Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
OZAN ARDA 102601013
PROF. DR. YILMAZ KOÇ
KONYA -2014
REPUBLIK TÜRKEI
UNIVERSITÄT SELCUK
LITERATURWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄ...
DIE BEDEUTUNG DES IMPRESYONALISMUS
• Impressionismus stammt von dem lateinischen Wort
“impressio” und bedeutet Eindruck. D...
• Der Ausdrucksweg der Gefühlen , was er steht auf , ist im
endlichen 19. Jahrhundert in Frankreich geboren , anstatt der
...
• Für impressionistische Künstler ist der Auβenwelt nicht
wichtig. Das wichtigste ist ihre Innenwelt .
• Eigentlich spiege...
• Die Darstellung des Lichts und der atmosphärischen
Bedingungen wurde im Impressionismus zur malerischen
Hauptaufgabe .
•...
• In der emotionalen Hinsicht sind literarische ,
historische und mythologische Themen nicht wichtig für
Impressionisten ....
Claude Monet
DIE EIGENSCHAFTEN DES IMPRESSIONISMUS
• Am wichtigsten Besonderheit des Strom ist , der die warnte
Gefühle eines Eindruck ...
• Die Erzählende , die in der Werke sind , sind
nicht im Auβenwelt . Sie sind die Impression der
Existenz im Auβenwelt .
•...
• Malerei:Auguste Renoir, Claude Monet, Van Gogh,
Touluse Leatrec, Sisley, Cezanne, Camille
• Lyrik : Detlev von Liliencro...
• Theatre :
• H . Von hofmannsthal ( 1874 – 1929 )
A . Schnitzler (1862 – 1931 )
O . E . Hartleben (1864 – 1905)
• Roman :...
Rilke ist am wichtigsten Vertreter der Lyrik
Opfer
O wieblühtmeinLeibausjederAder
duftender, seitdemichdicherkenn;
sieh, i...
İmpresyonizm (ozan arda)
İmpresyonizm (ozan arda)
İmpresyonizm (ozan arda)
İmpresyonizm (ozan arda)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

İmpresyonizm (ozan arda)

423 Aufrufe

Veröffentlicht am

İmpresyonizm (OZAN ARDA)

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

İmpresyonizm (ozan arda)

  1. 1. OZAN ARDA 102601013 PROF. DR. YILMAZ KOÇ KONYA -2014 REPUBLIK TÜRKEI UNIVERSITÄT SELCUK LITERATURWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT DEUTSCHE SPRACHE UND LITERATUR Impressionismus
  2. 2. DIE BEDEUTUNG DES IMPRESYONALISMUS • Impressionismus stammt von dem lateinischen Wort “impressio” und bedeutet Eindruck. Dieser Strom wurden von französische Maler aufgebracht. • Impressionismus ist ein verteidiger Strom , dass er in dem Kunst außere Wirkungen zu Inner reflektiert werden , in dem Inner die Spuren hinterlässt oder sich auf diese Spuren stützt ein Kunstwerk produzieren.
  3. 3. • Der Ausdrucksweg der Gefühlen , was er steht auf , ist im endlichen 19. Jahrhundert in Frankreich geboren , anstatt der Objekt direkt zu beschreiben und analysieren. • Impressionismus beeinfluβt erst die Malerei und dann alle andere Kunstbereich. • Die imprestionische Kunst ist eine Gegendarstellung zum Naturalismus und Realismus , das heiβt , Imprestionisten versuchten einen Gegenstand in seiner augenblicklichen , zufällligen Erscheinungsform zu erfassen , statt in seiner inhaltlichen Bedeutung .
  4. 4. • Für impressionistische Künstler ist der Auβenwelt nicht wichtig. Das wichtigste ist ihre Innenwelt . • Eigentlich spiegeln solche Werke der Charakter des Künstlers . • Der Ausdruck “ Impressionismus “ verdeutlich , dass man nur Impressionen , Eindrücke festhalten will. • Die Schilderung der Wirklichkeit tritt gegenüber der Schilderung der Wahrnehmung . Dieser Wirklichkeit in den Hintergrund .
  5. 5. • Die Darstellung des Lichts und der atmosphärischen Bedingungen wurde im Impressionismus zur malerischen Hauptaufgabe . • Farbe wurde als Folge von Licht und Atmosphäre gesehen und als Träger des Lichts wiedergegeben . • Mit der Verwendung er sieben Farben von Sonnenlicht verlieren Schwarz und Braun an Bedeutung . • Impreonistische Bilder sind hell und luftig wie ein öffnende Fenster in der Natur und gibt es in der Bilder die Farben Orange , Gelb , Rot , Lila, Blau usw.
  6. 6. • In der emotionalen Hinsicht sind literarische , historische und mythologische Themen nicht wichtig für Impressionisten . • Die Nachahmung der Natur wird nicht fest begegnet. • In der impreonistischen Literatur gibt es Interesse die kurze und intensive Literaturgattungen wie Skizze , Roman , Novelle . • Impressionismus ist stark in der Lyrik .
  7. 7. Claude Monet
  8. 8. DIE EIGENSCHAFTEN DES IMPRESSIONISMUS • Am wichtigsten Besonderheit des Strom ist , der die warnte Gefühle eines Eindruck wie gehört reflektiert. • Die Bedeutung ist verschlossen . • Er hat sich in der Literatur und in der Malerei entwickelt. • Die Impressionisten kümmern sich nicht um die Objekt der Existenz im Auβenwelt . • Sobald der Leser , der Zuschauer , der Zuhörer sich mit dem Werk in der Literatur , der Malerei , der Musik begegnen , sind ihre erwerbte Eindrücke süβe , weiche , unarmliche , lebendige Beziehung dieses Strom .
  9. 9. • Die Erzählende , die in der Werke sind , sind nicht im Auβenwelt . Sie sind die Impression der Existenz im Auβenwelt . • Die Impressionisten sind wirksam und empfindlich . • Impressionismus ist ein Symbol der Freiheit . • Die Fantasie und abstrakte Beschreibung werden Bedeutung beigemossen . • Alles wird nach dem Eindruck des Künstler erklärt. • Impressionismus ist gegen Realismus und Naturalismus .
  10. 10. • Malerei:Auguste Renoir, Claude Monet, Van Gogh, Touluse Leatrec, Sisley, Cezanne, Camille • Lyrik : Detlev von Liliencron ( 1844 – 1909 ) M . Dauthendey ( 1867- 1918 ) R . Dehmel ( 1863 – 1920 ) Rilke ( 1875 – 1926 ) Hugo Von Hofmannsthal ( 1874 – 1929 )
  11. 11. • Theatre : • H . Von hofmannsthal ( 1874 – 1929 ) A . Schnitzler (1862 – 1931 ) O . E . Hartleben (1864 – 1905) • Roman : • E . Keyserling ( 1855 – 1918 ) R . Beer Hofmann ( 1866 – 1945 ) • Skizze : • P . Altenberg ( 1859 -1919 ) VERTRETER
  12. 12. Rilke ist am wichtigsten Vertreter der Lyrik Opfer O wieblühtmeinLeibausjederAder duftender, seitdemichdicherkenn; sieh, ichgeheschlankerundgerader, undduwartest nur -: werbistdudenn? Sieh: ichfühle, wieichmichentferne, wieich Altes, Blatt um Blatt, verlier. Nur deinLächelnstehtwielauterSterne überdirundbaldauchüber mir. AlleswasdurchmeineKinderjahre namenlosnochundwieWasserglänzt, willichnachdirnennen am Altare, derentzündetistvondeinemHaare und mit deinenBrüstenleichtbekränzt.

×