SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 65
Der Trend  vom Internet der Information  zum Internet der Kommunikation und seine Auswirkungen  auf den Tourismus! www.einfach-meer-warnemuende.de
Social Web und Web 2.0? www.einfach-meer-warnemuende.de Quelle: youtube - tourismuszukunft - http://www.youtube.com/watch?v=XlRVWkjE_mw
Es geht um Menschen... www.einfach-meer-warnemuende.de
... um Glaubwürdigkeit und Authentizität ... www.einfach-meer-warnemuende.de
... ums teilen und den zweiseitigen Austausch von Informationen ... www.einfach-meer-warnemuende.de
... also kurz gesagt, um die Interaktion von Menschen. www.einfach-meer-warnemuende.de
Menschen haben Kontakte ...  www.einfach-meer-warnemuende.de
... knüpfen neue  Beziehungen ... www.einfach-meer-warnemuende.de
... tauschen ihre Erfahrungen, Standpunkte und Meinungen ... www.einfach-meer-warnemuende.de
... und das nicht nur  bei Freunden auf dem Sofa,  sondern öffentlich  im Internet. www.einfach-meer-warnemuende.de
Wir sind diese Menschen ... www.einfach-meer-warnemuende.de
... und nutzen Foren Bewertungsportale,  Blogs, Wikis, Mashups,  Bilder-, Videos-, Dokumente- Communities,Twitter ...  www.einfach-meer-warnemuende.de
...und die Maschine nutzt uns! www.einfach-meer-warnemuende.de Quelle: youtube - rudimentor - http://www.youtube.com/watch?v=0bon1XkVlHk
www.einfach-meer-warnemuende.de Was sind die Kernaussagen für Unternehmen?
www.einfach-meer-warnemuende.de Das Internet verwandelt sich zu einem Medium, das in hohem Maße durch die Interaktion der Nutzer geprägt ist.
www.einfach-meer-warnemuende.de   Die Kommunikation in unserer Gesellschaft wird zunehmend durch Online-Anwendungen des Social Web ergänzt und bereichert.  
www.einfach-meer-warnemuende.de Social Web ermöglicht  via Online-Communities  einen C2C-Commerce. Web 2.0 ermöglicht  den technischen Austausch von Informationen und Daten zwischen Usern.
www.einfach-meer-warnemuende.de Je mehr potentielle Kunden Social Web-Anwendungen nutzen, desto weniger können sich Unternehmen diesen Anwendungen entziehen.     
www.einfach-meer-warnemuende.de Nutzerzahlen  von Social Web  Anwendungen Quelle: http://www.studie-deutschland-online.de/do5/6200.html
www.einfach-meer-warnemuende.de WOM - Die 360° Story Quelle: youtube - trndrob - http://www.youtube.com/watch?v=5RZ_VtRjKnw
www.einfach-meer-warnemuende.de   Für Unternehmen wird das Social Web zu einem immer wichtigeren Bestandteil für Marketing, PR, Kundenbindung und Kommunikation.    
www.einfach-meer-warnemuende.de   Die besondere  Innovationskraft und -wirkung des Social Web verändert bestehende Geschäftsmodelle grundlegend.    
www.einfach-meer-warnemuende.de Die digitale Zukunft hat erst begonnen.    Fast alle unsere Lebensbereiche  werden mit einer immer größeren Dynamik vom digitalen Sog erfasst.    Der digitale Lebensstil verändert nicht nur  Unternehmen und die Gesellschaft  sondern insbesondere auch  jeden Einzelnen  von uns.
www.einfach-meer-warnemuende.de Quelle: youtube - rocklslandgroup - http://www.youtube.com/watch?v=dr3qPRAAnOg Here comes another bubble !
www.einfach-meer-warnemuende.de  Welche  Web 2.0 Instrumente kennen Sie?
www.einfach-meer-warnemuende.de    Grafik: Wikipedia, Mindmap Web 2.0 Memes, Markus Angermeier Willkommen im ...
www.einfach-meer-warnemuende.de Enzyklopädie Wikipedia
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://www.lumilum.eu/images/erklaerung-blog.png
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://www.sifry.com/alerts/archives/000493.html Wie viele Blogs existieren bereits?
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://technorati.com/blogging/state-of-the-blogosphere/who-are-the-bloggers/ Wer bloggt?
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://www.sifry.com/alerts/archives/000493.html In welchen Sprachen wird gebloggt?
www.einfach-meer-warnemuende.de    Quelle: http://www.sifry.com/alerts/archives/000493.html Wie häufig wird gebloggt?
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: www.drweb.de
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://blog.hubspot.com/blog/tabid/6307/bid/4439/State-of-the-Twittersphere-Q4-2008-Report.aspx
www.einfach-meer-warnemuende.de  Wie lautet die  Twitter-Konsequenz?
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de  Twitter Tools and Applications
www.einfach-meer-warnemuende.de  Mashup Quelle:  blog.velyoo.com Quelle: youtube - taitran -  http://www.youtube.com/watch?v=RdqhwktrqQ0
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de  ... Frühling!?!
www.einfach-meer-warnemuende.de
www.einfach-meer-warnemuende.de  Woran denke ich gerade?
www.einfach-meer-warnemuende.de  Woran denke ich gerade?
www.einfach-meer-warnemuende.de  Woran denke ich gerade?
www.einfach-meer-warnemuende.de  Woran denke ich gerade? Liebe Berliner,  das Wetter am Warnemünder Strand  ist fantastisch und die Vorhersage für dieses Wochenende  zaubert ein Lächeln ins Gesicht.
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: youtube - xplanevisualthinking - http://www.youtube.com/watch?v=pMcfrLYDm2U "Shift Happens"  Did You Know 2.0?  by Karl Fisch
www.einfach-meer-warnemuende.de  ... zuhören, lernen und teilen!
Instrumente des Web 2.0 www.einfach-meer-warnemuende.de Schaubild von   Brian Solis ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Zuhören, Lernen und Teilen
www.einfach-meer-warnemuende.de  Was hat das alles nun für uns Touristiker zu bedeuten?
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://www.studie-deutschland-online.de/do5/6200.html Deutschland Online  Expertenbefragung
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://www.studie-deutschland-online.de/do5/6200.html Konsum im Social Web
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://www.studie-deutschland-online.de/do5/6200.html Social Web Bedeutung für Unternehmen
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://www.studie-deutschland-online.de/do5/6200.html Social Web Auswirkungen auf Geschäftsmodelle
www.einfach-meer-warnemuende.de  Quelle: http://www.studie-deutschland-online.de/do5/6200.html Social Web Einfluss  auf das Marketing
www.einfach-meer-warnemuende.de Virale Markenbotschafter  Quelle: Thomasz68 http://www.youtube.com/watch?v=bBdWrlcUYJk
www.einfach-meer-warnemuende.de   ... und was bzw. wer genau ist eigentlich ein  viraler Markenbotschafter?  Quelle: smabooHQ http://www.youtube.com/watch?v=-ZM1TzHr2-U
www.einfach-meer-warnemuende.de ... drum teile, folge und berichte Deinen Freunden über ...
www.einfach-meer-warnemuende.de Jörg Schlottke Anastasiastrasse 39 18119 Rostock Tel.: +49 (0) 171 - 478 66 91 eMail: j.schlottke@einfach-meer.de Web: http://www.einfach-meer-warnemuende.de Der Trend vom Internet der Information zum Internet der Kommunikation und seine Auswirkungen auf den Tourismus! Workshop-Vortrag Hotelfachschule Hamburg  Fachbereich Tourismusmanagement & E-Commerce  http://www.tourismusmanagement-hamburg.de Hamburg, 25. März 2009

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Towards a bottom-up methodology for investigating the branding of Greece on t...
Towards a bottom-up methodology for investigating the branding of Greece on t...Towards a bottom-up methodology for investigating the branding of Greece on t...
Towards a bottom-up methodology for investigating the branding of Greece on t...Dr. Elli Vazou
 
Unternehmensplanung 2.0 | Business Simulation by syconomic
Unternehmensplanung 2.0 | Business Simulation by syconomicUnternehmensplanung 2.0 | Business Simulation by syconomic
Unternehmensplanung 2.0 | Business Simulation by syconomicTorsten Röhner
 
Geschäftsmodell tourismus
Geschäftsmodell tourismusGeschäftsmodell tourismus
Geschäftsmodell tourismusJasmiinH
 
Tourismus - Entwicklungsmotor für den ländlichen Raum?
Tourismus - Entwicklungsmotor für den ländlichen Raum?Tourismus - Entwicklungsmotor für den ländlichen Raum?
Tourismus - Entwicklungsmotor für den ländlichen Raum?Marcus Bauer
 
Tourismus und Nachhaltigkeit: Version 2.0
Tourismus und Nachhaltigkeit: Version 2.0Tourismus und Nachhaltigkeit: Version 2.0
Tourismus und Nachhaltigkeit: Version 2.0Daxboeck_Mostviertel
 
Aimokatharsi germaniko
Aimokatharsi germanikoAimokatharsi germaniko
Aimokatharsi germanikomanbiz2
 
SUSTAINABLE TOURISM AND SUSTAINABLE DEVELOPMENT
SUSTAINABLE TOURISM AND SUSTAINABLE DEVELOPMENTSUSTAINABLE TOURISM AND SUSTAINABLE DEVELOPMENT
SUSTAINABLE TOURISM AND SUSTAINABLE DEVELOPMENTÄngel Rözi Rozi
 
sustainble tourism and sustainable development
sustainble tourism and sustainable developmentsustainble tourism and sustainable development
sustainble tourism and sustainable developmentThe Nature Conservancy
 
SUSTAINABLE TOURISM DEVELOPMENT
SUSTAINABLE TOURISM DEVELOPMENTSUSTAINABLE TOURISM DEVELOPMENT
SUSTAINABLE TOURISM DEVELOPMENTReymarie Oohlala
 

Andere mochten auch (10)

Towards a bottom-up methodology for investigating the branding of Greece on t...
Towards a bottom-up methodology for investigating the branding of Greece on t...Towards a bottom-up methodology for investigating the branding of Greece on t...
Towards a bottom-up methodology for investigating the branding of Greece on t...
 
Unternehmensplanung 2.0 | Business Simulation by syconomic
Unternehmensplanung 2.0 | Business Simulation by syconomicUnternehmensplanung 2.0 | Business Simulation by syconomic
Unternehmensplanung 2.0 | Business Simulation by syconomic
 
Geschäftsmodell tourismus
Geschäftsmodell tourismusGeschäftsmodell tourismus
Geschäftsmodell tourismus
 
Tourismus - Entwicklungsmotor für den ländlichen Raum?
Tourismus - Entwicklungsmotor für den ländlichen Raum?Tourismus - Entwicklungsmotor für den ländlichen Raum?
Tourismus - Entwicklungsmotor für den ländlichen Raum?
 
Tourismus und Nachhaltigkeit: Version 2.0
Tourismus und Nachhaltigkeit: Version 2.0Tourismus und Nachhaltigkeit: Version 2.0
Tourismus und Nachhaltigkeit: Version 2.0
 
Aimokatharsi germaniko
Aimokatharsi germanikoAimokatharsi germaniko
Aimokatharsi germaniko
 
SUSTAINABLE TOURISM AND SUSTAINABLE DEVELOPMENT
SUSTAINABLE TOURISM AND SUSTAINABLE DEVELOPMENTSUSTAINABLE TOURISM AND SUSTAINABLE DEVELOPMENT
SUSTAINABLE TOURISM AND SUSTAINABLE DEVELOPMENT
 
sustainble tourism and sustainable development
sustainble tourism and sustainable developmentsustainble tourism and sustainable development
sustainble tourism and sustainable development
 
SUSTAINABLE TOURISM DEVELOPMENT
SUSTAINABLE TOURISM DEVELOPMENTSUSTAINABLE TOURISM DEVELOPMENT
SUSTAINABLE TOURISM DEVELOPMENT
 
Burn Your Business Plan
Burn Your Business PlanBurn Your Business Plan
Burn Your Business Plan
 

Ähnlich wie Internet & Tourismus

Travel 2.0 in Österreich - Social Web Wegweiser für Touristiker
Travel 2.0 in Österreich - Social Web Wegweiser für TouristikerTravel 2.0 in Österreich - Social Web Wegweiser für Touristiker
Travel 2.0 in Österreich - Social Web Wegweiser für TouristikerMartin Schobert
 
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Umsatzsteigerungmitweb20mgITconsultingGmbH
Umsatzsteigerungmitweb20mgITconsultingGmbHUmsatzsteigerungmitweb20mgITconsultingGmbH
Umsatzsteigerungmitweb20mgITconsultingGmbHmg - ITconsulting GmbH
 
Strafinger Web 2.0 Juli 09 / Workshop Präsentation
Strafinger Web 2.0 Juli 09 / Workshop PräsentationStrafinger Web 2.0 Juli 09 / Workshop Präsentation
Strafinger Web 2.0 Juli 09 / Workshop Präsentationstrafinger.at
 
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptxDIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptxAine42
 
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?Bernd Schmitz
 
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social WebVon Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social WebJochen Krisch
 
Branded Shopping Experiences / Retail Revolution Konferenz
Branded Shopping Experiences / Retail Revolution KonferenzBranded Shopping Experiences / Retail Revolution Konferenz
Branded Shopping Experiences / Retail Revolution KonferenzSasserath Munzinger Plus
 
Die 7M - Merkmale des Social Web
Die 7M - Merkmale des Social WebDie 7M - Merkmale des Social Web
Die 7M - Merkmale des Social WebStefan Niemeyer
 
TTW Zürich 2011: Social Media und das Reisebüro
TTW Zürich 2011: Social Media und das ReisebüroTTW Zürich 2011: Social Media und das Reisebüro
TTW Zürich 2011: Social Media und das ReisebüroTravelbrain GmbH
 
Social Media Zitate Tourismuszukunft
Social Media Zitate TourismuszukunftSocial Media Zitate Tourismuszukunft
Social Media Zitate TourismuszukunftRealizing Progress
 
#Neulandreport 0518 - Die Generationenfrage: Gen Y & Gen Z als Zielgruppen in...
#Neulandreport 0518 - Die Generationenfrage: Gen Y & Gen Z als Zielgruppen in...#Neulandreport 0518 - Die Generationenfrage: Gen Y & Gen Z als Zielgruppen in...
#Neulandreport 0518 - Die Generationenfrage: Gen Y & Gen Z als Zielgruppen in...As im Ärmel
 
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social MediaBist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social MediaDirk Wippern
 
Von der Vernetzung zur Vernunft
Von der Vernetzung zur VernunftVon der Vernetzung zur Vernunft
Von der Vernetzung zur VernunftEd Wohlfahrt
 
Networking on e-day
Networking on e-dayNetworking on e-day
Networking on e-dayHaymo Meran
 

Ähnlich wie Internet & Tourismus (20)

Travel 2.0 in Österreich - Social Web Wegweiser für Touristiker
Travel 2.0 in Österreich - Social Web Wegweiser für TouristikerTravel 2.0 in Österreich - Social Web Wegweiser für Touristiker
Travel 2.0 in Österreich - Social Web Wegweiser für Touristiker
 
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
IMEX 2011: Vortrag von Florian Bauhuber - Social vs. Search - Wie wird mein M...
 
Umsatzsteigerungmitweb20mgITconsultingGmbH
Umsatzsteigerungmitweb20mgITconsultingGmbHUmsatzsteigerungmitweb20mgITconsultingGmbH
Umsatzsteigerungmitweb20mgITconsultingGmbH
 
Destinationen und Social Web
Destinationen und Social WebDestinationen und Social Web
Destinationen und Social Web
 
Social Media im Tourismus
Social Media im TourismusSocial Media im Tourismus
Social Media im Tourismus
 
Strafinger Web 2.0 Juli 09 / Workshop Präsentation
Strafinger Web 2.0 Juli 09 / Workshop PräsentationStrafinger Web 2.0 Juli 09 / Workshop Präsentation
Strafinger Web 2.0 Juli 09 / Workshop Präsentation
 
Camp09
Camp09Camp09
Camp09
 
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptxDIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
 
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
 
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social WebVon Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
 
Branded Shopping Experiences / Retail Revolution Konferenz
Branded Shopping Experiences / Retail Revolution KonferenzBranded Shopping Experiences / Retail Revolution Konferenz
Branded Shopping Experiences / Retail Revolution Konferenz
 
Die 7M - Merkmale des Social Web
Die 7M - Merkmale des Social WebDie 7M - Merkmale des Social Web
Die 7M - Merkmale des Social Web
 
TTW Zürich 2011: Social Media und das Reisebüro
TTW Zürich 2011: Social Media und das ReisebüroTTW Zürich 2011: Social Media und das Reisebüro
TTW Zürich 2011: Social Media und das Reisebüro
 
Social Media Zitate Tourismuszukunft
Social Media Zitate TourismuszukunftSocial Media Zitate Tourismuszukunft
Social Media Zitate Tourismuszukunft
 
#Neulandreport 0518 - Die Generationenfrage: Gen Y & Gen Z als Zielgruppen in...
#Neulandreport 0518 - Die Generationenfrage: Gen Y & Gen Z als Zielgruppen in...#Neulandreport 0518 - Die Generationenfrage: Gen Y & Gen Z als Zielgruppen in...
#Neulandreport 0518 - Die Generationenfrage: Gen Y & Gen Z als Zielgruppen in...
 
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social MediaBist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
 
Wks handout ed wohlfahrt
Wks handout ed wohlfahrtWks handout ed wohlfahrt
Wks handout ed wohlfahrt
 
Von der Vernetzung zur Vernunft
Von der Vernetzung zur VernunftVon der Vernetzung zur Vernunft
Von der Vernetzung zur Vernunft
 
Texten fürs Social Web
Texten fürs Social WebTexten fürs Social Web
Texten fürs Social Web
 
Networking on e-day
Networking on e-dayNetworking on e-day
Networking on e-day
 

Internet & Tourismus