SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Neue Wege zur nachhaltigen Mobilität. Mit Ihnen.
Einstiegsmöglichkeiten




Einstiegsmöglichkeiten / 05.05.2010
                                                   1
Wir sind uns heute bestimmt schon mal begegnet …




Einstiegsmöglichkeiten                             2
... oder?




Einstiegsmöglichkeiten   3
Hinter diesen Erfolgen stehen ca. 256.000
einzigartige Persönlichkeiten in einem globalen Team.




Einstiegsmöglichkeiten                              4
Werden Sie Teil
 unseres Teams.


Einstiegsmöglichkeiten   5
Gehen Sie mit uns einen Schritt weiter.

Wir erwarten von Ihnen genau so viel, wie Sie von uns erwarten können:


•   Neugier und Engagement
•   Pioniergeist
•   Überzeugende Leistungen
•   Fachliche und soziale Kompetenz
•   Jede Menge Leidenschaft für das Fahrzeuggeschäft



Werden Sie Teil unseres Teams, in einem Konzern, in dem alles möglich ist,
weil Sie es möglich machen.




Einstiegsmöglichkeiten                                                       6
Mehr Möglichkeiten, mehr Chancen, mehr Raum für
Ihre Ideen.

Ihr Weg zu uns:
  Als Schüler /
                         Als Student/-in            Als Absolvent/-in
  Schulabgänger/-in
 • Berufsausbildung      • Praktikum                • Trainee-Programm
                                                      CAReer
 • Schülerpraktikum      • Daimler Student
                           Partnership - dsp        • Direkteinstieg
 • Duale Hochschule
                         • Abschlussarbeit          • Promotion
 • Ferienbeschäftigung
                         • Werkstudententätigkeit




Einstiegsmöglichkeiten                                                   7
Als Erfinder des
Automobils das
Automobil neu erfinden.
Mit Ihnen.


Einstiegsmöglichkeiten    8
Duale Hochschule


Die Duale Hochschule bei Daimler.
Der kürzeste Weg zwischen Theorie und Praxis.

 Kaufmännische Studiengänge         Technische Studiengänge

 •BWL/Industrie                     •Maschinenbau
 •BWL/Handel &Vertriebsmanagement   •Mechatronik
 •BWL/Bank                          •Wirtschaftsingenieurwesen
 •International Business            •Elektrotechnik
 •Wirtschaftsinformatik             •Informationstechnik




Einstiegsmöglichkeiten                                                    9
Duale Hochschule


Werden Sie zum Profi.
In nur drei Jahren.


                                Bachelor
                                nach nur
                         3 Jahren Studiendauer



                         Ergänzende Seminare




                                 Praxis



                                 Theorie




Einstiegsmöglichkeiten                                        10
Duale Hochschule


Merkmale des Studiums an der Dualen Hochschule




Einstiegsmöglichkeiten                              11
Lösungen für die
  Zukunft finden.
  Mit Ihnen.


Einstiegsmöglichkeiten   12
Praktikum


Das Praktikum.
Vom ersten Tag an mitten drin.

•Selbstständiges             Arbeiten an anspruchsvollen Themen & Projekten
•Kontakte           für die Zukunft knüpfen
•Persönliche             Betreuung
•Monatliche              Vergütung
•Auslandspraktika             an allen Standorten möglich
•Online-Bewerbung              für alle dt. Standorte


Allein in Deutschland vergeben wir ca. 5.000 Praktikantenstellen jährlich in vielfältigen
Einsatzgebieten.




Einstiegsmöglichkeiten                                                                      13
Praktikum


Vom Studentenausweis zum Werksausweis.
Praktikum bei Daimler.




                                         „In der Entwicklung habe ich die
                                         Möglichkeit, eigenverantwortlich
                                         sowohl im Versuch als auch in der
                                         Konstruktion mitzuarbeiten. So
                                         kann ich meine Stärken erkennen
                                         und die Entscheidung für meinen
     MORITZ BRUNSCHIER
     Praktikant im Bereich Entwicklung   weiteren Weg schon früh fällen.“
     Transporter Fahrwerksystem und
     KVS BR3 Systeme



Einstiegsmöglichkeiten                                                       14
Daimler Student Partnership


Daimler Student Partnership.
Der Motor für Ihren Traumjob.
•   Studiumsbegleitende Entwicklungspartnerschaft im Anschluss an das
    Praktikum
•   Persönlicher Mentor und Personalbetreuer stehen den Teilnehmern zur Seite
•   Individueller Förderplan
•   Teilnahme an Aktivitäten und Trainings
•   Praxiseinsätze im In- und Ausland
Voraussetzungen:
•   Für Studentinnen und Studenten in technischen und kaufmännischen Studiengängen
•   Erbringung hervorragender Studienleistungen
•   Verbleibende Studiendauer von ein bis zwei Jahren




Einstiegsmöglichkeiten                                                                 15
Abschlussarbeit


Ihre Abschlussarbeit.
Weil ein guter Abschluss ein guter Anfang ist.

•   Spannende Verbindung von Praxis und Theorie
•   Unterstützung und Know-how-Transfer durch persönlichen Betreuer
•   Abschlussarbeitsvertrag mit monatlicher Vergütung
•   Flexible Arbeitszeiten
•   Zugang zu bestens ausgestatteten Datenbanken
•   Zugang zu Unternehmens- und Sachinformationen
•   Online-Bewerbung für alle dt. Standorte




Einstiegsmöglichkeiten                                                            16
Abschlussarbeit


Vom Studentenausweis zum Werksausweis.
Abschlussarbeit bei Daimler.




                                         „Die LKW - Motorenentwicklung in
                                         Untertürkheim ist für mich der perfekte
                                         Ort, die im Studium erlernte Theorie und
                                         meine Technikbegeisterung in die
                                         vielfältigen Produkte einfließen zu lassen.
                                         Daimler ist durch seine innovativen
     CORNELIA SCHLUMBERGER
     Diplomandin im Bereich Powertrain
                                         Konzepte mein klarer Favorit.“
     Entwicklung




Einstiegsmöglichkeiten                                                              17
Erst träumen,
         dann machen.
         Mit Ihnen.


Einstiegsmöglichkeiten   18
CAReer –The Talent Program


 CAReer ist der optimale Start Ihrer Karriere.
 CAReer- The Talent Program.




Einstiegsmöglichkeiten                                         19
CAReer –The Talent Program


CAReer ist der optimale Start Ihrer Karriere.
Als Trainee bei Daimler.
•      Programmdauer von 12 bis 15 Monaten in verschiedenen Projekten, Geschäfts- und
       Fachbereichen – je nach Anforderung der Stelle eventuell auch im Ausland
•      Sie bewerben sich direkt auf eine Stelle in einem Funktionsbereich, der zu Ihnen passt
•      Qualifizierungsreihen on- und off-the-job
•      Unbefristeter Arbeitsvertrag bei voller Bezahlung von Anfang an




Einstiegsmöglichkeiten                                                                      20
CAReer –The Talent Program


So vielfältig wie unser Unternehmen.
Die CAReer-Schwerpunktfelder.

• Engineering, Research & Development   • Finance, Leasing & Banking


• Manufacturing, & Related Functions    • Finance & Controlling


• Procurement & Supply                  • Information Technology


• Sales & Marketing                     • Human Resources




Einstiegsmöglichkeiten                                                        21
CAReer –The Talent Program


Studium FERTIG – LOS!
Durchstarten mit CAReer – The Talent Program.




                                      „Das CAReer Programm bietet einen
                                      viel versprechenden Einstieg in ein
                                      Top-Unternehmen mit erstklassigen
                                      Produkten. Es ermöglicht den Einblick
                                      in die verschiedenen Sparten und die
                                      Vernetzung mit anderen Teilnehmern
     ANNA LIVIA GÄNG
     Trainee im CAReer-Program        auf der ganzen Welt.“
     Start: 2009
     Logistikprojekte und -methoden



Einstiegsmöglichkeiten                                                          22
Promotion


Fortschritt kommt durch Forschung.
Die Promotion.
Wer promovieren möchte, dem bietet Daimler:
             •   Kontakte,
             •   Themenbezogene Forschungsmaterialien,
             •   Zukunftsweisende Einblicke in unsere Arbeit,
             •   Aktuellste Informationen,
             •   Persönliche Betreuer, die Sie auf Ihrem Weg in die Zukunft optimal unterstützen.


Wir sorgen außerdem dafür, dass Sie Ihre Promotion in Ruhe und in einem angemessenen
Zeitrahmen abschließen können – ohne Kompromisse eingehen zu müssen.




Einstiegsmöglichkeiten                                                                                    23
Promotion


Werfen Sie einen Blick in die Zukunft.
Promotion bei Daimler.




                                             „Die Perspektive auf eine
                                             forschungsorientierte Arbeit und ihre
                                             Übertragung in die Praxis war für
                                             mich die Motivation bei Daimler zu
                                             promovieren.
                                             Hier finde ich viel Freiraum und
      CHETNA JAYARAM
      Dissertation über adaptive Diagnose-
                                             Ermutigung. Für mich die optimalen
      systeme für Werkzeugmaschinen          Arbeitsbedingungen.“

Einstiegsmöglichkeiten                                                            24
Direkteinstieg


Gleich ans Ziel.
Mit dem Direkteinstieg.

  •   Sie haben bereits praktische Erfahrungen gesammelt, kennen Ihre
      Schwerpunkte und wissen, in welchem Bereich Sie bei uns arbeiten wollen?
  •   Bei uns setzen Sie Ihr Wissen sofort in die Praxis um und
      übernehmen vom ersten Tag an spannende Aufgaben.
  •   Ergänzend werden Sie durch bereichs- und fachspezifische
      Trainingsreihen unterstützt.


     Herausfordernde Aufgaben warten auf Sie!




Einstiegsmöglichkeiten                                                                  25
Ein Arbeitgeber
 mit Vollausstattung.


Einstiegsmöglichkeiten   26
Daimler - Ein Arbeitgeber mit Vollausstattung

                                                 Direkter Draht zur Führungskraft
                         Work-Life Balance
                                               International
                                                                Attraktive Standorte
                         Markterfolg
                                                                         Kollegialität


  Eigenverantwortung


     Vielfalt                                Arbeiten in
                                       internationalen Teams
                                                                      Innovationskraft

                                         Entwicklungsmöglichkeiten

  Innovative und zukunftsweisende Themenfelder
Einstiegsmöglichkeiten                                                                   27
Erst das Vergnügen, dann das Vergnügen.
Daimler Work & Life Balance.
Zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Grundlage für unseren Erfolg
         Personal-                              Soziale- & Besondere
                              Arbeitszeit                                     Entgelt
        entwicklung                                  Leistungen
• Ausgereifte            Vielfältige           • Betriebliche          • Tarifliches
  Personal-              Arbeitszeitmodelle:     Altersvorsorge          Grundentgelt
  entwicklung
                            •Teilzeit          • Kinderbetreuung       • Tarifliches
• Qualifizierungs-                                                       Leistungsentgelt
  möglichkeiten             •Telearbeit        • Sport- und
                                                 Kulturangebote        • Übertarifliche
• Professionelles und       •Jobsharing                                  Entgeltbestandteile
  leistungsorientier-                          • Sonderkonditionen
  tes Entwicklungs-                              für Mitarbeiter
  system




Einstiegsmöglichkeiten                                                                         28
Gemeinsam ein neues Kapitel Automobilgeschichte
schreiben.
Mit unseren Werten.




Einstiegsmöglichkeiten                            29
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
www.career.daimler.de




Einstiegsmöglichkeiten                               30
Neue Wege zur
  nachhaltigen
  Mobilität.
  Mit Ihnen.


Einstiegsmöglichkeiten

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Einstiegsmöglichkeiten bei Daimler

Techlab praesentation kurzversion_de_fr
Techlab praesentation kurzversion_de_frTechlab praesentation kurzversion_de_fr
Techlab praesentation kurzversion_de_fr
Anton Wüthrich
 
Euro engineering schweiz imagebroschüre
Euro engineering schweiz imagebroschüreEuro engineering schweiz imagebroschüre
Euro engineering schweiz imagebroschüre
euro engineering
 
2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)
2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)
2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)
pakadoo Nachname
 
Benefits Broschüre
Benefits BroschüreBenefits Broschüre
Benefits Broschüre
Deloitte Deutschland
 
Transform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital LearningTransform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital Learning
Dr. Daniel Stoller-Schai
 
Workshop Active Sourcing - Employer Branding im Internet
Workshop Active Sourcing - Employer Branding im InternetWorkshop Active Sourcing - Employer Branding im Internet
Workshop Active Sourcing - Employer Branding im Internet
JOBshui Personalmarketing & Employer Branding
 
Social Business und eRecruiting_IBM Symposium2013_Kay Buck
Social Business und eRecruiting_IBM Symposium2013_Kay BuckSocial Business und eRecruiting_IBM Symposium2013_Kay Buck
Social Business und eRecruiting_IBM Symposium2013_Kay Buck
IBM Switzerland
 
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Headhunting für Azubis" (Herr Bourdick)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Headhunting für Azubis" (Herr Bourdick)A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Headhunting für Azubis" (Herr Bourdick)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Headhunting für Azubis" (Herr Bourdick)
U-Form:e Testsysteme
 
Active Sourcing - Geht Candidate Zapping mit der Semantic Search?
Active Sourcing - Geht Candidate Zapping mit der Semantic Search?Active Sourcing - Geht Candidate Zapping mit der Semantic Search?
Active Sourcing - Geht Candidate Zapping mit der Semantic Search?
Barbara Braehmer
 
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
Hans-Juergen Kugler
 
Einführung, Akzeptanz und Nutzung von SAP Learning Hub bei Camelot IT Lab
Einführung, Akzeptanz und Nutzung von SAP Learning Hub bei Camelot IT LabEinführung, Akzeptanz und Nutzung von SAP Learning Hub bei Camelot IT Lab
Einführung, Akzeptanz und Nutzung von SAP Learning Hub bei Camelot IT Lab
Thomas Jenewein
 
GPM / IPMA - Wissen kompakt
GPM / IPMA - Wissen kompaktGPM / IPMA - Wissen kompakt
GPM / IPMA - Wissen kompakt
Frank Dostert
 
Recruiting-to-go 2013 · Modul 9 · Regina Bergdolt
Recruiting-to-go 2013 · Modul 9 · Regina Bergdolt Recruiting-to-go 2013 · Modul 9 · Regina Bergdolt
Recruiting-to-go 2013 · Modul 9 · Regina Bergdolt
Media Consult Maier + Partner
 
MAS FH in Leadership - Informationen zum Studium
MAS FH in Leadership - Informationen zum StudiumMAS FH in Leadership - Informationen zum Studium
MAS FH in Leadership - Informationen zum Studium
Kalaidos Fachhochschule - Institut Athemia
 
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online MarketingSeminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
eMBIS GmbH - Akademie für Online Marketing
 
Quereinsteiger - das (noch) unerschlossene Potenzial im Recruiting
Quereinsteiger - das (noch) unerschlossene Potenzial im RecruitingQuereinsteiger - das (noch) unerschlossene Potenzial im Recruiting
Quereinsteiger - das (noch) unerschlossene Potenzial im Recruiting
Sara Lindemann
 
Agenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbHAgenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbH
typovision GmbH
 
Fundraising - An Industry Perspective
Fundraising  - An Industry PerspectiveFundraising  - An Industry Perspective
Fundraising - An Industry Perspective
Dr. Ingo Dahm
 

Ähnlich wie Einstiegsmöglichkeiten bei Daimler (20)

Techlab praesentation kurzversion_de_fr
Techlab praesentation kurzversion_de_frTechlab praesentation kurzversion_de_fr
Techlab praesentation kurzversion_de_fr
 
Euro engineering schweiz imagebroschüre
Euro engineering schweiz imagebroschüreEuro engineering schweiz imagebroschüre
Euro engineering schweiz imagebroschüre
 
2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)
2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)
2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)
 
Benefits Broschüre
Benefits BroschüreBenefits Broschüre
Benefits Broschüre
 
Transform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital LearningTransform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital Learning
 
Workshop Active Sourcing - Employer Branding im Internet
Workshop Active Sourcing - Employer Branding im InternetWorkshop Active Sourcing - Employer Branding im Internet
Workshop Active Sourcing - Employer Branding im Internet
 
Social Business und eRecruiting_IBM Symposium2013_Kay Buck
Social Business und eRecruiting_IBM Symposium2013_Kay BuckSocial Business und eRecruiting_IBM Symposium2013_Kay Buck
Social Business und eRecruiting_IBM Symposium2013_Kay Buck
 
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Headhunting für Azubis" (Herr Bourdick)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Headhunting für Azubis" (Herr Bourdick)A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Headhunting für Azubis" (Herr Bourdick)
A-Recruiter Tage 2013: Vortrag "Headhunting für Azubis" (Herr Bourdick)
 
Active Sourcing - Geht Candidate Zapping mit der Semantic Search?
Active Sourcing - Geht Candidate Zapping mit der Semantic Search?Active Sourcing - Geht Candidate Zapping mit der Semantic Search?
Active Sourcing - Geht Candidate Zapping mit der Semantic Search?
 
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
 
SHIFTSCHOOL_Factsheet
SHIFTSCHOOL_FactsheetSHIFTSCHOOL_Factsheet
SHIFTSCHOOL_Factsheet
 
Einführung, Akzeptanz und Nutzung von SAP Learning Hub bei Camelot IT Lab
Einführung, Akzeptanz und Nutzung von SAP Learning Hub bei Camelot IT LabEinführung, Akzeptanz und Nutzung von SAP Learning Hub bei Camelot IT Lab
Einführung, Akzeptanz und Nutzung von SAP Learning Hub bei Camelot IT Lab
 
GPM / IPMA - Wissen kompakt
GPM / IPMA - Wissen kompaktGPM / IPMA - Wissen kompakt
GPM / IPMA - Wissen kompakt
 
Recruiting-to-go 2013 · Modul 9 · Regina Bergdolt
Recruiting-to-go 2013 · Modul 9 · Regina Bergdolt Recruiting-to-go 2013 · Modul 9 · Regina Bergdolt
Recruiting-to-go 2013 · Modul 9 · Regina Bergdolt
 
MAS FH in Leadership - Informationen zum Studium
MAS FH in Leadership - Informationen zum StudiumMAS FH in Leadership - Informationen zum Studium
MAS FH in Leadership - Informationen zum Studium
 
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online MarketingSeminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
 
Quereinsteiger - das (noch) unerschlossene Potenzial im Recruiting
Quereinsteiger - das (noch) unerschlossene Potenzial im RecruitingQuereinsteiger - das (noch) unerschlossene Potenzial im Recruiting
Quereinsteiger - das (noch) unerschlossene Potenzial im Recruiting
 
Agenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbHAgenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbH
 
Fundraising - An Industry Perspective
Fundraising  - An Industry PerspectiveFundraising  - An Industry Perspective
Fundraising - An Industry Perspective
 
Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015
 

Einstiegsmöglichkeiten bei Daimler

  • 1. Neue Wege zur nachhaltigen Mobilität. Mit Ihnen. Einstiegsmöglichkeiten Einstiegsmöglichkeiten / 05.05.2010 1
  • 2. Wir sind uns heute bestimmt schon mal begegnet … Einstiegsmöglichkeiten 2
  • 4. Hinter diesen Erfolgen stehen ca. 256.000 einzigartige Persönlichkeiten in einem globalen Team. Einstiegsmöglichkeiten 4
  • 5. Werden Sie Teil unseres Teams. Einstiegsmöglichkeiten 5
  • 6. Gehen Sie mit uns einen Schritt weiter. Wir erwarten von Ihnen genau so viel, wie Sie von uns erwarten können: • Neugier und Engagement • Pioniergeist • Überzeugende Leistungen • Fachliche und soziale Kompetenz • Jede Menge Leidenschaft für das Fahrzeuggeschäft Werden Sie Teil unseres Teams, in einem Konzern, in dem alles möglich ist, weil Sie es möglich machen. Einstiegsmöglichkeiten 6
  • 7. Mehr Möglichkeiten, mehr Chancen, mehr Raum für Ihre Ideen. Ihr Weg zu uns: Als Schüler / Als Student/-in Als Absolvent/-in Schulabgänger/-in • Berufsausbildung • Praktikum • Trainee-Programm CAReer • Schülerpraktikum • Daimler Student Partnership - dsp • Direkteinstieg • Duale Hochschule • Abschlussarbeit • Promotion • Ferienbeschäftigung • Werkstudententätigkeit Einstiegsmöglichkeiten 7
  • 8. Als Erfinder des Automobils das Automobil neu erfinden. Mit Ihnen. Einstiegsmöglichkeiten 8
  • 9. Duale Hochschule Die Duale Hochschule bei Daimler. Der kürzeste Weg zwischen Theorie und Praxis. Kaufmännische Studiengänge Technische Studiengänge •BWL/Industrie •Maschinenbau •BWL/Handel &Vertriebsmanagement •Mechatronik •BWL/Bank •Wirtschaftsingenieurwesen •International Business •Elektrotechnik •Wirtschaftsinformatik •Informationstechnik Einstiegsmöglichkeiten 9
  • 10. Duale Hochschule Werden Sie zum Profi. In nur drei Jahren. Bachelor nach nur 3 Jahren Studiendauer Ergänzende Seminare Praxis Theorie Einstiegsmöglichkeiten 10
  • 11. Duale Hochschule Merkmale des Studiums an der Dualen Hochschule Einstiegsmöglichkeiten 11
  • 12. Lösungen für die Zukunft finden. Mit Ihnen. Einstiegsmöglichkeiten 12
  • 13. Praktikum Das Praktikum. Vom ersten Tag an mitten drin. •Selbstständiges Arbeiten an anspruchsvollen Themen & Projekten •Kontakte für die Zukunft knüpfen •Persönliche Betreuung •Monatliche Vergütung •Auslandspraktika an allen Standorten möglich •Online-Bewerbung für alle dt. Standorte Allein in Deutschland vergeben wir ca. 5.000 Praktikantenstellen jährlich in vielfältigen Einsatzgebieten. Einstiegsmöglichkeiten 13
  • 14. Praktikum Vom Studentenausweis zum Werksausweis. Praktikum bei Daimler. „In der Entwicklung habe ich die Möglichkeit, eigenverantwortlich sowohl im Versuch als auch in der Konstruktion mitzuarbeiten. So kann ich meine Stärken erkennen und die Entscheidung für meinen MORITZ BRUNSCHIER Praktikant im Bereich Entwicklung weiteren Weg schon früh fällen.“ Transporter Fahrwerksystem und KVS BR3 Systeme Einstiegsmöglichkeiten 14
  • 15. Daimler Student Partnership Daimler Student Partnership. Der Motor für Ihren Traumjob. • Studiumsbegleitende Entwicklungspartnerschaft im Anschluss an das Praktikum • Persönlicher Mentor und Personalbetreuer stehen den Teilnehmern zur Seite • Individueller Förderplan • Teilnahme an Aktivitäten und Trainings • Praxiseinsätze im In- und Ausland Voraussetzungen: • Für Studentinnen und Studenten in technischen und kaufmännischen Studiengängen • Erbringung hervorragender Studienleistungen • Verbleibende Studiendauer von ein bis zwei Jahren Einstiegsmöglichkeiten 15
  • 16. Abschlussarbeit Ihre Abschlussarbeit. Weil ein guter Abschluss ein guter Anfang ist. • Spannende Verbindung von Praxis und Theorie • Unterstützung und Know-how-Transfer durch persönlichen Betreuer • Abschlussarbeitsvertrag mit monatlicher Vergütung • Flexible Arbeitszeiten • Zugang zu bestens ausgestatteten Datenbanken • Zugang zu Unternehmens- und Sachinformationen • Online-Bewerbung für alle dt. Standorte Einstiegsmöglichkeiten 16
  • 17. Abschlussarbeit Vom Studentenausweis zum Werksausweis. Abschlussarbeit bei Daimler. „Die LKW - Motorenentwicklung in Untertürkheim ist für mich der perfekte Ort, die im Studium erlernte Theorie und meine Technikbegeisterung in die vielfältigen Produkte einfließen zu lassen. Daimler ist durch seine innovativen CORNELIA SCHLUMBERGER Diplomandin im Bereich Powertrain Konzepte mein klarer Favorit.“ Entwicklung Einstiegsmöglichkeiten 17
  • 18. Erst träumen, dann machen. Mit Ihnen. Einstiegsmöglichkeiten 18
  • 19. CAReer –The Talent Program CAReer ist der optimale Start Ihrer Karriere. CAReer- The Talent Program. Einstiegsmöglichkeiten 19
  • 20. CAReer –The Talent Program CAReer ist der optimale Start Ihrer Karriere. Als Trainee bei Daimler. • Programmdauer von 12 bis 15 Monaten in verschiedenen Projekten, Geschäfts- und Fachbereichen – je nach Anforderung der Stelle eventuell auch im Ausland • Sie bewerben sich direkt auf eine Stelle in einem Funktionsbereich, der zu Ihnen passt • Qualifizierungsreihen on- und off-the-job • Unbefristeter Arbeitsvertrag bei voller Bezahlung von Anfang an Einstiegsmöglichkeiten 20
  • 21. CAReer –The Talent Program So vielfältig wie unser Unternehmen. Die CAReer-Schwerpunktfelder. • Engineering, Research & Development • Finance, Leasing & Banking • Manufacturing, & Related Functions • Finance & Controlling • Procurement & Supply • Information Technology • Sales & Marketing • Human Resources Einstiegsmöglichkeiten 21
  • 22. CAReer –The Talent Program Studium FERTIG – LOS! Durchstarten mit CAReer – The Talent Program. „Das CAReer Programm bietet einen viel versprechenden Einstieg in ein Top-Unternehmen mit erstklassigen Produkten. Es ermöglicht den Einblick in die verschiedenen Sparten und die Vernetzung mit anderen Teilnehmern ANNA LIVIA GÄNG Trainee im CAReer-Program auf der ganzen Welt.“ Start: 2009 Logistikprojekte und -methoden Einstiegsmöglichkeiten 22
  • 23. Promotion Fortschritt kommt durch Forschung. Die Promotion. Wer promovieren möchte, dem bietet Daimler: • Kontakte, • Themenbezogene Forschungsmaterialien, • Zukunftsweisende Einblicke in unsere Arbeit, • Aktuellste Informationen, • Persönliche Betreuer, die Sie auf Ihrem Weg in die Zukunft optimal unterstützen. Wir sorgen außerdem dafür, dass Sie Ihre Promotion in Ruhe und in einem angemessenen Zeitrahmen abschließen können – ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Einstiegsmöglichkeiten 23
  • 24. Promotion Werfen Sie einen Blick in die Zukunft. Promotion bei Daimler. „Die Perspektive auf eine forschungsorientierte Arbeit und ihre Übertragung in die Praxis war für mich die Motivation bei Daimler zu promovieren. Hier finde ich viel Freiraum und CHETNA JAYARAM Dissertation über adaptive Diagnose- Ermutigung. Für mich die optimalen systeme für Werkzeugmaschinen Arbeitsbedingungen.“ Einstiegsmöglichkeiten 24
  • 25. Direkteinstieg Gleich ans Ziel. Mit dem Direkteinstieg. • Sie haben bereits praktische Erfahrungen gesammelt, kennen Ihre Schwerpunkte und wissen, in welchem Bereich Sie bei uns arbeiten wollen? • Bei uns setzen Sie Ihr Wissen sofort in die Praxis um und übernehmen vom ersten Tag an spannende Aufgaben. • Ergänzend werden Sie durch bereichs- und fachspezifische Trainingsreihen unterstützt. Herausfordernde Aufgaben warten auf Sie! Einstiegsmöglichkeiten 25
  • 26. Ein Arbeitgeber mit Vollausstattung. Einstiegsmöglichkeiten 26
  • 27. Daimler - Ein Arbeitgeber mit Vollausstattung Direkter Draht zur Führungskraft Work-Life Balance International Attraktive Standorte Markterfolg Kollegialität Eigenverantwortung Vielfalt Arbeiten in internationalen Teams Innovationskraft Entwicklungsmöglichkeiten Innovative und zukunftsweisende Themenfelder Einstiegsmöglichkeiten 27
  • 28. Erst das Vergnügen, dann das Vergnügen. Daimler Work & Life Balance. Zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Grundlage für unseren Erfolg Personal- Soziale- & Besondere Arbeitszeit Entgelt entwicklung Leistungen • Ausgereifte Vielfältige • Betriebliche • Tarifliches Personal- Arbeitszeitmodelle: Altersvorsorge Grundentgelt entwicklung •Teilzeit • Kinderbetreuung • Tarifliches • Qualifizierungs- Leistungsentgelt möglichkeiten •Telearbeit • Sport- und Kulturangebote • Übertarifliche • Professionelles und •Jobsharing Entgeltbestandteile leistungsorientier- • Sonderkonditionen tes Entwicklungs- für Mitarbeiter system Einstiegsmöglichkeiten 28
  • 29. Gemeinsam ein neues Kapitel Automobilgeschichte schreiben. Mit unseren Werten. Einstiegsmöglichkeiten 29
  • 30. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! www.career.daimler.de Einstiegsmöglichkeiten 30
  • 31. Neue Wege zur nachhaltigen Mobilität. Mit Ihnen. Einstiegsmöglichkeiten