SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Der Regionspräsident
Region Hannover • Postfach 147 • 30001 Hannover


                                                                 Team               Kommunikation
                                                                 Dienstgebäude      Hildesheimer Str. 20
                                                                 Ansprechpartner    Nils Meyer
                                                                 Zeichen            13.01
                                                                 Durchwahl          (0511) 616 2 22 07
                                                                 Telefax            (0511) 616 2 24 95
                                                                 Mobil              (0151) 140 355 30
                                                                 E-Mail nils.meyer@region-hannover.de
                                                                 Internet www.hannover.de


                                                                 Hannover, 31. Mai 2010
+++ Presseinformation +++
Nr.: 195/2010

Mit Umweltschutz Kosten sparen: 10 Jahre ÖKOPROFIT
53 Unternehmen aus der Region Hannover ausgezeichnet
Hannover – Durch betriebliche Maßnahmen, die die Umwelt schonen, zugleich Kosten in
den Unternehmen sparen – das ist so denkbar einfache wie effektiv. Und das ist die Idee
von ÖKOPROFIT. Dazu beraten Umweltexperten Unternehmen, werden Workshops
angeboten, gibt es Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch und individuelle Beratungen
vor Ort. Das erfolgreiche Projekt von Landeshauptstadt Hannover und Region Hannover
läuft nun genau zehn Jahre – inzwischen haben sich 121 Betriebe aus der gesamten
Region an ÖKOPROFIT beteiligt.

Auch im vergangenen Jahr haben sich 18 Einsteigerbetriebe aus der Region Hannover zur
Teilnahme an ÖKOPROFIT entschieden. Nach einem Jahr intensiven Engagements im
betrieblichen Umweltschutz konnten alle die Voraussetzungen erfüllen, sich künftig
ÖKOPROFIT-Betrieb nennen zu dürfen. Gleichzeitig erhalten 35 Betriebe, die sich im
fortgeschrittenen Projekt ÖKOPROFIT Hannover Klub eingebracht haben, erneut das
ÖKOPROFIT-Siegel. Die Unternehmen wurden am Montagabend (31.5.) vom Wirtschafts-
und Umweltdezernent der Landeshauptstadt Hannover, Hans Mönninghoff, ausgezeichnet.

„Wenn es ÖKOPROFIT noch nicht gäbe, müsste man das Konzept erfinden“, sagte
Regionspräsident Hauke Jagau zur Begrüßung der rund 200 Gäste im Haus der Region.
Das Projekt bringe nur Gewinner hervor – die Wirtschaft und die Umwelt. „Neben den
beeindruckenden Zahlen über die Umweltbilanz ist das Jubiläum aber auch Anlass, das
hohe Engagement der Menschen in den Betrieben herauszuheben, die das zeitaufwändige
und anspruchsvolle Projekt zusätzlich zu ihrer eigentlichen Arbeit und gegen manchen
Widerstand umgesetzt haben“, so Jagau.

Die Auswertung des Projektjahrs 2009/2010 kommt zu dem Ergebnis, dass alle der 53
Unternehmen von ÖKOPROFIT finanziell profitieren: Insgesamt wurden 336 Maßnahmen
Region Hannover – Seite 2



in den jeweiligen Umweltprogrammen erarbeitet, die zusammen genommen pro Jahr über
8,5 Millionen Euro ersparen. Gewinner ist damit auch die Umwelt: Die teilnehmenden
Betriebe verbrauchen rund 46.500.000 Kilowattstunden weniger Energie, damit reduzieren
sich die CO2-Emissionen um über 12.000 Tonnen pro Jahr. Zusätzlich werden jährlich
mehr als 35 Millionen Liter Wasser gespart. Rund 37 Tonnen Restmüll sowie 37,5 Tonnen
sonstige Abfälle kommen weniger auf die Deponien. Alle Ergebnisse wurden in einer
Broschüre zusammengefasst, die bei Interesse zugeschickt wird.

Auch in diesem Jahr wird ÖKOPROFIT weitergeführt. Betriebe und Unternehmen, die
Interesse haben, sich zu beteiligen, melden sich bei Projektleiterin Silvia Hesse vom
Agenda21-Büro der Landeshauptstadt Hannover (Telefon: 0511/168-45078). Für weitere
Informationen stehen außerdem zur Verfügung:
Sven Weißenberg, FB Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Hannover, Telefon:
0511/168-47083
Ute Braun, Arqum GmbH, Telefon: 0511/213 59 177.


ÖKOPROFIT
wurde vor 15 Jahren vom Umweltamt der Stadt Graz ins Leben gerufen und ist heute ein
internationales Vorzeigemodell für eine erfolgreiche Kooperation zwischen lokalen
Umweltbehörden und kleinen und mittleren Unternehmen. ÖKOPROFIT steht für
„ÖKOlogisches PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik“. Als eine der ersten Kommunen
Deutschlands hat die Landeshauptstadt Hannover 1999 das Konzept umgesetzt - als ein
Projekt der lokalen Agenda 21. Der erste Durchgang begann mit 11 Betrieben im Jahr
2000. Die Region Hannover beteiligt sich seit 2006 an dem Projekt. In den Jahren 2009
und 2010 wurde das Projekt zu gleichen Teilen von Stadt und Region getragen.


Einsteiger und Klub 2009/10
Auszeichnung der Einsteigerbetriebe 2009/10
 1. Congress Hotel am Stadtpark GmbH & Co. KG
 2. EET Energie-Effizienz-Technologie GmbH
 3. Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
 4. IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Niederlassg. Großburgwedel
 5. KSG – Kreissiedlungsgesellschaft Hannover mbH Wohnungswirtschaft
 6. Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Seelze e.V.
 7. music & sports hall GmbH & Co. KG – AWD Hall –
 8. Nord-Ost-Bad der Landeshauptstadt Hannover
 9. Printshop Hannover GmbH
 10. Holtmann Messe + Event GmbH
 11. Prof. Versteyl Rechtsanwälte
 12. Rubarth Apparate GmbH
 13. SOLVAY GmbH, Standort Hannover
 14. Abbott Products GmbH
 15. Sozialstation Gehrden
 16. Studentenwerk Hannover A.ö.R.
 17. Windwärts Energie GmbH
 18. Winnicott Institut
Region Hannover – Seite 3



Auszeichnung der Klub-Betriebe
 1. Akademie für Raumforschung und Landesplanung Forschung
 2. AWD Holding AG
 3. CeBus GmbH & Co. KG
 4. Columbian Carbon Deutschland GmbH
 5. Designhotel & CongressCentrum Wienecke XI.
 6. Deutsche R+S Dienstleistungen
 7. Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH
 8. Gundlach Immobiliengruppe
 9. Hannover Congress Centrum – HCC
 10. hannoverimpuls GmbH – Existenzgründungszentrum
 11. Hannover Rückversicherung AG
 12. Haus kirchl. Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannover
 13. Justizvollzugsanstalt Sehnde
 14. K+S KALI GmbH, Werk Bergmannssegen-Hugo
 15. Kählig Antriebstechnik GmbH
 16. Krankenhaus Oststadt-Heidehaus
 17. Klinikzentrum Langenhagen
 18. Schlütersche Druck GmbH & Co. KG
 19. LandesSportBund Niedersachsen e. V.
 20. Leibniz Universität Hannover
 21. RICOH DEUTSCHLAND GmbH
 22. Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
 23. Sportleistungszentrum Hannover
 24. Ev.-luth. Stadtkirchenkanzlei Hannover
 25. Stadtwerke Hannover AG
 26. TanQuid GmbH & Co. KG, Tanklager Seelze
 27. TNT Express GmbH, Niederlassung Hannover Langenhagen
 28. TNT Express GmbH, Niederlassung Kassel
 29. TUI AG
 30. TUIfly GmbH
 31. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG
 32. Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG
 33. VGH Versicherungen Hannover
 34. Volkswagen AG Nutzfahrzeuge
 35. Zoo Hannover GmbH

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Lecciones para una clase de ingles
Lecciones para una clase de inglesLecciones para una clase de ingles
Lecciones para una clase de ingles
MJBBDILLA
 
Biología 4ºesoa 2
Biología 4ºesoa 2Biología 4ºesoa 2
Biología 4ºesoa 2
biocuartoargantonio
 
Aspectos administrativos
Aspectos administrativosAspectos administrativos
Aspectos administrativos
ccnn93
 
Más Información,Menos Conocimiento
Más Información,Menos ConocimientoMás Información,Menos Conocimiento
Más Información,Menos Conocimiento
Ivonne Chura Peñasco
 
Mejor horario para publicar en redes sociales
Mejor horario para publicar en redes socialesMejor horario para publicar en redes sociales
Mejor horario para publicar en redes sociales
Aukera
 
Incendios forestales
Incendios forestalesIncendios forestales
Incendios forestales
ccnn93
 
4010_631_AMR_201007.pdf
4010_631_AMR_201007.pdf4010_631_AMR_201007.pdf
4010_631_AMR_201007.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Trabajo en equipo
Trabajo en equipoTrabajo en equipo
Trabajo en equipo
briggit2198
 
waffensteuergutachten2010.pdf
waffensteuergutachten2010.pdfwaffensteuergutachten2010.pdf
waffensteuergutachten2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Audi r8 alejandro6º
Audi r8 alejandro6ºAudi r8 alejandro6º
Audi r8 alejandro6º
catilopezma
 
DESARROLLO EN LA ENSEÑANZA PROFESIONAL EN BRASIL
DESARROLLO EN LA ENSEÑANZA PROFESIONAL EN BRASILDESARROLLO EN LA ENSEÑANZA PROFESIONAL EN BRASIL
DESARROLLO EN LA ENSEÑANZA PROFESIONAL EN BRASIL
christianceapcursos
 
jennifer y nuria biocombustibles cmc ies griñón
jennifer y nuria biocombustibles cmc ies griñón jennifer y nuria biocombustibles cmc ies griñón
jennifer y nuria biocombustibles cmc ies griñón
Nuria Garcia Duran
 
P.1 AAI - EXPLORACIÓN DE NUEVOS MEDIOS
P.1 AAI  - EXPLORACIÓN DE NUEVOS MEDIOSP.1 AAI  - EXPLORACIÓN DE NUEVOS MEDIOS
P.1 AAI - EXPLORACIÓN DE NUEVOS MEDIOS
Esteffi6
 
El sistema político colombiano 1936 maria claudia palacios
El sistema político colombiano 1936   maria claudia palaciosEl sistema político colombiano 1936   maria claudia palacios
El sistema político colombiano 1936 maria claudia palacios
mcpalaci1
 
7. educación a distancia a medios de difusión de la educación en brasil vanda
7. educación a distancia a medios de difusión de la educación en brasil vanda7. educación a distancia a medios de difusión de la educación en brasil vanda
7. educación a distancia a medios de difusión de la educación en brasil vanda
christianceapcursos
 
Informática básica i semestre
Informática básica i semestreInformática básica i semestre
Informática básica i semestre
KatherineMontecinos
 
EL VIDEO
EL VIDEOEL VIDEO
EL VIDEO
Jesus Puerto
 

Andere mochten auch (17)

Lecciones para una clase de ingles
Lecciones para una clase de inglesLecciones para una clase de ingles
Lecciones para una clase de ingles
 
Biología 4ºesoa 2
Biología 4ºesoa 2Biología 4ºesoa 2
Biología 4ºesoa 2
 
Aspectos administrativos
Aspectos administrativosAspectos administrativos
Aspectos administrativos
 
Más Información,Menos Conocimiento
Más Información,Menos ConocimientoMás Información,Menos Conocimiento
Más Información,Menos Conocimiento
 
Mejor horario para publicar en redes sociales
Mejor horario para publicar en redes socialesMejor horario para publicar en redes sociales
Mejor horario para publicar en redes sociales
 
Incendios forestales
Incendios forestalesIncendios forestales
Incendios forestales
 
4010_631_AMR_201007.pdf
4010_631_AMR_201007.pdf4010_631_AMR_201007.pdf
4010_631_AMR_201007.pdf
 
Trabajo en equipo
Trabajo en equipoTrabajo en equipo
Trabajo en equipo
 
waffensteuergutachten2010.pdf
waffensteuergutachten2010.pdfwaffensteuergutachten2010.pdf
waffensteuergutachten2010.pdf
 
Audi r8 alejandro6º
Audi r8 alejandro6ºAudi r8 alejandro6º
Audi r8 alejandro6º
 
DESARROLLO EN LA ENSEÑANZA PROFESIONAL EN BRASIL
DESARROLLO EN LA ENSEÑANZA PROFESIONAL EN BRASILDESARROLLO EN LA ENSEÑANZA PROFESIONAL EN BRASIL
DESARROLLO EN LA ENSEÑANZA PROFESIONAL EN BRASIL
 
jennifer y nuria biocombustibles cmc ies griñón
jennifer y nuria biocombustibles cmc ies griñón jennifer y nuria biocombustibles cmc ies griñón
jennifer y nuria biocombustibles cmc ies griñón
 
P.1 AAI - EXPLORACIÓN DE NUEVOS MEDIOS
P.1 AAI  - EXPLORACIÓN DE NUEVOS MEDIOSP.1 AAI  - EXPLORACIÓN DE NUEVOS MEDIOS
P.1 AAI - EXPLORACIÓN DE NUEVOS MEDIOS
 
El sistema político colombiano 1936 maria claudia palacios
El sistema político colombiano 1936   maria claudia palaciosEl sistema político colombiano 1936   maria claudia palacios
El sistema político colombiano 1936 maria claudia palacios
 
7. educación a distancia a medios de difusión de la educación en brasil vanda
7. educación a distancia a medios de difusión de la educación en brasil vanda7. educación a distancia a medios de difusión de la educación en brasil vanda
7. educación a distancia a medios de difusión de la educación en brasil vanda
 
Informática básica i semestre
Informática básica i semestreInformática básica i semestre
Informática básica i semestre
 
EL VIDEO
EL VIDEOEL VIDEO
EL VIDEO
 

Ähnlich wie 195 Auszeichnung Ökoprofit.pdf

157EröffnungInnovationszentrumBBS6.doc
157EröffnungInnovationszentrumBBS6.doc157EröffnungInnovationszentrumBBS6.doc
157EröffnungInnovationszentrumBBS6.doc
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
MM_Programm.pdf
MM_Programm.pdfMM_Programm.pdf
PM Eröffnung Plus-Energie-Haus_101101.pdf
PM Eröffnung Plus-Energie-Haus_101101.pdfPM Eröffnung Plus-Energie-Haus_101101.pdf
PM Eröffnung Plus-Energie-Haus_101101.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PMHannovernatürlichlebenswert.pdf
PMHannovernatürlichlebenswert.pdfPMHannovernatürlichlebenswert.pdf
PMHannovernatürlichlebenswert.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Aktion Stromspar-Check bekommt Preis.pdf
Aktion Stromspar-Check bekommt Preis.pdfAktion Stromspar-Check bekommt Preis.pdf
Aktion Stromspar-Check bekommt Preis.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
SEVIP&V-Kick-off
SEVIP&V-Kick-offSEVIP&V-Kick-off
SEVIP&V-Kick-off
TECLA e.V.
 
Lisdorf aktuell Nr. 167 Ostern 2021
Lisdorf aktuell Nr. 167 Ostern 2021Lisdorf aktuell Nr. 167 Ostern 2021
Lisdorf aktuell Nr. 167 Ostern 2021
webmastercdu
 
Hahn Industrial - The Clever Solution
Hahn Industrial - The Clever SolutionHahn Industrial - The Clever Solution
Hahn Industrial - The Clever Solution
Daniel Woodward
 
pakt1.pdf
pakt1.pdfpakt1.pdf
Nachhaltig unterwegs - Einblicke in die Zukunft der Mobilität - M.A. Tina Hei...
Nachhaltig unterwegs - Einblicke in die Zukunft der Mobilität - M.A. Tina Hei...Nachhaltig unterwegs - Einblicke in die Zukunft der Mobilität - M.A. Tina Hei...
Nachhaltig unterwegs - Einblicke in die Zukunft der Mobilität - M.A. Tina Hei...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 20175. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
Roland Schegg
 
Die Deutsch-Norwegische Handelskammer Stand März 2014
Die Deutsch-Norwegische Handelskammer Stand März 2014 Die Deutsch-Norwegische Handelskammer Stand März 2014
Die Deutsch-Norwegische Handelskammer Stand März 2014
DIHK, Referat für Digitale Kommunikation im AHK-Netz
 
PI-01_2012.pdf
PI-01_2012.pdfPI-01_2012.pdf
Comunis: Projektvorstellung
Comunis: ProjektvorstellungComunis: Projektvorstellung
2009 03-06 x115 cebit behoerdenspiegel pc
2009 03-06 x115 cebit behoerdenspiegel pc2009 03-06 x115 cebit behoerdenspiegel pc
2009 03-06 x115 cebit behoerdenspiegel pc
Jan Wolsky
 
ROTHER'S BÜRO. Cologne
ROTHER'S BÜRO. CologneROTHER'S BÜRO. Cologne
ROTHER'S BÜRO. Cologne
ROTHER'S BÜRO. GmbH.
 
red.php.pdf
red.php.pdfred.php.pdf
Klima, Verkehr und Nachhaltigkeit - ein Impuls für die Mobilität der Zukunft
Klima, Verkehr und Nachhaltigkeit - ein Impuls für die Mobilität der ZukunftKlima, Verkehr und Nachhaltigkeit - ein Impuls für die Mobilität der Zukunft
Klima, Verkehr und Nachhaltigkeit - ein Impuls für die Mobilität der Zukunft
Juergen Schultheis
 
Fraunhofer – Überblick der Kooperationsmöglichkeiten für Start-ups und KMUs
Fraunhofer – Überblick der Kooperationsmöglichkeiten für Start-ups und KMUsFraunhofer – Überblick der Kooperationsmöglichkeiten für Start-ups und KMUs
Fraunhofer – Überblick der Kooperationsmöglichkeiten für Start-ups und KMUs
förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur
 

Ähnlich wie 195 Auszeichnung Ökoprofit.pdf (20)

157EröffnungInnovationszentrumBBS6.doc
157EröffnungInnovationszentrumBBS6.doc157EröffnungInnovationszentrumBBS6.doc
157EröffnungInnovationszentrumBBS6.doc
 
MM_Programm.pdf
MM_Programm.pdfMM_Programm.pdf
MM_Programm.pdf
 
PM Eröffnung Plus-Energie-Haus_101101.pdf
PM Eröffnung Plus-Energie-Haus_101101.pdfPM Eröffnung Plus-Energie-Haus_101101.pdf
PM Eröffnung Plus-Energie-Haus_101101.pdf
 
PMHannovernatürlichlebenswert.pdf
PMHannovernatürlichlebenswert.pdfPMHannovernatürlichlebenswert.pdf
PMHannovernatürlichlebenswert.pdf
 
Aktion Stromspar-Check bekommt Preis.pdf
Aktion Stromspar-Check bekommt Preis.pdfAktion Stromspar-Check bekommt Preis.pdf
Aktion Stromspar-Check bekommt Preis.pdf
 
SEVIP&V-Kick-off
SEVIP&V-Kick-offSEVIP&V-Kick-off
SEVIP&V-Kick-off
 
Lisdorf aktuell Nr. 167 Ostern 2021
Lisdorf aktuell Nr. 167 Ostern 2021Lisdorf aktuell Nr. 167 Ostern 2021
Lisdorf aktuell Nr. 167 Ostern 2021
 
Hahn Industrial - The Clever Solution
Hahn Industrial - The Clever SolutionHahn Industrial - The Clever Solution
Hahn Industrial - The Clever Solution
 
pakt1.pdf
pakt1.pdfpakt1.pdf
pakt1.pdf
 
Nachhaltig unterwegs - Einblicke in die Zukunft der Mobilität - M.A. Tina Hei...
Nachhaltig unterwegs - Einblicke in die Zukunft der Mobilität - M.A. Tina Hei...Nachhaltig unterwegs - Einblicke in die Zukunft der Mobilität - M.A. Tina Hei...
Nachhaltig unterwegs - Einblicke in die Zukunft der Mobilität - M.A. Tina Hei...
 
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 20175. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
 
Die Deutsch-Norwegische Handelskammer Stand März 2014
Die Deutsch-Norwegische Handelskammer Stand März 2014 Die Deutsch-Norwegische Handelskammer Stand März 2014
Die Deutsch-Norwegische Handelskammer Stand März 2014
 
PI-01_2012.pdf
PI-01_2012.pdfPI-01_2012.pdf
PI-01_2012.pdf
 
Comunis: Projektvorstellung
Comunis: ProjektvorstellungComunis: Projektvorstellung
Comunis: Projektvorstellung
 
HP
HPHP
HP
 
2009 03-06 x115 cebit behoerdenspiegel pc
2009 03-06 x115 cebit behoerdenspiegel pc2009 03-06 x115 cebit behoerdenspiegel pc
2009 03-06 x115 cebit behoerdenspiegel pc
 
ROTHER'S BÜRO. Cologne
ROTHER'S BÜRO. CologneROTHER'S BÜRO. Cologne
ROTHER'S BÜRO. Cologne
 
red.php.pdf
red.php.pdfred.php.pdf
red.php.pdf
 
Klima, Verkehr und Nachhaltigkeit - ein Impuls für die Mobilität der Zukunft
Klima, Verkehr und Nachhaltigkeit - ein Impuls für die Mobilität der ZukunftKlima, Verkehr und Nachhaltigkeit - ein Impuls für die Mobilität der Zukunft
Klima, Verkehr und Nachhaltigkeit - ein Impuls für die Mobilität der Zukunft
 
Fraunhofer – Überblick der Kooperationsmöglichkeiten für Start-ups und KMUs
Fraunhofer – Überblick der Kooperationsmöglichkeiten für Start-ups und KMUsFraunhofer – Überblick der Kooperationsmöglichkeiten für Start-ups und KMUs
Fraunhofer – Überblick der Kooperationsmöglichkeiten für Start-ups und KMUs
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

195 Auszeichnung Ökoprofit.pdf

  • 1. Der Regionspräsident Region Hannover • Postfach 147 • 30001 Hannover Team Kommunikation Dienstgebäude Hildesheimer Str. 20 Ansprechpartner Nils Meyer Zeichen 13.01 Durchwahl (0511) 616 2 22 07 Telefax (0511) 616 2 24 95 Mobil (0151) 140 355 30 E-Mail nils.meyer@region-hannover.de Internet www.hannover.de Hannover, 31. Mai 2010 +++ Presseinformation +++ Nr.: 195/2010 Mit Umweltschutz Kosten sparen: 10 Jahre ÖKOPROFIT 53 Unternehmen aus der Region Hannover ausgezeichnet Hannover – Durch betriebliche Maßnahmen, die die Umwelt schonen, zugleich Kosten in den Unternehmen sparen – das ist so denkbar einfache wie effektiv. Und das ist die Idee von ÖKOPROFIT. Dazu beraten Umweltexperten Unternehmen, werden Workshops angeboten, gibt es Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch und individuelle Beratungen vor Ort. Das erfolgreiche Projekt von Landeshauptstadt Hannover und Region Hannover läuft nun genau zehn Jahre – inzwischen haben sich 121 Betriebe aus der gesamten Region an ÖKOPROFIT beteiligt. Auch im vergangenen Jahr haben sich 18 Einsteigerbetriebe aus der Region Hannover zur Teilnahme an ÖKOPROFIT entschieden. Nach einem Jahr intensiven Engagements im betrieblichen Umweltschutz konnten alle die Voraussetzungen erfüllen, sich künftig ÖKOPROFIT-Betrieb nennen zu dürfen. Gleichzeitig erhalten 35 Betriebe, die sich im fortgeschrittenen Projekt ÖKOPROFIT Hannover Klub eingebracht haben, erneut das ÖKOPROFIT-Siegel. Die Unternehmen wurden am Montagabend (31.5.) vom Wirtschafts- und Umweltdezernent der Landeshauptstadt Hannover, Hans Mönninghoff, ausgezeichnet. „Wenn es ÖKOPROFIT noch nicht gäbe, müsste man das Konzept erfinden“, sagte Regionspräsident Hauke Jagau zur Begrüßung der rund 200 Gäste im Haus der Region. Das Projekt bringe nur Gewinner hervor – die Wirtschaft und die Umwelt. „Neben den beeindruckenden Zahlen über die Umweltbilanz ist das Jubiläum aber auch Anlass, das hohe Engagement der Menschen in den Betrieben herauszuheben, die das zeitaufwändige und anspruchsvolle Projekt zusätzlich zu ihrer eigentlichen Arbeit und gegen manchen Widerstand umgesetzt haben“, so Jagau. Die Auswertung des Projektjahrs 2009/2010 kommt zu dem Ergebnis, dass alle der 53 Unternehmen von ÖKOPROFIT finanziell profitieren: Insgesamt wurden 336 Maßnahmen
  • 2. Region Hannover – Seite 2 in den jeweiligen Umweltprogrammen erarbeitet, die zusammen genommen pro Jahr über 8,5 Millionen Euro ersparen. Gewinner ist damit auch die Umwelt: Die teilnehmenden Betriebe verbrauchen rund 46.500.000 Kilowattstunden weniger Energie, damit reduzieren sich die CO2-Emissionen um über 12.000 Tonnen pro Jahr. Zusätzlich werden jährlich mehr als 35 Millionen Liter Wasser gespart. Rund 37 Tonnen Restmüll sowie 37,5 Tonnen sonstige Abfälle kommen weniger auf die Deponien. Alle Ergebnisse wurden in einer Broschüre zusammengefasst, die bei Interesse zugeschickt wird. Auch in diesem Jahr wird ÖKOPROFIT weitergeführt. Betriebe und Unternehmen, die Interesse haben, sich zu beteiligen, melden sich bei Projektleiterin Silvia Hesse vom Agenda21-Büro der Landeshauptstadt Hannover (Telefon: 0511/168-45078). Für weitere Informationen stehen außerdem zur Verfügung: Sven Weißenberg, FB Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Hannover, Telefon: 0511/168-47083 Ute Braun, Arqum GmbH, Telefon: 0511/213 59 177. ÖKOPROFIT wurde vor 15 Jahren vom Umweltamt der Stadt Graz ins Leben gerufen und ist heute ein internationales Vorzeigemodell für eine erfolgreiche Kooperation zwischen lokalen Umweltbehörden und kleinen und mittleren Unternehmen. ÖKOPROFIT steht für „ÖKOlogisches PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik“. Als eine der ersten Kommunen Deutschlands hat die Landeshauptstadt Hannover 1999 das Konzept umgesetzt - als ein Projekt der lokalen Agenda 21. Der erste Durchgang begann mit 11 Betrieben im Jahr 2000. Die Region Hannover beteiligt sich seit 2006 an dem Projekt. In den Jahren 2009 und 2010 wurde das Projekt zu gleichen Teilen von Stadt und Region getragen. Einsteiger und Klub 2009/10 Auszeichnung der Einsteigerbetriebe 2009/10 1. Congress Hotel am Stadtpark GmbH & Co. KG 2. EET Energie-Effizienz-Technologie GmbH 3. Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie 4. IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Niederlassg. Großburgwedel 5. KSG – Kreissiedlungsgesellschaft Hannover mbH Wohnungswirtschaft 6. Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Seelze e.V. 7. music & sports hall GmbH & Co. KG – AWD Hall – 8. Nord-Ost-Bad der Landeshauptstadt Hannover 9. Printshop Hannover GmbH 10. Holtmann Messe + Event GmbH 11. Prof. Versteyl Rechtsanwälte 12. Rubarth Apparate GmbH 13. SOLVAY GmbH, Standort Hannover 14. Abbott Products GmbH 15. Sozialstation Gehrden 16. Studentenwerk Hannover A.ö.R. 17. Windwärts Energie GmbH 18. Winnicott Institut
  • 3. Region Hannover – Seite 3 Auszeichnung der Klub-Betriebe 1. Akademie für Raumforschung und Landesplanung Forschung 2. AWD Holding AG 3. CeBus GmbH & Co. KG 4. Columbian Carbon Deutschland GmbH 5. Designhotel & CongressCentrum Wienecke XI. 6. Deutsche R+S Dienstleistungen 7. Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH 8. Gundlach Immobiliengruppe 9. Hannover Congress Centrum – HCC 10. hannoverimpuls GmbH – Existenzgründungszentrum 11. Hannover Rückversicherung AG 12. Haus kirchl. Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannover 13. Justizvollzugsanstalt Sehnde 14. K+S KALI GmbH, Werk Bergmannssegen-Hugo 15. Kählig Antriebstechnik GmbH 16. Krankenhaus Oststadt-Heidehaus 17. Klinikzentrum Langenhagen 18. Schlütersche Druck GmbH & Co. KG 19. LandesSportBund Niedersachsen e. V. 20. Leibniz Universität Hannover 21. RICOH DEUTSCHLAND GmbH 22. Sennheiser electronic GmbH & Co. KG 23. Sportleistungszentrum Hannover 24. Ev.-luth. Stadtkirchenkanzlei Hannover 25. Stadtwerke Hannover AG 26. TanQuid GmbH & Co. KG, Tanklager Seelze 27. TNT Express GmbH, Niederlassung Hannover Langenhagen 28. TNT Express GmbH, Niederlassung Kassel 29. TUI AG 30. TUIfly GmbH 31. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG 32. Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG 33. VGH Versicherungen Hannover 34. Volkswagen AG Nutzfahrzeuge 35. Zoo Hannover GmbH