungen (Hausgemeinschaften)

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Wolfsberg - Planung

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Synergiemodell kooperierender
Organisationen

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013
Projekt 3 e.V.
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

noch Fragen?

weitere Informationen zu Projekt 3 e.V. – www.projekt-3.de

Wohnen und Wohnumfeld
Fachtagung TECLA 2013

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Yorick ringeisen, planungsprozess
Yorick ringeisen, planungsprozessYorick ringeisen, planungsprozess
Yorick ringeisen, planungsprozess
Vorname Nachname
 
Juegos florales empresas
Juegos florales empresasJuegos florales empresas
Juegos florales empresas
Lorena Gaona
 
Ciclo celular y mitosis
Ciclo celular y mitosisCiclo celular y mitosis
Ciclo celular y mitosis
Jess Molina
 
Calidsifreds 121204125308-phpapp01
Calidsifreds 121204125308-phpapp01Calidsifreds 121204125308-phpapp01
Calidsifreds 121204125308-phpapp01
evamus
 
Murtal
MurtalMurtal
Murtal
luffup
 
Dossier corridoio tirrenico
Dossier corridoio tirrenicoDossier corridoio tirrenico
Dossier corridoio tirrenico
dumbache
 
Conte de Griselda Rodriguez
Conte de Griselda RodriguezConte de Griselda Rodriguez
Conte de Griselda Rodriguez
Martin Xavier
 
Desarrollo de cerebro y construcción de circuitos nerviosos
Desarrollo de cerebro y construcción de circuitos nerviososDesarrollo de cerebro y construcción de circuitos nerviosos
Desarrollo de cerebro y construcción de circuitos nerviosos
Renny Pacheco
 

Andere mochten auch (19)

Labor
LaborLabor
Labor
 
Yorick ringeisen, planungsprozess
Yorick ringeisen, planungsprozessYorick ringeisen, planungsprozess
Yorick ringeisen, planungsprozess
 
Juegos florales empresas
Juegos florales empresasJuegos florales empresas
Juegos florales empresas
 
La lectura
La lecturaLa lectura
La lectura
 
Ciclo celular y mitosis
Ciclo celular y mitosisCiclo celular y mitosis
Ciclo celular y mitosis
 
Flash Camp Chennai - What is new in AIR 2.5
Flash Camp Chennai - What is new in AIR 2.5Flash Camp Chennai - What is new in AIR 2.5
Flash Camp Chennai - What is new in AIR 2.5
 
Calidsifreds 121204125308-phpapp01
Calidsifreds 121204125308-phpapp01Calidsifreds 121204125308-phpapp01
Calidsifreds 121204125308-phpapp01
 
TDA-H - Resumen
TDA-H - ResumenTDA-H - Resumen
TDA-H - Resumen
 
Murtal
MurtalMurtal
Murtal
 
Dossier corridoio tirrenico
Dossier corridoio tirrenicoDossier corridoio tirrenico
Dossier corridoio tirrenico
 
Wirtschaftsstandort Deutschland 2013
Wirtschaftsstandort Deutschland 2013Wirtschaftsstandort Deutschland 2013
Wirtschaftsstandort Deutschland 2013
 
Conte de Griselda Rodriguez
Conte de Griselda RodriguezConte de Griselda Rodriguez
Conte de Griselda Rodriguez
 
Innovationen aus der Praxis
Innovationen aus der PraxisInnovationen aus der Praxis
Innovationen aus der Praxis
 
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikKantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
 
Online-Banking in Deutschland
Online-Banking in DeutschlandOnline-Banking in Deutschland
Online-Banking in Deutschland
 
8 Youtube-Tipps für Beginner!
8 Youtube-Tipps für Beginner!8 Youtube-Tipps für Beginner!
8 Youtube-Tipps für Beginner!
 
Desarrollo de cerebro y construcción de circuitos nerviosos
Desarrollo de cerebro y construcción de circuitos nerviososDesarrollo de cerebro y construcción de circuitos nerviosos
Desarrollo de cerebro y construcción de circuitos nerviosos
 
Multiculturalidad en el aula
Multiculturalidad en el aulaMulticulturalidad en el aula
Multiculturalidad en el aula
 
eye'em
eye'emeye'em
eye'em
 

Mehr von TECLA e.V.

Zweites Treffen der AG Prozessanalyse
Zweites Treffen der AG ProzessanalyseZweites Treffen der AG Prozessanalyse
Zweites Treffen der AG Prozessanalyse
TECLA e.V.
 
Evaluationsbericht "Gesundheitsbegleiter"
Evaluationsbericht "Gesundheitsbegleiter"Evaluationsbericht "Gesundheitsbegleiter"
Evaluationsbericht "Gesundheitsbegleiter"
TECLA e.V.
 
Demographischer Wandel in Sachsen-Anhalt
Demographischer Wandel in Sachsen-AnhaltDemographischer Wandel in Sachsen-Anhalt
Demographischer Wandel in Sachsen-Anhalt
TECLA e.V.
 

Mehr von TECLA e.V. (20)

Zweites Treffen der AG Prozessanalyse
Zweites Treffen der AG ProzessanalyseZweites Treffen der AG Prozessanalyse
Zweites Treffen der AG Prozessanalyse
 
SEVIP&V-Kick-off
SEVIP&V-Kick-offSEVIP&V-Kick-off
SEVIP&V-Kick-off
 
Die brain-SCC Apotheken-App
Die brain-SCC Apotheken-AppDie brain-SCC Apotheken-App
Die brain-SCC Apotheken-App
 
Akzeptanz von AAL-Technologien
Akzeptanz von AAL-TechnologienAkzeptanz von AAL-Technologien
Akzeptanz von AAL-Technologien
 
Abschlussbericht TECLA WZW
Abschlussbericht TECLA WZW Abschlussbericht TECLA WZW
Abschlussbericht TECLA WZW
 
Die AAL-Musterwohnung der WWG in Wernigerode
Die AAL-Musterwohnung der WWG in WernigerodeDie AAL-Musterwohnung der WWG in Wernigerode
Die AAL-Musterwohnung der WWG in Wernigerode
 
Zielgruppen und Zielgruppenansprache für Wohnraumberatung
Zielgruppen und Zielgruppenansprache für WohnraumberatungZielgruppen und Zielgruppenansprache für Wohnraumberatung
Zielgruppen und Zielgruppenansprache für Wohnraumberatung
 
Im Alter selbständig in den eigenen vier Wänden leben
Im Alter selbständig in den eigenen vier Wänden lebenIm Alter selbständig in den eigenen vier Wänden leben
Im Alter selbständig in den eigenen vier Wänden leben
 
Was beeinflusst ein langes selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden?
Was beeinflusst ein langes selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden?Was beeinflusst ein langes selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden?
Was beeinflusst ein langes selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden?
 
Das Mehrgenerationenhaus als Bindeglied zwischen Bewohner, Baukörper und Tec...
 Das Mehrgenerationenhaus als Bindeglied zwischen Bewohner, Baukörper und Tec... Das Mehrgenerationenhaus als Bindeglied zwischen Bewohner, Baukörper und Tec...
Das Mehrgenerationenhaus als Bindeglied zwischen Bewohner, Baukörper und Tec...
 
Technologietransfer an der Hochschule Harz
Technologietransfer an der Hochschule HarzTechnologietransfer an der Hochschule Harz
Technologietransfer an der Hochschule Harz
 
Zukunft der Pflege: Stationärer Pflegemarkt im Wandel
Zukunft der Pflege: Stationärer Pflegemarkt im WandelZukunft der Pflege: Stationärer Pflegemarkt im Wandel
Zukunft der Pflege: Stationärer Pflegemarkt im Wandel
 
Arzneimittelversorgung in der alternden Gesellschaft
Arzneimittelversorgung in der alternden GesellschaftArzneimittelversorgung in der alternden Gesellschaft
Arzneimittelversorgung in der alternden Gesellschaft
 
Lebenslust oder Lebensfrust – das Netzwerk TECLA
Lebenslust oder Lebensfrust – das Netzwerk TECLALebenslust oder Lebensfrust – das Netzwerk TECLA
Lebenslust oder Lebensfrust – das Netzwerk TECLA
 
Gesetz zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung
Gesetz zur Neuausrichtung der PflegeversicherungGesetz zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung
Gesetz zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung
 
Netzwerkvorstellung ZIM-NEMO TECLA
Netzwerkvorstellung ZIM-NEMO TECLANetzwerkvorstellung ZIM-NEMO TECLA
Netzwerkvorstellung ZIM-NEMO TECLA
 
Evaluationsbericht "Gesundheitsbegleiter"
Evaluationsbericht "Gesundheitsbegleiter"Evaluationsbericht "Gesundheitsbegleiter"
Evaluationsbericht "Gesundheitsbegleiter"
 
Evaluationsbericht "Digitaler Stift"
Evaluationsbericht "Digitaler Stift"Evaluationsbericht "Digitaler Stift"
Evaluationsbericht "Digitaler Stift"
 
Demographischer Wandel in Sachsen-Anhalt
Demographischer Wandel in Sachsen-AnhaltDemographischer Wandel in Sachsen-Anhalt
Demographischer Wandel in Sachsen-Anhalt
 
TECLA ZIM-NEMO Kick-Off
TECLA ZIM-NEMO Kick-OffTECLA ZIM-NEMO Kick-Off
TECLA ZIM-NEMO Kick-Off
 

Leben im Alter - Wohnen und Wohnumfeld

Hinweis der Redaktion

  1. {}