SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Offline vs. Online Marketing –
Marketing quo vadis?

Universität Mainz
Prof. Dr. Michael A. Grund
6.2.2014

Dieses Handout enthält u.a. aus didaktischen Gründen nicht alle im Unterricht verwendeten Darstellungen.
Ohne die ergänzenden Ausführungen im Unterricht ist es nur bedingt aussagekräftig.
About me

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

2
Inhalte

•

Technologische Veränderungen

•

Veränderungen im Kaufverhalten

•

Einsatz von Werbeausgaben

•

Impact der technologischen Veränderungen auf das Marketing

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

3
Deutschland – Schweiz

Schweiz

Deutschland

8 Mio.

81,5 Mio.

23%

9%

3+1+1

1

BIP (pro Kopf 2013)

80.000 $
(Rang 4)

44.000 $
(Rang 18)

Netto Geldvermögen
(pro Kopf 2011)

138.000 €

38.500 €

Internet-Penetration

Ca. 85%

Ca. 75%

Facebook-Nutzer

3 Mio. (38%)

27 Mio. (33%)

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

4

Einwohner
Ausländeranteil
Sprachen
25 Jahre…
Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Benz-1.jpg; http://www.strangecosmos.com/content/item/170892.html

Buick 1911

Benz Motorwagen 1886

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

5
25 Jahre…
Quelle: topdesignmag.com 2014; oebl.de 2014; samsung.com 2014

Philips porty
Compaq slt/286
1988
© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

Samsung Galaxy Note 3
2013

6
So fing es an…

300-1200 bit/s

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

7
Einkaufsverhalten

Recherche
Offline

Offline

Offline

Online

Online

Offline

Online

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

Kauf

Online

8
Der ROPO-Effekt
Quelle: yourposition.ch 2010

Studie in 25 Ländern, 36 Produktkategorien, n = 1500 bis 3000/Land

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

9
Der ROPO-Effekt
Quelle: yourposition.ch 2010

Studie in 25 Ländern, 36 Produktkategorien, n = 1500 bis 3000/Land

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

10
Der ROPO-Effekt
Quelle: yourposition.ch 2010

Studie in 25 Ländern, 36 Produktkategorien, n = 1500 bis 3000/Land

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

11
Der ROPO-Effekt
Quelle: Pejic 2009

Bücher, Filme, Musik
Von 10 Kunden …
recherchieren 9 online …

und kaufen 5 online …

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

12
Einkaufsverhalten
Quelle: website-marketing.ch 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

13
Einkaufsverhalten
Quelle: accelerom.com 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

14
Cross-Media Marketing
Quelle: goldbachinteractive.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

15
Werbeausgaben Schweiz 2013
Quelle: Media Focus 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

16
Werbeausgaben Deutschland 2013
Quelle: OVK 2013; Nielsen 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

17
Online Werbeausgaben Deutschland
Quelle: Statista 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

18
Online Penetration Deutschland 2013
Quelle: AGOF 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

19
Top 20 Online-Werbeträger Deutschland 2013
Quelle: AGOF 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

20
Herausforderung
Quelle: ethority.de 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

21
Herausforderung
Quelle: http://www.go-gulf.com 2011

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

22
Ansatzpunkte für das Management

•

Glaubwürdigkeit
– „user generated content“  permanente Überprüfung der Botschaften
der Unternehmenskommunikation
– Risiko von Manipulationen des Contents

•

Orchestrierung
– Gestern: Mangelnde Integration = Geldverschwendung
– Heute: Mangelnde Integration = Dissonanzen, Gerüchte,
Vertrauensverlust

•

Tempo
– Beobachten: Wissen, was in den Communities über das Unternehmen
und seine Produkte läuft
– Handeln: Reaktionszeiten verkürzen

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

23
Quelle: Nestlé 2013; tagesanzeiger 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

24
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

25
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

26
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

27
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

28
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

29
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

30
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

31
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

32
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

33
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

34
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

35
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

36
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

37
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

38
Was bewegt die Menschen?
Quelle: google.ch/trends 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

39
Quelle: Gerd Leonhard 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

40
Quelle: golem.de vom 19.1.2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

41
Global Population & Internet Population
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

42
Marktkapitalisierung «Neue» vs. «Alte» Medien
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

43
Global shipments of Internet connected devices
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

44
Smartphone-Nutzung eines US-Amerikaners 2013
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

45
Medienkonsum in USA
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

46
Internet Traffic Desktop vs. Mobile
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

47
Werbeeinnahmen Facebook
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

48
Global market shares of computing platforms (shipments)
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

49
Ecommerce website traffic by mobile platform (US)
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

50
Das Internet der Dinge
Quelle: businessinsider.com 2013

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

51
Quelle: Michel 2013

Co-Creating Value

Customer

Capturing Value

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

Communicating Value

52
Quelle: onlinemarketinginstitute.org 2014

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

53
90 : 9 : 1
© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

54
Vernetzung von Offline- und Online-Marketing

•

«Nahtlose» Kampagnen in der Offline- und der Online-Welt

•

Stärken der einzelnen Kanäle nutzen

•

Planung & Optimierung über alle Kanäle hinweg

•

Wie werden die potenziellen Kunden suchen?

•

Mobile-Trend nicht verschlafen

© HWZ / Prof. Dr. Michael A. Grund

55

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

The Reel Story - Bidvest Management Solutions Presentation
The Reel Story - Bidvest Management Solutions PresentationThe Reel Story - Bidvest Management Solutions Presentation
The Reel Story - Bidvest Management Solutions Presentation
The Reel Story
 
Agiles Vorgehen, PMA Assessoren Workshop
Agiles Vorgehen, PMA Assessoren WorkshopAgiles Vorgehen, PMA Assessoren Workshop
Agiles Vorgehen, PMA Assessoren WorkshopMichael Laussegger
 
Marktplätze in der Cloud
Marktplätze in der CloudMarktplätze in der Cloud
Marktplätze in der Cloud
eBusiness-Lotse Potsdam
 
El fruit
El fruitEl fruit
Softwaregestützte Beleuchtungsplanung
Softwaregestützte BeleuchtungsplanungSoftwaregestützte Beleuchtungsplanung
Softwaregestützte Beleuchtungsplanung
Christian Reinboth
 
Nuevas extensiones de dominio y Trademark Clearinghouse
Nuevas extensiones de dominio y Trademark ClearinghouseNuevas extensiones de dominio y Trademark Clearinghouse
Nuevas extensiones de dominio y Trademark Clearinghouse
Nominalia
 
Taubenabwehr an Solaranlagen - All in One Taubenabwehr & Schädlingsbekämpfung
Taubenabwehr an Solaranlagen - All in One Taubenabwehr & SchädlingsbekämpfungTaubenabwehr an Solaranlagen - All in One Taubenabwehr & Schädlingsbekämpfung
Taubenabwehr an Solaranlagen - All in One Taubenabwehr & Schädlingsbekämpfung
ALL IN ONE | Taubenabwehr + Schädlingsbekämpfung
 
Couchpotato 3.0 - wie wir in Zukunft fernsehen!
Couchpotato 3.0 - wie wir in Zukunft fernsehen!Couchpotato 3.0 - wie wir in Zukunft fernsehen!
Couchpotato 3.0 - wie wir in Zukunft fernsehen!
phaydon | research+consulting
 
„Twitter – die SMS des Web 2.0“
„Twitter – die SMS des Web 2.0“„Twitter – die SMS des Web 2.0“
„Twitter – die SMS des Web 2.0“ZukunftOnlinePR
 
Präsentation vom Internet World - "Wir sind alle nur Tags"
Präsentation vom Internet World - "Wir sind alle nur Tags"Präsentation vom Internet World - "Wir sind alle nur Tags"
Präsentation vom Internet World - "Wir sind alle nur Tags"
United Prototype
 
Online / Offline
Online / OfflineOnline / Offline
Online / Offline
Peter Rozek
 
What if you could see through the walls of every museum and something could t...
What if you could see through the walls of every museum and something could t...What if you could see through the walls of every museum and something could t...
What if you could see through the walls of every museum and something could t...
Chris Thorpe
 
Neue medien - alte bedürfnisse 24.10.2013 BGV Weidling
Neue medien - alte bedürfnisse 24.10.2013 BGV WeidlingNeue medien - alte bedürfnisse 24.10.2013 BGV Weidling
Neue medien - alte bedürfnisse 24.10.2013 BGV Weidling
Paradigma Consulting Vienna/Austria
 
Online vs. offline - Studie zum Einkaufsverhalten
Online vs. offline - Studie zum EinkaufsverhaltenOnline vs. offline - Studie zum Einkaufsverhalten
Online vs. offline - Studie zum Einkaufsverhalten
die dialogagenten Agentur Beratung Service GmbH
 
Koongo - Die Vorstellung in Deutsch
Koongo - Die Vorstellung in DeutschKoongo - Die Vorstellung in Deutsch
Koongo - Die Vorstellung in Deutsch
NoStress Commerce s.r.o.
 
Habits at Work - Merci Victoria Grace, Growth, Slack - 2016 Habit Summit
Habits at Work - Merci Victoria Grace, Growth, Slack - 2016 Habit SummitHabits at Work - Merci Victoria Grace, Growth, Slack - 2016 Habit Summit
Habits at Work - Merci Victoria Grace, Growth, Slack - 2016 Habit Summit
Habit Summit
 

Andere mochten auch (16)

The Reel Story - Bidvest Management Solutions Presentation
The Reel Story - Bidvest Management Solutions PresentationThe Reel Story - Bidvest Management Solutions Presentation
The Reel Story - Bidvest Management Solutions Presentation
 
Agiles Vorgehen, PMA Assessoren Workshop
Agiles Vorgehen, PMA Assessoren WorkshopAgiles Vorgehen, PMA Assessoren Workshop
Agiles Vorgehen, PMA Assessoren Workshop
 
Marktplätze in der Cloud
Marktplätze in der CloudMarktplätze in der Cloud
Marktplätze in der Cloud
 
El fruit
El fruitEl fruit
El fruit
 
Softwaregestützte Beleuchtungsplanung
Softwaregestützte BeleuchtungsplanungSoftwaregestützte Beleuchtungsplanung
Softwaregestützte Beleuchtungsplanung
 
Nuevas extensiones de dominio y Trademark Clearinghouse
Nuevas extensiones de dominio y Trademark ClearinghouseNuevas extensiones de dominio y Trademark Clearinghouse
Nuevas extensiones de dominio y Trademark Clearinghouse
 
Taubenabwehr an Solaranlagen - All in One Taubenabwehr & Schädlingsbekämpfung
Taubenabwehr an Solaranlagen - All in One Taubenabwehr & SchädlingsbekämpfungTaubenabwehr an Solaranlagen - All in One Taubenabwehr & Schädlingsbekämpfung
Taubenabwehr an Solaranlagen - All in One Taubenabwehr & Schädlingsbekämpfung
 
Couchpotato 3.0 - wie wir in Zukunft fernsehen!
Couchpotato 3.0 - wie wir in Zukunft fernsehen!Couchpotato 3.0 - wie wir in Zukunft fernsehen!
Couchpotato 3.0 - wie wir in Zukunft fernsehen!
 
„Twitter – die SMS des Web 2.0“
„Twitter – die SMS des Web 2.0“„Twitter – die SMS des Web 2.0“
„Twitter – die SMS des Web 2.0“
 
Präsentation vom Internet World - "Wir sind alle nur Tags"
Präsentation vom Internet World - "Wir sind alle nur Tags"Präsentation vom Internet World - "Wir sind alle nur Tags"
Präsentation vom Internet World - "Wir sind alle nur Tags"
 
Online / Offline
Online / OfflineOnline / Offline
Online / Offline
 
What if you could see through the walls of every museum and something could t...
What if you could see through the walls of every museum and something could t...What if you could see through the walls of every museum and something could t...
What if you could see through the walls of every museum and something could t...
 
Neue medien - alte bedürfnisse 24.10.2013 BGV Weidling
Neue medien - alte bedürfnisse 24.10.2013 BGV WeidlingNeue medien - alte bedürfnisse 24.10.2013 BGV Weidling
Neue medien - alte bedürfnisse 24.10.2013 BGV Weidling
 
Online vs. offline - Studie zum Einkaufsverhalten
Online vs. offline - Studie zum EinkaufsverhaltenOnline vs. offline - Studie zum Einkaufsverhalten
Online vs. offline - Studie zum Einkaufsverhalten
 
Koongo - Die Vorstellung in Deutsch
Koongo - Die Vorstellung in DeutschKoongo - Die Vorstellung in Deutsch
Koongo - Die Vorstellung in Deutsch
 
Habits at Work - Merci Victoria Grace, Growth, Slack - 2016 Habit Summit
Habits at Work - Merci Victoria Grace, Growth, Slack - 2016 Habit SummitHabits at Work - Merci Victoria Grace, Growth, Slack - 2016 Habit Summit
Habits at Work - Merci Victoria Grace, Growth, Slack - 2016 Habit Summit
 

Ähnlich wie Marketing quo vadis – Offline vs. Online Marketing

SIVG Was der VR wissen muss: Unternehmenskunst und Social Media
SIVG Was der VR wissen muss: Unternehmenskunst und Social MediaSIVG Was der VR wissen muss: Unternehmenskunst und Social Media
SIVG Was der VR wissen muss: Unternehmenskunst und Social Media
Marcel Bernet
 
Strategische Bewertung von Social Media Technologien
Strategische Bewertung von Social Media TechnologienStrategische Bewertung von Social Media Technologien
Strategische Bewertung von Social Media Technologien
Olaf Nitz
 
Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM): Mit Eigenprodukten mitten im...
Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM): Mit Eigenprodukten mitten im...Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM): Mit Eigenprodukten mitten im...
Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM): Mit Eigenprodukten mitten im...
entia Gute Dinge, die lächeln
 
Research Now Webinar digitalisation in healthcare - short version
Research Now Webinar digitalisation in healthcare - short versionResearch Now Webinar digitalisation in healthcare - short version
Research Now Webinar digitalisation in healthcare - short version
Max Czycholl
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteure
Netzoekonom
 
Social-Media-Studie 2017
Social-Media-Studie 2017Social-Media-Studie 2017
Social-Media-Studie 2017
xeit AG
 
Trends in der Nutzung von Social Media im B2B
Trends in der Nutzung von Social Media im B2BTrends in der Nutzung von Social Media im B2B
Trends in der Nutzung von Social Media im B2B
Jacqueline Althaller
 
User Generated Content & Crowdsourcing
User Generated Content & CrowdsourcingUser Generated Content & Crowdsourcing
User Generated Content & Crowdsourcing
Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer
 
Georg Hofherr, P8 HOFHERR, Social Media Symposium
Georg Hofherr, P8 HOFHERR, Social Media SymposiumGeorg Hofherr, P8 HOFHERR, Social Media Symposium
Georg Hofherr, P8 HOFHERR, Social Media Symposium
P8 Marketing
 
Digitale Innovationen in Deutschland: Probleme und Perspektiven
Digitale Innovationen in Deutschland: Probleme und PerspektivenDigitale Innovationen in Deutschland: Probleme und Perspektiven
Digitale Innovationen in Deutschland: Probleme und Perspektiven
Georg Rehm
 
Social Media Einführung für Marketing Mainhardt divia
Social Media Einführung für Marketing Mainhardt diviaSocial Media Einführung für Marketing Mainhardt divia
Social Media Einführung für Marketing Mainhardt divia
Martin Reti
 
Social Media in der unternehmerischen Praxis (Vortrag für die gfw-waf)
Social Media in der unternehmerischen Praxis (Vortrag für die gfw-waf)Social Media in der unternehmerischen Praxis (Vortrag für die gfw-waf)
Social Media in der unternehmerischen Praxis (Vortrag für die gfw-waf)
Kai Heddergott
 
Social-Media-Studie 2019
Social-Media-Studie 2019Social-Media-Studie 2019
Social-Media-Studie 2019
xeit AG
 
Communication shift - Wandel der (Unternehmens)Kommunikation
Communication shift - Wandel der (Unternehmens)KommunikationCommunication shift - Wandel der (Unternehmens)Kommunikation
Communication shift - Wandel der (Unternehmens)Kommunikation
Thomas Breyer-Mayländer
 
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact ChallengeAuswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
betterplace lab
 
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Volker Davids
 
R: eine Reise durchs Statistikprogramm
R: eine Reise durchs StatistikprogrammR: eine Reise durchs Statistikprogramm
R: eine Reise durchs Statistikprogramm
DCORE GmbH
 
Göldi vs. Bächtiger: Medientrends 2018 - ein Daten-Battle
Göldi vs. Bächtiger: Medientrends 2018 - ein Daten-BattleGöldi vs. Bächtiger: Medientrends 2018 - ein Daten-Battle
Göldi vs. Bächtiger: Medientrends 2018 - ein Daten-Battle
SOMEXCLOUD
 
Digital Leadership – Wie Social Media Organisationen und operative Prozesse i...
Digital Leadership – Wie Social Media Organisationen und operative Prozesse i...Digital Leadership – Wie Social Media Organisationen und operative Prozesse i...
Digital Leadership – Wie Social Media Organisationen und operative Prozesse i...
doubleYUU – Wir machen digitale Transformationen. Erfolgreich.
 
Die DNA der Startup City München
Die DNA der Startup City München Die DNA der Startup City München
Die DNA der Startup City München
Wolf Gross
 

Ähnlich wie Marketing quo vadis – Offline vs. Online Marketing (20)

SIVG Was der VR wissen muss: Unternehmenskunst und Social Media
SIVG Was der VR wissen muss: Unternehmenskunst und Social MediaSIVG Was der VR wissen muss: Unternehmenskunst und Social Media
SIVG Was der VR wissen muss: Unternehmenskunst und Social Media
 
Strategische Bewertung von Social Media Technologien
Strategische Bewertung von Social Media TechnologienStrategische Bewertung von Social Media Technologien
Strategische Bewertung von Social Media Technologien
 
Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM): Mit Eigenprodukten mitten im...
Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM): Mit Eigenprodukten mitten im...Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM): Mit Eigenprodukten mitten im...
Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM): Mit Eigenprodukten mitten im...
 
Research Now Webinar digitalisation in healthcare - short version
Research Now Webinar digitalisation in healthcare - short versionResearch Now Webinar digitalisation in healthcare - short version
Research Now Webinar digitalisation in healthcare - short version
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteure
 
Social-Media-Studie 2017
Social-Media-Studie 2017Social-Media-Studie 2017
Social-Media-Studie 2017
 
Trends in der Nutzung von Social Media im B2B
Trends in der Nutzung von Social Media im B2BTrends in der Nutzung von Social Media im B2B
Trends in der Nutzung von Social Media im B2B
 
User Generated Content & Crowdsourcing
User Generated Content & CrowdsourcingUser Generated Content & Crowdsourcing
User Generated Content & Crowdsourcing
 
Georg Hofherr, P8 HOFHERR, Social Media Symposium
Georg Hofherr, P8 HOFHERR, Social Media SymposiumGeorg Hofherr, P8 HOFHERR, Social Media Symposium
Georg Hofherr, P8 HOFHERR, Social Media Symposium
 
Digitale Innovationen in Deutschland: Probleme und Perspektiven
Digitale Innovationen in Deutschland: Probleme und PerspektivenDigitale Innovationen in Deutschland: Probleme und Perspektiven
Digitale Innovationen in Deutschland: Probleme und Perspektiven
 
Social Media Einführung für Marketing Mainhardt divia
Social Media Einführung für Marketing Mainhardt diviaSocial Media Einführung für Marketing Mainhardt divia
Social Media Einführung für Marketing Mainhardt divia
 
Social Media in der unternehmerischen Praxis (Vortrag für die gfw-waf)
Social Media in der unternehmerischen Praxis (Vortrag für die gfw-waf)Social Media in der unternehmerischen Praxis (Vortrag für die gfw-waf)
Social Media in der unternehmerischen Praxis (Vortrag für die gfw-waf)
 
Social-Media-Studie 2019
Social-Media-Studie 2019Social-Media-Studie 2019
Social-Media-Studie 2019
 
Communication shift - Wandel der (Unternehmens)Kommunikation
Communication shift - Wandel der (Unternehmens)KommunikationCommunication shift - Wandel der (Unternehmens)Kommunikation
Communication shift - Wandel der (Unternehmens)Kommunikation
 
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact ChallengeAuswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
 
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
 
R: eine Reise durchs Statistikprogramm
R: eine Reise durchs StatistikprogrammR: eine Reise durchs Statistikprogramm
R: eine Reise durchs Statistikprogramm
 
Göldi vs. Bächtiger: Medientrends 2018 - ein Daten-Battle
Göldi vs. Bächtiger: Medientrends 2018 - ein Daten-BattleGöldi vs. Bächtiger: Medientrends 2018 - ein Daten-Battle
Göldi vs. Bächtiger: Medientrends 2018 - ein Daten-Battle
 
Digital Leadership – Wie Social Media Organisationen und operative Prozesse i...
Digital Leadership – Wie Social Media Organisationen und operative Prozesse i...Digital Leadership – Wie Social Media Organisationen und operative Prozesse i...
Digital Leadership – Wie Social Media Organisationen und operative Prozesse i...
 
Die DNA der Startup City München
Die DNA der Startup City München Die DNA der Startup City München
Die DNA der Startup City München
 

Marketing quo vadis – Offline vs. Online Marketing